Daniel Rietzler

Beiträge zum Thema Daniel Rietzler

Daniel Rietzler aus Ried siegte beim 2. Austria-Cup-Rennen vor Thomas Reitmair aus Schönberg und Felix Huter aus Navis.

Austria-Cup-Rennen
Begeisterter Rodel-Nachwuchs in Ried im Oberinntal

RIED. In Ried im Oberinntal fanden bei perfekten Bedingungen zwei Austria-Cup-Rennen statt. Positive Zukunft für Rodelsport Kürzlich fand in Ried im Oberinntal das 1. und 2. Austria-Cup-Rennen statt. Das zweite Cup-Rennen musste auf Grund der schlechten Schneelage kurzfristig von Oberperfuss nach Ried verschoben werden. Dort fanden die Sportler aus ganz Österreich (und sogar Deutschland) perfekte Bedingungen vor. Nicht nur die Strecke und die Rahmenbedingungen, sondern auch das Wetter zeigte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Team SV-Ried i.O.: v.l.n.r. Achenrainer Lara, Rietzler Laura, Achenrainer Simon, Thöni Naomi, Patscheider Anton und Rietzler Daniel

Rodel-Nachwuchs zeigte kräftig auf

Starke Tiroler Ergebniss bei den 29. FIL-Jugendspielen in Latsch LATSCH/RIED. Mehr als 100 Mädchen und Burschen der Jahrgänge 2004 bis 2011 nahmen kürzlich an der 29. Auflage der FIL-Jugendspiele im Rennrodeln auf Naturbahn statt, die in Latsch (Südtirol) ausgetragen wurden. Insgesamt wurden in vier Klassen die Besten ermittelt – und auch der Tiroler Nachwuchs zeigte dabei wieder kräftig auf. In der Klasse Schüler I weiblich belegte Alina Schaffenrath aus Ried im Oberinntal den zweiten Rang,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Simon Achenrainer vom SV Ried
3

Naturbahnrodeln: Tiroler Nachwuchs-Meister ermittelt

SV Ried im Oberinntal sorgte für perfekte Bedingungen bei Titelkämpfen RIED. Alles geben hieß es für die Teilnehmer der Tiroler Meisterschaft der Naturbahnrodler für Schüler und Junioren, die auf der perfekt präparierten Bahn des SV Ried im Oberinntal ausgetragen wurde. Der Nachwuchs zeigte dabei viel Talent, für die Zukunft scheine einige hervorragende sportliche Aktien heranzuwachsen. Herausragend agierten die Rodler des veranstaltenden Vereins, die drei von vier Meistertitel holten. Folgende...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Tiroler Rodler schnitten bei den FIL-Jugendweltspielen hervorragend ab

Rodeln: Kräftiges Lebenszeichen

Oberländer Rodelnachwuchs überzeugte bei den FIL-Weltjugendspielen RIED. St. Sebastian war kürzlich Austragungsort der FIL-Weltjugendspiele. Und dabei wusste der Nachwuchs der Naturbahnrodler aus dem Tiroler Oberland eindrucksvoll zu überzeugen. Besonders hervorzuheben sind die beiden ersten Plätze durch den für den SV Umhausen startenden Miguel Brugger aus Sautens in der Klasse Jugend II männlich und Daniel Rietzler vom SV Ried in der Klasse Schüler I männlich. Die besten Platzierungen der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.