Jesus

Beiträge zum Thema Jesus

In Lainz wird die 10.30-Uhr-Messe an jedem Sonntag als Familienmesse gefeiert, hier gestaltet von Gertrud Baumgartner, der stellvertretenden Vorsitzenden des Pfarrgemeinderats.
 1

Glaube und Spiritualität
In Hietzing werden wieder Gottesdienste gefeiert

In den Hietzinger Kirchen finden die ersten Messfeiern nach den Corona-Beschränkungen statt. HIETZING. In der Lainzer Konzilsgedächtniskirche der Pfarre Lainz-Speising am Kardinal-König-Platz 1 halten Gertrud Baumgartner, Christa Paster, Jesuitenpfarrer Gustav Schörghofer und Oberministrant Gernot Liebhard an jedem Sonntagvormittag ab 9.30 Uhr im Stundentakt gleich drei Wortgottesdienste hintereinander. Eine Familie zeigt sich davon begeistert: "Wortgottesdienste, die von Frauen gehalten...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
  3

Sachbeschädigung
Wegkreuz von Vandalen beschädigt

Eine Sachbeschädigung an einem Wegkreuz in Thaur, sorgt in den sozialen Medien für heftige Diskussionen. THAUR. Vergangene Woche wurde das Wegkreuz beim Segenbichl in Thaur beschädigt vorgefunden. Die Beine des Jesus Christus wurden möglicherweise mutwillig abgebrochen. Die Thaurer Jungbauernschaft appelliert an den gesunden Hausverstand, dass man kein fremdes Eigentum beschädigen sollte. Auch in den sozialen Medien wurde heftig über den Vorfall diskutiert. So schreibt ein User auf...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Predigt
"Vielfältige Möglichkeiten ausschöpfen"

Mit dem Corona-Virus sind derzeit auch Gottesdienste für die Öffentlichkeit ausgesetzt. Die BezirksRundschau stellt darum in dieser Zeit Predigten zur Nachlese zur Verfügung. Diese Predigt zum 3. Ostersonntag hat Dechant Johannes Blaschek verlesen. Die Zeit der gravierenden Beschränkungen geht dem Ende zu. Ich frage mich, ob wir jetzt sofort wieder in die alten Verhaltensweisen zurückfallen werden? Wenn wir auf das Evangelium blicken, hatte es bei Petrus und seinen Fischerkollegen so den...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bella Thorne und Paris Jackson stehen in Kürze gemeinsam vor der Kamera.

Gemeinsamer Film
Bella Thorne steht mit Paris Jackson vor der Kamera

Paris Jackson tritt offensichtlich nicht nur in die musikalischen Fußstapfen ihres verstorbenen Vaters Michael Jackson, sondern versucht sich jetzt auch als Schauspielerin. An der Seite von Bella Thorne werden wir sie bald im Kino zu Gesicht bekommen. In ihren Jugendjahren hatte die jetzt 22-jährige Paris Jackson mit Drogenproblemen und Depressionen zu kämpfen. Allerdings scheint sie das alles hinter sich gelassen zu haben. Mittlerweile kann Paris Jackson Erfolge in den unterschiedlichsten...

  • Anna Maier
Die Predigt zu Ostern verlas Dechant Johannes Blaschek.

Predigt
"Seit Ostern ist alles anders"

Mit dem Corona-Virus sind derzeit auch Gottesdienste für die Öffentlichkeit ausgesetzt. Die BezirksRundschau stellt darum in dieser Zeit Predigten zur Nachlese zur Verfügung. Diese Predigt hat Dechant Johannes Blaschek verlesen. Ostern. Jesus ist auferstanden, das Grab ist leer. In keinem Evangelium wird der Vorgang der Auferstehung genau beschrieben. Nur der nüchterne historische Befund des leeren Grabes wird erwähnt. Warum? Wie es nicht wichtig ist! Alles, was im Zusammenhang mit der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Jesus am Kreuz
  2

Und von der sechsten Stunde an ward eine Finsternis über das ganze Land...
Gedicht KARFREITAG von SIR KRISTIAN GOLDMUND AUMANN

K A R F R E I T A G “I have brought you the rose of love, and you have crowned me, in these dark hours, with their thorns.” ― Sir Kristian Goldmund Aumann, The Seven Deadly Sins FOLTERT IHN…FOLTERT IHN…FOLTERT IHN… heilend fleisch zerrissen in stücke herausgerissen folterknechte hämisch grinsen peitschenhiebe tief die wunden bluten schmerz ergeben leidensweg SPOTT ÜBER IHN… SPOTT ÜBER IHN… SPOTT ÜBER IHN… krone ziert...

  • Tulln
  • Sir Kristian Goldmund Aumann
Braunaus Dechant Gert Smetanig versorgt uns jede Woche mit seinen Gedanken zum Sonntagsevangelium. Diesmal steht die Predigt ganz im Zeichen des Palmsonntags.
 1

Sonntagsevangelium
Gedanken zum Palmsonntag von Dechant Gert Smetanig

In der Corona-Krise sind auch Kirchgänge untersagt. Damit aber alle Gläubigen trotzdem an der Predigt teilnehmen können, versorgt uns Braunaus Dechant Gert Smetanig wöchentlich mit seinen Gedanken zum Sonntagsevangelium. Heute haben wir von ihm die Gedanken zum Palmsonntag. BEZIRK BRAUNAU (kat). Jede Woche stellt uns Braunaus Dechant Gert Smetanig seine Gedanken zum Sonntagsevangelium zur Verfügung. So können Gläubige auch abseits der Kirchen die Predigt genießen. Diese Woche gibts vom...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Täglich Messe feiern mit Kardinal Schönborn kann man ab sofort mittels Internet-Livestream.
 2  2

Coronavirus
Täglich Messe feiern mit Kardinal Schönborn

Mittels Livestream kann man ab sofort täglich um 8 Uhr Früh mit Kardinal Christoph Schönborn die heilige Messe feiern. WIEN. Aufgrund der Coronavirus-Krise finden alle katholischen Gottesdienste derzeit ohne anwesende Gläubige statt. Zwar feiern die Priester trotzdem täglich die heilige Messe, aber hinter verschlossenen Türen. Nun gibt es aber die Möglichkeit, über Internet täglich am Gottesdienst teilzunehmen: Jeden Tag um 8 Uhr Früh feiert Kardinal Christoph Schönborn in seiner Hauskapelle...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Alfred Scharl (li) mit dem Künstler-Duo Ernestine Faux und Josef Russ beim Anbringen des Fastentuches.
  2

Passionsspieler fügen sich dem Schicksal

Mit fulminantem Applaus endete das Premierenwochenende der Passionsspiele Feldkirchen 2020. Dann kam, wie für alle anderen Veranstaltungen auch, das coronabedingte Aus. „Wir hatten Tränen in den Augen, aber die Gesundheit hat höchste Priorität“, sagt Alfred Scharl, für die Öffentlichkeitsarbeit zuständiges Vorstandsmitglied der Passionsspieler. Er denkt über eine Fortsetzung der Aufführung im November nach. Dem sozialen Gedanken verschrieben, widmen die Passionsspieler Feldkirchen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bis April gibt's in der Pfarre St. Severin keine Sonntagsgottesdienste.

Coronavirus
Pfarre Tulln St. Severin sagt Sonntagsmessen ab

Bischöfliche Anordnung für sämtliche Pfarren und Kirchenrektorate in der Diözese St. Pölten: Nach sorgfältigen Überlegungen und Beratungen im Konsistorium erlässt der Bischof  Detailbestimmungen hinsichtlich der Administration der Verordnung der Bundesregierung in Bezug auf Präventionsmaßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus. TULLN / NÖ (pa). Aufgrund der derzeitigen Situation sagt die Pfarre Tulln-St. Severin die Sonntagsmessen am 15.3., 22.3. und 29.3.2020 ab. Es wird auch...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Christoph Scharl/Präs. der Schauspielgruppe (li) und Bgm. Erich Gosch (re) mit den Premierengästen LH Hermann Schützenhöfer und Bischof Wilhelm Krautwaschl.
 1   2

Fulminanter Premierenapplaus für die Passionsspiele Feldkirchen

Diese Besonderheit gibt es nur alle drei Jahre: Feldkirchen feierte die Premiere der Passionsspiele 2020 mit zahlreichen Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Wirtschaft und Kultur. Frenetischer Applaus für Andreas Leitner: der Jesus-Darsteller (Doppelbesetzung Martin Plank) stand an seinem 30. Geburtstag auf der Premierenbühne und verkörperte ausdrucksstark und mit schauspielerischer Exzellenz das Leiden und Sterben des Erlösers. Festlich empfing die Marktmusik Feldkirchen unter der Leitung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Andreas (li) und Martin Plank stehen einander als Jubal und Jesus von Nazareth auf der Bühne gegenüber.
  16

Emotionale Momente bei den Feldkirchner Passionsspielen

Verächtlich blickt der Vater seinem Sohn auf der Bühne ins Gesicht und klagt ihn an. „Er hält unsere Fastengebote nicht ein. Er wiegelt das Volk gegen uns auf“, wirft Jubal, gespielt von Andreas Plank, Jesus von Nazareth vor. In der Rolle des Erlösers steht sein Sohn Martin Plank auf der Bühne der Feldkirchner Passionsspiele, Premiere ist am 7. März um 15.00 Uhr. Für Katholiken beginnt mit dem heutigen Aschermittwoch die Fastenzeit, die zum Tod Christi und dessen Auferstehung hinführt. Davor...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
  5

Die heilige Maria ist nun wieder hübsch
Firmenspende machte Restaurierung möglich

Wer sich noch an die vollkommen misslungene Restaurierung des Jesus Fresco "Ecce Homo" im spanischen Borja erinnern kann, der hat eine kleine Vorstellung davon, wie das Marien Bild mit dem kleinen Jesus vorher ausgeschaut hat. Irgendwie nicht von dieser Welt, wäre die passende Beschreibung gewesen. UNTERNALB (mh). In der Vergangenheit wurde dem Bild beim Obernalber Martel wohl heftig zugesetzt. Was dabei heraus kam, stammte eher aus einem der Märchen der Gebrüder Grimm und war dazu geeignet,...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
 1   4

Zur Segnungsfeier luden zwei junge Frauen in die neue Wohnung
WG- Gründerinnen feiern Jesus

Seit kurzem bewohnen die beiden Weinviertler Studentinnen Hannah aus Niederkreuzstetten und Johanna aus Marchegg in Wien-Favoriten eine Wohnung in Form einer Wohngemeinschaft (WG). Da beide den römisch-katholischen Glauben leben, war eine Wohnungssegnung selbstverständlich. Kurzerhand wurde ein Diakon eingeladen, der die Segnungsfeier leitete. Eine eigens zusammengestellte Band formierte sich und gab die schönsten Lieder zum Besten. Das Lukas-Evangelium handelte vom kleinen aber reichen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Martin Mathias

Bezirk Neunkirchen
Leserpost zu "Jesus war ein Fliegenpilz"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ich gratuliere Frau Cadilek zu diesem Artikel. Sie hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Es ist traurig, dass es Mitbürger gibt, die keine Ahnung mehr von der Bedeutung unseres Weihnachtsfestes haben. Dass noch dazu der Rotary-Club diese Veranstaltung ins Leben gerufen hat, ist für mich erschütternd. So etwas würde ich einer humanen Wohltätigkeitsvereinigung nicht zutrauen. Oder ist niemanden mehr bewusst, dass zu Weihnachten das größte Geheimnis des Christentums...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Wimpassing
Umstrittene Kabarett-Werbung sorgt für Verstimmung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit Gotteslästerung wird die Bewerbung einer Benefiz-Veranstaltung von einer Leserin gleichgesetzt. Ich war am 8. November  mit einem Bekannten   bei der Veranstaltung"  Blackout" im Wimpassinger Kulturzentrum. Mit Entsetzten mussten wir feststellen dass dort ein Plakat hängt "Jesus war ein Fliegenpilz" (...) allem Anschein nach gab es auch hier ein "Blackout"..... Hier wird meines Empfindens nach unter dem Deckmantel der "Nächstenliebe" ganz bewusst Gotteslästerung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  2

Landtagswahl
Stimmung und Besinnlichkeit

Wer darf die Außenhaut der Innenstadt mit Themen bespielen? Welche Inhalte kommen da zur Wirkung? Wir rutschen in die Adventzeit. Deren Dekorationsgegenstände verzahnen sich nun mit der aktuellen Wahlwerbung. Zu den Weihnachtssternen kamen in Gleisdorf ein paar Hakenkreuze. Wie heißt es in einem heutigen Facebook-Posting der Stadtgemeinde? „Es wird stimmungsvoll.“ Stimmung. Das kann allerhand bedeuten. Die abendländische Mythologie besagt, wir gehen auf den Geburtstag eines Mannes zu, der...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
  3

Coole Hütte
Spontanbesuch

Spontan mal Jesus besucht ... und ein paar Bilder von seiner coolen Hütte gemacht.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tomislav JOSIPOVIC
Der Döblinger Markus Neugebauer ist nicht nur optisch wie für die Hauptrolle in Jesus Christ Superstar gemacht.
  2

Jesus Christ Superstar
Döblinger Musicalstar sorgt in Deutschland für Begeisterung

Der Musicalsänger Markus Neugebauer begeistert aktuell in Augsburg mit seiner Darstellung des Jesus. DÖBLING. Minutenlange Standing Ovations, ein ergriffenes Publikum und glänzende Kritiken: das sind die ersten Reaktionen auf die Premiere des Andrew-Lloyd-Webber-Musicals Jesus Christ Superstar, das derzeit auf der Freilichtbühne in Augsburg gezeigt wird. In der Hauptrolle brilliert dabei der Döblinger Markus Neugebauer. Seines Zeichens Musicalsänger und Mentalcoach, der nicht nur...

  • Wien
  • Döbling
  • Conny Sellner
  2

Einzige elektronische 1-Mann-Band aus Malawi, Afrika in Salzburg
Faith Mussa (Malawi Music Award Winner) bringt afrikanische Rhythmen nach Salzburg-Itzling

Faith Mussa (*1985) stammt vom Yawo Stamm ab, wo seine Leidenschaft für Musik schon im Alter von 4 Jahren im „Mussa-Familien-Chor“ gefördert wurde, der bei christlichen Veranstaltungen auftrat. Später fing Faith an, auf handgemachten Gitarren, die er sich selbst aus Benzinkanistern gebastelt hatte, zu spielen. Mit 10 Jahren versuchte er Musik, die er im Radio hörte, selber nachzuspielen. 2004 gewann Faith Mussa den renommierten Chirunga-Preis als bester Sänger. Mittlerweile gehört er zu den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Schnitzhofer
Mutter und Kind in der Adolari Kirche sind wieder vereint – die Segnung nahm Pfarrer Santan Fernandes vor.
  4

Marienstatue erhält „Stiefkind“
Bittgang mit Familienzusammenführung

ST. ULRICH (rw). In der Wallfahrtskirche St. Adolari, dem Ziel des Adolari-Bittganges mit Teilnehmern aus allen Gemeinden des Pillerseetales, segnete Pfarrer Santan Fernandes vor der Messe das neue Jesuskind. Nach dem Diebstahl der an der „Maria Loretto Statue“ angehängten Figur im April 2018 konnte im Rahmen des 22. Bittganges eine besondere „Familienzusammenführung“ stattfinden. Ermöglicht wurde diese durch den Heimatverein Pillersee. Obmann Wolfgang Schwaiger dazu: „Es ist ein Frevel einer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Jesus im Kreis seiner Jünger
 1

Raimundtheater
Jesus Christ Superstar

Pünktlich zur Osterzeit stellen die Vereinigten Bühnen „Jesus Christ Superstar“ den Wienerinnen und Wienern als Geschenk zur Verfügung. Dass deswegen Busreisen aus anderen Bundesländern anreisen, spricht für Qualität der Aufführung. In der Tat ist ein Ensemble am Werk, das kaum Wünsche offen lässt. Heuer im Raimundtheater statt im Ronacher, was schade ist, denn dort ist eine mehr szenische Aufführung möglich. Im Raimundtheater wird das Bühnenbild mehr durch Projektionen kaschiert. Die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.