Stubai-Wipptal - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Tiroler und Tirolerinnen retten Augenlicht.
2 Bilder

30 Jahre "Licht für die Welt"
Tiroler spendeten in den letzten 30 Jahren 14 Millionen Euro

TIROL. Bereits seit 30 Jahren engagiert sich die Organisation "Licht für die Welt" für Menschen mit Behinderung. In dieser Zeit konnten 14 Millionen Euro für Augenoperationen gesammelt werden. 51.000 Tiroler spendeten in den letzten drei Jahrzehnten für den guten Zweck.  30 Jahre WohltätigkeitVon den vielen Spendern der letzten Jahrzehnte kamen nun mehr als 120 in das Stift in Wilten, um noch mehr über die "Entwicklungszusammenarbeit und die Situation von blinden und anders behinderten...

  • 14.11.18
Leute
Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Neustift Thomas Maier, Fotograf Fabio Hain und Vizebürgermeister Andreas Gleirscher
2 Bilder

Ausstellungseröffnung: "Der Wildnis auf der Spur"

NEUSTIFT (kr). Voll gefüllt war der Saal in der Raiffeisenbank Neustift am vergangenen Freitag – der Grund: Naturfotograf Fabio Hain lud zur Ausstellungseröffnung seiner neuen Ausstellung unter dem Titel "Der Wildnis auf der Spur". Unter den Gästen waren neben zahlreichen Freunden, Bekannten und langjährigen Wegbegleitern von Fabio Hain auch der bekannte Naturfotograf Reinhard Hölzl – der auch die Ausstellung eröffnete –, Vizebürgermeister Andreas Gleirscher oder auch der Geschäftsleiter der...

  • 12.11.18
Leute
26 Bilder

Grandioses Heimspiel der Country-Aufsteiger samt CD-Premiere

MIEDERS (lg). Auf ihrer Heimatbühne stellten die Musiker von "The Western Country Band" am Samstag unter Beweis, warum sie vor rund einem Jahr als Senkrecht-Starter so erfolgreich in der Tiroler Country-Welt durchstarten konnten. Die Bühne bebte, der Saal war bis obenhin voll, ebenso die Tanzfläche - und das von Anfang an. Die Vollblutmusiker Andy M. Veit, Marco Birkner, Mike Oberhauser und Erny Mouka präsentierten an diesem schwungvollen Abend im Miederer Gemeindesaal vor unzähligen...

  • 12.11.18
Leute
Kapellmeisterstv. Knoflach Gottlieb, Kapellmeister Tanzer Alfons, Obmannstv. Hörtnagl Christoph, Obmann Knoflach Fabian
6 Bilder

Vergangenen Sonntag fand in Obernberg der Frühshoppen statt.
Musikkapelle Obernberg lädt zum Frühshoppen

OBERNBERG (pici). Mit Stücken aus Disneyfilmen, wie dem Film "Die Schöne und das Biest" eröffnete die Jugendkapelle Obernberg/Gries am Brenner den Frühshoppen. Anschließend führte die Musikkapelle rund um Obmann Fabian Knoflach und Kapellmeister Alfons Tanzer mit einem Konzert das Programm weiter. Zwei zukünftige Mitglieder der Musikkapelle Obernberg (MK), Lukas und Andreas, begeisterten die Anwesenden mit ihrem speziellen Einsatz von Ambos und Hammer. Die beiden Jungen funktionierten die...

  • 11.11.18
Leute
Aerobic beim Jungbauernball? Nein, hier sieht man den gelungenen Show-Auftanz.
9 Bilder

Jungbauern
Steinach: Der Ball mit den vielen Highlights

STEINACH (suit). Die Jungbauern unter Obm. Mario Schröder und Ortsleiterin Manuela Lindner waren auch heuer wieder an Kreativität kaum zu überbieten: XXL-Nagelbar, Winterbar mit Spezialgetränken, eine Tombola mit 300 Preisen, ein Schätzspiel und ein Auftanz der Superlative wurde den Gästen geboten. Für Stimmung auf der Tanzfläche sorgten JUHE aus Tirol sowie DJ Tobi (Tobias Zangerl) an der Bar. Pfarrer Albert Moser und Angelika Koidl (Leiterin Freiwilligenzentrum) ließen sich den Ball nicht...

  • 11.11.18
Leute
Symbolbild - Betende Frau

Christenverfolgung Afrika
Vier Priester in Nigeria entführt

Vier Priester wurden am 7. November 2018 im Nigerianischen Bundesstaat Delta gekidnappt. Darüber informierte die Afrikanische Gemeinde der Diözese Innsbruck gestern. Es handelt sich dabei um Fr. Victor Agiboluja aus der Ijebu Ode Diözese. Um Fr. Anthony Otegbola (Abeokuta Diözese) Fr. Joseph Ediae (aus der Erzdiözese Benin) und Fr. Obadjere Emmanuel aus der Diözese Warri). Mehrere Priester verliessen das jährlichen Klassentreffen, welches vom 5. bis zum 6. November 2018 in Warri...

  • 08.11.18
Leute
Johannes Maria Pittl, Harald Wilberger, Pepi Eberl, Helmut Krösbacher, Nikolaus Holzmeister und Martin Wilberger
7 Bilder

Kunst und Handel
Kaufleute und Künstler aus Fulpmes machen gemeinsame Sache

FULPMES (kr). Voll gefüllt war der Fulpmer Gemeindesaal am vergangenen Samstag – aus gutem Grund: Rund zwei Wochen lang konnte man die Werke bekannter Fulpmer Künstler in Geschäften in Fulpmes bewundern, jetzt fand die große Abschlussveranstaltung statt. Organisiert wurde die Aktion vom Verein "Fulpmer Kaufleute" unter Obmann Helmut Krösbacher. Unter den ausstellenden Künstlern waren unter anderem Johannes Maria Pittl, Pepi Eberl, Nikolaus Holzmeister oder Priska Hammer. Im Zuge des Abends...

  • 05.11.18
Leute
Anton Steixner, Heinz Zak und Peter Veider.
4 Bilder

Vergangenen Samstag fand in Pfons der dritte Bergfilm Abend statt.
Heinz Zak beim Bergfilm Abend in Pfons

PFONS (pici). Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Ortsstelle Matrei organisierte die Bergrettung rund um Obmann Robert Hörtnagl den dritten Bergfilm Abend. Der weltbekannte Bergsteiger, Fotograf und Kletterer Heinz Zak erzählte an diesem Abend von seinen persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen. Diese Geschichten, Bilder und Filmausschnitte zogen die Besucher in ihren Bann. In der Pause konnte man signierte Bücher kaufen. Zak nahm sich aber auch Zeit für Gespräche. Bergsteiger-Kollegen wie...

  • 04.11.18
Leute
Bgm. Robert Denifl zusammen mit Pepi Eberl und Gerhard Oberracher.
4 Bilder

Letzten Mittwoch stellte Pepi Eberl seine Kunstwerke im Schuh- und Sportgeschäft Oberracher aus.
Vernissage im Schuhgeschäft - außergewöhnlich aber erfolgreich

FULPMES (pici). Halloween war am vergangenen Mittwoch für Kunstbegeisterte kein Thema. Unzählige Interessierte fanden sich im Schuh- und Sportgeschäft Oberracher ein, um Pepi Eberls Kunstwerke zu beäugen. Seine Muse war das Land Tirol, dessen Schönheit er in Form von Ölgemälden und Zeichnungen festhält. Die Werke konnten Vorort nicht nur bestaunt sondern auch ersteigert werden. Das Oberracher-Team, allen voran Gerhard Oberracher, versorgte seine Gäste mit Speis und Trank. Musikalisch untermalt...

  • 04.11.18
Leute
Abordnung der JB-Telfes: Theresa Tanzer, Leni Peer, Anna Permoser und Marina Hober
7 Bilder

Jungbauern
Volles Haus beim 70-jährigen Jubiläums-Ball

MIEDERS (suit). Tradition statt Halloween - so könnte man den Ball der Jungbauern am Allerheiligen-Vorabend beschreiben. Zum 70. Geburtstag der Jungbauernschaft gab es ein Discozelt, eine Naglbar, eine Weinlaube sowie eine große Tombola mit Schätzspiel. Für Stimmung auf der Tanzfläche sorgten "Die 4 Tiroler". Obm. Michael Mörtenschlag und Ortsleiterin Lisa Mörtenschlag durften unter anderem Bgm. Daniel Stern, Pfarrkurator Michael Brugger, Ortsbäuerin Leni Gstader, Ortsbauern-Obm. Christof...

  • 02.11.18
Leute
Jetstreams sind die "Wind-Autobahnen" unseres Planeten. Ihr Verhalten wird jedoch zunehmend vom Klimawandel beeinflusst.

Klimawirkung
Mehr Extremwetter durch die Störung gigantischer Luftströme in der Atmosphäre

PIK 1.11.2018 Computersimulationen zeigen einen starken Anstieg von Ereignissen, bei denen die Wellenbewegungen des Jetstreams in der Atmosphäre aufhören sich weiter voran zu bewegen. Dadurch könnten Wetterextreme am Boden häufiger werden: Wenn die Westwinde aufhören, Wettersysteme voranzutreiben, halten diese länger an – aus ein paar sonnigen Tagen kann eine Hitzewelle werden, anhaltender Regen kann zu Überschwemmungen führen. Ein internationales Team von Wissenschaftlern führt das auf die...

  • 01.11.18
  • 3
Leute
Marco Wahrstätter mit der "Goldenen" in Händen und mit Manu Stix, Heli Rasinger, Peter Fiedler und Walter Pöham im Rücken!

Braver Bua
GOLD für Marco Wahrstätter

Der IFPI-Goldstatus ist für Musikkünstler die Krönung – und um diese zu erreichen, ist die beachtliche Zahl von 7.500 verkaufte Alben notwendig. Seit kurzem gehört Marco Wahrstätter zum elitären Klub jener Künstler, die diese Zahl verkaufter Alben erreicht haben. "Brave Buam wolln freche Madln" gab der in Axams aufgewachsene Barde der Schlagerwelt bekannt und es war der Startschuss für eine bemerkenswerte Karriere. Der "Brave-Buam-Ohrwurm" legte einen Rakentenstart hin und schoss ungebremst...

  • 31.10.18
Leute

Törggelen der FFW Steinach

STEINACH (kr). Wie jedes Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Steinach unter Kommandant Thomas Triendl auch heuer wieder ein Törggelen – und zwar am vergangenen Samstag und Sonntag in der Feuerwehrhalle in Steinach. Mit altbekannten Schmankerln konnten die zahlreich erschienenen Gäste kulinarisch verwöhnt werden. "Wir bedanken uns für den regen Besuch und freuen uns schon auf das Törggelen 2019!", heißt es seitens der Freiwilligen Feuerwehr Steinach.

  • 29.10.18
Leute
Obfrau Christina Eller (li.) mit die "Hoassn Helza"
7 Bilder

Musik
„Sie wünschen, wir spielen“ beim Musikantenhoangascht

SCHMIRN (suit). Beim zweiten Musikantenhoangascht der MK Schmirn unter Obfrau Christina Eller wurde von Polkas, Märschen, flotten Walzern bis hin zu Jodlern und Weisen alles gespielt. Insgesamt sieben Volksformationen sorgten für Stimmung im Gemeindesaal: Schmirner Dreig’sang, Hoasse Helza, Streichhölzer, Schmirner Kinderchor, Lacknmusig, Bettina und Margot sowie Schmirner Buam mit Anja. KPM Benedikt Eller führte durch den Nachmittag und durfte neben unzähligen Gästen auch Bgm. Vinzenz Eller,...

  • 21.10.18
Leute
Anna, Lea, Lena, Vanessa und Tiziano nahmen die Herausforderung an.
6 Bilder

Jugend
Jugend am Limit – 72 Stunden ohne Kompromiss

MUEHLBACHL (suit). Die Katholische Jugend, die youngCaritas und Hitradio Ö3 veranstalteten heuer zum neunten Mal „72 Stunden ohne Kompromiss“. Bei der größten Jugendsozialaktion des Landes engagieren sich Jugendliche 72 Stunden lang in verschiedenen Projekten. Fünf Schüler von der Polytechnischen Schule Steinach nahmen die Herausforderung an und machten den Gemeinschaftsgarten in Statz winterfest (Bänke streichen, Beete vorbereiten, Blumensamen sammeln etc.). Begleitet wurde sie von...

  • 21.10.18
Leute
5 Bilder

Gelungener Auftakt für INTERREG-Projekt "Grenzenloses Spielen"

PFONS (lg). Spielen verbindet. Ein fünfteiliges INTERREG-Projekt hat es sich zum Ziel gemacht, durch gemeinsames Spielen Vorurteile und Hemmschwellen abzubauen und Menschen unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht und Kultur zu verbinden. Den Startschuss dafür haben am Samstag in Pfons die Spielbörse der Diözese Innsbruck, der Spieleverein DINX aus Bozen und das Bildungshaus St. Michael mit einem vergnüglichen Spielenachmittag gegeben. Neue und alt bewährte Spiele durften mithilfe der...

  • 15.10.18
Leute
4 Bilder

Familienfreundliche Flohmarkt-Freunde und engagierte Schüler

STEINACH (lg). Gutes tun und dabei das ein oder andere Schnäppchen ergattern war am Samstag am Steinacher Flohmarkt ganz einfach. Auf Einladung von "Audit -  familienfreundliche Gemeinde Steinach" wurde der Rathausplatz zum wiederholten Male in einen großen Marktplatz verwandelt. Initiatorin Karin Grissemann freute sich diesmal ganz besonders über zwei neu dazugewonnenen Projekt-Stände. Eine Klasse der NMS Gries war mit Pädagogin Heidi Messner mit einem wohltätigem Verkaufsstand in...

  • 15.10.18
Leute
22 Aussteller präsentierten Masken und Kostüme.
7 Bilder

Krampus
Tuifl-Saison startet mit der 10. Maskenausstellung

MIEDERS (suit). Bereits dieses Wochenende stand Mieders im Zeichen der Tuifl. Die zehnte Maskenausstellung im Gemeindesaal ließ die Herzen der Tuifl-Begeisterten höher schlagen. Insgesamt 22 Aussteller aus Nord-, Süd- und Osttirol sowie Salzburg präsentierten Masken und Kostüme aus dem gesamten Alpenraum zum schauen und kaufen. Obm. Florian Muigg durfte neben zahlreichen Vereinen auch GV Thomas Leitgeb und Alt-Bgm. Manfred Leitgeb begrüßen. Die Höhlenrocknacht findet heuer am 23. und 24....

  • 14.10.18
Leute
"Project Inntaler"
5 Bilder

Letzten Freitag stellte die Band "Project Inntaler" ihre neue CD "Z'sämmgwürflt" vor.
Spritzig, witzig, supergeil ...

… so hört sich die neue CD "Z'sämmgwürflt" von der Band "Project Inntaler" an. Die sieben Musiker aus Tirol und Salzburg haben am Freitag ihre neue CD im Gemeindesaal Obernberg präsentiert. Deutlich zu spüren oder besser gesagt, zu hören, war das Herzblut, das die Männer in die Produktion gesteckt haben. Das Publikum wurde an diesem Abend nicht nur musikalisch unterhalten, sondern auch zum Lachen gebracht. Georg Stix führte durch das Programm und plauderte das ein oder andere persönliche Detail...

  • 14.10.18
Leute
Glacial lake outburst floods as drivers of fluvial erosion in the Himalaya
Copyright GFZ:

Gletscher
Gletschersee stürzt talwärts

GFZ: 9.10.2018 Ein internationales Forschungsteam hat erstmals den Ausbruch eines Gletschersees im Himalaya mit Seismometern aufgezeichnet. Die Erdbebenmessgeräte waren nach dem katastrophalen Ghorka-Beben in Nepal im April 2015 installiert worden. In einer Studie, die im Fachmagazin Science veröffentlicht wird, schreiben die Autorinnen und Autoren, dass derartig massive Hochwasserereignisse die Erosionsraten stärker beeinflussen als die jährlichen Monsunregenfälle. Eine verheerende Wand...

  • 09.10.18
  • 1
Leute
27 Bilder

Navis als Hochburg der Wipptaler Züchter

NAVIS (lg). Statt Fußballern besiedelten am Sonntag Tuxer, Noriker,  Schwarznasenschafe & Co. den Sportplatz in Navis. Bereits zum zweiten Mal ging mit "Wipptal Classic" die Tierschau der besonderen Art der Züchtermeinschaft Wipptal über die Bühne. Und das Interesse an der wipptalweiten Viehausstellung war riesig. Nach dem Preisrichten in den verschiedensten Klassen von Kühen/Kalbinnen, Pferden, Bergschafen/Schafen und Ziegen wurde ein beindruckendes Rahmenprogramm geboten. „In einer Zeit,...

  • 07.10.18
Leute
BI Nico Hinterlechner, Bgm. Daniel Stern, Pfarrkurator Michael Brugger, ABI Karl Pajk
3 Bilder

Letzten Freitag lud die Miederer FF und die Schützenkompanie zum Herbstfest.
Herbstfest Mieders

Vergangenen Freitag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Mieders, rund um ABI Karl Pajk, in Zusammenarbeit mit der Schützenkompanie Mieders, allen voran Hauptmann Paul Wechner, das Herbstfest. Kurzerhand wurden Feuerwehrgarage und die Räumlichkeiten der Schützengilde dementsprechend umfunktioniert. Die Band "Stocki & Friends" sorgte in der Feuerwehrgarage für eine super Stimmung während sich die flotte Bedienung um das leibliche Wohl der Gäste kümmerte. Natürlich gab es auch eine Wein-...

  • 07.10.18
Leute
Die reibungslose Zusammenarbeit der Köche führte zum Weltrekord.
12 Bilder

Das Stubai ist wieder Schmarrn-Hochburg Nummer Eins!
309 Kilo Kaiserschmarrn – das ist neuer Weltrekord

NEUSTIFT (suit). Bei der vierten Auflage des Kaiserschmarrn-Festes holten die sechs Köche Walter Göglburger, Andreas Stern, Matthias Müller, Roland Schüller, David Kostner und Johannes Steixner den GUINNESS WORLD RECORDS-Titel für den größten Kaiserschmarrn zurück ins Stubaital und entthronten damit St. Georgen im Pinzgau. Um 15:10 Uhr verkündete Rekord-Richterin Lena Kuhlmann das Ergebnis und sorgte für grenzenlosen Jubel bei den unzähligen Besuchern, Weltrekord-Köchen und dem...

  • 07.10.18
Leute
Hayabusa2 gelangen Aufnahmen von MASCOT beim Anflug auf Ryugu. Drei aufeinanderfolgende Bilder, aufgenommen am 3. Oktober 2018 zwischen 3:57:54 und 3:58:14 MESZ mit einer optischen Weitwinkel-Navigationskamera (ONC-W2). MASCOT erscheint auf der oberen Seite des Bildes.
Bild 1: 3:57:54
Bild 2: 3:58:04
Bild 3: 3:58:14
Credit: JAXA, Tokyo Universität, Kochi Univ., Rikkyo Univ., Nagoya Univ., Chiba Institut für Technologie, Meiji Univ., Aizu Univ., AIST
5 Bilder

Raumfahrt
Drei Hüpfer in drei Asteroidentagen: Lander MASCOT schließt erfolgreich die Erkundung der Oberfläche des Asteroiden Ryugu ab

DLR 5. Oktober 2018 • Planmäßig konnte MASCOT an mehreren Positionen Daten über die Zusammensetzung und Beschaffenheit des Asteroiden sammeln. • Vor dem Ende der Batterien sendete der Lander alle wissenschaftlichen Daten zur Muttersonde Hayabusa2. • Neue Bilder von der MASCOT-Landung auf Asteroid Ryugu wurden heute erstmals auf dem International Astronautical Congress (IAC) gemeinsam von DLR, JAXA und CNES vorgestellt. Es war ein Tag mit vielen aufregenden Momenten und einem...

  • 06.10.18

Beiträge zu Leute aus