Rodeln

Beiträge zum Thema Rodeln

Der Anteil der Sucheinsätze ist vom langjährigen Mittel (3%) auf 8 % gestiegen.
5

Alpinunfallstatistik
Corona-Winter Tirol: 529 Verunfallte und 30 Tote

TIROL. Auch in diesem Jahr informiert das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit wieder über die Zahlen der Alpinunfallstatistik. Der Corona-Winter 2020/2021 hat zumindest eine gute Sache: es gab deutlich weniger Alpinunfälle als in der vergangenen Wintersaison.  2.494 Verunfallten, 88 Tote in ganz ÖsterreichMit 88 Toten bei Alpinunfällen liegt Österreich im Corona-Winter deutlich unter dem Mittel (Mittel 10 Jahre: 122). Auch bei den Verunfallten zählt man etwa 5.600 Verunfallte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner gratulierte Tina Unterberger unter anderem mit einer Torte zu ihren beiden WM-Medaillen.

Sportland OÖ gratuliert
Zwei WM-Medaillen für Rodel-Ass Tina Unterberger

Mit Silber und Bronze im Gepäck kam Rodel-Ass Tina Unterberger heuer von der Weltmeisterschaft im Naturbahnrodeln aus Umhausen in Tirol zurück. LINZ, BAD GOISERN. Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner lud die zweifache Medaillen-Gewinnerin aus Bad Goisern ins Olympiazentrum OÖ ein, um ihr persönlich zur großartigen Leistung mit einer Torte und einem Präsent zu gratulieren: „Es ist beeindruckend, wie konstant Tina Unterberger bereits seit Jahren im Naturbahnrodeln Spitzenleistungen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Im Skigebiet Nauders kann der Sonnenskilauf auch in den Osterferien genossen werden.

Skibetrieb
Skigebiet Nauders für Sonnenskilauf in den Osterferien geöffnet

NAUDERS. In den Osterferien gibt es im Skigebiet Nauders von 27. März bis 04. April 2021 für Einheimische und Tagesgäste einen durchgehenden Betrieb. Sonnenskilauf im Skigebiet Nauders Trotz frühlingshafter Temperaturen kommen die sonnenhungrigen Wintersportler in den Osterferien nochmals auf ihre Rechnung. Das traumhafte Winterwetter lockt die Einheimischen und Tagesgäste auf die Pisten und Rodelbahn. Das Skigebiet Nauders am Reschenpass ist in den Osterferien von Samstag, 27. März bis...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Bergbahnen See gehen ins Saisonfinale und haben bis Ostern durchgehend geöffnet.
3

Saisonsfinale
Skigebiet See bis Ostern durchgehend offen

SEE IM PAZNAUN. Nach vier Tagen wetterbedingter Pause startet das Skigebiet See ins Winterfinale. Das Skigebiet See bleibt jetzt bis Ostermontag, 5. April 2021 durchgehend geöffnet. Beste Bedingungen60 Zentimeter feinsten Pulverschnee will sich niemand entgehen lassen - Selbst die Wettervorhersage für die nächsten Tage verspricht die Rückkehr des Frühlings und sonnige Tage. „Wir bedanken uns jetzt schon bei den Einheimischen und Tagesgästen für ihr Kommen, die vielen positiven Rückmeldungen und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Im Kaunertal stand den Einheimischen das komplette Loipennetz zur Verfügung.
Aktion 8

TVB Tiroler Oberland
Einheimische schätzen heuer touristische Winter-Infrastruktur

PRUTZ, RIED, PFUNDS, KAUNERTAL, NAUDERS. Die Erlebnisregionen Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal garantierte trotz der Pandemie und des touristischen Totalausfalls in der Wintersaison 2020/21 ein vielseitiges Natur- und Freizeitprogramm. Einheimische Gäste konnten uneingeschränkt winterwandern, eislaufen, langlaufen oder rodeln. Großteils wurden die Angebote gemeinsam mit den Partnern, wie Gemeinden oder Bergbahnen, optimiert. Positive Tourismusgesinnung Nicht zuletzt aus Gründen einer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dreimal am Stockerl: die Pongauer Kunstbahnrodler Gloria, Noah und Jonas Kallan (von links).
2

Rodeln
Nachwuchs aus Eben fährt international dreifach aufs Podest

Drei Stockerlplätze eroberten die Pongauer Kunstbahnrodler bei der Welt Jugend Challenge in Innsbruck/Igls. INNSBRUCK, EBEN. Beim Saisonhighlight der Nachwuchs-Kunstbahnrodler glänzten die Pongauer Athleten mit drei Stockerlplätzen: Noah, Gloria und Jonas Kallan vom Rodelverein Hüttau-Eben zeigten bei der Welt Jugend Challenge – dem größten Nachwuchsrennen der Rodler – in Innsbruck-Igls ihre Stärke. Vizestaatsmeister sind wieder am PodestTrotz der Corona-Situation mit besonderen Vorgaben und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der Hohe Sonnblick mit der strahlenden Sonne wird seinem Namen absolut gerecht! Ein Traumtag im Talschluss von Kolm Saigurn.
15 12 10

Winterhotspot Rauris im Pinzgau
Frühlingliches Winterglück in Kolm Saigurn

Wer vom Schnee in diesem Winter noch nicht genug hat, kann ihm nachfahren: Im Rauriser Tal, Bezirk Pinzgau/Salzburger Land, im Talschluss von Kolm Saigurn, war Frau Holle letzte Woche richtig fleißig. Ob man eine kräftige Schneeschuhtour, eine Skitour oder eine Winterwanderung machen möchte, es ist alles noch im Nationalpark Hohe Tauern möglich. Die asphaltierte Straße vom Alpengasthaus Bodenhaus ist großteils mit Eis und Schnee überzogen, sie kann gut mit Winterschuhen begangen und auch mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Martin Sagmeister (Archivfoto aus der Zeit vor Corona): "So eine Freizeitmöglichkeiten-Infrastruktur bieten sonst nur große Tourismusgemeinden an. Mein Heimatdorf ist potent."

Martin Sagmeister
"Das bieten sonst nur potente Orte"

Der Touristiker und Unternehmer Martin Sagmeister weiß das Winter-Freizeitangebot seiner Heimatgemeinde Lessach zu schätzen. LESSACH. "So eine Infrastruktur bieten sonst nur große potente Tourismusgemeinden an, Orte, die finanziell große Spielräume haben", kommt Martin Sagmeister aus dem Schwärmen für seine knapp 550-Seelen-Heimatgemeinde kaum heraus. Seine Heimatgemeinde ist Lessach und er, Martin Sagmeister, ist einer, der wohl wissen muss, wovon er redet; Sagmeister ist nämlich der Obmann...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bei dem Rodelunfall wurde die 18-Jährige getötet, der Bruder (16) verletzt.
1

Unfall auf der Piste
Welserin (18) starb beim Rodeln

Bei einem Rodelunfall in Schladming (Stmk.) ist eine 18-Jährige getötet worden. Die Welserin war mit dem Schlitten auf die Piste geraten und dann gegen einen Baumstumpf geprallt. WELS, SCHLADMING. Tragisches Unglück beim Familienausflug: Zusammen mit dem Vater und dem Bruder (16) war das Mädchen am Sonntag, 28. Februar, auf einer Rodelfahrt. Dabei kamen alle drei laut Polizei von der Bahn ab und gerieten auf die Skipiste. Hier wurden die beiden Jugendlichen zu schnell, schafften eine Linkskurve...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Noch bis zum 14. März ist ein Wintervergnügen am Salzstiegl möglich.

Wintersaison
Bis 14. März Skifahren und Rodeln am Salzstiegl

Bis Mitte März sind umweltfreundliches Skifahren und Rodeln am Salzstiegl noch möglich. HIRSCHEGG-PACK. Dank des Windrades und der Hackschnitzelheizung kann man das Winterangebot am Salzstiegl umweltfreundlich und ohne schlechtem Gewissen nutzen. Bis Sonntag, 14. März, sind Abfahrten auf bestens präparierten Pisten und auch Rodelfahrten noch möglich. "Fit sein und regelmäßig Sport betreiben steht bei unseren Gästen auf der Wunschliste ganz oben", sagt Regina Kaltenegger vom "Moasterhaus" am...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Im Gespräch mit Gesamtweltcupsieger im Naturbahnrodeln Michael Scheikl.

Podcast
SteirerStimmen - Folge 45: Gesamtweltcupsieger Michael Scheikl

Nach 24 Jahren im Rodelsport hat der Kindberger Michael Scheikl sein großes Ziel erreicht und konnte sich heuer erstmals den Gesamtweltcup sichern. Im Podcast erzählt er, warum es heuer geklappt hat und wie seine Zukunftspläne aussehen.  Jede WOCHE neuSteirerStimmen erscheint regelmäßig auf meinbezirk.at/steirerstimmen und überall, wo es Podcasts gibt: Apple Podcasts | Spotify | Google Podcasts | Amazon Music | TuneIn

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Im Gespräch mit Michael Scheikl: Der sympathische Kindberger hat sich mit uns im Kindberger Cowerk getroffen.
Video 2

Interview
Michael Scheikl hat sich seinen großen Traum erfüllt

Mit dem Gesamtweltcupsieg auf der Naturbahn hat sich der Kindberger Michael Scheikl nach 24 Jahren auf der Rodel einen Kindheitstraum erfüllt. Wir haben ihn nach seiner Rückkehr vom Weltcupfinale und er WM zum Interview und zur Podcastaufnahme gebeten. Wie hat es sich angefühlt, als du in Laas in Südtirol durchs Ziel gefahren bist und gewusst hast, dass der Gesamtweltcup jetzt endlich deiner ist? MICHAEL SCHEIKL: Wie ich durch's Ziel gefahren bin, habe ich noch nicht gewusst, ob es sich...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
4

Anna Grant kommt 2022 nach Eberstein
Bergaufrodeln in den Sonnenuntergang

Bergaufrodeln in den Sonnenuntergang Das Bergaufrodeln bei der Steinerhütte in Eberstein wurde ja zum wahrlichen Renner in dieser Wintersaison. Der Skiverein Eberstein hat jetzt seine Öffnungszeiten angepasst, ab jetzt ist der Skilift und die Rodelbahn von Montag bis Freitag von 12.00 h bis 17.00 bzw. 17.30 geöffnet, also bis zum Sonnenuntergang bei genügend Rodlern, der ist derzeit um 17.33 h, Wochends von 9.00 h bis Sonnenuntergang. Das ist eine wunderbare Idee, das Panorama ist traumhaft und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Ilmar Tessmann
Gloria und Jonas Kallan freuen sich über ihre Vize-Staatsmeistertitel in der Klasse Jugend C.
2

Rodeln
Pongauer Nachwuchs fährt zwei Vize-Staatsmeistertitel ein

Sehr erfolgreich gingen die Österreichischen Meisterschaften der Kunstbahnrodler für die junge Abteilung vom Rodelverein Hüttau/Eben über die Bühne.  INNSBRUCK. In guter Form trat der Nachwuchs des RV Hüttau/Eben zu den Österreichischen Meisterschaften in Innsbruck-Igls an. Gloria und Jonas Kallan konnten sich jeweils den Vize-Staatsmeistertitel in der Klasse Jugend C sichern.  An Rodel geschraubt und aufs Podest gefahrenJonas Kallan hatte im Training noch einige Probleme: Er kam nicht zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Zauberteppiche sind im Winter je nach Schneelage an einem schneesicheren Hügel aufgebaut. Wie auf dem Fotos sichtbar: Sunkid in Mieming.

Wirtschaft
Wintersport auch im Dorf ermöglichen

TIROL. Mit einer großzügigen Förderung der Firma Sunkid aus Imst im Tiroler Oberland ist softer Wintersport für Groß und Klein in Tiroler Gemeinden direkt vor der Haustüre möglich. Das Zauberteppich Förderband von Sunkid sorgt unter dem Motto "Winter im Dorf" für viel Unterstützung bei lokalen Wintersport-Initiativen.  Unterstützung für Wintersport-InitiativenVielen aus der jüngeren Generation ist das Skifahren heutzutage nicht mehr attraktive genug. Dabei spielen lange Anreisezeiten aber auch...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kein Zufall: Bei der Venet Vergbahnen AG geht man davon aus, dass unerlaubte technische Manipulationen an Teilen der Anlagen vorgenommen wurden.
3

Dürfte kein Zufall sein
Venet Bergbahnen AG prüft technische Manipulationen

ZAMS, LANDECK (otko). Bei der Venet Bergbahnen AG geht man davon aus, dass unerlaubte technische Manipulationen an Teilen der Anlagen vorgenommen wurden. Am Freitag gibt es eine Begehung mit einem Sachverständigen. Es gab aber zu keiner Zeit eine Gefährdung für die Fahrgäste. Posting in sozialen Medien Eine eher beunruhigende Meldung der Venet Bergbahnen AG in den sozialen Medien sorgte vergangenes Wochenende für einiges Aufsehen und Diskussionen im Talkessel. "Da wir aufgrund verschiedener...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
tief verschneite Leckfeldalm
11 9 22

Winterspass für die ganze Familie

Die Rodelbahn Leckfeld ist von Sillian aus innerhalb von 3 Stunden Fußweg ( 800 hm )zu erreichen.   Die Leckfeldalm liegt  eingebettet zwischen dem Aussichtsberg Sillianer Sattel und den felsigen Mürbenknoten. Nach einer leckeren Jause genießen wir die  7 Kilometer lange Abfahrt ins Tal. Ein herrliches Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst carogut

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
St. Magdalena ist ein beliebtes Rodelziel im Halltal. Im Sommer muss die Stromleitung neu verlegt werden. Bis dorthin muss der Pächter mit Notstrom zurechtkommen.
3

Halltal
St. Magdalena auf Notstrom

St. Magdalena im Halltal muss bis Sommer mit Notstrom auskommen. Dann wird von der Hall AG eine neue Leitung verlegt. Die Bauarbeiten, inklusive Bauverkehr, dauern voraussichtlich zwischen sechs und acht Wochen. ABSAM. Vor ein paar Wochen war es mit dem Strom im Halltal vorbei. Er war weg und ist auch nicht mehr wiedergekommen. Für den neuen Pächter, Harry Biechl, keine große Überraschung, denn man wusste schon, dass die Leitungen ausgetauscht werden müssen. Fünf Tage lang war er auf St....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Tina Unterberger bei der WM in Umhausen.

Naturbahnrodeln
"Rodelfloh" Tina Unterberger holt zwei WM-Medaillen

Auf der spektakulären Grantau-Bahn im Ötztal gab es am Wochenenden im Rahmen der 23. FIL Weltmeisterschaft im Rennrodeln auf Naturbahn die Medaillenentscheidungen. UMHAUSEN. Auf der Grantau erzielte Evelin Lanthaler in beiden Läufen Bestzeit und gewann schließlich mit einer Gesamtzeit von 2.28,40 Minuten. Die Silbermedaille ging an die „ewige“ Ekaterina Lavrenteva (Russischer Rodelverband), die 1,24 Sekunden langsamer war als Lanthaler. Das Podium komplettierte die Österreicherin Tina...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Fabio Zauser nahm oben auf dem Podest Platz ein.

Fabio Zauser gewinnt die Welt-Jugend-Challenge
Sieg zum Saisonsende!

IMST. Fabio Zauser gewann am vergangenen Wochenende sensationell die Welt-Jugend-Challenge in einem spannenden Rennen vor Noah Kallan (AUT) und Lukas Peccei (ITA). Auch Lisa Zimmermann konnte mit einem 6. Platz ein tolles Ergebnis einfahren. Die Imster Kunstbahnrodler haben damit einmal mehr im Nachwuchsbereich international groß aufgezeigt. Für Obmann Peter Schmid und sein engagiertes Team ist dies mehr als nur ein Achtungserfolg. Sie gratulierten den jungen Athleten herzlich.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Golzentipp 2317m
8 8 39

Obertilliach Golzentipp

Wenn man Rodeln mit einer Schneeschuhwanderung zum Gipfel verbinden kann.,dann ist das einfach spitze. Das ist in Obertilliach möglich. Mit der Gondel gehts rauf zur Conny Alm, dann weiter mit den Schneeschuhen zum Gipfel. Nach einer selbst mitgebrachten Jause  borgen wir  uns für 3 Euro bei der Bergstation einen Rodel und flitzen  dann 6,6 km ins Tal. Das macht Spaß... carogut

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
Tipps des ÖAMTC, wie sich die Gefahr von Rodelunfällen minimieren lässt.

ÖAMTC-Flugrettung
Die Unfallgefahr beim Rodeln wird oft unterschätzt

In den vergangenen Jahren hat sich Rodeln zu einem regelrechten Breitensport entwickelt. BEZIRK KREMS. Viele Regionen bieten bereits eigene Strecken und Kurse für Rodelfreudige an. "Das Hauptproblem ist, dass das Rodeln nur allzu oft unterschätzt wird", warnt Markus Amon, leitender Flugretter der ÖAMTC-Flugrettung. "Es reicht nicht, sich einfach auf eine Rodel zu setzen und loszufahren. Lenken und Bremsen verlangen einiges an technischem Geschick und ohne gute Ausrüstung geht gar nichts."...

  • Krems
  • Doris Necker
Vizebürgermeister Reinhard Antolitsch und Gemeindevorstand Gerd Fertala (von rechts) bedanken sich bei den freiwilligen Helfern.
1 1 3

Arnoldstein
Gemeinde kaufte ein Pistengerät an

Ein neues Pistengerät gewährleistet Rodel- und Langlauf-Vergnügen in der Marktgemeinde Arnoldstein. ARNOLDSTEIN. Der heurige Winter ist einer der schneereichsten seit Jahren. Damit dem Rodel- und Langlauf-Vergnügen nichts im Wege steht, fasste der Gemeinderat der Marktgemeinde Arnoldstein einstimmig den Beschluss, ein Pistengerät anzumieten und in weiterer Folge anzukaufen. Damit ist die Präparierung der 8,4 Kilometer langen Rodelbahn vom Dreiländereck ins Tal und der zehn Kilometer langen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Flugretter müssen nicht selten wegen Rodelunfällen ausrücken.

Tipps des ÖAMTC, wie sich die Gefahr von Rodelunfällen minimieren lässt
ÖAMTC-Flugrettung: Unfallgefahr beim Rodeln oft unterschätzt

In den vergangenen Jahren hat sich Rodeln zu einem regelrechten Breitensport entwickelt. Viele Regionen bieten bereits eigene Strecken und Kurse für Rodelfreudige an. "Das Hauptproblem ist, dass das Rodeln nur allzu oft unterschätzt wird", warnt Markus Amon, leitender Flugretter der ÖAMTC-Flugrettung. OBERLAND. "Es reicht nicht, sich einfach auf eine Rodel zu setzen und loszufahren. Lenken und Bremsen verlangen einiges an technischem Geschick und ohne gute Ausrüstung geht gar nichts." Allein im...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.