Rodelnachwuchs

Beiträge zum Thema Rodelnachwuchs

Gesamtsieg bei den Damen: Auf Riccarda Ruetz war wie immer Verlass!
5

Rodelcup
Siege und Podestplätze auf der Rollenrodel

Der Rollenrodelcup 2020 wurde für die Athletinnen und Athleten der Rennsportgemeinschaft Oberperfuss/Sellrain zu einem vollen Erfolg! Für den Rodelnachwuchs ging es am vergangenen Wochenende zum Saisonfinale nach Nassereith/Holzleiten. Unter strengen Covid 19-Maßnahmen gingen über 70 Athletinnen und Athleten an den Start. Mit dabei waren auch acht SportlerInnen der RG Oberperfuss/Sellrain, die sich hervorragend in Szene setzten. Riccarda Ruetz holte sich den Sieg in der Gesamtwertung bei den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die erfolgreichen Rieder Nachwuchsrodler der Saison 2019/2020

Bärenstarker Rieder Rodel-Nachwuchs
Drei Gesamtsiege für Oberländer Rodler im Austria Cup

RIED. Bei den dritten und vierten zum Austria Cup zählenden Rennen im Rennrodel auf Naturbahn ragten die Rieder Nachwuchsrodler heraus, welche gleich drei Klassensieger stellten. Die Rennen wurden aufgrund der Witterungsbedingungen auf der Rodelbahn Winterleiten in der Steiermark ausgetragen. Am Ende wurden dort auch die Gesamtsieger dieser Saison prämiert. Gesamtwertung Austria Cup 2019/2020Schüler weiblich 1. Alina Schaffenrath (SV Ried), 2. Emma Ruetz (RG Oberperfuss/Sellrain), 3. Luisa...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
8

Nachwuchsrodler trumpfen in Tirol auf

NEUNKIRCHEN/TIROL. Ein sensationelles Wochenende liegt hinter den Nachwuchssportlern des WSV Sparkasse Prein an der Rax. Mit einem 13köpfigen Team reiste die Mannschaft zum nationalen größten Nachtwuchsrennen, den Österreichischen Meisterschaften nach Oberperfuß in Tirol an. Nach zwei Trainingsläufen am Samstag, ging es für das gesamte Team Österreich zum naheliegenden Weltcup-Finale der Naturbahnelite, um dort deren Vorbildern anzufeuern und zu lernen. Gepusht durch die Eindrücke des...

  • Neunkirchen
  • WSV Sparkasse Prein an der Rax
8

Prein
Internationaler Auftritt der heimischen Naturbahnrodler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Von 8. auf 9.Februar fanden zum ersten Mal in Lendak/Slowakei die FIL Weltjugendspiele statt, zu denen fünf heimischen Nachwuchsrodler die weite Reise antraten. Speziell für zwei der WSV Prein Sportler war dies ein spannendes Wochenende, da die Geschwister Andreas und Elisabeth Jagersberger deren erstes Rennen bestritten und sich dabei gleich mit internationaler Konkurrenz messen mussten. Bei sehr guten Bahnverhältnissen und strahlenden Sonnenschein startete am Samstag, mit...

  • Neunkirchen
  • WSV Sparkasse Prein an der Rax
Die österreichischen Medaillengewinner mit Fabian Achenrainer (re.) bei der Junioren-WM in St. Sebastian.

Junioren-WM
Rodler Fabian Achenrainer holte WM-Gold

RIED/ ST. SEBASTIAN. Fabian Achenrainer aus Ried im Oberinntal holte bei Junioren-WM der Naturbahnrodler die Goldmedaille. Österreichs Nachwuchs bärenstark Was für eine Junioren-WM für Österreichs Naturbahnrodler in St. Sebastian. Nachdem die Achenrainer-Cousins und das Duo Pichler/Pichler bereits am 01. Februar einen Doppelsieg im Doppelsitzer gefeiert hatten, ging es am 2. Februar in dieser Tonart weiter. Fabian Achenrainer holte bei den Burschen in souveräner Manier Gold. Bei den Mädel...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Daniel Rietzler aus Ried siegte beim 2. Austria-Cup-Rennen vor Thomas Reitmair aus Schönberg und Felix Huter aus Navis.

Austria-Cup-Rennen
Begeisterter Rodel-Nachwuchs in Ried im Oberinntal

RIED. In Ried im Oberinntal fanden bei perfekten Bedingungen zwei Austria-Cup-Rennen statt. Positive Zukunft für Rodelsport Kürzlich fand in Ried im Oberinntal das 1. und 2. Austria-Cup-Rennen statt. Das zweite Cup-Rennen musste auf Grund der schlechten Schneelage kurzfristig von Oberperfuss nach Ried verschoben werden. Dort fanden die Sportler aus ganz Österreich (und sogar Deutschland) perfekte Bedingungen vor. Nicht nur die Strecke und die Rahmenbedingungen, sondern auch das Wetter zeigte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Lara Achenrainer (Silber), Naomi Thöni, Paul Kuen (Gold) und Laura Rietzler waren bei den FIL Jugendspielen erfolgreich.
3

Gold für Paul Kuen

Ried. Die Nachwuchsrodler vom SV Ried i. O. überzeugten auch bei den FIL Jugendspielen im Rennrodeln auf Naturbahn. Die FIL Jugendspiele fanden vom 16. bis 17. Februar in Winterleiten (Stmk.) statt. Rund hundert Nachwuchsrodler aus sieben Nationen kämpften um Medaillen. Eine Klasse für sich war Paul Kuen. Er rodelte mit zwei Mal Laufbestzeit zu Gold in der stark besetzten Klasse Jugend 3. Lara Achenrainer komplettierte das erfreuliche Ergebnis mit Silber ebenfalls in der Klasse Jugend 3....

  • Tirol
  • Landeck
  • Alexandra Achenrainer
17

Rodlernachwuchs zeigte viel Mut im Eiskanal

An zwei Wochenenden wurden auf der legendären Imster Kunstrodelbahn am Putzen internationale Vergleiche durchgeführt. Vereinsobmann Peter Schmid und sein Team kämpften bereits im Vorfeld mit viel Engagement um eine fahrbare Bahn - was letztlich auch gelang. In acht Altersklassen wurde gefahren und dabei zeigte sich einmal mehr, dass die Arbeit nicht umsonst war. Sowohl der heimische Nachwuchs, als auch die Teilnehmer des Alpenländercups zeigten durch die Bank ansprechende Leistungen, Burschen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
6

Die Eisbären im Igler Eiskanal

Die Sportler und Funktionäre der Sportunion Eisbären Innsbruck sorgten beim traditionellen Saisonabschlussrennen vergangenes Wochenende wieder für (Eis-)bärige Stimmung  im Igler Eiskanal. Der Einladung zum Eisbärencup, bei dem zugleich die Unionsmeisterschaft ausgetragen wurde, folgten 70 Kinder aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz. Der heimische Nachwuchs, zusätzlich motiviert durch die tollen Erfolge bei Olympia, gab noch einmal alles und konnte 6 der 9 Rennklassen für sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
Gloria, Noah und Jonas Kallan: Die Nachwuchsrodler vom RV Hüttau/Eben sind bereit für die ersten Rennen. 

Nachwuchsrodler starten zuversichtlich in die Saison

PONGAU (aho). Für die Nachwuchsrodler Noah, Gloria und Jonas Kallan vom RV Hüttau-Eben geht es heuer in eine intensive Saison. Schon im September konnten die Sportler in Königssee (D) an der Startbahn auf Eis drei Wochen lang trainieren. Seit die gesamte Rodelbahn dort vereist ist dürfen die Pongauer dreimal pro Woche trainieren. Noah Kallan hat sich heuer zum Ziel gesetzt, seinen Altersvorteil in Jugend B auszunutzen. Bereits im Sommer landete er bei diversen Leistungs- und Athletiktests im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
3

Spannendes Finale beim ASVÖ-Cup

Igls: Kunsteisbahn I Am vergangenen Samstag fand auf der Kunsteisbahn in Igls der letzte ASVÖ-Cup der heurigen Saison statt. Neben guten Fahrten und schnellen Zeiten ging es dabei auch um wichtige Punkte für die ASVÖ-Gesamtwertung. Die ASVÖ-Rennserie umfasst 3 Rennen auf der Kunsteisbahn in Igls sowie 1 Rennen auf der Natureisbahn in Imst. Um bei der Gesamtwertung eine Chance auf den Sieg zu haben, müssen die Sportler in allen 4 Rennen konstant gute Leistungen liefern. So waren sowohl die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katrin Heinzelmaier
Dominik Maier konnte sich erfolgreich in das österreichische Junioren-Nationalteam fahren

Erfolgreicher Junioren-Weltcup für Lavanttaler

Dominik Maier schaffte beim Junioren-Weltcup den Sprung in das Junioren-Nationalteam. FRANTSCHACH-ST.GERTRAUD. Dominik Maier erreichte kürzlich beim dritten Junioren-Weltcup im italienischen Laas den 17.Platz. Durch seine konstant guten Leistungen bei den letzten Junioren-Weltcuprennen konnte sich Dominik Maier vom RC Mondi Frantschach als fünftbester im österreichischen Junioren-Nationalteam etablieren. Auch beim Junioren-Weltcup in Laas zeigt Dominik erneut auf und belegte als fünftbester...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Markus Steiner und Noah Kallan zeigten in Innsbruck wieder tolle Leistungen.

Rodler mit starken Ergebnissen: Kallan nur knapp am Podest vorbei

INNSBRUCK (aho). Die Nachwuchsrodler vom RV Hüttau zeigten beim 2. ASVÖ Cup in Innsbruck wieder tolle Leistungen. Bei sehr guten Bediungungen gelangen Noah Kallan drei gute Läufe (Plätze 4, 4, 5), die im Endergebnis Rang 4 brachten. Markus Steiner konnte mit drei soliden Läufen jeweils auf Platz 8 rodeln und holte sich damit auch im Endergebnis den 8. Rang. In der Gesamtwertung liegen die Burschen nach zwei von vier Rennen auf den Plätzen drei (Noah) und sieben (Markus). Das dritte Rennen des...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
2 4

Rodelspaß im Olympia Eiskanal

Fast 50 Kinder aus Innsbruck und Umgebung waren der Einladung zum Schnupperrodeln gefolgt und wagten ihre ersten Fahrten im Igler Olympia Eiskanal. Bis zu 60km/h erreichten die kleinen Rennfahrer dabei. So war neben jeder Menge Spaß auch eine Portion Mut gefragt. Trainer und Aktive standen den Schnupperrodlern mit wertvollen Tips zur Seite und entdeckten so manches Rodeltalent. Ob ein zukünftiger Weltmeister darunter ist wird sich erst in einigen Jahren zeigen. Unsere Sportstimme Othmar Peer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
3

Schnupperrodeln in Igls

Wenn du zwischen 7 und 12 Jahre alt bist und die Faszination Rodeln im Igler Eiskanal einmal selbst erleben möchtest dann melde Dich bei der ÖRV-Nachwuchskoordinatorin Sandra Lembert (sandra.lembert@gmail.com) und komm am 13.11.16 um 9Uhr zum Rennbüro der Rodelbahn in Igls. Dort gibt es Tips von unseren Trainern und Aktiven. Mitbringen musst du nur deinen Skihelm, Handschuhe und etwas Mut. Wann: 13.11.2016 09:00:00 bis 13.11.2016, 12:00:00 Wo: Kunsteisbahn, Heiligwasserwiese 1, 6080 Igls auf...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
Die Tiroler Rodler schnitten bei den FIL-Jugendweltspielen hervorragend ab

Rodeln: Kräftiges Lebenszeichen

Oberländer Rodelnachwuchs überzeugte bei den FIL-Weltjugendspielen RIED. St. Sebastian war kürzlich Austragungsort der FIL-Weltjugendspiele. Und dabei wusste der Nachwuchs der Naturbahnrodler aus dem Tiroler Oberland eindrucksvoll zu überzeugen. Besonders hervorzuheben sind die beiden ersten Plätze durch den für den SV Umhausen startenden Miguel Brugger aus Sautens in der Klasse Jugend II männlich und Daniel Rietzler vom SV Ried in der Klasse Schüler I männlich. Die besten Platzierungen der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Foto: TRV

Begeisterte Rodelschüler

UMHAUSEN. Über ein seit zwei Jahren laufendes Schulprojekt will der Tiroler Rodelverband Kindern den Rodelsport näher bringen. Kürzlich waren Verbandsvertreter mit Inga Versen in Umhausen im Ötztal zu Gast, um dort mit Schülerinnen und Schülern der dritten Klasse Volksschule das bereits erlernte theoretische Wissen in der Praxis zu testen. Die Jugendlichen waren mit Feuereifer bei der Sache.

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
Der Rieder Nachwuchsrodler holte sich den Junioren-Weltmeistertitel.
1

Achenrainer krallt sich Gold

Rieder Rodler krönt sich zum Junioren-Weltmeister. Thomas Hörburger aus Sautens wird Sechster. RIED/LATSCH. Was für ein Erfolg für den erst 15-jährigen Fabian Achenrainer aus Ried im Oberinntal! Der Nachwuchsathlet, der in der Gesamtwertung des Junioren-Weltcups bereits Zweiter geworden war, zeigte sich am Wochenende bei der Junioren-Weltmeisterschaft prächtig in Form und nervlich voll auf der Höhe. So sicherte er sich auf der Gumpfrei-Naturrodelbahn den Junioren-Weltmeistertitel – mit dem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Othmar Kolp
die frischgebackenen Junioren-Weltmeister
9

Aldransexpress rast zum Weltmeister-Titel

Bei der Junioren-WM der Kunstbahnrodler holen sich David Trojer & Philip Knoll ihren ersten internationalen Titel. Die beiden jungen Aldranser hatten bereits in der Jugendklasse, vor 6 Jahren, entschieden ihre sportliche Karriere zusammen auf der Rodel zu verbringen und erlernten mit „Doris“, ihrem ersten gemeinsamen Schlitten, das Doppel-ABC. Dann bekamen sie einen richtigen Rennschlitten und fuhren als Aldransexpress 7 Juniorenweltcupmedaillen darunter 2 Goldene ein . Bei internationalen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
Sieger der Gesamtwertung des ASVÖ-Cups 2015/16
1 15

Spannendes Finale beim ASVÖ-Cup

Am heutigen Sonntag fand auf der Kunsteisbahn in Igls der letzte ASVÖ-Cup der heurigen Saison statt. Neben fehlerfreien Fahrten und schnellen Zeiten ging es dabei auch um wichtige Punkte für die ASVÖ-Gesamtwertung. Die schon traditionelle Rennserie umfasste 3 Rennen im Igler Eiskanal sowie ein Rennen auf der Natureisbahn in Imst. Wer beim Finale einen Podestplatz erobern wollte musste bei allen 4 Bewerben konstant gute Leistungen zeigen. So waren sowohl die Entscheidungen um die Tages- als auch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert

Aldrans-Express holt Gold

WINTERBERG. In ihrem letzten Junioren-Rennen holten sich die beiden Aldranser David Trojer und Philip Knoll am Sonntag ihren ersten internationalen Titel. Seit sechs Jahren gemeinsam unterwegs krönten sie sich in Winterberg zu Junioren-Weltmeistern. Und es blieb nicht die einzige Medaille. Im Teambewerb sicherten sie sich gemeinsam mit Sarah Tomaselli (Bludenz) und Nico Gleirscher (Telfes) Bronze.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Noah Kallan und Markus Steiner erzielten Top-Resultate in Königssee (D).

Pongauer Nachwuchs siegt bei den Kunstbahnrodlern

HÜTTAU/KÖNIGSSEE (aho). Gleich zwei Podestplätze gab es für die Nachwuchssportler vom Rodelverein Hüttau/Eben beim Bayerncup der Kunstbahnrodler. Mit Noah Kallan und Markus Steiner schafften es zwei junge Pongauer auf der anspruchsvollen Rodelbahn im bayrischen Königssee an die Spitze: Noah feierte mit zwei souveränen Bestzeiten in der Klasse Jugend C einen klaren Sieg. Markus, der nach einem kleinen Fehler im ersten Lauf an siebter Stelle lag, konnte mit zweitbester Laufzeit im zweiten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Jug. A-Mädls: Hannah Prock (3.), Lisa Schulte (14.), Miriam Geisler (16.), Anna Saulite (15.)
1 7

ÖRV-Junioren starten erfolgreich in die 2. Saisonhälfte - 4 EM-Medaillen und 6 Weltcuppodestplätze

Die Weihnachtsferien gut genutzt haben die ÖRV-Junioren. Obwohl von Ferien konnte eigentlich keine Rede sein. Lediglich der Weltcup pausierte. Im heimischen Igls wurde vor dem Jahreswechsel noch um die Staats- und Landesmeistertitel gekämpft. Zudem arbeitete das Team von Gerhard Gleirscher und Gerhard Sandbichler akribisch an Material, Fahrgefühl und Athletik. Mit Erfolg! Sowohl am Start als auch in der Bahn zeigten sich die jungen Athleten „beschleunigt“ und wurden gleich bei den ersten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sandra Lembert
Die strahlende Siegerin Madeleine Egle vom SV Rinn
3 10

Erfolgreicher Weltcupauftakt für die ÖRV-Junioren in Lillehammer

Im norwegischen Lillehammer fand gerade der Weltcupauftakt und die Generalprobe für die olympischen Jugendspiele (YOG), die im kommenden Februar an gleicher Stelle ausgetragen werden, statt. Den ÖRV-Juniors gelang dabei ein erfolgreicher Einstieg ins Wettkampfgeschehen. Madeleine Egle vom SV Rinn sicherte sich mit zweimal Start- und Laufbestzeit souverän den Sieg bei den Juniorinnen. Jonas Müller (RC Sparkasse Bludenz) und Nico Gleirscher (RV Swarovski Halltal) erkämpften sich in einem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Sandra Lembert

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.