Kufstein - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Sorgten für viel "Wirbel" beim Blasmusikfestival in Ellmau: die "Drum Girls Surgut" aus Russland.
74 Bilder

Blasmusikfestival
Internationale Blasmusik zog durch Ellmau

ELLMAU (bfl). Es ist ein Fest der musikalischen Vielfalt, das Ellmau mit dem Blasmusikfestival im Rahmen des Musikherbstes heuer zum dritten Mal feierte. Am Samstag, den 13. Oktober zogen 23 Musikkapellen durch das Dorfzentrum und gaben im Anschluss ein Gemeinschaftsspiel. Dieses war der Höhepunkt des Festivals, zu dem rund 1.500 Musikanten aus ganz Europa kamen. Zu hören waren die verschiedenen Musikgruppen bei Konzerten am Berg, im Festzelt am Freitag- und Samstagabend, aber auch bei...

  • 15.10.18
Leute
Volksmusikalisch ging's kürzlich im Kundler Gemeindesaal zu.

5. Musikantenhoagascht
Viel Volksmusikalisches im Kundler Gemeindesaal

KUNDL (red). Zum fünften Musikantenhoagascht des Kulturausschuss der Marktgemeinde Kundl konnte Obmann Albert Margreiter im herbstlich geschmückten Gemeindesaal zahlreiche Volksmusikfreunde begrüßen. Klassische Tiroler Volksweisen, Volkslieder und Volksmusik, vorgetragen in unterschiedlichen Besetzungen, begeisterten dabei das Publikum. Die Hauptakteure des Abends waren die "4er Blosen" aus Breitenbach/Angerberg, die Familienmusik Rohregger, "D’Stommtischsänger" aus Brandenberg, das Trio...

  • 15.10.18
Leute
Die Schwoicher Sängerrunde eröffnete den Abend als Gastgeber.
2 Bilder

14 Chöre in Schwoich
Die "Sängerrunde" richtete Bezirkssingen aus

SCHWOICH (hn). „Singen is unser Freid“ – das war das Motto des großen Bezirkssingens, das die Sängerrunde Schwoich unter Obmann Hans Harlander am 13. Oktober für den Tiroler Sängerbund (TSB) ausgerichtet hat. TSB-Obmann Manfred Duringer und Bgm. Josef Dillersberger konnten 14 Chöre begrüßen, die dem Publikum im Schwoicher Mehrzwecksaal ein abwechslungsreiches Programm boten. Mit dabei: Die Männergesangsvereine (MGV) aus Kramsach, Kirchbichl, Brandenberg und Niederau, die Sängerrunde Ebbs, die...

  • 15.10.18
Leute
Claudia Huber, Michael Misslinger, LA Barbara Schwaighofer, Künstler Isidor Winkler und Bernhard Schwaiger (v.l.) bei der Vernissage in der Raiffeisen-Bezirksbank-Zentrale in Kufstein.

"Unser Kufstein" auf drei Etagen
Erste Vernissage in der neuen Zentrale mit Isidor Winkler

KUFSTEIN (red). Am Mittwoch, dem 10. Oktober, lud die Raiffeisen Bezirksbank Kufstein zur ersten Vernissage in ihre Räumlichkeiten am Oberen Stadtplatz. Über 200 Kunstinteressierte stürmten regelrecht die Veranstaltung. Isidor Winkler präsentierte Bilder sowie ausgewählte Skulpturen, Florian Bramböck und Stefan Fritz überzeugten am Saxophon. Die Laudatio auf Winkler hielt Klaus Reitberger, der Kulturreferent der Stadt. „Die Förderung der Region und der persönliche Kontakt zu den Menschen,...

  • 15.10.18
Leute
Verleger Martin Reiter, Sammler Johann Kofler, Tuner Conrad Gruber.
3 Bilder

"Nockenfranz" und Düsentrieb
Mit vielen PS zur Buchpräsentation

REITH/WALS/WÖRGL (red). Wortwörtlich lautstark ging es im Autohaus Strasser in St. Gertraudi zu. Dort präsentierte der Salzburger Motorsporthistoriker Dr. Siegfried C. Strasser just an seinem 65. Geburtstag das Buch „Nockenfranz“. Hinter dem Titel verbirgt sich die Tiroler Rennfahrer- und Tunerlegende Franz Albert aus Wörgl. Zahlreiche Motorsportler kamen und präsentierten ihre heißen Öfen. Zu sehen waren Abarths, Ferrraris, ein Lamborghini Diablo und Lola ebenso wie Kunstwerke des...

  • 15.10.18
Leute
Arche Noe Obmann Stefan Bric (Produktion), Eva Ritzer (Technik), Regisseurin Caroline Mercedes Hochfellner und die beiden Darsteller Katharina Trojer und Peter Wolf nach der Premiere.
5 Bilder

Theaterpremiere in Kufstein
Rasanter Rosenkrieg zwischen Romeo und Julia in der Arche Noe

KUFSTEIN (flo). Was wäre wohl aus Romeo und Julia, dem wohl berühmtesten Liebespaar der ganzen Welt geworden wenn sie am Leben geblieben wären? Dieser Frage widmet sich derzeit die Kufsteiner Arche Noe mit ihrem zweiten Theaterstück des heurigen Jahres, nämlich der Komödie "Es war die Lerche" vom israelischen Autor Ephraim Kishon. Unter der Regie von Caroline Mercedes Hochfelner aus Schwaz wurde das Stück bereits im heurigen Frühjahr zum großen Erfolg in Grinzens. Wie bei den Aufführungen im...

  • 15.10.18
Leute
2 Bilder

Gewinnen Sie 2 Karten für den Vortrag "Wildes Südamerika" im Komma Wörgl!

Atemberaubende Fotografie, mitreißende Geschichten und Abenteuer rund um den Globus. Die hochklassige Vortragsreihe »feuer g’schichtn« holt die besten Referenten und Fotografen des deutschsprachigen Raums nach Wörgl ins Komma! Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie bei uns online auf meinbezirk.at Der Veranstalter verlost gemeinsam mit den Bezirksblätter Kufstein 1x2 Karten für den Vortrag "Wildes Südamerika" von Sabine Hoppe und Thomas Rahn im VZ Komma in Wörgl am Dienstag, dem 23....

  • 09.10.18
Leute
61 Bilder

Österreichisches Bundesheer feiert Angelobung von 170 Rekruten
Wörgler Fußballplatz unter Militärkommando

WÖRGL (bfl). 170 Rekruten des Militärskommandos Tirol und der 6. Gebirgsbrigade des Einrückungstermins September 2018 wurden am Freitag den 5. Oktober in Wörgl feierlich angelobt. Den würdigen Rahmen zu dieser Feier bildete eine Ehrenformation bestehend aus der Ehrenkompanie des Stabsbataillon 6, der Schützenkompanie Wörgl und der Stadtmusikkapelle Wörgl sowie Traditionsvereinen des Stabsbataillons 6. Zuvor gab die Militärmusik Tirol unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberst Professor...

  • 08.10.18
Leute
Künstlerische Gestaltung von Plakat, Auflagezetteln und dem Bühnenbild - von Klaus Kurz.
3 Bilder

S' Theata Niederndorf
50% der Eintrittskarten abgesetzt - Da Schandstich zieht das Publikum an!

NIEDERNDORF (sch). Das Kartenbüro für zwei Stunden und der Online-Verkauf war ebenfalls erst zwei Stunden geöffnet, da waren bereits 1.239 der 2.486 aufgelgten Eintrittskarten für das heurige Aufführungsstück - Da Schandstich - vergriffen. Im Niederndorfer Gemeindesaal geht eine wilde Geschichte in Szene. Ein Bauerndrama, eine Lebensgeschichte die sich wirklich zugetragen hat. Autor des Stückes ist Schauspieler Peter Landstorfer aus München. Die Regiearbeit in Niederndorf führen Reinhard...

  • 06.10.18
Leute
Kommen am 19. Oktober live nach Kufstein in die Kulturfabrik!

Gewinnen Sie 2 Freikarten für das Konzert von Acid Mothers Temple!

Zum 5-jährigen Jubiläum des Vereines "Klangfarben Kufstein"  findet ein Livekonzert von Acid Mothers Temple & The Melting Paraiso U.F.O. – Heavy Psych aus Japan –  in der Kulturfabrik Kufstein am Freitag, dem 19. Oktober, ab 20 Uhr statt. (Support Act Sibirian Trainstation - Metal Core aus Kufstein)! Der Veranstalter verlost gemeinsam mit den Bezirksblätter Kufstein 2 Eintrittskarten! Machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück 2 Freikarten für dieses Konzert!

  • 04.10.18
Leute
55. Bank Austria Wirtschaftsclub Tirol in Kufstein: Universitätsprofessor Markus Hengstschläger, Bank Austria Firmenkunden-Landesdirektor Markus Sappl, Gerald Unterberger, Bank Austria-Vorständin Susanne Wendler und BMW Österreich-Geschäftsführer Christian Morawa (v.l.).

Bei Unterberger in Kufstein
Bank Austria Wirtschaftsclub feierte „überdurchschnittliches“ Jubiläum

KUFSTEIN (red). Vor 30 Jahren gründete die Bank Austria den Wirtschaftsclub Tirol in der Festungsstadt, zum Jubiläum kehrte man nun an die Wiege zurück. Das Kufsteiner Stammhaus von Unterberger Automobile in Endach war dabei zum ersten Mal Gastgeber für die hochkarätige Unternehmerrunde. Durchschnitt war beim 55. Bank Austria Wirtschaftsclub Tirol nur im Titel des Hauptvortrages zu finden: Universitätsprofessor Markus Hengstschläger, Vorstand des Zentrums für Pathobiochemie und Genetik der...

  • 04.10.18
Leute
Präsidentschaftsübergabe im Kiwanis Club Kufstein: Paul Wolf übernahm von Martin Wagner.

Im Kiwanis Club Kufstein
Paul Wolf übernimmt Präsidentschaft

KUFSTEIN (red). Der Kiwanis Club startet mit der traditionellen Übergabe der Präsidentschaft in sein neues Clubjahr. Altpräsident Martin Wagner übergab das Amt an Paul Wolf. Bei diversen Veranstaltungen sammeln die Mitglieder Spenden für den guten Zweck, häufig geht der Erlös an bedürftige Kinder aus der Region. Das neue Clubjahr wurde kürzlich mit der Amtsübergabe der Präsidentschaft eingeläutet. Altpräsident Martin Wagner übergab das Zepter an Paul Wolf. „Diese Funktion ist mit einer großen...

  • 04.10.18
Leute

Kunstausstellung
Kunst im Turm am Thierberg

Der Kunstverein Treffpunkt KREATIV Arte Unterland ladet ein zur Ausstellung in der Turmgalerie am Thierberg bei Kufstein. Vernissage ist am 13.10. 2018 um 14 Uhr. Bilder werden auch vom bekannten Kunsthändler Helge Achenbach gezeigt. Ein schöner Ausflug lohnt sich für Kunstinteressierte und Wanderer.

  • 03.10.18
Leute
Vernissage am 14.10.

Kunstausstellung
Kunst im Turm am Thierberg

Der Kunstverein Treffpunkt KREATIV Arte Unterland ladet ein zur Ausstellung in der Turmgalerie am Thierberg bei Kufstein. Vernissage ist am 13.10. 2018 um 14 Uhr. Bilder werden auch vom bekannten Kunsthändler Helge Achenbach gezeigt. Ein schöner Ausflug lohnt sich für Kunstinteressierte und Wanderer.

  • 03.10.18
  • 1
Leute
"Ich habe alles im Leben erreicht!" blickt der gebürtige Angerberger Sepp Silberberger, besser bekannt als "Alpenland Sepp", auf seine über 50-jährige Musikkarriere zurück.
5 Bilder

1,6 Millionen verkaufte Tonträger
Nach über 50 Jahren verabschiedet sich der "Alpenland Sepp" in die Pension

BEZIRK (flo). "Ich habe alles im Leben erreicht", blickt Sepp Silberberger zurück. Der gebürtige Angerberger, der als "Alpenland Sepp" durchaus internationale Musikgeschichte geschrieben hat, stand über 50 Jahre lang äußerst erfolgreich auf der Bühne. In seinem Heimatort wird er bis heute "Schönsöller Sepp" genannt, da er im Ortsteil Schönsöll aufwuchs und laut eigenen Worten, obwohl er schon lange in der Schweiz lebt, mit Stolz Angerberger ist. "Die Musik hat mich als kleiner Bub schon...

  • 02.10.18
Leute
Andreas Haas überreichte die Spende an Manuela Mader.

Bei "Wein & Grill" gesammelt
2.000 Euro für SOS-Kinderdorf

MÜNSTER (red). Unter dem Motto "Wein & Grill" lud kürzlich das "Dorfcafe Münster" zusammen mit dem Weingut Scheiblhofer zu einer exklusiven Verkostung für den guten Zweck. Zu ausgezeichnetem Wein und Köstlichkeiten vom Grill sorgte Alina von den "Road Chicks" für die musikalische Untermalung. „Nach der erfolgreichen Versteigerung, wofür wir uns nochmals bei unseren Sponsoren wie das Weingut Scheiblhofer, Eva Maria Brem, Ski Austria und dem ÖFB recht herzlich bedanken möchten, konnte eine...

  • 02.10.18
Leute
Dominic Kainzner und "Galerie am Polylog"-Managerin Julia Hausberger bei der Eröffnung der Fotoausstellung.

Fotokunst in Wörgl
Kainzner hat den Blick für's Bild

WÖRGL (vsg). Er hat das „Gspür“ für den besonderen Augenblick, das richtige Licht und die Sprache der Bilder – der junge Wörgler Fotograf und Kamera-Assistent bei „Soko Kitz“ Dominic Kainzner. Am 22. und 23. September zeigte er Reise-Impressionen aus Mexiko, Sri Lanka und Kuba, die er in den Jahren 2016 und 2017 bei seinen Touren als Rucksack-Tourist vor die Linse bekommen und festgehalten hat. Die Umsetzung seiner Fotoausstellung „Perspektivenwechsel“ wurde mit Unterstützung von „Eure...

  • 02.10.18
Leute
Nikolaus Graser bei einem seiner Vorträge im Zuge eines BNI Treffens.

Seminar
Die Spielregeln des Erfolges!

Mehr Erfolg und Freude im Beruf. Mehr Zeit und Geld für das Wichtige im Leben. Eine erfüllendere und energiebringendere Beziehung. Mehr Motivation sich fit und gesund zu halten. Mehr Sinn und Gehalt in allen Lebensbereichen sowie eine klare Ausrichtung auf eine positive Zukunft und das Selbstvertrauen, diese auch zu erreichen. All das klingt wie in einem Märchen, wenn man es nur hätte und doch ist es das Bestreben so vieler Menschen. In manchen, aber auch so oft in allen Bereichen wünscht man...

  • 01.10.18
Leute
Bonnie Tyler sorgte für Stimmung auf der Kufsteiner Festung im Rahmenprogramm der UCI Straßenrad-WM
73 Bilder

Viele Hits & Evergreens
Tausende kamen um Bonnie zu hören

KUFSTEIN (nos). Im Rahmen der Rad-WM gab's jeden Menge Rahmenprogramm im Bezirk. Das große Highlight war dabei sicherlich das Konzert von Bonnie Tyler auf der Kufsteiner Festung. Rund 2.500 Besucher kamen am Freitagabend in die Festungsarena, um eines der Idole ihrer Jugend live zu erleben, das jedenfalls legte der Altersschnitt der Besucher nahe. Tyler jedenfalls begeisterte die Menge und ließ es mit ihrer unverwechselbaren Stimme und zahlreichen Evergreens so richtig krachen. Schon im...

  • 01.10.18
  • 2
Leute
Landespolizeidirektor Helmut Tomac mit Kurt Wechselberger und Walter Pupp (v.l.).

Neue Führung beim LKA Tirol
Kramsacher leitet bald Assistenzbereich LKA 6 ("IT-Beweissicherung")

TIROL/KRAMSACH. Mit 1. Oktober wird der Kramsacher Kurt Wechselberger zum neuen Leiter des Assistenzbereiches LKA 6 (IT-Beweissicherung) beim Landeskriminalamt Tirol ernannt. Landespolizeidirektor Helmut Tomac nahm am 28. September im Beisein des Leiters des Landeskriminalamtes Walter Pupp die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte dem Beamten zu seinen neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgaben. Abteilungsinspektor Wechselberger vollendet im Oktober sein 37....

  • 28.09.18
Leute
Zum 25-jährigen Bestandsjubiläum des Lions Clubs übernimmt Markus Sappl von Erich Wildinger die Präsidentschaft im Kufsteiner Serviceclub.

Neuer Lions-Präsident in Kufstein
Sappl übernimmt Amt von Wildinger

KUFSTEIN (red). Zum 25-jährigen Bestandsjubiläum des Lions Clubs übernimmt Markus Sappl von Erich Wildinger die Präsidentschaft im Kufsteiner Serviceclub. „Im Vordergrund steht natürlich wie immer die Unterstützung von unschuldig in Not geratenen Menschen in unserem Bezirk, aber auch die Förderung von sozialen Institutionen und Projekten“, so Sappl. Erst kürzlich hat der Lions Club Kufstein ein Auto für den Sozialsprengel Kufstein gesponsert. Neben der "25 Jahre Charter" am 17. November...

  • 28.09.18
Leute
Moderator Florian Adamski mit Astrid und Egon Frühwirth (v.l.).

Egon Frühwirth präsentierte Filmschaffen in Wörgl

WÖRGL (vsg). Das Filmemachen ist seit Jahrzehnten Egon Frühwirths große Leidenschaft, in der es der Wörgler zur wahren Meisterschaft gebracht hat. Das führte der Filmabend am 22. September im Komma Wörgl dem Publikum eindrucksvoll vor Augen. Zu den Schätzen seines Filmarchives zählen dokumentarische Aufnahmen aus Alt-Wörgl ebenso wie cineastische Gustostückerln, die mehrfach hohe Auszeichnungen bei Wettbewerben erzielten. Die freiwilligen Eintrittsgelder des Filmabends in Höhe von 600 Euro...

  • 26.09.18
Leute
Die jungen Zillertaler vor ihrem ersten gemeinsamen Auftritt am 25. September 1993. Von links: Markus Unterladstätter, Daniel Prantl, Michael Ringler.
3 Bilder

Die jungen Zillertaler - Erster gemeinsamer Auftritt vor exakt 25 Jahren

Die jungen Zillertaler läuten ihr Jubiläumsjahr ein: Am Dienstag vor 25 Jahren traten Markus Unterladstätter, Daniel Prantl und Michael Ringler erstmals gemeinsam auf... Am Dienstag ist es exakt 25 Jahre her: Die jungen Zillertaler Markus Unterladstätter, Daniel Prantl und Michael Ringler gaben ihr allererstes gemeinsames Konzert. Anlässlich der Durchschlagsfeier des Brettfalltunnels am 25. September 1993 spielten die drei Schüler im traditionsreichen Gasthof Hotel Post in Strass im...

  • 24.09.18
Leute
"Rettet das Kind Tirol" Obfrau Brigitte Schieferer (2.v.l.), und Stellvertreterin Brigitte Plattner freuten sich mit Gastgeber Martin Unterrainer (rechts) und Golfclub Lärchenhof-Manager Gerhard Pühringer

Golfer mit großen Spendierhosen

Die stolze Summe von 50.000 Euro brachte das Charity-Golfturnier zu Gunsten von "Rettet das Kind Tirol" im Golfclub Erpfendorf. "Eine Gesellschaft sollte dahingehend beurteilt werden, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht", betonte Brigitte Schiefer, Obfrau der unabhängigen Hilfsorganisation für notleidende Kinder in Tirol. Die Golfer, unter ihnen Rodel-Doppelolympiasieger Wolfgang Linger, stellten große Hilfsbereitschaft unter Beweis. Den größten Zuspruch bei der Charity-Auktion erhielt eine...

  • 23.09.18

Beiträge zu Leute aus