Rodelrennen

Beiträge zum Thema Rodelrennen

Die neue Rodelbahn in Tulfes wird circa vier Kilometer lang. Die Strecke verläuft dann von der Sektion zwei Bergstation bis hinunter zur Mittelstation.
4

Glungezer
Verzögerung beim Bau der neuen Rodelbahn

Die Fertigstellung der neuen Rodelbahn in Tulfes wird sich in diesem Jahr aufgrund einiger Faktoren verzögern. Die über vier Kilometer lange Bahn hätte bereits in diesem Winter in Betrieb gehen sollen. Für die Saison 2021/22 ist nun der Auftakt geplant. TULFES (mk). Mit den Worten „Wir haben alles versucht", gibt Bgm. Martin Wegscheider bekannt, dass die Fertigstellung der neuen Rodelbahn in Tulfes in diesem Jahr nicht mehr gelingen wird. Aufgrund langwieriger Rodungsarbeiten und des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Fulpmes
Chronikfoto

FULPMES. Dieses Bild, das uns der langjährige Fulpmer Feuerwehrkommandant Heinz Leitgeb zukommen hat lassen, stammt aus dem Jahr 1982. Es zeigt eine Aufnahme von der Preisverteilung des Abschnittsrodelrennens, das die Stubaier Feuerwehrler seinerzeit jährlich durchführten. In besagtem Winter maß man sich auf der Strecke vom Sonnenstein. Der gemütliche Teil fand anschließend im "OK-Grill" statt, einem Lokal, das dort angesiedelt war, wo heute der MPreis steht. "Ich weiß das alles noch so genau,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
10

Start der Naturbahnrodler
Verspäteter Sommer-Saisonauftakt der Rodler

Vergangenes Wochenende konnte nach Monaten Covid-19-Pause endlich die heiß ersehnte Rollenrodelsaison starten. Im steirischen Obdach fanden zu diesem Anlass gleich drei Rennen an zwei Tagen statt. Trotz teilweise Starkregen, Gewitter und nasser Fahrbahn wurden gesamt sieben Läufe von Rund 70 Starten in allen Altersklassen unfallfrei bestritten. Darunter befanden sich sechs Nachwuchsrodler des heimischen WSV Sparkasse Prein an der Rax, die sich auf diese sehr schwierigen Streckenverhältnisse...

  • Neunkirchen
  • WSV Sparkasse Prein an der Rax
Vereinsmeister Alfred Achenrainer, Schülermeister Anton Patscheider, Schülermeisterin Lara Achenrainer, Vereinsmeisterin Laura Patscheider
2

SV Ried im Oberinntal
Vereinsmeister gekürt

Ried. Am 23. Februar fand zum Abschluss noch das bereits traditionelle Vereinsrennen in zwei spannenden Durchgängen statt. An die sechzig Starter von Jung bis Alt und siebzehn Doppelsitzer Paare bezwangen die Wassertalbahn mit Bravour. Vereinsmeisterin wurde die erst 15-jährige Patscheider Laura. Der Vereinsmeister ging an Alfred Achenrainer. Lara Achenrainer wurde Schülermeisterin und den Schülermeister sicherte sich Anton Patscheider mit zwei grandiosen Läufen. Zeitgleich waren die jungen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Alexandra Achenrainer
Die Organisatoren Martin Heidegger, Maria Glatzl und Vizebgm. Christian Papes mit Ortsmeister Alfons Omminger und Ortsmeisterin Angelika Grubhofer sowie Tagessieger Wolfgang Geir und Markus Hofer
6

Mühlbachl
Omminger und Grubhofer Ortsmeister

MÜHLBACHL. Knapp 80 Teilnehmer nahmen an der 42. Auflage des Mühlbachler Rodelrennens teil. Die Strecke von der Maria Waldrast präsentierte sich wieder in einem Top-Zustand und so bewältigten 32 Teilnehmer die Strecke in schnellstmöglicher Zeit. Für die übrigen Starter, die es gemütlicher angehen ließen, wurde im Anschluss eine Richtzeit ermittelt. Sieger der einzelnen Klassen Die Jugendklasse gewannen Sophie Huter und Dominic Rieder. In der Jugend-Juxklasse siegte Fabian Kemenater ganz knapp...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Erstplatzierten mit Obmann Manfred Zangerl, Rodelvertreter Andreas Denoth, Bürgermeister Harald Sieß (re.) und Vizebürgermeister Reinhard Zangerl (li.)
2

Rodeln
SRC Strengen lud zum Kinderrennen

STRENGEN. Elena Schlatter und Tobias Waibl sicherten sich den Titel der Schülermeisterin bzw. des Schülermeisters. 50 Kinder am Start Am 19. Jänner 2020 fand in Strengen das jährliche Kinderrodelrennen statt. Zu dieser Veranstaltung konnte der Schi- und Rodelclub Strengen 50 Kinder begeistern. Aufgrund des Schneemangels wurde die Rodelstrecke gekürzt und nach zwei Durchgängen der Schüler holten sich mit einer Gesamtzeit von 2.18.65 Elena Schlatter und mit einer Gesamtzeit von 1.55.62 Tobias...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Daniel Rietzler aus Ried siegte beim 2. Austria-Cup-Rennen vor Thomas Reitmair aus Schönberg und Felix Huter aus Navis.

Austria-Cup-Rennen
Begeisterter Rodel-Nachwuchs in Ried im Oberinntal

RIED. In Ried im Oberinntal fanden bei perfekten Bedingungen zwei Austria-Cup-Rennen statt. Positive Zukunft für Rodelsport Kürzlich fand in Ried im Oberinntal das 1. und 2. Austria-Cup-Rennen statt. Das zweite Cup-Rennen musste auf Grund der schlechten Schneelage kurzfristig von Oberperfuss nach Ried verschoben werden. Dort fanden die Sportler aus ganz Österreich (und sogar Deutschland) perfekte Bedingungen vor. Nicht nur die Strecke und die Rahmenbedingungen, sondern auch das Wetter zeigte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
4

Benefizveranstaltung
32. Stiglreither Hornschlitten- Rodel- und Klumperrennen

Ein Hornschlittenrennen, wo jeder mitmachen kann, mit Spaß und guter Unterhaltung, und das alles für einen guten Zweck? Der Hornschlittenverein Stiglreith, bekannt für seine tollen Veranstaltungen, lädt zum 32. Klumper- Rodel- und Hornschlittenrennen ein. Neugierige, Familien, Kinder und begeisterte Hobbysportler, sind am Samstag, den 18. Jänner 2020 herzlich eingeladen, an diesem Event teilzunehmen. Wie jedes Jahr kommt der gesamte Reinerlös dieser Veranstaltung einem sozialen Zweck zu Gute....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Peter Haselsberger
Rodelrennen in Kirchberg.

Kirchberg - Rodelverein
Rodelrennen am Gaisberg, 12. Jänner

KIRCHBERG. Der Rodelverein lädt am Sonntag, 12. 1., ab 9 Uhr zum Gaisberglift zum Betriebs-, Vereins- und Familien-Rodelrennen (Teamrennen) sowie zum Rodelvereinsrennen (Einzelstarts). Ab 8.30 Uhr Startnummernausgabe im Gaisbergstüberl für 3er- bzw. 4er-Teams; anschl. Siegerehrung im GH Obergaisberg mit Tombola. Anm.: TVB Kirchberg bzw. an rodelverein.kbg@gmail.com

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Archiv Museum Arbeitswelt Steyr
Rodelrennen damals, im Jahr 1910

Serie „Damals...“: Wie sah es eigentlich vor 100 Jahren in der Region aus und wie lebten die Menschen hier? LIEZEN/STEYR. Schon seit Jahrhunderten wird der Schlitten im Alpenraum als Transportmittel für Heu undHolz verwendet. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelte sich daraus der beliebte Wintersport „Schlittenfahren“. Im Bild die Teilnehmerinnen in der Gruppe der Damen beim Rodelwettrennen 1910 in Liezen. Mehr dazu Archivkooperation: Die Geschichte Steyrs lebendig machen

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Rodelrennen in Kirchberg.

Kirchberg
Rodel-Teamrennen am Gaisberg, 9. März

KIRCHBERG. Am Samstag, 9. 3., geht ab 16.30 Uhr das Betriebs-, Vereins- und Familienrodelrennen am Gaisberg in Szene. Startnummernausgabe bis 16.30 Uhr, Gaisbergstüberl, Start 17 Uhr (3er-/4er-Teams); Siegerehrung & Tombola anschl. im GH Obergaisberg. Letzte Bergfahrt mit dem Gaisberglift 16 Uhr. Anm.: Rodelverein Kirchberg, rodelverein.kbg@gmail.com / TVB, kirchberg@kitzbuehel-alpen.com

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Vereinsmeister Josef Maass, Schülermeister Anton Patscheider, Vereinsmeisterin Laura Patscheider, Schülermeisterin Katharina Patscheider
3

Patscheider mal Drei
Vereinsmeister im Rodeln gekürt

Erst kürzlich fand das Vereinsrodelrennen des SV Ried i. O. auf der Wassertalbahn statt. Der Verein durfte sich über Rekordbeteiligung freuen. Rund achtzig Rodler von Jung bis Alt kämpften in zwei spannenden Läufen um die heiß begehrten Trophäen. In einem wahren Hundertstelkrimi wurde Maass Josef Vereinsmeister. Die neue Vereinsmeisterin heißt Laura Patscheider. Ihre zwei jüngeren Geschwister, die Zwillinge Anton und Katharina Patscheider wurden Schülermeister(in). Es war wieder ein Mal eine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Alexandra Achenrainer
Zwei der Erstplatzierten der Männerwertung Gebhard Larcher und Christian Stern (Mitte links und Mitte rechts) mit dem Kommandant der Polizeiinspektion Neustift Johannes Spörr und zwei des OK-Teams der Polizei Neustift Walter Pfeifer (links) und Clemens Ebner (rechts sitzend)
7

Rodelrennen
Legendäres Latschenpokalrennen in Neustift

Auch heuer wurde wieder der legendäre Latschenpokal veranstaltet, den es nun schon seit über vier Jahrzehnten gibt. NEUSTIFT. Organisiert wurde das Rodelrennen von der Polizei Neustift. Teilgenommen haben die Gemeinde Neustift, der Tourismusverband Stubai, die Raiffeisenbank Neustift, das Lagerhaus Neustift sowie die Polizei Neustift. Insgesamt gingen rekordverdächtige 62 Teilnehmer an den Start, die die Rennstrecke von der Milderaunalm bis ins Tal meistern mussten. Preisverteilung in der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Beste Stimmung beim Mühlbachler Gemeinde-Rodel- und Hornschlittenrennen.
4

Teilnehmerrekord
Über 100 Starter bei traditionellem Mühlbachler Rodel- und Hornschlittenrennen

Über 100 Teilnehmer nahmen Ende Jänner am 41. Mühlbachler Rodel- und Hornschlittenrennen von der Maria Waldrast teil. MÜHLBACHL/PFONS (tk). Auf der von Gerhard Zeiner bestens präparierten Bahn ging ein schon traditionelles Rodel- und Hornschlittenrennen unfallfrei über die Bühne. Die Kinder (in Begleitung eines Elternteils) und Jugendlichen, die in der Juxklasse fuhren, bekamen ihre Preise schon im Zielgelände überreicht. Die Preisverteilung für die Erwachsenen fand als "Vorprogramm“ für den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Im Bild die Tagessieger v.l. Robert Salchner, Elisabeth Pfurtscheller, Sandra Rogen, Beate Ferchl und Rene Pfurtscheller (nicht im Bild Marlene Berger). Nach der Preisverteilung wurde im Restaurant Kirchenwirt noch bei Live-Musik von "stubai – die band" gefeiert.
1 7

Rodel- und Schlittenrennen
Viele neue Sieger auf der Milderaun-Strecke

NEUSTIFT/MILDERS. Viele neue Sieger gab es beim diesjährigen Rodel- und Schlittenrennen von der Milderaunalm. Die ErgebnisseSieger in der Eltern-Kind-Wertung wurden Greta und Michael Tanzer, Kinder 1 weibl.: Sophia Rogen, Kinder 1 männl.: Florian Ofer, Kinder 2 weibl.: Lisa Schlaucher, Kinder 2 männl.: Peter Pfurtscheller, Schüler 1 weibl.: Lea Schwarzl, Schüler 1 männl.: Mario Napetschnig, Schüler 2 weibl.: Anna Ferchl, Schüler 2 männl.: Daniel Baumann, AK weibl.: Eva Salchner, AK männl.:...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Rodeln für Betriebe, Vereine und Familien

KIRCHBERG. Am Sonntag, den 11. 3., ab 9.30 Uhr findet auf der Gaisberg-Rodelbahn das Betriebs-, Vereins- und Familienrodelrennen statt: 9 Uhr Startnummenausgabe Gaisbergstüberl, anschl. Rennen (3er- u. 4er-Teams), Siegerehrung mit Tombola anschl. im GH Obergaisberg. Anm. bis 10. 3., 18 Uhr, TVB, Tel. 0575072000 oder auf www.rodelverein.at

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
6

Die Eisbären im Igler Eiskanal

Die Sportler und Funktionäre der Sportunion Eisbären Innsbruck sorgten beim traditionellen Saisonabschlussrennen vergangenes Wochenende wieder für (Eis-)bärige Stimmung  im Igler Eiskanal. Der Einladung zum Eisbärencup, bei dem zugleich die Unionsmeisterschaft ausgetragen wurde, folgten 70 Kinder aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz. Der heimische Nachwuchs, zusätzlich motiviert durch die tollen Erfolge bei Olympia, gab noch einmal alles und konnte 6 der 9 Rennklassen für sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert

Ehrenamtliche vor den Vorhang

Sei es im Sport, in der Kultur oder bei zahlreichen gesellschaftlichen Anlässen - das Ehrenamt ist im gesellschaftlichen Zusammenleben ein unverzichtbares Element. Kaum eine Veranstaltung wäre durchführbar, wenn es nicht ganze Mannschaften an unentgeldlich arbeitenden Männern und Frauen gäbe, die sich in den Dienst der Sache stellen und dabei weder Stunden noch Euros zählen. Das war auch bei der tollen Rodelveranstaltung in der Grantau nicht anders. Ein großer Dank dafür.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Nachwuchs-Rodeltalente auf einen Blick!
4

WSV Grinzens ermittelte die RodelmeisterInnen

Der Wintersportverein Grinzens veranstaltete die diesjährigen Rodelvereinsmeisterschaften. Schülermeister(in) wurde Thomas Holzknecht und Anna Schaffenrath, bei den Erwachsenen holten sich Lisa-Maria Bucher und Alexander Kofler die Vereinsmeistertitel. Ergebnisse: Kinder U6 w.: 1.  Lena Oberthanner Kinder U6 m.: 1. Marco Oberdanner, 2. Simon Brecher Schüler U10 w.: 1. Emma Fürweger, 2. Alena Umlauf, 3. Mia Holzknecht, 4. Jana Siroky Schüler U10 m.: 1. Daniel Oberdanner Jugend U14 w.: 1. Anna...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Er- und Sie- Rodelrennen und Kinderrennen

Die Vereine JB/LJ Pfons, die Bäuerinnen Pfons und die FFW Pfons veranstalten am Sonntag, 18.02.2018 ein Er-und Sie Rodelrennen und ein Kinderrennen. Wo: Pfoner Berg, Start 11.00 Uhr, Shuttledienst fährt ab 09.30 Uhr vom Gemeindeparkplatz, Nenngeld 5,00 Euro pro Person, Preisverteilung findet im Anschluss in der Feuerwehrhalle statt. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Anmeldung bei Christine Lener 0650 9435323 oder Markus Weiss 0664 3027405 bis 16.02.2018. Wann: 18.02.2018 ganztags Wo:...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Chiara Juen

Wanderpokalrennen auf der Naviserhütte

Liebe Rodlerfreunde! Am 17.02.18 findet unser Wanderpokalrennen um 14:00 auf der Naviserhütte Rodelbahn statt. Die Anmeldung erfolgt am Start. Die Rodelbahn ist von 13:30 - 16:00 Uhr gesperrt. Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen. Die Sektion Rodel - SV Navis. Wann: 17.02.2018 ganztags Wo: Naviserhütte, Navis auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Chiara Juen

Rodelrennen am 10. Feber

Am Samstag, dem 10. Feber 2018 findet das Rodelrennen non der Milderaunalm nach Oberegg statt. Personentransport ab Oberegg um 10:30 Uhr und um 12:00 Uhr. Das Rennen startet um 13:30 Uhr. Die Rodelbahn ist ab 13:30 Uhr gesperrt, damit die Veranstaltung unfallfrei durchgeführt werden kann. Unter allen Teilnehmern werden zwei Gasser-Rodeln (gesponsert von der Milderaunalm) verlost. Wann: 10.02.2018 ganztags Wo: Oberegg, 6167 Oberegg auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Chiara Juen

Ried: Bezirkscup Rodelrennen, 03.02.2018

Ried: Der SV Ried, Sektion Rodeln lädt zum Bezirks-Cup-Rennen im Sport- und Rennrodeln am Samstag, den 03.02. ein. Der Start zum Nachtrennen in zwei Durchgängen erfolgt um 18:30 Uhr auf der Wassertalbahn. Trainingsmöglichkeit: Freitag 02.02. von 18.30 bis 20.30 Uhr. Nennungen bis Fr., 02.02. – 17:00 Uhr an josef.maass@aon.at. Weitere Infos gibt’s unter: www.sv-ried.com.

  • Tirol
  • Landeck
  • Alexandra Achenrainer
Obmann  Gerhard Graber, STR Jakob Egg präsentieren
die gesammelten Preise.

ER & SIE Kostümrennen vom Rodelclub Landeck

LANDECK. Das ER & SIE Kostümrennen vom Rodelclub Landeck findet am Samstag, 3.2.2018 ab 13.00 Uhr beim Holzlagerplatz Perfuchs statt. Preise im Wert von € 1.100,- werden vergeben. Jedes Paar bekommt einen Preis. Meldungen paarweise bei Obmann Gerhard Graber unter 0699 100 844 87 (Nenngeld pro Person € 8,-) Wann: 03.02.2018 13:00:00 Wo: Perfuchsberg, Landeck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.