Kameraden

Beiträge zum Thema Kameraden

Militärkommandant von NÖ, Brigadier Martin Jawurek, St. Pöltens Bürgermeister, Matthias Stadler.

St. Pölten und Militärkommando NÖ wappnen sich gegen Blackout

Landeshauptstadt St. Pölten und Militärkommando NÖ bereiten sich gemeinsam auf einen Blackout vor. NÖ. Ein Blackout ist massives Sicherheitsrisiko, mit Folgen, die viele Lebensbereiche der Menschen schlagartig und unangekündigt stark beeinträchtigen. Die Landeshauptstadt St. Pölten und das in St. Pölten ansässige Militärkommando NÖ bereiten sich gemeinsam auf einen Blackout und die Bewältigung der Folgen vor. Auch ist es Bürgermeister Matthias Stadler und Militärkommandant Brigadier Martin...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die vier Erstplatzierten des ÖKB-Schnapsens: Albin Unger, Franz Uller sen., Franz Fichtinger und Fritz Trammer (v.l.). Anmerkung: Das Foto wurde vor dem Lockdown aufgenommen.

ÖKB Feldbach
Die Kameraden schnapsten um Geschenkskörbe

Noch vor dem Lockdown fand das traditionelle interne Vereinsschnapsen des ÖKB-Stadtverbandes Feldbach nach einjähriger coronabedingter Pause statt. Nach harten, aber fairen Spielen stand Franz Uller sen. aus Raabau als Sieger fest. Er verwies Albin Unger aus Weißenbach, Franz Fichtinger aus Oedt und Fritz Trammer aus Schützing auf die Plätze. Dahinter folgten Herbert Deutsch aus Oedt, Oswald Hitthaler aus Feldbach, Sepp Kaufmann aus Raabau und Johann Leiner aus Oedt. Die ersten acht erhielten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ehre für zwei Kameraden: Reinhold Brandstätter, Obmann der Kameradschaft Zell am See, gratulierte Franz Strassgschwandtner und Peter Rattensberger zu ihrer jahrelangen Mitgliedschaft.
3

Langjährige Mitglieder
50 Jahre Treue zur Kameradschaft Zell am See

Jahrelange Treue: Franz Strassgschwandtner und Peter Rattensperger sind seit mittlerweile 50 Jahren Mitglieder des Kameradschaftsbundes Zell am See. Dafür wurden sie geehrt. ZELL AM SEE. Eine Jubiläumsmedaille in Gold: Für ihre langjährige Mitgliedschaft beim Salzburger Kameradschaftsbund bekamen die beiden Herren Franz Strassgschwandtner und Peter Rattensperger eine Auszeichnung verliehen. "Eine so lange Mitgliedschaft bei der Kameradschaft heißt gleichzeitig auch eine große...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Am Nationalfeiertag fanden die Branddienstleistungsprüfungen in Mooskirchen statt.
12

Feuerwehr-Brandleistungsprüfungen
Perfekte Leistungen der Kameraden in Mooskirchen

In Mooskirchen ist es bereits Tradition, die Branddienstleistungsprüfung am Nationalfeiertag zu absolvieren.  MOOSKIRCHEN. Eine Leistungsprüfung, die von Feuerwehren seit Jahren sehr gerne gewählt wird, ist die Branddienstleistungsprüfung. Sie ist mit eigenem Einsatzfahrzeug möglich und kann in drei Stufen (Bronze, Silber und Gold) so abgelegt werden, dass nach zwei Jahren eine Stufe nach der anderen absolviert werden kann. Die Prüfung besteht aus theoretischen und praktischen Teilen. So müssen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Beim Kriegerdenkmal in Hatzendorf legten die Kameraden einen Kranz für verstorbene und gefallene Kameraden nieder.
Aktion 2

Hatzendorf
Gedenkmesse für gefallene und verstorbene Kameraden

HATZENDORF. Zum Totengedenken am Vorabend des Nationalfeiertages marschierten die Mitglieder des ÖKB Hatzendorf in die Pfarrkirche, um an der Gedenkmesse für gefallene und verstorbene Kameraden teilzunehmen. Nach der Gedenkmesse in der Pfarrkirche marschierten die Kameraden, begleitet von der Musikkapelle Hatzendorf, zum Kriegerdenkmal und legten einen Kranz nieder. Urkunden für treue Kameraden Im Anschluss wurden Kameraden für langjährige Treue und verdienstvolle Leistungen ausgezeichnet. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Obmann Hannes Siebenhofer (3. v.l.), Bürgermeister Perner (2.v.r) mit den Ausgezeicheneten und Geehrten sowie den Maketenderinnen
2

Kameradschaftsbund
Kameradschaftstag 2021 in Lesach mit Neuwahlen

Am 17. Oktober 2021 fand der Kameradschaftstag der Kameradschaft Lessach nach einer Pause im Vorjahr wieder wie gewohnt statt. Der Tag wurde mit einem Kirchgang und dem Totengedenken am Kriegerdenkmal begonnen. Anschlißend fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der "Hoamart-Stubn" statt. Obmann Johannes SIbenhofer konnte eine große Zahl von Kameraden begrüßen und über die letzten beiden Jahre Resumee ziehen. Aufgrund der Corona-Pandemie waren die Ausrückungen naturgemäß eingeschränkt,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Kameradschaftsbund Lungau
v. l. vorne Fähnrich Leonhard Hinterberber, Peter Fötschl, Andreas Kösslbacher, Obmann Johann Fötschl, Kanonier Hermann Rainer, Fähnrich Alois Holzer,
2.Reihe Obmann Stellvertreter Michael Fanninger, Schriftführer Helmuth Pausch, Obmann Stellvertreter Rudolf Graggaber, Bürgermeister Peter Sagmeister, Leonhard Holzer, Johann Hinterberger und Peter Kösslbacher

Kameradschaftsbund
Kameradschaft Unternberg: Obmann mit 100% wiedergewählt

Am 10. Oktober hielt die Kameradschaft Unternberg Ihren Jahrtag mit Neuwahlen ab. Nach der heiligen Messe wurde am Kriegerdenkmal ein Kranz für die gefallenen und verstorbenen Kameraden niedergelegt. Anschließend wurden langjährige Kameraden für ihre treue Mitgliedschaft geehrt. EhrungenFür 25 Jahre Franz Aigner und Rudolf Graggaber; für 40 Jahre Franz Wagner, Hermann Gfrerer und Franz Hinterberger und für 50 Jahre Andreas Kösslbacher, Johann Fanninger und Peter Fanninger....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Kameradschaftsbund Lungau
Die Ausgezeichneten und Geehrten der Kameradschaft Mauterndorf-Tweng.

Kameradschaftsbund
Mauterndorf: Kameradschaftstag mit Neuwahl

Im Oktober hielt die Kameradschaft Mauterndorf-Tweng ihren Kameradschaftstag für 2020 und 2021 ab. Mit großer Mannschaft begann der diesjährige Kameradschaftstag. Die Kranzniederlegung erfolgte aufgrund von Bauarbeiten beim Denkmal an der Kirche. Die Messe wurde in würdevoller Weise von Pfarrer Roland Frank unter Mitwirkung der Bürgermusik abgehalten. MitgliederversammlungIm Anschluss fand die Mitgliederversammlung statt, und das im Festsaal der Marktgemeinde Mauterndorf. Mit dabei:...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Kameradschaftsbund Lungau
Die Planungsbüro Gussmagg hat die Entwürfe für den Neubau des Rüsthauses der FF Pirkhof vorgelegt.
3

Freiwillige Feuerwehr
Eine neues Rüsthaus für die FF Pirkhof

Die Kameradinnen und Kameraden der FF Pirkhof werden im kommenden Jahr in ein nagelneues Rüsthaus einziehen. ST. STEFAN OB STAINZ. Die erste Anschaffung in Pirkof zur Brandbekämpfung war 1904, nämlich eine Handpumpe, die auf einen Karren montiert und von Pferden gezogen wurde. Bis 1954 erfolgte die Alarmierung noch mit Böllerschüssen, Feuerhorn und Rufsignalen. Der Neubau ist bereits im Gange Inzwischen hat sich viel getan und die nächste Modernisierung steht vor der Tür: Voraussichtlich im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Im Bezirk Wolfsberg engagieren sich rund 80 Nachwuchs-Kameraden bei der Feuerwehrjugend. In St. Paul will man ebenso eine Gruppe gründen.
3

FF St. Paul
Frühschoppen und Info-Tag für neue Feuerwehrjugend-Gruppe

Am 16. Oktober lädt die FF St. Paul zum Oktober-Frühschoppen, wo es auch Infos zur neuen Jugendgruppe gibt. ST. PAUL. Am Samstag, 16. Oktober, findet beim St. Pauler Rüsthaus ein Frühschoppen mit Live-Musik, Feuerlöscher-Überprüfungen und einem Info-Stand für die neue Jugendgruppe der Feuerwehr statt. Ab 9 Uhr begrüßen die St. Pauler Kameraden um Kommandant Siegfried Krobath die ersten Gäste. Der Eintritt ist frei. Frühschoppen in St. PaulBeim Rüsthaus der FF St. Paul (Schießstattstraße 5)...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Vorstand: (v.l.nr.) vorne: Alois Petzlberger, Christoph Brugger, Obmann Johann Holzer, Franz Prax, Bgm. Johann Lüftenegger;
hinten: Eduard Schreilechner, Johann Gappmaier, Franz Geiersperger, Franz Palzenberger, Andreas Fuchsberger
3

Kameradschaftsbund
Kameradschaftstag 2021 St. Margarethen

Die Kameradschaft St. Margarethen hielt am Sonntag, 10.10.2021 den alljährlichen Gedenktag mit Jahreshauptversammlung und Neuwahlen ab. ST. MARGARETHEN IM LUNGAU. Am Sonntag, dem 10. Oktober 2021 hielt die Kameradschaft St. Margarethen ihren traditionellen Kameradschaftstag mit Totengedenken, Jahreshauptversammlung und Ehrungen ab. 50 Kameraden nahmen am Gedenktag teil und beim Kriegerdenkmal wurden langjährige Kameraden geehrt. NeuwahlenDer Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt. Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Kameradschaftsbund Lungau
37 Kameraden und eine Kameradin machten die Ausbildung.
6

Bezirk Hermagor
Ausbildung zum Tragkraftspritzen-Maschinisten war erfolgreich

Insgesamt schlossen 37 Kameraden und eine Kameradin aus den Feuerwehren des Bezirkes Hermagor die Ausbildung zum Tragkraftspritzen-Maschinisten ab. BEZIRK HERMAGOR. Am letzten September-Wochenende war es für 37 Kameraden und eine Kameradin der Feuerwehren des Bezirkes Hermagor soweit: Die Ausbildung zu Tragkraftspritzen-Maschinisten beziehungsweise zur Tragkraftspritzen-Maschinistin fand in Weidenburg in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen statt. Nach einem theoretischen Vormittag ging die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
4

Statzendorf
Zugsübungen im Zeichen der Auffrischung bei der Feuerwehr

STATZENDORF. (pa) Die vergangenen zwei Zugsübungen wurden in drei spannende Stationen aufgeteilt. Die Kameraden konnten ihr Wissen in verschiedenen Bereichen auffrischen. Bei der ersten Station wurden die Hebekissen kurz theoretisch erklärt. Im Anschluss galt es einen Gabelstapler anzuheben und zu sichern. Den sicheren Umgang mit der Motorkettensäge galt es bei einer weiteren Station zu erfahren. Unser Forstfacharbeiter und Gruppenkommandant Karl Deimbacher ging hier Näher in die Handhabung mit...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
v.l. Vzbm Harald Moser, Obmann Johannes Siebenhofer, BH-STV Dietmar Motzka, Johann Holzer, Herbert Schilcher, Wolfgang Fanninger, Präs. Josef Hohenwarter, Anton Sagmeister, Johann Fötschl, Hans Sampl

Kameradschaftsbund
Erfolgreicher Bezirksdelegiertentag

Am Samstag, dem 25. September 2021, fand der Lungauer Bezirksdelegiertentag - die Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes im Bezirk Lungau statt. TAMSWEG. Begonnen wurde der Tag mit dem Einmarsch der Formationen am Tamsweger Marktplatz und der anschlließenden KRanzniederlegung mit Segnung durch Pfarrer Roland Frühauf. Coronabedingt auf die Delegierten der 12 Lungauer Kameradschaften beschränkt, fand der Bezirksdelegiertentag in der Vereinigtenherberge des Gasthofes Kandolf statt....

  • Salzburg
  • Lungau
  • BezirksBlätter Lungau
5

Rettungshunde NÖ im Einsatz
16-jähriger Abgängiger auf Praterwiese gefunden

Rettungshunde Niederösterreich und Rettungshundebrigade im Einsatz NÖ. Am Dienstag, 21.09., wurden die Rettungshunde Niederösterreich zur Suche nach einem 16-jährigen Vermissten nach Wien gerufen. Der Jugendliche, der an Autismus leidet, war von seiner neuen Betreuungsstätte in Döbling verschwunden. Die Rettungshunde Niederösterreich setzten zu Beginn sogenannte Mantrailer ein. Das sind speziell ausgebildete Hunde, welche die Geruchsspur von vermissten Personen verfolgen können. Diese Spur...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Vbgm. Ernst Muck, Karl Nödl, Bgm. Markus Baier, Franz Ecker, Michael Muck, Franz Kreuss, Prälat Franz Mantler, Johann Gettinger, Reinhard Ecker.

100 Jahre im Nachschlagewerk
Dietmannsdorfer Kameraden feiern 100-jähriges Bestehen

In Dietmannsdorf wurde von den Heimkehrern des 1. Weltkrieges 1921, der Kriegerverein gegründet und als Erinnerung an gefallene und vermisste Soldaten, das Kriegerdenkmal errichtet. DIETMANNSDORF. "Gewidmet von der Bevölkerung für diejenigen, die ihr Leben gaben, um uns zu schützen", so ist es in der Chronik zu lesen. In einer würdigen Festmesse von Prälat Franz Mantler und einem Festakt wurde dieser Männer gedacht. NachschlagewerkObmann Johann Gettinger gestaltete einen Rückblick über die...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
OÖVP Danke-Besuch bei der FF Stadt Braunau: Klaus Mühlbacher, Kommandant Abschnittsbrandinspektor Klaus Litzlbauer, Andrea Holzner, Andrea Holzner (v. l.).

Freiwillige Feuerwehr Braunau
Dank-Besuch für die zahlreichen Unwetter-Einsätze

Dieses Jahr waren die Feuerwehren im Bezirk wegen der zahlreichen Unwetter im Dauereinsatz. Als Dank stattete Ferdinand Tiefnig der Feuerwehr in Braunau einen Besuch ab. BRAUNAU. Ganz Oberösterreich war durch die schweren Unwetter und zahlreichen Starkregengüsse betroffen. Vor allem die Feuerwehrmannschaften waren dadurch stark herausgefordert und mussten bereits im ersten Halbjahr 2021 über 23.000 Einsätze in Oberösterreich leisten. Auch im Bezirk Braunau waren die Feuerwehrleute durch...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
3

Kameradschaft
Bezirksbergmesse beim Aukreuz

Am Sonntag den 22. August lud die Kameradschaft Werfenweng zur Bezirksbergmesse beim Aukreuz in der Wengerau ein. Besinnlich und eindrucksvoll wurde die Bergmesse von Bernhard Pollhammer mit musikalischer Begleitung vom Singchor Werfenweng und der Musikkapelle Pöham gehalten. Die BesucherInnen waren begeistert, von der Bergmesse, der Besinnlichkeit und dem Bergpanorama. Treten wir für Frieden ein „Wenn wir heute zusammengekommen sind, um mit der Kameradschaft Werfenweng diese Bezirksbergmesse...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
Die Kameraden waren im Einsatz

FF St. Pölten - Pottenbrunn
Die Kameraden waren im Einsatz

In den Abendstunden zog am Montag, den 16. August ein heftiges Unwetter über Pottenbrunn und verwandelte die Bundesstraße 1 vom Friedhof herab sowie den Hungerfeldweg in einen Bach. POTTEBRUNN (pa). Da sich wie jeden Montag einige Feuerwehrmitglieder im Feuerwehrhaus befanden, konnten innerhalb kürzester Zeit 25 Frauen und Männern mit allen vier Fahrzeugen ausrücken. Dem raschen Einschreiten der freiwilligen Helfer ist es zu verdanken, dass die Wassermassen am Hofkellerweg nicht in die Gebäude...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Brand aus: die spektakuläre Prüfung beeindruckte auch die zahlreichen Zuschauer, die der Branddienstleistungsprüfung als Zaungäste beiwohnten.
21

FF Baumgarten
32 Kameraden sind für den Ernstfall bestens gerütstet

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Baumgarten absolvierten kürzlich die Branddienstleistungsprüfung in Bronze. BAUMGARTEN/PINGGAU. Nach intensiver Vorbereitungszeit stellten sich fünf Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Baumgarten mit insgesamt 32 Frauen und Männer Mitte Juli der Branddienstleistungsprüfung in Bronze. In beinahe fehlerfreien und spannenden Durchgängen vor interessiertem Publikum wurde vom strengen Bewerterteam die Prüfung abgenommen und das Können unter Beweis gestellt. Unter...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Josef Gütler (2.v.r.) wurde zum Ehrenmitglied des ÖKB-Stadtverbandes Feldbach ernannt.

Feldbach
Gold für Josef Hierzer für 80 Jahre Treue zum ÖKB

Unter strenger Einhaltung der Covid-19-Maßnahmenverordnung begrüßte Obmann Karl Buchgraber Kameraden und Ehrengäste wie Bürgermeister Josef Ober zur 156. Jahreshauptversammlung des ÖKB Stadtverbandes Feldbach im Zentrum Feldbach. Anlässlich der Versammlung wurden einige Kameraden geehrt. Die höchste Auszeichnung in Gold erhielten Josef Hierzer für 80 Jahre Mitgliedschaft, Franz Feigl und Wilhelm Innerhofer für 70 Jahre, des Weiteren Josef Macht, Johann Prassl, Alfred Friedl und Johann...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Mit einer Drohne wurde der Brandherd ausfindig gemacht.
2

Niederwölz
Schwieriger Lösch-Einsatz am Puxberg

Feuerwehr musste Baum nach Blitzschlag im steilen und felsigen Gelände löschen. NIEDERWÖLZ. Schwieriger Einsatz für die Mitglieder der Feuerwehr Niederwölz: Am Montag hat am Puxberg ein Baum gebrannt, die Ursache dafür war vermutlich ein Blitzschlag vom Wochenende. Anrainer bemerkten bereits am Vormittag Rauchschwaden und alarmierten daraufhin die Einsatzkräfte. Schwierig Die Feuerwehren Niederwölz und Teufenbach setzten dann eine Drohne des Bereichsfeuerwehrverbandes ein, um den Brandherd...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Feierlich in den Dienst gestellt: HBI Reinhard Gussmack von der FF Hochenegg (3.v.l.) mit Ehrengästen vor dem neuen HLF.
39

Feierlich in Dienst gestellt
Neues HLF-Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Hochenegg

Nach 33 Jahren wurde das alte Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Hochenegg durch ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug ersetzt. Vor kurzem wurde dieses offiziell in den Dienst gestellt. HOCHENEGG/ILZ. Im Rahmen eines Dämmerschoppens anlässlich der 110-Jahresfeier der Freiwilligen Feuerwehr Hochenegg, stellte die Feuerwehr ihr neues Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) in den Dienst. Bei der Feierlichkeit freute sich HBI Reinhard Gußmack neben der Bevölkerung von Hochenegg und zahlreichen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
OBR Gerald Derkitsch und ABI Gerald Freitag bedankten sich bei Hermann Großschedl und Robert Roch von der Fahrschule Fürstenfeld für die Unterstützung.

Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld
24 Kameraden sind jetzt mit ihren Einsatzfahrzeugen sicher unterwegs

FÜRSTENFELD. In Kooperation mit der Fahrschule Fürstenfeld hatten Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes (BFV) Fürstenfeld die Möglichkeit an einem vergünstigten Führerscheinkurs in den Klassen C, CE und E zu B teilzunehmen. 24 Kameradinnen und Kameraden nutzten die Aktion. Die ersten Teilnehmer haben die Prüfungen bereits positiv abgeschlossen. "Ein großer Dank gilt der der Fahrschule Fürstenfeld für die Unterstützung und das Entgegenkommen bei der Umsetzung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.