Enzersfeld

Beiträge zum Thema Enzersfeld

2

Tennis Enzersfeld
Landesmeisterschaften imTennis

ENZERSFELD. Auf der Anlage des Post SV wurden die Kids Landesmeisterschaften ausgetragen. Bei teils widrigen Verhältnissen mit mehreren Regenunterbrechungen gaben alle Kinder ihr Bestes und trugen Matches auf deren höchstem Niveau aus. Jasmin Schaaf aus Enzersfeld konnte schließlich als jüngste Teilnehmerin im U11 Bewerb der Mädchen ihren nun insgesamt siebenten Landesmeistertitel einfahren. Jasmin musste in allen ihren 4 Matches ihr ganzes Potenzial abrufen, um am Ende wieder die Nase vorne zu...

  • Korneuburg
  • Jens Meerkötter
Das ASKÖ-Team bescherte den Kindern in Enzersfeld einen lustigen Tag: Maximilian Cerny, Sascha Feichter, Alexander Pani, Obmann Manfred Prokesch, Daniel Musil, Helga Ronge, Regina Pani und Bettina Neuwirth.

ASKÖ
Spiel und Spaß in Enzersfeld

Der ASKÖ-Enzersfeld lud Kinder zum Ferienspiel ein. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Neben Hüpfburg und Kinderschminken durften natürlich auch sportliche Aktivitäten, wie Sackhüpfen, Barfußpfad und Stelzengehen nicht fehlen. "Vier gewinnt" und andere Spiele erfreuten sich ebenso großer Beliebtheit. "Danke allen Helfern und den Kindern und Eltern fürs Kommen", sagt SPÖ-Gemeinderätin Helga Ronge.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Seit Jahren vorne mit dabei: Hausleiten führt das Bonitätsranking im Bezirk an, liegt NÖ-weit auf Platz 4 und holte sich Rang 11 in Österreich.
Aktion

Bonitätsranking
Erstmals fünf Gemeinden des Bezirks unter den Top 250 Österreichs

Jährlich ermittelt das Magazin public in Kooperation mit den Experten des KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung) die 250 am besten wirtschaftenden Gemeinden Österreichs. BEZIRK KORNEUBURG. Erstmals seit langer Zeit haben es fünf Gemeinden aus dem Bezirk Korneuburg unter die Top 250 geschafft: Hausleiten (Platz 11), Großrußbach (Platz 37), Ernstbrunn (Platz 56), Enzersfeld (Platz 176) und neu in der Runde Leobendorf (Platz 241). Die Bezirksblätter haben sich erkundigt, wie man das macht, mit dem...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Kreuzungs-Eröffnung: Vizebürgermeister Stefan Wannemacher, Christian Schwarz von der Straßenmeisterei Korenuburg, Bürgermeister Gerald Glaser, NÖ Straßenbaudirektor Josef Decker, Landesrat Ludwig Schleritzko, Wolfgang Dafert, Leiter der NÖ Straßenbauabteilung 1, Gemeinderat Johann Schmidt, Straßenmeister Herbert Lehner und Gemeinderätin Helga Ronge.

Bauarbeiten sind fertig
Neue Kreuzung in Königsbrunn

Es ist "die" Kreuzung in Königsbrunn, die nun neu gestaltet wurde und deren Planungen im Vorfeld politische Diskussionen auslöste. Nun sind die Bauarbeiten abgeschlossen – der Verkehr fließt wieder. BEZIRK KORNEUBURG | KÖNIGSBRUNN. "Mir ist es wichtig, die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer sowie die Lebensqualität in unserem Land und in den einzelnen Ortschaften zu verbessern. Die Maßnahmen hier in Königsbrunn sind ein wichiger Schritt in die gewünschte Richtung", erklärte...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ein Sommerquiz für die ganze Familie – dazu lädt die SPÖ Enzersfeld-Königsbrunn ein: Daniel Musil, Alexander Pani, Roland Müller, Helga Ronge und Manfred Prokesch.

Fokus Familie in Enzersfeld
SPÖ lädt zum Sommerquiz für Eltern und Kinder ein

Die örtlichen Lokale unterstützen und dabei den Familien noch etwas zum Rätseln für den Sommer mitgeben – das war die Idee der SPÖ Enzersfeld-Königsbrunn. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. "Wir haben bei der Gastronomie und den Heurigenbetrieben in Enzersfeld und Königsbrunn Gutscheine im Wert von je 20 Euro gekauft, um die Betriebe nach der langen Corona-Zwangspause zu unterstützen", erzählt Partei-Obfrau Helga Ronga. Die Gutscheine werden nun in Form eines Sommerquiz verlost – Erwachsene können...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Klimafit in die Zukunft gehen, das wollen nicht nur Regina Engelbrecht (eNu), Bürgermeister Thomas Speigner, Manfred Weinhappel, Tino Blondiau (eNu), KLAR-Managerin Karin Schneider, Bürgermeister und Regionssprecher Christian Gepp, Bürgermeister Michael Oberschil und Bürgermeister Thomas Windsor-Seifert.
Video 4

Klimafit
KLAR 10vorWien sagt Klimawandel den Kampf an (mit Video)

Von klimafitten Bäumen bis hin zu Trinkbrunnen – die KLAR-Region 10vorWien sagt dem Klimawandel im Bezirk Korneuburg jetzt den Kampf an. BEZIRK KORNEUBURG. Sichtbare Maßnahmen setzen, um den Herausforderungen des Klimawandels gewachsen zu sein – das hat sich die Region "KLAR 10vorWien", zu der sich die zwölf Gemeinden Bisamberg, Enzersfeld, Großrußbach, Hagenbrunn, Harmannsdorf, Korneuburg, Leitzersdorf, Niederhollabrunn, Sierndorf, Spillern, Stetten und Stockerau zusammengeschlossen haben, zum...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Fordern Bürgermeister Glaser zum Handeln auf: Manfred Prokesch, Gemeinderätin Helga Ronge, Ingrid Schwanzer, Thomas Winkler, Gemeinderat Alexander Pani und Gemeinderat Daniel Musil.
2

Der SPÖ geht’s zu langsam
Junges Wohnen in Enzersfeld – jetzt soll es losgehen

Nach Gemeinderatsbeschluss, Spatenstich und Anmeldungen – SPÖ-Enzersfeld bemängelt den Stillstand beim Projekt "Junges Wohnen". "Alles auf Schiene" kontert VP-Bürgermeister Gerald Glaser. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. "Seit Jahren setzen wir uns für den Bau von leistbaren Wohnungen für junge Menschen ein, um es der nächsten Generation zu ermöglichen, im Ort zu bleiben", sagt SPÖ-Gemeinderätin Helga Ronge. Als man vor rund zweieinhalb Jahren einen Beschluss dafür im Gemeinderat fasste, war die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Enzersfeld ist weitere zwei Jahre "Gesunde Gemeinde". Bürgermeister Gerald Glaser (li.) gratuliert Projektleiter und Gemeinderat Jonny Schmidt.

Enzersfeld bleibt "gesund"

BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Sehr zur Freude von Projektleiter Jonny Schmidt, bleibt die Marktgemeinde Enzersfeld auch weiterhin eine "Gesunde Gemeinde". "Ich habe einen Workshop absolviert und somit wurde uns die begehrte Plakette, die nun für zwei Jahr gültig ist, wieder zuerkannt", erzählt Schmidt. Ein Umstand, der auch dem Gemeinde-Börsel zugute kommt, denn Projekte im Rahmen der "Gesunden Gemeinde" werden zu 80 Prozent gefördert.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Das SPÖ-Team fordert Verkehrsmaßnahmen: Roland Müller, Alexander Pani, Helga Ronge, Ingrid Schwanzer, Manfred Prokesch, Sascha Feichter, Daniel Musil und Werner Ertl.

Fahrbahnteiler für alle Ortseinfahrten
SPÖ will Raser in Enzersfeld stoppen

Die gut ausgebauten Straßen in Enzersfeld verleiten viele Auto- und Lkw-Fahrer dazu, die Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h zu missachten – so die Beobachtungen nicht nur der Enzersfelder SPÖ. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. "Besonders an den Ortseinfahrten sind die Lenker von Kraftfahrzeugen oft nicht bereit, ihr Tempo entsprechend anzupassen", weiß Gemeinderätin Helga Ronge. Deshalb fordert die SPÖ Enzersfeld/Königsbrunn seit Langem das Umsetzen verkehrsberuhigender Maßnahmen. "Die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Treffpunkt Enzersfeld: derzeit leider nur virtuell möglich.

Alles unter einem Dach
Vernetzt in Enzersfeld

Der Treffpunkt Enzersfeld vereint mehrere Veranstaltungen unter einem Dach: den Babytreff für Zwerge bis zweieinhalb Jahre mit Begleitperson, den Büchertreff für Kinder bis zehn Jahre und den Kochtreff für erwachsene Kochbegeisterte. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Veranstaltungen können, sehr zum Bedauern von Karin Glatz, derzeit nicht stattfinden. "Hoffentlich können wir bald wieder die Bücher, Küchengeräte und das Babyspielzeug abstauben. In der Zwischenzeit müssen wir uns jedoch virtuell...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Letztes Jahr musste Dorferneuerungsvereins-Obmann Alexander Taudes-Hutterstrasser (li.) das Oldtimertreffen absagen. Heuere hofft man auf "gute Fahrt".

Dorferneuerungsverein Enzersfeld
Trotz Pandemie und Abstandhalten tut sich einiges

Die Pandemie geht auch an den vielen Freiwilligen nicht spurlos vorüber. Viele können derzeit ihre Vereinsarbeit nicht so ausführen, wie sie es gewohnt waren und gerne tun würden. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Dem Dorferneuerungsverein Enzersfeld geht es da nicht anders. Untätig ist man dort jedoch nicht. „Es gibt immer was zu tun", erzählt Obmann Alexander Taudes-Hutterstrasser. So organisierte man zum Beispiel für kommenden Freitag, den 19. März 2021, 18 Uhr, mit "Natur im Garten" einen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Zuerst ein Corona-Test, dann ein Foto: Bürgermeister Gerald Glaser mit Andrea Manschein, Melanie Jänicke, Petra Ullmann und Martina Klaus.

Im digitalen Zeitalter angekommen
Gemeindeamt Enzersfeld hat aufgerüstet

Bereits während des ersten Corona-Lockdowns sind die technischen Mängel im Gemeindeamt Enzersfeld augenscheinlich an den Tag getreten. Jetzt hat man eine neue Telefonanlage und moderne, mobile Arbeitsgeräte angeschafft, um für kommende Herausforderungen gerüstet zu sein. Zudem sorgt der neue, transparente Bürgerservice-Schalter für die Sicherheit der Mitarbeiter während des Parteienverkehrs. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Ab sofort wird im Enzersfelder Gemeindeamt fortschrittlich übers...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Statt der Telefonzelle wird hier bald ein Container samt Bankomat und Überweisungsbox stehen.
2

Container statt Filiale
Raika-Filiale in Enzersfeld schließt

Mit Ende März wird die Raika-Filiale in Enzersfeld geschlossen. Ein Container samt Bankomat und Überweisungsbox soll Bankgeschäfte im kleinen Rahmen aber dennoch möglich machen. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. "Ja, es stimmt", sagt Raika-Direktor Andreas Korda: "Wir legen die Filiale Enzersfeld mit unserer Hagenbrunner Filiale zusammen." Das hat zur Folge, dass die Bankfiliale mit Ende März geschlossen wird. "In Enzersfeld sind wir nur Mieter und der Vermieter hat Eigenbedarf angemeldet. Und...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Der neue "Unitrac" begeistert, der Winter in Enzersfeld kann also kommen.
2

Der Winter kann kommen
In Enzersfeld ist man bereits gerüstet

Ein neuer "Unitrac" wird künftig auf den Straßen Enzersfelds für Sicherheit und Sauberkeit sorgen. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Seit 1997 war der Steyr-Traktor unermüdlich in der Marktgemeinde Enzersfeld im Wintereinsatz tätig und hat bereits über 12.000 Betriebsstunden absolviert. Bereits seit 2012 wurde über einen Austausch des Fahrzeuges nachgedacht, da die Reparaturkosten für den Traktor in den letzten Jahren bereits sehr aufwendig waren. Nun hat der Gemeinderat einstimmig den Ankauf...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Johann Schmidt stellt die neuen Tafeln vor.

Schritt für Schritt
tut-gut-Schritteweg mit neuen Schildern

BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Der zweite Lockdown ist da, Bewegung an der frischen Luft, um Körper und Seele eine Pause vom "Daheim-sein" zu gönnen, ist da besonders wichtig. Eine Möglichkeit ist hier der "Tut Gut"-Schritteweg in Enzersfeld. Und damit man sich bei seinem Spaziergang auch nicht verläuft, hat die Gesunde Gemeinde Enzersfeld Thementafeln aufgestellt.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
ORF-Aufnahmen in Oberrohrbach mit "Pfiffikus".
2

prima la musica
David & Pfiffikus zu hören und zu sehen

"Auch in Zeiten des Lockdown und dem Ausfall aller Veranstaltungen sind unsere Schülerinnen und Schüler hörbar", freut sich Walter Reindl, Direktor der Regionalmusikschule Bisamberg/Leobendorf/Enzersfeld. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. So hat der ORF Niederösterreich in der letzten Zeit sowohl für Radio als auch für das Fernsehen den "prima la musica"-Landessieger David Hofbauer (Orgel) und die Gruppe Pfiffikus augenommen. Radio einschalten am 15. November In der Radio NÖ Sendung "Klassik am...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bügermeister Glaser übergibt die Dora-Flaschen an Direktorin Verena Weidinger.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit
Eine "Dora" für jeden Enzersfelder Erstklässler

Umweltschutz und Nachhaltigkeit kann man nicht früh genug lernen – auch nicht in Enzersfeld. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Darum stellte sich Bürgermeister Gerald Glaser mit einer Dora-Trinkflasche für jedes Kind der 1. Klasse in der Volksschule ein. Direktorin Verena Weidinger freute sich über das Geschenk. Die umweltschonende Trinkflasche aus Glas , die vom Abfallverband Korneuburg zur Verfügung gestellt wird, verfügt über eine passende Neopren-Schutzhülle und passt in jede Schultasche. Sie...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Nicole Arthold und Wolfgang Kreuz verstärken ab sofort das Gemeinderatsteam der VP Enzersfeld.

Arthold und Kreuz
Neue Gemeinderäte in Enzersfeld

Nachdem im Sommer zwei Gemeinderäte ihr Mandat zurückgelegt haben, wurde im Gemeindepartei-Vorstand der VP Enzersfeld-Königsbrunn nun die Nachfolge fixiert. Auf Rudolf Berthold und Josef Schiller folgen Nicole Arthold und Wolfgang Kreuz. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD.  Arthold ist Bankangestellte, gebürtige Königsbrunnerin und stammt aus einem Landwirtschaftsbetrieb. Mit ihrer vierköpfigen Familie wohnt sie einer neuen Siedlung in Königsbrunn. Kreuz ist von Wien zugezogen und er lebt seit 2007...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bürgermeister Gerald Glaser erzählt, wie es Enzersfeld in den letzten Monaten ergangen ist.

Rückblick und Zukunftsmusik
Corona kann Enzersfeld nicht "ausbremsen"

Kaum war die Gemeinderatswahl geschlagen, folgte auch schon der Corona-Lockdown in Enzersfeld. "Wir hatten bisher vier positive Fälle, momentan gibt es keine Erkrankten und zum Glück gab es in unserer Marktgemeinde auch keinen Todesfall", erzählt VP-Bürgermeister Gerald Glaser. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Im Ort ist man in der Coronazeit zusammengerückt. "Unsere Nahversorger haben verstärkt Lieferdienste angeboten und auch ein Freiwilligenteam hat sich formiert. In der Gemeinde haben wir...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Gemeindefinanzen wollen gehegt und gepflegt werden.

Hausleiten hat Finanzen im Griff

Österreichweit: Sechs Bezirks-Gemeinden unter den bonitärsten 250 BEZIRK KORNEUBURG. Jährlich ermitteln KDZ-Experten (Zentrum für Verwaltungsforschung) im Auftrag des Magazins "public" die finanzielle Lage der Gemeinden Österreichs. Unter den bonitärsten Top 250 finden sich heuer mit Hausleiten (4), Ernstbrunn (26), Großrußbach (48), Enzersfeld (159), Stetteldorf am Wagram (184) und Niederhollabrunn (249) gleich sechs Gemeinden aus dem Bezirk Korneuburg. Besonders groß ist die Freude in...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Gemeinderäte Daniel Musil, Helga Ronge und Alexander Pani mit dem Dringlichkeitsantrag. Dieser wurde abgelehnt, jetzt hilft man als Partei.

Hilfe für Enzersfelder Familien

Viele Eltern haben während der Coronakrise erhebliche finanzielle Einbußen erlitten, manche auch ihren Urlaub völlig aufgebraucht. "Sie stehen nun mit Ferienbeginn vor der Frage, wie ihre Kinder in den nächsten Wochen betreut werden sollen", weiß SPÖ-Gemeinderätin Helga Ronge. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Viele Eltern haben während der Coronakrise finanzielle Einbußen erlitten, ihren Urlaub völlig aufgebraucht. "Sie stehen nun vor der Frage, wie ihre Kinder in den nächsten Wochen betreut...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Geben Bienen nicht nur ein Zuhause, sondern auch ein reichhaltiges Buffet: Vizebürgermeisterin Elisabeth Fiala und Bürgermeister Gerald Glaser.
3

Unsere Erde
Enzersfeld gibt Bienen ein Zuhause

Wenn schon Bäume pflanzen, dann auch etwas für die Bienen tun. Das dachte man sich in der Marktgemeinde Enzersfeld. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. So wurde bei der neu gepflanzten Baumreihe in der Manhartsbrunner Straße nicht nur eine Bienenweidemischung ausgesät, sondern auch noch ein Bienenhotel errichtet. Die Blumenwiese bringt so nicht nur Nahrung für die Nützlinge, sondern erleichtert durch zweimaliges Schneiden im Jahr auch die Pflege der Grünflächen. Ungehindert in den Himmel wachsen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Jasmin Schaaf aus Enzersfeld räumt eine Medaille nach der anderen ab.
3

Tennis-Landesmeisterschaften
Jubiläumstitel für Jasmin Schaaf aus Enzersfeld

Auf der Anlage des 1. TC Kaiserebersdorf in Rannersdorf fanden die Indoo-Landesmeisterschaften der Kids statt. 80 Kids zwischen sechs und elf Jahren spielten sich die Wiener Landesmeistertitel in den Klassen U8, U9, U10 und U11 aus. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD.  Bei den Mädchen ging der U9-Bewerb souverän an Jasmin Schaaf. Die Enzersfelderin hat ihren fünften Landesmeistertitel in beeindruckender Manier gewonnen. Sie gab im ganzen Turnier nur zwei Games ab und wurde so ihrer Favoritenrolle...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Schüler selbst haben eine "Eltern-Haltestelle" eingerichtet.
2

Kiss and Go in Enzersfeld
Eigene "Haltestelle" für Eltern

Wenn Eltern mit ihren Autos direkt zur Schule zufahren können, um ihre Lieblinge unmittelbar vor dem Gebäude aussteigen zu lassen, gefährdet dies alle, die sich in diesem Bereich aufhalten. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Die gemeinsame Aktion "Kiss and Go Zone" aller vier Klassen der Volksschule Enzersfeld verfolgt nun das Ziel, Eltern und Kinder zu sensibilisieren. Denn kurze Wege, etwa von der Busstation zur Volksschule, können durchaus auch von den Kindern alleine bewältigt werden. Dadurch...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.