Alles zum Thema Gott

Beiträge zum Thema Gott

Lokales
Auch für die Hündin Loretta wird gebetet.

Tierheim
Tiersegnung im Tierheim Linz

Am 7. Oktober findet um 13 Uhr im Tierheim Linz in der Mostnystraße eine Tiersegnung statt. Dort wird um die Gesunderhaltung und gute neue Plätze für die Tiere gebetet. Auch für die Hündin Loretta, die zweijährige Stafford-Labradormix Hündin wird für ein neues und liebevolles Zuhause zu Gott gesprochen. Ein Gitarrist begleitet die Zeremonie mit stimmungsvollen Liedern. Danach gibt es Kaffee, Torte und Jause sowie die Gelegenheit, mit anderen Tierfreunden ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen...

  • 01.10.18
Lokales

Date mit Gott

Offener Abend in der Kirche Besucher können sich am 10.8. um 19.30 in der Pfarrkirche Grödig frei in der Kirche bewegen, so lange bleiben, wie sie wollen, eine Kerze anzünden, der ruhigen Musik zuhören, Gott einem Brief schreiben, Texten zuhören, Bibelstellen ziehen, eucharistisch anbeten, Beichte oder Aussprache in Anspruch nehmen... Das "Date mit Gott" ist ein Angebot, in ruhiger und offener Atmosphäre Gott abseits von herkömmlichen Gottesdiensten zu begegnen. Eingeladen ist jeder!!!...

  • 06.08.18
Freizeit
Der wunderschön Gestaltete Eingang                                            © Gabriele P.
6 Bilder

Kapelle in Eidenberg / Deutschland

Kapelle in Eidenberg / Deutschland Eine Wanderung führt uns durch Eidenberg -  ein kleines Dorf, das zu der Gemeinde Wegscheid (Landkreis Passau) gehört.  Wegscheid liegt im südlichen Bayerischen Wald. Der Bayerische Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Europas.  Die kleine Kapelle fällt gleich sehr ins Auge, wenn man durch das Dorf geht. Sie steht nämlich wunderschön an einer kleinen Kreuzung.  Sie ist sehr liebevoll hergerichtet und sehr gut erhalten. Der...

  • 06.07.18
  • 8
Freizeit
2 Bilder

SPIRITUELLE MENSCHEN SIND OFT EINSAM – MÜSSTEN ES ABER GAR NICHT SEIN!

In Zeiten, in denen hier in Europa die meisten Menschen ihrem Vergnügen nachjagen, sich unterhalten, Karriere machen und viel Geld verdienen wollen, wird man schnell zum Außenseiter, wenn man sich für die seelische Entwicklung mehr interessiert als für materielle Werte. In meiner Kindheit durfte ich in den Katholischen Kirchen nur wenig Spiritualität erleben. Zunächst verstand ich nur einen Teil von dem, was dort geredet wurde – später fand ich heraus, dass (zumindest in meinem...

  • 10.06.18
Gesundheit
Transportdienste gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Malteser.

Malteser Salzburg – Gemeinsam für den Menschen

Die Malteser nehmen sich als ehrenamtliche Mitarbeiter jener Menschen an, die Unterstützung für Alltägliches, aber auch für größere Vorhaben benötigen. SALZBURG (mst). Aus eigener Motivation und Überzeugung setzen sich Freiwillige für ihre Mitmenschen ein, machen Unmögliches möglich und nutzen hierfür auch ihre eigenen Stärken. Breitgefächertes Angebot Die Malteser sehen sich als Hospitaldienst und als eine ehrenamtliche rettungs- und caritative Organisation. Einen wesentlichen Teil des...

  • 28.05.18
Lokales
Kirche ist dort, wo die Menschen sind: Hertha Ferk ist seit 36 Jahren im Dienste der Diözese, seit elf Jahren leitet sie die Kirchenbeitragsstelle.

Grüß Gott, Frau Ferk! – Hertha Ferk in "Gefragte Frauen"

Hertha Ferk ist vielen Steirern ein Begriff: Die Kirchenbeitrag-Chefin verschickt 500.000 Briefe pro Jahr. Ein Gespräch über Gott und die (Kirchenbeitrags-)Welt: Hertha Ferk ist für die steirischen Katholiken keine Unbekannte, auch wenn sie viele persönlich nicht kennen. Die Leiterin der Kirchenbeitragsstelle der Diözese Graz-Seckau unterzeichnet die Briefe, die an die Beitragszahler gerichtet sind. Der WOCHE gewährt sie einen Einblick in das System Kirchenbeitrag, erklärt, wofür es verwendet...

  • 23.05.18
Lokales
Manuel Dragan als "Kantlinger" und Eva Weingärtler als "Rushy"
4 Bilder

#5 – Studierende drehen Kurzfilm über Gott, der keinen Bock mehr hat

Der Chef von ganz oben hat kein‘ Bock mehr und geht in Rente – und jetzt? Irgendjemand muss doch Gebete beantworten und die Toten an die Himmelspforte befördern?! Doch wer ist schon dafür geeignet diese Aufgabe zu erfüllen? Nun ist es Kantlinger dem diese schwere Bürde zukommt. Seitdem Gott in Ruhestand ist, muss er dessen Pflichten abarbeiten. Dazu gehört es einerseits sämtliche Gebete zu beantworten, was noch einigermaßen erheiternd ist, im Vergleich zu der wohl weniger prickelnden...

  • 14.05.18
Freizeit

Die Begegnung

von Harri Stojka In diesem schrägen Theaterstück des Jazzmusikers Harri Stojka, in einer Inszenierung von Jacky Surowitz, die bereits 2011 die Welturaufführung inszenierte, treffen Gott und Teufel einander im Wirtshaus und philosophieren über die Menschheit. Sie versuchen dann in gemeinsamen Erlebnissen herauszufinden, wer an der Misere Mensch schuld ist. Gelingt es ihnen? Woi da Teifi schloft ned!  PREMIERE 22.05.2018 sowie am 24.5. und 29.5.2018, jeweils 20h Mit Christian Paul...

  • 27.04.18
Lokales
Diakon Thomas Resch aus Böhlerwerk
8 Bilder

Quereinsteiger im Dienste Gottes

Gott sucht Bodenpersonal: Thomas Resch aus Böhlerwerk machte eine ganz besondere "Karriere". YBBSTAL. Vom Tischlermeister zum Diener Gottes: "Trauungen und die Taufe eines neuen Erdenbürgers zählen zu meinen schönsten Aufgaben", sagt Thomas Resch. Doch er ist kein Pfarrer, er ist Diakon, er ist Ehemann und Familienvater. Denn für Diakone gilt das Zölibat nicht. Pastorale Arbeit Die Weihe zum Diakon ist die erste Stufe des Weihesakraments (die zweite Stufe ist das Priester-, die dritte...

  • 20.03.18
Freizeit
2 Bilder

Filmclub Schwanenstadt zeigt "Jugend ohne Gott"

Frei nach dem gleichnamigen Roman von Ödön von Horváth erzählt Regisseur Alain Gsponer die Geschichte einer Gruppe von Schülern, die als Hoffnungsträger der Leistungsgesellschaft an ihre Grenzen stoßen. INHALT:  Zach macht sich widerwillig auf in das Hochleistungs-Camp. Die ehrgeizige Nadesh ist von dem Einzelgänger fasziniert und versucht, ihm näherzukommen. Zach wiederum interessiert sich mehr für das geheimnisvolle Mädchen Ewa. Als ein Mord geschieht, scheint der fragile Zusammenhalt...

  • 19.03.18
Freizeit
Gustavo Gimeno - Mann der großen Gesten

Eine kleine Messe für den lieben Gott

«Hier ist sie, die kleine Messe. Ist es wirklich heilige Musik (musique sacrée), oder doch vermaledeite Musik (sacrée musique)? „Ich bin für die Opera buffa geboren. Du weißt es wohl! Ein bisschen Können, ein bisschen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies“ schrieb Rossini 1863 in der Widmung zu seiner „Petite messe solonnelle“ an den lieben Gott. So «klein» ist diese Messe, die zuvor überhaupt erst einmal im Wiener Konzerthaus aufgeführt worden ist (auch damals...

  • 04.03.18
Freizeit
PRO CHRIST LIVE aus der Kongresshalle Leipzig per Satellit in der evangelischen Kirche in Kirchdorf.

Unglaublich?- Themenwoche in Kirchdorf

Vom 11. bis 17. März 2018, findet in der Evangelischen Kirche Kirchdorf die überkonfessionelle Veranstaltungsreihe PROCHRIST LIVE statt. Im Rahmen von PROCHRIST LIVE werden sieben Themenabende veranstaltet, in welchen zentrale Elemente des christlichen Glaubens allgemeinverständlich erklärt werden. Per Satellit wird die Veranstaltung live aus der Kongresshalle Leipzig in den gesamten deutschsprachigen Raum übertragen, so auch in die Evangelische Kirche nach Kirchdorf. Jeweils ab 19.30...

  • 27.02.18
Sport

.... ach mein GOTT Hirscher !

Am Montag den 19.Februar 2018 betitelte eine österreichische Gratiszeitung den Schifahrer Marcel Hirscher als "GOLD GOTT". Wäre der wie auf der Titelseite beschriebene Schifahrer "GOTT" so hätte er auch heute Nacht Olympisches Gold im Slalom gewonnen. Schon nach 20 Sekunden machte unser "GOTT" einen göttlichen Fehler - unser "GOTT" schied ganz einfach aus. Und wie wäre es gewesen hätte "GOTT" doch seine dritte olympische Goldmedaille gewonnen ?    Was hätte da das rotweissrote Blatt'l...

  • 22.02.18
Gesundheit

Vortrag: Heilung durch die Kraft Gottes

Einladung zum Vortrag mit Erwin Fillafer, Missionar, pensionierter Bäckermeister aus Kärnten. Herr Fillafer erzählt vom Evangelium und dem Gott der Bibel. Er zeigt auf, wie Gott auch heute noch heilt und bringt Beispiele aus seinem Dienst. Im Anschluß betet Hr. Fillafer für Kranke und jeden der das wünscht. Die Veranstaltung findet am 16.2. um 19h und am 18.2. um 10h30 im Kulturzentrum Eisenstadt statt und ist kostenlos!

  • 16.01.18
Freizeit
5 Bilder

Eine Dokumentation über das Phänomen der Heilung – Die weltweiten Aktivitäten des Bruno Gröning-Freundeskreises.

„Eine Dokumentation über das Phänomen der Heilung“ – Die weltweiten Aktivitäten des Bruno Gröning-Freundeskreises. Dokumentarfilm am 17.01.2018 im Stadttheater-KINO Gmunden in 3 Teilen, je ca. 95 Minuten mit zwei Pausen (Imbiss möglich). Ein Film über Heilung auf geistigem Weg – medizinisch beweisbar. Erst erlebten Einzelne das Phänomen der Heilung; mittlerweile sind es viele. Auch Ärzte erlebten selbst Hilfen und Heilungen und beurteilen und dokumentieren die Heilungen, die die Besucher...

  • 22.12.17
Leute
Ein Inbegriff der Herzlichkeit und der Menschlichkeit: Der Bischof Dr. Manfred Scheuer. Bild: Ivica Stojak

"Meine Mitmenschen sind für mich, der Anruf Gottes!"- Bischof Dr. Manfred Scheuer

Aus der Gesprächsreihe MITEINAND‘: Im Rahmen dieser Gesprächsreihe werden - auf eine unkonventionelle Art und Weise! - Menschen vorgestellt, die einen sehr interessanten Lebens-, bzw. Berufsweg haben. Dieses Mal wird der Linzer Diözesanbischof, Dr. Manfred Scheuer, vorgestellt.* „STECKBRIEF“ Name: Scheuer Manfred Alter: "62" Erlernter Beruf bzw. derzeitige Hauptbeschäftigung: "Priester - Theologe" Lieblingsbeschäftigung: "Schi-Touren" ...

  • 20.11.17
Leute

Chapter Neunkirchen: Ist der Wille Gottes heute noch von Bedeutung?

Bereits zum 5. Mal veranstaltet der Verein „Christen im Beruf“ ein Chapter in Neunkirchen. Diesmal findet es in den Räumlichkeiten der FCG (Freie Christengemeinde- Pfingstgemeinde) statt. Gastprecher ist Eduard Griesfelder mit dem Thema: „Leben im Willen Gottes“. Karriere allein macht nicht glücklich Er war zunächst Techniker und Spezialist über Großrechenanlagen beim weltweit größten Computerhersteller. In der Folge war er 13 Jahre als technischer Manager tätig. Er erkannte jedoch,...

  • 13.11.17
Leute

Chapter Neunkirchen: Ist der Wille Gottes heute noch von Bedeutung?

Bereits zum 5. Mal veranstaltet der Verein „Christen im Beruf“ ein Chapter in Neunkirchen. Diesmal findet es in den Räumlichkeiten der FCG („Freien Christengemeinde- Pfingstgemeinde“) statt. Gastprecher ist Eduard Griesfelder mit dem Thema: „Leben im Willen Gottes“. Karriere allein macht nicht glücklich Er war zunächst Techniker und Spezialist über Großrechenanlagen beim weltweit größten Computerhersteller. In der Folge war er 13 Jahre als technischer Manager tätig. Er erkannte...

  • 13.11.17
Freizeit

"Oh Gott, die Bibel lebt" in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Die Bibel? Veraltete Texte die längst überholt sind? Mit kreativen Methoden können sich die Besucher im Schacherhof davon überzeugen, wie brandaktuell die Bibel auch heute noch für unser Leben ist. Außerdem warten am Samstag, 18. November, und Samstag, 2. Dezember Rätsel, Spiele und kulinarische Köstlichkeiten aus der Bibel. Jeweils von 14:30 bis 17:30 Uhr. Infos unter: 0676 82 66 88 394, jugendhaus@schacherhof.at, www.schacherhof.at

  • 09.11.17
Freizeit
5 Bilder

Eine Dokumentation über das Phänomen der Heilung – Die weltweiten Aktivitäten des Bruno Gröning-Freundeskreises.

„Eine Dokumentation über das Phänomen der Heilung“ – Die weltweiten Aktivitäten des Bruno Gröning-Freundeskreises. Dokumentarfilm am 03.04.2018 im KINO Kirchdorf in 3 Teilen, je ca. 95 Minuten mit zwei Pausen (Imbiss möglich). Ein Film über Heilung auf geistigem Weg – medizinisch beweisbar. Erst erlebten Einzelne das Phänomen der Heilung; mittlerweile sind es viele. Auch Ärzte erlebten selbst Hilfen und Heilungen und beurteilen und dokumentieren die Heilungen, die die Besucher erlebten....

  • 31.10.17