Alles zum Thema Nikolaus

Beiträge zum Thema Nikolaus

Lokales
Christkind, Weihnachtsmann, Santa Claus... sie alle und auch der Nikolaus kommen im Gedicht von Helmuth Guggenberger vor.

Weihnachtsgedicht
"Wer kimb åft hiatz nocha?" - von Helmuth Guggenberger

Wer kimb åft hiatz nocha? Christkindl, Weihnachtsmann oder Santa Claus - wos is dro, wer kennt si nu aus? Da heilige Nikolaus woa a recht a guada Mo, und hod ois römischer Bischof fi de oarma Leit gonz vü do! Am 6. Dezember, s'Joar im vierten Jahrhundert is nit gwiß, er in der heutigen Türkei von uns gegangen is. Ihm zu Ehren, dös ku ma si woi denk'n, Is da Brauch entstondn, si gegenseitig zu beschenk'n. "Grundsätzlich", hot da Luther gsogg, "is dös guad - owa mit da...

  • 13.12.18
Wirtschaft
ÖVP Bezirksparteiobmann KO August Wöginger, Theresa Auer, Maria Auer, Nikolaus, Erich Auer, Günter Künzlberger, WB-Vorstandsmitglied Florian Grünberger, WK-Obmann Johann Froschauer, WB-Bezirksgeschäftsführerin Mag. Marianne Reininger
2 Bilder

Überraschungsbesuch
Wirtschaftsbund Schärding spielte Nikolaus

BEZIK SCHÄRDING. Der Wirtschaftsbund des Bezirkes Schärding hat den Nikolaus-Tag zum Anlass genommen um Danke zu sagen. Das Dankeschön ging an die Unternehmerinnen und Unternehmer, die gemeinsam mit ihren Mitarbeitern täglich im Einsatz sind, um einen wertvollen Beitrag zum Erfolg und zur Lebensqualität Oberösterreichs und speziell im Bezirk Schärding zu leisten. Daher hatte der Wirtschaftsbund Nikolaus für die vielen braven Teams aus dem Bezirk Schärding eine schokoladige Überraschung im...

  • 13.12.18
Leute
Fred Bacher aus Zell am See als Nikolaus in der Sonderschule Högmoos.

Sonderschule Högmoos
Eine Dankeschön dem treuen Nikolaus

TAXENBACH. Das nennen wir Treue! Herr Fred Bacher aus Zell am See kam heuer zum 30. (!) Mal als Nikolaus in unsere Sonderschule Högmoos. Auch „in Zivil“ hat Herr Bacher schon einige Ausflüge für uns organisiert und mit uns durchgeführt. Thomas Feichtinger von der Firma Adler-Pharma sponsert alljährlich die üppig gefüllten Säckchen. Danke, danke,  Nikolaus! Text: SD Regina Haunsberger Foto: Sonderschule Högmoos/Taxenbach

  • 13.12.18
Lokales

Senioren bekamen Besuch vom Nikolaus

SCHWECHAT. Wie in den Jahren zuvor besuchte der Nikolaus auch in diesem Jahr die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Schwechat. Die  freuten sich sehr über seinen Besuch, ja einige hatten schon sehnsüchtig darauf gewartet. Sie bestätigten dem Nikolaus fast immer brav gewesen zu sein und lobten das große Engagement des Betreuungsteams. Da nicht alle Bewohner aus gesundheitlichen Gründen an diesem Adventsnachmittag teilnehmen konnten, nahm sich der Nikolaus die Zeit, um sie in den...

  • 13.12.18
Freizeit
Nikolaus sorgte für leuchtende Kinderaugen.

Schöner Brauch
Nikolaus besuchte das ELKIZ Peuerbach

PEUERBACH. Das sorgte für strahlende Kinderaugen: Diakon Helmut Auinger besuchte als Nikolaus die Kinder des Eltern-Kind-Zentrum (ELKIZ) Peuerbach. Mit dabei war wieder der kleine Esel und half dem Nikolaus beim Verteilen der Sackerl. Die Kinder durften den Esel mit Heu und Stroh füttern. Mit Liedern, Kinderpunsch und Keksen fand der Vormittag in Peuerbach einen gemütlichen Ausklang.

  • 13.12.18
Leute
Im Bild der Heimleiter Ehrenreich Helmut und die Pflegedienstleitung Rohrmoser Gerti mit den himmlischen Besuchern.
5 Bilder

KIWANIS Nikolaus besucht das Seniorenwohnheim St. Barbara
Hl. Nikolaus besucht die Bewohner des Seniorenwohnheim St. Barbara

Ein besonders spendabler Nikolaus besuchte die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenwohnheim St. Barbara. Mit zwei helfenden Engelchen und umrahmt von himmlischen Klängen verteilte der hl. Nikolaus großzügig Überraschungen an die Heimbewohner und  an die fleißigen Mitarbeiter. Die Überraschung war den Mitgliedern des Kiwanis Club Lungau gelungen und die Senioren, sowie die Belegschaft bedanken sich an dieser Stelle sehr herzlich für die schöne Abwechslung, die ihnen hiermit zuteil wurde....

  • 12.12.18
Lokales

Große Nikolausfeier in Pöllau

Die Sitzbänke waren voll besetzt, als der Nikolaus zusammen mit Kaplan Gregor Poltorak begleitet von Trommelklängen in die Pfarrkirche einzog. Viele Kinder aus dem gesamten Pöllauer Tal und darüber hinaus waren mit ihren Eltern gekommen, um an dieser Feier teilzunehmen. Mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren konnte der Elternverein der VS Pöllau unter Obfrau Kornelia Wolf 400 Nikolosackerl vorbereiten. Diese wurden vom Nikolaus an die Kinder übergeben. In Zusammenarbeit mit der...

  • 12.12.18
Lokales
Sechs Minis durften den Nikolaus zur Feier in Kalsdorf begleiten.
18 Bilder

Kalsdorfer Nikolaus beschenkte 200 Kinder

In Kalsdorf warteten über 200 Kinder auf den Besuch des Nikolaus. Die Wartezeit wurde mit einem Film verkürzt, in dem sich Anna und Elsa auf die Suche nach der Weihnachtstradition machten. In Begleitung von Mini-Nikoläusen zog anschließend der Nachkomme des Heiligen aus Myra in die Aula der Volksschule ein, wo er von Kulturobfrau Michaela Geiger willkommen geheißen wurde und seine Päckchen an die Kinder verteilte.

  • 12.12.18
Politik
Helmut Ziska, Werner Musil, Thomas Zeimke
2 Bilder

"Nikoläuse" verteilt

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am 06. Dezember 2018 verteilte die Liste Niederösterreich St. Andrä-Wördern beim Bahnhof in StAW Nikolos. Die Leute waren alle freudig überrascht und bedankten sich für die kleine Aufmerksamkeit.

  • 11.12.18
Lokales
Die Kinder der Musikschule Region Wagram begeisterten die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth mit Weihnachtsliedern.
2 Bilder

Weihnachtsstimmung im SeneCura
Nikolaus und Musikschule zu Besuch in Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa).  Kürzlich besuchte der Nikolaus gemeinsam mit der Musikschule Region Wagram die Bewohner/innen und Kindergartenkinder des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth. Dabei spielten und sangen die Schüler/innen fröhliche Lieder und der Nikolo erfreute die Bewohner/innen mit der ein oder anderen Lesung. Der weihnachtlich geschmückte Speisesaal, köstliche Bäckereien und das stimmige Programm sorgten für strahlende Gesichter. Auf die traditionelle Nikolausfeier freut man sich im...

  • 11.12.18
Lokales
3 Bilder

Nikolo und Perchten in Ansfelden

ANSFELDEN (red). Zahlreiche Gemeindebürger, Wirtschaftstreibende, Stadt- und Gemeinderäte konnten am ersten Adventwochenende bei Leckereien und wärmenden Getränken einige vergnügliche Stunden beim Weihnachtsmarkt der Vereine in Haid verbringen. Mit dieser Adventveranstaltung wird traditionell die stillste Zeit des Jahres in Ansfelden eingeläutet.  Die Trachtenkapelle Haid und die Werksmusik Nettingsdorf umrahmten den Weihnachtsmarkt.

  • 11.12.18
Lokales
Rudolf Scharinger und Vizebürgermeister Sozialreferent Peter Aichmayr bei den Trauner Senioren.

Trauns Stadtoberhaupt auf Nikolotour durch Seniorentreff

TRAUN (red). Bei der diesjährigen Nikolotour war es wieder soweit: Das Stadtoberhaupt, sein Vize und einige Mitglieder des Sozialausschusses besuchten die Seniorentreffs und brachten auch süße Kleinigkeiten mit. "Es freut uns sehr und bestätigt uns in unserer Arbeit, dass das große soziale Angebot in Traun so gut angenommen wird. Wir werden auch weiterhin auf die Bedürfnisse unserer älteren Generation achten, damit sie sich in ihrer Heimatstadt wohlfühlen", erklären Bürgermeister Ing. Rudolf...

  • 11.12.18
Leute
55 Bilder

Percht, Nikolaus und Süßes

Keine Furcht und Angst zeigten die Besucher, vor den furchteinflößenden Perchten beim Perchtenlauf. WÖLBLING. "Warum sollten wir uns fürchten, die tun ja keinem was", so Stefanie Gansberger und Stefan Jürgsch, beim 13. Perchtenlauf bei Obmann Martin Deutsch. Die Bezirksblätter waren natürlich auch vor Ort und wollten von den Besuchern wissen, ob sie sich vor den gruseligen Perchten etwa fürchten. Etwas Angst überkam Anja Hinterleitner und Denise Ocksner: "Ja, wenn die auf einen zustürmen,...

  • 11.12.18
Lokales
3 Bilder

Nikolaus in Trasdorf

TRASDORF (pa). Am Freitag kam der Nikolaus bei der Feuerwehr Trasdorf standesgemäß mit dem Feuerwehrauto. Über 60 Mädchen und Buben mit den Eltern und Großeltern hatten sich eingefunden, als der Nikolaus mit Blaulicht beim Feuerwehrhaus eintraf. Zuvor hatte Feuerwehrkommandant Gerald Keiblinger den Kindern die Sage vom heiligen Nikolaus von Myra erzählt. Als der Nikolaus aus dem Einsatzfahrzeug stieg, sangen die Kinder: „Lasst uns froh und munter sein!“ Dann gab es die Geschenke für die...

  • 11.12.18
Lokales
9 Bilder

Nikolaus liebt Kinder
...und bringt allen etwas mit

Am Hochfest Mariens kam nach der hl. Messe schwer erwartet: Der heilige Nikolaus mit seinen Gaben für alle lieben braven Kindern, von den kleinsten - neugetauften - bis zu ..."fast Firmkandidaten". Die Helferlein, unsere braven Ministrantinnen Maria und Barbara strahlten beim Einzug mit dem Gabenkorb. Auch die fünfjährige Johanna erkannte ihren Vati nicht als Nikolaus, und gab bereitwillig Auskunft, dass Papi schon heimgefahren ist. Auch für den Nikolaus gab es selbstgemalte Bilder von den...

  • 10.12.18
Wirtschaft
Da stellten sich die Kinder im WEZ an, als der Nikolaus viele Süßigkeiten mitbrachte.
2 Bilder

WEZ Bärnbach
Die Fotografen bringen das Christkind mit

So viele Kinder waren am Donnerstag, dem 6. Dezember, beim Kasperl und beim Nikolaus im WEZ. Gott sei Dank hatte der Nikolaus genug Süßigkeiten mitgebracht. Kasperl und Nikolaus waren so begeistert, wie lieb die Kinder waren, sodass sie versprochen haben, auch im nächsten Jahr wieder zu kommen. Fotos mitnehmen Und jetzt kommt sogar das Christkind! Am Freitag, dem 14. Dezember, bringen die Fotografen der "Abbilderei" das Christkind mit und jeder kann ein kostenloses Weihnachtsfoto machen...

  • 10.12.18
Lokales
75 Bilder

Krampustreiben
200 Kramperl und Hexen rasselten durch Urfahr

LINZ. Beim Krampustreiben der Astner Seeteufeln ging es am Wochenende hoch her. Mehr als 200 Kramperl und Hexen von 14 verschiedenen Krampus-Passen aus Oberösterreich, der Steiermark und Deutschland waren im Sonnleitner Stadion des SK St. Magdalena unterwegs. Davor verteilte kam auch der Nikolaus zu Besuch und Geschenke an die Kinder. Fotos: Alfred J. Aumayr

  • 10.12.18
  •  1
Lokales

Nikolaus besuchte Landesklinikum Amstetten

STADT AMSTETTEN. Ein ganz besonderer Gast sorgte im Landesklinikum Amstetten für strahlende Kinderaugen. Der Nikolaus höchstpersönlich stattete den kleinen Patienten einen Besuch ab, um ihnen eine Freude zu machen. Mit dabei hatte er kleine Säckchen mit Mandarinen, Äpfeln und Nüssen. Der heilige Mann zog auf der Kinder- und Jugendheilkundeabteilung von Zimmer zu Zimmer und besuchte die Mädchen und Buben. "Es ist ein schöner Brauch und die Kinder haben eine riesengroße Freude. Darum machen...

  • 10.12.18
Lokales

Nikolaus zu Besuch bei den Jungfußballern

PREGARTEN. „Lustig, lustig, trallalala, bald ist Nikolaus Abend da!" Diesen Refrain sangen die Kinder mit strahlenden Gesichtern, als sie den Nikolaus im Fußballkindergarten willkommen hießen. Der Nikolaus lobte jedes Kind einzeln für seine brave Teilnahme im Fußballkindergarten. Auf seinen Schlitten hatte er die Nikolaussackerl für die Kinder gepackt: Nüsse, Mandarinen und sogar kleine Schoko-Nikoläuse waren darin. Jedes Kind durfte natürlich ein Sackerl mit nach Hause nehmen durfte. Bevor der...

  • 10.12.18
Leute

Der Nikolaus im Kindergarten Tadten

TADTEN. Am 6. Dezember besuchte der Nikolaus die Kinder im Kindergarten Tadten und überreichte kleine Geschenke. Bürgermeister Willi Goldenits organisierte eine Fahrt mit dem Bummelzug gemeinsam mit dem Hl. Nikolaus sowie den Kindergartenkindern und Pädagoginnen. Abschließend überreichte Bürgermeister Goldenits kleine Schokonikoläuse an die Kinder.

  • 10.12.18
Wirtschaft
WB-Nußbach: Nikolaus Doris Staudinger (Vorsitzende WB-Nußbach), Bernhard Winter (2-W-System), Wolfgang & Martina Steinmassl,  WB-Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller (v.li.)

Wirtschaftsbund
Nikolaus besuchte Unternehmer

BEZIRK (sta). In den Tagen rund um den 6. Dezember waren heuer außergewöhnliche Nikoläuse unterwegs. Mit einem "süßen Gruß" bedankten sich die Wirtschaftsbund-Ortsgruppenvorsitzenden für die Leistungen der Unternehmer in den Gemeinden. "Sie leisten einen bedeutenden Beitrag für die Gemeinden. Mit diesem kleinen Zeichen möchten wir Danke sagen", so WB-Bezirksvorsitzende Stv. Doris Staudinger und WB-Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller. In Nußbach ließ es sich die WB-Vorsitzende Doris Staudinger,...

  • 10.12.18
Lokales
Die Überraschung im "Kamptalerchen": Der Nikolaus persönlich kommt durch die Tür...
4 Bilder

Langenlois
Der Nikolaus persönlich kam ins „Kamptalerchen“

LANGENLOIS (mk) Zu einer gemütlichen Stunde kamen am Abend des Nikolaustages mehr als hundert Kinder, Eltern und Großeltern im Langenloiser „Kamptalerchen“ zusammen, um diesen Tag in fröhlicher Runde zu feiern. Ganz große Augen machten die Kleinen, als zu Beginn der Feier der Nikolaus höchstpersönlich den Raum betrat und als Ehrengast im Kreis der Besucher Platz nahm.

  • 10.12.18