Ybbstaler Alpen

Beiträge zum Thema Ybbstaler Alpen

Lokales
Eine Erkundungstour im Hochmoor Leckermoos in Göstling an der Ybbs.
8 Bilder

Geschichten aus dem Urwald
Wandern im Hochmoor Leckermoos in Göstling

Geschichten aus dem Urwald: So schön ist das Wandern rund um den Urwald im Wildnisgebiet Dürrenstein. GÖSTLING. Im Zuge der Serie "Geschichten aus dem Urwald" präsentieren wir Ihnen die zehn schönsten Touren rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein. Diesmal entführen wir die Leser in das Hochmoor Leckermoos in der Hochreit in Göstling an der Ybbs. Einzigartige Pflanzenwelt Das fast zehn Hektar große Hochmoor Leckermoos wird durch eine völlig einzigartige Pflanzenwelt bestimmt – im...

  • 17.10.19
Wirtschaft
23 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Waidhofner auf dem Karriere-Sprung

Ausstellerrekord bei der Ybbstaler Lehrlingsmesse: 34 Betriebe und Werkstätten in Waidhofen. WAIDHOFEN. "Ich seh' halt einfach, was ich geschafft hab, und wenn das Betriebsklima gut ist, ist man sowieso mit Leidenschaft und Spaß dabei", erklärt Bäcker- und Konditor-Lehrling Sebastian Mayerhofer beim Karriere-Clubbing, der Lehrlingsmesse im Waidhofner Rothschildschloss. Die "jungen Eisen" Denn hier präsentieren auch die Lehrlinge ihre Lehrbetriebe gleich selbst, so wie Tobias Grem,...

  • 30.09.19
Wirtschaft
"Fünf Skigebiete, eine Karte" – unter diesem Motto möchten fünf Ybbstaler Bergbahnen den Skifans ein ganz besonderes Service bieten und starten mit ihrer Kooperation in die zweite Saison: Sandra Bachler, Katharina Fallmann, Julia Pechgraber, Julia Pöchhacker, Jessica Hraby, Martina Hinterreither (vorne), Bürgermeiter Gerhard Lueger (Ybbsitz), Bürgermeisterin Manuela Zebenholzer (Hollenstein), Nationalratsabgeordeneter Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger, Ybbstaler Alpen  Geschäftsführer Herbert Zebenholzer, Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber (Gaming), Bürgermeister Josef Schachner (Lunz), Ötscherlifte-Geschäftsführer Andreas Buder, Geschäftsführer und Skischulleiter Forsteralm Manfred Großberger und Forsteralm-Geschäftsführer Wolfgang Resch mit Sebastian.
2 Bilder

Ybbstaler Alpen Wintercard
Begehrte Ski-Saisonkarte in den Ybbstaler Alpen

"Ybbstaler Alpen Wintercard": Die Kombi-Saisonkarte in fünf Skigebieten ist ein voller Erfolg. YBBSTAL. Über 900 Skifahrer haben die "Ybbstaler Alpen Wintercard" im Vorjahr in ihren Ski-Anorak gesteckt. Die Kombi-Saisonkarte der fünf Bergbahnen Hochkar, Ötscher, Forsteralm, Königsberg und Maiszinken hat damit schon in ihrer ersten Saison voll und ganz eingeschlagen. Große und kleine Skigebiete "Unser Ziel war es, die großen und kleineren Skigebiete unserer Region zu verbinden. Dass...

  • 26.09.19
Wirtschaft

Ybbstaler Alpen
Nächtigungsplus durch Kooperation

YBBSTAL. Gute Nachrichten konnten Obmann Friedrich Fahrnberger und Geschäftsführer Herbert Zebenholzer bei der Vorstandssitzung der Tourismus-Interessensgemeinschaft Ybbstaler Alpen am vergangenen Dienstag verkünden. Acht Monate nach der Gründung der neuen Tourismuskooperation von acht Gemeinden kletterte die Mitgliederanzahl auf 222 Betriebe. Und: Im ersten Halbjahr verzeichneten die Orte zwischen Waidhofen an der Ybbs und Gaming ein Nächtigungsplus von 4,3 Prozent. Insgesamt wurden 167.270...

  • 09.09.19
Wirtschaft
Mitarbeiter als Erfolgsfaktor: Bernhard Auer, Marlene Fahrnberger, Andreas Buder, Martin Bacher, Karl Teufel und Rainer Rohregger.

Erfolgsbilanz
Viel Teamgeist sichert den großen Erfolg am Hochkar

Trotz des Katastrophenwinters blickt man am Hochkar bisher auf ein erfolgreiches Jahr zurück. GÖSTLING. Insgesamt beschäftigen die Hochkar Bergbahnen 25 festangestellte Mitarbeiter das ganze Jahr hindurch, im Winter kommen 40 Saisonarbeitskräfte dazu. Leitbetrieb der Region Die Hochkar Bergbahnen sind ein Leitbetrieb des Mostviertels, bringen sie doch jährlich rund 250.000 Gäste zu den Ausgangspunkten ihrer Aktivitäten – von Skifahrern und Snowboardern bis zu Wanderern, Besucher der...

  • 20.08.19
Lokales
Gemeinsam die Bergwelt entdecken: mit dem neuen Schnuppercamp am Hochkar in die Welt des Kletterns eintauchen.

Faszination Klettersteig
Ein Camp für Kletterer am Hochkar

Mit dem neuen Schnuppercamp am Hochkar können Urlauber in die "Faszination Klettersteig" eintauchen. GÖSTLING. Das Gebiet am Hochkar eignet sich optimal dafür, den richtigen und sicheren Umgang mit Klettersteiggurt und -Set zu erlernen und sich am Stahlseil das erste Mal auf den Klettersteig zu wagen. Die Einschulung und Betreuung der Camp-Teilnehmer übernimmt der erfahrene Bergsteiger und Kletterer Heli Putz von Outdoor Leadership. Höhlenbesuch und Bouldern Während der einfache...

  • 07.07.19
Leute
Franz, Robert und Edmund beim schönen Gipfelkreuz auf dem Dürrenstein
18 Bilder

Im Herzen der Ybbstaler Alpen
Megatour: Dürrenstein-Überschreitung samt Scheiblingstein

Eine große Herausforderung ist die Überschreitung des Dürrensteins samt Scheiblingsteins in den Ybbstaler Alpen. Ausgangspunkt ist die Taglesbachbrücke in der Langau, von der meine Wanderfreunde Robert, Edmund und ich zur steilen Scheibe emporsteigen. Wir genießen den herrlichen Ötscherblick sowie das Platzerl mit dem tief unten liegenden Lunzer See. Auf dem Höhenrücken passieren wir den Scheiblingstein-Gipfel und kommen zur idyllischen Herren-Alm. Schön langsam geht's ans Eingemachte, aber im...

  • 29.06.19
  •  1
  •  3
Wirtschaft
NÖ-BBG Geschäftsführer Markus Redl, Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Lorenz Pesendorfer, Bürgermeisterin Petra Zeh, Gemeinde Annaberg, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki

Ganzjahres-Destinationen
Skigebiete im Ybbstal sollen im Sommer Besucher anlocken

57 Millionen Euro gibt's für die Bergerlebnis-Zentren in Niederösterreich. REGION. Die traditionellen Skigebiete Niederösterreichs wurden in den letzten Jahren zu attraktiven Ganzjahres-Destinationen weiterentwickelt, die als Ausflugs- und Urlaubsziele vor allem bei Familien mit Kindern immer beliebter werden. Perfektes Zusammenspiel Dahinter steht einerseits das strategische Konzept der Niederösterreichischen Bergbahnen Beteiligungsgesellschaft (NÖ-BBG) und andererseits das perfekte...

  • 29.04.19
Lokales

Ybbstal
Gesucht: Betten für das Ybbstal

YBBSTAL. „Wir haben Top-Ausflugsziele in den Gemeinden der Kleinregion Ybbstal und immer mehr Gäste kommen in unsere Region“, so Ybbstaler-Alpen-Geschäftsführer Herbert Zebenholzer, „daher machen wir einen erster Schritt, um neue Anbieter von Zimmern oder Appartements zu finden sowie zu motivieren.“ Zimmer frei "Im Sommer zieht der Radweg, im Winter bringen die Skigebiete Gäste. Aber auch Wandern und Bergerlebnisse locken in die Region", erzählt Herbert Zebenholzer. Nun werden Betriebe und...

  • 15.04.19
Sport
Die Ötscher Attack fand nun in Lackenhof am Ötscher statt.
3 Bilder

Leistung der Woche
Ötscher-Attack: 200 Starter erstürmten den Gipfel in Lackenhof

Die Ötscher Attack wurde jetzt zum ersten Mal in Lackenhof ausgetragen. LACKENHOF. Rund 200 Starter stellten sich der ultimativen Herausforderung und bezwangen im Rahmen der ersten Ötscher Attack bei herausfordernden Verhältnissen den Berggipfel in Lackenhof. Läufer stürmten auf den Gipfel Als Erste gingen die Läufer der Free Solo Attack auf die Strecke. Mit Spike-Laufschuhen oder Schneeketten und Stöcken ausgerüstet, stellten sie sich der "schwarzen" Piste hinauf zum...

  • 25.03.19
Wirtschaft
Die Fachtagung der Seilbahnen in Lackenhof am Ötscher.

Fachtagung
Erste Seilbahntagung wurde nun am Ötscher ausgetragen

In Lackenhof am Ötscher wurde eine Fachtagung der NÖ Seilbahnen ausgetragen. LACKENHOF. Die Fachtagung der NÖ Seilbahnen fand in Lackenhof am Ötscher statt. 80 Vertreter waren vor Ort Organisiert vom Fachverband Seilbahnen der Wirtschaftskammer NÖ trafen sich rund 80 Vertreter von niederösterreichischen Seilbahn-Unternehmen sowie zahlreiche Firmen der Branche aus ganz Österreich in Lackenhof. Marketing und Vorschriften Auf der Tagesordnung standen neben der abgelaufenen...

  • 25.03.19
  •  1
Sport
Ein gelungenes Rennen für den Nachwuchs am Hochkar.

Sportverein der Woche
18 junge Göstlinger beim Kinderrennen

GÖSTLING. Der Schiclub Göstling-Hochkar hat vor Kurzem insgesamt vier Skirennen in Form je eines Riesenslaloms in einem Durchgang ausgetragen. Bambini- und Kindercup-Rennen am Hochkar Plangemäß fand das letzte Bambini- und Kindercup-Rennen des Gebiets West des Landesskiverbands NÖ bei winterlichen Wetter- und Pistenbedingungen am Hochkar im Draxlerloch statt. Zusätzlich wurden am selben Tag auch die für 5. Jänner geplant gewesenen Bambini- und Kinderrennen nachgetragen, die damals jedoch...

  • 15.03.19
  •  1
Lokales
Herbert Zebenholzer (links).

Interview
Ybbstaler Alpen: Ein Blick in die Zukunft

Sie sind neuer Geschäftsführer der "Ybbstaler Alpen"? Wobei handelt es sich dabei? HERBERT ZEBENHOLZER. Im Dezember wurde die touristische Kooperation von den acht Ybbstaler Gemeinden abgeschlossen und somit die „Tourismus-Interessensgemeinschaft Ybbstaler Alpen“ gegründet. Was sind die aktuellen Maßnahmen und Vorhaben? Aufbau der Infrastruktur in den einzelnen Büros, Aufbau und Weiterentwicklung der Homepage, Tourismusbetriebe gewinnen und im Bereich der Vermarktung, Angebotsentwicklung,...

  • 04.03.19
Wirtschaft
Früh aufstehen zahlt sich einfach aus:  "Guga hö"-Skifahren und Brunchen zum Sonnenaufgang am Ötscher und am Hochkar.

Beste Pistenbedingungen
Skigebiete im Bezirk Scheibbs hoffen auf starke Semesterferien

In den Skigebieten Lackenhof und Hochkar hat man sich optimal auf die Semesterferien vorbereitet. LACKENHOF/GÖSTLING. Die Semesterferien sind da und draußen herrscht endlich ein Winter, den man rundum genießen kann. Massenhaft Schnee auf den Pisten Nach dem Schneechaos in den Ybbstaler Alpen gibt es massenhaft Schnee auf den Pisten, tief verschneite Berggipfel, im Tal herrliche Möglichkeiten für Entspannung und Abenteuer. In den Mostviertler Bergen warten traumhafte Bedingungen auf...

  • 04.02.19
Wirtschaft
Schmankerl und beste Tropfen von NÖs Topwinzern gibt es beim Genuss Wedeln am Hochkar am 9. März 2019. Achtung: rechtzeitig Tickets reservieren!
2 Bilder

Top-Bedingungen
Der Berg ruft im Mostviertel

Nach Schneechaos wieder Bedingungen auf Pisten in Skigebieten der Region GÖSTLING/LACKENHOF. Die Semesterferienwochen stehen vor der Tür, das Hochkar und Lackenhof am Ötscher präsentieren sich von ihrer schönsten Seite – und in Vollbetrieb. Auf alle Wintersportfreunde wartet in der zweiten Saisonhälfte in den Mostviertler Bergen ein buntes Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Highlights – von Sportlichem bis zu Kulinarischem. Positiver Neustart für Hochkar "Wir sind am Hochkar vor...

  • 24.01.19
  •  4
Wirtschaft
Herrliche Pistenbedingungen in den Ybbstaler Alpen: Auch der Kleine und der Große Ötscher sind nach dem Schneechaos wieder geöffnet.

Schneechaos 2019
Traumhafter Pulverschnee in den Skigebieten des Mostviertels

Nach dem Schneechaos der vergangenen Wochen geht's in den Mostviertler Skigebieten wieder so richtig los. MOSTVIERTEL. Die traumhaften Schneebedingungen ermöglichten nahezu in allen Skigebieten der Mostviertler Berge uneingeschränkten Betrieb für das Wochenende. Liftanlagen am Hochkar in Betrieb Das Hochkar ist am Samstag, 19. Jänner mit sechs von acht Liftanlagen wieder den Betrieb gestartet. Seit Samstag sind auch bei den Ötscherliften in Lackenhof sowie bei den Annaberger Liften...

  • 20.01.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Beste Bedingungen nach dem Schneechaos: "Winterwonderland" in Lackenhof am Ötscher.

Schneechaos 2019
Alle Liftanlagen am Ötscher in Vollbetrieb

Skigebiet Lackenhof am Ötscher mit allen Liftanlagen nach Schneechaos und Sperre ab Samstag, 19. Jänner wieder in Betrieb. LACKENHOF. Nach dem Schneechaos in den Ybbstaler Alpen mit Straßensperren, in ihren Häusern eingeschlossen Menschen und abgeschnittenen Wintersportorten im Süden des Bezirks Scheibbs, konnte am Samstag, 19. Jänner der Vollbetrieb in Lackenhof am Ötscher wieder aufgenommen werden.  Unermüdlicher Einsatz des Teams "Durch den unermüdlichen Einsatz des gesamten Teams ist...

  • 20.01.19
  •  1
Wirtschaft
Das Hochkar startet wieder mit Teilbetrieb. Rainer Rohregger und Friedrich Fahrnberger freuen sich über die frisch präparierten Pisten.
2 Bilder

Schneechaos 2019
Das Hochkar ist wieder für Wintersportler geöffnet

Das Hochkar startet mit sechs von acht Liftanlagen wieder in die Wintersaison. Die ersten zehn Wintersportgäste fahren gratis. GÖSTLING. Alle Einsatzkräfte – Feuerwehr, Bundesheer, Mitarbeiter und viele lokale Helfer – haben es geschafft: Das Skigebiet Hochkar kann den Betrieb mit Samstag, 19. Jänner wieder aufnehmen. Vorerst im Teilbetrieb mit sechs von acht Liften und bestens präparierten Pisten. Die ersten zehn Gäste fahren am Samstag gratis. Hunderte Helfer standen im Einsatz "Es...

  • 18.01.19
  •  3
  •  1
Lokales
Die Hochwasser-Gefahr steigt in der Region: Ein zu schnelles Schmelzen der Schneemassen in den Mostviertler Bergen könnte zu Hochwässer in Flüssen wie der Erlauf zur Folge haben.
3 Bilder

Schneechaos 2019
Schneemassen führen zu Hochwasser-Gefahr im Mostviertel

Enorme Schneemassen haben die Region fest im Griff. Doch was passiert, wenn es jetzt zu schnell tauen sollte? REGION. Der Jänner hielt Einsatzkräfte und Anrainer im Bezirk in Atem. Lawinengefahr, Schneechaos, Verkehrsunfälle, vermisste Tourengeher und Schifahrer, zugeschneite Häuser und gesperrte Straßen. Aktuell sieht es nach Beruhigung der Lage aus. Doch wie sieht die Situation aus, wenn diese Mengen zu schmelzen beginnen? Momentan sieht es gut aus Peter Christian Labut, Leiter der...

  • 18.01.19
  •  4
  •  1
Lokales
Einsatz in Lackenhof: Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber (2.v.li.) beobachtet mit Reinhard Wagner, Ernst Kölch, Vizebürgermeister Andreas Fallmann und Leopold Schrittwieser von der Lawinenkommission die Lawinensprengung des Bundesheers im Ötschergebiet.

Schneechaos 2019
Gamings Bürgermeisterin setzt sich für Einsatzkräfte im Bezirk Scheibbs ein

Gamings Bürgermeisterin Nationalratsabgeordnete Renate Gruber fordert fünf Tage Sonder-Urlaub und eine bessere arbeitsrechtliche Absicherung für freiwillige Helfer. GAMING. Schnee ohne Ende, hohe Lawinengefahr, gesperrte Straßen, umgestürzte Bäume und Dächer, die unter der Schneelast nachzugeben drohen – die vergangenen Tage haben den Einsatzkräften das Letzte abverlangt. Auf Freiwillige angewiesen "Ohne den Einsatz vieler Menschen, die seit Tagen freiwillig und ehrenamtlich in...

  • 18.01.19
  •  2
Wirtschaft
Perfekte Bedingungen für Wintersportler: In den meisten Skigebieten Mostviertel sind die Liftanlagen nach dem verheerenden Schneechaos bereits wieder in Betrieb.

Schneechaos 2019
Top-Pistenverhältnisse nach dem Schneechaos im Mostviertel

Nachdem sich die Witterungssituation im Mostviertel mittlerweile entspannt hat, sind die meisten Liftanlagen in den Skigebieten der Region wieder in Betrieb. MOSTVIERTEL. Obwohl der Winter unsere Region nach wie vor fest im Griff hat und man die Schneeräumungsarbeiten am Hochkar zurzeit voll im Gange sind, konnte in den meisten Skigebieten der Liftbetrieb wieder aufgenommen werden. Viele Liftanlagen sind in Betrieb In Lackenhof sind alle Pisten mit Ausnahme des Großen Ötschers wieder...

  • 17.01.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Ein Maßnahmenpaket für Tourismusbetriebe im Mostviertel: Petra Bohuslav (M.) mit Christoph Madl und Michael Reichl.

Schneechaos 2019
Unterstützung für die Skigebiete im Ybbstal

Nach dem Schneechaos verstärkt die NÖ-Werbung ihre Marketing-Aktivitäten in den Ybbstaler Skigebieten. YBBSTAL. Der bisherige Winter stellt die Skigebiete in den Mostviertler Bergen wie das Hochkar oder den Ötscher vor große Herausforderungen, weshalb das Wirtschafts- und Tourismusressort nun einige Maßnahmen setzt. Maßnahmenpaket geschnürt "Seit Beginn der schneereichen Witterungssituation im Mostviertel sind mein Team und ich in Kontakt mit Tourismusbetrieben in den...

  • 17.01.19
Lokales
Die Mautstraße am Hochkar wurde wieder für die Einsatzkräfte geöffnet.

Schneechaos 2019
Alpenstraße am Hochkar wieder für Einsatzkräfte geöffnet

Die Alpenstraße am Hochkar wurde vom Schnee befreit und ist nun wieder für die Einsatzkräfte befahrbar. GÖSTLING. Nachdem die fleißigen Helfer im Katastrophengebiet am Hochkar in der Nacht von Dienstag, 15. Jänner auf Mittwoch, 16. Jänner bis um 3 Uhr in der Früh mit den Räumungsarbeiten beschäftigt waren, ist die Mautstraße nun für alle Einsatzkräfte befahrbar. Witterungssituation hat sich gebessert Die Witterungssituation hat sich am Mittwoch, 16. Jänner glücklicherweise gebessert,...

  • 16.01.19
Lokales
Zweiter Spike-Peak in Göstling: Aufgrund der Schneemassen musste der Termin für die Eisrallye auf 2. Februar verschoben werden.

Schneechaos 2019
Eisrallye in Göstling musste verschoben werden

Aufgrund der gewaltigen Schneemassen, die während der vergangenen Tag in Göstling niedergegangen sind, musste der MSC Göstling seinen "Spike-Peak" auf den 2. Februar verschieben. GÖSTLING. Im Moment sind die Mitglieder des Motorsportclubs (MSC) Göstling dabei, den Unterbau der Strecke sowie des Fahrerlagers und des Besucherparkplatzes zu verdichten. Neuschnee und gefrorene Unterlage Die Unterlage ist gefroren, der Wetterbericht verspricht utopische Neuschnee-Mengen bis Sonntag und die...

  • 16.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.