Neusiedler See

Beiträge zum Thema Neusiedler See

Die Seebühne wird sich an den Wochenenden im August in ein Seekino verwandeln.

Seekino Mörbisch
Open Air Kino auf der Seebühne

Ab 7. August verwandelt sich die Seebühne Mörbisch in ein Freiluftkino. MÖRBISCH. Wo sonst Operetten- und Musicalfans auf ihre Kosten kommen, stehen an den Freitagen und Samstagen im August Kinohits und Filmklassiker auf dem Programm. Die Besucher nehmen wie gewohnt auf der Tribühne Platz und genießen bei freiem Eintritt Filmhits auf einer 7x12 Meter großen Leinwand mit Neusiedler See-Flair. Das ProgrammAuf dem Programm stehen jede Menge Klassiker: 7. August: Million Dollar Baby8....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Regina Petrik möchte die Studie zum Thema Wasserzufuhr in den Neusiedler See sehen.

Wasserzufuhr in Neusiedler See problemlos?
Grüne sind überrascht und wollen Studie sehen

Die GRÜNEN zeigen sich überrascht von der Aussage des Seewasser-Taskforce-Leiters Christian Sailer, dass es eine Studie gäbe, die eine künstliche Wasserzufuhr in den Neusiedler See als problemlos erachtet. BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. "Wir haben vor kurzem Akteneinsicht in mehrere Studien gehalten und sind dabei auf viele eher kritische Ergebnisse gestoßen, die eine Wasserzufuhr in den See sehr problematisch sehen", berichtet die GRÜNE Klubobfrau Regina Petrik. Studien veröffentlichen Im...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Helmut Tury und Franz Perner präsentierten einige Vorschläge für die Weiterentwicklung des Tourismus im Burgenland.
  4

Wirtschaftskammer
„Es ist viel zu tun im burgenländischen Tourismus“

Die Wirtschaftskammer sieht die Corona-Krise auch als Chance für das Burgenland, sich als Hauptreiseland zu positionieren. Allerdings müsse die touristische Infrastruktur weiter attraktiviert sowie die Strukturen verschlankt werden. BURGENLAND. „Die Corona-Krise haben wir im Vergleich zu anderen Bundesländern gut überstanden“, sagt Helmut Tury, Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Burgenland,. Er bezieht sich dabei auf das Nächtigungsminus von 34,6...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Anzeige
Die Region Neusiedler See hat einiges zu bieten.
 2  1   7

Neusiedler See bietet Top-Wochenpauschale
Raus in die Natur, rein ins Erlebnis

„Raus in die Natur“ – mit dieser ganz sicher von Herzen kommenden Aufforderung verbindet die Region Neusiedler See ein aktuell extra für den Sommer 2020 geschnürtes Wochen-Angebot mit gleichem Namen. REGION NEUSIEDLER SEE. Mit der vorteilhaften, weil prall gefüllten Pauschale ab 277 Euro lädt die östlichste Destination Österreichs potenzielle Urlauber und Urlauberinnen zu einem entspannten Aufenthalt ein. Die Neusiedler See Card ist natürlich auch mit im Gepäck und ermöglicht grenzenlose...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Nach Blitzeinschlag stand das Segelboot in Flammen.
  4

Feuerwehren im Einsatz
Bootsbrand nach Blitzeinschlag vor Neusiedl am See

Gleich zweimal rückte heute die Feuerwehr am Neusiedler See aus. Zuerst zu einer Bootsbergung und dann zu einem Bootsbrand. NEUSIEDL AM SEE/ WEIDEN AM SEE. Die Erstalarmierung lautete "Bootsbergung eines gekenterten Bootes vor Neusiedl am See". "Da das gekenterte Boot nach unserem Ausrücken keine Hilfe mehr benötigte, wurden wir von der LSZ Landessicherheitszentrale Burgenland per Funk sofort zu einem "Bootsbrand nach Blitzeinschlag auf Höhe Bauminsel" umgeleitet", so die FF Neusiedl am...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Mörbisch lädt am 31. Juli zu Musik, Genuss und Erleben direkt am Neusiedler See.

Musik, Genuss, Erleben
Mörbisch lädt zu „Live am See“

MÖRBISCH. Bei „Live am See“ am 31. Juli laden fünf Mörbischer Betriebe direkt am See zum gemütlichen Beisammensein für die ganze Familie ein. An jedem Standort wartet regionaler Genuss, coole Drinks, Livemusik und ein Gewinnspiel.  Baden, so lange es hell ist „Live am See“ startet bei freiem Eintritt am 31. Juli um 16 Uhr. Um den Tag in vollen Zügen zu genießen, hat auch das See- und Freibad länger geöffnet. So lange es hell ist, können die Gäste das kühle Nass genießen. Fünfmal...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Podersdorf: Eines der meistfotografiertesten Motive des Landes ist der Lighttower von Podersdorf am Neusiedlersee. 
Besonders bei Hochzeitspaare eine willkommene Foto-Location!
 6  2   43

Zu Besuch in Burgenland beim Neusiedlersee
Rund um den Neusiedlersee

Als Südoststeiermärkler ist ein Besuch im Seewinkel am Neusiedlersee ein besonderes Erlebnis. An nur zwei Tagen habe ich wirklich einen beachtlichen Eindruck dieser Landschaft gewinnen können. Natürlich wie immer war die Zeit zu kurz und deshalb komme ich bestimmt wieder!

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Harb
Grüne Kampagne gegen Trockenheit: Regina Petrik, Wolfgang Spitzmüller und Kampagnenmanagerin Martina Hajdusich

Sommerkampagne der Grünen
„Damit die Erde keine Bratpfanne wird“

Burgenlands Grünen starten einen Sommerkampagne gegen Trockenheit. Der Titel: „Damit die Erde keine Bratpfanne wird“. BURGENLAND. „Wir werden über den ganzen Sommer verteilt Aktionen und Veranstaltungen machen sowie auch Anträge im Landtag und in Gemeinderäten einbringen, wie wir künftig zumindest die Auswirkungen der extremen Hitze und dem damit verbundenen Wassermangel abmildern können", erklärt die Grüne Landessprecherin Regina Petrik den Kern der Sommerkampagne. Problem der...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Dominic Thiem im Juli in Kitzbühel.
  2

Sport Tirol
Sportliche Woche in den Bezirken Kitzbühel und Kufstein

TIROL (red). Sportveranstaltungen sind derzeit eher eine Rarität. In der 28. Kalenderwoche stehen in den Bezirken Kitzbühel und Kufstein bzw. in Tirol gleich zwei "Sport-Highlights" auf dem Programm. Tennis und RadsportDer Tiroler Radprofi Max Kuen aus Kufstein fährt für das Team Vorarlberg Santic und begibt sich während der TV Show "Österreich dreht am Rad" vom 2. bis 11. Juli 2020 per Rad auf die Reise quer durch Österreich. Max Kuen kommt am Tag sieben und Tag acht der Tour nach Tirol....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
In Neusiedl am See freut man sich übers generalsanierte Feuerwehrboot.

Feuerwehr Neusiedl am See
Feuerwehr-Einsatzboot generalsaniert

Das Einsatzboot der Freiwilligen Feuerwehr Neusiedl am See wurde einer Generalüberholung unterzogen. NEUSIEDL AM SEE. Damit ist das Feuerwehrboot einsatzbereit für diese und die kommenden Saisonen. Auch wenn man natürlich hofft, dass es nicht oft gebraucht werden wird.  „Ich bin sehr froh, dass wir unserer Feuerwehr ein technisch perfekt ausgestattetes und erneuertes Boot für wichtige Einsätze zur Verfügung stellen konnten. Dieses Boot ist für eine Feuerwehr am Neusiedler See unerlässlich,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Eine Task Force soll den Naturraum Neusiedler See langfristig absichern.
  3

Niedrigster Wasserstand seit 1965
Task Force plant Wasserzufuhr für den Neusiedler See

Geringe Regenmengen der letzten Monate stellen die Region rund um den Neusiedler See vor große Herausforderungen. Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner (SPÖ) kündigte nun die Einsetzung einer Task Force an. Eine Wasserzufuhr in den Neusiedler See nehme dabei eine zentrale Rolle rein. Die Grünen warnen vor mechanischen Eingriffen NEUSIEDLER SEE. Die Folgen des derzeitigen Mangels an Regen seien niedere Grundwasserstände, die niedrigsten Wasserstände im Neusiedler See seit 1965 sowie ein...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Der Tourismus im Bezirk hofft auf den See als Zugpferd, um Gäste aus der Heimat anzulocken.

Bezirk Eisenstadt
Hotels öffnen am 29. Mai

Es sind weniger die Vorgaben der Regierung, sondern das Ausbleiben der Gäste, dass den Hoteliers sorgen bereitet. MÖRBISCH/RUST/DONNERSKIRCHEN. Für die heimischen Tourismusbetriebe war der Shutdown ein herber Schlag. Mit 29. Mai dürfen die Hotels nun wieder öffnen, eine einfache Saison steht jedoch keineswegs bevor. Vertrauen aufbauen „Die größte Herausforderung wird es sein, Vertrauen aufzubauen. Der Gast muss sich im Urlaub sicher fühlen, das ist das wichtigste“, so Gisela Schmidt vom...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Im September finden in Podersdorf am See wieder die Surf Games statt.

Podersdorf
Die Surf Games 2020 gehen am 24. September an den Start

Die Surf Games 2020 in Podersdorf haben einen neuen Termin: Von 24. bis 27. September 2020 findet das Surf-Spektakel wieder statt. PODERSDORF. Jetzt im Mai hätten die Surf Games 2020 in Podersdorf stattfinden sollen. Aufgrund der Situation rund um Covid-19 musste die viertägige Veranstaltung jedoch verschoben werden. Von 24. bis 27. September 2020 werden die Surf Games nun über die Bühne gehen – mit Kite- und Windsurf-Bewerben in allen Könnerstufen, einem actionreichen Rahmenprogramm und...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Anzeige
Das VILA VITA Pannonia ist kaum an Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung zu übertreffen.
 1  4   Aktion   16

Gewinnspiel
Erholender Urlaubsgenuss in der VILA VITA Pannonia

Das Hotel und Feriendorf VILA VITA Pannonia in Pamhagen bietet auf 200 Hektar einzigartigen Urlaubsgenuss. Nur 80 Kilometer von Wien entfernt liegt das Naturparadies mitten im UNESCO-Welterbe-Gebiet Fertö - Neusiedler See. Die Anlage ist ein besonderes Hideaway der Ruhe und Erholung. Im mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichneten Hotel wird vorgelebt, was anspruchsvolle Hotellerie im Einklang mit der Natur bedeutet. 27 Hotelzimmer, 8 Suiten, 5 Appartements und 127 Bungalows...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
In Rust am Neusiedler See ist vor kurzem der erste Storch 2020 gelandet.
  2

Neusiedler See
Adebar ist gelandet

Zu früh wie selten zuvor, sind die ersten Störche in Rust angekommen. RUST. Es gibt gottseidank auch Nachrichten abseits der Krise rund um das Corona-Virus. Etwa, dass vor einigen Tagen die ersten Störche in Rust gelandet sind. Sie sind die gefiederten Boten für den Start in den Frühling am Neusiedler See. Jetzt beginnt die Zeit, wo die Region Neusiedler See wieder begehrter Treffpunkt aller möglichen Zugvögel wird. Sehnlichst erwartet werden auch die kleinen „Gösseln“, der putzige...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Zugegeben er ist wunderschön, aber ....
 6  5   2

Wenn sich zwei so gar nicht "grün" sind
Die Konkurrenz schläft nicht

Wer bist denn du?  "Mein Name ist Euphorbia pulcherrima!" Den habe ich noch nie gehört, ein wenig angeberisch finde ich.  "Das ist nur der Neid, weil du nicht an Größe und Schönheit an mich heran kommst." Gib nicht so an, bei uns im Burgenland nennt man dich  Weihnachtsstern und nach den Feiertagen landest du meistens im Biomüll.  "Dann streng dich an und schick mir ein Foto von dir so lange du noch lebst." Und  ob ich mich anstrenge, du wirst schon noch deine blauen Wunder...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
In Illmitz fand eine Abschlusspräsentation des EU-Projekts "Maßnahmenkatalog für invasive Gehölzneophyten in den Europaschutzgebieten Neusiedler See - Nordöstliches Leithagebirge und Zurndorfer Eichenwald" statt.
  2

Ergebnis in Illmitz präsentiert
EU-Projekt zur Bekämpfung invasiver Gehölze abgeschlossen

Das EU-Maßnahmenprojekt für "invasive Gehölzneophyten in den Europaschutzgebieten Neusiedler See -Nordöstliches Leithagebirge und Zurndorfer Eichenwald" wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Ergebnisse wurden vergangene Woche in Illmitz präsentiert. ILLMITZ. In einem zweijährigen EU-Projekt wurden Maßnahmen zur Bekämpfung invasiver Gehölze wie Götterbaum, Robinie, Eschen-Ahorn und Ölweide aus Schutzgebietsflächen wie Eichen-Hainbuchwäldern, Trockenrasen und Salzlacken entwickelt. Das...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
51 Kinder der Mittelschule Stegersbach nahmen die 31 Kilometer lange Strecke entlang des Neusiedler Sees in Angriff.
  16

"Extrem"-Wandern am Neusiedler See
Stegersbacher Schüler auf 31-Kilometer-Marsch

Ein Schulwandertag im herkömmlichen Sinn war es ganz sicher nicht, den 51 Kinder aus der Mittelschule Stegersbach hinter sich brachten. 31 Kilometer legten sie - begleitet von sechs Lehrkräften - im Rahmen der Tour "Burgenland extrem" zurück, die ganz oder teilweise um den Neusiedler See führte. "Die Buben und Mädchen haben die Tour mit einem einzigartigen Hochgefühl von Stolz beendet", berichtet Klassenlehrerin Evelyn Toth. Nicht ganz sechs Stunden brauchten die Schnellsten aus den 2. und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Fast 7.000 Teilnehmer bedeuteten – nach 5.100 Wanderern im Vorjahr – einen neuen Teilnehmer-Rekord.
 1   4

24 Stunden Burgenland Extrem Tour 2020
6.900 Menschen, 26 Nationen, zwei neue Rekorde

Am 24. Jänner sind 6.900 Menschen aus 26 Nationen gemeinsam fast fünfmal um den Globus gewandert NEUSIEDLER SEE. Mit dem Eintreffen der letzten Wanderer am Samstag gegen 10 Uhr im Ziel in Oggau endete die 9.Auflage der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour. Am Sonntag zogen die Veranstalter eine positive Bilanz. Mehr Teilnehmer, mehr FinisherFast 7.000 Teilnehmer bedeuteten – nach 5.100 Wanderern im Vorjahr – einen neuen Teilnehmer-Rekord. Und mit einer Finisher-Quote von 44 Prozent ist...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Andreas Reiter
 1

Wassermotorsportler aus Bad Sauerbrunn
Amore Motore!

Er ist bekannt für die Liebe zu seinem Kaffee und die Leidenschaft für Rennen mit viel PS. Andreas Reiter führen seit Jahren Trainings und erfolgreiche Rennen am Jetski immer wieder nach Sizilien, wo er auch erste Fäden zur Rösterei seines einzigartigen „Reiter-Kaffee“ ziehen konnte. Der Bad Sauerbrunner Jetski-Haudegen startet auch 2020 wieder in der italienischen Meisterschaft durch. Nachdem der Burgenländer seine massiven Rückenprobleme in den Griff bekommen konnte, beendete er...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch
Neuer Rekord: 6.700 Teilnehmer werden bei 24 Stunden Burgenland Extrem Tour 2020 an den Start gehen.
  4

6.700 Starter
Teilnehmerrekord bei der Burgenland Extrem Tour

Am 24. Jänner startet die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour mit einem Teilnehmerrekord – 6.700 Teilnehmer aus ganz Europa werden an den Start gehen.  BEZIRK. 6.700 Teilnehmer sind zum Start des Winter-Extrem-Events, der "24 Stunden Burgenland Extrem Tour" um den Neusiedler See gemeldet. Das bedeutet einen neuen Teilnehmerrekord. Neben der Strecke für Schüler und Senioren gibt es auch heuer wieder drei Trails mit verschiedenen Startorten und Distanzen: Der "Oggau Original-Trail" ist mit 120...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
 4  3   3

Tipps und Erkenntnisse eines Mitgliedes des Ultrawanderteams GOLS
24 h Extrem Burgenland Neusiedler See - Final Trail (60km)

Gols./Apetlon/Neusiedler See Auch heuer, am 24. Jänner 2020, stelle ich mich mal wieder der Herausforderung „24 h Burgenland extrem Neusiedler See“. Bei dieser Extremveranstaltung geht es darum, den größten Steppensee Europas zu um queren. Wie ja bekannt ist, kann man die verschiedenen Strecken, die von 30 km (School of Walk, Golden Walker – Ü 60, Startort: Neusiedl am See), 60 km (Final Trail, Startort: Apetlon), 80 km (Memorial Trail, Startort: Hegykö - Ungarn) bis hin zur ganzen Umrundung...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Werner Achs
 18  11   7

Fast wie im Frühling...
Podersdorf am Stefanietag

Fast frühlingshaft gab sich das Wetter am Stefanietag. Wir entschieden uns zu einem Spaziergang in Podersdorf.  Der Wind blies dann doch stärker, dass war das richtige Wetter für die Kitsurfer,es waren viele unterwegs. Bitte die Bilder in Groß anschauen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Friederike Kerschbaum
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.