Alles zum Thema Bezirk Neusiedl am See

Beiträge zum Thema Bezirk Neusiedl am See

Lokales
Patrick Petsch, der bgld. DARTS Landesmeister mit der "spitzen Feder" Werner Achs
6 Bilder

Illmitzerin Christine MICHLITS Landes-Champion bei den Damen
Der Golser PATRICK PETSCH kürt sich zum burgenländischen Darts-Landesmeister

GOLS./NEUDORF./Weltweit DARTS wird ja eher als Randsportart verschrien und von den Medien meist ignoriert und links liegen gelassen. In den letzten Jahren erlebte es aber einen gewaltigen Aufschwung. Von einer Wirtshaus-Freizeitbeschäftigung zu Einer der populärsten Sportarten von Europa und der Welt. TV-Übertragungen (Sport1, Pro7Maxx, u.a.) von Weltmeisterschaften und anderen diversen Turnieren, dieses Präzisionssports, wie z.Bsp. der Premier League in England oder Turnieren in Deutschland...

  • 19.07.19
Lokales
Check In - Check Out!!! Alles richtet sich genauestens nach der Uhr!!!
18 Bilder

Das Uhrengeheimnis des Golser Kirchenwirtes
Aufgedeckt: Oswald DANIEL Jr. - UHRENSAMMLER wider Willen?!?

GOLS./ Ist es die Nähe zur KirchturmUHR oder hat sich das Ganze einfach nur durch einen Zufall ergeben? Oder ist unser Golser Kirchenwirt gar ein Sammler aus Leidenschaft?  Vielen wird es bei einem schmackhaften Essen im Restaurant oder einen Umtrunk an der Bar von Oswald DANIEL Jr. sicher bereits aufgefallen sein: UHREN wohin man blickt bzw. soweit das Auge reicht. Kleine, mittlere, große, runde, ovale, rechteckige, quadratische, verzehrte Uhren in verschiedenen Arten und Formen, egal...

  • 12.07.19
  •  1
Lokales
Gibt's was Schöneres als einen Waldspaziergang ���‍♂️�‍♂️��
15 Bilder

Setzt Bäume, rettet Leben!!
Bäume für eine grünere Zukunft!!

Gols. /Slowenien./Überall./ Der Mensch ruiniert sich und seinen Lebensraum selbst!! Das ist meine persönliche Meinung! Ist das wirklich unser Ziel? Braucht es ein 16jähriges Mädchen namens Greta Thunberg, dass Europa und die Welt wachrüttelt?? Oder vier junge Slowenen, die sich als Ziel gesetzt haben, 1 Million Bäume auf der ganzen Welt zu setzen? Sie sagen, es werden jede Minute (!!) 27 fussballgroße Felder Wald abgeholzt!! Natürlich auch zu Lasten des Klimawandels und der...

  • 05.07.19
  •  2
  •  4
Lokales
Ein äußerst netter Abend: der Regionauten-Stammtisch in der Genusslaube in Jois

Genusslaube Jois
Der Stammtisch der Regionauten

JOIS. Die Bezirksblätter luden ihre Regionauten am 23. Mai in die Genusslaube nach Jois zu einem Regionauten-Stammtisch. Dort konnten Bezirksblätter-Chefredakteur Christian Uchann und Désirée Tinhof die Regionauten Rudi Schmidt aus Hornstein, Heilgard Prinzinger aus Potzneusiedl, Eduard Wimmer aus Purbach, Rahel Wunsch aus Donnerskirchen, Riki Kerschbaum sowie Renata Hummer begrüßen. Letztgenannte brachte zum regen Austausch sogar selbstgebastelte Armbänder mit der Aufschrift "meinbezirk.at"...

  • 28.05.19
  •  3
  •  6
Politik
Ortsparteiobmann Jakob Skodler (Parndorf) LAbg. Bgm. Markus Ulram, Bgm. Johannes Hornek (Kittsee) Ortsparteiobmann Johann Paradeisz (Kittsee) GV Maria Liedl (Zurndorf) Vbgm. Hans-Jürgen Werdenich (Pama) Ortsparteiobmann Helmut Loncsar (Neudorf), Bgm. Franz Werdenich (Potzneusiedl) 2. LT-Präs. Rudolf Strommer, Franz-Peter Bresich (Parndorf) Bgm. Gerald Handig (Edelstal)

Gegen die Breitspurbahn
Bezirks-ÖVP Neusiedl am See spricht sich gegen das Megaprojekt aus

In letzter Zeit verdichten sich die Gerüchte und Informationen, dass das im Jahr 2011 paktierte Projekt „Breitspurbahn von China bis nach Österreich“ Formen und Farben annimmt. Vertreter der der ÖVP aus den möglicherweise betroffenen Gemeinden stellen sich gegen dieses Megaprojekt im Bezirk. Erschreckendes Ausmaß Laut den vorliegenden vagen Informationen soll eine 5 Kilometer lange und 300 Meter breite Schneise als Verlade- bzw. Umlade-Terminal durch den Bezirk Neusiedl am See, auf der...

  • 13.05.19
Lokales
Ein "Grey Cattle" Menü der Sonderklasse. Steppenrind ist besonders geschmackvoll ;-)
7 Bilder

Ein Regionaut als Restauranttester im Bezirk unterwegs - Teil IV
REGIONAUT zu GAST bei der BURGERBUCHT in Neusiedl am See

Neusiedl am See./ Unlängst hatte ich zufällig in Neusiedl am See zu tun und wenn ich schon mal da bin, mache ich natürlich einen Boxenstopp in der längst bekannten Burgerbucht. Sofern ich einen Parkplatz in der Nähe finde, ist ja auch nicht immer so, dass dort oder in der Nähe einer frei ist. Ist ja meinst ein Riesenandrang dort. Auf jeden Fall zur Mittagszeit. Und im Sommer sowieso. Da kann man auch fix mit einer kurzen oder auch längeren Wartezeit rechnen. Das Falstaff-Magazin hat sicher...

  • 29.04.19
Lokales
KARL WIRT - Karl Leidenfrost & Familie
8 Bilder

EIN REGIONAUT ALS RESTAURANTTESTER IM BEZIRK UNTERWEGS - TEIL III
REGIONAUT zu Gast beim KARL WIRT in Winden am See

WINDEN/See./ Nach einer anstrengenden, kräfteraubenden 20 km Wanderung bei herrlichem Wetter (Anm. Mörbisch/See) hat man sich natürlich eine besondere Stärkung verdient. Was ist da naheliegender als auf der Heimfahrt einen Boxenstopp in Winden am See einzulegen. Und das führt uns dabei zum allseits beliebten KARL WIRT – Karl Leidenfrost und seiner Familie nach Winden/See. "Wer kennt ihn nicht" sagt grad mein 11-jähriger Neffe THOMAS neben mir. Getreu seinem und auch unserem Motto "Da bin ich...

  • 12.04.19
  •  4
  •  2
Lokales
Sensationelles Line Up am Nova Rock. Slipknot, Papa Roach, Sum 41, Slash und Dropkick Murphys rocken das Festival.
3 Bilder

Nova Rock 2019
Gewinne 5x2 Festivalpässe für das Nova Rock Festival 2019

Die Musik Sensation schlechthin. Das Nova Rock Festival steht 2019 vor einer Premiere. NICKELSDORF (pa). Erstmalig in der deutschsprachigen Festival Historie werden DIE ÄRZTE und DIE TOTEN HOSEN auf einem Festival auftreten. Nachdem sich DIE ÄRZTE eine längerfristige Pause verordnet hatten und DIE TOTEN HOSEN ihren Auftritt 2018 leider aus gesundheitlichen Gründen von CAMPINO absagen mussten, kommt es somit 2019 im burgenländischen Nickelsdorf zu diesem historischen Ereignis, das die Herzen...

  • 05.04.19
  •  6
Gesundheit
Regionaut Werner ACHS vor dem Krebshilfelauf
8 Bilder

Aus der persönlichen Sicht eines Patienten - Teil 2
Leben mit seltenem KREBS - das wars noch nicht !!!

Gols./Teil 2./ In einem kleinem Dorf im Burgenland, nahe der ungarischen Grenze, voller unbeugsamer Golser, erblickte ich ….. NEIN.... nicht in GOLS, sondern im Krankenhaus Kittsee, nahe der slowakischen Grenze, erblickte ich, als Sohn zweier Winzersleut, das Licht der Welt und zwar am 11. Oktober 1977, laut meiner Mama um 11:15 Uhr, die sich bestimmt noch schmerzvoll daran erinnern kann. Erst ein paar Tage darauf wurden wir in meine GOLSer Heimat entlassen, die ich bis auf ein paar Jahre (4...

  • 13.03.19
  •  4
  •  1
Lokales
Fastenzeit: Eine Chance für neue Energie.
2 Bilder

Mit den Bezirksblättern durch die Fastenzeit
Abschied von Wenn und Aber

NEUSIEDL (ahg). Am Aschermittwoch beginnt die österliche Bußzeit und endet mit dem Karsamstag. Die Fastenzeit gibt es in vielen Kulturkreisen. Die 40tägige Fastenzeit, sieht neben Verzicht auch die innere Umkehr vor. Fasten ist in allen Weltreligionen verankert.  Die Zahl 40 steht symbolisch, denn sie taucht im biblischen Geschehen immer wieder auf. Wenn man nachrechnet kommt man auf mehr als 40 Tage. Grund dafür sind die Sonntage, weil sie als Fastentage ausgenommen sind. Viele Menschen...

  • 06.03.19
  •  1
Lokales
Pfarrerin Ingrid Tschank aus Gols sieht die Karfreitag-Regelung 2.0 "als nochmalige Verschlechterung, denn jetzt haben wir gar keinen Feiertag mehr".

Karfreitag-Regelung 2.0
"Wie ein schlechter Witz"

BEZIRK (ft). Nun also doch nicht: Die Bundesregierung hat ihren Vorschlag, aus dem Karfreitag einen halben Feiertag zu machen (die Bezirksblätter berichteten), verworfen und stattdessen einen "persönlichen Urlaubstag" eingeführt. Das heißt, jeder Arbeitnehmer kann sich künftig einen Tag im Jahr aussuchen, an dem ihm Urlaub zu gewähren ist. Einen zusätzlichen Urlaubstag gibt es dafür allerdings nicht. Für den Karfreitag bedeutet dies:  Er ist künftig für niemanden mehr ein Feiertag, also auch...

  • 28.02.19
Gesundheit
Werner Achs zuversichtlich
2 Bilder

Aus der persönlichen Sicht eines Patienten - Teil 1
LEBEN mit seltenem KREBS - das wars noch nicht !!!

Gols./ Teil 1./ Mein Name ist Werner und ich habe Krebs. Um genau zu sein, zwei verschiedene Arten... Auch wenn ich sie nicht besiegen kann.. werd ich damit leben!! Zumindest  so gut es möglich ist...  So oder so ähnlich stell ich mir eine Begrüßung im Kreise eines Zusammentreffens onkologischer Betroffener vor. Ich muss sagen, ich war noch nie bei so einem Treffen und ich weiß auch nicht wirklich wie es da so abläuft, auch weil es bis jetzt sowas noch nie bei uns im Bezirk gegeben hat bzw....

  • 27.02.19
  •  5
  •  6
Lokales
Beim Leithadamm in Gattendorf wurden vermutlich Giftköder ausgelegt (Symbolfoto).

Vorsicht
Hund in Gattendorf vergiftet

GATTENDORF (ft). Wie eine besorgte Hundebesitzerin den Bezirksblättern mitteilte, wurden in der Gemeinde Gattendorf vermutlich wieder Giftköder ausgelegt. Der Hund der Gattendorferin überlebte den Vorfall glücklicherweise.  Vergiftungssymptome nach SpaziergangNachdem ihr Hund nach einem Spaziergang beim Leithadamm in Gattendorf Vergiftungssymptome aufwies, reagierte die Frau zügig und brachte ihren Vierbeiner in die Tierklinik nach Parndorf: "Dort haben mir die Tierärzte gesagt, dass es sich...

  • 27.02.19
Wirtschaft
Raten "#MochWeida": Andreas Kampf, Daniela Rasztovits, Bettina Pauschenwein, Erich Ermler und Harald Mittermayer

Betriebsübernahmen
Junge Wirtschaft rät "#MochWeida"

NEUSIEDL. Welche Schritte muss man bei einer Betirebsübernahme innerhalb der Familie setzen und wie kann ein Nachfolger ein „fremdes“ Unternehmen übernehmen? Antworten auf diese Fragen wurden kürzlich bei der Jungen Wirtschaft-Veranstaltung "#MochWeida"  in Neusiedl am See geliefert. Ermler und RasztovitsIhre eigenen Erlebnisse und Tipps haben Erich Ermler, Geschäftsführer und Inhaber vom Autohaus Mercedes Ermler sowie Daniela Rasztovits, Übernehmerin von „Die Logo-Stickerei“ den Besuchern...

  • 27.02.19
Wirtschaft
Gestartet wurde bei Interpane Isoierglas mit 134 Beschäftigten in Parndorf.
3 Bilder

Betriebsbesuche
AK-Präsident auf Tour im Bezirk Neusiedl am See

BEZIRK (ft). Arbeiterkammer Burgenland-Präsident Gerhard Michalitsch stattete letzte Woche einigen Betrieben im Bezirk Neusiedl am See einen Besuch ab. Parndorf, Edelstal und Gols standen am Programm. Drei Firmen besuchtGestartet wurde bei Interpane Isoierglas mit 134 Beschäftigten in Parndorf. Auf zwei Produktionsebenen wird eine Fertigungsmenge von über 300.000 m2 Isolierglas pro Jahr erreicht. Weiter ging es bei Coca Cola in Edelstal, wo neben Coca Cola, Fanta oder Sprite auch...

  • 26.02.19
Gesundheit

Austausch mit Betroffenen unter der Anleitung von erfahrenen Psychoonkologinnen
KREBSHILFE spricht - Österreichische Krebshilfe Burgenland

Jeden 1. Montag im Monat um 17:00 Uhr im "NEZWERK", 7100 Neusiedl am See, Kirchengasse 5 START: 4. März 2019 Tauschen Sie sich unter Anleitung von erfahrenen Psychoonkologinnen mit anderen Betroffenen aus! - Krankheitsverarbeitung - Selbstfürsorge - Umgang mit Stress, Schmerz und Angst - Umgang mit dem veränderten Körperbild - Zurückfinden in den Alltag nach der Erkrankung u.v.m. Kostenlose Teilnahme!! NÄHERE INFORMATIONEN UND ANMELDUNG Telefon 0650/525 22 99, e-mail an...

  • 25.02.19
  •  1
Leute
Freude über den gelungenen Sautanz
26 Bilder

Frauenkirchen
Sautanz in Nati's Boxenstop

FRAUENKIRCHEN. Am Samstag, dem 23. Februar 2019, lud das Bistro "Nati's Boxenstop" zum traditionellen Sautanz in die Krautgartengasse nach Frauenkirchen. Jede Menge KulinarikIn den beheizten Zelten warteten Blunzn, Würstel, Kesselfleisch, Grammeln, Schmalz und saure Leber nach Apetloner Art auf die vielen Gäste. Für die Musik sorgte der Alleinunterhalter "Andy". Außerdem gab es Freibier, solange der Vorrat reichte.

  • 25.02.19
Politik
Das neue Duo an der SPÖ-Spitze im Bezirk Neusiedl am See: Maximilian Köllner und Kilian Brandstätter

SPÖ-Bezirksvorsitz
Niessl übergibt an Duo Brandstätter und Köllner

ST. ANDRÄ (ft). Der scheidende Landeshauptmann Hans Niessl hat am Freitagabend seinen SPÖ-Vorsitz im Bezirk Neusiedl am See an das Duo Killian Brandstätter und Maximilian Köllner übergeben. Landtagsabgeordneter Brandstätter und Landeshauptmann-Referent Köllner wurden mit 100 bzw 97,2 Prozent zu den neuen SPÖ-Vorsitzenden im Bezirk gewählt. 115 Delegierte waren anwesend.  Erstmals Duo an SpitzeDamit steht erstmals in der Geschichte der SPÖ Burgenland ein Duo an der Bezirksspitze: „Wir wissen,...

  • 23.02.19
Lokales
Pfarrer Sönke Frost – verantwortlich für die evangelischen Kirchengemeinden Deutsch Jahrndorf und Nickelsdorf – ist "enttäuscht und traurig" über die neue Regelung der Karfreitagsfrage.
2 Bilder

Karfreitag-Regelung
Evangelische Pfarrer "enttäuscht und traurig"

BEZIRK (ft). Weil der Karfreitag bisher nur für evangelische und altkatholische Gläubige als Feiertag galt und der Europäische Gerichtshof (EuGH) dies im Jänner für rechtswidrig befunden hat, hat die Bundesregierung am Dienstag eine neue Regelung präsentiert: Künftig soll der Karfreitag, der heuer auf den 19. April fällt, nur ein halber Feiertag sein. Genauer gesagt, sollen am Karfreitag ab 14 Uhr alle frei haben. Dies bedeutet gleichzeitig, dass evangelische Arbeitnehmer einen ihrer...

  • 20.02.19
  •  1
Lokales
Französisch: GESCHRAY Lukas (2. Platz), JAVORCEKOVÁ Katarina (1. Platz), VELICH Philipp (3. Platz) (Französisch)
4 Bilder

Fremdsprachenwettbewerb
Top-Plätze für Sprachtalente aus Neusiedl

NEUSIEDL. Kürzlich veranstalteten die Pädagogische Hochschule Burgenland und die Bildungsdirektion Burgenland den bereits 29. Europa-Sprachen-Wettbewerb in Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Latein, Russisch, Spanisch und Ungarisch. Rund 100 AHS-Schüler aus dem Burgenland nahmen daran teil, darunter auch einige Jugendliche aus dem Bezirk Neusiedl.  Top-Plätze für NeusiedlTop-Platzierungen erreichten die Schüler aus dem Bezirk unter anderem in der Sprache Französisch, wo Katarina...

  • 19.02.19
Lokales
Ermittler vom Polizeikommando Neusiedl am See konnten den Tätern u.a. den Verkauf von 314 Kg Cannabis nachweisen.

Ausgangspunkt Weiden am See
Drogenring zerschlagen – 53 Festnahmen

BEZIRK (ft). Der Polizei ist vor kurzem die Zerschlagung eines internationalen Drogenrings gelungen, der Drogen im Wert von 3,8 Millionen Euro verkauft haben soll. Ausgangspunkt der Ermittlungen war der Fund einer Cannabis-Indoor-Plantage in einem Weinkeller in Weiden am See im Herbst 2017.  53 FestnahmenDie vor rund eineinhalb Jahren eingeleiteten Ermittlungen führten die Polizei „über mehrere Dealer-Ebenen im Raum Burgenland, Wien und Niederösterreich bis hin zu den Haupttätern in...

  • 14.02.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Es gab Kaffee: FSG-Spitzenkandidat im Bezirk Neusiedl Erich Mauersics, Dorottya Kickinger, Martina Andert und FSG-Bezirkssekretär Johann Tesarek.

AK-Wahl 2019
FSG-Kaffeemobil in St. Andrä am Zicksee

ST. ANDRÄ (ft). Die FSG tourt angesichts der bevorstehenden AK-Wahl mit einem Kaffeemobil durchs Land und machte letzte Woche Station in St. Andrä am Zicksee. „Wir wollen das Beste für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in diesem Land. Neben all den wichtigen Forderungen kann das manchmal auch einfach ein starker heißer Kaffee sein“, schmunzelt Erich Mauersics, FSG-Spitzenkandidat im Bezirk Neusiedl am See. Die FSG fordert "gerechten Lohn, gesunde Arbeit, gleiche Regeln und schnelle Hilfe...

  • 11.02.19
Lokales
Die NMS Neusiedl am See erhielt als einzige Schule im Bezirk Neusiedl am See das Schulsportgütesiegel in Gold.

Gold, Silber und Bronze
Schulsportgütesiegel für fünf Schulen aus dem Bezirk

BEZIRK (ft). Schulen, die sich besonders in Sachen Schulsport engagieren und Bewegung ganz bewusst in den Schulalltag integrieren, wurden am Montag vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit dem Schulsportgütesiegel ausgezeichnet. Gold, Silber und BronzeDas Schulsportgütesiegel in Gold erhielt unter anderem die NMS Neusiedl am See. Das Schulsportgütesiegel in Silber ging u.a. an die VS Gols, die VS Kittsee und die NMS Zurndorf. Mit dem Schulsportgütesiegel in Bronze...

  • 05.02.19
Sport
Auszei´chnung für die Voltigier-Gruppe Frauenkirchen I (Reiten)
9 Bilder

Nachwuchssport
Auszeichnung für Sportler aus dem Bezirk Neusiedl

EISENSTADT (ft). Am 4. Februar wurden in Eisenstadt Sportler der Jahrgänge 2002 und 2003 sowie Jugendmannschaften für ihre Leistungen im Jahr 2018 geehrt. „Unsere jungen Sportlerinnen und Sportler haben auf ihrem Gebiet besondere Leistungen vollbracht und üben damit eine wichtige Vorbildfunktion aus. Deshalb wollen wir ihre Leistungen würdigen“, so LH Niessl. Aus dem Bezirk Neusiedl wurden folgende Sportler geehrt: Lisa Fuhrmann und Vanessa Klinger  (Jiu Jitsu Club Vila Vita Pannonia...

  • 05.02.19
  •  2