Innsbruck - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Beste Laune bei Präsidentin Gabriele Schweiger (4.v.l.), Vizegovernorin Elisabeth Bacher-Bracke (3.v.r.) und dem Ensemble der Tanzcompany!
2 Bilder

Benefizabend
Perfekter Jahresabschluss der Lions-Damen

Der Lions Damenclub Innsbruck Victoria lud am 30. Jänner zum traditionellen Benefizabend in das neue Haus der Musik. Die Veranstaltung hat bereits Tradition. Die "Löwinnen" laden alljährlich zum Jahresabschluss zu einem Benefizabend, der diesmal einen besonderen Höhepunkt bereithielt. In den Kammerspielen im neuen Haus der Musik gab es eine Sondervorführung des spektakulären Tanztheaters "Frida Kahlo – Nueva Pasión" mit der Tanzcompany des Tiroler Landestheaters unter der Leitung von Enrique...

  • 02.01.19
Leute

Rauhnächte
Die Zwölf Heiligen Nächte

Die Zwölf Nächte zwischen den Jahren vom 21. Dezember bis 6. Jänner sind eine besondere Zeit des Übergangs. Das vergangene Jahr beginnt sich zu verabschieden, das neue Jahr beginnt still, leise und übertönt von Feuerwerken.  In der Mitte liegt die heilige Nacht am 24. Diese Zeit ladet ein eine Rückschau auf das Vergangene und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu geben. Diese Zeit ist begleitet von Geschichten und Mythen längst vergangener Zeit auf die wir uns zurückbesinnen und neues...

  • 11.12.18
Leute
Der Geschäftsführer von BIO vom BERG, Björn Rasmus, übergibt die Tiroler Bio-Produkte an Alexandra S. Durst von den Johannitern Tirol.
3 Bilder

Johanniter Weihnachtstrucker
Hilfspakete mit Tiroler Regionalware

TIROL. Bereits seit 25 Jahren ist der Johanniter-Weihnahtstrucker unterwegs. Die zusammengestellten Hilfspaket enthalten dieses Jahr auch Sachen von "Bio am Berg". Mit den Spenden soll die größte Not in den ärmsten Regionen Südeuropas gelindert werden.  Erstmals Johanniter Tirol beteiligtDieses Jahr beteiligen sich an der Weihnachtstruckeraktion das erste Mal auch die Tiroler Johanniter. Zudem spendet BIO vom BERG allerhand Produkte für die Hilfspakete. Bio-Produkte im Wert von über 2.500...

  • 05.12.18
Leute
Auf Einladung des Lord Mayor of Birmingham, Veranstaltungsorganisatoren Norman Rogerson sowie Werner Steinkellner nahm die Polizeimusik Tirol im Auftrag des Innenministeriums als Vertreter der Österreichischen Polizei vom 23. bis 26. November 2018 am größten Indoor Musik-Tattoo Europas in Birmingham teil.
4 Bilder

Polizeimusik Tirol
Polizeimusik bietet grandiose Show in Birmingham

TIROL. Vom 23. bis 26. November 2018 fand in Birmingham das größte Indoor Musik-Tattoo Europas statt. Musikkapellen, darunter auch die Polizeimusik Tirol, zeigten ihre besten Formationen und lieferten eine sensationelle Show.  Ein Auftritt vor über 16.000 GästenAls Vertretung der Österreichischen Polizei, zeigte die Tiroler Polizeimusik ihr Können beim 30. Internationalen Birmingham Tattoo 2018. Sie wurden von Lord Mayor of Birmingham, dem Veranstaltungsorganisatoren Norman Rogerson sowie...

  • 05.12.18
  •  1
Leute
v.l.: Carmen Kurz (UNIQA), Bernd Fankhauser (Obmann „Helfen mit Herz“), Thomas Falkner (Projektleiter „Eine Hand voll MUT“), Christian Bevelander (Raiffeisen Banken Tirol) & Benjamin Scherer (YESCA)

Eine Hand voll MUT
MUT-Projekt in Tirol wird mobil 2.0

TIROL. Das "Eine Hand voll Mut"-Projekt gibt Kindern und Jugendlichen Tipps, wie sie im Alltag benötigte Hilfe erkennen und umsetzen können. Mehr Selbstbewusstsein, klares Auftreten und natürlich Mut sollen daraus resultieren. Mit dem neuen Auto kann das MUT-Projekt nun auch in ganz Tirol weitergeführt werden.  Freude am Helfen und für andere da seinMenschen wieder Mut schenken aber auch zeigen wie viel Freude es macht, anderen zu helfen, das ist das Ziel des "Eine Hand voll MUT"-Projekts....

  • 04.12.18
Leute
Dieses Jahr soll am Tag von Menschen mit Behinderung besonders der Fokus auf die Stärkung der Inklusion und Gleichstellung gelegt werden.

3. Dezember
Internationaler Tag von Menschen mit Behinderungen

TIROL. Wie jedes Jahr gilt der 3. Dezember weltweit als Tag von Menschen mit Behinderung. Der internationale Tag besteht bereits seit 1992. Inklusion und GleichstellungDieses Jahr soll am Tag von Menschen mit Behinderung besonders der Fokus auf die Stärkung der Inklusion und Gleichstellung gelegt werden. Den Schwerpunkten liegt dabei die Anerkennung der unantastbaren Würde jeder einzelnen Person zugrunde.  Eine Stimme für Kinder und Jugendliche mit BehinderungNicht nur Erwachsenen mit...

  • 03.12.18
Leute
Tiroler und Tirolerinnen retten Augenlicht.
2 Bilder

30 Jahre "Licht für die Welt"
Tiroler spendeten in den letzten 30 Jahren 14 Millionen Euro

TIROL. Bereits seit 30 Jahren engagiert sich die Organisation "Licht für die Welt" für Menschen mit Behinderung. In dieser Zeit konnten 14 Millionen Euro für Augenoperationen gesammelt werden. 51.000 Tiroler spendeten in den letzten drei Jahrzehnten für den guten Zweck.  30 Jahre WohltätigkeitVon den vielen Spendern der letzten Jahrzehnte kamen nun mehr als 120 in das Stift in Wilten, um noch mehr über die "Entwicklungszusammenarbeit und die Situation von blinden und anders behinderten...

  • 14.11.18
Leute
Jung-Austropopper Sebastian Krieger

Neuer junger Austropop in der Kinderklinik Innsbruck
Jung-Austropopper Sebastian Krieger eröffnet den Weltfrühchen-Tag in der Kinderklink Innsbruck

 „Mein Start vor 21 Jahren war alles andere als leicht und doch bin ich „Meinen Weg“ gegangen. So auch der Titel meines vor kurzem veröffentlichten ersten Albums.“ (Sebastian Krieger) Der charmante, junge Musiker, der seit 2 Jahren täglich aus den österreichischen Radios zu hören ist, wurde mit 620 Gramm in der 29. Schwangerschaftswoche geboren. Er verbrachte die ersten Lebensmonate in der Kinderklinik Innsbruck. Operationen, Therapien und unzählige Untersuchungen gehörten viele Jahre zu...

  • 13.11.18
Leute
Präsident Günter Lieder
4 Bilder

Interreligiösität
80 Jahre Pogromnacht – multireligiöse Gedenkfeier im Landhaus

Die schrecklichen Ereignisse der Nacht vom 9. auf 10. November 1938 in Innsbruck, mit vier Auftragsmorden, über 30 teilweise schwer Verletzten, einer völlig zerstörten Synagoge und mehrere verwüsteten Wohnungen, wurde in einer Gedenkfeier im Landhaus auf Basis historischer Aufzeichnungen und Augenzeugenberichten dramatisch wiedergegeben. Auszüge aus dem Film Zersplitterte Nacht sowie filmischen Auszüge aus der Gedenkreise des Landes Tirol nach Israel, angeführt von Landeshauptmann von Tirol...

  • 11.11.18
Leute
Helmut Krieghofer (Landesdirektor ORF Tirol), Marianne Hengl (Obfrau Roll-On), Silvia Lieb (Stv Vorstandsvorsitzende Moser Holding)
11 Bilder

RollOn-Benefizgala
Stehaufmenschen, Tango und ganz viel Herz

SAGGEN. Bereits zum 22. Mal fand am Freitag, dem 9. November, die Roll-On-Benefizgala zugunsten von Menschen mit Behinderung im Congress in Innsbruck statt. Unter dem Motto „Stehaufmenschen“ trommelte Roll-On-Obfrau Marianne Hengl rund 500 Gäste zusammen und eröffnete mit gewohnter Herzlichkeit den Abend. Dass man es allen Widerständen zum Trotz bis an die Spitze schaffen kann, beweist unter Anderen der diesjährige Stargast: Der amerikanische Rockmusiker Marc Goffeney überzeugt an der Gitarre...

  • 09.11.18
Leute
Der Galaabend fand heuer erstmals im Congress Innsbruck statt.
13 Bilder

249 junge Damen und Herren im Congress gefeiert
Galaabend der Meister

Nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Prüfungen haben vergangenen Donnerstag 249 junge Damen und Herren einen echten Meilenstein ihrer beruflichen Karriere erreicht: Sie alle sind im wahrsten Sinne Meister ihres Fachs! Die Sparte Gewerbe und Handwerk feierte diese außerordentliche Leistung traditionell mit einem festlichen Galaabend. Dieser fand heuer erstmals im Congress in Innsbruck statt. Die Meisterbriefe wurden den JungmeisterInnen von Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf,...

  • 09.11.18
Leute

Innsbruck und Tirols 2. Festival für inklusives Theater, Musik & Tanz
Festival Inklusive Theater

Zum zweiten Mal findet im BRUX - Freies Theater Innsbruck dieses Festival für inklusives Theater, Musik & Tanz statt. Breit angelegt und qualitätsvoll bringt das Festival künstlerische Ausdrucksformen von Menschen mit Behinderung, Lernschwierigkeiten oder psychischen Erkrankungen auf die Bühne. MONTAG, 12. NOVEMBER 11:00 Uhr: Die drei Räuber (Schulvorstellung / Mezzanin Theater, Graz) 18:30 Uhr: Festival-Eröffnung 18:45 Uhr: „Wir lassen uns nicht behindern“ (Performance / Theater...

  • 05.11.18
Leute
Marco Wahrstätter mit der "Goldenen" in Händen und mit Manu Stix, Heli Rasinger, Peter Fiedler und Walter Pöham im Rücken!

Braver Bua
GOLD für Marco Wahrstätter

Der IFPI-Goldstatus ist für Musikkünstler die Krönung – und um diese zu erreichen, ist die beachtliche Zahl von 7.500 verkaufte Alben notwendig. Seit kurzem gehört Marco Wahrstätter zum elitären Klub jener Künstler, die diese Zahl verkaufter Alben erreicht haben. "Brave Buam wolln freche Madln" gab der in Axams aufgewachsene Barde der Schlagerwelt bekannt und es war der Startschuss für eine bemerkenswerte Karriere. Der "Brave-Buam-Ohrwurm" legte einen Rakentenstart hin und schoss ungebremst...

  • 31.10.18
Leute

Elliott’s Halloween Orgel Solo - Toccata in D Minor

Der Organist, Richard Elliott, spielt für alle, hauptsächlich für die, die an Halloween etwas finden, Johann Sebastian Bach's "Toccata in D Minor". Und dies auf der Salt Lake Tabernakel Orgel, eine der größten Orgeln mit 11.623 Pfeifen. Nachdem Richard Elliott in seiner Studienzeit zur Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage konvertierte, änderten sich auch seine musikalischen Vorlieben. Aus dem Musiker einer Rockband wurde ein begnadeter Orgelspieler und Musikprofessor an der...

  • 30.10.18
Leute
GR Gerhard Fritz, WK-Bezirkschef Karl Ischia und GR Helmut Buchacher probierten die vielen Köstlichkeiten.
6 Bilder

Pradler Wirtschaft lud ein
Geschäftsleute luden zum ersten Straßenfest

Unter der Federführung von Markus Fehringer und Thomas Carli fand vergangenen Freitag das erste Straßenfest der Pradler Wirtschaft statt. Sozusagen ein "parteiübergreifendes Projekt", wie Fehringer mit einem Augenzwinkern betont. Denn während er selbst im schwarzen Wirtschaftsbund aktiv ist, ist Carli Funktionär der Grünen Wirtschaft. Tatsächlich war das Fest aber als kleine "Leistungsschau" der ansässigen Betriebe der Pradler Straße gedacht. Diese präsentierten auf etlichen Ständen ihre...

  • 11.10.18
Leute
Bald-ORF-Chef Robert Unterweger und LH Günther Platter vor der offiziellen Eröffnung.
10 Bilder

Messeeröffnung im ORF-Zelt
Herbstmesse: 420 Aussteller, tausende Besucher und viel Prominenz

Heute, Mittwoch, öffnete die 86. Innsbrucker Herbstmesse ihre Pforten. Bereits in der Früh startete das offizielle Programm mit dem traditionellen "Bürgermeister-Tag". Nachdem Hausherr und Messe-Chef Christian Mayerhofer die obersten Gemeindechefs durch das Areal geführt hatte, begann der formelle Teil. Im ORF-Zelt auf dem Freigelände West konnten der scheidende Landesdirektor Helmut Krieghofer und sein designierter Nachfolger Robert Unterweger zuerst die Bürgermeister Tirols – allen voran...

  • 10.10.18
Leute
v.l.n.r.:Bischof Gerhard Egger (Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage), leicht verdeckt der Dede und Özgür Erdogan (Alevitische Glaubensgemeinschaft), Peter Valtingojer (Neuapostolische Kirche), Peter Pfötscher (Buddhistische Religionsgesellschaft), Yasemin Karagöz (Islamische Glaubensgemeinschaft) Ehrenpräsidentin Dr. Esther Fritsch (Israelitische Kultusgemeinde)
6 Bilder

Haus der Musik
Haus der Musik in Innsbruck multireligiös eingeweiht

So bunt wie Musik und Kunst sind, ist es auch die religiöse Landschaft in Tirol. Deshalb wurde das neue Haus der Musik in Innsbruck am 06.10.2019 multireligiös eingeweiht und gesegnet. Landesüblicher Empfang Nach dem Landesüblichen Empfang durch die Speckbacher Schützenkompanie „Alter Schießstand“, der Stadtmusikkapelle Wilten und Fahnenabordnungen der Tiroler Traditionsverbände begaben sich die Gäste in den Großen Saal, der nicht nur wegen der besonderen Akustik, sondern auch durch den...

  • 09.10.18
Leute
"Rettet das Kind Tirol" Obfrau Brigitte Schieferer (2.v.l.), und Stellvertreterin Brigitte Plattner freuten sich mit Gastgeber Martin Unterrainer (rechts) und Golfclub Lärchenhof-Manager Gerhard Pühringer

Golfer mit großen Spendierhosen

Die stolze Summe von 50.000 Euro brachte das Charity-Golfturnier zu Gunsten von "Rettet das Kind Tirol" im Golfclub Erpfendorf. "Eine Gesellschaft sollte dahingehend beurteilt werden, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht", betonte Brigitte Schiefer, Obfrau der unabhängigen Hilfsorganisation für notleidende Kinder in Tirol. Die Golfer, unter ihnen Rodel-Doppelolympiasieger Wolfgang Linger, stellten große Hilfsbereitschaft unter Beweis. Den größten Zuspruch bei der Charity-Auktion erhielt eine...

  • 23.09.18
Leute
3 Bilder

Ausstellung Peter-Walder Gottsbacher Galerie DÈcole KUNST & TASCHEN

Galerie DÈcole - KUNST & TASCHEN Vernissage: 12. Oktober 2018 19h Eröffnung: Kurator Präsident Pablo Sascha API Laudatio: Cosma Edenhauser API Plakat: M-Art Dauer der Ausstellung Samstag 12. Oktober - 2. November 2018 Für Buffet ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren(Deinen) Besuch Geöffnet: Jeden Donnerstag 14 - 19h und auf telefonischen Anruf Galerie DÈcole API Kunsthaus Port Pasa Christo - Kunstpunkt Innsbruck Allerheiligenhofweg 50 6020 Innsbruck 0650 21009...

  • 21.09.18
Leute
33 Bilder

Ein Haus des interreligiösen Dialogs – 60 Jahre Gemeinde Innsbruck

Am Sonntag, den 16.09.18 haben sich in Amras/Innsbruck anlässlich der 60 Jahrfeier der Gründung der Gemeinde Innsbruck der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage Vertreterinnen und Vertreter der Religionsgemeinschaften Tirols, Vizebürgermeister Franz X. Gruber, sowie Mitglieder und Freunde im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes versammelt. Die GründerzeitBischof Gerhard Egger ging in seiner Ansprache auf den geschichtlichen Werdegang der am 20. Juli 1958 gegründeten...

  • 17.09.18
  •  1
Leute
Sarah Falch, Martina Hohenlohe, Koch des Jahres 2019 Benjamin Parth und Karl Hohenlohe (v.l.).
2 Bilder

Koch des Jahres kommt aus dem Mekka für Feinschmecker - mit VIDEO

Ischgl hat sich in den vergangenen Jahren zur kulinarischen Pilgerstätte für Feinschmecker entwickelt. Die ausgezeichneten Köche der Region vereinen aktuell 16 Hauben, 24 Sterne und 28 Gabeln in zehn Restaurants. Folgerichtig kommt nun auch der Gault&Millau Koch des Jahres 2019 aus Ischgl – gekürt wurde Benjamin Parth, Küchenchef im Restaurant Stüva im Hotel Yscla. ISCHGL. Die 1.600 Seelen-Gemeinde konnte sich in der Vergangenheit als führende Kulinarik-Region Österreichs etablieren – gleich...

  • 16.09.18
  •  1
Leute

Buchvorstellung

Eine Reise in die Vergangenheit Unter dem Titel „Zruggschaun“ stand die Lesung im Kolpingsaal Kufstein, die vom Turmbund bestens organisiert wurde. Rosi Lochmann stellte ihr Buch „Im Staub der jungen Jahre“, und Kathi Kitzbichler „Mia drahn de Zeit zrugg“, vor. Das zahlreich gekommene Publikum machte sich mit den Autorinnen auf eine Reise in die Vergangenheit. Es schien, als ob die Zeit still stand, so interessiert lauschten die Gäste den originellen Geschichten und Gedichten aus der „Guten...

  • 16.09.18
  •  2
  •  5

Beiträge zu Leute aus