Die Bezirksblätter Niederösterreich zeigen euch die besten Fotos von den schönsten Veranstaltungen aus allen Regionen des Landes.

Hier geht's zu deinem Bezirk:



Eventfotos

Beiträge zum Thema Eventfotos

4

Ternitz
Bei dieser Frau bekommt der Kino-Boss immer noch Herzrasen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Ternitzer Stadtkino-Betreiber Mario Picalek lernte seine Gemahlin Susanne – wie kann es anders sein – im Kino kennen. "Susanne hat einen Geburtstag für ihre Tochter im Kino gebucht", denkt Mario Picalek lächelnd an das Kennenlernen seiner künftigen Angetrauten zurück. Klassisch alte Schule lud der Kino-Betreiber seine Herzensdame zu einen Kaffee ein. "Nach mehreren Treffen fasste ich schnell den Entschluss und machte ihr schon ein halbes Jahr später den Antrag",...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gründungs-Workshop des regionalen Klimabündnis-Arbeitskreises Schwarzatal im Kino Ternitz mit Andrea Stickler (links).
3

Klimalichtspiele Schwarzatal
Klimaschutz sollte Thema Nummer 1 sein

BEZIRK NEUNKICHEN. An drei Abenden boten die Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal in Kooperation mit dem Verein Event-Kultur-Ternitz im Stadtkino Ternitz wertvolle Filme mit Themen wie Klimawandel, Energiewende, Ressourcen und Umweltveränderung. Geplant waren als Rahmenprogramm ein Politik-Auftakt mit Christian Samwald zur Gründung der Arbeitsgruppe des regionalen Klimabündnis-Arbeitskreises Schwarzatal, ein Vortrag und eine Diskussionsrunde. Wegen den Verschärfungen der Corona-Maßnahmen...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Der "Kaiser" Palfrader zeigte im Stadtsaal Gloggnitz sein Solo-Programm "Allein".
23

Gloggnitz
"Kaiser" Palfrader erhellte die Gemüter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der aus Kabarett, Film und Fernsehen bekannte "Kaiser" Robert Palfrader gastierte mit seinem Solo-Programm "Allein" Mittwochabend gleich mit zwei Vorstellungen im Stadtsaal Gloggnitz. Bei einer Veranstaltung wäre der Stadtsaal gut gefüllt gewesen, aufgrund der Corona-Regeln wurden jedoch zwei Veranstaltungen an einem Abend mit genügend Abstand geboten. Lust auf lustige Unterhaltung hatten unter anderen die Stadt- und Gemeinderäte Peter Kasper, Klaus Blümel, Harald Bauer,...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
47

Das Street Food Festival offerierte für zwei Tage Köstlichkeiten aus aller Welt am Ternitzer Stadtplatz.
Kulinarische Ausflüge am Ternitzer Stadtplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg.). Egal ob Asia oder Thai, American-Burger oder Vietnamesische Frühlingsrollen, Gekochtes oder Gegrilltes, Spezielles aus dem Smoker, Vegetarisch und Vegan, Cupcakes, Waffel, Crêpes oder natürlich auch Schmankerl aus der heimischen Küche, all das wurde von den Ausstellern aus dem In- und Ausland am Ternitzer Stadtplatz zum frischen Verzehr offeriert. Unter den Genießern der kulinarischen Schmankerl auch entdeckt: Stadtvize LA Christian Samwald mit seiner Patricia und...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
Mit einem Baby-Elefanten-Abstand unterhielten sich Herbert Reich und Hans Vranek beim Tag des offenen Ateliers von Franz Strebinger.
12

NÖ Tage der offenen Ateliers
Die bunte Welt von Franz Strebinger

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz Corona-Zeiten fanden die Tage der offenen Ateliers 2020 in ganz Niederösterreich statt. "Wider erwarten waren die Ateliertage sehr gut besucht. Viele Bekannte und Kunstinteressierte kamen. Neben meinen Werken gab es "small-art" von Romi Siegel zu bewundern. Natürlich haben wir auch auf genügend Abstand mit unserem kleinen Elefanten geachtet," lacht der bekannte Neunkirchner Künstler Franz Strebinger. Wie schon seit vielen Jahren lud er in sein einzigartiges Zuhause...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
33

Mella Fleck rockte das ausverkaufte Herrenhaus und das Publikum war nur mehr begeistert.
Dialektsängerin Mella Fleck wurde im Herrenhaus bejubelt

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Die aus Lichtenwörth stammende Sängerin Mella Fleck samt Band stand im Herrenhaus am Programm. Unter den begeiserten Besuchern auch entdeckt: Stadtamts-Dir. Stv. Robert Unger mit seiner Alexandra, Maria Knöbl, Kurt Weisgram, Gabi Grath, Irmgard Öttl, Birgit Baumgartner, Sigrid Pürzl, Johanna Simoncic und viele mehr. Das Veranstalter-Duo Christian Wagner und Harald Brawenec freuten sich über den erneut ausverkauften Abend.

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
21

Enzenreith
Zwischen Skulpturen und Malereien

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Landesweit wurden die "Tage des offenen Ateliers" gefeiert. Die Bezirksblätter schauten bei Enzenreiths Künstler Haydar Celik vorbei. In Haydar Celiks Galerie Karismus, in Enzenreith, wurden die Tage des offenen Ateliers am 16. Oktober mit einer Vernissage eröffnet. Neben den Werken des Galerie-Betreibers, die gegen die Wegwerf-Gesellschaft und für Umweltschutz stehen, waren auch Kunstschöpfungen von Basak Tiryaki, Kadriye Menekse, Nurcan Toker und Yasemin Yildiz...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
32

Sigrid Horn füllte das Herrenhaus

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Die Künstlerin Sigrid Horn, Gewinnerin des Protestsongcontests 2019, stand im Herrenhaus am Programm. Und das war - unter Einhaltung der Corona Vorgaben - sofort ausverkauft. Unter den Besuchern des positiv anspruchsvollen Musikalischen Abends auch entdeckt: Künstlerin Monika Holzbauer mit ihrem Walter, Zeitungsmacher a.D. Franz Mucker mit seiner Elfi, Sigrid Horn's Oma - Edith Fuchsjäger (2. Bild), Josef Buchegger, Irmgard Riegler und viele mehr. Veranstalter...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
16

Grünbach
Kultur lebt im Urhof20

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Klassik, Tanz und Film trafen am 10. Oktober im Kulturzentrum Urhof20 in Grünbach zusammen. I-Ting Chen (Klavier) und Leslie Wan-Yu Chou (Violine) spielten Beethoven in Bea von Schraders Urhof in Grünbach. Danach folgte eine Tanz-Performance und ein Schwarz-Weiß-Film Ein Genuss, den sich unter anderem Neunkirchens Stadtamtsdirektor a.D. Dieter E. Gansterer hingab. Zwei Events hat Schrader heuer noch geplant. Dazu mehr in Kürze in den Bezirksblättern – natürlich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
7

Zweiersdorf
Die Edlseer im Corona-Konzert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unter strengsten Sicherheitsbestimmung luden die Edlseer zur Präsentation ihrer CD  (echte Freind) ins Gasthof Mohr in Zweiersdorf. Wegen der Coronazeit waren nur wenige Gäste erlaubt. Dafür war die Stimmung umso heiterer. Und auch Nico, Sohn von Edlseer-Chef Fritz, sorgte für eine Gesangseinlage mit dem treffenden Titel "Vota".

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
32

Harri Stojka rockte die Stadthalle vom Feinsten

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Harald Brawenec - Geschäftsführer von Event-Kultur Ternitz - landete den nächsten Volltreffer in der Veranstaltungs-Szene. Harri Stojka - samt Express - stand in der Stadthalle Ternitz am Programm. Der Gitarren-Virtuose, der seinesgleichen sucht und heuer bereits sein 50Jähriges Bühnenjubiläum feiert, versetzte das Publikum in Begeisterung. Beim Hörgenuss der Musikalischen Ausflüge quer durch Rockjazz, Bebop, Modern Jazz, Gipsy-Sound und wieder retour in absoluter...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
28

Tourismus-Projekt
Wie der "Da Vinci Code" – nur mit Mozart

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schon im Vorjahr wurden Mysterien von Schloss Stuppach – das auch als "Mozarts letztes Schloss" bekannt wurde – gelüftet (mehr dazu hier). Nun schlagen die Schlossherren Rita und Reinhard Zellinger ein neues, spannendes Kapitel im Hinblick auf den Schloss-Tourismus auf. Im Rahmen einer besonderen Führung mit Vertretern der Stadtgemeinde Gloggnitz, allen voran Bürgermeisterin Irene Gölles, der Stadtmarketing-Spitze (vertreten durch Alois Meixner), Markus Fürst...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
19

Otto Schenk füllte die Ternitzer Stadthalle

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Event Kultur Ternitz-Veranstalter Harald Brawenec war mit dem Humorist und Komödiant Otto Schenk  wieder ein Volltreffer gelungen. Der 90Jährige verzauberte mit seinem Programm "Die besten Sachen zum Lachen" das Publikum, in dem auch StR Peter Spicker, StR Martina Klengl, Forstdirektor Andreas Januskovecz, GR Andreas Walcha, Stadtamts-Dir. Stv. Robert Unger, Elfi und Hans Meisterhofer, Sabine und Martin Hauck und viele mehr gesichtet wurden.

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
Andrea Koglbauer (Mitte) mit Ingrid und Friedrich Turk.
11

Autohaus Koglbauer
Präsentation neuer Automodelle beim Herbstfest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz kühleren Temperaturen und teilweise Regen feierte das Autohaus Koglbauer in Ternitz vergangenen Freitag und Samstag ein Herbstfest. Markus und Andrea Koglbauer luden zur Präsentation und zum Probefahren der neuesten Modelle der Automarken Hyundai und Mazda ein. Zu begutachten gab es zum Beispiel den SUV Hyundai Kona als Plus-Modell mit Allrad oder auch den ersten vollelektrischen Mazda MX-30. Für das leibliche Wohl war mit Curry-Wurst, Frankfurtern und Getränken...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
10

Städtisches Museum Neunkirchen
Neues Buch "Neunkirchen in 100 Objekten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In die Vergangenheit unserer Heimat eintauchen kann man auf ganz besondere Weise in dem neuen Buch "Neunkirchen in 100 Objekten". Im Städtischen Museum wurde von Bürgermeister Osterbauer, Stadträtin Barbara Kunesch und dem Kustodenteam eine neues Buch zum Jubiläum "100 Jahre Stadterhebung" präsentiert. Die Geschichte Neunkirchens wird mit Hilfe von 100 Objekten chronologisch aufbereitet. Diese beginnt mit dem ersten Neunkirchner, besser gesagt mit seinen Überresten, die...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Lukas LAsser begeisterte das Publikum im Stadtkino Ternitz.
31

Event Kultur Ternitz
Austropop im Stadtkino

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Constantin Luger und Lukas Lasser hätten den Kulturkeller sicher gut gefüllt. Mehr Abstand aufgrund der derzeitigen Corona-Sicherheitsmaßnahmen war jedoch im Stadtkino Ternitz möglich. Ein schöner musikalischer Austropop-Abend, den man in den bequemen, gepolsterten Kinosesseln auch so richtig genießen konnte. Unter den Musikinteressierten: Brigitte und Gerhard Kaiblinger, Nicole Luger, Irene Steiner und Alexander Brosch.

  • Neunkirchen
  • Eva R.
22

Neunkirchen
Die "Menschenbilder" trafen Aperol-Spritzer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Berufsfotografen zeigten ihre Werke. Dabei wurde gerne Aperol in der Coronaampel-Farbe Orange geschlürft. Ihre ausdrucksstarken Aufnahmen präsentierten die Berufsfotografen Gustav Morgenbesser, Martin Wieland (beide Neunkirchen), Andrea Hillberger (Puchberg) und Alexandra Schuld (Wartmannstetten) bei der Vernissage am 16. September der Öffentlichkeit. Die Wartmannstettener Profi-Fotografin hatte sogar Töchterchen und Fotomodell Leni mit. Andrea Hillberger hatte ihre...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Reichenau an der Rax
Blasmusik "Am Wasserwerk" in Kaiserbrunn

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kaum hat Familie Scharfegger das Gasthaus in Kaiserbrunn übernommen, tut sich was. So wurde beim Gasthaus "Am Wasserwerk" in Kaiserbrunn ein Platzkonzert mit der Musikapelle Payerbach organisiert. Das Konzert bei freiem Eintritt war eine Bereicherung die Besucher von Kaiserbrunn.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 18

Künstler Hanno Karlhuber zeigte seine Werke im Herrenhaus

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Seit Corona öffnete die Stadtgalerie Ternitz jetzt zum ersten Mal wieder seine Pforten. Kultur Stadtrat Peter Spicker lud mit Galerie Leiterin Sonja Stickler zur Vernissage der Ausstellung "Magischer Realismus"des Wiener Künstlers Hanno Karlhuber. Hinter den Mund-Nasenschutz Masken beim Betrachten der Kunstwerke auch erspäht: StR Karl Pölzelbauer, GR Kordula Womser, GR Günter Daxböck, die Künstlerkollegen Benedetto Fellin, Leo Ascher, Peter Gric, Werner Halbauer,...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
Zahlreiche Ehrenringe und Sportehrenzeichen wurden im Rahmen der Feierlichkeiten von "100 Jahre Stadterhebung" von Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Bürgermeister Herbert Osterbauer übergeben.
149

100 Jahre Stadterhebung Neunkirchen
Mikl-Leitner feierte mit der Bezirkshauptstadt Neunkirchen

Landeshauptfrau gut gelaunt bei den Feierlichkeiten "100 Jahre Stadterhebung Neunkirchen". BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz strenger Corona-Sicherheitsabstände in den Sitzreihen und weiteren Corona-Maßnahmen wurden Neunkirchner mit herausragenden Leistungen in der NMS-Turnhalle ausgezeichnet. Mit dabei viele bekannte Gesichter: Pater Thomasz Zegan, Pater Bernhard Lang, LAbg. Christian Samwald, LABg. Hermann Hauer, NR a. D. Hans Hechtl, Johann Ungersböck, Kdt. Silvia Weiser, Gerhard Kessler und RK...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
33

"Feiern mit Baby-Elefant" war das Motto
Der Ruam-Kirtag zog die Gäste an

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Obmann Karl Ungerböck lud mit seinen Kollegen des 1. Pottschacher Musikverein wieder zum Ruam-Kirtag. Beim Feiern unter freiem Himmel auch entdeckt: Bgm. Rupert Dworak, Vize LA Christian Samwald, StR Peter Spicker, StR Gerhard Windbichler, StR Karl Pölzelbauer, GR Andreas Schönegger, GR Christoph Wagner, GR Günter Daxböck, Forstdirektor Andreas Januskovecz, Buchbach Bgm. Doris Kampichler, Bürg-Vöstenhof Bgm. Johann Hainfellner, Vize Marialois Thannhauser, Pfarrer...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
15

Zweiersdorf
Spanferkel-Wirt feierte seinen 60-er

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der beliebte Gastwirt Franz Mohr lud am Wochenende zur Feier seines 60. Wiegenfestes ein. Dabei wurde nur das Beste vom Besten aufgetischt. Natürlich feierte die ganze Familie – Gattin Renate sowie Tochter Christine Mohr und Schwiegertochter Christina – mit. Unter den zahlreichen Gästen war auch Höfleins Bürgermeister Harald Ponweiser mit einer Delegation der Gemeinderäte, aber auch eine Abordnung der Feuerwehr Höflein, befreundete Gastwirte und Stammgäste ließen den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1 18

Neunkirchen
Ein Fest für 80 liebe Nachbarn

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Günter Zottl lud ein. Grillgut und Getränke kamen von den Bezirksblättern.  Mit etwas Glück konnte man mit den Bezirksblättern Grillgut und Getränke für ein Gasslfest gewinnen. Der Gewinner: der passionierte Neunkirchner Fotograf Günter Zottl. Es musste ein knappes Jahr verstreichen, bis Zeitpunkt und Wetter passten. Die Riesen-Grillparty Dafür war die Grillerei für rund 80 Nachbarn mit Abstand die größte, die mit Hilfe der Bezirksblätter in Niederösterreich über die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
16

Hirschwang
Das schreit nach einer Fortsetzung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Reichenaus Kultursommer 2020 war ein Erfolg. 1.300 Gäste wurden bei 15 Events gezählt. Was 2021 folgen soll. Wie man aus der Corona-Not eine Tugend macht, bewies AKNÖ-Präsident Markus Wieser, der mit dem Reichenauer Kultursommer 2020 eine Veranstaltungsserie ins Leben rief, die mit Joesi Prokopetz endete. "Ich war richtig begeistert vom Russian Gentlemen Club." Markus Wieser, AKNÖ-Präsident BEZIRKSBLÄTTER: Haben Sie mit einen solchen Erfolg dieser...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.