Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Gedanken
 Aktion "Gemeinsam vor Pfingsten" in der Spitalskirche

Gedanken
Gebetsaktion in der Innsbrucker Spitalskirche

INNSBRUCK. Christinnen und Christen aus unterschiedlichen Konfessionen sind am Donnerstag, 28. Mai 2020 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Rahmen der Aktion "Gemeinsam vor Pfingsten" herzlich zu einem Online-Gebet in die Innsbrucker Spitalskirche eingeladen. Ein großes Netz von Gebetstreffen im ganzen deutschsprachigen Raum wird dabei verbunden sein. Christen bitten gemeinsam um den Heiligen Geist - und das im Hinblick auf das kommende Pfingstfest und vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie....

  • 25.05.20
Lokales
In Lainz wird die 10.30-Uhr-Messe an jedem Sonntag als Familienmesse gefeiert, hier gestaltet von Gertrud Baumgartner, der stellvertretenden Vorsitzenden des Pfarrgemeinderats.

Glaube und Spiritualität
Wieder Gottesdienste in Hietzinger Kirchen

In den Hietzinger Kirchen finden die ersten Messfeiern nach den Corona-Beschränkungen statt. HIETZING. In der Lainzer Konzilsgedächtniskirche der Pfarre Lainz-Speising am Kardinal-König-Platz 1 halten Gertrud Baumgartner, Christa Paster, Jesuitenpfarrer Gustav Schörghofer und Oberministrant Gernot Liebhard an jedem Sonntagvormittag ab 9.30 Uhr im Stundentakt gleich drei Wortgottesdienste hintereinander. Eine Familie zeigt sich davon begeistert: "Wortgottesdienste, die von Frauen gehalten...

  • 25.05.20
  •  1
Lokales
4 Bilder

Polling 20.5.2020: Start mit Gottesdiensten.
Aufgeregt und humorvoll!

POLLING. Nach mehr als acht Wochen coronabedingter Unterbrechung bei den Gottesdiensten startet auch die Pfarrgemeinde Polling wieder durch. „Es ist so eine Mischung aus Aufgeregtheit wegen des Ungewohnten und dem Pollinger Humor“, meint einer der ersten Teilnehmer. Und eines merkt man in der Pfarre: Auch wenn die sonntäglichen Gottesdienstbesuche keine gewaltigen Zahlen aufweisen – sie sind wertvoll, sie gehen ab! Nicht nur den Älteren und den MitarbeiterInnen in den Pfarr – und...

  • 25.05.20
Lokales
7 Bilder

Gottesdienst
Evangelische und katholische Christen feiern in einer Kirche

Sonntagvormittags gibt es in Kirchdorf/Krems zwei Gottesdienste: einen in der evangelischen, den anderen in der katholischen Kirche. KIRCHDORF. Seit der Lockerung der Corona-Beschränkungen werden nun beide in der katholischen Kirche gefeiert. Das erklärt Markus Weikl, Kurator der evangelischen Gemeinde, so: „Da unsere Kirche für den nötigen Abstand zu klein ist, sind wir dankbar, dass wir vorerst bei unseren katholischen Geschwistern in der Pfarrkirche feiern können.“ Pfarrer P. Severin...

  • 24.05.20
Freizeit
Die Predigt verlas Christian Penn.

Predigt
"Unsere Erzählungen spiegeln unsere Haltungen wider"

Gottesdienste sind seit 15. Mai wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Für die Corona-Risikogruppen veröffentlicht die BezirksRundschau weiterhin die Predigten aus der Region. Die Predigt am Pfingstwochenende verlas Christian Penn. „Die Sprache ist eine große Quelle für Missverständnisse“, sagt der Fuchs dem kleinen Prinzen im gleichnamigem von Saint-Exupéry. Oder anders formuliert: „Durchs Reden kuman Leit zam.“ Und weil bekanntermaßen alle guten Dinge drei sind – ein drittes Zitat aus...

  • 24.05.20
Gedanken
Auch die Ministranten waren bereit für den 1. Gottesdienst nach Corona.
4 Bilder

In Polling geht es wieder los
Der 1. Gottesdienst nach Corona

POLLING. Nach mehr als acht Wochen coronabedingter Unterbrechung bei den Gottesdiensten startet auch die Pfarrgemeinde Polling wieder durch. Es geht wieder los„Es ist so eine Mischung aus Aufgeregtheit wegen des Ungewohnten und dem Pollinger Humor“, meint einer der ersten Teilnehmer. Und eines merkt man in der Pfarre: Auch wenn die sonntäglichen Gottesdienstbesuche keine gewaltigen Zahlen aufweisen – sie sind wertvoll, sie gehen ab. Nicht nur den Älteren und den MitarbeiterInnen in den...

  • 22.05.20
Lokales
Huberta und Gerhard Weiss kümmern sich um das Kriegerdenkmal.

Erster Gottesdienst nach Corona
Dienst an den Gefallenen in Polling

POLLING. Die Gärtnereien wurden in den ersten Tagen nach ihrer Öffnung bekanntermaßen „ordnungsgemäß“ gestürmt. Alles OrdnungsgemäßLange Schlangen, Sicherheitsabstände, alles zeitintensiv. Auch Huberta und Gerhard Weiss von der Schützenkompanie Polling brauchten mehrere Stunden, um an die Pflanzen für den Schmuck des „Kriegerdenkmals“ zu kommen. „Wir wollten den Schmuck unbedingt bis zum ersten Gottesdienst hinbekommen“, so Huberta. Sie ist Ehrenkranzträgerin und spielt bei der Betreuung des...

  • 22.05.20
Lokales
Am Pfingstsonntag starten die Abendgottesdienste in der evangelischen Kirche in Weiz.

Abendgottesdienste
Die evangelische Pfarrgemeinde Weiz startet "evanders-Gottesdienste"

Am Pfingstsonntag, den 31.05.2020 um 18.00 Uhr feiert die evangelische Pfarrgemeinde Weiz den Start ihrer neuen Abendgottesdienste. Diese Gottesdienste sind zeitgemäß, werden von wechselnden Bands begleitet und laden dazu ein, vielfältige spirituelle Formen auszuprobieren. Klassische Sonntagsgottesdienste gibt es in der Gustav-Adolf-Kirche zweimal im Monat am Vormittag. Zusätzlich gibt es nun regelmäßig "evanders-Gottesdienste" am Sonntagabend. Sie sind besonders für Menschen gedacht, die...

  • 22.05.20
Leute
Die Freude ist auch in Bad Goisern groß, dass wieder Gottesdienste abgehalten werden dürfen.

Bad Goisern
Gottesdienst lockte viele evangelische Gläubige in die Kirche

BAD GOISERN. An Himmelfahrt konnte wieder ein "Junger" Evangelischer Gottesdienst in der evangelischen Kirche Goisern gefeiert werden. Die bezüglich "maximale Gästezahl" von 60 Personen fand sich in der Kirche ein. Lektorin Helga Schmalnauer sprach zum Altarbild der Kirche, das die Himmelfahrt Jesu darstellt. "Allerdings kann es auch als das verheißene Wiederkommen von Jesus in den Wolken gedeutet werden." Anschließend wurde die wiedergeschenkte persönliche Gemeinschaft  "mit Abstand, aber...

  • 22.05.20
Gedanken
In den Innsbrucker Wohnheimen finden zu Christi Himmelfahrt Gottesdienste statt.

Gedanken
Gottesdienstangebote zu Christi Himmelfahrt in Innsbrucker Wohnheimen

INNSBRUCK (dibk). Am 21. Mai feiert die katholische Kirche das Fest Christi Himmelfahrt. Diesen Tag nimmt die Diözese Innsbruck zum Anlass, besonders Ältere und Kranke Menschen in den Blick zu nehmen. In gleich fünf Wohnheimen von Innsbruck werden unter anderem mit Bischof Hermann Glettler und Bischofsvikar Jakob Bürgler Gottesdienste angeboten. Diese finden zumeist in den Gärten und Innenhöfen der Heime statt. Die BewohnerInnen können damit auch von Fenstern und Balkonen der Messfeier...

  • 20.05.20
Lokales
Die Zahl der Messbesucher bleibt bis auf weiteres limitiert (im Bild Stinatz), die Gläubigen feiern mit Schutzmaske.

Jennersdorf, Stinatz ...
Erste Gottesdienste nach Corona-Wiedereröffnung

Trotz aller Corona-Einschränkungen strahlten die ersten Gottesdienste nach der corona-bedingten Schließung ein "sehr schönes Miteinander" aus. So hat es der Jennersdorfer Stadtpfarrer Norbert Filipitsch wahrgenommen. "Die Messbesucher waren diszipliniert und haben alle Sicherheitsregeln eingehalten." Sicherheits-AuflagenUnd das waren nicht wenige: Ordnerdienste beim Ein- und Ausgang, maximal 38 Besucher pro Messe, jede zweite Sitzreihe blieb frei. Liturgisch gesehen gab es weder die...

  • 19.05.20
Lokales
Gottesdienst per Lifestream aus der Klosterkirche.

Gottesdienste während Corona
Scheibbser beten von zu Hause

Wegen Corona blieb die Kirche lange Zeit geschlossen, nun öffnet sie wieder SCHEIBBS. Lange Zeit mussten die Leute der Gemeinde auf Leib und Blut Christi verzichten. Doch nun dürfen die Kirchen wieder öffnen – zumindest für 80 Personen. Die Pforte öffnet sich "Wir freuen uns, dass wir endlich wieder auf normalem Weg den Gottesdienst feiern dürfen", sagt Maria Gratzer-Hagen, Pastoralassistentin der Pfarre Scheibbs. Der Fahrplan der Kirche für die nächsten paar Wochen ist klar: "Am...

  • 18.05.20
  •  1
Gedanken
Derzeit erforderlich: Schutzmasken sowie richtiger Abstand für Pfarrer und Gläubige!
13 Bilder

Gottesdienst
In den Kirchen ging es wieder los

Eine Person pro zehn Quadratmeter der Gesamtfläche des Kirchenraums – das ist die Maßeinheit beim Neustart der Gottesdienste in den Kirchen. Ein Lokalaugenschein in der Emmauskirche in Völs zeigt: Alle Regelungen werden eingehalten! in der Emmauskirche in Völs ergibt die Berechnung insgesamt 68 Personen. Sofern diese nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, ist ein Abstand von zwei Metern einzuhalten. Am vergangenen Sonntag gab es einen "Willkommensdienst"  sowie Schutzmasken und...

  • 18.05.20
Lokales
Gottesdienste mit Abstand sind in Kirchdorf wieder möglich.
9 Bilder

Messe mit Anmeldung
Gottesdienste mit Abstand in Kirchdorf

Unter besonderen Rahmenbedingungen werden in den Kirchen wieder Gottesdienste gefeiert, so auch in Kirchdorf/Krems. KIRCHDORF/KREMS. Maximal 54 Personen dürfen in die Pfarrkirche Kirchdorf, daher ist die Mitfeier des Sonntagsgottesdienstes wie in vielen Pfarren nur mit Anmeldung möglich. Für die Teilnahme werden Platzkarten vergeben. Gibt es Freitagmittag freie Plätze für die Messen des jeweiligen Wochenendes, werden Platzkarten in der Kirche zur freien Entnahme aufgelegt. Diese sind zum...

  • 18.05.20
Lokales
2 Bilder

St. Lorenzen
UPDATE: Bei der Sonntagsmesse war der Mundschutz rar

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie in den anderen Pfarren startete auch in St. Lorenzen die erste Sonntagsmesse in der Corona-Zeit. Auf den Sitzbänken brauchten die Gläubigen jedoch keinen Mundschutz. Pfarrer P. Markus las im Pfarrhof die Feldmesse. "Immerhin mit etwa 60 Messbesuchern im schönen St.Lorenzer Ambiente", berichtet Franz Fidler. Die Titelzeile zur Messe auf www.meinbezirk.at lag einigen Lesern allerdings im Magen. Denn wie Fidler ergänzte: "Trugen die Teilnehmer der Messe beim...

  • 18.05.20
Leute
6 Bilder

Pfarre St. Valentin
Erste Gottesdienste nach CORONA-Verordnung

Nach dem CHECK der „Hygiene-Verordnung" vor jeder Messe, 50 Plätze für 50 Personen sind mit einem Gotteslob und Infoschild ausgewiesen hat am Freitag in der Stadtpfarrkirche St. Valentin die 1. Hl. (Früh-) Messe nach der Gottesdienstöffnung die "Feuertaufe" bestanden. So funktionierte auch am Sonntag die "Selbstregulierung" bei den beiden Hl. Messen sehr gut! Danke an alle Gläubigen für ihr mitwirken! Danke an die Priester Dr. Isaak u. Msgr. Zarl für ihre guten Gedanken und die einfühlsame...

  • 17.05.20
  •  1
  •  1
Freizeit
Die Predigt zum 6. Ostersonntag verlas Dechant Johannes Blaschek.

Predigt
"Stand-by-Licht" in der Kirche

Gottesdienste sind seit 15. Mai wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Für die Corona-Risikogruppen veröffentlicht die BezirksRundschau weiterhin die Predigten aus der Region. Die Predigt zum 6. Ostersonntag verlas Dechant Johannes Blaschek. „Neustart“ uns „hochfahren“ sind in letzter Zeit häufig gebrauchte Wörter. Zuvor kommt das Abschalten oder das Standby. Bei den meisten technischen Geräten brennt, wenn sie in den Standby-Modus geschaltet wurden, noch ein kleines rotes Licht. Die...

  • 17.05.20
Lokales
Willkommensgruß vor dem Seiteneingang

69 Besucher in Stainzer Kirche möglich
Gottesdienst-Premiere nach Corona-Erleichterung

Bislang mussten sich die Gläubigen mit digitalen Messen zufriedengeben. Am vergangenen Samstag machte die Pfarre Stainz von der Möglichkeit Gebrauch, die erste Heilige Messe nach der Lockerung der Corona-Bestimmungen durch die Bundesregierung zu feiern. „Gott sei Dank ist nun eine größere Gemeinschaft möglich“, betonte Pfarrer Franz Neumüller, dass sich Jesus Christus nicht wegsperren lässt. Die Besucher spielten vorbildlich mit, alle hatten ihre Gesichtsmasken zur Hand. Die nächste Aufgabe:...

  • 17.05.20
Lokales
Der Gottesdienst in der Pfarrkirche Tamsweg darf mit 64 Personen abgehalten werden.

Coronavirus in Salzburg
Tamsweg: Jugendzentrum und Gottesdienst besuchbar

TAMSWEG. Die Marktgemeinde Tamsweg gibt bekannt, dass das Jugendzentrum Tamsweg in den Räumlichkeiten der Nachmittagsbetreuung am Lasabergweg mit Montag, 18. Mai 2020 wieder geöffnet sein wird und während der regulären Öffnungszeiten (Mo und Do 16 bis 20 Uhr sowie Fr von 15 bis 21 Uhr) besucht werden kann. Gottesdienst Auch der Gottesdienste kann mit heute (Freitag, 15. Mai 2020) wieder besucht werden. Folgende Maßnahmen sind einzuhalten: Begrenzte Teilnehmerzahl bei Gottesdiensten:...

  • 15.05.20
Lokales
Die Kirche in Groß St. Florian ist die größte im Bezirk: Hier dürfen immerhin 80 Personen am Gottesdienst teilnehmen.

Gottesdienste im Bezirk Deutschlandsberg
So viele Personen dürfen in unsere Kirchen

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Mit diesem Wochenende kehrt auch das spirituelle Leben in den Pfarrgemeinden langsam wieder zurück: Fast alle Kirchen öffnen wieder ihre Türen, Samstag und Sonntag werden die ersten Gottesdienste gefeiert. Selbstverständlich unter strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Wie diese genau aussehen und wie viele Personen daher in die Kirchen des Seelsorgeraums Schilcherland dürfen, können Sie hier lesen: Seelsorge im Schilcherland Denn ein Teil der Maßnahmen sieht...

  • 15.05.20
Freizeit
Diese Regeln gelten für den Besuch eines Gottesdienstes.

Ab morgen dürfen wieder Gottestdienste im Stift Herzogenburg gefeiert werden

HERZOGENBURG. Seit gut zwei Monaten ist es aufgrund der Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus nicht gestattet, öffentlich und für alle Gläubigen zugänglich Gottesdienste zu feiern. Mit dem morgigen Freitag sollen die Maßnahmen gelockert werden. "Allerdings müssen wir dabei die vorgeschriebenen Rahmenbedingungen genau einhalten, um die Ansteckungsgefahr zu vermeiden.", so Propst Petrus Stockinger (Herzogenburg), "Es wird auch nicht möglich sein, das Leben in unseren Pfarren und...

  • 14.05.20
Gedanken
Die Pfarrer Richard Rotter und Herbert Traxl sowie Diakon Johannes Schwemberger (v.l.) zelebrietren den ersten Drive-In-Gottesdiest Tirols.
3 Bilder

Erfolgreiche Permiere
Drive-in Gottesdienst in Zams war ein voller Erfolg

ZAMS (otko). Der ökumenische Drive-In-Gottesdienst am Venetparkplatz in Zams feierte am Muttertag eine erfolgreiche Premiere. Die 100 Plätze waren im Nu vergeben. Ökumenischer Gottesdienst Die aktuelle Krise zwingt uns alle die bisherigen Gewohnheiten zu ändern. Dies macht auch nicht vor der Kirche halt. Wegen der Corona-Krise dürfen bis 14. Mai keine öffentlichen Messen in den Kirchen abgehalten werden. "Außergewöhnliche Zeiten eröffnen neue Wege" – unter diesem Motto luden die katholische...

  • 13.05.20
2 Bilder
  • 14. Juni 2020 um 10:30
  • Sport Seminarhotel
  • Hollabrunn

WIE LEBEN GELINGT - Die Kraft der Beziehung

Lebe jetzt - den Glauben neu entdecken. Vortragsreihe / 5.Teil: WIE LEBEN GELINGT - Die Kraft der Beziehung. Der Vortrag findet im Rahmen des Gottesdienstes der Evangelikalen Freikirche Hollabrunn statt. Referent: Pastor Urs Güttinger. Freier Eintritt. YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCC1YKuUTOebYCqs6S6qr9cw

2 Bilder
  • 28. Juni 2020 um 10:30
  • Sport Seminarhotel
  • Hollabrunn

Gottesdienst der Evangelikalen Freikirche

Wir laden sie ein in unseren Gottesdiensten, Gott zu begegnen und Glauben zu entdecken. Jeder ist herzlich Willkommen! Infos unter: www.efk-hollabrunn.at https://www.youtube.com/channel/UCC1YKuUTOebYCqs6S6qr9cw

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.