Hausleiten

Beiträge zum Thema Hausleiten

Seit Jahren vorne mit dabei: Hausleiten führt das Bonitätsranking im Bezirk an, liegt NÖ-weit auf Platz 4 und holte sich Rang 11 in Österreich.
Aktion

Bonitätsranking
Erstmals fünf Gemeinden des Bezirks unter den Top 250 Österreichs

Jährlich ermittelt das Magazin public in Kooperation mit den Experten des KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung) die 250 am besten wirtschaftenden Gemeinden Österreichs. BEZIRK KORNEUBURG. Erstmals seit langer Zeit haben es fünf Gemeinden aus dem Bezirk Korneuburg unter die Top 250 geschafft: Hausleiten (Platz 11), Großrußbach (Platz 37), Ernstbrunn (Platz 56), Enzersfeld (Platz 176) und neu in der Runde Leobendorf (Platz 241). Die Bezirksblätter haben sich erkundigt, wie man das macht, mit dem...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Das Altstoffsammelzentrum wird ausgebaut und der Zugang für die Hausleitner Bürger wird dann sechs Tage die Woche möglich sein.

Bürger-Info
Mit einer Servicekarte in das Altstoffsammelzentrum Hausleiten

"Demnächst startet die Planung für die Neugestaltung des Altstoffsammelzentrums. Mittelfristiges Ziel ist, die Abfuhr auf Selfservice-Basis umzustellen und somit eine tägliche Abfuhr (außer Sonntag) zu gewährleisten", berichtet Bürgermeister Josef Anzböck. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Diese Flexibilisierung der Öffnungszeiten gibt es schon in manchen Gemeinden, unter anderem auch in Sierndorf, wo sie sich besten bewährt hat. Doch nicht nur die Zugänglichkeit soll den technischen...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Auch die Sportler werden (fast) Energieautark. Zumindest was Elektroenergie anbelangt. Eine Voltaikanlage wird eigenen Strom liefern.
2

Sonnenstrom
Jetzt geht es erst richtig los mit Voltaikanlagen

Hausleiten ist Energie-Vorbild-Gemeinde 2020. Eine ziemlich starke Herausforderung für die Zukunft. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Bereits zum dritten Mal ist Hausleiten Energieeffizienz-Vorbildgemeinde. Grund genug die Effizienz weiter zu steigern. So wie zum Beispiel auch die Mittelschule jetzt schon Strom für den Eigenbedarf produziert, werden zeitnah der Sportplatz, Kindergarten und die Kläranlage mit Voltaikanlagen ausgestattet und die Anlage für das Gemeindezentrum erweitert. Speziell...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Hausleitens Schülerinnen und Schüler haben ein ausgeprägtes "ökologisches Gewissen".

Mittelschule Hausleiten
Hausleitens "Ökologisches Gewissen" holt den Sieg

Das Projekt "Ökologisches Gewissen", das Lehrer und Schüler der 5. Schulstufe der Mittelschule Hausleiten im Rahmen des österreichweiten Schulwettbewerbes "Abfallvermeidung macht Schule" entwickelten und einreichten, holte den Sieg. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. So ging es darum, Ideen zur Abfallvermeidung und Ressourcenschonung umzusetzen. Ein Schwerpunkt, der sogar im Leitfaden der Hausleitner Schule zu finden ist. Da wundert es auch nicht, dass bereits sehr viel passiert ist: So nehmen die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
25

Kunst in der Natur
Skulpturenschau in Hausleiten

Petra Schöberl ermöglichte beispielhafte Ausstellung im Hausleitner Hintaus. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Von der Straße aus gesehen ein Hintauszugang wie jeder andere. Außer der kunstvoll zerschnittenen Mischmaschine und der Sessel mit Wäscheklammern. Mit diesen Wäscheklammern zeigt sich auch gleich die Kreativität der Skulpturenschau. 50 Klammern - 50 (Corona)erlaubte Besucher. Und es war gut, dass gezählt wurde. Denn die Arbeiten von Andreas Mathes, Peter Dissauer, Stephan Buntholz und...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Dmitri Verdianu, Stephan Buntholz, Peter Dissauer und Andreas Mathes verzaubern gemeinsam das Hintaus in der Rentamtstraße.

Kunst im Hintaus
Skulpturenschau in Hausleiten

Vier Bildhauer verwandeln ein Wochenende lang gemeinsam das Hintaus in der Rentamtstraße Hausleiten in einen verzaubernden Skulpturengarten. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Entdecken Sie die einzigartigen Figuren und Objekte aus Holz, Stein und Metall der Künstler Dmitri Verdianu, Stephan Buntholz, Peter Dissauer und Andreas Mathes. Wandeln Sie durchs Hintaus und lassen Sie sich bei einem Gläschen Wein von der Kunst verzaubern, suchen Sie das Gespräch mit den Künstlern oder lassen Sie einfach...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Der neu gestaltete Kinderspielplatz beim Hausleitner Sportzentrum bietet Spiel- und Turngeräte für verschiedene Altersgruppen.

Teilmodernisierung
"Verjüngungskur" für den Kinderspielplatz Hausleiten

Der Kinderspielplatz am Altbachweg beim Sportzentrum Hausleiten wurde in einer ersten Phase erweitert und revitalisiert. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Um aus dem Spielplatz eine zeitgemäße Anlage zu formen, schloss die Gemeinde engagierte Eltern in die Planung mit ein. Nach gemeinsamen Beratungen war auch allen klar, dass eine Renovierung der vorhandenen Spielgeräte keinesfalls ausreicht. Um motorische Förderung und verschiedene Spielmöglichkeiten für unterschiedliche Altersgruppen zur...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Pfarrvikar Andreas Guganeder, EVN Gemeindebetreuer Rudolf Knöd und Bürgermeister Josef Anzböck
2

Pfarrkirche Hausleiten erstrahlt in weihnachtlichem Glanz

Passend zur Weihnachtszeit wurde die Pfarrkirche St. Agatha in Hausleiten von den EVN Licht-Profis in Szene gesetzt. HAUSLEITEN/TULLNERFELD (pa). „Die eingesetzte RGB-Technologie macht eine fokussierte farbliche Anstrahlung zu verschiedenen Anlässen möglich“, erläutert EVN Gemeindebetreuer Rudolf Knöd. Bürgermeister Josef Anzböck und Pfarrvikar Andreas Guganeder freuen sich, dass ihre Kirche stimmungsvoll erhellt wird: „Wir freuen uns sehr, dass unser Wahrzeichen in neuem Glanz erstrahlt und...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
In manchen Ortsteilen von St. Peter im Sulmtal ist derzeit das Trinkwasser nicht als solches zu verwenden.

Werteüberschreitung bei Trinkwasser in St. Peter

In einigen Ortsteilen von St. Peter im Sulmtal ist derzeit das Trinkwasser nicht einwandfrei genießbar. Bei der Wassergenossenschaft St. Peter im Sulmtal arbeitet man auf Hochtouren, um die Trinkwasserqualität wieder herzustellen. ST. PETER IM SULMTAL. Kürzlich sind die Bewohnerinnen und Bewohner in St. Peter im Sulmtal von der Wassergenossenschaft St. Peter im Sulmtal darüber informiert worden, dass in einigen Ortsteilen das Trinkwasser derzeit nicht also solches zu verwenden ist. "Im Rahmen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Ensemble Neue Streicher aus Klosterneuburg und Freddy Staudigl spielten Hits aus vier Jahrhunderten.
6

Klangperspektiven Hausleiten
Statt Kellerfest Klassisches im Pfarrhof Hausleiten

BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Freddy Staudigl an der Trompete, Georg Ille 1. Violine, Johannes Holik 2. Violine, Michael Trabesinger Viola, Markus Schmölz Violoncello und Rene Koban am Kontra- und Elektrobass sorgten wie das perfekte Sommerabendwetter für musikalischen Höchstgenuss im Pfarrhof. Das Crossover-Programm führte von Barock über Beethoven und Josef Strauss, Antonio Vivaldi, Giuseppe Verdi und viele andere bis zu Chuck Berry, Beatles oder George Gershwin. Der Club Hausleiten mit...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Karl Kronberger (PR-Beauftragter des LC Kreuzenstein) und Herbert Grundschober (beide im grünen Polo) sowie der neue Präsident Andreas Stemberger (rechts vom Rollup) übergeben an Bürgermeister Josef Anzböck und die Bewohner die beiden Hochbeete.

Hochbeete finanziert
Lions sorgen für blühendes Hausleiten

Seit einiger Zeit gibt es in Hausleiten das "Betreute Wohnen". BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Was zur Abrundung noch fehlte, war eine Beschäftigungsmöglichkeit für die Bewohner im Innenhof. Hier hatte Herbert Grundschober vom Lions Club Kreuzenstein die Idee, zwei Hochbeete zu finanzieren. Sein Vorschlag wurde im Rahmen der 50 Jahr-Feier vom Club einstimmig beschlossen. Vor wenigen Tagen fand nun die offizielle Übergabe an Bürgermeister Josef Anzböck und die Bewohner statt. Und so gepflegt,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Gemeindefinanzen wollen gehegt und gepflegt werden.

Hausleiten hat Finanzen im Griff

Österreichweit: Sechs Bezirks-Gemeinden unter den bonitärsten 250 BEZIRK KORNEUBURG. Jährlich ermitteln KDZ-Experten (Zentrum für Verwaltungsforschung) im Auftrag des Magazins "public" die finanzielle Lage der Gemeinden Österreichs. Unter den bonitärsten Top 250 finden sich heuer mit Hausleiten (4), Ernstbrunn (26), Großrußbach (48), Enzersfeld (159), Stetteldorf am Wagram (184) und Niederhollabrunn (249) gleich sechs Gemeinden aus dem Bezirk Korneuburg. Besonders groß ist die Freude in...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Der Leidensweg unseres Herren Jesus Christus. Weitere Fotos der Krippe finden sie unter http://www.chirchlingen.at/die-fastenkrippe-in-hausleiten/
1 1

KARFREITAG
Die Fastenkrippe in Hausleiten

HAUSLEITEN, BEZIRK KORNEUBURG (ph): Im frühen Mittelalter wurden erstmals Fastenkrippen gebaut. Der Verband der Krippenfreunde Österreichs hat eine eigene Ortsgruppe Hollabrunn (siehe Homepage der Ortsgruppe) und informiert über den Bau, dieser wundervollen Fastenkrippe in Hausleiten, Bezirk Korneuburg. Sie zeigt die Leidensgeschichte von Jesus und auch die Auferstehung. Sie wurde, wie ein Schild daran zeigt: 2015/2016 unter der Leitung von Krippenbaumeister Reinhard Amon erbaut. Am 6. März...

  • Korneuburg
  • Peter Havel
Pfarrkirche St. Agatha in Hausleiten
1 3

FREIZEIT
Besuchen Sie die Pfarrkirche St. Agatha in Hausleiten

HAUSLEITEN, BEZIRK KORNEUBURG (ph): In einem Torbogen bei der KIRCHE und PFARRE ST. AGATHA IN HAUSLEITEN steht geschrieben. Im 9. Jahrhundert erfolgte die Gründung der Kirche „St. Agatha auf dem Wagram“ durch das Bistum Passau. Im 10. Jahrhundert wurde St. Agatha Mittelpunkt dieses Gebietes und Mutterkirche im Weinviertel. Pfarren wie Schöngrabern, Göllersdorf, Sierndorf, Hollabrunn, Stetteldorf und Neuaigen gehörten bis ins 15. Jh. zu Hausleiten. Lange Zeit war Hausleiten Sitz des Dechanten...

  • Korneuburg
  • Peter Havel
Ausgehend von Frankreich ging es bis jetzt durch Belgien, Deutschland, Italien, Ungarn, Rumänien und Bulgarien über Österreich und den Bezirk Korneuburg für die neun Künstler die nächsten fünf Monate zurück in die Heimat Frankreich.
2

Ein seltener Anblick im Bezirk Korneuburg
Europa im Planwagen

Ambulans Theatre-Künstler reisen rund zwei Jahre mit Pferden und Planwagen durch halb Europa. BEZIRK KORNEUBURG. Sozusagen in "1-PS-Wohnmobilen" ziehen Künstler aus fünf Nationen an die zwei Jahre durch halb Europa. Im November 2018 starteten die neun internationalen Künstler Letitia, Pierre, Alexane, Bertrand, Manon, Mattilde, Pierre (Le Jeune), Else und Camille die Tour mit den Pferdewagen. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fünf Stundenkilometern wurden für die rund 6.000 Kilometer...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Kriegerdenkmal Hausleiten
1 1 3

SEHENSWERTES
Das Kriegerdenkmal in Hausleiten

HAUSLEITEN, BEZIRK KORNEUBURG (ph): Der beginnende Frühling zieht ins Land. Die Wetterausblick für die nächsten Tage und Wochen zeigt, dass die Temperaturen für Ausflüge und Wanderungen ideal sind. In Zeiten wie diesen, sollte man darüber nachdenken, welches Sehenswürdigkeiten uns die nahe Umgebung bietet.  Ein sehenswerter Ort für Ausflüge und Wanderungen liegt am Jakobsweg Weinviertel direkt am Beginn des Wagrams, dem einstigen nördlichen Steilufer der Urdonau. Eine Augenweide in Hausleiten...

  • Korneuburg
  • Peter Havel

Glückwunsch
Ein 80er in Hausleiten

BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Wenn sich ein Runder ankündigt, gibt es viele Gratulanten. Auch für Ernestine Bartaun aus Hausleiten, die ihren 80. Geburtstag feierte. Bürgermeister Josef Anzböck und Anton Podlesak stellten sich beim Geburtstagskind mit einem Blumenstrauß ein und gratulierten im Namen der Gemeinde.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Diamantene Hochzeit in Goldgeben

BEZIRK KORNEUBURG | GOLDGEBEN. Karl und Anna Anzböck aus Goldgeben feierte ihre "Diamantene Hochzeit". Da ließ es sich Alt-Bürgermeister Otto Ruthner nicht nehmen, herzlich zu gratulieren.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Glückwünsche
Ein 80er in Hausleiten

BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Josef Schneider aus Hausleiten feierten seinen 80. Geburtstag. Da stellten sich Bürgermeister Josef Anzböck und Vizebürgermeister Andreas Neubauer mit Glückwünschen ein. Auch Josef Pamperl und Otto Ruthner sagten, "alles Gute".

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Glückwünsche in Korneuburg
Goldene Hochzeit in Schmida

BEZIRK KORNEUBURG | SCHMIDA. Leopoldine und Franz Bindreiter aus Schmida feierten ihre Goldene Hochzeit. Da  gratulierten auch Lorenz Josef, Edith Hiesinger, Birgit Hauer-Bindreiter Enkerl Michael und Hausleitens Bürgermeister Josef Anzböck.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Geburtstagskind Franz Eigner und Bürgermeister Josef Anzböck.

Korneuburger Glückwünsche
99 Jahre jung

BEZIRK KORNEUBURG | SEITZERSDORF-WOLFPASSING. Karl Eigner aus Seitzersdorf-Wolfpassing feiert am 20. Jänner 2020 seinen 99. Geburtstag. Da ließ es sich Bürgermeister Josef Anzböck nicht nehmen, im Namen der ganzen Marktgemeinde herzlich zu gratulieren.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Christian Gepp, Andreas Guganeder und Josef Anzböck.

Hilfe vom Land
Hausleitner Pfarrhof wurde saniert

Nachdem am Mauerwerk des "Stirbweg"-Durchganges unter dem Hausleitner Pfarrhof grobe Mängel festgestellt wurden, musste umgehend gehandelt werden. Denn eine verzögerte Sanierung hätte im schlimmsten Falle einen Einsturz des Durchganges bedeuten können. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Umso glücklicher ist Dechant Andreas Guganeder jetzt, dass die Sanierung einerseits gut läuft und andererseits dieses so wertvolle "Denkmal" erhalten wird. Auch Bürgermeister Josef Anzböck ist sich der historischen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Christoph Fritz erhält den Förderpreis zum Deutschen Kleinkunstpreis 2020.
3

Christoph Fritz
Hausleitner erobert Kabarett-Bühnen – jetzt auch in Deutschland

Christoph Fritz aus Hausleiten erhält den Förderpreis zum Deutschen Kleinkunstpreis 2020. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Christoph Fritz kommt aus Hausleiten und räumt seit letztem Jahr mit seinem ersten Kabarett-Programm "Das Jüngste Gesicht" Kabarett-Preise ab. Nach dem Förderpreis des Österreichischen Kabarettpreises 2018 wird er nun für sein Erstlingswerk mit dem Förderpreis zum Deutschen Kleinkunstpreis 2020 ausgezeichnet. "Seine zurückhaltende, jugendliche Erscheinung lässt Naivität...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 20. September 2021 um 18:00
  • Gemeindeamt
  • Hausleiten

Kostenlose Rechtsberatung

BEZIRK/HAUSLEITEN. Kostenlose Rechtsberatung. Notar Dr. Werner Schoderböck & Dr. Michael Hetfleisch bieten auf dem Gemeindeamt an folgenden Montagen (18.00 -19.30 Uhr) ihre Dienste an.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.