Kufstein - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Seit dem 1. April ist Hannelore Sparber Leiterin der Aktion Tagesmütter/-väter in Kufstein. Sie wünscht sich für die Zukunft, dass die Tätigkeit der Tagesmütter mehr gewürdigt wird.
4

Interview
Warum Tagesmütter im Bezirk Kufstein auch Ersatzmütter sind

Die Tätigkeit als Tagesmutter ist auch und vor allem eine Herzensangelegenheit, erklärt die neue Leiterin der Aktion Tagesmütter/-väter in Kufstein, Hannelore Sparber, im Interview. KUFSTEIN (bfl). Hannelore Sparber hat im April die Leitung der Aktion Tagesmütter/-väter in Kufstein übernommen. Sie kümmert sich nun vor allem um die Verbindung zwischen Eltern, Tagesmüttern, Gemeinden und Ämtern. Derzeit stehen in 14 verschiedenen Gemeinden des Bezirks Kufstein insgesamt 21 Tagesmütter zur...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
1974 hat Günther Feuchtner mit seiner Ausbildung zum Fahrdienstleiter bei den ÖBB begonnen. Um "Räder" wird es sich bei dem begeisterten Radsportler aber auch in der Pension drehen.
3

Leute
Wörgler-ÖBB Mitarbeiter und Weltrekordler ging in den Ruhestand

1974 begann Günther Feuchtner bei den ÖBB. Was folgte waren 46 Jahre mit spannenden beruflichen Stationen bei den ÖBB und ein Weltrekord. Warum sich im Leben des Wörglers alles ums Rad dreht.  WÖRGL (red). Das Jahr 1974 war für den weiteren Lebensweg von Günther Feuchtner aus Wörgl wegweisend. Er begann damals mit der Ausbildung zum Fahrdienstleiter bei den ÖBB in Wörth (Niederösterreich). Die Faszination für Räder aus Stahl, die über die Schienen gleiten, sollten den 61-jährigen seine ganze...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
v.l.: Landespolizeidirektor Dr. Edelbert Kohler, ChefInspin Christina Gradl und LKA-Leiterin Obst Katja Tersch MA

Bereich "Sexualdelikte"
Neue Ermittlungsbereichsleiterin beim LKA Tirol

TIROL. Im LKA Tirol gibt es eine neue Ermittlungsbereichsleiterin im Bereich "Sexualdelikte". ChefInspin Christina Gradl hat seit dem 1. April 2021 die verantwortungsvolle Führungsaufgabe inne, sie folgt damit auf ChefInsp Gottfried Mauracher, der mit dem 31. März 2021 in den Ruhestand trat.  Zur Person ChefInspin GradlIm Mai 1993 trat Gradl in den Exekutivdienst ein und absolvierte den Grundausbildungslehrgang bei der Sicherheitswache der BPD-Innsbruck. Nach Abschluss der Grundausbildung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der 68. Jugendredewettbewerb musste heuer digital über die Bühne gehen. Das Landesfinale ist nun geschlagen – fünf Jugendliche aus dem Bezirk Kufstein überzeugten.
4

Redewettbewerb
Schüler aus Bezirk Kufstein bei Landesfinale erfolgreich

Ein erster Platz sowie je zwei zweite und dritte Plätze gingen beim Tiroler Landesfinale des 68. Jugendredewettbewerbes an den Bezirk Kufstein. BEZIRK KUFSTEIN (bfl). Es ist ein besonderer Wettbewerb in einem besonderen Jahr: Das Landesfinale des 68. Jugendredewettbewerbes ging am Mittwoch, den 21. April über die Bühne. Coronabedingt fand auch das Finale auf Landesebene in Tirol erstmals digital statt. Im vergangenen Jahr musste der Jugendredewettbewerb wegen Corona gänzlich ausfallen. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Quantenpyhsiker Rudolf Grimm im Labor.

ERC Advanced Grant
Förderung für Innsbrucker Quantenphysiker

TIROL. Erneut erhält ein Innsbrucker Quantenphysiker ein höchstdotierte Förderung, nämlich einen ERC Advanced Grant. Der Forscher Rudolf Grimm und ein Team erhalten für ihre Forschungen zu neuartigen Materiezuständen in den nächsten fünf Jahren rund 2,5 Millionen Euro. 2,5 Mio. Euro für Projekt "SuperCoolMix"Rudolf Grimm vom Institut für Experimentalphysik der Universität Innsbruck und dem Institut für Quantenoptik und Quanteninformation der Österreichischen Akademie der Wissenschaften erhält...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nach einer langen Pause, machen die Tiroler Festspiele Erl die Bühne frei für einen Festspielsommer.
2

Kultur
Erl geht mit neuem Ring in Festspielsommer

Tiroler Festspiele Erl blicken auf Festspielsommer mit Wagner-Schwerpunkt und weiteren Highlights im Juli und August.  ERL (bfl). Die Mitwirkenden und Zuschauer der Tiroler Festspiele Erl haben eine lange Durststrecke hinter sich. Die Konzerte zu den Ostertagen fanden zwar statt, wurden aber ohne Publikum aufgeführt und aufgezeichnet. Das soll im Juli und August nun anders werden. Die Festspiele machen ab dem 8. Juli die Bühne frei für einen Festspielsommer mit vielen musikalischen Höhepunkten....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Werden als Abschluss-Highlight gehandelt: Die Wiener Kult-Truppe "Science Busters" sollen nun am Samstag den 28. August ein Spezialprogramm rund um das Thema Glück liefern.
3

Festival
Kufsteinerland verschiebt "glück.tage" auf den August

Das Glück soll coronabedingt erst im August in der Region einziehen. Mit dabei sind Star-Philosoph Richard David Precht, „Baum-Guru“ Erwin Thoma und die "Science Busters".  BEZIRK KUFSTEIN (bfl/red). Es gibt ihn, den neuen Termin für die Abhaltung der "glück.tage" im Kufsteinerland. Die Veranstaltungsreihe rund um das Thema Glück musste coronabedingt erneut verschoben werden. Geplant gewesen wären diese für das Frühjahr, nun soll das Glück im Sommer 2021 einziehen. Dabei wäre bereits der fünfte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Gesucht wird eine visionäre und charismatische Persönlichkeit, die international vernetzt ist, gleichzeitig auf eine regionale Verankerung Wert legt und regen Austausch mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen pflegt.

Tiroler Landetheater
Tiroler Landestheater sucht neue/n IntendantIn

TIROL. Die Gesellschafter der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck, das Land Tirol und die Stadt Innsbruck sind auf der Suche nach einer neuen künstlerischen Leitung für das Mehrspartenhaus am Rennweg mit dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck sowie dem Haus der Musik Innsbruck, welches ebenfalls Teil der Gesellschaft ist. Stelle ab September 2023Die neue künstlerische Leitung wird die ausgeschriebene Stelle mit dem 1. September 2023 antreten, dann übergibt der aktuelle...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
v.l. HR Dr. Edelbert Kohler, GenMjr Johannes Strobl, MA, Obst Markus Widmann, HR Mag. Christian Schmalzl, Innenminister Karl Nehammer, MSc

Auszeichnung
Goldenes Ehrenzeichen für Oberst Markus Widmann

TIROL. Kürzlich wurde Oberst Markus Widman mit dem "Goldenen Ehrenzeichen der Republik Österreich" durch Innenminister Nehammer ausgezeichnet. Der Leiter der Landesverkehrsabteilung der Tiroler Polizei erhielt damit eine der höchsten Bundesauszeichnungen. "Goldenes Ehrenzeichen der Republik"Das "Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich", wurde Widmann am 12. April 2021 von Innenminister Karl Nehammer verleihen.  Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler betonte in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
„Im Mesnerhaus hört der Spaß nie auf!" – Anton Lutz hat mit seinen 82 Jahren trotz Corona nicht den Humor verloren und einen „Corona Virus Morgenstern" geschmiedet, um den Angriff britischer Mutationen abwehren zu können.

Mit "Corona Virus Morgenstern" gegen die Pandemie

Toni Lutz aus Reith im Alpbachtal schmiedete – mit einem Augenzwinkern – einen "Corona Virus Morgenstern", um die britische Mutation abzuwehren.  REITH I.A. (red). Von Beruf war er Kunstschmied, nebenbei über fünfzig Jahre Mesner von St. Gertraudi in der Gemeinde Reith im Alpbachtal. Die Rede ist von Toni Lutz. Sein Spruch: „Im Mesnerhaus hört der Spaß nie auf!" Und mit 82 Jahren für ihn wohl auch trotz Corona auch nicht. So hat sich der „Mesner Toni“ auch für den Kampf gegen Corona gerichtet...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Kufsteiner Starkbieranstich flackerte 2021 über Bildschirme in rund 500 Haushalten. Für den guten Zweck gesammelt wurde aber trotzdem. Durch den Abend führten Gunther Hölbl und Thomas Oberhuber (v.l.).
2

Digital
Kufsteiner Kiwanis brachten Starkbieranstich "nach Hause"

Rund 500 Haushalte verfolgten am Freitag, den 26. März, den erstmals digitalen Kufsteiner Starkbieranstich des Kiwanis Clubs in den eigenen vier Wänden. KUFSTEIN (red). Zwar live, aber nicht vor Ort, konnten Interessierte am Freitag, den 26. März, den traditionellen Kufsteiner Starkbieranstich verfolgen. Der Kiwanis Club ließ es sich trotz andauernder Pandemie nicht nehmen, die Veranstaltung abzuhalten. 2021 brachte man diese zu den Zusehern nach Hause. An die 500 Haushalte machten es sich am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Das zehnte Nachtgespräch musste coronabedingt online per Live Stream abgehalten werden.
5

Vortrag
Kufsteiner Nachtgespräch ging erstmals online über die Bühne

Via Live-Stream hielt Georg Kaser, Professor für Klima- und Kryosphärenforschung, einen Vortrag zum Thema „Kurswechsel 1,5°C – Weltklima und Klimapolitik“. Seine Botschaft: Die Zeit drängt. KUFSTEIN (bfl). Coronabedingt war das zehnte Kufsteiner Nachtgespräch bereits verschoben worden, nun konnte der Vortrag virtuell abgehalten werden. Kostenlos und über einen Live-Stream lauschten Interessierte am Donnerstag, den 25. März ab 19:30 Uhr den Worten von Georg Kaser. Der Professor für Klima- und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die junge Tirolerin begeistert ihre 1,6 Millionen Follower mit stets neuen Ideen auf Tik Tok!
1 Video 5

Stadtblatt Interview mit Video & Podcast
TikTok-Star Anna Lena Strigl lebt ihren Traum

INNSBRUCK. Kreative Frisuren, witzige "Pranks" oder aktuelle Trends – der 24-jährigen Tirolerin Anna Lena Strigl gehen wohl nie die Ideen aus und davon sind auch ihre rund 1,6 Millionen Tik Tok Follower überzeugt. Wir haben ein Interview mit der sympathischen Tirolerin geführt und sie zu ihrem Leben als Social Media Star befragt! Außerdem haben wir auch eine Podcastfolge dazu aufgenommen, die unter folgendem Link abrufbar...

  • Tirol
  • Ricarda Stengg
Spendenübergabe vor dem Altenwohnheim in Westendorf: Obfrau Thoos Leiter (Kirchberg-Reith), Obmann Hubert Hirzinger (Westendorf-Brixen), Rotary-Präsident Klaus Kullnig, Geschäftsführerin Karin Höss (Westendorf-Brixen) und GF Christian Glarcher (Hopfgarten-Itter)  (v.l.).

Spenden
Rotary-Club Wörgl-Brixental unterstützt drei Sozialsprengel

Der Rotary-Club Wörgl-Brixental spendete jeweils 1.500 Euro an drei Sozialsprengel in der Region. Die Obleute zeigten sich sehr dankbar, da sie vor allem in Zeiten der Pandemie auf diese Art von Unterstützung angewiesen sind.  WÖRGL, KITZBÜHEL (be). Bedürftige zu unterstützen, das ist eines der Ziele von Rotary. Dazu braucht es aber auch das nötige Geld und das wird normalerweise mit diversen Veranstaltungen erwirtschaftet. Momentan ist das aber anders und trotzdem gelang den Mitgliedern vom...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Fritz Hausewirth und Erwin Weiskirchner suchen dieses mal nach Schülern in alten Filmen.
5

Aufruf
Kufsteiner Filmclub sucht Schüler aus alten Filmen

Nachdem der "Film & Video Club Kufstein" aus dem Schularchiv der alten Hauptschule 1 Filme erhalten hat, sucht dieser bei drei Filmen nun nach Schülern, um diese zuordnen zu können.  KUFSTEIN (red). Der "Film & Video Club Kufstein" hat wieder einen kleinen Filmschatz bekommen – dies in der Form von Super-8 Filmen von Direktor Richard Unterberger aus der Hauptschule 1 Kufstein. Die Schüler, die in den Filmen gezeigt werden, sind jetzt zwischen 50 und 60 Jahre alt, Lehrer dürften nur noch wenige...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Kein Musik-Festival 2021: In der Festungsstadt wurde das "Kufstein unlimited" für heuer vorsorglich abgesagt.
2

Musik-Festival
Kufstein sagt "Unlimited" 2021 ab

Das beliebte Festival "Kufstein unlimited" musste nun coronabedingt erneut verschoben werden.  KUFSTEIN (bfl). Für viele dürfte es keine große Überraschung sein. Wie das Organisationsteam nun offiziell bekannt gab, findet das "Kufstein unlimited" 2021 nicht statt. Damit reiht man sich auch in Kufstein unter den Absagen-Reigen von Großveranstaltungen in Österreich.  Die aktuellen und zu erwartenden Auflagen rund um die Kultur – sofern wieder möglich – machen weitere Verschiebungen von...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Thomas Wegmayr, Andreas Karl und Wilfried Unterlechner (v.l.n.r.) bilden die künftige Geschäftsleitung des Roten Kreuzes Tirol und der Rettungsdienst GmbH
4

Rotes Kreuz Tirol
Gemeinsame Geschäftsleitung sorgt für Synergien

TIROL. Künftig wird man beim Roten Kreuz Tirol und der Rotes Kreuz Tirol gemeinnützigen Rettungsdienst GmbH enger zusammenarbeiten. Eine gemeinsame Geschäftsleitung wurde bestellt. Sowohl der Landesverband, als auch die Rettungsdienst GmbH bleiben als eigenständige Organisationen bestehen. Wer sind die neuen Geschäftsführer?Die neuen Geschäftsführer des  Roten Kreuzes, Landesverband Tirol, sowie der Rotes Kreuz Tirol gemeinnützige Rettungsdienst GmbH werden künftig Thomas Wegmayr, Andreas Karl...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Michaela Winkler hat ihre Praxis in Niederndorf.
2

Michaela Winkler
Psychotherapie – wer braucht denn so 'was?

Psychotherapeutin Michaele Winkler, Niederndorf, im Gespräch; Hilfe in Corona-Zeiten besonders wichtig. NIEDERNDORF, BEZIRK KITZBÜHEL. Michaela Winkler ist Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. "Das heißt, ich befinde mich im letzten Abschnitt der Ausbildung und werde noch von sehr erfahrenen Therapeuten begleitet. Ich habe die Befugnis in meiner eigenen Praxis in Niederndorf selbstständig Therapie durchzuführen. Ich spreche dabei vor allem Menschen aus den Bezirken Kufstein und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die letzte Jahreshauptversammlung der Kufsteiner Stadtfeuerwehr konnte im Jänner 2020 noch im Kultur Quartier stattfinden, 2021 müssen die Kufsteiner Florianis vorerst aussetzen. Angelobungen sollen nachgeholt werden.
2

Jahresrückblick
Kufsteiner Feuerwehr zieht über 2020 Bilanz

Coronabedingt weniger Möglichkeiten für Übungen und Ausbildung, aber dennoch 277 Einsätze gab es für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kufstein im vergangenen Jahr.  KUFSTEIN (red). Im Jahre 2021 wäre die 155. Jahreshauptversammlung der Freiwillige Feuerwehr (FF) der Stadt Kufstein ins Haus gestanden. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie musste die für den 5. Februar 2021 geplante Versammlung aber abgesagt werden. Trotzdem zog die FF Kufstein Bilanz über das vergangene Berichtsjahr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Hans Schwaiger war 75 Jahre lang ein äußerst aktives Mitglied des Stadttheaters in Kufstein und erhielt viele Auszeichnungen.

Nachruf
Stadttheater Kufstein trauert um Ehrenmitglied Hans Schwaiger

Hans Schwaiger, der 75 Jahre ein äußerst aktives Mitglied des Stadttheaters Kufstein war, ist verstorben. Ein Nachruf auf einen großen Regisseur, der die Freilichtspiele auf der Burg ins Leben gerufen hat. KUFSTEIN (red). Das Stadttheater Kufstein trauert um Ehrenmitglied Hans Schwaiger, der am 24. Februar verstorben ist. Hans Schwaiger ist im Februar 1946 dem damaligen Theaterverein Kufstein – heute Stadttheater Kufstein – beigetreten und ist somit seit 75 Jahren ein aktives Mitglied. Er stand...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein Bild aus vergangenen Jahren: Anders als gewohnt findet der heurige Starkbieranstich online und somit "dahoam" statt.
3

Online-Format
Kufsteiner Kiwanis Club begeht Starkbieranstich "dahoam"

Die Traditionsveranstaltung geht heuer coronabedingt am 26. März online über die Bühne. Wer dabei zusehen will, kann das mit einer Bestellung von Speis und Trank tun.  KUFSTEIN (bfl/red). Online und damit in den eigenen vier Wänden soll dieses Jahr der Kufsteiner Starkbieranstich des Kiwanis Clubs stattfinden. Das kündigten die Kiwanis-Mitglieder dieser Tage an. Seit 2010 werden bei der beliebten Veranstaltung die Krüge auch in Kufstein in der Fastenzeit hoch gehoben – ganz nach dem bayerischen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Plätze im Festspielhaus in Erl sollen nicht länger leer bleiben.
Aktion 6

Festspiele
Erl will Ostern auch auf der Bühne feiern

Die Tiroler Festspiele Erl hoffen nach der Verschiebung der Winterfestspiele auf ein echtes Osterfest auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Das neue Programm für die Osterfeiertage im Festspielhaus Erl steht jedenfalls bereits fest.  ERL (bfl/red). Es sind harte Tage, Wochen und Monate, die die Kunst- und Kulturszene während der anhaltenden Pandemie durchleben muss. Erst im November des vergangenen Jahres mussten die Tiroler Festspiele Erl ihr Winterprogramm verschieben. Dabei stellen die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bereits 130 ausgewählte Gedichte der Erler Autorin Kathi Kitzbichler wurden aufgenommen und sind nun online abrufbar.

Mundart auf YouTube
Unterländer Dichter liefern "Hoagascht" auch online

Ein Verein setzt aufs Internet: "Mundarthoagascht" findet in Coronazeiten nun auch online über YouTube statt. BEZIRK KUFSTEIN, BEZIRK KITZBÜHEL (red). Der Verein „Insa Tiroler Mundart“ suchte während der Corona-Pandemie neue Wege und fand sie – sie führten ihn zum Videoportal YouTube.  Lesungen und Veranstaltungen des Vereins sind genau seit einem Jahr abgesagt worden. Nicht aber im Internet, da kann man auf YouTube gemütlich von der eigenen Stube daheim den feinen und lustigen Gedichten der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Sandra und Andreas Ager (Stöcklalm Söll) konnten  mit Mario Vitale (Cald’oro) den Scheck über 4.000 € an Schritt für Schritt übergeben.

SB-Erlös
Stöcklalm spendet 4.000 Euro an Schwoicher Verein

Zweimonatige Erlöse aus SB-Getränke/Snack-Station der Alm in Söll wurden an "Schritt für Schritt" übergeben. SÖLL, SCHWOICH, HOPFGARTEN (red). Seit 19. Dezember 2020 bietet die Stöcklalm Söll durstigen und hungrigen Ski- und Snowboardfahrern entlang der Skipiste die "Hex-away". Dabei handelt es sich um eine reine Getränke/Snack Station zum selbst bedienen. Was das Ganze besonders macht, ist die dazugehörige Ankündigung auf sozialen Netzwerken: Der Reinerlös sollte an einen guten Zweck gehen,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.