Frauenkirchen

Beiträge zum Thema Frauenkirchen

Tanja Buchebner-Böhm, Volksschule Kittsee
5

Dekretverleihung
Fünf neue Schul-Direktoren im Bezirk

EISENSTADT/BEZIRK NEUSIEDL. Fünf Direktorinnen und Direktoren aus dem Bezirk Neusiedl erhielten am Dienstag, dem 4. Mai, im Landtagssitzungssaal in Eisenstadt ihre Ernennungsdekrete von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Bildungslandesrätin Daniela Winkler und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz. Im Beisein von Sandra Steiner, Leiterin des Präsidialbereichs der Bildungsdirektion, Jürgen Neuwirth, Leiter des Pädagogischen Dienstes in der Bildungsdirektion, Christoph Windisch, Vorsitzender des...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Anzeige
Die SOB Frauenkirchen bietet eine vielseitige Ausbildung im Bereich Pflege und Sozialbetreuung.

Schule für Sozialbetreuungsberufe Frauenkirchen
Berufe mit Zukunft!

Die SOB Frauenkirchen bietet eine spannende Ausbildung mit besten Zukunftsperspektiven. FRAUENKIRCHEN. Sie interessieren sich für den Sozialbereich? Sie suchen nach einer neuen Berufsperspektive? Ihnen ist ein sicherer Arbeitsplatz in Ihrer Region wichtig? Sie arbeiten gerne mit Menschen? Dann haben wir das passende Angebot für Sie! Die SOB Frauenkirchen bietet eine attraktive Ausbildung an: 2 Jahre Vollzeit-Ausbildung bringen Ihnen 3 Abschlüsse: Fach-Sozialbetreuer_in mit dem Schwerpunkt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Michael Strini
3

segen für 1/2 welt ?
keine FRAU darf bei URBi 1/2 ORBi vorne dabei sein

ist der PAPST oster segen urbi et orbi für stadt und erdkreis nur für die 1/2 welt ? der papst ist das sogenannte ober haupt der katholischen kirche von ca 1,3 milliarden menschen beiderlei geschlechts (ungefähr doppelt soviele christen und christinnen gibt es insbesamt)  er hat traditionell am ostermontag unter covid bedingungen seinen oster segen gesprochen. seit menschengedenken sind die sichtbaren akteure der zeremonie ausschliesslich männer diese frage stellen sich immer mehr menschen,...

  • Tirol
  • Imst
  • gebhard schatz
Geschafft: Der Bezirk Neusiedl am See bekommt eine neue Kinderärztin

Bemühungen erfolgreich
Kinderärztin für Frauenkirchen gefunden

FRAUENKIRCHEN. "Nach zahlreichen Gesprächen und intensiven Bemühungen ist es Landesrätin Daniela Winkler und dem Bürgermeister von Frauenkirchen, Josef Ziniel, gelungen, die vakante Stelle eines Kinderarztes bzw. einer Kinderärztin zu besetzen", teilte die SPÖ Burgenland am Donnerstagvormittag in einer Aussendung mit. Nachdem seit kurzem auch die ausgeschriebene Stelle des praktischen Arztes vergeben sei, sei die medizinische Versorgung von Frauenkirchen nun garantiert. "Bereits Standort für...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Tofumacherin Ulla Wittmann mit ihrem Lebensgefährten, dem Biobauern Ludwig Birschitzky

Interview mit Ulla Wittmann von MANUFABA
"Bewusstsein regionaler Versorgung gestiegen"

BEZIRKSBLÄTTER: Wie kam es zur Gründung von MANUFABA und welche Produkte bieten Sie an? ULLA WITTMANN: Vor ein paar Jahren ist die Idee entstanden, aus den eigenen Sojabohnen Tofu herzustellen und damit die Wertschöpfung bei dieser Ackerkultur zu erhöhen. Nach einigen Monaten des Lernens und Experimentierens haben wir mit der Tofuherstellung in der häuslichen Küche begonnen. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir bald beschlossen, das Ganze auf professionelle Füße zu stellen und eine...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Wirtschaftskammer Regionalstellenleiter Harald Pokorny und Regionalstellenobmann Robert Frank sowie die Mitarbeiter der Firma Frank, Frauenkirchen.

WIFI-Kurse für Mitarbeiter
Selbsttests in Betrieben

Die Ausbildung von Corona-Testern durch das WIFI zeigt erste Früchte: In dutzenden Betrieben werden die Mitarbeiter bereits regelmäßig intern auf Corona getestet. FRAUENKIRCHEN. Ein Unternehmen, in welchem solche Tests selbst durchgeführt werden, ist das von Robert Frank aus Frauenkirchen: „Ich will meine Mitarbeiter und Kunden so gut wie möglich vor Corona schützen. Je früher wir eine Infektion erkennen, um so schneller können wir reagieren und eine Clusterbildung verhindern. Kurzgesagt,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
LR Mag Daniela Winkler mit Bgm Josef Ziniel, VBgm Matthias Doser und SR Stefan Würtz vor der neuen Teststation

Frauenkirchen
Zusätzliche Testmöglichkeit

FRAUENKIRCHEN. Aufgrund der großen Nachfrage wurde in der Stadtgemeinde Frauenkirchen eine 2. Covid-Teststation – zusätzlich zur Testmöglichkeit in der Apotheke – in der Thermenarena im Sport- und Freizeitzentrum eingerichtet. LR Mag Daniela Winkler, Bürgermeister Josef Ziniel, Vizebürgermeister Matthias Doser und SR Stefan Würtz besuchten die Teststation und dankten dem medizinischen und dem Verwaltungspersonal für die Durchführung der Tests.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Der ÖGB hat ein offenes Ohr

Senecura Frauenkirchen
Gewerkschaft fragt bei Pflegekräften nach

Die Gewerkschaft vida Burgenland startet eine Kampagne im Pflegebereich und fragt, wie es den Kollegen während der Pandemie geht. FRAUENKIRCHEN. Im Sozialzentrum und in der Anlernwerkstatt von Senecura in Frauenkirchen hatten die Beschäftigten schon Gelegenheit, sich an der Umfrage zu beteiligen. Den Schichtwechsel nutzte die vida, um mit den Beschäftigten ins Gespräch zu kommen. Öffentlichkeit informieren„Schon vor der Corona-Krise klagten die Beschäftigten im Gesundheits- und Pflegebereich...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Abenteuer und Entspannung in der St. Martins Therme & Lodge
2

St. Martins Therme & Lodge
Vorfreude auf sichere Entspannung

Alltagsstress, Lockdown und Corona-Sorgen hinter sich lassen und einfach abtauchen - all das verspricht ein Aufenthalt in der St. Martins Therme & Lodge in der atemberaubenden Naturlandschaft des Neusiedler See Seewinkels. FRAUENKIRCHEN. Höchste Hygienevorkehrungen wurden in der St. Martins Therme & Lodge schon immer groß geschrieben. Ein sicherer und erholsamer Aufenthalt hat hier oberste Priorität. Um diesen zu gewährleisten wurde eigens ein umfassendes Sicherheitskonzept ausgearbeitet....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Vereinsobfrau Mag. FH Beatrix Gross informierte Bürgermeister Josef Ziniel über die Angebote im „Entlastungszentrum“.

Unterstützung
"EntlastungsZentrum" in Frauenkirchen eröffnet

FRAUENKIRCHEN. Der gemeinnützige Verein unterstützt Paare, Gruppen, Familien und Einzelpersonen bei psychosozialen und finanziellen Belastungen und hat es sich zum Ziel gemacht, eine Entlastung im Alltag zu schaffen. Diese wichtige Einrichtung im Sozialbereich ist gerade in schwierigen Zeiten, wie jetzt in der Corona-Pandemie, besonders auch im familiären Bereich in allen Belangen als Krisenmanagement mehr als gefragt. Unter der Hotline +43 677 630 848 70 kann das Team des...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Im Schulzentrum Frauenkirchen freut man sich über viele Erneuerungen.

SMS Frauenkirchen
Modernisierung in Lockdown und Ferienzeit

Sport wird in der SMS-Frauenkirchen trotz der Corona-Situation immer groß geschrieben. FRAUENKIRCHEN. Ideenreichtum war gefordert, um die Kinder während des Lockdowns zur Bewegung an der frischen Luft zu motivieren. So rief Jessica Hauser, Lehrerin der SMS Frauenkirchen, die „KM-Challenge“ ins Leben. Unterstützt vom Sportlehrerteam wurden Bewerbe in Nordic Walking, Radfahren und Laufen veranstaltet. Die Challenge fand jeweils von Montag bis Freitag statt. Fleißige "KM-Sammler"Mit großem Eifer...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
"Altes Gemeindehaus" weicht für ein Gebäude für Soziale Einrichtungen
2

Frauenkirchen
OSG errichtet Gebäude für Soziale Einrichtungen

Das bereits sehr baufällig gewordene „Alte Gemeindehaus“ in der Franziskanerstraße soll einem neuen Gebäude für Soziale Einrichtungen weichen. FRAUENKIRCHEN. Mittels eines einstimmig im Gemeinderat beschlossenen Baurechtsvertrags wurde das Grundstück der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft zugesprochen. Sie wird dort „betreubare & barrierefreie Wohnungen“ mit einem integrierten Stützpunkt für Mobile Pflege der Volkshilfe und eine Arztordination errichten. Planentwürfe liegen seit kurzem...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Beringter Feldsperling

St. Martins Therme
Markierte Spatzen im Seewinkel gesucht

Die Vogelberingungsstation der St. Martins Therme & Lodge ruft die Bevölkerung auf, Sichtungen von Feldsperlingen zu melden. FRAUENKIRCHEN. Im Rahmen eines Forschungsprojektes wird an der Vogelberingungsstation der St. Martins Therme & Lodge, Frauenkirchen das Leben der Feldsperlinge erforscht. Noch ist der "Spatz" recht häufig in der Region zu sehen, leider nehmen die Bestände aber vielerorts ab. 600 Feldsperlinge markiertUm mehr über die Lebenserwartung, die Ortstreue und die Fortpflanzung...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Anzeige
Die SOB Frauenkirchen bietet eine vielseitige Ausbildung im Bereich Pflege und Sozialbetreuung.

Schule für Sozialbetreuungsberufe Frauenkirchen
Berufe mit Zukunft!

Die SOB Frauenkirchen bietet eine spannende Ausbildung mit besten Zukunftsperspektiven. FRAUENKIRCHEN. Sie interessieren sich für den Sozialbereich? Sie suchen nach einer neuen Berufsperspektive? Ihnen ist ein sicherer Arbeitsplatz in Ihrer Region wichtig? Sie arbeiten gerne mit Menschen? Dann haben wir das passende Angebot für Sie! Die SOB Frauenkirchen bietet eine attraktive Ausbildung an: 2 Jahre Vollzeit-Ausbildung bringen Ihnen 3 Abschlüsse: Fach-Sozialbetreuer_in mit dem Schwerpunkt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Michael Strini
Rainer Ribing, Harald Pokorny, "Geburtstagskind" Robert Frank, Birgit Eidler, Peter Nemeth (v.l.n.r.)
2

Brunnenbaumeister aus Frauenkirchen
WK-Regionalstellenobmann Robert Frank feierte 60er

FRAUENKIRCHEN. Wirtschaftskammer-Regionalstellenobmann und Brunnenbaumeister Robert Frank feierte am 8. Februar seinen 60. Geburtstag, inkl. Modell-Minibagger. Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth, Wirtschaftskammer-Direktor Rainer Ribing und Regionalstellenleiter Harald Pokorny gratulierten ihm dazu recht herzlich.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Beim Öko-Projekt der 3. HAS-Klasse sollte neben dem inhaltlichen Aspekt auch das selbstständige und eigenverantwortliche Lernen gefördert werden. (Symbolbild)

„Young Scientist Energy Award“ & Bio-Innovationspreis
Zwei Auszeichnungen für Schüler der BHAS/BHAK Frauenkirchen

Schüler der HAK und der HAS Frauenkirchen können sich über zwei Auszeichnungen freuen – den "Young Scientist Engergy Award" und den "Burgenländischen Bio-Innovationspreis 2020". FRAUENKIRCHEN. Die Studiengänge Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement und Facility Management & Immobilienwirtschaft der FH Kufstein in Tirol verleihen jährlich den "Young Scientist Energy Award" für vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten. Hannah Csukker, Julia Fleischhacker und Antonia Göltl, Maturanten der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Friseurmeisterin Michaela Enz in ihrem Geschäftslokal in Weiden am See
5

Frisöre & Co. öffnen
Endlich wieder Haareschneiden!

Neben den Schulen und dem Handel öffnen ab Montag wieder die sogenannten körpernahen Dienstleister, wie Frisöre, die Kosmetikerin, Masseure und Nagelstudios. FRAUENKIRCHEN/WEIDEN AM SEE (ahg). Nach Beschluss der Regierung zur Lockerung des harten Lockdowns für bestimmte Berufsgruppen öffnen die Frisöre ab Wochenbeginn ihre Geschäfte, allerdings unter gewissen Voraussetzungen und mit Auflagen. Damit geht es dem samtenen Damenbart in den Kosmetikstudios und den borstigen Männerbärten beim Figaro...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Thermenvertreter Peter Prisching (Geschäftsführer vom AVITA Resort) fordert ein rasches Öffnen der Thermen als wichtiger Teil des Tourismus und im Gesundheitsbereich.
Aktion 2

Initiative Therme PLUS
Peter Prisching: "Die Ampeln stehen auf Grün!"

Schulterschluss heimischer Thermenbetriebe fordert rasche und kontrollierte Wiedereröffnung – für die Gesundheit der Österreicher. BAD TATZMANNSDORF. Loslassen und im warmen Wasser bewegen, den Kreislauf in der Sauna ankurbeln und auf der Massageliege Entspannung und Regeneration finden: „Wellness“ ist Gesundheit für Körper und Geist und damit genau das, was den Österreicherinnen und Österreichern jetzt, nach Monaten zuhause, wohltäte. Die heimischen Thermen und Thermenresorts müssen jedoch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Hotelzimmer in der St. Martins Therme & Lodge müssen derzeit noch leer bleiben. Wann wieder geöffnet werden darf, ist ungewiss.

Hotels im Bezirk Neusiedl am See
"Die Situation ist unbefriedigend"

Das Ende des Lockdowns ist ungewiss. Eine belastende Situation für viele Hotelbetriebe – wir haben uns umgehört. BEZIRK. Der Lockdown wurde verlängert. Eine schwierige Situation, vor allem für die Gastro- und die Hotelbetriebe. "Es ist mühsam, nicht planen zu können", beschreibt etwa Josef Gelbmann die Situation für die Vila Vita Pannonia. Deutscher Reisemarkt Die Vila Vita wird in den Wintermonaten zu einem großen Teil von deutschen Gästen besucht, doch ob diese kommen werden, wenn man wieder...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Roman Neuner übernimmt die urologische Kassenstelle in Frauenkirchen – seine Privat-Praxis wird er an einem Tag pro Woche weiterführen.

Dr. Roman Neuner
Urologische Kassenstelle in Frauenkirchen wieder besetzt

Nach Unstimmigkeiten zwischen der Gemeinde Frauenkirchen und dem ehemals dort ansässigen Urologen Dr. Farsin Karimian war die urologische Kassenstelle nun längere Zeit nicht besetzt. Mit Dr. Roman Neuner ist nun ein Nachfolger gefunden. FRAUENKIRCHEN. Neuner wird ab Februar die urologische Kassenstelle in Frauenkirchen übernehmen. Der 38-Jährige hat seine urologische Ausbildung im Landeskrankenhaus Wr. Neustadt absolviert, wo er bis 2019 auch Oberarzt war. Mit dem nördlichsten Bezirk des...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Bewohner Erich Moispointner ließ sich von Dr. Carmen Putz impfen.
Aktion 2

SeneCura Frauenkirchen
83 Bewohner und Mitarbeitende nutzen Impfgelegenheit

Die allgemeine Bevölkerung muss derzeit noch auf ihre Covid-Schutzimpfungen warten, doch in den Pflegeheimen wird bereits geimpft. FRAUENKIRCHEN. Auch im SeneCura Sozialzentrum in Frauenkirchen war es nun so weit. 58 Bewohner und 25 Mitarbeiter des Pflegeheims nahmen die Gelegenheit wahr und ließen sich von Dr. Carmen Putz impfen. Als erster bekam Bewohner Erich Moispointner seine Impfdosis verabreicht. "Bis jetzt bin ich von einer Ansteckung mit dem Virus zum Glück verschont geblieben. Ich bin...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Veriensobfrau Beatrix Gross informierte Bürgermeister Josef Ziniel über die Neueröffnung des "Entlastungszentrums" in Frauenkirchen.

Neueröffnung
Entlastungszentrum in Frauenkirchen gestartet

In Frauenkirchen wurde das "Entlastungszentrum", als neue Einrichtung im Sozialbereich eröffnet. FRAUENKIRCHEN. Das Entlastungszentrum ist ein gemeinnütziger Verein. Gegründet wurde es von Beatrix Gross und Sabine Lehrbauer, die eine Überforderung der Gesellschaft wahrnahmen und daraus den Entschluss fassten, das Entlastungszentrum zu gründen. Ziel des Projektes ist es, Personen (Gruppen, Paare und Einzelpersonen) zu entlasten und Unterstützung zu bieten. Bürgermeister Josef Ziniel, der sich...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Jede Menge Müll von abgeschossenen Feuerwerkskörpern fand Elisabeth Janeba beim Oberen Stinkersee in Illmitz
1 5

Leserbrief von Elisabeth Janeba
Müll im Nationalpark

Bezirksblätter-Leserin Elisabeth Janeba entdeckte bei ihrem Neujahrsspaziergang am 1. Jänner rund um den Oberen Stinkersee in Illmitz jede Menge Müll. Sie schickte den Bezirksblättern Neusiedl am See einige Fotos und einen Leserbrief zu. Leserbrief von Elisabeth Janeba aus Frauenkirchen: Auf der Strecke entlang des Seevorgeländes traute ich meinen Augen nicht, als ich – offenbar von der vergangenen Silvesternacht übrig – Reste von abgeschossenen Feuerwerkskörpern auf dem Weg liegen sah.  Das...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Maria Lucsanics, Frauenkirchen
6

Umfrage der Woche
Welche Erwartungen haben Sie für 2021?

Maria Lucsanics, Frauenkirchen Ein normales Leben und das bedeutet, unbeschwert einkaufen und Urlaub machen können. Grundvoraussetzung ist die Gesundheit. Alex Lang, Weiden am See In Restaurants mit Freunden und Familie essen gehen, wieder verreisen zu können und vor allem, dass unsere Kids wieder ohne Maske in die Schule gehen können. Thomas Thüringer, Pamhagen Ich freue mich auf ein schönes und spannendes erstes Jahr mit unserem Sohn. Uschi Zezelitsch, Eisenstadt Ich habe keine Erwartungen an...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.