Alles zum Thema Pamhagen

Beiträge zum Thema Pamhagen

Lokales
Dagmar Bors, Hannes Mosonyi, Bert Jandl, Harald Pokorny

Gärtner- und Bauernmarkt in Pamhagen
Saisonstart ist gelungen!

PAMHAGEN. Am 12. Juni wurde der Pamhagener Gärtner & Bauernmarkt feierlich eröffnet. Wirtschaftskammer Regionalstellenausschussmitglied Hannes Mosonyi und Regionalstellenleiter Harald Pokorny statteten Tourismusobmann Gen.Dir. Bert Jandl und Geschäftsführerin Dagmar Bors einen Besuch ab. Präsentiert wurden hausgemachte Bäckerei, Kunsthandwerk, Wein sowie die Pamhagener Gastronomie und Vieles mehr.

  • 17.06.19
Lokales
Ab 10. Juni gibt es eine Woche lang Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Pamhagen und Frauenkirchen.

Für alle Bahn-Pendler zwischen Pamhagen & Frauenkirchen
Streckensperre ab 10. Juni

PAMHAGEN/ FRAUENKIRCHEN. Die Neusiedler Seebahn erneuert das Schotterbett der Gleisanlage zwischen der Staatsgrenze und dem Bahnhof Pamhagen. Deshalb gibt es zwei Meldungen seitens der Neusiedler Seebahn. "In der Zeit von  03. Juni 7:00 Uhr früh, bis 18. Juni 4:00 Uhr früh führen wir Arbeiten im Bereich zwischen der Staatsgrenze und dem Bahnhof Wallern durch", schildert Neusiedler Seebahn-Geschäftsführer Arnold Schweifer. "Diese Arbeiten können durchaus lärmintensiv sein. Leider müssen wir die...

  • 31.05.19
Leute
Die Kinder interessierten sich sehr für die Arbeit des Bürgermeisters.
2 Bilder

Volksschule besuchte Bürgermeister
Besondere Gäste im Gemeindeamt Pamhagen

PAMHAGEN. In der Vorwoche empfing Bürgermeister Josef Tschida besondere Gäste im Gemeindeamt Pamhagen. Die Schüler der 3. und 4. Klasse der Volksschule Pamhagen besuchten ihn im Gemeindeamt. Sie interessierten sich sehr für die Arbeit des Bürgermeisters und stellten auch einige Fragen, die Bürgermeister Josef Tschida gerne beantwortete.

  • 27.05.19
Leute
Kilian Brandstätter, Matthias Mayer, Robert Frank, Harald Pokorny, Marschal Hauptmann Wolfgang Pointner, Renate Beck
6 Bilder

Legatsfest in Pamhagen
Weinritter luden in die Vila Vita

PAMHAGEN. Rund 80 Festgäste haben am Legatsfest des Ordo Equestris Vini Europae, Legat Neusiedler See - Seewinkel, in der Vila Vita teilgenommen. Bei diesem gelungenen Fest gab es zahlreiche Ernennungen und zwar wurden vier Personen als Hospita bzw. Hospes akkredietiert, das heißt neu aufgenommen. Weitere sieben Personen wurden in höhere Positionen - zum Consilarius, Iudex oder Weindame - inthronisiert (befördert). Nach dem Festakt in der Kapelle ging es zum gemütlichen Teil des Abends in die...

  • 27.05.19
Lokales
Ein "Grey Cattle" Menü der Sonderklasse. Steppenrind ist besonders geschmackvoll ;-)
7 Bilder

Ein Regionaut als Restauranttester im Bezirk unterwegs - Teil IV
REGIONAUT zu GAST bei der BURGERBUCHT in Neusiedl am See

Neusiedl am See./ Unlängst hatte ich zufällig in Neusiedl am See zu tun und wenn ich schon mal da bin, mache ich natürlich einen Boxenstopp in der längst bekannten Burgerbucht. Sofern ich einen Parkplatz in der Nähe finde, ist ja auch nicht immer so, dass dort oder in der Nähe einer frei ist. Ist ja meinst ein Riesenandrang dort. Auf jeden Fall zur Mittagszeit. Und im Sommer sowieso. Da kann man auch fix mit einer kurzen oder auch längeren Wartezeit rechnen. Das Falstaff-Magazin hat sicher...

  • 29.04.19
Lokales
Viele Gäste kamen zur Eröffnung der Kunst-Genuss-Stube mit Postpartner und dem Tourismusbüro nach Pamhagen.
27 Bilder

Eröffnung
Neues Tourismusbüro mit Postpartner in Pamhagen

PAMHAGEN. Das Tourismusbüro in Pamhagen wurde modernisiert und gemeinsam mit der Kunst-Genuss-Stube mit integriertem Postpartner am Freitag neu eröffnet.  2017 hatte man sich für eine Kernsanierung entschlossen, da das ursprüngliche Feuerwehrhaus, in dem das Tourismusbüro untergebracht war, aus dem Jahre 1958/59 stammt. "1998 haben wir ein neues Feuerwehrhaus gebaut und damals ist das Tourismusbüro hier eingezogen", weiß Bürgermeister Josef Tschida. "Auch wenn wir dazwischen natürlich immer...

  • 13.04.19
Lokales
6 Bilder

25.3.2019 Martin Ganster & Eva Pölzl live aus MÖNCHHOF
"GUTEN MORGEN ÖSTERREICH" zu Gast im Nordburgenland

Mönchhof./ Bereits im Vorjahr zu Martini war das ORF-Team rund um Martin Ganster & Eva Pölzl von "Guten Morgen, Österreich" im Burgenland bei uns im Bezirk unterwegs. Unter anderem in Gols, der "Martiniloben-Gemeinde" Österreichs. Auch diese Woche waren Sie wieder im Nordburgenland unterwegs und machten Station vom 25.3. bis 29.3.2019  Stationen in der Grenzgemeinde NICKELSDORF, der ältesten Weinbaugemeinde Österreichs MÖNCHHOF, der Nationalparkgemeinde APETLON, der...

  • 28.03.19
  •  1
Leute
Das Goldene Jubelpaar Anna und Karl Pittersberger umringt von den Gästen
8 Bilder

Pamhagen
Faschingskränzchen der Pensionisten

PAMHAGEN. 232 Personen kamen zum Pamhagener Faschingskränzchen am 8. Februar im Gasthaus Peck. Als Ehrengäste konnten Bezirksobmann Josef Loos, Bezirkssekretärin Gabi Frittum, Kilian Brandstätter, Maximilian Köllner sowie Vizebügermeister Manfred Bleich begrüßt werden.  Hannes Ohr sorgte für die richtige Musik. Zum Gelingen der Veranstaltung trugen auch die selbst gemachten Mehlspeisen der umliegenden Ortsgruppen bei. Das 50-jährige Hochzeitsjubiläum feierten das Ehepaar Pittersberger aus...

  • 11.02.19
Leute
23 Bilder

Faschingsumzug
Mit bunten Kostümen durch Pamhagen

PAMHAGEN (kw). Bei wunderschönem Wetter konnten die Pamhagner am Samstag ihre kreativen Kostüme innerhalb ihres Faschingsumzugs präsentieren. Kurz nach 14:00 setze sich der erste Wagen in Bewegung. Während die Gruppen eine Runde in der Ortschaft drehten, wurde reichlich Essen und Trinken verteilt. Der Faschingsumzug endete mit einem Ausklang im Gasthaus Schnitzelwirt Peck.

  • 04.02.19
  •  1
Lokales
Gemustert: Pamhagens neue Rekruten

Musterung
Neue Rekruten aus Pamhagen

PAMHAGEN. Ende Jänner waren die neuen Rekruten der Gemeinde Pamhagen in Wien zur Musterung einberufen. Bei ihrer Heimkehr wurden sie von Bürgermeister Josef Tschida empfangen und zu einem Essen ins Gasthaus Schnitzlwirt Peck eingeladen. Die neuen Rekruten heißen Michael Lutmannsberger, Bastian Munzenrieder, Niklas Groschner, Julian Windholz, Lukas Prand, Fabian Kandelsdorfer, Dominik Hajto, Alexander Thüringer, Sebastian Shabana und Lukas Sipötz.

  • 01.02.19
Leute
Maria und Johann Leyrer
2 Bilder

Zwei Jubiläen in Pamhagen

PAMHAGEN (ft). In der Gemeinde Pamhagen gab es kürzlich zwei Jubiläen zu feiern: Gertraud und Matthias Hatvan feierten ihre Goldene sowie Maria und Johann Leyrer ihr Diamantene Hochzeit. Bürgermeister Josef Tschida und Vizebürgermeister Manfred Bleich gratulierten den beiden Jubelpaaren.

  • 05.12.18
Lokales
17 Bilder

Am Reformationstag auf den Spuren des heiligen Martinus
Reformationspilgerung

95 Thesen an der Schlosskirche zu Wittenberg besiegelten vor genau 501 Jahren am 31.10.1517 die Abspaltung der evangelischen Kirche von Römisch-katholisch. Just an diesem Tag verschlug es mich, eigentlich mit dem Vorhaben ein Teilstück des bgld. Jakobsweges zu bewältigen, auf den Weg des heiligen Martins. Nicht aber Jenen des Martin Luthers , denen ich als Lutheraner eigentlich in der Kirche folgen sollte, nein, sondern jenen Spuren des heiligen Martinus aus Szombathely (Geburtsstadt 316...

  • 31.10.18
Leute
Gratulationen zur Goldenen Hochzeit
2 Bilder

Pamhagen: Goldene Hochzeit und ein 90er

PAMHAGEN. In Pamhagen feierten Hertha und Josef Perepatics vor kurzem ihre Goldene Hochzeit. Bürgermeister Tschida Josef und Vizebürgermeister Bleich Manfred gratulierten dem Jubelpaar. Gratulationen gab's außerdem für Frau Rosalia Hauser, die dieser Tage ihren 90. Geburtstag feierte.

  • 23.10.18
Leute
79 Bilder

Pamhagen
Wendi's Benefizkonzert für Behinderte

PAMHAGEN. Wendi's Böhmische Blasmusik lud am Samstag zu ihrem zweiten Benefizkonzert für den Behindertenförderungsverein des Bezirks Neusiedl am See in die Vila Vita in Pamhagen. Über 500 Gäste besuchten den "Egerländerabend im Seewinkel" und wurden Zeugen, als Obmann Karl Johann Gonter der Obfrau des Behindertenförderungsvereins, Roswitha Knebelreiter, einen Scheck mit dem Betrag von 7.200 Euro übergeben konnte. Nächstes Konzert im März 2019Kapellmeister Werner Wendelin lud die Anwesenden...

  • 22.10.18
Leute
Auf ein Achterl am Genussfestival
14 Bilder

600 Besucher
Genussfestival in Pamhagen

PAMHAGEN. Am Samstag wurde die Csárda am Vila Vita Pannonia-Gelände zum Genusstempel, der alle Sinne ansprach. Gerichte von der Gans aus der Haubenküche von Vila Vita-Küchenchef Michael Graf, heimische Fisch- und Wurstspezialitäten, erlesene Weine und Sekte, Süßes und Fruchtiges sowie burgenländisches Handwerk zogen an die 600 Besucher an. Auch für die Kinder gab es ein abwechslungsreiches Programm und dazu Musik von burgenländischen Künstlern.

  • 08.10.18
Lokales
Die Kinder schauen mit den aufgebauten Spektiven in die Natur
5 Bilder

Jagdgesellschaft
Werkstatt Natur in Pamhagen

PAMHAGEN. Vergangenen Freitag lud die Jagdgesellschaft „Pamhagen I Obere Jagd“ 40 Kinder der örtlichen Volksschule zu einem Revierausgang ein. Den Kindern wurden auf spielerische und unterhaltsame Weise das richtige Verhalten in der Natur, die heimischen Wildtierarten und die Aufgabe der Jagd vermittelt. Andreas Thaler von der Werkstatt Natur war mit dem mobilen jagdpädagogischen Wagen vor Ort und unterstützte den Revierausgang anschaulich. "Frühzeitig näher bringen"„Wir als Jäger und vor...

  • 03.10.18
Leute
Das Jubiläumspaar mit den Gratulanten seitens der Gemeinde

Jubiläum
Goldene Hochzeit in Pamhagen

PAMHAGEN. Das Ehepaar Katharina und Matthias Munzenrieder aus der Gemeinde Pamhagen feierte am 21. September seine Goldene Hochzeit. Bürgermeister Josef Tschida und Gemeindevorstand Johann Munzenrieder gratulierten den Jubilaren.

  • 29.09.18
LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

Vila Vita feiert ein Genussfestival im Nationalpark Neusiedler See

Auf dem weitläufigen Gelände des VILA VITA Pannonia am Rande des Nationalparks Neusiedler See - Seewinkel steht die Csárda, eine ländlich-charmante Scheune mit handgedecktem Schilfdach. Csárda wird zum Genusstempel Für einen Tag – dem 6. Oktober von 12 bis 18 Uhr – wird sie zum Genusstempel, der alle Sinne anspricht, denn hier erwarten Sie wohlschmeckende Gerichte von der Gans aus der Haubenküche von VILA VITA-Küchenchef Michael Graf, heimische Fisch- und Wurstspezialitäten, erlesene Weine...

  • 26.09.18
Wirtschaft
Zwei Tage lang wurde in der Vila Vita Pannonia in 
Pamhagen über aktuelle Entwicklungen in der Energie-Branche diskutiert.
2 Bilder

Österreichs Energie-Wirtschaft tagte in Pamhagen

Am 19. und 20. September fand mit „Österreichs Energie Kongress 2018“ der wichtigste Branchenevent der heimischen E-Wirtschaft im heurigen Jahr statt. PAMHAGEN (ft). Rund 580 Teilnehmer aus der Energiefachwelt sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft kamen für zwei Tage lang in der Vila Vita Pannonia in Pamhagen zusammen, um aktuelle Trends und Entwicklungen der Energie-Branche zu diskutieren. Wirtschaftslandesrat Alexander Petschnig und die Leiterin der Convention Burgenland,...

  • 20.09.18
Lokales
Tadtens Bürgermeister Willi Goldenits und Manfred Bleich.

Neuer Postenkommandant für Pamhagen

PAMHAGEN/ TADTEN. Vor kurzem machte Kontrollinspektor Manfred Bleich seinen Antrittsbesuch in der Gemeinde Tadten. Bleich wurde im Juni zum Postenkommandanten der Polizeiinspektion Pamhagen bestellt, die auch für die Gemeinde Tadten zuständig ist. Bgm. Willi Goldenits gratulierte zur Bestellung und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

  • 03.09.18
Lokales
Michael Graf ist seit zehn Jahren Küchenchef in der Vila Vita in Pamhagne.
3 Bilder

Regionale Speisekarte mit der Vila Vita in Pamhagen

Michael Graf ist seit 18 Jahren in der Vila Vita tätig, seit zehn Jahren ist er Küchenchef. PAMHAGEN (cht). Regionalität gehört für ihn zum Kochen einfach dazu. "Unsere Region soll leben", ist er überzeugt. "Und das geht nur, wenn alle zusammen halten", so Küchenchef Michael Graf. "Natürlich könnte man mehr auf den Wareneinsatz schauen und billiger kaufen. Aber billiger ist in diesem Fall sicherlich nicht besser und deshalb schauen wir auf die Qualität und die haben wir mit regionalen...

  • 22.08.18
Lokales
Die Bürgermeister Helmut Huber und Josef Tschida mit Konrad Unger.
2 Bilder

Verabschiedung des Pamhagener Schuldirektors

PAMHAGEN. Ende des Schuljahres ging auch der Direktor der Volksschule und der Neuen Mittelschule Pamhagen in Pension. "Gemeinsam mit meinem Freund und Kollegen Bürgermeister Helmut Huber aus Wallern haben wir unseren Schuldirektor verabschiedet", so Pamhagens Bürgermeister Josef Tschida. "Dir. Konrad Unger BEd wechselt in seinen wohlverdienten Ruhestand. An dieser Stelle darf ich mich erneut für seinen langjährigen und vielfältigen Einsatz für unsere Jugend bedanken. Ich wünsche für den neuen...

  • 20.08.18