Innsbruck - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

Jehovas Zeugen beteiligen sich an Hilfsaktionen
1

Internationaler Tag des Ehrenamts
Beitrag von Jehovas Zeugen zum Gemeinwohl

Jedes Jahr am 5. Dezember wird der „internationale Tag des Ehrenamts“ begangen – heuer bereits zum 35. Mal. Ein Ziel des Aktionstages ist es, die vielfältige Arbeit von Freiwilligen sichtbar zu machen, um dafür in der Gesellschaft anerkennende Wertschätzung zu fördern. Denn, so titelt das in Österreich für die gesetzlichen Rahmenbedingungen zuständige Sozialministerium auf seiner Website, „freiwilliges Engagement ist unverzichtbar, aber nicht selbstverständlich.“ Laut Angaben des Ministeriums...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tamara Loretz

Der BSVTdistanziert sich
Achtung! Telefonkeiler

Derzeit erreichen den Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol (BSVT) gehäuft Beschwerden über aggressives Telefonmarketing, mit der Absicht Weihnachtsgeschenke, Handtücher und andere Waren, die von blinden und sehbehinderten Menschen hergestellt wurden oder worden sein sollen, zu verkaufen. Wir weisen darauf hin, dass der BSVT nichts mit unprofessionellen Geschäftspraktiken zu tun hat und auch sonst in keinerlei Kooperation betreffs Vertrieb solcher Waren steht! Die „Wiener Blindenwerkstatt“...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gabriele Jandrasits
Für Rollstühle zu gefährliche Gehsteigabfahrt direkt auf die Parkplatzeinfahrt
7

Eine kleine Mutmachgeschichte zum 1. Dezember
Geht nicht gibt's nicht!

Wer unbehindert gehen kann, darf sich glücklich schätzen. Freilich kann sich das jederzeit ändern. Eine Studienkollegin erkrankte vor ca. 2 Jahren plötzlich: Ihre vier Gliedmaßen begannen sich zu verkrampfen. Zuerst nur ein bisschen, dann immer mehr und jetzt sitzt die formalige Läuferin im Rollstuhl. Und damit veränderte sich auch ihre Weltwahrnehmung: Einerseits das Blickfeld betreffend, sie ist ja nun 50 cm niederer als vorher, und andrerseits auch was Straßenunebenheiten und sonstige...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Monika Himsl
1

Europameisterin in Lissabon

Mehr als über ein Jahrzehnt, gehört die sympathische Tirolerin, Leni NIedermayr, zur Technikelite Österreichs. Mitte November fand die diesjährige Technikeuropameisterschaft, in Portugal/Lissabon, statt. Dabei schaffte es Leni nicht nur sich selbst als Sportlerin zu qualifizieren, sondern qualifizierte auch erstmals, mit Wanda Krumböck, eine eigene Sportlerin für die EM. Während es für Wanda die erste, aber nicht die letzte Europameisterschaft war, verfolgte Leni ein größeres Ziel. Nach Bronze...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Huber

Zur aktuellen Stunde im November-GR/21
PSYCHISCHE GESUNDHEIT BEI KINDERN UND JUGENDLICHEN - DER HUT BRENNT

Die Überschrift dieses Beitrages, also lautete das Thema kernfragmentarisch zur aktuellen Stunde im vorwinterlichen Gemeinderat Innsbruck, vorgegeben durch die Liste ALI, wobei das A für alternativ & das LI für Liste steht, wie die speziell gebildeten Leser wissen werden. Also sprechen wir heute nicht als Zarathustra, also werden wir im Klar-Sprech formulieren, was wir mit unseren wenigstens 3 eingebrachten GR-Anträgen seit 2013 zur nun pandemischen Ausbreitung von konstruiertem & gebilligten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Kurzweiliges Brettspiel für Kinder
„Innsbruck-Spiel“-Kids

Mein ganz persönlicher Geschenktipp ist ein einzigartiges Produkt, das es in dieser Form noch nie gegeben hat: das Innsbruck-Spiel Kids. Hier lernen Kinder ab 8 Jahren spielend leicht die Landeshauptstadt von Tirol besser kennen. Kann es sein, dass vor ein paar tausend Jahren Dinosaurier durch Innsbruck stampften? Warum wurde der Stadtturm errichtet? Fürchtet sich der Steinbock im Alpenzoo manchmal, obwohl er „König der Alpen“ genannt wird? Das Innsbruck-Spiel Kids vermittelt pädagogisch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerlinde Tamerl
Die besonderen Ehrengäste gratulieren dem Obmann Robert M. Hieger und dem Landeschorleiter Thorsten Weber. Von links: Robert M. Hieger, Landesrätin Gabriele Fischer, Landesobfrau des Chorverbandes Tirol Ursula Oberwalder und Thorsten Weber.

Mühlauer Sänger im Haus der Musik
Mühlauer Sänger im Haus der Musik vor begeistertem und dankbaren Publikum

Was war das für ein Segen, als wir dieser Tage im Haus der Musik Innsbruck auf der Bühne stehen konnten und quasi am Vorabend des nächsten Lockdown unser Herbstkonzert 2021 veranstalten durften und konnten. Die Mühlauer Sänger haben im fast ausverkauften großen Saal ein Konzert der besonderen Art geboten. Unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen haben die Sänger ihr Programm mit fast 18 Liedern, wie immer komplett auswendig und ohne Pause, dem begeisterten und sehr dankbaren Publikum in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Klaus Rudiferia

Statt BanderolenFEST sitzen wir im Lock-Down FEST
Nicht aufgehoben! Nur nach hinten verschoben ...

Auch die Banderolen-Übergabe an 68 Kulturarbeiterinnen und Macher muss abgesagt werden. Am 28. November im Treibhaus geplant, wird es nach hinten verschoben. Aber nicht aufgehoben. Der neue Termin wird danach bekannt gegeben. Die begleitende Publikation "Tiroler Illusionsbanderolen" wird dafür umso kräftiger angetrieben. Alois Schild und Herbert Waltl als Initiatoren bleiben weiter an der Banderole dran. Auch die Sponsoren - Hypo Tirol Bank und Tiroler Versicherung sind unverzagt weiter an...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Herr.Bert Waltl
Anzeige
3

Kochbuch von Julia Ziller-Kramer aus Innsbruck
Kochen kann auch Freu(n)de machen!

INNSBRUCK. Julia Ziller-Kramer aus Innsbruck hat während der Corona-Zeit ihre Leidenschaft zum kreativen Kochen entdeckt. Ihre besten Rezepte hat sie in ihrem ersten Kochbuch „Julia kocht!“ zusammengetragen. Darin finden sich traditionelle Gerichte aus Tirol, neu interpretierte Klassiker, moderne Küche und Eigenkreationen. Um den täglichen Planungsdruck beim Kochen zu erleichtern, hat sie ihre Rezepte jeweils für eine ganze Woche zusammengefasst und dafür eine Einkaufsliste erstellt. So finden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Julia Ziller-Kramer

INN PIRATEN AKADEMIE: FINANCIAL EDUCATION XIII. PFLICHTFACH FÜR DIE AKTIVISTEN DES VERBUNDES #TIROLER FÜR TIROLER
Finanzgeschäfte religiös betrachtet. Eine methodisch-theologische Zusammenfassung der 13 Teile

Religionen dienen dem Leben & sie versöhnen uns mit dem Tod. Wer diesem Satz, als methodisch-syllogistischer Grundaussage zustimmt, der ist mit dabei im folgenden Denk-Spiel einer theologischen Philosopie des Geldes, die mehr sein will als eine sophistische Gedanken-Künstlerei &/oder Aneinanderreihung origineller Einfälle. Gut, Originalität ist besser als nichts, zeugt aber keine Wert-Substanz, denn das geschieht im Geburtsvorgang der eigenen, sprich originären Findung. Dass Religionen unsere...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
Gedruckte Ausgabe des Wachtturms mit dem Titel "Bald eine bessere Welt"
1

Zeit für echte Veränderungen

Jehovas Zeugen in Innsbruck stellen im November die Themen Zukunft und Veränderung in den Mittelpunkt INNSBRUCK, November 2021 - „Wir sind eine Welt in Aufruhr“, erklärte António Guterres, Generalsekretär der Vereinten Nationen. Dieses Empfinden teilen auch hierzulande viele, während sie versuchen, trotz aller Probleme positiv eingestellt zu bleiben. Ist es realistisch zu erwarten, dass die Zeiten besser werden? Jehovas Zeugen sind davon überzeugt, dass die Bibel eine echte Perspektive für die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tamara Loretz

Der Monolog ‚Auf die Welt geschissen… und geblieben‘ möchte ermutigen, sich auf die Suche nach dem Glück zu begeben.
Florian Jung beeindruckt mit Soloprogramm im Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol

Der erfolgreiche Projektleiter und Darsteller ist von Geburt an im Rollstuhl. Nach absolviertem Schauspielstudium in Wien folgte die internationale Tätigkeit an Theatern, u.a. in Berlin, sowie die pädagogische Theaterarbeit im Behindertenbereich. Der Monolog ‚Auf die Welt geschissen… und geblieben‘ möchte ermutigen, sich auf die Suche nach dem Glück zu begeben. Ein 40jähriger Rollstuhlfahrer findet sich in einer existenziellen Krise wieder. ‚Tragisch, komisch und vor allem berührend‘ so der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gabriele Jandrasits
Anzeige
3

Weltladen Innsbruck auf der ÖKO FAIR Messe
FAIR Genießen - FAIR Schenken - FAIR Chillen

Der Weltladen Innsbruck ist auf der ÖKO FAIR Messe fairtreten - mit einer 45 qm großen Chill out Area - in Hängematten, Hängestühlen und auf coolen Sitzsäcken könnt ihr die Seele baumeln lassen - und das bei einer Tasse Tiroler Röstung zubereitet vom Röstmeister Julian Schöpf höchst persönlich. Exkusiv auf der ÖKO FAIR 2021 wird die neue, bio-faire Schokolade: "Ein süßes Stück Tirol" präsentiert. Edelkakao, Bourbon-Vanille und Rohrzucker von BäuerInnen aus dem Globalen Süden mit Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Weltladen Innsbruck
Das Duo Anna Mabo und Clemens Sainitzer
4

„Alles wird gut“
Konzert mit Anna Mabo & Clemens Sainitzer im AUDIOVERSUM

Das AUDIOVERSUM ist die akustische Erlebniswelt in Innsbruck, in der es neben Ausstellungen immer wieder auch kleine, feine Konzerte gibt. Zum Faschingsbeginn am 11.11. gastierte die Wiener Liedermacherin und Gitarristin Anna Mabo gemeinsam mit dem Cellisten Clemens Sainitzer. Umgeben von rund 400 Schallplatten-Covers, die mehr als 80 Jahre Musikgeschichte repräsentieren, gab das Duo humorvoll-virtuose Alltagspoesie zum Besten. Ihre Texte handeln von Omas, von alten Hunden, von kaputten Autos,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Teresa Burmann

INN PIRATEN AKADEMIE: FINANCIAL EDUCATION XII. PFLICHTFACH FÜR DIE AKTIVISTEN DES VERBUNDES #TIROLER FÜR TIROLER
Die Geldzeugung. Der heilige Gral des Finanzsystems

Carlo F. - Rechtsanwalt im Innsbrucker Saggen konnte sich seine Gretchenfrage nicht abgewöhnen, welche da lautete: "WIE WIRD DENN DAS EIGENTLICH FINANZIERT?" Unser stets amical gekoster "Kater" Carlo war in der ständigen Verlegenheit riesige Großprojekte zur anwaltlichen Beratung zugetragen zu bekommen & als gehärteter Geschäftsmann war ihm wohl dieser grundlegende Durchblick auf die er(n)ste Sache, warum SHIT HAPPENZ, nicht nur der Neugier halber wichtig. Schließlich gehts es nicht nur um die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
Die 68 Banderolen-Auszuzeichnenden im Überblick.
3

Interdisziplinäres Projekt von SCHILD:WALTL ehrt Kulturarbeit.
Glücks- und Antriebs-Los: Übergabe von 68 Tiroler ILLUSIONSbanderolen.

Es hat auch etwas Gutes. Mitten in Corona entstanden. Auf der Ferdinandeumsstiege. Sonne am Himmel. Die Kultur am Boden. Unbeachtet. Vergessen. Dies hier: Eine Hommage an die vielen Kulturarbeiterinnen und -arbeiter in dem Land. Die, die jahrzehntelang bemüht und abgearbeitet, Kultur zwischen den Bergwipfeln und Baumzipfel bewirtschaftet. Wir beide denken damals, ja an so 30 Auszeichnungen werdens werden – in unserem Umfeld, aus den Bäuchen heraus. Naiv wie genial. „Ihr habts zu wenige Damen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Herr.Bert Waltl

INN PIRATEN AKADEMIE: FINANCIAL EDUCATION XI. PFLICHTFACH FÜR DIE AKTIVISTEN DES VERBUNDES'#TIROLER FÜR TIROLER
Talking of thy Generation. Warum wir (Day)-Traden

ALLORA! Wie unsere fratelli e sorelle im einigen Geschäftsgeiste gerne sagen, wenn es gilt einen steilen Satz anzudonnern oder schlicht, wenn es ans gemeinsame brüderliche & schwesterliche Anpacken einer Sache geht, "unhebn", wie es auf unserer Seite des Brenners unter Werksgenossen der hier vorherrschenden Landesdiktion volkssprachlich so entschlossen wuchtig heisst. Die letzten drei Teile dieser 13teiligen Beitrags-Reihe - letztens übers BAUSPAREN am 6. März 2020 - die letzten Worte also...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
8

Doppelmannschaftsmeister

Mit ausgezeichnetem Covid-Konzepten, strengen Kontrollen und viel Liebe und Freude konnte die 45igste Tiroler Landesmeisterschaft im Taekwondo Zweikampf und Technik, im Landessportcenter Innsbruck, ausgerichtet werden. Neben der Turnierorganisation, stellte das TWS Innsbruck eine schlagkräftige Mannschaft auf, um den Mannschaftstitel aus dem Jahr 2019 zu verteidigen. Obwohl der sportliche Lockdown, in Tirols größten Taekwondo Zentrum, auch Spuren hinterließ, stellte das TWS Innsbruck sowohl im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Huber
2

DIE WELT DES AKKORDEONS
Akkordonverein Insprugg lädt zum Konzert

Der Tiroler Akkordeonverein Insprugg lädt zum Konzert „Die Welt des Akkordeons“. Das Programm ist wieder gnadenlos vielfältig: Von den Comedian Harmonists geht es über Beatles und Carl Philipp Emmanuel Bach zur Uraufführung von Philipp Ossanna und französischen Chansons. Es spielt das Akkordeonorchester, Musikschüler aus Innsbruck und Umgebung, Studierende des Tiroler Landeskonservatoriums und das Duo Vagabunt. Sonntag, 14. November 2021, 17:00 Uhr Innsbruck, Vierundeinzig Eintritt frei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Harald Pröckl
Die Mühlauer unter ihren Chorleiter Thorsten Weber beim Platzlsingen in Innsbruck in Aktion.

Sängervereinigung Mühlau
Herbstkonzert der Mühlauer Sänger im Haus der Musik Innsbruck

Die Mühlauer Sänger laden am 20. November 2021 um 19.30 Uhr in das Haus der Musik Innsbruck – Großer Saal unter dem Motto `Jetzt g‘hört oanfach wieder amol g’sungen´ herzlich ein. Dabei wird ein musikalischer Rückblick auf das „ausgefallene“ 100jährige Jubiläum 2020 dem Publikum präsentiert. Ein unterhaltsamer Konzertabend ist garantiert. Die Sängervereinigung Mühlau haben dieser Tage den Tiroler Landespreis in der Kategorie „Gemischte Chöre und Ensembles“ für ihre hervorragenden Leistungen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Klaus Rudiferia
4

7x Gold für Taekwondo-Techniker bei der Österreichischen Meisterschaft

Die Poomsaekämpfer (sprich Techniker) des TWS Innsbruck zeigten eine beeindruckende Mannschaftsleistung bei den diesjährigen österreichischen Meisterschaften. Das Team, rund um Technikcheftrainerin Leni Niedermayr, war am Ende nicht mit allen Refereeentscheidungen einverstanden, jedoch zeigten sie sich nervenstark und sicherten sich am Ende den ausgezeichneten 4. Platz in der Mannschaftswertung. Das junge Team möchte bereits Anfang November den Mannschaftstitel bei den Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Huber
3

Gold bei Weltranglistenturnier

Der Innsbrucker Sportborg Schüler, Corazza Lukas, investiert sehr viel Zeit, für seine große Liebe, dem olympischen Wettkampf im Taekwondo. Während dem sportlichen Lockdown, trainierte Lukas täglich im Tiroler Leistungszentrum und feilte an Kraft, Kondition und dem technischen Profil, immer mit dem Fokus, sich für die Junioreneuropameisterschaft im November zu qualifizieren. Nachdem der intern. Turnierbetrieb im Sommer wieder fahrt aufnahm, entschied sich Lukas für einen Sommer mit intensivem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Huber

11x Gold für Innsbrucker Taekwondokas bei den österreichischen Meisterschaften

Ein weiteres hartes Jahr neigt sich dem Ende. Das Tiroler Wettkampf- & Selbstverteidigungszentrum, kurz TWS Innsbruck, konnte im letzten Jahr nicht sehr viele Turniere besuchen. Jedoch wurde die Zeit für intensives Training genutzt. Mit Erfolg. Der junge Kader zeigte sich bei der diesjährigen österreichischen Meisterschaft in bestechender Form. Nicht nur technisch sondern auch die körperliche Überlegenheit waren der Garant für den Erfolg. Mit insgesamt 11x Gold, 4x Silber und 3x Bronze konnte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Huber

Regionauten-Community aus Österreich

3 Aktion 7

Mitmachen und gewinnen!
Wer hat die schönste Weihnachtsdeko?

Wer hat die schönste Weihnachtsdeko? MeinBezirk.at sucht die stimmungsvollste Weihnachtsdekoration unserer Leser. Der Gewinner erhält ein Genusspaket! COMMUNITY. Leuchtende Sterne, kunstvoll geschmückte Advent-Gestecke und bunte Lichter im ganzen Haus – viele unserer Leser zaubern Weihnachtsstimmung in die eigenen vier Wände. Kerzen und Lichterketten oder zauberhafte Winterblumen am Fensterbrett bieten auch einen schönen Blickfang für Fußgänger. Bereite anderen Freude!Lasse die gesamte...

  • Ted Knops
Inmitten der atemberaubenden Ötztaler Natur, umringt von der stillen Erhabenheit der Berge, wurde eine Atmosphäre erschaffen, die Wellness neu definiert.
15 3 Aktion 13

Entspannen in der Therme
Das große Regionauten-Gewinnspiel-Finale

Wusstest du, dass du auf meinbezirk.at aktiv über deinen Bezirk schreiben oder Fotos hochladen kannst, wenn du dich als Regionaut registrierst? Jeder, der sich nun registriert oder bereits angemeldet ist, hat die Chance auf tolle Gewinne! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis Oktober monatlich einen Thermen-Urlaub. Glückliche Gewinnerin aus dem Pinzgau Das...

  • Ted Knops
2 2 Aktion 5

Wir sagen Danke!
Heute ist Tag der Regionauten

Am 12. Oktober ist Tag der Regionauten. An diesem besonderen Tag bedanken wir uns bei all unseren Leserinnen und Lesern, die aktiv bei uns mitarbeiten. Im Rahmen dieses Ehrentages läuft aktuell auch "Das große Regionauten-Gewinnspiel". Heute ist die letzte Chance daran teilzunehmen! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis einschließlich 12. Oktober monatlich...

  • Ted Knops
Blick in die Wachau, Mautern und Krems, auf der Seekopfwarte
3 8 Aktion 102

Bildergalerie
Die schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im August 2021

Auch diesen Monat zeigen wir euch wieder eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten. COMMUNITY. Auch diesmal haben wir aus jedem Bundesland die schönsten Schnappschüsse rausgesucht. Mit dabei sind jede Menge fantastische Sommerfotos. Denn unsere Regionauten haben sich weder durch Hitze, Regen noch Unwetter stoppen lassen und haben ihre Sommerimpressionen eingefangen. Überzeuge dich selbst davon und klicke dich durch die Bildergalerie. Hier geht es zu den schönsten...

  • Ted Knops

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.