Oggau

Beiträge zum Thema Oggau

Sechs Fitnessgeräte werden aktuell in Oggau installiert

Sechs Stationen
Neuer Fitnessparcours entsteht in Oggau

Sechs Stationen, die jeweils unterschiedliche Körperbereiche trainieren, werden gerade in der Seegemeinde auf der Strecke vom Schwimmbad zum Seehafen installiert. Im Mai sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. OGGAU. Sport im Freien erfreut sich nicht erst seit der Pandemie großer Beliebtheit. Die Bewegung in Natur und frischer Luft unterstützt laut Studien den Trainingseffekt und wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus. In Zukunft werden Sportbegeisterte in Oggau eine neue...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Ein Panorama-Blick zum Neusiedler See bietet der neue Fotorahmen "100 Jahre 100 Bilder" in Oggau

100 Jahre 100 Bilder
Zwei Bilderrahmen in Oggau

In der Gemeinde Oggau wurden zwei „100 Jahre – 100 Bilder“ Instagram-Points installiert. Einer am Weinwanderweg mit Blick über die Gemeinde zum Neusiedler See und einer bei der Rosaliakapelle. OGGAU. Unter dem Motto „100 Jahre – 100 Bilder“ will Burgenland Tourismus die Schönheit und Vielfalt des Landes noch stärker hervorheben und errichtet im Jubiläumsjahr 100 Instagram-Points im ganzen Land. So auch in der Seegemeinde in Oggau. Hier wurden gleich zwei Alu-Fotorahmen im Burgenland-Design...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Der Kindergarten Oggau wird ab Juni 2021 saniert.

Kindergarten Oggau wird saniert
Auch eine Kinderkrippe ist geplant

Der Kindergarten in Oggau wird für rund 500.000 Euro saniert. Der Beschluss wurde mehrheitlich mit den SPÖ-Stimmen gestimmt, die Freie Bürgerliste (FBL) und die ÖVP forderten einen Neubau. Die Arbeiten werden im Juni 2021 beginnen. OGGAU. Lange und emotional wurde im Vorfeld diskutiert, jetzt wurden die Arbeiten für die rund 500.000 Euro teuere Sanierung vergeben. Der Beschluss, den Kindergarten zu sanieren und nicht neu zu bauen, wurde mehrheitlich mit den Stimmen der SPÖ — die in Oggau die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die beiden Jäger Rudi Raimann (r.) und Alexander Mayer kümmerten sich um einen flugunfähigen Greifvogel
3

Siegendorf
Zwei Jäger auf Bussard-Rettung

Derzeit genießt der Jäger – auch aufgrund der aktuellen Diskussionen rund um die Gatterjagd – kein gutes Image. SIEGENDORF/OGGAU. Tatsächlich wird die Jagd von vielen mit der Gier nach Trophäen, Schießwut und Geld gleichgesetzt. Diese schwarzen Schafe unter den Jägern gibt es auch – den Großteil der Jagdgesellschaft bilden sie aber wohl nicht ab. „Sind uns unserer Verantwortung bewusst“ „Wir Jäger schießen nicht nur, sondern hegen auch und sind uns der Verantwortung gegenüber der Natur...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Thomas Schmid und KOBV-Obmann Rudolf Huber bei einem Parkplatz

Oggau
Neue Behindertenparkplätze

OGGAU. Auf Initiative der Oggauer Ortsgruppe des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes (KOBV) wurden vier neue Behindertenparkplätze geschaffen. Weil Sicherheit im Straßenverkehr ein wichtiges Thema für die Gemeinde ist, wurde die KOBV-Initiative unterstützt. Bei einem Lokalaugenschein gemeinsam mit Bgm. Thomas Schmid bedankte sich KOBV-Obmann Rudolf Huber für die rasche Umsetzung dieser Parkplätze.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Am Gipfel und am Ziel: Theresia und Adalbert Pallitsch aus Oggau am 5050 Meter hohen Wajratanka in Peru
2

Interview
Adalbert Pallitsch: Bücher, Berge und die Medizin

Arzt, Bergsportler, Buchautor – wie lässt sich das vereinbaren? Adalbert Pallitsch: „Als großes Vorbild kann der Arzt und Sinnforscher Viktor Frankl gelten, dem es gelungen ist, diese drei Lebensaspekte zu einer Einheit zu verschmelzen. Frankl sprach übrigens davon, dass ein Buch zu einem Therapeutikum, zu einer Arznei, werden kann.“ Sie spielen zwei Instrumente und malen – wann bleibt dafür Zeit? „In den letzten Jahren bin ich von einem Hobbymusiker zu einem genießenden Konzertbesucher...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Neuer Defi in Oggau: direkt beim Gemeindeamt

Lebensretter
Neuer Defi für Oggau

OGGAUER. Vor kurzem wurde für die Oggauer Ortsbevölkerung ein zweiter Defibrilator auf Initiative der Gemeinde-SPÖ angeschafft. Dieser ist für jeden frei zugänglich und wurde beim Gemeindeamt stationiert. Auf Initiative der Gemeinde-SPÖ Obwohl die Anwendung des DEFI-Gerätes durch seine Sprachanweisungen „selbsterklärend“ ist, werden demnächst von der Gemeinde entsprechende Schulungen angeboten, damit Helfer im Anlassfall richtig reagieren und Leben retten können.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
LHStv, Astrid Eisenkopf gratuliert der Gewinnerin der Aktion „Burgenländischer Frauenwein 2020“, Eva Welkovits aus Zagersdorf
2

Burgenländischer Frauenwein
Eva Welkovits macht den besten Blaufränkischen

Kürzlich fand im Martinischlössl Donnerskirchen die Kür des Burgenländischen Frauenweins 2020 statt. Zur Wahl standen heuer Weine der Kategorie Blaufränkisch. DONNERSKIRCHEN. Das zweite Mal nach 2019 fand auf Initiative von LHStv. Astrid Eisenkopf unter Federführung des Frauenreferats die Prämierung des Burgenländisches Frauenweins statt. 25 Weine von 15 WinzerinnenTeilnahmeberechtigt waren alle Winzerinnen aus dem Burgenland, deren Weingut auf sie gemeldet ist. Im Vorjahr standen die...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LHStv. Eisenkopf kritisiert das Gemeinde-Hilfspaket des Bundes.

LHStv. Eisenkopf zum Gemeindepaket
„Hilfspaket der leeren Versprechungen“

Burgenlands Gemeindereferentin LHStv. Astrid Eisenkopf sieht das Hilfspaket des Bundes für die Gemeinden kritisch. „Mit diesem Hilfspaket werden wir den Investitionsmotor in den Gemeinden nicht starten“, so Eisenkopf. BURGENLAND. Oggaus Bürgermeister schildert die Probleme mit dem Kommunalpaket des Bundes. Förderung nur, wenn investiert wird„Die Gemeinden haben kaum die Möglichkeit, die Fördergelder abzurufen. Wir schaffen es derzeit gerade noch den laufenden Betrieb aufrecht zu erhalten und...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Dank Courage, viel Ausdauer und Sponsoren konnten die jungen Oggauer einen Spendenscheck über 4.160 Euro übergeben

24 Stunden Burgenland Extrem
Junge Oggauer machen für Krebshilfe Kilometer

OGGAU. Clemens Reinprecht, Nina Wimmer, Magdalena Werner und Bernd Reinprecht sammelten bei der 24 Stunden Extrem Tour 2020 für die Pink Ribbon Aktion der Krebshilfe Burgenland. Übe 4.000 Euro gespendet Die Gruppe junger Oggauer hatte in einem Jahr gleich drei ihrer Freundinnen an Brustkrebs verloren. Für jeden gegangenen Kilometer spendeten die Sponsoren Weingut Reichhart, Helida Immobilien, Biohof Martina Schmit, Herztröpferl Maria Siess, Friseur Salon Haarwerk und viele Privatpersonen je...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bgm. Martin Radatz hieß den – bestens gekleideten – 2002er-Jahrgang willkommen
2

Oggau und Leithaprodersdorf
2002er-Jahrgang auf Musterung

LEITHAPRODERSDORF/OGGAU. Nach erfolgter Musterung wurden die Rekruten des Jahrgangs 2002 in Leithaprodersdorf und Oggau zurück in der Heimat in Empfang genommen. In Leithaprodersdorf wurde der Nachwuchs – Benjamin Steinlechner, Simeon Markhardt, Lukas Eder, Peter Cecil, Jakob Reinelt und Alwin Bayer von Bgm. Martin Radatz und seinem VBgm. Horst Blümel in Empfang genommen. In Oggau wurden die Jugendlichen von Bgm. Thomas Schmid nach ihrer Rückkehr aus Wien zu einem gemeinsamen Mittagessen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Oggauer Gipfelstürmer liefern eindrucksvolle Bilder in luftiger Höhe
1

Filmvorführung und Buchvorstellung
Sehenswerte Impressionen der Oggauer Bergfexe

OGGAU. Die Ortsgruppe Oggau des Österreichischen Alpenvereines lädt am Samstag, 7. März 2020 um 19 Uhr zum Bergsteigerfest ins örtliche Musikheim ein. Diesmal werden Filmberichte über die Besteigungen von Gipfeln über 4000 Meter in der Schweiz, Italien und Österreich gezeigt. Die Besucher erwartet wiederum eine Mischung aus Nervenkitzel und humorvollen Szenen. Abgerundet wird das Programm durch die Vorstellung des aktuellen Buches „Gipfelkreuz mit Perspektivenwechsel“ vom Gemeindearzt Dr....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Müllendorf und Oggau
Fasching für Klein und Groß

MÜLLENDORF/OGGAU. In so manch Gemeinden wird kommendes Wochenende die fünfte Jahreszeit ausgiebig gefeiert. Dabei stehen Veranstaltungen für Junge wie Junggebliebene am Programm. KindermaskenballIn Oggau startet die Faschingssause am 16. Februar mit dem Kindermaskenball ab 14 Uhr im Gasthaus Gmasz Rath. Gleichzeitig geht es auch in der Mehrzweckhalle in Müllendorf rund. Dort lädt die SPÖ zum Kindermaskenball und die kleine Piraten, Cowboys und Indianer zum Herumtollen.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anton Frech und Bgm. Thomas Schmid (r.) mit dem Landessieger Ronald Kröss aus Oggau (mitte).

Ronald Kröss
Bester Tourismus-Lehrling aus Oggau

OGGAU. Beim Lehrlingswettbewerb der Tourismuslehrlinge im Bereich Küche ging der Landessieg an Ronald Kröss aus Oggau. Er ist Absolvent der dritten Klasse Fachschule für wirtschaftliche Berufe und Lehrling im „Reiters Reserve Finest Family“ in Bad Tatzmannsdorf. Anton Frech und Bgm. Thomas Schmid gratulierten dem Nachwuchskoch seitens der Marktgemeinde zu diesem Erfolg. Als Landessieger darf Kröss das Burgenland auch beim Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg vertreten.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Abholaktion
Die Christbaum-Crew aus Oggau rückte wieder aus

OGGAU. Wie jedes Jahr stieg auch heuer wieder ein Trupp rund um VBgm. Peter Eibl und der Marktgemeinde Oggau auf die Traktoren und Anhäger, um die Christbäue der Ortsbevölkerung vor den Häusern abzuholen und fachgerecht zu entsorgen. Innerhalb weniger Stunden wurden von 28 fleißigen Helfern über 250 Bäume verladen.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Haltungsnote 1 für Nina Hubmann bei ihrer Sprungübung
4

Reitverein feiert
Tag des Pferdes in Oggau

OGGAU. Am Vereinsgelände feierte kürzlich der örtliche Reit- der Fahrverein um Obmann Franz Berger seinen „Tag des Pferdes“ mit einem bunten und unterhaltsamen Programm. Zu sehen gab es durch Nina Hubmann und Verena Strobl Einblicke in die Ausbildung junger Pferde mit abschließender Springübung sowie einen Geschicklichkeitstrail über fünf Stationen, bei dem die Zeit gemessen wurde. Niki Miehl war Schnellste Als Siegerin durfte sich die Margarethenerin Niki Miehl (54,75 sec) feiern lassen. Als...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Einstige Wegbegleiter und  GVV-Nachfolger feierten gemeinsam mit Ernst Schmid
2

Oggau
Altbürgermeister Ernst Schmid feierte 70er

Ernst Schmid hat vor kurzem mit Freunden und Wegbegleitern seinen 70. Geburtstag gefeiert OGGAU. Zur Feier war der Gemeindekeller in Oggau gut besucht – die Gratulanten waren auch ein Spiegelbild vom Schmids politischem Wirken. Denn in den rund 40 Jahren seines politischen Wirkens hat sich Schmid auch weit über seine Gemeinde hinaus engagiert. Erster SPÖ-Ortschef Bereits 1980 war der heute 70-Jährige Vizebürgermeister in Oggau, 1997 wurde er zum ersten SPÖ-Ortschef der Gemeinde gewählt. Ein...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
2

Stammtisch in Oggau
Sonntags die Welt verändern!

OGGAU. Wohl gut 40 Jahre ist es her, dass sich in Oggau unter Fußballvereinsmitgliedern jeden Sonntag ein Kirchtisch entwickelte. Damals traf man sich noch im ehemaligen Gemeindewirtshaus, lange ist es schon her, doch so mancher, der noch am heutigen Kirchtisch sonntags seinen Platz einnimmt, kann sich noch daran erinnern.  Seit ca. 10 Jahren Seit etwa 10 Jahren gibt es das Gemeindewirtshaus nicht mehr, das aufgrund seiner zentralen Lage am einladendsten für alle Beteiligten war, um den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
Als Wurftalent erwies sich die kleine Helene Reinprecht
3

Ferienbetreuung am Pferd
Oggauer Ferienkinder im Reitfieber

OGGAU. Dass das Glück dieser Erde auf dem Rücken der Pferde liegt, davon konnten sich die 17 Volksschüler im Rahmen ihrer Ferienbetreuung live überzeugen. Geschick am Pferderücken Einen Vormittag lang lernten die Kids auf Einladung des örtlichen Reit- und Fahrvereines um Obmann Franz Berger nicht nur die Haltung von Pferden kennen, sondern durften sich auch unter der fachkundigen Anleitung von Claudia Reinprecht in verschiedenen Disziplinen – u.a. Dosenwerfen - zu Pferd beweisen. Mit einer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Durch den neuen Sender gibt es für Oggauer LTE-Internet mit bis zu 150 Mbit/Sekunde. (Symbolbild)

Neuer A1-Sender
Schnelleres Internet für Oggau

OGGAU. Durch einen neuen Sendemasten kommen die Gäste des Oggauer Campingplatzes und die Bewohner der Seegasse in den Genuss schnelleren Internets. Zudem profitieren die Anwohner auch von Fernsehen in HD-Qualität und weiteren Möglichkeiten der Digitalisierung. Der neue Sendemast wurde Anfang Juli von A1 in Zusammenarbeit mit der Gemeinde in Oggau in Betrieb genommen.  Highspeed-Internet „Unsere Kunden nutzen immer häufiger multimediale Anwendungen wie Streamingservices zur Übertragung von TV,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Am 3. August wartet im Oggauer Schwimmbad unter anderem ein Meerjungfrauen-Contest
1

Water Splash in Oggau

OGGAU. Der Oggauer Tourismusförderungsverein lädt am 3. August zum zweiten Water Splash in das Schwimmbad Oggau. Jede Menge Programm Von 10 bis 19 Uhr wartet auf die Besucher neben chilliger Atmosphäre mit coolen Drinks und heißer DJ-Musik an der Beachbar vor allem im Wasser jede Menge Action. Denn dort warten zahlreiche Bewerbe auf die Water Splash-Gäste. Schnuppertauchen, Hindernisschwimmen, Rettungsschwimmen, Schwimmabzeichen stehen genauso am Programm wie der Männer Meerjungfrauen Bewerb,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Übergabe der Flohmarkt-Erlöse an die FF Oggau
2

Charity in Oggau
Flohmarkt für Feuerwehr und Musikverein

OGGAU. Die Familie Stainer aus der Oggauer Triftgasse 21 veranstaltete kürzlich einen Flohmarkt in ihrem alten Anwesen. Bei diesem wurde viel Brauchbares – von Geschirr und Möbel über Bilder und Trophäen bis zu Teppichen oder Abdeckfolien – gegen eine freie Spende angeboten wurde. Spende an Vereine Dabei kamen stolze 1.086 Euro zusammen, die Margarethe und Tochter Karin Stainer zu gleichen Teilen an die Oggauer Feuerwehr und den örtlichen Musikverein übergab. Die beiden Vereine bedanken sich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Matthias Siess (mitte) wurde zum Ökonomierat

Ernennung zum Ökonomierat
Van der Bellen ehrt Matthias Siess aus Oggau

OGGAU. Im Marmorsaal des Regierungsgebäudes wurde neben dem Wein Burgenland Obmann Matthias Siess aus Oggau auch Silvia Toth aus Lutzmannsburg der Berufstitel Ökonomierat verliehen. Zahlreiche Funktionen „Matthias Siess bewirtschaftet nicht nur den eigenen Familienbetrieb gut, er vertritt darüber hinaus in zahlreichen Funktionen die Interessen der heimischen Bauern sowie der Menschen des ländlichen Raums“, so LWK-Präs. Niki Berlakovich bei der Übergabe der Dekrete.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bund dekorierte Wägen werden am 2. März durch die Oggauer Hauptstraße ziehen

Faschingsumzug in Oggau

Rund 14 Wägen bzw. Gruppen werden am 2. März ab 13 Uhr durch die Oggauer Hauptstraße fahren und an die durstigen Zusher Getränke verteilen. Für das leibliche Wohl der Gäste und Narren sorgen zudem die Gastronomiebetriebe des Orts. Im Anschluss an den Umzug laden die Vereine des Orts zum Narrentreiben. Um 17 Uhr beginnt der Hüttenbetrieb mit Musik am Gemeindeparkplatz, wo bis Mitternacht ausgiebig gefeiert werden kann.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.