Stadtfeuerwehr

Beiträge zum Thema Stadtfeuerwehr

Lokales
Der Brand wurde von Mitarbeitern der Firma gelöscht. Die Gasflasche wurde von der Stadtfeuerwehr Kufstein gekühlt und zu einer Schottergrube gebracht, wo die Polizei (Cobra) sie aufschließen soll.
10 Bilder

Unter Kontrolle
Kufsteiner Stadtfeuerwehr wird zu Brand mit Gasflasche gerufen

Die Kufsteiner Stadtfeuerwehr wurde am 26. März alarmiert, um einen Brand in einem Gewerbebetrieb mit einer Gasflasche zu bekämpfen. Der Brand konnte von den Mitarbeitern der Firma gelöscht werden. KUFSTEIN (red). Am 26. März wurde die Stadtfeuerwehr Kufstein von der Leitstelle Tirol um 8:20 Uhr zum Einsatz gerufen. Auf der Anfahrt zum Einsatzort wurde der Alarm aufgewertet und es ging die Information raus, dass es sich um einen Brand in einer Schlosserei eines Gewerbebetriebes handle und...

  • 30.03.20
Lokales
Kameraden informieren und apellieren: Wir sind einsatzbereit, aber bleibt's daheim.

Stadtfeuerwehr Tulln
Gemeinsam gegen Corona

TULLN. Sie sind da, wenn's brennt. Und sie sind auch weiterhin einsatzbereit – die Feuerwehren im Bezirk Tulln. Die Stadtfeuerwehr hat dies sogar bildlich zum Ausdruck gebracht, die Kameradinnen und Kameraden haben daher zu Zettel und Stift gegriffen, ein Wort aufgeschrieben, ein Foto geschossen und schon wurde dies alles zu einem Bild zusammengefügt. Welchen Text es ergibt? "Gemeinsam gegen Corona! Wir bleiben für Dich daheim, um weiterhin einsatzbereit zu sein. Bleib Du für uns zu Hause!...

  • 23.03.20
Lokales
Kameraden der Stadtfeuerwehr Tulln mussten ausrücken.
2 Bilder

Einsatz am 17.3.
Essen angebrannt, Tullner Kameraden im Einsatz

Am 17.03.2020 um 08.29 wurde die Feuerwehr Tulln zu einem TUS-Alarm in einem Wohnblock alarmiert. TULLN. Die Kameraden der Stadtfeuerwehr rückten in Tulln aus: Bei der Erkundung stellte der Einsatzleiter fest, dass Essen angebrannt war und der entstandene Qualm den Brandmelder an der Decke ausgelöst hatte. Nach Kontrolle der Wohnung und Rückstellung der Brandmeldeanlage rückte die Feuerwehr um 08:50 Uhr wieder ein. Eingesetzt waren: Feuerwehr Tulln mit Tank 1, Bus sowie 6 Mann

  • 18.03.20
Lokales
4 Bilder

Eisnatz am 13.3.
Pick-up landetet auf dem Dach

Am 13.03.2020 wurde die Feuerwehr Tulln um 15:13 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Asparn bei einem Verkehrsunfall alarmiert. TULLN / LANGENROHR (pa). Ein Pick-up kam nach einem Verkehrsunfall auf dem Dach zu liegen. Mithilfe des Krans des Wechselladefahrzeugs wurde der Pick-up aufgestellt und auf die Ladefläche verladen. Anschließend transportierten die Kameraden das Unfallfahrzeug zu einer sicheren Abstellmöglichkeit. Die Feuerwehr rückte nach etwa einer Stunde wieder ein. Eingesetzt...

  • 14.03.20
Lokales
3 Bilder

Einsatz am 10. März
Kameraden pumpten Wasser aus Keller

Am 10.03.2020 alarmierte die LWZ die Feuerwehr Tulln kurz nach 18 Uhr zu Auspumparbeiten in der Frauenhofner Straße. TULLN (pa). Aufgrund eines Defektes an der Wasserleitung flossen einige tausend Liter Wasser in den Keller und fluteten selbigen bis zu 1,5 Meter. Die Kameraden schlossen das Ventil vor dem Haus und bauten zwei Tauchpumpen auf, die den Keller bis auf wenige Zentimeter leerten. Anschließend wurden die Eigentümer bei der Beseitigung des restlichen Wassers unterstützt. Nach...

  • 11.03.20
Lokales
Die Kameraden errichteten eine Ölsperre.
3 Bilder

Einsatz am 4. März
Unbekannte haben Hydrauliköl in Kanal geleert

Kurz nach der Alarmierung zum Verkehrsunfall auf der S5 wurde die Feuerwehr Tulln um 13:30 Uhr zu einem Ölaustritt aus einem Kanal in die Kleine Tulln alarmiert. TULLN / LANGENLEBARN (pa). Bedienstete der Polizeiinspektion Tulln wurden am 4. März 2020, gegen 14.00 Uhr, von der Landeswarnzentrale der Feuerwehr bezüglich eines Ölaustritts bei der "kleinen Tulln" im Stadtgemeindegebiet von Tulln an der Donau in Kenntnis gesetzt. Bei den anschließend durchgeführten Erhebungen konnte festgestellt...

  • 06.03.20
Lokales
Der Laster kippte um.
8 Bilder

Unfall in Tulln am 4. März
Laster kippte um – 40 Tonnen Weizen auf Fahrbahn

Schwerer Verkehrsunfall auf der S5 zwischen Tulln und Stockerau. TULLN (pa). Ein Sattelkraftwagen mit tschechischen Kennzeichen der Weizen geladen hatte krachte in die Mittelleitschiene. Danach stürzte der LKW auf die Beifahrerseite und blieb liegen. Etwa 40 Tonnen Weizen ergossen sich über die Fahrbahn. Die Mittelleitschiene wurde von dem LKW in die Gegenfahrbahn gedrückt und mehrere Brocken Beton lösten sich. Ein ca. 5kg schwerer Betonbrocken flog einem PKW in die Windschutzscheibe....

  • 04.03.20
Lokales
Beim "Eurospar" kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Seat und dem VW eines Taxiunternehmens.
5 Bilder

Tulln
Unfall in der Frauentorgasse

Die Feuerwehr Tulln wurde am 26.02.2020 um 14:34 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Frauentorgasse alarmiert. TULLN (pa). Auf einer Kreuzung beim "Eurospar" kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Seat und dem VW eines Taxiunternehmens. Eine Person musste vom Rettungsdienst versorgt und ins Universitätsklinikum gebracht werden. Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutive wurde Ölbindemittel auf die Verkehrsflächen aufgebracht und die erheblich beschädigten Fahrzeuge gesichert...

  • 27.02.20
Lokales
Kameraden der Stadtfeuerwehr im Einsatz
5 Bilder

Einsatz in Tulln am 19. Februar
Vier Autos auf alter Donaubrücke zusammengekracht

Am 18.02.2020 wurde die Feuerwehr Tulln um 18:45 Uhr zu einer Fahrzeugbergung beim Kreisverkehr nördlich der Alten Donaubrücke alarmiert. TULLN (pa). Vier Autos sind Mittwoch Abend zusammengekracht, die Lenker blieben unverletzt. Einer jedoch, musste den Führerschein abgeben. Er war zwar nicht Auslöser des Unfalls, aber mit 0,9 Promille unterwegs. Wie die Stadtfeuerwehr mitteilt, entstand an den Fahrzeugen Sachschaden, Betriebsmittel sind ausgeflossen. Nach Aufnahme des Sachverhalts setzten...

  • 20.02.20
Lokales
Feuerwehr und Polizei waren in Tulln im Einsatz.
Video
11 Bilder

Feuer in Tullner Einkaufszentrum
Verdacht auf Brandstiftung in der Rosenarcade (mit Video)

Es waren Sekunden des Schreckens, als Romana Hauer sah, dass im hinteren Bereich des Modegeschäfts New Yorker Flammen hochschlugen. Umgehend griff sie zum Telefon und alarmierte die Feuerwehr. TULLN. "Die Mädels haben geistesgegenwärtig gehandelt und gute Arbeit geleistet", sagt Einsatzleiter Gerhard Müller. Doch auch die Brandmeldeanlage und der Wassersprenkler haben funktioniert. Heute, 13. Februar 2020, wurden die Kameraden der Stadtfeuerwehr zu einem Brand in die Rosenarcade gerufen....

  • 13.02.20
Lokales
Alois Schmidinger (Mi.) wurde für 40 Jahre von den Kameraden geehrt (re. Bgm. Klaus Winkler).

Stadtfeuerwehr Kitzbühel
Feuerwehr Kitzbühel rückte zu 215 Einsätzen aus

Kommandant Alois Schmidinger: Kritik an Fehleinsätzen, für 40 Jahre geehrt. KITZBÜHEL (niko). Eine umfangreiche Bilanz präsentierte Kdt. Alois Schmidinger bei der 148. Jahreshauptversammlung der Stadtfeuerwehr Kitzbühel. 215 Alarmierungen (+15) schlugen zu Buche, davon 25 Brandeinsätze, 106 technische Hilfeleistungen und sechs Brandsicherheitswachen. Besonders die 78 Fehlalarme stoßen beim Kommandanten auf harsche Kritik. "123 Einsatzsstunden waren umsonst, 202 Kilometer wurden sinnlos...

  • 06.02.20
Lokales
Für SBI Thomas Dienbauer war es seine erste Jahreshauptdienstbesprechung als Kommandant der Feuerwehr Mattersburg
7 Bilder

Stadtfeuerwehr Mattersburg
Jahreshauptdienstbesprechung mit Beförderungen

Die Stadtfeuerwehr Mattersburg hielt ihre Jahreshauptdienstbesprechung ab.  MATTERSBURG. Bereits zum 145. Mal wurde die Jahreshauptdienstbesprechung der Stadtfeuerwehr Mattersburg abgehalten. Ein kleines Jubiläum. Eine Art Jubiläum war es auch für den neubestellen Kommandanten der Wehr, SBI Thomas Dienbauer. War es doch seine erste Jahreshauptdienstbesprechung als Kommandant der Feuerwehr Mattersburg. Zahlreiche GästeIn seiner Antrittsrede bedankte sich Thomas Dienbauer bei seinen...

  • 05.02.20
Lokales
Die Bewohner wurden von der Polizei aus der brennenden Wohnung gerettet.
3 Bilder

Einsatz am 1.1.
Wohnungsbrand in der Tullner Donaugasse

Um 03:23 Uhr alarmierte die Landeswarnzentrale die Stadtfeuerwehr zu einem Zimmerbrand in der Donaugasse. In einer Wohnung im 3. Stock war ein Brand im Bereich der Küche ausgebrochen. TULLN (pa). Bei Ankunft der Stadtfeuerwehr war ein Bewohner bereits von der Polizei aus der brennenden Wohnung gerettet worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten alle Bewohner der weiteren Wohnungen ins Freie und übergaben diese den anwesenden Kräften des Rettungsdienstes, welche sie im...

  • 02.01.20
Lokales
Die Polizei, 14 Kameraden der Stadtfeuerwehr sowie drei Rettungswägen waren in der Nacht im Einsatz.
8 Bilder

Einsatz am 12. Dezember
Drei Verletzte bei Brand in Wohnhaus

Während die einen schon geschlafen haben, rückten die Blaulichtorganisationen zu einem Brand in die Rudolf Buchinger-Straße aus. TULLN. Als eine Bewohnerin des Mehrfamilienhauses gestern Nacht (12.12.) heimgekommen ist, sah sie, dass die Tür im Müllraum offen stand und auch, dass Rauch rauskommt. Umgehend hat sie die Einsatzkräfte alarmiert: "Wir waren um 22.40 Uhr vor Ort, ein Altpapiercontainer ist komplett ausgebrannt", informiert ein Beamter der Polizeiinspektion Tulln. Während der...

  • 13.12.19
Lokales
Kameraden der Stadtfeuerwehr Tulln mussten Freitag ausrücken.
2 Bilder

Stadtfeuerwehr Tulln
Fahrzeugbergung auf Klinik-Parkplatz

Am 29.11.2019, noch während eines laufenden Einsatzes - Müllbehälterbrand, wurde die Stadtfeuerwehr telefonisch zu einer Fahrzeugbergung auf dem Parkplatz des Donauklinikums alarmiert. TULLN (pa). Die Fahrerin eines PKW rutschte mit der Vorderachse ihres Fahrzeuges über die Begrenzungssteine, sodass das Fahrzeug mit der Bodenplatte aufsaß. Die alarmierte Feuerwehr hob das Fahrzeug, mit dem Kran des Wechselladefahrzeugs, vorsichtig an und bewegte es zurück auf den befestigten Parkplatz. Um...

  • 01.12.19
Lokales
Beim Umdrehen ist dieses Fahrzeug über die Böschung gerutscht.
2 Bilder

Unfall am 8. November 2019
Fahrzeugbergung in Kronauer Straße

Am 08.11.2019, um 16:48, alarmierte ein PKW Lenker die Stadtfeuerwehr Tulln. TULLN (pa). Beim Rangieren seines Fahrzeuges geriet es mit der Hinterachse über eine Böschung und rutschte so weit ab, dass es mit dem Unterboden aufsaß. Mittels Kran hoben die Einsatzkräfte das Fahrzeug schonend wieder auf die Fahrbahn. Nach 30 Minuten waren die Kräfte wieder eingerückt. Eingesetzt waren: Feuerwehr Tulln Stadt mit Wechselladefahrzeug und Tank 1, sowie 8 Mitgliedern

  • 14.11.19
  •  1
Lokales
8 Bilder

Übung
Brand im Schulungszentrum im Tullner Universitätsklinikum

Am 28.10.2019 wurde im Krankenhaus Tulln eine Übung mit zwei Szenarien abgehalten. TULLN. Gleich zwei Szenarien waren Inhalt einer Übung der Stadtfeuerwehr Tulln. Zuerst wurde ein Brand im Schulungszentrum angenommen, bei dem eine Person vermisst wird. Nach dem Durchführen der Menschenrettung führten der Atemschutztrupp einen Innenangriff durch. Gleichzeitig starteten weitere Trupps einen Außenangriff. Dabei wurde auch ein nahe gelegener Löschbrunnen auf seine Zuflussleistung...

  • 31.10.19
Lokales
Massive Ölspur in Tulln: Bindemittel wurde aufgetragen.
4 Bilder

Einsatz am 27. Oktober in Tulln
Kameraden wegen Straßensperre wüst beschimpft

Am 27.10.2019 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 10:43 Uhr zur Entfernung einer Ölspur im Tullner Stadtgebiet alarmiert. TULLN. "Ein Kamerad hat mit der Winkelkelle die Straße gesperrt und dann musste er von einem Autofahrer hören, ob er nichts besseres gelernt habe, als da rumzustehen", erzählt Roman Markhart von der Tullner Stadtfeuerwehr. Die Ölspur begann bei der Langenlebarner Straße im Bereich der BP-Tankstelle auf beiden Fahrstreifen und endete am Rodelhügel im Aubad. Die...

  • 28.10.19
Lokales
5 Bilder

Fahrzeugbrand am 11. Oktober 2018
Stadtfeuerwehr rückt auf S5 aus

Am 11.10.2019 wurde die Feuerwehr der Stadt Tulln um 13:04 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der Richtungsfahrbahn Krems der S5 bei Straßenkilometer 12,5 alarmiert. TULLN (pa). Der Fahrer eines PKW war auf der S5 unterwegs, als während der Fahrt ein Brand ausbrach. Daraufhin steuerte er das Fahrzeug auf den Pannenstreifen. Der Insasse konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb unverletzt. Ein zufällig vorbeifahrendes Fahrzeug der Feuerwehr Zurndorf aus dem Burgenland, versuchte...

  • 11.10.19
Lokales
Die Fürstenfelder Florianis haben in vielen Stunden brauchbare Gegenstände gesammelt, der Reinerlös kommt der Feuerwehr zugute.

Herbstfetzenmarkt Stadtfeuerwehr Fürstenfeld
Rüsthaus wird zum Second Hand-Shop

FÜRSTENFELD. Mitte Oktober verwandelt sich das Rüsthaus der Feuerwehr Fürstenfeld beim traditionellen Herbstfetzenmarkt in einen riesigen Secondhand-Shop mit bestens erhaltenen Waren vom Kaffeeheferl über Bücher, Kleidungsgegenstände, Spielwaren bis hin zu Haushaltswaren und Elektrogeräten oder Möbelstücken. Der Vielfalt im reichen Fundus sind keine Grenzen gesetzt, wenn die Stadtfeuerwehr Fürstenfeld von14. bis 20. Oktober zum gemütlichen "Einkaufsbummel" der etwas anderen Art lädt. Eine...

  • 25.09.19
Leute
Zum Wohl, auf den gelungenen Bieranstich!
3 Bilder

Nationalratspräsident Sobotka eröffnet Tullner Oktoberfest

Das Oktoberfest der Feuerwehr Tulln eröffnete NR-Präs. Wolfgang Sobotka gemeinsam mit BGM Eisenschenk und Vize Schinnerl durch den gemeinsamen Bieranstich TULLN (pa). Die Feuerwehr Tulln lädt jährlich zum Tullner Oktoberfest ein. Drei Tage lang werden Live-Musik, Speis und Trank und beste Stimmung geboten. Das heurige Feuerwehrfest hat mit einem besonderen Highlight begonnen: Der Präsident des österreichischen Nationalrates, Wolfgang Soboka, eröffnete gemeinsam mit dem Bürgermeister der...

  • 09.09.19
Lokales
Mit dem Besuch in der Schule will die Feuerwehr das Interesse an ihrer Organisation fördern.

Kitzbühel
NMS Kitzbühel erhielt Besuch von der Stadtfeuerwehr

KITZBÜHEL (niko). Um einem Rückgang bei den Mitgliederzahlen zu entgegen, hat die Kitzbüheler Feuerwehr die Aktion „Wir kommen zu euch, damit ihr zu uns kommt“ gestartet. Damit will man Interesse für diese Organisation wecken. Kürzlich präsentierten sich die Feuerwehren Aurach, Jochberg, Reith und Kitzbühel mit ihren Fahrzeugen bei der Neuen Mittelschule. Nach einem einführenden theoretischen Teil konnten Autos und Gerätschaften begutachtet und zum Teil auch selber ausprobiert werden....

  • 12.06.19
Lokales
Bei herrlichem Wetter feierte man die Segnung des Bootshauses und der neuen Fahrzeuge.

Für noch mehr Sicherheit am Neusiedler See
Bootshaus- und Fahrzeugsegnung der FF Neusiedl am See

NEUSIEDL AM SEE. Bei herrlichem Sonnenschein fand kürzlich im Beisein von zahlreichen Ehrengästen und Feuerwehrkameraden aus der näheren und ferneren Umgebung die Bootshaussegnung sowie die Segnung der beiden Fahrzeuge KDTF (Kommandantenfahrzeug) und MTFA (Mannschaftstransportfahrzeug Allrad) statt. Das Bootshaus wurde von der Feuerwehr Neusiedl angekauft, renoviert und an die eigenen Bedürfnisse angepasst und erweitert. Das KDTF dient als Einsatz-Voraus-Fahrzeug, damit kann sich der...

  • 07.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.