eventfotos korneuburg

Beiträge zum Thema eventfotos korneuburg

Hagenbrunner Frauen: Stellvertreterin Herta Dietl, Obfrau Silvia Hickelsberger und Stellvertreterin Sabine Deutsch.
  8

FokusFrau
aufgeDIRNDLt am Frauentag in Hagenbrunn

Die Hagenbrunner Frauenbewegung trotzte der Corona-Panik und bat zur Modeschau. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Es ist vollbracht. Die genau vor fünf Jahren, am 8. März 2015 präsentierte Hagenbrunner Tracht, wurde jetzt vervollständigt und im Hagenbrunner Gemeindezentrum dargeboten. Für Gemeinderätin und Obfrau der Hagenbrunner Frauenbewegung Silvia Hickelsberger auf alle Fälle ein Freudentag. Entgegen anderen Veranstaltern, welche aus Angst vor Corona ihre Veranstaltungen absagten, fanden...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Die Preisträgerinnen des Kreativ-Wettbewerbes mit den Organisatorinnen, Sparkassen-Vorstandsdirektorin Ingeborg Wingelhofer sowie Vertretern von Sport-Mittelschule und Poly.
  41

Korneuburger Frauentag 2020
Frauen-Power im Korneuburger Rathaus

Geballte Frauen-Power war im Korneuburger Rathaus zu spüren und zu sehen, als Barbara Busch, Helene Fuchs-Moser, Patrizia Kunst-Genner, Dagmar Minarik, Sabine Pausch, Elke Setik und Monika Schmied zum Frauentag einluden.  BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Unternehmerinnen aus der Stadt und dem ganzen Bezirk präsentierten sich und ihre Produkte sowie Dienstleistungen. Vorträge und Workshops rundeten das vielfältige Programm des Frauentages ab, der auch heuer wieder dank Hauptsponsor Sparkasse...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
  150

Fasching 2020
Die Narren ziehen durch Korneuburg

Kunterbuntes Treiben am Faschingsdienstag rund um den Korneuburger Hauptplatz. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Kunterbunt, lustig und im steten Trommelrhythmus der Gruppe Batala – so präsentierte sich der heurige Faschingsumzug in der Bezirkshauptstadt. Von Hippies über Roboter bis zur fahrenden Disco und dem Phantom der Oper – den Zuschauern wurde so einiges geboten. Absolute Hingucker waren die Lego-Feuerwehrmänner, unter die sich auch Kommandant Stefan Hofmann mischte. Großartige Kostüme waren...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
  111

Fasching 2020
Elvis gab sich die Ehre beim Narrentreiben

Von der Schnecken-Bande über lebende Popcorn-Schachteln, von tanzenden Zuckerstangen bis zur Mond-Mission – das Bisamberger Narrentreiben war heuer an Kreativität und Ideenreichtum nicht zu überbieten. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Und eines fragt man sich jedes Mal, wenn man auf dem Weg zu den Bisamberger Faschingsnarren ist: Erkenne ich diesmal den Bürgermeister auf den ersten Blick? Letztes Jahr, als Kaiser Franz Josef, musste man schon genau hinschauen. Heuer mischte sich ein...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
  45

Faschingsumzug in Stockerau
Sonne und 23 Gruppen brachten Zuschauerrekord

Ausnahmezustand im Zentrum der Stadt Stockerau. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Unzählige Zuschauer säumten die Straße von der Eduard Rösch-Straße bis zum Rathausplatz. Die 23 Gruppen wurden von Oliver Bartosch angeführt. Unter den Teilnehmern auch Transportunternehmer Ernst Schneps, der mit seiner ersten "Zugmaschine" aus dem Jahr 1974, einem Steyr Traktor mit Anhänger und Kiwanis-Logo, den Umzug bereicherte. Am Rathausplatz wurden die Teilnehmer von Johannes Bartosch begrüßt und dem...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
  140

Kunterbunt und fröhlich
Das war der Langenzersdorfer Faschingsumzug 2020

Wenn Eli Janoschek samt "LE-helfen-LE"-Team die Straße entlang reitet, René Zehner und Co. gleich zur lebenden Lärmschutzwand werden und sich die Rhythmusen mit Christine Batik in Extase trommeln, dann kann das nur eines bedeuten – Faschingsumzug in Langenzersdorf. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Angeführt von der Musikkapelle Langenzersdorf, die den närrischen Gästen den Marsch bliesen, zeigten sich die örtlichen Fußballer in Sachen Europameisterschaft sehr optimistisch und holten sich...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Fotobox sorgte für lustige Erinnerungen.
  5

Feuerwehrball Langenzersdorf
Gute Laune und ausgelassene Stimmung 2020

Über 500 Gäste feierten mit den Florianis bis in die frühen Morgenstunden, als zum Feuerwehrball in den Festsaal Langenzersdorf geladen wurde. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF (pa). Nach der Begrüßung durch das Kommando unter Stefan Janoschek, übernahm eine Abordnung von jungen Tänzerinnen und Tänzern der Tanzschule Danek die Eröffnung. Die Band Funtastic sorgte für gute Stimmung und ein gut gefülltes Tanzparkett. In der Feuerwehrdisco legte DJ Martin den passenden Sound auf. Neben...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Der Spaß an der Sache war bei allen unverkennbar.
  5

Frauenfasching in Leobendorf
Wehe, wenn sie losgelassen

Beim Leobendorfer Frauenfasching haben die Männer Bühnenverbot. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Faschingsveranstaltung der etwas anderen Art der kfb-Aktivistinnen: Frauenfasching auf der Bühne, ganz ohne Männer. Obwohl. So ganz ohne Männer geht es ja doch nicht. Und so spielten die Frauen eben auch die Männerrollen. Und das stellenweise beängstigend glaubwürdig. Beängstigend zumindest für manche Männer, die im Publikum ja willkommen waren. Die Organisatorinnen Monika Minnich-Hösch und Moni...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
"Racer" Ferdinand Habsburg mit seinem Gastgeschenk.
  6

12. Kaiserball in Korneuburg
Ein Rennfahrer beim Kaiserball

Erzherzog Ferdinand von Habsburg durfte beim Kaiserball auch als Kaiserliche Hoheit angesprochen werden. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Das Dutzend ist voll. Der 12. Kaiserball führte wieder militärische Tradition und Hochadel in den Stadtsaal. Doch ein Rekrut des ABC-Abwehrzentrums stellte in schmuckloser Uniform all die Ehrengäste in goldverzierten und ordensschweren Galauniformen in den Schatten. DTM-Rennfahrer Erzherzog Ferdinand Habsburg. Titel und Orden Neben den zivilen Ehrengästen,...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Bürgermeister Thomas Speigner sammelte einen Teil des Organisationsteams um sich und bedankte sich bei den vielen Helfern.
  91

Faschingsumzug in Spillern
Jede Menge Besucher schon beim ersten Mal

"Wenn schon, denn schon", dachten sich die Veranstalter und starteten als erste die Faschingsumzug-Saison. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Während manche Gemeinden überlegen und diskutieren, den Fasching als solchen mehr oder weniger abzuschaffen, vor allem die Umzüge, geht Spillern in die Offensive und bat zum ersten Faschingsumzug. Mit vollem Erfolg, wie die dicht gedrängten Zuschauer entlang der Strecke und vor allem am Kirchenplatz zeigten. Grund genug für Bürgermeister Thomas Speigner,...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Kasperl und Petzi freuten sich über den zweiten Platz.
  98

Fasching
Sieben Aliens eroberten Stetteldorfer Pfarrheim

Wenn der Sportverein Stetteldorf zum Gschnas im Pfarrzentrum bittet bleibt kein Auge trocken. BEZIRK KORNEUBURG | STETTELDORF AM WAGRAM. Frei nach Johann Nestroys "Zu ebener Erde und erster Stock" ging es im Pfarrzentrum hoch her. Während im großen Saal DJ-Express für die Tanzmusik sorgten war im ersten Stock Clubbing angesagt. Für die turbulente Mitternachtseinlage von den Kickern brachte sich ideenmäßig einmal mehr Gerti Pegler ein. Die Helene Fischer Parodie inklusive zweier halbnackter...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
SPÖ-Gemeinderat Martin Peterl mit Gattin Andrea sowie ÖVP-Stadtrat Matthias Wobornik mit Gattin Bettina.
  5

Korneuburger Sportlerball 2020
James Bond und die Sportler

Sportlerball der Union Korneuburg stand im Zeichen des Überspions. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Eine rekordverdächtige Anzahl an Tanzpaaren der Tanzschule Frank eröffnete den "Ball der Sportler" der Sportunion Korneuburg im Stadtsaal. Ganz im Sinne von James Bond gab es neben der Bier- natürlich auch eine gut sortierte Cocktailbar. In Wahlzeiten wie diesen waren an den Tischen, neben den Sportlern aller Sektionen, natürlich auch jede Menge Politiker anzutreffen, wie Landtagsabgeordneter und...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Andreas Arbesser war in Großrußbach nicht als Bürgermeister vor Ort, sondern als Bezirksjägermeister.
  5

Jägerball 2020
In Großrußbach wurde im Keller geschossen

Bezirksjägermeister Arbesser und Bezirksbäuerin Grabler zu Gast beim Jägerball in Großrußbach. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Bürgermeister Josef Zimmermann konnte der Versuchung offensichtlich nicht widerstehen, in der Eröffnungsrede auch ein, zugebenererweise eher humoristisches, Statement abzugeben. Wünschte er sich und den Jägern doch für die Zukunft einen "Schuss ins Schwarze". Nicht wirklich ins Schwarze sondern mit einem elektronischen Jagdgewehr auf eine bunte Leinwand konnte...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Fast ein deja vu: Diese Gruppe rund um Eva und Hannes Ehn war fast gleich auch voriges Jahr an der Weinbar anzutreffen.
  5

Landjugend Ball 2020
Stockerauer Landjugend "tanzt" für Bildung, Sport und Kultur

Die Volkstanzgruppe der Landjugend Bezirk Stockerau hatte beim heurigen Ball gleich zwei Einsätze. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Sie haben nicht nur eingetanzt, sondern auch die Mitternachtseinlage gestaltet. Davon begeistert zeigten sich nicht nur Altbürgermeister Helmut Laab, ÖVP Bezirksobmann Hermann Haller oder Bezirksbäuerin Magdalena Grabler und unter den anwesenden Bürgermeistern Gottfried Muck, nur um ein paar Beispiele genannt zu haben. Bürgermeisterin Andrea Völkl war diesmal bei...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Bürgermeister Hermann Pöschl versprach nach dieser Attacke, nirgends mehr zu spät zu kommen. Was allerdings bezweifelt werden darf.
  109

FF Ball Niederrußbach 2020
Erster Ball im neuen Festsaal

Niederrußbachs Feuerwehr eine Nacht zu ebener Erde und erster Stock. BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERRUSSBACH. Der erste Feuerwehrball im neuen Veranstaltungszentrum war für die Freiwilligen sozusagen ein Heimspiel. Der Festsaal direkt über der Feuerwehrzentrale bot nicht nur großzügig Platz für die vielen Gäste, sondern auch für die wie immer sensationelle Mitternachtseinlage. Ein Freudentag jedenfalls nicht nur für Kommandant Jürgen Hütt und Verwalter Martin Elsensohn. Neben Damenspende,...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Henker und Herold.
  24

Mittelalterlicher Adventmarkt 2019
In Korneuburg regieren Herold, Henker & Co.

Wenn Wappenträger vom Poly Korneuburg durch die Straßen ziehen, der Herold laut zum Markte aufruft und auch ein Henker grimmige Blicke verteilt, dann kann das nur eines bedeuten: Mittelalterlicher Adventmarkt in Korneuburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Höret auf zu saufen und zu fressen und folget uns", rief der Herold, alias Sven Stäcker, dem Publikum zu. Dieses dankte mit Gelächter und machte sich dann doch auf ins Rathaus, wo der Mittelalterliche Adventmarkt aller Hand zu bieten hatte. Da...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
  Video   95

Von Niederösterreich nach Wien
Korneuburger Christbaum für die Hofburg (mit Video)

Nordmanntanne aus der Bezirkshauptstadt schmückt die Hofburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Gemeinsam mit den Korneuburger Volksschulkindern, brachten Bürgermeister Christian Gepp sowie Stadt- und Gemeinderäte den heurigen Christbaum von Korneuburg direkt in die Hofburg zu Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Da durften natürlich auch Weihnachtslieder und Gedichte nicht fehlen und auch das gemeinsame Schmücken des Christbaumes – mit Äpfeln aus Klein-Engersdorf – ließ sich der...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
ÖVP- und SPÖ-Frauen luden zum Advent: Christian Gepp, Gabriele Fürhauser, Waltraud Kirbes, Angelika Bruny und Stefan Koller.
  16

Karitativer Adventmarkt
"Gehandwerktes" im Pfarrheim

Korneuburger Stadtpfarrer Stefan Koller öffnete sein Haus für wohltätigen Adventmarkt. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Kleinode, hergestellt in liebevoller Handarbeit, dazu noch eine Prise Gemütlichkeit und vorweihnachtliche Adventlaune – das macht den Karitativen Adventmarkt der ÖVP- und SPÖ-Frauen aus, den Waltraud Kirbes und Angelika Bruny mit zahlreichen helfenden Händen im Pfarrheim auf die Beine stellten. Und dass diese liebgewonnene Tradition im nächsten Jahr ihren 30. Geburtstag feiert,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Diese drei Charmeure begrüßten die weiblichen Ballgäste im Eingansbereich mit der sogenannten Damenspende.
  7

AHS Ball Korneuburg
One Night - Four Seasons: Lehrkräfte als Barkeeper

Der Schulball des Gymnasiums Korneuburg eröffnete zwei Tage vor Faschingsbeginn die Korneuburger Ballsaison. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Dementsprechend hochkarätig besetzt der Tisch der Ehrengäste. Von Landtagsabgeordneten und Bürgermeister Christian Gepp über National- und Stadtrat Andreas Minnich bis zu ÖVP-Bezirksobmann Hermann Haller, samt der einen oder anderen Ehefrau, reichte der üppige VIP-Anteil, den Direktor Hartwin Eichberger begrüßen durfte. "Der gute Geist der Saalgestaltung",...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
  5

Weintaufe Leobendorf 2019
"Kim kocht" auch mit Wein aus Leobendorf

Aus einem klassischen Grünen Veltliner wurde "Sin Su", auf koreanisch heilendes göttliches Wasser. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Grüner Veltliner auf Koreanisch? Warum nicht, dachten sich Stephanie und Bernhard Holzer und erwählten die durch ihre Restaurants "Kim kocht", Kochbücher und Fernseh(koch)sendungen bekannte und über mehrere Jahre mit Hauben und Sternen ausgezeichnete Spitzenköchin Sohyi Kim zur Taufpatin ihres Jungweines. "Da auch wir der vollen Überzeugung sind, dass Wein und...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Unschwer zu erraten, auf welcher Insel die Fluggäste an der Bar mit diesen fröhlichen Insulanerinnen landen konnten.
  5

Theaterball Großrußbach 2019
Balleröffnung in der Küche

Mit "Frisch gekocht mit Franz und Franz"-Video statt klassischem Walzer Großrußbacher Theaterball eröffnet. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Ist ja wirklich nichts neues, dass die Katholische Jugend Großrußbach ihren "Oktoberball" ergo Theaterball nicht nur als Tanzveranstaltung sieht. Was alleine schon mit den immer wieder kreativen und vor allem lustigen Eröffnungszeremonien klargestellt wird. Hier geht es um Theater, Spaß und gute Unterhaltung. So konnten sich die Gäste, unter ihnen...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Entführten Korneuburgs Schüler in den "Jugendclub Frogy": Florian Fleischhacker, Fabian Janisch, Julia Vozenilek, Hannah Riegler und Parisa Zahedi.
  93

40 Tage ohne Handy
(Jugend)Theater Wozek in Korneuburg

Kann man es 40 Tage ohne Handy aushalten? Und welche Dynamik im zwischenmenschlichen Miteinander entwickelt sich, wenn sich Jugendliche für eben so lange Zeit einkasernieren? BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Was bedeutet es, nicht mehr ständig erreichbar zu sein, keine YouTube-Videos kommentieren zu können, ausgesperrt zu sein aus der Welt der Emojis und von Snapchat? Wie verändert der Umstand, plötzlich offline zu sein, unser Verhalten und unsere Unterhaltungen? Was für ein Leben führen wir ohne...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Maria Gschwandner ist Österreichs einzige Kontorsionistin, umgangssprachlich auch "Schlangenmensch" genannt.
  5

Zirkus in Korneuburg
Da liegt was in der Luft, im Circus Pikard

Niederösterreichs einziger Zirkus ist auf Jubiläumstour und gastiert noch bis Ende Oktober in Korneuburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Neun Artisten und einige Haustiere treten in einem bunten Zelt gegen digitale Unterhaltung, Reizüberflutung und spektakuläre Aktionen an. Chancenlos, mag einer denken. Dass dem nicht so ist, beweist der Niederösterreichische Cirkus Pikard seit 30 Jahren. Denn was all den digitalen Wunderwerken fehlt, ist dieser ganz eigene Reiz mehrerer Sinne gleichzeitig. Da...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
  8

Oktoberfest beim SV Stockerau
Schützenkapelle und Granaten

Der SV Stockerau lud zum Oktoberfest in die Lenaustadt ein. Gemeinderätin Iris Ludl (ÖVP) war schon am Nachmittag im Festzelt anzutreffen, allerdings ziemlich vereinsamt, im Gesamten gesehen, trotz freiem Eintritt und Livemusik von 4stHouse. Was sich ab 20 Uhr allerdings doch zum Besseren änderte. "Die Granaten" aus der Steiermark lockten dann trotz Eintrittsgeld doch so viele Gäste an, dass noch die richtige Oktoberfeststimmung aufkam. Jetzt waren auch weitere prominente Gäste, wie zum...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.