Alles zum Thema Tiroler Rodelverband

Beiträge zum Thema Tiroler Rodelverband

Sport
Die BEZIRKSBLÄTTER luden zum Sport- und Tourenrodelcup nach Piburg ein.
2 Bilder

BEZIRKSBLÄTTER Sport- & Tourenrodelcup wurde in Piburg ausgetragen
Rodler machten in Oetz Station

OETZ. Am ursprünglichen Termin Ende vergangenen Jahres hatte die Veranstaltung aufgrund von Schneemangel abgesagt werden müssen. Mittlerweile liegt genügend von der weißen Pracht, so dass am Wochenende der 1. BEZIRKSBLÄTTER Sport- & Tourenrodelcup in Oetz/Piburg Station machen konnte. Der Bewerb konnte bei besten äußeren Bedingungen durchgeführt werden. Für die Organisation zeichnete die Sektion Rodeln des USV Oetz unter Florian Santer verantwortlich. Die Tagessiege gingen an Karl Lederle...

  • 20.01.19
Sport
Doppelweltmeister Fabian Achenrainer aus Ried im Oberinntal.
3 Bilder

Rodlen: Achenrainer gewinnt Krimi

Rieder holt mit 13 Hundertstel Vorsprung Gold vor seinem Teamkollegen Florian Markt LAAS/RIED. Was für eine Finale bei der Junioren-Weltmeisterschaft der Naturbahnrodler im Südtiroler Laas! Der Herrenbewerb war an Spannung nicht zu überbieten, lagen doch Weltcup-Gesamtsieger Fabian Achenrainer aus Ried im Oberinntal und sein Sautener Teamkollege Florian Markt vor dem dritten und alles entscheidenden Lauf auf die Hundertstelsekunde gleich auf. Die Entscheidung wurde somit auch zum Nervenkrimi....

  • 06.02.18
Sport
4 Bilder

Gold für Ruetz bei den Österreichischen Meisterschaften

Ruetz Riccarda holt die Goldmedaille bei den Österreichischen Meisterschaften der Naturbahnrodler, Schwester Emma gewinnt Bronze Großartiges Wochenende für die Geschwister Ruetz aus Sellrain. Bei den Österreichischen Schüler-und Jugendmeisterschaften in Prein a.d. Rax/NÖ können Riccarda und Emma Ruetz von der Renngemeinschaft Oberperfuss/Sellrain gleich zwei ÖM Medaillen gewinnen. Mit klaren Bestzeiten in allen Trainings- und in beiden Wertungsläufen war Riccarda eine Klasse für sich, sie...

  • 28.01.18
Sport
Tiroler Siegerduo bei den Herren: Fabian Achenrainer (2.) und Florian Markt (1.).

Hundertstelkrimi zwischen Junioren

Florian Markt gewann beim Weltcupauftakt der Rennrodler hauchdünn vor Fabian Achenrainer. OBDACH. Auch die Junioren starteten heute in die Weltcupsaison der Rennrodler auf Naturbahnen. Und spannender hätte der erste Wettkampf, der auf der Winterleiten-Bahn in Obdach (Steiermark) ausgetragen wurde, nicht verlaufen können. Bei den Burschen lieferten sich nämlich die beiden Tiroler Florian Markt aus Sautens und Fabian Achenrainer aus Ried einen echten Hundertstelkrimi. Der Ötztaler knallte im...

  • 02.01.18
Sport
Die Teilnehmer am Volksrodelrennen in Oetz waren mit Feuereifer bei der Sache.

Injektion für den Rodelsport

Tiroler Rodelverband veranstaltet eine Serie von Volksrodelrennen. OETZ. Der Rodelsport soll wieder eine breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Deshalb hat sich der Tiroler Rodelverband unter Präsident Peter Knauseder dazu entschlossen, während des Winters mehrere Volksrodelrennen durchzuführen. Der Startschuss war ein Event in Oetz, an dem sich rund 40 Aktive beteiligten. Ganze Arbeit lieferten auch die Helfer der Sektion Rodeln des USV Oetz unter Obmann Florian Santer, die unter...

  • 02.01.18
Sport
Die TeilnehmerInnen waren bei der Premierenveranstaltung mit vollem Einsatz bei der Sache!

Neue Impulse für den Rodelsport

Neu: Tiroler Rodelverband veranstaltet eine Serie von Volksrodelrennen – die Premiere ging in Ötz über die Bahn! Der Rodelsport soll wieder eine breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Deshalb hat sich der Tiroler Rodelverband unter Präsident Peter Knauseder dazu entschlossen, während des Winters mehrere Volksrodelrennen durchzuführen. Der Startschuss war ein Event in Oetz. Ganze Arbeit lieferten auch die Helfer der Sektion Rodeln des USV Oetz unter Obmann Florian Santer, die unter...

  • 31.12.17
  •  1
Sport
Die Teilnehmer am Volksrodelrennen in Oetz waren mit Feuereifer bei der Sache.

Injektion für den Rodelsport

Tiroler Rodelverband veranstaltet eine Serie von Volksrodelrennen OETZ (pele). Der Rodelsport soll wieder eine breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Deshalb hat sich der Tiroler Rodelverband unter Präsident Peter Knauseder dazu entschlossen, während des Winters mehrere Volksrodelrennen durchzuführen. Der Startschuss war ein Event in Oetz, an dem sich rund 40 Aktive beteiligten. Ganze Arbeit lieferten auch die Helfer der Sektion Rodeln des USV Oetz unter Obmann Florian Santer,...

  • 31.12.17
Sport

Begeisterte Rodelschüler

RIED. Über ein seit zwei Jahren laufendes Schulprojekt will der Tiroler Rodelverband Kindern den Rodelsport näher bringen. Kürzlich waren Verbandsvertreter mit Inga Versen in Ried im Oberinntal zu Gast, um dort mit Schülerinnen und Schülern der dritten Klasse Volksschule das bereits erlernte theoretische Wissen in der Praxis zu testen. Die Jugendlichen waren mit Feuereifer bei der Sache.

  • 11.02.16
Sport

Auf Rollrodeln die Sportart kennenlernen

Das Rekrutieren von Nachwuchssportlern ist das Ziel eines Schulprojektes des Tiroler Rodelverbandes. INNSBRUCK. „Wir sind auf der Suche nach Nachwuchs. Da bietet das Schulprojekt einen idealen Ansatz, um den Kindern den Rodelsport auf spielerische Art und Weise näher zu bringen“, sagt Gerald Kammerlander, seines Zeichens Sportdirektor für den Bereich Naturbahnrodeln und damit auch für das gesamte Weltcupteam verantwortlich. Das Programm gliedert sich in drei Teile: einem Theorieunterricht...

  • 16.10.15
  •  1
Sport
Die Kinder waren beim Rollenrodeltraining mit Feuereifer bei der Sache und hatten jede Menge Spaß.
2 Bilder

Keine Sommerpause bei Rieder Rodlern

Rollentraining in der Langwiese in Zusammenarbeit mit TRV RIED. Keine Sommerpause machen die Verantwortlichen des Rodelsports in der Oberländer Gemeinde Ried. Kürzlich fand in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Rodelverband in der Langwiese das erste Rollentraining für Kinder statt. Dabei fungierten die ehemaligen Weltklasse-Athleten Sandra Mariner und Gerald Kammerlander als Instruktoren. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und hatten jede Menge Spaß. Das nächste Training findet bereits...

  • 30.07.15
Sport
Die ausgezeichneten Sportler: Tobias Angerer, Melanie Frischmann, Madeleine Egel und Dominik Kirchmair.
2 Bilder

Rodler zogen erfreuliche Bilanz

Vollversammlung des Tiroler Verbandes in Oberperfuss Das Präsidium zog vor kurzem in Oberperfuss eine erfreuliche Bilanz über das vergangene Sportjahr. „Das Highlight war sicher der Weltcupsieg von Wolfgang Kindl auf der Kunstbahn. Dieses Kunststück ist bisher nur fünf Rodlern aus Österreich gelungen“, freute sich Präsident Peter Knauseder. Größere Sorgen als auf der Kunstbahn gebe es derzeit am Naturbahnsektor. Knauseder: „Die sehr guten Erfolg in der abgelaufenen Saison dürfen nicht...

  • 20.05.15
Sport
Erfolgreicher Rodelnachwuchs: Fabian Achenrainer, Simon Achenrainer, Lara Achenrainer und Lisa Walch (v. l.).

Erfolgreiche Rieder Rodler

RIED. Bestens schnitten die Rodler aus Ried im Oberinntal bei der kürzlich ausgetragen Österreichischen Staatsmeisterschaft im Rennrodeln auf Naturbahn in Umhausen ab. Fabian Achenrainer holte sich den Sieg in der Klasse Junioren I. Simon Achenrainer belegte in der Klasse Jugend I den dritten Platz. Lara Achenrainer gewann die Klasse Schüler I und Lisa Walch die Klasse Jugend.

  • 01.03.15
  •  1
Sport

Kinder und Experten auf der Rodelbahn

Im Herbst vergangenen Jahres startete der Tiroler Rodelverband ein eigenes Schulprojekt mit dem Ziel, Kinder für den Rennrodelsport zu begeistern. Auch in Oberperfuss stand am Beginn eine theoretische Einführung in der Schule. Vor kurzem ging es dann mit Fachleuten des Rodelverbandes auf die Rodelbahn, wo das Erlernte in die Praxis umgesetzt werden konnte. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache.

  • 27.02.15
Sport
Fabian Achenrainer aus Ried will bei der Junioren-EM in Oberperfuss wieder von sich reden machen.

Junioren-EM als großes Ziel

Fabian Achenrainer will für Überraschung sorgen RIED. Er bestreitet sein erste Jahr in der Junioren-Klasse der Naturbahnrodler, ließ mit einem dritten Platz beim Weltcupauftakt in Umhausen bereits aufhorchen. Jetzt steht für den 14-jährige Fabian Achenrainer aus Ried der Saisonhöhepunkt schlechthin vor der Tür. Am 7. und 8. Feburar findet auf der Tiefentalbahn in Oberperfuss neben dem Weltcupfinale auch die Junioren-Europameisterschaft statt. Die äußerst schnelle Strecke, auf der durchaus...

  • 28.01.15
Sport
Sportdirektor Gerald Kammerlander gab den Sellrainer Volksschülern fachkundige Anweisungen.
2 Bilder

Rodelsport: Von der Theorie zur Praxis

Den Rodelsport in die Klassenzimmer bringen ist das erklärte Ziel des Tiroler Rodelverbandes. Dieser Zielsetzung entsprechend wurde eine Kooperation mit mehreren Volksschulen geschmiedet, in denen den Kindern das Naturbahnrodeln unter fachkundiger Anleitung näher gebracht wurde. Dafür, dass es nicht nur bei der Theorie bleibt, sorgt Gerald Kammerlander, seines Zeichens Sportdirektor für den Bereich Naturbahnrodeln im TRV. Unlängst ging es mit Schülern der VS Sellrain zum Rollenrodel-Training,...

  • 16.12.14
Sport

Rodeltalente: Zum ersten Mal im Eiskanal

25 junge Rodel-Talente absolvierten am gestrigen Sonntag unter Anleitung vom 3fachen Olympiamedaillengewinner Andreas Linger ihre erste Fahrt auf der Kunsteisbahn. Die Jungs und Mädls aus dem Innsbrucker Umland hatten im Vorfeld beim ÖRV-Scouting im Sportunterricht durch sehr gute allgemein sportliche Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und waren zum Schnupperrodeln eingeladen worden. Auch die Premiere auf dem Rennrodel meisterten alle mit Bravour. Anmoderiert und motiviert wurden sie dabei...

  • 03.11.14
Sport
6 Bilder

Schüler-Einblicke in den Rodelsport

Der Tiroler Rodelverband hat mit den heimischen Grundschulen im Bezirk eine Kooperation eingefädelt, um den Schülern und Schülerinnen den Rodelsport näher zu bringen. Gerald Kammerlander, er ist Sportdirektor für den Bereich Naturbahnrodeln und damit für den gesamten Weltcup verantwortlich, besucht die Schüler der 3. und 4. Klassen in den Turnstunden und zeigt dabei die vielen Details der Vorbereitung, aber auch die technischen Kniffe auf. Zudem werden auch international erfolgreiche...

  • 30.10.14
Sport

Ehrung des Doppelsitzerpaares Kerber

Bei der alljährlichen Jahreshauptversammlung des Tiroler Rodelverbandes wurden die Besten Sportrodler der Saison 2011/2012 geehrt. Darunter waren die Gewinner des großen Preises von Europa in der Doppelsitzer Juniorenklasse Kerber Markus und Kerber Michael vom SV-Bach. Der neue Obmann des SV-Bach, Kurt Larcher, und sein Ausschuss möchten den Doppelsitzern für diese Leistung gratulieren. Der SV-Bach konzentriert sich auch sehr auf die Nachwuchsarbeit. So haben wir für die kommende Saison...

  • 28.04.12
Sport
Übergabe der Schaltafln durch den Ausschuss der FGO an den SV Oberperfuss Sektion Rodler von links Wegscheider, Praxmarer,Hornegger,Larl, Vize.BM. Zangerl       Bild Weber Reinhard

SV Oberperfuss Sektion Rodeln Bericht

Bericht aus der Sektion Rodeln des SV Oberperfuss Nach einem arbeitsreichen Sommer und Herbst steht der kommenden Rennsaison nichts mehr im Wege. In Zusammenarbeit mit der Agrargemeinschaft Oberperfuss, konnten wir den letzten Bauabschnitt bei der Sanierung der Rennstrecke Tiefental durchführen. In den Sommermonaten wurde der Bereich Zielkurve generalsaniert und auch die in die Jahre gekommenen Krainerwände wurden entfernt. Diese Wände wurden durch bewährte Erde ersetzt. Dies wurde...

  • 16.12.11
Lokales
Die Trainer Leo Kofler (im Bild links) und Gottfried Hofer (beide TRV) zeigten den Schülern der Volksschule Kematen wie man sicher abfährt.
4 Bilder

Kemater Volksschüler lernen Sicheres Rodeln

OBERPERFUSS. „Vor der Kurve bremsen, nicht in der Kurve“, geben Trainer Leo Kofler und Gottfried Hofer vom Tiroler Rodelverband den Mädels und Jungs als letzte Anweisung mit auf die Fahrt. Gerüstet mit Tipps zu Ausrüstung und Technik starten die Schüler der Volksschule Kematen dann in kleinen Gruppen betreut von Trainern, Lehrern und Eltern auf dem Teil der Rodelbahn, der oberhalb der Bergstation in Oberperfuß durch den Wald führt. Die Bahn ist bestens präpariert. Kaiserwetter. Zu kalt wird den...

  • 08.02.11
  •  1