Alles zum Thema Neusiedl am See

Beiträge zum Thema Neusiedl am See

Sport
Werner ACHS und Crazy Dirt Warrior Michael THYRINGER
4 Bilder

Nützliche Tipps eines Golser Ultrawanderers zur extremen Seeumwanderung
24 h Extrem Burgenland Neusiedler See - möglicherweise kann mans so schaffen

Gols./Apetlon./Oggau./ 60 km FINAL TRAIL Nach meiner heutigen etwas fordernden 18 km Abschlusstrainingswanderung zu 24 h Burgenland extrem Neusiedler See mit meinem Trainingskumpel "Crazy Dirt Warrior Michael Thyringer" kann ich aus meinen bereits mehrjährigen, reichlichen Erfahrungsschatz als Ultra- und Weitwanderer des Ultra Wanderteam LT Gols (Teilnehmer unter anderem bei 56 km Geschriebenstein Roas, 40 km Marc Aurel Marsch, 42 km Mozart 100 Ultra Trail, 36 km Panora Maraton Sopron, 60 km...

  • 18.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
Thomas Ederer (l.) beim CoderDojo-Treffen in Wien. Er möchte künftig auch in Neusiedl ein CoderDojo eröffnen und sucht dafür Mentoren.
2 Bilder

"CoderDojo"
Computer-Mentoren für Neusiedl gesucht

NEUSIEDL (ft). Heuer findet der "Youth Hackathon 2019" statt, ein österreichweiter Programmier-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche. 31 Schulen nehmen mit 103 Klassen und insgesamt 2.575 Schülern daran teil. "Traurig ist nur, dass vom Burgenland keine einzige Schule teilnimmt", sagt Thomas Ederer den Bezirksblättern. Er ist jemand, der das ändern und Kinder aus dem Bezirk in den Bereichen Softwareentwicklung, Webdesign und Robotik unterstützen möchte.  Gruppe für Neusiedl geplantThomas...

  • 16.01.19
  •  2
Lokales
Michael Hoffmann und Jörg Steiner bei eisigen Temperaturen im Weingarten. Sie hatten Heizdraht in einem "Probeweingarten" installiert.

Jahresrückblick 2018: Das hat den Bezirk Neusiedl am See im März bewegt

Heizdraht gegen Frost MÖNCHHOF. Zum Schutz gegen den Frost wurde im Vorjahr in vielen Weingärten "geräuchert", ein Winzer in Mönchhof versuchte im März diesen Jahres etwas anderes und installierte eine "Heizung" im Weingarten, die bei Bedarf zum Einsatz kommen sollte. Zum Glück wurde es aber 2018 nicht mehr so kalt, dass sie auch ausprobiert werden konnte. Hier gehts zum Beitrag Benedek-Kaserne wird modernisiert BRUCKNEUDORF. Im März lud man zur Pressekonferenz, um die Wichtigkeit der...

  • 23.12.18
Lokales
222 Startwohnungen sollen insgesamt entstehen.

Jahresrückblick 2018: Das hat den Bezirk Neusiedl am See im Februar bewegt

222 Startwohnungen für Bezirk Neusiedl am SeeNEUSIEDL AM SEE. 2013 wurde in Illmitz mit dem Projekt Startwohnungen begonnen. Dabei handelt es sich um Wohnungen zwischen 50 und 55 Quadratmetern, die für junge Menschen gebaut wurden und noch werden. Allein im Bezirk Neusiedl am See gab es im Jännerinsgesamt 114 Wohnungen für junge Menschen. Das Ziel für die nächste Zeit seitens der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und des Landes Burgenland ist es, insgesamt 222 Wohnungen im Bezirk zu errichten....

  • 22.12.18
Wirtschaft
Auch Neusiedls Bürgermeisterin Elisabeth Böhm kam zur Eröffnungsfeier
5 Bilder

Neusiedl: Ruefa bezog neues Büro

NEUSIEDL (ft). Die Verkehrsbüro-Ruefa Reisen Gmbh hat kurz vor Weihnachten ein neues Büro in Neusiedl am See bezogen. Dazu wurde am neuen Standort am Hauptplatz 20-22 eine große Eröffnungsfeier mit rund 80 Besuchern veranstaltet. Bei einem Sektempfang, Fingerfood sowie einer Weinverkostung konnte die Filialleiterin Michaela Borenich ihre Gäste durch die neuen Räumlichkeiten führen. Als kleine Aufmerksamkeit gab es für die Besucher Geschenke vom Weihnachtsmann und seiner Helferin.

  • 20.12.18
Wirtschaft
LernQuadrat Gründer und Geschäftsführer Konrad Zimmermann

LernQuadrat sucht Franchise-Partner in Neusiedl am See

NEUSIEDL (ft). Der Nachhilfe-Anbieter "LernQuadrat" vergibt eine Franchise-Lizenz für ein LernQuadrat Nachhilfe-Institut in Neusiedl am See. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseaussendung mit.  Nachhilfe-Branche boomt„Bildung ist ein besonders interessanter Zukunftsmarkt, in den es sich lohnt, einzusteigen“, ist LernQuadrat Gründer und Geschäftsführer Konrad Zimmermann überzeugt. Der Nachhilfesektor habe sich in den vergangenen Jahren zu einem höchst erfolgreichen Wirtschaftszweig...

  • 20.12.18
Lokales
Freude über die erhaltene Spende vom Nikolaus

Nikolaus Aktion von Joe's Pub für den "Lichtblick"

NEUSIEDL. Am 6. Dezember besuchte Nikolaus den Weihnachtsmarkt von Joe's Pub in Neusiedl am See und brachte den Kindern seine Gaben mit. Der Verkaufserlös der Nikolaussackerl wurde nun zur Gänze der Frauen- und Familienberatungsstelle "Der Lichtblick" gespendet. Andrea Ruiner von Joe's Pub überreichte die Spenden in der Höhe von 500 Euro den Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle.

  • 12.12.18
Leute
Mag.a Andrea Winkelbauer, Mag.a Regina Petrik, Bgm.in Elisabeth Böhm, LRin Verena Dunst, Mag.a Karin Behringer-Pfann, Mag.a Astrid Eisenkopf, Angela Scharinger, Mag.a Maria Ramminger, Doris Hörler, BA, Mag.a Helene Sengstbratl

"Der Lichtblick" und seine 25-Jahr-Feier

NEUSIEDL. Die Frauen- und Familienberatungsstelle "Der Lichtblick" in Neusiedl am See hat ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. "Rund 140 Personen sind gekommen, es war eine wunderschöne Feier mit vielen Emotionen, einer großartigen musikalischen Umrahmung und Moderation, einem tollen Beitrag der 2cw Pannoneum und bewegenden Worten", freut sich Chefin Karin Behringer-Pfann.

  • 10.12.18
Lokales
2 Bilder

"Cheers for Charity" in Gols

NEUSIEDL. Unter dem Titel "Cheers for Charity" veranstaltete der Wirtschaftsbund Bezirk Neusiedl am See einen Charityevent im neu errichteten Weingut Allacher Vinum Pannonia in Gols. Über 3.000 Euro betrug der Reinerlös der Versteigerung von feinen Weinen aus dem Bezirk Neusiedl am See sowie alle freien Spenden. Der Reinerlös kommt dem Behinderten-Förderungsverein Neusiedl am See zu Gute!

  • 09.12.18
Lokales

Verkehrsunfall bei Autobahnausfahrt

NEUSIEDL. In den Morgenstunden des 7. Dezember 2018 kam es im ampelgeregelten Kreuzungsbereich bei der Autobahnausfahrt der A4 bei Neusiedl am See zur Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Ein ungarischer Fahrzeuglenker, der von der Autobahn abfuhr, wollte in die Burgenlandstraße B 50 einbiegen und kollidierte mit dem Pkw einer Österreicherin, die auf der B 50 in Richtung Parndorf unterwegs war. Die beiden Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Eisenstadt...

  • 09.12.18
Lokales
17 Bilder

Neusiedl startet in den Advent

NEUSIEDL/SEE (doho). Musikalisch begleiteten die Neusiedler Seepfadfinder die Gemeinde in den Advent! Dabei wurde vergangenen Freitag auch die Weihnachtsbeleuchtung des Rathauses eingeschaltet. Der heurige Weihnachtsbaum, gespendet von Familie Köstner, ist eine fast 12 Meter hohe Silbertanne. Für den heurigen Advent hat sich Bürgermeisterin Elisabeth Böhm, seit fast einem Jahr im Amt, etwas einfallen lassen:"Die Kindergartenkinder von Neusiedl haben einen Fensterkalender gestaltet. Wir freuen...

  • 02.12.18
  •  1
Lokales
Große Freude über die Spende von der Benefizveranstaltung

Benefiz-Event
1.111 Euro für Behindertenverein Neusiedl am See

NEUSIEDL. Unter dem Motto „Mehr Solidarität!“ hat Maria Nakovits als parteifreie Gemeinderätin am heurigen Nationalfeiertag eine Benefizveranstaltung zugunsten des Behindertenvereins Neusiedl am See veranstaltet. Der komplette Reinerlös von 1.078 Euro wurde von Maria Nakovits auf 1.111 Euro erhöht und nun dem Verein übergeben. "Eine Riesenfreude"Maria Nakovits: "Es ist mir persönlich eine Riesenfreude, dass die Neusiedler durch ihren Besuch diese Spende ermöglicht haben. Der beträchtliche...

  • 20.11.18
Wirtschaft
Bezirksobmann Werner Falb-Meixner, Landesobmann NR DI Niki Berlakovich, Johann Goldenits, 2. Landtagspräsident Ing. Rudolf Strommer, KR Ilse Schmidt und DI Alfred Brasch.

Bauernbund-Herbsttour 2018 in Neusiedl am See

NEUSIEDL. „JA zur LK – Ja zur Landwirtschaftskammer“ – unter diesem Motto steht die heurige Herbsttour des Burgenländischen Bauernbundes. Dabei besucht Landesobmann Niki Berlakovich gemeinsam mit Direktor Josef Prantl alle sieben Bezirke und nimmt Betriebsbesichtigungen vor. Am Montag wurde im Bezirk Neusiedl am See Station gemacht. Selbstbedienungs-HofladenHier wurde der innovative Selbstbedienungs-Hofladen von „HANSAGFOOD“ in Neusiedl am See besichtigt. Inhaber Johann Goldenits bietet...

  • 20.11.18
Lokales
"Die Freunde des Japaners" aus Neusiedl spielten 2017 und 2018 unter anderem auch in China und Japan. Ihren siebten Geburtstag zelebrieren sie am 1. Dezember im "das Fritz" in Weiden.

"Die Freunde des Japaners" feiern ihren 7. Geburtstag

NEUSIEDL (ft). Niemand weiß genau, warum sie so heißen. Außer ihnen selbst. Vielleicht. Hoffentlich. Verraten werden sie das Geheimnis ihres Bandnamens natürlich nicht. Und vielleicht ziehen sie auch gerade deshalb Musikbegeisterte aus dem Bezirk und weit darüber hinaus magisch an: "Die Freunde des Japaners" aus Neusiedl am See begehen in wenigen Tagen ihren siebten Geburtstag. Grund genug für einen kleinen Rückblick. China und JapanDie unter den zwei klangvollen Künstlernamen Björn und...

  • 15.11.18
Lokales

Nach Feuerbrand: Neue Bäume für Neusiedler

NEUSIEDL. Feuerbrand ist eine hochinfektiöse, schwer zu bekämpfende Krankheit von Bäumen. Leider wurde diese Infektion Anfang Juni bei einigen Bäumen in Neusiedl am See festgestellt. Die befallenen Bäume mussten teilweise zurückgeschnitten, teilweise auch ganz umgeschnitten werden. Bürgermeisterin Elisabeth Böhm überreichte nun den Neusiedlerinnen und Neusiedlern, die den Befall gemeldet hatten, ein kleines Bäumchen als Ersatz für ihre geschnittenen Bäume.

  • 07.11.18
Leute
Das Buch „Die jüdische Familie Wallenstein-Benkö“ wurde am Dienstagabend im Neusiedler Weinwerk präsentiert.

Buchpräsentation
Martin Pieber präsentierte die jüdische Familie Wallenstein-Benkö

NEUSIEDL. Bis zum Jahr 1938 lebten auch in Neusiedl am See einige jüdische Familien, darunter auch die Familie Wallenstein-Benkö. Als die Nationalsozialisten die Macht übernahmen, musste die Familie das Burgenland verlassen. 1944 wurden vier Generationen der Familie Wallenstein-Benkö nach Auschwitz deportiert und ermordet. Emmerich Benkö überlebte als einziger der Familie, trotz sechs Konzentrationslagern sowie des Todesmarsches. Er wurde 1945 von den Amerikanern befreit und kehrte in seine...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Gratulationen zum 6. Geburtstag des Massageinstituts

Massageinstitut „Relax in the City“ feiert 6. Geburtstag

NEUSIEDL. Das Massageinstitut „Relax in the City“ in Neusiedl am See feierte vor kurzem ihr 6 Jahres-Jubiläum. Die von Melanie Gruber und Andreas Bauer gegründete Wellnessoase mitten im Herzen der Bezirkshauptstadt erfreut sich stetiger Beliebtheit. Zum Jubiläum gratulierten Tourismusobfrau Renate Königshofer (l.), „Frau in der Wirtschaft“-Obfrau Charlotte Jautz, WK-Regionalstellenleiter Harald Pokorny, Bürgermeisterin Elisabeth Böhm und Tourismus-Geschäftsführerin Eva Koppitsch. Für das...

  • 06.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Tag der offenen Tür der NMS Zurndorf

Tag der offenen Tür der NMS Zurndorf Freitag,16.11.18, von 8:15 – 11:30 Uhr Staunen, Mitmachen und Erleben für SchülerInnen! Präsentieren und Informieren für Eltern! Die NMS Zurndorf ladet herzlichst zum diesjährigen Tag der offenen Tür ein unter dem Motto:unsere Schule - unsere Schwerpunkte - unsere Aktivitäten  www.nms-zurndorf.at

  • 06.11.18
Sport
Marco Montanez (2.v.l.), five-Coach aus Deutschland, bei milon Fitness Resch in Neusiedl
3 Bilder

Neusiedl
"Ein Knorpel hat kein Ablaufdatum"

NEUSIEDL. Der Besuch von Marco Montanez, five-Coach aus Deutschland bei milon Fitness Resch fand großen Anklang. Er lieferte Informationen über das Entstehen des revolutionären five-Konzepts und erläuterte mit einfachen Beispielen, wie erlernte­ Bewegungen durch Vernachlässigung sogar vergessen werden können. „Mit zu wenig Bewegung kommt es dann zu Erscheinungen wie Arthrose oder anderen Knorpelveränderungen.“, so Montanez. Schmerz nie aus Gelenken „Es ist wichtig zu verstehen, dass Schmerz...

  • 02.11.18
Lokales
Hannes Mosonyi freut sich und ist zuversichtlich

Fix
Planstelle für zweiten Kinderarzt ausgeschrieben

BEZIRK (ft). Was vor gut zwei Wochen bereits angedeutet wurde, ist nun fix:  Die Burgenländische Gebietskrankenkasse hat die Planstelle für einen zweiten Kinderarzt im Bezirk Neusiedl/See ausgeschrieben. Dies teilte die Wirtschaftskammer Burgenland am Freitag in einer Aussendung mit. „Ein wichtiges Signal“ „Ein wichtiges Signal“, freut sich Hannes Mosonyi, der sich als einer der Verantwortlichen des Standort-Dialogs zwischen Land und Wirtschaftskammer für dieses Thema stark gemacht...

  • 02.11.18