Stubai-Wipptal - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

BUCH TIPP: Karl Seidl – "Osttirol"
Faszinierende Bergwelt Osttirols

Die Bergwelt Osttirols ist äußerst vielfältig: Es gibt hier lange Winter mit viel Schnee sowie die schönsten Almwiesen im Sommer und Wildtiere in einer intakten Umgebung. Karl Seidl ist seit Jahrzehnten als Naturfotograf unterwegs und zeigt das "Best-of" aus seinem Fundus. Majestätische Berge, Bergseen, wilde Wasser gepaart mit atemberaubenden Tier-Aufnahmen bieten ein beeindruckendes Stimmungsbild. Die Texte steuert der Osttiroler Bernd Lenzer bei. Tyrolia Verlag, 200 Seiten, 34 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Thema: Richtige Orientierung. Für eine sichere Bergtour sollte man immer wissen, wo man sich gerade befindet.
Video 3

Alpenverein
Vorsicht vor den Gefahren im Bergsommer

Bei steigenden Temperaturen nehmen die Wanderer in den Tiroler Bergen weiter zu. Für die Alpenrouten gibt der Österreichische Alpenverein Empfehlungen für einen sicheren Saisonstart und macht auf mögliche Gefahren aufmerksam. TIROL. Was sollte man bei einer anstehenden Bergwanderung beachten? Zahlreiche Risikofaktoren können den sportlichen Tag in den Bergen gefährden. Der Österreichische Alpenverein macht auf einige Gefahrenquellen aufmerksam. Empfehlungen, Sicherheitstipps aber auch eine...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
LR Mattle: „Mit dem Tiroler Familienpass, der Vergünstigungen bei rund 300 Vorteilsgeberinnen und Vorteilsgeber in ganz Tirol bietet, wollen wir seitens des Landes zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm mit der ganzen Familie anregen, die Tiroler Familien finanziell entlasten und sie bei der Freizeitplanung unterstützen.“
2

Freizeitaktivitäten
Finanzielle Entlastung für Familien mit dem Familienpass-Vorteilsheft

Badesee, Schwimmbad oder Bergbahn – als Familie kann ein Ausflug ganz schön teuer werden. Mit dem eben erschienen Familienvorteilsheft erhalten FamilienpassInhaberInnen zahlreiche Vergünstigungen für die Sommersaison 2022. TIROL. Pünktlich zur warmen Jahreszeit wurde das Tiroler Familienvorteilsheft im Juni an rund 120.000 Familienpass-InhaberInnen in Tirol per Post zugestellt. Bei über 300 VorteilsgeberInnen in ganz Tirol und über 1.000 Vorteilen in der gesamten Europaregion...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Redakteur Yannik Lintner (li.) im sportlichen Gespräch mit Lorenz Wetscher (re.) aus Wattens.

Podcast: TirolerStimmen Folge 11
Optikermeister und Ausnahmesportler

Lorenz Wetscher ist Optikermeister und begeistert sich seit Jahren für Parkour und Freerunning. Dabei kann der 23-jährige Wattenberger auf sportliche Highlights zurückblicken. Kein unbeschriebenes Blatt Lorenz Wetscher ist kein unbeschriebenes Blatt, wenn es um die Sportarten Parkour und Freerunning geht. Am Wattenberg aufgewachsen, betreibt der 23-Jährige diese Disziplinen schon einige Jahre und das auf hohem Niveau. So konnte der Ausnahmesportler bereits einige Erfolge verbuchen: zweifacher...

Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier (li.) zu Gast bei Christine Frei (re.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 12
Keine Zeit für Abschiedswehmut

Folge 12 des TirolerStimmen-Podcasts: „Das künstlerische Gespräch“ mit dem Intendanten des Tiroler Landestheaters Johannes Reitmeier. Anfang April hat Johannes Reitmeier, der seit der Saison 2012/13 den größten Theaterbetrieb des Landes leitet, gemeinsam mit seinen Spartenleiter:innen das letzte Programm seiner Intendanz vorgestellt. Ab Herbst kommenden Jahres wird ihm bekanntlich Irene Girkinger, derzeitige Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen, in dieser Position nachfolgen. Reitmeier...

Bernhard Geisler (li.) vom "Stoabeatz" zu Gast bei Redakteur Christoph Klausner (re.).

Podcast: TirolerStimmen Folge 13
Stoabeatz Festival lockt wieder an den Walchsee

Von 26. bis 28. Mai findet heuer das 7. Stoabeatz Festival in Walchsee statt. Organisator Bernhard Geisler spricht über Ursprung, Hintergründe sowie über einen Waldschamanen, der heuer ebenfalls dabei ist.  WALCHSEE. Die Vorfreude auf das kommende Stoabeatz Festival ist Organisator Bernhard Geisler förmlich ins Gesicht geschrieben. Nach zwei Jahren mit abgewandelten Formaten soll heuer wieder alles in gewohnter Manier über die Bühne gehen. Dabei konnte er wieder namhafte Bands und Künstler für...

Podcast: TirolerStimmen Folge 14
"Wir müssen die Chance ergreifen"

Hubert Innerebner ist Geschäftsführer der Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD) und kann über die mittlerweile zwanzigjährige Geschichte des ISD einiges berichten. Die Pandemie konnte nur mit großem Einsatz des Personals gestemmt werden, und die Zukunft bringt weitere große Herausforderungen.   Hubert Innerebner leitet die Innsbrucker Sozialen Dienste seit ihrer Gründung im Oktober 2002. Dabei ist es gelungen, ein handlungsfähiges Konstrukt zu schaffen, in dem alle betrieblichen sozialen...

Georg Herrmann, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Innsbruck (r.), zu Gast bei Yannik Lintner (l.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 15
FC Wacker: Lebt die Legende noch?

Es vergeht fast kein Tag, wo man nicht etwas rund um das Thema FC Wacker Innsbruck hört. Deshalb haben wir in Folge 15 einen speziellen Gast: Redaktionsleiter unserer Innsbruck-Redaktion, Georg Herrmann. Er ist mit dem Traditionsklub der Landeshauptstadt bestens vertraut, gibt Einblicke in den Verein und dessen Strukturen. Wohin geht die Reise?Der Profifußball in Innsbruck ist wohl Geschichte. Gefühlt vergeht kein Tag, wo nicht ein Spieler sein Dienstverhältnis mit dem Verein auflöst. Es sind...

Podcast Nr. 16: Kulturvermittler Daniel Dlouhy im Gespräch mit Christine Frei.

Podcast: TirolerStimmen Folge 16
Sommerliche Medienfrische in Bschlabs

Folge 16 des Tiroler-Stimmen-Podcasts: „Das künstlerische Gespräch“ mit dem Filmer und Kulturvermittler Daniel Dlouhy, der nun ein Festival für einen ganz besonderen Tiroler Ort auf die Beine gestellt hat. Kunst an idyllischen Orten Am 25. Mai geht´s los – mit neuen Medien und experimenteller Kunst, an einem der wohl idyllischsten Orte, die unser Land zu bieten hat: Bschlabs im Außerfern, direkt gelegen an der Hahntennjochstraße, bekannt als beliebte Motorradstrecke, aber auch als kürzeste...

Schlagersänger Martin Juen (re.) aus Innsbruck zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 17
Mit 60 in die Schlager-Hitparade

Martin Juen wollte eigentlich ein Lied für seine Familie aufnehmen. Der Produzent sah aber Potenzial in dem Song und konnte ihn überreden, damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Mittlerweile hat Juen zwei Songs veröffentlicht, ein dritter sowie ein Weihnachts-Special sind in Planung. Besser spät als nie Martin Juen aus Innsbruck ist ein Newcomer in der Schlagerszene. Mit 50 Jahren hat er angefangen Gitarre zu spielen und so seine Vorliebe zur Musik entdeckt. Schnell entwickelte sich der Wunsch,...

Podcast: TirolerStimmen Folge 18
Yoga und Achtsamkeit Kindern näher bringen

In der 18. Folge unseres TirolerStimmen-Podcasts war Familien- und Kinderyogalehrerin Ramona Gleirscher aus Neustift zu Gast. In einer immer schneller und hektischer werdenden Welt suchen viele Eltern nach Möglichkeiten, Ruhe, Gelassenheit und auch Achtsamkeit in den Alltag mit Kindern einzubauen. Ramona Gleirscher aus Neustift hat sich genau das zum Ziel gemacht: Die ausgebildete Kindergartenpädagogin, Trageberaterin und außerdem auch Kinder- und Familienyogalehrerinn ist gerade im Bereich der...

Johannes Schmid und Stephanie Larcher-Senn zu Gast bei Christine Frei (v. l. n. r.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 19
Theater unter Sternen im Innsbrucker Zeughaus

Folge 19 des Tiroler-Stimmen-Podcasts: „Das künstlerische Gespräch“ mit Stephanie Larcher-Senn und Johannes Schmid – und mit im Gepäck ihr Open-Air-Festival „Theater unter Sternen“, das im ersten Pandemiesommer entstand und heuer mit einigen Krachern aufwartet. 2020 hieß es künstlerisch umdenken lernen und wann immer sich ein Fenster auftat, ganz schnell agieren. Als Stephanie Larcher-Senn, die engagierte Obfrau des Bogentheaters im späten Frühling von den Tiroler Landesmuseen angefragt wurde,...

Schauspieler Manuel Kandler (re.) zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.): Das künstlerische Gespräch des TirolerStimmen-Podcasts (Folge 10)

Podcast: TirolerStimmen Folge 10
Vom Skirennläufer zum Schauspieler

Manuel Kandler besuchte das Franziskaner Gymnasium in Hall und ging nach seinem Abschluss für sechs Monate nach Australien. In dieser Zeit entstand der Gedanke, eine schauspielerische Karriere einzuschlagen. Träume ändern sich Der Wattener Manuel Kandler studierte von 2016 bis 2019 Schauspiel an der Schauspielschule Zerboni in München. Sein ursprüngliches Ziel war es, professioneller Skirennläufer zu werden. Nach zahlreichen Verletzungen musste er den Traum vom Profiskifahrer aufgeben. Die...

Redakteur Yannik Lintner (li.) im sportlichen Gespräch mit Lorenz Wetscher (re.) aus Wattens.
Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier (li.) zu Gast bei Christine Frei (re.)
Bernhard Geisler (li.) vom "Stoabeatz" zu Gast bei Redakteur Christoph Klausner (re.).
Georg Herrmann, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Innsbruck (r.), zu Gast bei Yannik Lintner (l.)
Podcast Nr. 16: Kulturvermittler Daniel Dlouhy im Gespräch mit Christine Frei.
Schlagersänger Martin Juen (re.) aus Innsbruck zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.)
Johannes Schmid und Stephanie Larcher-Senn zu Gast bei Christine Frei (v. l. n. r.)
Schauspieler Manuel Kandler (re.) zu Gast bei Redakteur Yannik Lintner (li.): Das künstlerische Gespräch des TirolerStimmen-Podcasts (Folge 10)
Die Haller Volksschulkinder erhalten mit ihrem Lesepass nach fünf gelesenen Büchern eine Kugel Eis, weitere fünf Bücher ergeben noch eine Kugel Eis.

Bücherei
SommerLese(S)Pass in der Haller Stadtbücherei für Volksschüler

Bist du neugierig? Besuchst du die Volksschule? Bist du schon Büchereimitglied oder möchtest du es werden? Dann ist die Haller Stadtbücherei genau das Richtige für dich! HALL IN TIROL. Einen besonderen Lese-Anreiz hat sich das Bücherei Team für junge Leser in der Zeit von 27. Juni bis 16. September 2022 ausgedacht: In Kooperation mit Iceworld Kasenbacher, dem Tortenmädchen Lisa Haas und den Konditoreien Pfister und Weiler können sich alle Volksschüler aus Hall in Tirol und Umgebung ihre...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • David Zennebe

BUCH TIPP: Christina Geyer – "Naturvertrauen"
Die wichtige Rolle der Nationalparks

Das Buch "Naturvertrauen" entführt in die vielfältige Welt der österreichischen Nationalparks und gibt uns einen guten Überblick. Sie sind viel mehr als nur ein Ausflugsziel: Naturschutzgebiet, Forschungseinrichtung und Bildungsstätte. Wie gelingt der Spagat zwischen Tourismus und Umweltschutz? Autorin Christina Geyer beantwortet diese und viele weitere Fragen, mit Bildern von Stefan Leitner und Illustrationen von Lisa Mattanovich. Servus Verlag, 248 Seiten, 35 € ISBN-13 9783710402937

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Den praktischen Mondkalender gibt es auch als Download.
2

1.–31. Juli 2022
Der Mondkalender für den Juli

Vom Rasenmähen, Gemüse einpflanzen bis hin zum Haarescheiden – der Mondkalender verrät, wann der beste Zeitpunkt dafür ist. Fr 1. Juli, Löwe Der Löwe ist ein Feuerzeichen – vermeiden Sie die pralle Sonne, sie wirkt jetzt besonders austrocknend. Kreislaufprobleme und Rückenschmerzen treten häufiger auf. Der Blutkreislauf ist aktiver, günstig für sportliche Betätigung. Arzneien und Kuren wirken im zunehmenden Mond besser. Obst und Beeren ernten, sie schmecken gut, sind jedoch nicht sehr lange...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Anzeige
Gut vorbereitet und mit richtiger Ausrüstung lassen sich Unfälle an Klettersteigen leicht vermeiden.

Tiroler Rechtsanwälte
Das Sportvergnügen ohne jegliche Reue ausüben

Nicht nur im Winter, auch im Sommer zieht es zahlreiche Tirolerinnen und Tiroler in die heimische Bergwelt – doch nicht nur zur Erholung und Entspannung, sondern vor allem zur sportlichen Betätigung. TIROL. Egal ob auf der Piste, am Downhill-Trail oder beim Klettern im Fels – Sportarten im Gebirge auszuüben bedeutet leider immer auch ein erhebliches Unfall- und Verletzungsrisiko, und damit ein potenzielles Haftungsrisiko. Ein solches gilt jedoch nicht nur für Sporttreibende, sondern auch für...

  • Tirol
  • Tiroler Rechtsanwälte
Erfahren Sie im Horoskop was Sie diese Woche alles erwartet.

Wochenhoroskop
Was sagen die Sterne? KW26

Welche Sternzeichen haben diese Woche besonderes Glück und für wen läuft es unter Umständen nicht so gut? In unserem wöchentlichen Horoskop erfahren Sie, was die Zukunft für Sie bereithält. Widder 21.03.–20.04. Sorgen Sie sich nicht zu sehr um die Zukunft! Sie haben bisher alles richtig gemacht und Ihren eigenen Weg gefunden. Genauso wird es auch weiterhin bleiben. Stier 21.04.–20.05. Wenn Sie glauben, sich nicht entscheiden zu müssen, irren Sie sich leider. Schwanken Sie nicht länger hin und...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Anzeige
Die Landwirtschaftskammer Tirol mit Präsident Josef Hechenberger ist wieder als Kategoriesponsor für „Land- und Forstwirtschaft“ mit dabei.
2

Regionalitätspreis Tirol 2022
LK-Präsident Josef Hechenberger zum Regionalitätspreis 2022

Die Landwirtschaftskammer Tirol unterstützt seit vielen Jahren den „Regionalitätspreis“ der RegionalMedien Tirol - natürlich auch in diesem Jahr wieder. TIROL. Leere Regale, mehrwöchige Lieferfristen oder überhaupt vergriffene Produkte: Die Pandemie hat uns eindrücklich gezeigt, wie wertvoll und wichtig regionale Kreisläufe sind. Das gilt in allen Bereichen, im Besonderen aber für die Lebensmittelversorgung. Hochwertige Lebensmittel, die direkt vor der Haustüre hergestellt werden, sind keine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • BezirksBlätter Tirol
Auch am Plansee bei Reutte wird die Wasserqualität im Rahmen der EU-Badegewässerüberwachung während der Badesaison von Juni bis August analysiert.
4

Badewasser
Bestnoten für Wasserqualität der Tiroler Badeseen

Die EU-Badegewässerüberwachung wird jedes Jahr an 28 Tiroler Badeseen durchgeführt. Jetzt gibt es gute Nachrichten nach dem ersten Untersuchungsdurchgang.  TIROL. Die heißen Tage verbringt so gut wie jeder gerne an einem der schönen Tiroler Badeseen. Passend dazu wurden nun die ersten Ergebnisse des ersten Untersuchungsdurchgangs der EU-Badegewässerüberwachung veröffentlicht. 28 Badeseen in Tirol, vom Achensee bis zur Weisslahn in Terfens wurden kontrolliert. Die guten Nachrichten: „Die seit...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol

BUCH TIPP
Gewürzvielfalt daheim im Garten oder Balkon

Dieses Praxisbuch stellt mehr als 50 Gewürzkräuter vor, mit dabei sind exotische Kräuter wie Orangenthymian, Zwergcurry, Stevia oder Pfirsichsalbei. Autor Manfred Neuhold geht auf die Planung des Kräutergartens, das Mikroklima sowie den Windschutz ein. Die Kräuter lassen sich im Garten, oft aber auch im Blumentopf oder in Balkonkistchen aufziehen. Rezepte zur Herstellung von Gewürzessig, Kräutersaucen und Aufstrichen ergänzen den vielseitigen Inhalt. Leopold Stocker Verlag, 135 Seiten, 17,90...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Tirol hat über 600 Seen, viele davon laden zum Schwimmen ein, wie der Piburger See.
13

Badespaß
Die schönsten Badeseen in Tirol – mit Bildergalerie

Wer an sommerlichen Tagen Abkühlung sucht, hat in Tirol die Qual der Wahl. Ob ein Sprung in den erfrischende Achensee, das Meer Tirols, ein Familientag am Baggersee oder ein entspannender Nachmittag an einem der zahlreichen Naturbadeseen – Tirol hat einiges zu bieten. TIROL. Rund 600 Seen gibt es in Tirol, aber nur 35 davon werden als Badegewässer genützt. Jeder der Seen hat seinen eigenen Charme: Der Achensee, der im Sommer um die 20 Grad Wassertemperatur erreicht, bietet von Wassersport über...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Gewinnen Sie Tickets für die ganze Familie!
Aktion

Gewinnspiel Skijuwel
3 Bergerlebnis-Tickets für die ganze Familie gewinnen!

ALPBACHTAL. Im idyllischen Alpbachtal versprechen zahlreiche spannende Abenteuer eine unvergessliche Auszeit für Eltern und Kinder. Die Bergerlebniswelten „Alpbachtaler Lauserland“ und „Juppi Zauberwald“ wurden mit dem Gütesiegel „Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen“ ausgezeichnet und ein wahres Paradies für Kinder inmitten der malerischen Natur. Spiel und Spaß im Alpbachtaler Lauserland Nach einer Wanderung auf oder um das Wiedersberger Horn geht es ab zu einem Ausflug ins „Alpbachtaler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Hannah Kuranda
ob man die Pflanze essen kann
Aktion 76

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse Juni 2022

TIROL. Fast jeden Tag sind unsere Regionauten mit der Kamera in Tirol unterwegs. Mit ihren Bildern zeigen sie die schönsten Seiten Tirols. Wir sammeln eine Auswahl der Fotos und Schnappschüssen in unseren Schnappschüssen des Monats. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder

BUCH TIPP
107 Mountainbiketouren Innsbruck und Umgebung

Claudia Hammerle und Willi Hofer präsentieren "107 Mountainbiketouren Innsbruck und Umgebung" mit Tipps von der kurzen Feierabend-Tour bis zu tagesfüllenden oder mehrtägigen Ausflügen oder Marathons und Freeride-Touren in den Bereichen Mittelgebirge, Wipp-, Stubai- u. Sellraintal, bis Ober- und Unterinntal sowie Bereiche Wetterstein und Karwendel. Unter www.bikerides.at stehen alle Touren als GPS-Tracks im GPX-Format zum Download bereit. Michael Wagner Verlag, 184 Seiten, 19,90 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Den Film „Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier“ besuchten über 300 SchülerInnen aus ganz Tirol. Mit begleitenden Unterrichtsmaterialien wurden die vielseitigen Aspekte aller Filme weiter vertieft.
2

Kino
SÜDLICH[T]ER-Filmreihe findet noch zweimal statt

Die letzten beiden Filme der Filmreihe SÜDLICH[T]ER gehen am 9. und 30. Juni 2022 über die Bühne. Auch diesmal gibt es wieder anschließende Diskussionen mit RegisseurInnen, AktivistInnen und FachexpertInnen. TIROL. Vor welchen Herausforderungen und Problemen stehen Menschen im globalen Süden? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich die Filmreihe SÜDLICH[T]ER. In insgesamt zehn Filmen wurde und wird der schwierige Alltag von Menschen im globalen Süden vor den Vorhang geholt und durch...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol

Podcast: TirolerStimmen Folge 18
Yoga und Achtsamkeit Kindern näher bringen

In der 18. Folge unseres TirolerStimmen-Podcasts war Familien- und Kinderyogalehrerin Ramona Gleirscher aus Neustift zu Gast. In einer immer schneller und hektischer werdenden Welt suchen viele Eltern nach Möglichkeiten, Ruhe, Gelassenheit und auch Achtsamkeit in den Alltag mit Kindern einzubauen. Ramona Gleirscher aus Neustift hat sich genau das zum Ziel gemacht: Die ausgebildete Kindergartenpädagogin, Trageberaterin und außerdem auch Kinder- und Familienyogalehrerinn ist gerade im Bereich der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
2

Charitable Vienna
Gemeinsam Essen für den guten Zweck am 11. Juni

ChariTable Wien ist ein organisiertes Charity-Gala-Dinner gefolgt von einer After-Party. Freunde, Kollegen, Gruppen und Organisationen essen gemeinsam in ausgewählten Wiener Restaurants für einen guten Zweck. Für das ChariTable Event sind die Gäste eingeladen, einen Tisch bei einem teilnehmenden Restaurant zu reservieren. Bei der anschließenden After-Party in der Stage Bar können sich alle Gäste austauschen und networken. Der Abend bringt Prominenz, lokale Meinungsbildner, sowie Geschäftsleute...

  • Wien
  • Thomas Haas
Entspannung im Thermalheilwasser: Gewinnen Sie 3x2 Tageskarten für die Therme Erding
1 Aktion 2

Sommer unter Palmen – Aktion beendet
Tageskarten für die Therme Erding zu gewinnen!

Es ist Zeit für Sommergefühle und Wohlfühlmomente! In der größten Therme der Welt, der Therme Erding, entdeckt jeder Gast seinen perfekten Urlaubsort unter Palmen und das mitten in Bayern. Action auf den neun Sommerrutschen oder Entspannung im wohltuenden Thermalheilwasser – hier ist für jeden etwas dabei. Vier gigantische zu öffnende Glasdächer sorgen das ganze Jahr über für viel Helligkeit und bei sommerlichen Temperaturen für Badefreude unter freiem Himmel. Warme Sonnenstrahlen auf der Haut...

  • Tirol
  • Werbung MeinBezirk Tirol
Anzeige
3. Ausgabe der ÖKO FAIR vom 10. bis 12. Juni 2022 auf der Messe Innsbruck
6

10.-12.06.2022 | Messe Innsbruck
Die ÖKO FAIR trifft den Nerv der Zeit

Die ÖKO FAIR ist die größte Nachhaltigkeitsmesse Westösterreichs und bündelt ein breites Produkt- und Dienstleistungsangebot sowie aktuelle Trends und Informationen sowohl für Konsument/innen als auch für Unternehmer/innen. INNSBRUCK. Die ÖKO FAIR zeigt Alternativen zum herkömmlichen Sortiment aus nahezu allen Lebensbereichen. Rund 60 ausstellende Unternehmen und Start-ups aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Ernährung, Energie und Finanzierung werden an drei Tagen ihre nachhaltigen Produkte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • BezirksBlätter Tirol

BUCH TIPP: Tiere & Pflanzen der Alpen
Flora und Fauna im handlichen Format

Nichts wie raus und die schönsten Seiten der Alpen entdecken: Mit diesem Naturführer lassen sich die häufigsten Tier- und Pflanzenarten durch die übersichtliche Gliederung nach Lebensräumen schnell und einfach bestimmen. Brillante Farbfotos machen die Zuordnung leichter, alles Arttypische wird dabei besonders hervorgehoben. Der ideale Begleiter zum Wandern im handlichen Format. Kosmos Verlag, 304 Seiten, 20,60 € EAN: 9783440171332

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: 106 Mountainbike-Touren
106 Bike-Touren im Tiroler Oberland

Claudia Hammerle und Willi Hofer präsentieren "106 Mountainbike-Touren im Tiroler Oberland" mit insgesamt 2.600 km und 103.000 Hm von Telfs bis Nauders, in den Tälern und bis ins Außerfern. Viele Geheimtipps und Tourenvarianten aller Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Fortgeschrittene, von der Feierabend-Tour bis zu tagesfüllenden oder mehrtägigen Ausflügen. QR-Codes ermöglichen das Herunterladen von GPS-Tracks im universellen GPX-Format. Michael Wagner Verlag, 160 Seiten, 19,90 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Lisa Kernegger und Heidi Porstner von Foodwatch Österreich überprüfen Fleisch- und Wurstaren auf deren Herkunft.
5

Servus TV
Reportage: Wo kommt unser Fleisch wirklich her?

Servus TV wird am 2. Juni eine Reportage über die Österreichische Fleischwelt bringen. Die zentrale Frage: Wo kommt unser Fleisch wirklich her? TIROL. Über 60 kg pro Person und Jahr wird in Österreich verzehrt. Damit belegen wir einen Platz im weltweiten Spitzenfeld. Die große Frage ist jedoch: Wie viel von dem verzehrten Fleisch stammt wirklich aus Österreich? Denn eine Verpackung, die mit einer rot-weiß-roten-Fahne verziert ist, deren Inhalt muss nicht zwingend aus Österreich stammen. Der...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Ein Sturz hat seine Folgen, das merken schon die Kleinsten. Doch besonders für ältere Menschen können Stürze im Haushalt bedrohlich werden.
2

KFV
17.500 häusliche Sturzunfälle 2021 in Tirol

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit veröffentlichte kürzlich wieder die Statistik zu häuslichen Sturzunfällen. Allein in 2021 gab es in Tirol 17.500 häusliche Sturzunfälle. TIROL. Laut der KFV-Unfalldatenbank verletzten sich 2021 rund 17.500 Personen in Tirol bei einem Sturz im Haushalt derart schwer, dass sie zur Behandlung ins Klinikum mussten. So ist es auch kein Wunder, dass Stürze die häufigste Unfallart im Haushalt sind.  „Die Folgen eines oft banal wirkenden Sturzunfalles sind in...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol

Freizeit aus Österreich

Anzeige
Mit ein paar einfachen Tipps wird das Wandern mit den Kindern zu einem großen Erfolg.
4

Kinder der Berge
Fünf Tipps für das Wandern mit Kindern

ÖSTERREICH. Schöne Ausblicke und Gipfelsiege lassen Kinder meist kalt, da braucht es schon etwas mehr Action. Mit diesen Tipps aus dem aktuellen Bergwelten-Dossier „Kinder der Berge“ wird die Familienwanderung zum Erfolg. 1. Rucksack selbst packen Weil für Kinder zum Wandern mehr dazugehört, als einen Schritt vor den anderen zu setzen, darf auch mal das Kuscheltier eingepackt und das Glitzershirt angezogen werden. Vielleicht hat dein Kind sogar schon einen eigenen kleinen Rucksack, den es vor...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Magazin RegionalMedien Austria
Ein Bad im Bergsee ist die perfekte Belohnung nach einer anstrengenden Wanderung.
3

Eine kühle Belohnung
Das ist beim Sprung in den Bergsee zu beachten

ÖSTERREICH. Meist glasklar und eiskalt, von leuchtendem Blau bis hin zu strahlendem Türkis - Österreichs Bergseen glänzen in der Sonne in beeindruckenden Farben. Da kommt man nicht drum herum, zu denken: "Wenn ich den See seh', brauche ich kein Meer mehr!" Eine Auswahl der schönsten Bergseen Österreichs findet ihr auf der Homepage der Bergwelten. Seid ihr bereit für den Sprung ins Wasser?  Zunächst einmal müsst ihr euch vergewissern, ob man in dem Bergsee überhaupt baden darf, denn das ist an...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Magazin RegionalMedien Austria
Eine jede Hochtour bedarf einer guten Vorbereitung!
4

Die richtige Vorbereitung zählt
So meisterst du die nächste Hochtour

ÖSTERREICH. Ab wann gilt eine Wanderung eigentlich als Hochtour? Der Begriff bezeichnet Touren, die auf vergletscherte Berge mit einer Höhe von über 3.000 Metern führen, etwa auf die Wildspitze, den Großglockner oder Großvenediger. Atemberaubende Gletscherlandschaften und einmalige Fernblicke lassen hier bestimmt jedes (Bergsteiger-)Herz höher schlagen!  Vor der TourDer wichtigste Teil einer Hochtour ist die richtige Vorbereitung. Die oberste Regel am Gletscher lautet: Eine Hochtour niemals...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Magazin RegionalMedien Austria

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.