Kufstein - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Günther Geisler und Michael Rieser von der Raika, Vizebgm. Max Egger, Kassier Karlheinz Fröhlich, Präsident Josef Landmann, ASVÖ-Bezirksobmann Hans Schlichenmaier und Schriftführerin Silvia Farthofer

Tennis Tirol
Neuwahl beim Tennisclub Bad Häring

BAD HÄRING. Alle zwei Jahre wird normalerweise beim TC Bad Häring ein neuer Vorstand gewählt. Im Vorjahr fiel die Generalversammlung aus, doch am vergangenen Freitag fand diese statt. Josef Landmann wurde dabei einstimmig in seiner Funktion bestätigt. Rückschau im Verein In den vergangenen Jahren hat sich viel getan. Der Tennisplatz wurde, dank der Unterstützung der Gemeinde Bad Häring zu einem Schmuckstück mit vollkommen neuen Plätzen ausgebaut. „Wir sind ein Breitensportverein, deshalb ist...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Andi Aberger hat bisher mehr als 6000 Tiroler Schüler in den Schulstocksport eingewiesen.

Tiroler Stocksport - TLEV
TLEV Rücktritt von Andi Aberger

TIROL. Andi Aberger, Koordinator des Jugend-Stocksports beim Tiroler Landes-Eis- und Stocksportverband (TLEV), Zielfachwart und Bezirksobmann Unterland Mitte, wird bei der nächsten Vorstandssitzung des Landesverbands all seine Funktionen zurücklegen. Der aus St. Johann/T. stammende Andi Aberger findet sich bei verschiedensten Tätigkeiten, vor allem von den Verbandsführungskräften beim TLEV und dem BÖE, zu wenig unterstützt. Im Speziellen gibt es verschiedene Meinungen über die Gestaltung der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Der kraft- und schwungvolle Auftritt der Gäste beim EV Angerberg I (Gruber und Erber, grün) nützte den Kärntnern nichts. Angerberg siegte 9:1.
2

Tiroler Stocksport - TLEV
EV Angerberg hielt die Fahne hoch

TIROL. Da es vorgezogene Nationalliga-Spiele gab, waren am vergangenen Samstag in allen drei höchsten österreichischen Stocksport-Ligen Tiroler Teams im Einsatz. Ein Erfolgserlebnis gab es nur für Matthias Taxacher, Walter Gruber, Andreas Karrer, Thomas Erber und Reinhard Gasser vom EV Angerberg I in der Staatsliga mit einem 9:1 Sieg über Kärntens Top-Team EV Rottendorf. Der zweite Tiroler Vertreter der höchsten österreichischen Spielklasse, der SV Breitenbach Stocksport I, musste in der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Obfrau Manuela Blössl - Trainingsvorbereitungen für Mai und Juni und einer neuen Turnsaison für den Herbst.

Turnverein Saison 2021
Turnverein Niederndorf rockt die Tartan-Laufbahn

NIEDERNDORF. Für den mitgliederstärksten Sportverein Niederndorfs war es ein äußerst schwieriges vergangenes Jahr – für die im Jahr 2020 neu aufgestellte Vereinsführung ein kaum planbares bzw. für die Funktionäre ein kaum zu organisierendes Veranstaltungsjahr im Turnen. Dazu Obfrau Manuela Blössl: "Zeit ist das Wertvollste, wenn sie wie bei uns von ehrenamtlichen Funktionären in einer so großen Stundenanzahl für die große Bewegungspalette unseres Turnvereins investiert wird. Dem durften wir...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Lisa Kuranda aus Ebbs mit persönlicher Bestleistung.

Schützensport
Sportschützen mit Online Wettbewerbe

TIROL. Landesnachwuchs-Kaderbewerb (3. Online-Bewerb des Tiroler Landesschützenbundes, TLSB). Persönliche Bestleistung von Lisa Kuranda aus Ebbs (399,8 Ringe). Klassensiege für Nachwuchs-Sportschützen aus Breitenbach und Ebbs. Ergebnisse für Bezirk KufsteinJugend 1 w: 1. Lorena Entner, Breitenbach; 2. Theresa Exenberger, Scheffau; 6. Leoni Ascher, Breitenbach. Jugend 2 m: 2. Florian Exenberger, Scheffau; 4. Marcel Szentannai, Scheffau; 15. Dominik Gfäller, Ebbs; 18. Jonas Kofler, Ebbs. Jugend 2...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Goldene Teekanne für Biathletin und Publikumsliebling Lisa Hauser.
2

Voting
"Goldene Teekanne" für Biathletin Lisa Hauser

Biathlethin aus Reith wurde gilt als Publikumsliebling unter den Wintersportlern. REITH (jos). Seit über 40 Jahren zeichnet der Salzburger Teespezialist Teekanne gemeinsam mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) die beliebtesten Wintersportler aus. In der Kategorie „Ski Nordisch Damen“ ging die „Goldene Teekanne“ in diesem Jahr an Biathlon-Weltmeisterin Lisa Hauser. "Erfrischende Art und authentisches Wesen" Viele Österreicher sind dem Voting-Aufruf gefolgt und haben ihre beliebtesten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
EHC-Obmann Gerhard Maier im BB-Gespräch: "Eine weitere Saison wie die letzte kann unser Verein in Kundl nicht stemmen."

Im Gespräch - EHC Crocodiles Kundl
Kein Eis und trotzdem heiß

Erschwerte Bedingungen für Ligaplanung. Der EHC Kundl kämpft für eine dritte Liga und Kinder-Eishockeysport. KUNDL. Es war der kürzeste Eishockeystart einer neuen Liga, den es im Tiroler Eishockeysport je gab - nur zwei Meisterschafts-Super-League-Runden. Dies ist der Covid-19-Pandemie geschuldet und daher kann auch niemand dafür verantwortlich gemacht werden. Den Blick auf den durch den Covid-19-Virus entstandenen Gesamtstillstand im Tiroler Eishockey-Unterhaus (Super League und Landesliga)...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Trainerteam (von li.) - Hubert Opitz, Thomas Petutschnigg, Manuel Vogl, Nadja Oberschneider und Präsident Robert Petutschnigg.

Speedskating Tirol
Speedskating Club Lattella Wörgl sucht Neueinsteiger

WÖRGL. Große Freude herrscht beim SC Lattella Wörgl. Nachdem der Freiluftsport in der Speedskatearena Wörgl wieder möglich ist, sucht das Trainerteam vom SC Lattella Wörgl / Team Inline-Speedskating neue Talente, die sich für Inlineskating interessieren und Teil eines coolen Teams werden möchten. Das Trainingsangebot im Verein ist vielseitig und abwechslungsreich angelegt. Das neu aufgestellte Trainerteam überzeugt mit modernen Trainingsmethoden für die verschiedensten Altersgruppen. "Es ist...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
1) Oscar Birriel Rivera; 2) Teamcoach Andras Podpinka; 3) Lorenz Pürstinger.

Tischtennis ÖTTV 2. Bundesliga
Es gilt jetzt die gute Form beizubehalten

KUFSTEIN. Die Sportunion Sparkasse Sparkasse Kufstein ist bei den Herren- und Damen-Spitzenteams der 2. Tischtennis Bundesliga voll dabei. Der Tiroler Tischtennissport freut sich über die Leistungen von Tirols Spielerinnen und Spieler der 2. Bundesliga. Der zweite Anzug passt bei den Damen wie bei den Herren – zumindest im Tiroler Unterland bei den Vereinen Kufstein und Kirchbichl. Die Kooperation bei den Damen (Kirchbichl/Kufstein) beglückt beide Vereine. Rang eins in der Tabelle und zwei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Sportkommentar BEZIRKSBLÄTTER Tirol - Kufstein.

Sportkommentar KW 15
Kufstein: Sportzentrum wird zum Impfzentrum

Bevor es zum großen Aufschrei der Kultur- und der Sportszene kommt, möchte ich auf meine Loyalität zu diesen Einrichtungen verweisen und mich trotzdem für das im April eröffnende Tiroler Impfzentrum in der Kufstein Arena stark machen. Hier sind Prioritäten zu setzen und daher ist eine klare Reihung einzuhalten – und zwar Menschenleben, Gesundheit, Arbeitsplatz, Wirtschaft vor Sportbegeisterung. Man darf aber auch hier einen erfreulichen Satz wie "Sport rettet Menschenleben" verwenden.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Mustergültige Organisation - Kleingruppen mit Abstandsregelung – Outdoor-SU-Basketball-Nachwuchstraining in Kufstein.
3

Serie Gemeindesport
KUFSTEIN: Ein Dankeschön an die Sportfamilie

Alternative Sport-Möglichkeiten standen in der Kufsteiner Bezirkshauptstadt im Corona-Jahr im Vordergrund. KUFSTEIN. Die Bemühungen der Stadtführung um die Bezeichnung 'Sportstadt Kufstein' sind groß und trotzdem in der Öffentlichkeit nicht gänzlich kritiklos. Am Kufsteiner Sportgeschehen Kritik zu üben, ist für Kufsteins Vize-Bgm. Hannes Rauch ein normales, demokratisches Recht der Stadtbürger und auch ein Recht von Vereinsfunktionären. "Aus Kritik kann man auch seine Lehren ziehen und sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Radclub Wörgls Sportliche Führungskraft (Obmann) Günther Feuchtner im BEZIRKSBLÄTTER-Sportgespräch.
1 3

Im Gespräch
Radsport boomt in ganz Österreich

WÖRGL. RC-ARBÖ-Wörgl-Obmann Günther Feuchtner mit viel Optimismus für den Radsport. "Es muss nicht immer jede Thematik und alles hinterfragt werden und es muss nicht alles in ein negatives Licht gestellt werden", das war der erste Satz beim BEZIRKSBLÄTTER-Sportgespräch mit Günther Feuchtner, dem zertifizierten Trainer und Radsport-Instruktor des RC Arbö Wörgl. Im vergangenen Corona-Jahr war der Ansatz natürlich ein wenig ein anderer, aber bei weitem nicht so negativ, wie es von vielen erwartet...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Auch die für Mai beginnende Tiroler Landesmeisterschaft im Mannschaftsspiel wurde wie bereits berichtet ausgelost.
2

Tiroler Stocksport - TLEV
Tirols Stocksport ist zurück im Spiel

TIROL. Nach einer Großreform wurden in Österreich die Stocksport-Ligen bundesweit neu aufgestellt. Am vergangenen Samstag starteten die nationalen Meisterschaften der Division 2 und 3 (Bundesliga und Nationalliga). Eigentlich hätte der Startschuss dazu ja im letzten Jahr erfolgen sollen. Pandemie-bedingt wurden die Meisterschaften 2020 leider abgesagt. Bundesweit ist Tirol mit acht Teams vertreten. Der Staatsligastart 2021 (Österreichs höchste Liga) mit den Teams von Angerberg 1 und Breitenbach...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Vom 19.-21. April 2021 macht die „Tour of the Alps“ wieder Halt in Tirol.
4

Radrennen
„Tour of the Alps“ gastiert in Tirol

INNSBRUCK. Dass in Tirol die Fans der Radsport-Szene zu Hause sind, wurde bei der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Nun steht wieder ein weiterer Höhepunkt im Radsportkalender: Vom 19.-21. April 2021 macht die „Tour of the Alps“ wieder Halt in Tirol. Die „Tour of the Alps“ ist ein großes Gemeinschaftsprojekt der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino und wird von allen drei Landesteilen maßgeblich unterstützt und getragen. Im Starterfeld sind wieder...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Die Wörgler Wasserwelt, ein Gesundheitstempel, von vielen begeistert genützt, vom Baby- bis hin zum hohen Pensionsalter.
4

Wave Wasserwelt Wörgl -
Wave: ein sportliches Desaster?

Ende wäre für den Sport und die Gesundheit im Tiroler Unterland eine Katastrophe. WÖRGL. Für die Befürworter des Waves geht es am kommenden Sonntag bei der Volksbefragung nicht um die von Wörgls Bürgermeisterin ins Spiel gebrachte 70-Prozent-Beteiligung. Eine große Anzahl von "Ja"-Stimmen entscheidet, ob sich danach noch einmal eine weitere Tür für Verhandlungen zur Durchführbarkeit einer Erhaltung der Anlage öffnet. Auf alle Fälle sehen das die Mitglieder der Initiative zur Rettung des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Der Trainingsstart glückte im Mannschaftssport nicht überall. Schwierigkeiten bei 13- bis 16- jährige. Doch es gibt natürlich auch geglückte Trainings. Bericht dazu folgt.
2

Sportkommentar Kufstein
Lethargie im Jugendbereich beim Mannschaftssport

Erschreckende Erkenntnis nach dem Trainingsstart beim Vereinsnachwuchs. BEZIRK. "Endlich" – so dachte man, als es kürzlich einige Erleichterungen zur Durchführung von Trainings im Freien für die Kinder und Jugendlichen gab. Da war die Freude groß, besonders bei den Vereinsfunktionären, aber vor allem bei den, in den Vereinen in großer Anzahl sehr gut ausgebildeten, Trainern und Betreuern. Im Vorfeld wurden daher dementsprechende, für Kleingruppen geeignete Trainingspläne, angefertigt. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Hell und freundlich - die neu eingebaute Kegelbahn in Kössen.
9

Serie Gemeindesport:
Im alten Haus werden in Kössen neue Ideen geboren

Geographisch ein wenig am Rande, doch im Zusammenhalt ist Kössen voll auf der Höhe. KÖSSEN. Ein klein wenig anders läuft es schon in Kössen: Politisch im Bezirk Kitzbühel beheimatet, beim Schulsprengel mit Walchsee, touristisch eine Kaiserwinkl-Gemeinde und aus Sicht der Unteren Schranne sind Kössener sogar Kufsteiner. Nicht zu vergessen die bayerische Gemeinde Reit im Winkl als nächstgelegene, nördlichste Nachbargemeinde. All das zusammen ist eine spannende Herausforderung, die jedoch von den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Sommersport- und Wintersport-Tourismus in der gesamten Hochtalregion der Wildschönau.
4

Serie Gemeindesport:
Wildschönau: Wie früher, aber anders

Der sanfte Tourismus mit Bewegung zum Sport hält Einzug. Erneuerungen auch beim Fußball-Traditionsclub. WILDSCHÖNAU. Die Vielzahl an Sportvereinen im Wildschönauer Hochtal ist überschaubar. Der Skiclub darf auf dieser Höhenlage in der erschlossenen Bergbahnregion bei der Auflistung jedoch natürlich nicht fehlen – und der seit 1975 bestehende Fußballclub hat ebenfalls schon einen Traditionsstatus erlangt. Zusätzlich wären unter anderem Randsportarten wie der Schützensport oder die Aktivitäten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Allrounder Matteo Anker aus Rettenschöss.
2

LLC Walchsee
Ein junger Allrounder ist der Stolz des LLC Walchsee

Skilanglauf- und Biathlontalent Matteo Anker verlässt sein heimisches Umfeld in Richtung Saalfelden. WALCHSEE. Schon so mancher Sportler aus Rettenschöss, der kleinen Nachbargemeinde von Walchsee, erhielt in der Seegemeinde in der Unteren Schranne seine sportliche Ausbildung. So auch der 15-jährige Matteo Anker, der bei seinem Heimatverein LLC Walchsee als hochtalentierter Allrounder in Sachen Langlauf- und Biathlonsport gilt. Ausgebildet wurde Matteo im Skating- und klassischen Langlaufstil...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
#comebackstronger als Devise, aber Warten auf die Sportöffnung ist noch angesagt. Gesundheitspsychologe Martin Kopp forert Öffnung der Sportstätten und warnt vor Folgekosten.

Warnung vor Folgekosten
Corona und Sport, zwischen Warten, Maßnahmen und Öffnung

INNSBRUCK. "#comebackstronger" als bundesweite Devise für die Rückkehr zum Sport, aber weiterhin ist Warten angesagt, wie Sportminister Werner Kogler festhält. Gleichzeitig fordert der Innsbrucker Gesundheitspsychologe Martin Kopp eine Öffnung der Sportstätten und Gültigkeit von Wohnzimmertests vor dem Training. Man müsse gerade jetzt die Menschen zum Sport animieren. Selbstkompetenz"Schon sehr kurze Einheiten von sportlicher Aktivität wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus". 150 Minuten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Paul Schneeberger – Trainer beim FC Wildschönau.
2

Fußball - TFV
Schneeberger zurück bei seinem Heimatverein

Rückkehr von Schneeberger in das Hochtal Wildschönau. Fußballer hoch erfreut über die Verpflichtung des neuen Trainers durch die neue Vereinsführung. WILDSCHÖNAU. Ein überraschender Fußball-"Coup" glückte Christoph Zellner, der erst seit 8. März 2021 der neue Obmann des Fußballclubs in der Wildschönau ist, in seiner noch jungen Amtszeit. Paul Schneeberger, über fünf Jahre Tirol-Liga-Fußballtrainer beim SV Kirchbichl, kehrt nach seiner beruflichen Rückkehr (Schuldirektor), jetzt auch als...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Matthäus Schwaiger – finanzielle Einbußen trotz Öffnung der "beweggrund" Betriebsstätten.
1 3

Sport Großkommentar - Kufstein
Sportbewegung ist ein Gesundheitsthema

Zu wenig Beachtung beim Amateursport für das Gesundheitsthema. Kinder brauchen Sport und Bewegung. BEZIRK. Es könnte schon zu spät sein. Vor allem für die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen. Für viele ein Glücksfall, dass sich aufgrund der angeborenen Unbeschwertheit der Kinder, ein Teil davon in der Pandemie-Zeit selbst behalf. Der Bewegungsdrang von Kindern ist sehr groß, besonders im ländlichen Raum bestehen für Kinder Möglichkeiten des freien und unbeschwerten Aufwachsens. Das ist weder...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Thomas Silberberger – acht Saisonen in Wattens. vorher siebeneinhalb Jahre beim FC Kufstein. Ein Tiroler mit "Wurzeln".
2

ÖFB Fußball Bundesliga
Anselm Jokertor reicht der WSG zum Klassenerhalt

TIROL. Ein Wörgler und ein Kirchbichler – und beide hatten großen Anteil am Sonntagserfolg der WSG Tirol: der Trainer, Thomas Silberberger aus Wörgl und mittlerweile im achten Vereinsjahr in Wattens und Tobias Anselm, als Joker-Torschütze zum 1:1-Ausgleich über einen stark spielenden Gegner Rapid Wien. Die WSG Tirol ist jetzt ohne Abstiegssorgen in der Meisterrunde der besten sechs Teams der österreichischen Fußball Bundesliga und das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Tabea Huys erfolgreich im Sport in verschiedenen AK.

Sport - Tirol
Im Sportblickfeld: 15-jährige Tabea Huys

KUNDL/ZILLERTAL. Tabea Huys ist für ihre Vielseitigkeit bekannt. Der Stammverein der 15-jährigen Triathletin lautet "Make-It-Happen Triathlon Zillertal". In den Einzelsportarten startet sie aber für verschiedenste sportspezifische Tiroler Vereine, unter anderem für die TS Innsbruck. Bei den österreichischen Schwimm-Meisterschaften in Graz war sie als 15-Jährige zu jung für die Junioren, gewann aber in der Allgemeinen Altersklasse den Vizestaatsmeistertitel (100 m Rücken). Bei den Tiroler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

Sport aus Österreich

Gemeinsam sicher trainieren: Fitnessstudios werben um ihre Gäste.
2

Öffnung am 19. Mai
Warum Fitnessstudios gerade jetzt so wichtig sind

Anlässlich der Wiedereröffnung am 19. Mai starten Österreichs Fitnessbetriebe die gemeinsame Kampagne open-fitness. Begleitet durch das gleichlautende Informations- und Wissensportal „open-fitness.at“ soll ein breites öffentliches Bewusstsein für die große Bedeutung von Fitness und sportlicher Aktivität gesetzt werden. ÖSTERREICH. Die österreichischen Fitnessbetriebe laden herzlich dazu ein, ab 19. Mai wieder gemeinsam in den Studios zu trainieren. Gemeinsames Training in den Fitnessstudios...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Fußball vor leeren Zuschauerrängen ist seit fast einem halben Jahr Realität. Das Saisonfinale kann nun doch mit Zuschauern stattfinden, teilte die Bundesliga mit.

Tipico Bundesliga & 2. Liga
Saisonfinale findet mit Zuschauern statt

Die Bundesliga teilte am Montag mit, dass in der letzten Runde der ersten Spielklasse (21./22. Mai) und der 2. Liga (23. Mai), den Spielen im Europacup-Play-off und einer möglichen Relegation Zuschauer zugelassen werden. ÖSTERREICH. Gästefans werden – analog zur Vorgehensweise im Herbst – vorübergehend noch nicht zugelassen. "Die Rahmenbedingungen wurden seitens der Bundesregierung mit max. 3.000 Zuschauern bzw. max. 50 Prozent des Fassungsvermögens angekündigt. Weiters sollen eine...

  • Julia Schmidbaur
Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.