Lokales

Beiträge zum Thema Lokales

Wirtschaft
Josef Grabner in seinem abgebrannten Waldstück im Föhrenwald.

Saubersdorf/St. Egyden
"Mir blutet mein Waldherz"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bestandsaufnahme nach dem Feuerinferno vom 7. April: Bleibt der Sommer trocken, wiegt der Schaden für die betroffenen Waldbesitzer noch schwerer. Auf rund zehn Hektar wütete das Feuer am 7. April im Föhrenwald bei Saubersdorf. Ein betroffener Waldbesitzer ist Josef Grabner. Der pensionierte Polizeikommandant: "Von meinen vier Hektar ist rund ein halber Hektar betroffen gewesen." Und das war ausgerechnet das wertvollste Waldstück. "Denn es bestand aus zum Teil bis zu...

  • 30.04.20
Wirtschaft
Alois Meixner und Co haben ein Gewinnspiel initiiert.

Gloggnitz
Zum Wirt gehen und shoppen zahlt sich aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Stadtmarketing Gloggnitz will mit einem Gewinnspiel die Kunden an die regionalen Geschäfte binden. Wenn schon Geld ausgeben, dann am besten in der eigenen Gemeinde oder zumindest in der Heimatregion. Das sieht das Stadtmarketing Gloggnitz genauso. "Darum haben wir schnell die Aktion 'Gloggnitztaler gewinnen' ins Leben gerufen. Die Idee entstand, weil alle betroffen sind, Frisöre, Kosmetiker, eigentlich alle Geschäfte", erzählt Stadtmarketing-Obmann Alois...

  • 29.04.20
  •  2
Wirtschaft
"Frau Tinz" (Martina Lechner) das "Kuchentelefon" an.
2 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Wer kreativ ist, hat gute Karten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das LEADER-Management rund um Martin Rohl hat eine Liste regionaler Nahversorger zusammengestellt. Corona wirkt sich auf das Leben aus. Aber das Virus hat auch die Kreativität der Unternehmer beflügelt, wie LEADER-Manager Martin Rohl erklärte. "Unmengen an Initiativen stärken das regionale Schaffen. Man hört auch überall, dass man jetzt stärker auf das Regionale zurückgreift." Tatsächlich haben viele Wirten und regionale Betriebe Schläue bewiesen und Abhol- und ...

  • 28.04.20
Wirtschaft
Der Urlaub in Mönichkirchen für Pensionisten aus Ternitz hat Tradition. Damit wird gleichzeitig die regionale Hotellerie gefördert.

Ternitz
Urlaubsaktion für Pensionisten in der heimischen Bergwelt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heuer feiert die Urlaubsaktion für Pensionisten der Stadt Ternitz ihr 60-jähriges Bestehen. Die Aktion muss von Sommer auf Herbst verschoben werden. Dafür wird damit die heimische Hotel-Branche unterstützt. "Gerade jetzt in der derzeitigen Corona-Krise sind um die Gesundheit unserer älteren Bevölkerung besorgt, weshalb wir versucht haben, die Turnus-Termine, die für Mai und Juni vorgesehen waren, in den Herbst des heurigen Jahres zu verschieben", berichtet...

  • 27.04.20
Gesundheit

Bezirk Neunkirchen
Corona: Zahl stieg moderat von 171 auf 173 Kranke

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eben erst gab die Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen bekannt, wie viele COVID-19-Patienten im Bezirk wieder gesundet sind (mehr dazu hier). Nun wies das Gesundheitsministerium die aktuellen Corona-Fälle für den Bezirk für 15. April aus. Demnach sind nun 173 Personen infiziert – zwei mehr als noch am Tag davor (mehr dazu hier).

  • 15.04.20
Wirtschaft
Bürgermeister Rupert Dworak und Sozialstadtrat Franz Stix überreichten bereits im Dezember einen ersten Unterstützungsbetrag an Marktleiterin Barbara Sandhofer.

Ternitz
Finanzielle Hilfe für den Sozialmarkt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Ternitzer soogut-Markt mussten 50 Prozent der Belegschaft freigestellt werden. Die Stadt Ternitz springt ein. Ternitz Bürgermeister Rupert Dworak hat klargestellt, dass die Gemeinde Ternitz bereit ist, einen Teil der Mietkosten für den Markt zu übernehmen, um den Weiterbestand zu sichern. "Ich habe Sozialstadtrat Franz Stix ersucht, eine Förderung in der Höhe von drei Monatsmieten, das sind rund 9.000 Euro, dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorzuschlagen",...

  • 15.04.20
  •  1
Freizeit
Geh hin, wo der Pfeffer wächst schrieb Erika Hager.

Industrieviertel
Geh hin, wo der Pfeffer wächst – Teil III

INDUSTRIEVIERTEL. Fortsetzungsroman: Mit der Buchverkauf wird das Projekt "AIDS-Waisenkinder in Theni", Indien, unterstützt. Am Abend kehren wir ein in einer kleinen Hütte in Ringsmo, wo zwei Burschen für uns Reis mit Erdäpfel, Mangold, Chili und Knoblauch zubereiten, was köstlich schmeckt. Die Herberge ist sauber und warm, einfach wohltuend um einzukehren. Kevi Rai und ich sind zufrieden, weil wir unser Tagespensum einhalten, nur Rodolfo klagt über Schmerzen und Erschöpfung. Er will ein...

  • 12.04.20
  •  2
  •  1
Leute

Neunkirchen
Alfred Dorfer kommt erst 2021

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich hätte Kabarettist Alfred Dorfer am 29. April dieses Jahres im Neunkirchner Veranstaltungszentrum für Lacher sorgen sollen. Sein Auftritt muss vom Kulturverein Neunkirchen jedoch verschoben werden. – Auf 30. April 2021. "Die Karten behalten ihre Gültigkeit", so Hannes Authried vom Kulturverein Neunkirchen. Weitere Infos auf www.kultur-nk.at

  • 04.04.20
Politik

Ternitz
Ternitz hat 220.000 Euro für Hilfsbedürftige parat

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aufgrund der Corona-Krise wird der Unterstützungsfonds für Hilfsbedürftige von der Stadtgemeinde Ternitz verdoppelt. Bürgermeister Rupert Dworak tagt mit seinem Beraterstab, bestehend aus LA Vizebürgermeister Christian Samwald, Stadtrat Peter Spicker, Stadtamtsdirektor Gernot Zottl, seinem Büroleiter Robert Unger und notwendigen Experten, täglich,  um die Herausforderungen der derzeitigen Krise zu meistern. 110.000 Euro mehr Wer schnell hilft, hilft doppelt. Um...

  • 02.04.20
  •  1
Leute
Walter Bock, Lagerhaus-Standortleiter in Ternitz.
5 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Ein Blick in die Kühlschränke von Bürgermeister & Co

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Frische Lebensmittel oder Dosen-Futter? Gesundes oder Kalorienbomen? Die Bezirksblätter durften einen Blick in die Kühlschränke werfen. Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer: "Wir haben immer Orangen, Paprika Paradeiser, Joghurt, Eier und Käse und am Wochenende Schinken im Haus." "Der Inhalt des Kühlschrankes ist so wie immer. Wir 'hamstern' nicht, da meine Frau Andrea fast täglich einkaufen geht", erzählt Ternitz Bürgermeister Rupert Dworak. Gloggnitz Stadtchefin...

  • 02.04.20
  •  1
  •  1
Wirtschaft

Bezirk Neunkirchen
AMS: Steigerung um 1.144 Arbeitsuchende

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende März waren 4.650 Menschen auf Jobsuche. Das entspricht einer Steigerung von 32,6 Prozent gegenüber dem März-Vorjahreswert.  AMS-Chef Walter Jeitler: „Die von der Coronavirus-Pandemie ausgelöste Entwicklung hat massive Auswirkungen auf den niederösterreichischen Arbeitsmarkt: erstmals seit drei Jahren ist die Zahl der arbeitslosen Personen NÖ-weit wieder gestiegen." Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 322 oder...

  • 01.04.20
Gesundheit
In Krisenzeiten steht David Vogelhuber tagtäglich selbst im Geschäft, um seine Kunden zu versorgen.

Neunkirchen
Vogelhuber United Optics hat einen Notdienst eingerichtet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Geht es um die Augen- und Ohrengesundheit, beschäftigen die Niederösterreicher aktuell die Bereiche Kontaktlinsennachbestellungen, Pflegemittel und vor allem ältere Menschen, die keinen Zugang zum Internet haben, Hörgeräte-Reparatur, -Service oder auch Batterienachschub. Aus diesem Grund hat der Familienbetrieb Vogelhuber United Optics für Notfälle einen Bereitschaftsdienst in Neunkirchen und eine Hotline eingerichtet: 02635/62504. Nachbestellungen sind telefonisch...

  • 26.03.20
Leute
Künstler VOKA greift jetzt viel öfter zum Pinsel.

Puchberg
Finanzieller Albtraum für sehr viele Künstler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Viele Künstler geraten jetzt an den Rand ihrer Existenz. Künstler VOKA ist eine der wenigen Ausnahmen. (cwfg). Seit mehr als 35 Jahren lebt der Maler VOKA nun bereits erfolgreich von seiner Kunst. Logischerweise mal mehr, mal weniger zu Beginn seiner Laufbahn. Die aktuelle Ausnahme-Situation schockiert auch ihn. Zwar ist er nicht direkt von den finanziellen Auswirkungen betroffen, wohl sieht er aber welche Dramen sich in seinem Künstler-Umfeld gerade abspielen. VOKA...

  • 24.03.20
Wirtschaft
2 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Mach mit: Hilfe für das G'schäft!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jetzt Gutscheine kaufen und später einlösen – große Bezirksblätter-Hilfsaktion: "Unser G'schäft. Wir helfen!" Der Stammtisch ist verwaist, die Terminliste beim Friseur ist leer und der Hafnermeister sitzt samt seinen Angestellten zu Hause. Die Ausgangsbeschränkungen im Rahmen der Corona-Krise schlagen voll auf die Wirtschaft durch. Nicht nur in Fabriken stehen die Fließbänder still, vor allem in unseren kleinen und mittleren Unternehmen in den Orten Niederösterreichs...

  • 23.03.20
  •  1
  •  1
Politik

Payerbach
Drei Covid-19-Fälle in Payerbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In einem sechs Punkte umfassenden E-Mail distanziert sich Payerbachs Bürgermeister Edi Rettenbacher von Aussagen der Payerbacher Grün-Gemeinderätin Heidi Prüger (mehr dazu hier). Die Marktgemeinde Payerbach gibt hinsichtlich der in einem Onlineartikel der Bezirksblätter veröffentlichten Behauptung, wonach das Gemeindegebiet gemeinsam mit Reichenau unter Gebietsquarantäne gestellt werden soll, nachfolgende Stellungnahme ab: 1. Da der Bürgermeister in...

  • 21.03.20
  •  1
Wirtschaft
Fachlehrerin Martina Piribauer, Nicole Berger, Kevin Flieh und Fachlehrerin und Andrea Marchat in der Lehrküche mit Lebensmitteldrucker und Küchenroboter

Warth
Hauswirtschaft 4.0 mit Küchenroboter und 3D-Lebensmitteldrucker

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Digitale Hauswirtschaft mit Küchenroboter im Einsatz. (jürgen mück). Anlässlich des "Internationalen Tages der Hauswirtschaft", der jedes Jahr am 21. März stattfindet, gab es an der Fachschule Warth in der Vorwoche von Schülern der Fachrichtung "Betriebs- und Haushaltsmanagement" eine zeitgemäße Standortbestimmung der Hauswirtschaft 4.0. Vom Smart Home und hilfreichen Apps wurde der Bogen zum Einkauf von Produkten aus der Region gespannt. Dabei kamen auch neue...

  • 20.03.20
Wirtschaft
2 Bilder

Ternitz
UPDATE: Phönix Ostarrichi Ternitz steht still

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gespenstische Stille herrscht am Areal von Phönix Ostarrichi. Wie eine Person aus dem Umfeld des Betriebes wissen will, stünden die Mitarbeiter des Betriebes unter Quarantäne, wegen eines Corona-Falls. Darauf angesprochen erklärte SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak: "Ich wurde bisher nicht darüber von der Behörde informiert." Daher könne dies auch nicht offiziell bestätigt werden. "Eine Vorsichtsmaßnahme" Sabrina Schwarz von Phönix Ostarrichi brachte Licht in die...

  • 19.03.20
Wirtschaft

Schlöglmühl
Georg Weißenböck hilft den Helfern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Schlöglmühler Reifenhandel Georg Weißenböck hat ein besonderes Zuckerl für besondere Berufsgruppen parat. Berufskraftfahrer, Retter, Polizisten, Postler, Soldaten, Pflegedienstmitarbeiter, Lebensmittelversorger und brave Feuerwehrleute kommen in den Genuss einer Vergünstigung bei -Reifen Weißenböck. Warum? "Das war spontan am Abend. In den Nachrichten sagen Basti Kurz usw. immer Danke an alle, was ja auch super ist, aber davon kann sich keiner etwas kaufen. Daher...

  • 19.03.20
  •  1
Lokales
Kan Zuo ist der Betreiber der Alsergrunder Cocktailbar "The Sign Lounge".
2 Bilder

Coronavirus
Wiener Cocktailbar stellt auf Lieferservice um

Die Schließung aller Restaurants, Kaffeehäuser und Bars aufgrund des Corona-Erlasses der Bundesregierung lässt die Gastronomen einfallsreich werden. WIEN. "The Sign Lounge" in der Liechtensteinstraße 104 im 9. Bezirk ist seit Jahren eine der besten Cocktailbars des Landes. Zahlreiche Auszeichnungen hat das Lokal dafür bereits eingeheimst. Aufgrund des Corona-Virus musste der Betrieb auf unbestimmte Zeit zusperren, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Damit Barchef Kan Zuo keinen...

  • 17.03.20
Freizeit

Ternitz
Hoffentlich hält eine Terminvorschau für Ende Mai

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Warum sich über das eigene Leid ärgern, wenn Sie über das von jemand anderem lachen können? Roland Otto Bauschenberger spricht in „ANTIDEPRESSIVA – Kabarett als Lachtherapie“ über alles, was in SEINEM Leben schiefläuft. Dabei wirkt er stets unzufrieden, erheitert damit jedoch Ihr Gemüt. Bildhaft beschriebene Alltagskomik, doppeldeutige Wortwitze und haufenweise Gags sorgen für ein abwechslungsreiches Kabarettprogramm, das Sie mit einem Lächeln im Gesicht verlassen...

  • 16.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.