Palmsonntag

Beiträge zum Thema Palmsonntag

9

Ostern mit Corona

Ostern wie noch nie. Der Corona - Virus geht um, der eine tödliche Lungenerkrankung auslösen kann. Ein Virus, gegen den die Menschheit noch kein Gegenmittel gefunden hat. Um seine Ausbreitung zu verhindern steht das öffentliche Leben fast still. Auch das Religiöse. Keine Veranstaltungen, keine Messen, keine Prozessionen. Keine Osterfeuer und auch kein Gonesrennen. Und doch werden in bescheidenen Rahmen einige Osterbräuche gepflegt, soweit es die widrigen Umstände eben zulassen. Und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Hojna - Leidolf
Die Mitarbeiter des Haus St. Vinzenz gestalteten für die Bewohner einen Osterstrauß.

Pinkafeld
Ostern im Haus St. Vinzenz

Einen Ostergruß in der Corona-Krise gab es für die Bewohner des Hauses St. Vinzenz. PINKAFELD. Die Mitarbeiter des Haus St. Vinzenz gestalteten für die Bewohner einen Osterstrauß. Viele Mitarbeiter bastelten im Home-Office kleine Palmbuschen, welche am Palmsonntag von den Klosterschwestern gesegnet und an die Bewohner ausgeteilt wurden. Obwohl Bewohner in dieser Zeit keinen Besuch von ihrer Familie bekommen können, wollen ihnen die Pfleger und Pfegerinnen eine schöne Osterzeit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai

Predigt
Predigtgedanken zum Palmsonntag

AIGEN-SCHLÄGL. Abt em. Martin Fellhofer aus dem Stift Schlägl hat uns drei Gedanken zum Palmsonntag zukommen lassen:  Der Einzug Jesu in Jerusalem auf einem Esel (Mt 21,1-11): Die Menschen jubeln Jesus mit Palmzweigen zu. Jesus kommt auf einem Esel, dem ganz gewöhnlichen Lasttier der armen Leute. Jesus steht also als „König“ auf der Seite der Armen. Ein Esel ist ein einfaches Tragtier, das die Lasten anderer schleppt. Ich denke dabei an die vielen Menschen, die wie „Esel“ – oft auch...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Derzeit kein Gottesdienst: Sissy Kamptner, Leiterin der Pfarre Christkindl, in ihrer Predigt über die Karwoche.

Predigt am Palmsonntag
Die Karwoche in Zeiten von Corona

Predigt am Palmsonntag von Sissy Kamptner, Leiterin der Pfarre Steyr-Christkindl. STEYR & STEYR-LAND. Am Palmsonntag hat die Karwoche begonnen. Die Karwoche ist pures Leben. Für mich ist sie immer wieder ein Einüben ins Leben. Alles Menschliche und Unmenschliche kommt vor, auch das Leben in Coronazeiten. Jesus kommt nach Jerusalem, die Menschen jubeln ihm zu, das ist der Palmsonntag. Er erinnert uns an die großen Freuden, die Höhepunkte im Leben, das gemeinsame Feiern, das wir jetzt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Michael Max, Leiter Liturgiereferat Salzburg.
3

Coronavirus in Salzburg
Ostern zu Hause statt in der Kirche feiern

Michael Max ist Priester und Bildungsreverent sowie Leiter des Liturgiereferats in Salzburg. Er war bei der österreichweiten Ausarbeitung der kirchlichen Angebote für zu Hause dabei. Wir haben ihn gefragt: Herr Max, das Osterfest steht vor der Türe. Viele Salzburger werden es schade finden, an diesen hohen Feiertagen nicht in die Kirche gehen zu können.  MICHAEL MAX: Das stimmt. Ostern ist das zentrale Fest im Jahreskreis der Kirche. Für die Salzburger ist es ein Familienfest und nach...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Heuer keine Palmbuschen und -stangen.
1 13

Ostern in Quarantäne
Ostern im Zeichen von Corona

BEZIRK KITZBÜHEL (jos/niko). Höher und bunter – jedes Jahr messen sich in den Dörfern die Burschen, wer die höchste und schönste Palmstange hat. Meist überragen sie die Kirchentore bei Weitem und können nur mit geschickter Haltung ins Innere der Gotteshäuser gebracht werden. Wenn die Musikkapellen das erste Mal wieder in voller Tracht den hohen Feiertag umrahmen und die ersten Blumen aus der Erde sprießen, weiß man: das Osterfest ist nicht mehr weit. AusnahmesituationHeuer sorgte die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
6

Palmsonntagsfeier 2020
Online-Wortgottesdienstfeier der Katholischen Jugend Kirchdorf

Zum Beginn der Karwoche gestaltete die Katholische Jugend Kirchdorf eine Wortgottesdienstfeier zum Palmsonntag. KIRCHDORF/KREMS. Aufgrund der Corona-Präventionsmaßnahmen ist das gewohnte Feiern von Gottesdiensten in der Pfarrkirche derzeit nicht möglich. Deshalb verlegte die Katholische Jugend Kirchdorf die Palmsonntagsfeier ins Internet. In den Tagen davor organisierten die Jugendleiter die Vorbereitung, angefangen bei der Technik über die inhaltliche Gestaltung bis hin zur Musik. So musste...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bastelstunde für Ostern.
7

Bezirk Tulln
So feiern unsere Leser Ostern

Aufgrund der momentane Situation müssen viele Familien mit Traditionen brechen und die Feiertage getrennt verbringen. Die Bezirksblätter hat nachgefragt, wie die Familien heuer das Osterfest feiern werden.  BEZIRK TULLN. Jaqueline Schweiger, Mama von zwei Kindern, aus Zwentendorf berichtet über ihr Osterfest: "Seit meiner Kindheit war Ostern in unserer Familie immer eine schönes Fest, bei dem die Familie zusammen kommt. Seit wir als kleine Familie unser Haus bezogen haben, findet das...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Braunaus Dechant Gert Smetanig versorgt uns jede Woche mit seinen Gedanken zum Sonntagsevangelium. Diesmal steht die Predigt ganz im Zeichen des Palmsonntags.
1

Sonntagsevangelium
Gedanken zum Palmsonntag von Dechant Gert Smetanig

In der Corona-Krise sind auch Kirchgänge untersagt. Damit aber alle Gläubigen trotzdem an der Predigt teilnehmen können, versorgt uns Braunaus Dechant Gert Smetanig wöchentlich mit seinen Gedanken zum Sonntagsevangelium. Heute haben wir von ihm die Gedanken zum Palmsonntag. BEZIRK BRAUNAU (kat). Jede Woche stellt uns Braunaus Dechant Gert Smetanig seine Gedanken zum Sonntagsevangelium zur Verfügung. So können Gläubige auch abseits der Kirchen die Predigt genießen. Diese Woche gibts vom...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Danke an den Pfarrer von Kappl und seinen fleißigen Helfern von der Jungbauernschaft Kappl für den schönen Palmbuschen am Palmsonntag. Herzliches Vergaltsgott und allen frohe und gesegnete Osterfeiertage. Gsund bleiba - Gsund weara.

Ostergruß vom Pfarrer in Kappl

Vergaltsgott an den Pfarrer von Kappl und seinen fleißigen Helfern den Jungbauern von Kappl für die Verteilung der Palmbuschen am Palmsonntag. Allen schöne Ostergrüße, gsund bleiba  - gsund weara,!

  • Tirol
  • Landeck
  • Manuela Pfeifer
Der Traunstein 1691m
21 11 13

Corona im Salzkammergut
Traunkirchen, leere Straßen und Spielplätze

Salzkammergut. Corona fegt die Straßen im Salzkammergut leer!  Leere Straßen - ruhig ist es geworden, wo man früher noch im Spießrutenlauf die Straße queren mußte, ist sie heute fast leer... Beliebte Ausflugsziele im Salzkammergut sind so gut wie menschenleer!   Die meisten sind brav zu Hause geblieben und feiern den Palmsonntag im engsten Familienkreis.        "Haltet durch"! Sprücherl: Das Glück muss entlang der Straße gefunden werden, nicht am Ende des Weges. David Dunn Es wird...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
33

Palmsonntag mit Pfarrer Pater Jan unterwegs in der Filialkirche in Hasenleiten.

Durfte wieder mit Pfarrer Pater Jan am Palmsonntag unterwegs sein, diesmal in der Filialkirche in Hasenleiten. Die Route war diesmal Hasenleitengasse Konrad-Turnher-Gasse Orleygasse Albin-Hirsch-Platz Lorystraße Gattergasse Am Kanal Hasenleitengasse Die Gläubigen können ihn aufgrund der aktuellen Maßnahmen natürlich nicht begleiten, sind aber eingeladen, sich am Fenster zu zeigen und den eucharistischen Segen zu empfangen.

  • Wien
  • Simmering
  • Manfred Sebek

Impulse zu den Feiertagen – Der Palmsonntag
Palmsonntagsimpuls 2020 – von Diakon Manuel Sattelberger

In den kommenden Kar- und Osterfeierlichkeiten, werden Pfarrverbandsleiter Pfr. Herbert Reisinger, Unterstützungspriester Dr. Isaak, Pfarrer in Ruhe Monsignore Zarl, Sr. Rosa Wieser von den Marienschwestern aus Klein Erla und Diakon Manuel Sattelberger, kurze Impulse zu den einzelnen Feiertagen „posten“. Diese Texte und Gedanken werden auch auf den Internetseiten der Pfarren unseres Pfarrverbandes veröffentlicht werden. Diakon Manuel: „Meine Bitte: Schaut, dass auch die ältere Generation von...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Palmbuschen gab's trotzdem
7

Diesmal ohne Palmesel
Ein ganz anderer Palmsonntag

Ganz anders als sonst verlief der Palmsonntag diesmal in der Pfarre Linz - St. Peter. Ein bisserl "spooky" Der leere Kirchenplatz bot ein ungewohntes Bild. Dort, wo sich sonst am Palmsonntag hunderte Menschen versammeln, herrschte wegen der Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie eine eigenartige Stimmung. "Ein bisserl spooky ist das heute alles hier", brachte es ein Gemeindemitglied auf den Punkt. Palmbuschen gab's trotzdemDie Gläubigen holten sich die vorab gesegneten...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter

Den Segen bringt uns der Buschen!

Wie kommt der Palmbuschen in Zeiten von Corona zum Segen „von oben“? Diese Frage beschäftigt Kirchenmänner und wohl auch noch einige Frauen und Männer aus dem Kirchenvolk, wie Berichte über Online-Gottesdienste mit Palmbuschen-Segnung oder eine Segens-Anleitung der Kirche für die Familien daheim zeigen. „Der Pfarrer soll sich seinen Segen sparen!“, so spricht ein Bergknappe aus dem Gasteinertal in der Sage „Ein zauberischer Perchtenlauf“ aus dem Salzburger Sagenbuch von Josef Brettenthaler....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Renate Fuchs-Haberl
10 6

"Ein Sinnbild des gewaltlosen Friedenskönigs"
Symbole des Palmsonntags

Am Palmsonntag wird des Einzugs Jesu Christi in Jerusalem gedacht. Zum Zeichen seines Königtums jubelte das Volk ihm zu und streute dem nach Jerusalem Kommenden Palmzweige (Joh 12,13–15 EU, Mt 21,1–11 EU, Lk 19,28–40 EU). Palmen wurden vielerorten als heilige Bäume verehrt, waren etwa in Delos dem Apollon heilig. Im Mittelmeerraum galten sie von alters her als Sinnbild des Lebens und des Sieges, in Israel insbesondere auch das Symbol für die Unabhängigkeit und den siegreichen König (1 Makk...

  • Kirchdorf
  • Milena Covic
2

Gedanken von Diakon Franz Xaver Muhr
Predigt zum Palmsonntag: „Was wäre, wenn der Esel gebockt hätte!“

BEZIRK GMUNDEN. Diakon Franz Xaver Muhr aus Ohlsdorf ist Seelsorger im Dekanat Gmunden und Gefangenen-Seelsorger der Justizanstalt Wels. Er hat sich Gedanken zur „Feier des Einzugs Christi in Jerusalem“ (Mt 21, 1-11) gemacht und stellt seine Predigt den Lesern der BezirksRundschau Salzkammergut zur Verfügung. Liebe Schwestern und Brüder! „Was wäre, wenn der Esel gebockt hätte?“ Was wäre, wenn Jesus nicht als König in Jerusalem eingezogen wäre? Vermutlich gäbe es keinen Palmsonntag, wie...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Diakon Gottfried Riepl setzt auf Seelsorge im Internet bzw. per Handy: Palmzweigweihe und Speisensegnung aus dem Wohnzimmer in die Wohnzimmer
Video 2

Ostern 2020
Speisensegnung aus dem Wohnzimmer ins Wohnzimmer - mit VIDEO

Ostern 2020: Diakon Gottfried Riepl schickt ein Speisensegnungs-Videos aus seinem Wohnzimmer in die Wohnzimmer der Gläubigen. MARIA SAAL (chl). Der Maria Saaler Diakon Gottfried Riepl greift auf, was auch die Katholische Kirche Kärnten in ihrer Sonderausgabe der Kirchenzeitung „Sonntag“ thematisiert: die Hauskirche. „Die Urchristen hatten ja noch keine Kirchen und haben sich zu Hause zum Gebet und zum Gottesdienst versammelt. Ich möchte die Kirche wieder verstärkt in die Häuser und Wohnungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
1 1 14

Leben mit dem Coronavirus und die „veränderte Welt“

Unsichtbar, gefährlich, weltverändernd, so treibt seit Wochen das Coronavirus sein Unwesen. Und dies in einer der schönsten Jahreszeiten, wo alles zum Leben erwacht, wo förmlich die Natur explodiert, die Tiere zu Höchstleistungen angespornt werden und wir Menschen einen unbändigen Drang haben, die Natur in vollen Zügen im Freien zu genießen. Ja das dürfen wir sogar in Zeiten wie diesen, aber wenn möglich nur alleine oder mit den Familienangehörigen, mit denen man unmittelbar im Haushalt...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
Gottesdienste aus der Evang. Kirche A.B. Oberwart werden übertragen.
4

Corona-Virus
Ostermessen im Bezirk Oberwart online mitfeiern

Die Messfeiern zum Osterfest finden heuer online statt. BEZIRK OBERWART. Durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronaviruses fallen die öffentlichen Messfeiern zum Osterfest im Bezirk Oberwart aus. Die Gläubigen haben aber die Möglichkeit online die Gottesdienste mitzufeiern. Dieses Angebot gibt es auch in einigen Pfarrgemeinden im Bezirk Oberwart. Gottesdienste mit dem BischofDie Diözese Eisenstadt überträgt die Messfeiern mit Bischof Ägidius Zsifkovics online. Am Plamsonntag beginnt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vom Dunkel ins Licht!

vom Palmsonntag bis Ostermontag
Gottesdienste

In der Pfarrkirche Tamsweg wird von Palmsonntag bis Ostern Gottesdienst gefeiert - hinter verschlossenen Türen und mit maximal fünf Personen. Alle Gottesdienste werden über das Internet übertragen - auf dem Youtube-Kanal „Pfarre Tamsweg“ (Links: www.kirchen.net/pv-tamsweg oder www.lungaukirche.at). Palmsonntag, 5. April, 10.00 Uhr, Gedächtnis des Einzugs Jesu in Jerusalem und seines Leidens Dienstag der Karwoche, 7. April, 8.30 Uhr, Hl. Messe Mittwoch der Karwoche, 8. April, 8.30 Uhr, Hl....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Pfarre Tamsweg
Gottesdienst am Palmsonntag um 10 Uhr österreichweit aus dem Bischofshaus in Innsbruck.

Gedanken
Gottesdienst am Palmsonntag

INNSBRUCK. Der ORF Radio Tirol überträgt am Palmsonntag, 5. April, den Gottesdienst um 10 Uhr österreichweit aus dem Bischofshaus in Innsbruck. Aufgrund der aktuellen Situation wird der Bischof diesen Gottesdienst nur mit Domkapellmeister Christoph Klemm, Domorganist Albert Knapp und einer Lektorin feiern und lädt herzlich dazu ein, zu Hause mitzufeiern.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.