Breitenbrunn

Beiträge zum Thema Breitenbrunn

Sport
Capoeira-Kurse in Trausdorf und Breitenbrunn

Brasilien im Bezirk
Capoeira in Trausdorf und Breitenbrunn

BREITENBRUNN/TRAUSDORF. Die brasilianische Kampfkunst hat das Burgenland erreicht, in Trausdorf sowie in Breitenbrunn werden Kurse angeboten. Rhythmus und Akrobatik Capoeira-Meister Samuel Vieira zeigt, wie viel Spaß es macht, sich geschmeidig zu lateinamerikanischen Rhythmen zu bewegen, akrobatische Bewegungen zu lernen und gemeinsam Musik zu machen. In Trausdorf jeden Dienstag zwischen 16 und 18 Uhr und in Breitenbrunn donnerstags zwischen 17 und 19 Uhr – in der ersten Stunde jeweils für...

  • 11.09.19
Lokales
Der Breitenbrunner Wehrturm, das Wahrzeichen von Breitenbrunn.
11 Bilder

Regionaut ACHS als Restauranttester im Bezirk unterwegs - Teil IX
Regionaut ACHS zu Gast im Turmhof Breitenbrunn - Fam. SCHIWAMPL -

Breitenbrunn./ Der Besuch bei der Familie Schiwampl liegt schon etwas zurück, aber ist mir noch in bester Erinnerung. Den Wehrturm von Breitenbrunn sieht man ja schon von Weitem und ich bin da auch schon oft vorbeigefahren. Und ehrlich gesagt, habe ich in Breitenbrunn noch nie aufgehalten um etwas zu Essen, dass muss ich zugeben. Zumindest in keinem Restaurant. Warum? Keine Ahnung, wir sind meistens einen Ort später stehengeblieben. Und daher wollt ich schon immer mal in den Turmhof von...

  • 09.09.19
  •  2
  •  1
Politik
Am SPÖ-Sommerfest in Breitenbrunn: Hermann Behringer, Robert Wieger, Maximilian Köllner, Patrick Horvath und Bürgermeister Helmut Hareter (v.l.n.r.)

Breitenbrunn
Sommerfest der SPÖ

BREITENBRUNN. Reges Treiben herrschte beim SPÖ-Sommerfest am Breitenbrunner Hauptplatz. Während sich die Erwachsenen an Speisen und Getränken labten, wurde auch für Spiel und Spaß für die Kinder gesorgt. Musikalisch Untermalt wurde das Sommerfest von "Andi & Toni". Bürgermeister Helmut Hareter begrüßte auch den SPÖ-Spitzenkandidaten des Wahlkreis Nord für die kommende Nationalratswahl, Maximilian Köllner.

  • 04.09.19
Lokales
Auch in zwei Lokalen im Bezirk kann mit der „getsby“-App bestellt werden.
3 Bilder

Neue App im Bezirk Eisenstadt
Kein Warten auf den Kellner mehr

BREITENBRUNN/NEUFELD. „getsby“ nennt sich eine neue Selforder App, die nun auch in Lokalen in Breitenbrunn und Neufeld durchstartet. App aus dem Bezirk Neusiedl Entwickelt wurde die Smartphone-Applikation vom Neusiedler Petar Iliev, die Funktion ist leicht erklärt: Gäste können damit ganz einfach per Smartphone bestellen und bezahlen – und ersparen sich somit länger Wartezeiten auf die Bedienung. In Breitenbrunn und Neufeld Seit kurzem ist die „getsby“ App auch im „Hollerkoch am See“ in...

  • 28.08.19
Sport
Die Trendsport-Stationen der Sportunion erfreuten sich großer Beliebtheit - mit dabei waren Airtrack und der Bungee Run.
3 Bilder

Actionday in Breitenbrunn
Sommer, Sonne, Sport und Spaß

Im Seebad Breitenbrunn veranstaltete die Sportunion Burgenland für die Badegäste im Rahmen der actionday Tour, die die Sportunion quer durch das ganze Burgenland führt, ein Sportfest. Mit dabei: Sportunion Vereine aus der Region, die Freiwillige Feuerwehr Breitenbrunn und natürlich Trendsportarten wie Airtrack und Bungee Run. BREITENBRUNN. Der Actionday wurde in Kooperation mit dem Seebad Breitenbrunn veranstaltet - natürlich mit freiem Eintritt an diesem Tag für alle Badegäste. Sportunion...

  • 19.08.19
Lokales
Wenn es nach den Esterhazy-Betrieben geht, sollte das Seegelände in Breitenbrunn künftig so aussehen. Doch der YCBB wehrt sich gegen diese Pläne und will sein Vereinsgelände nicht räumen.

Rechtssreit zwischen YCBB und den Esterhazy-Betrieben
Streit geht jetzt vor Gericht

Der Yachtclub Breitenbrunn und die Esterhazy Betriebe stehen in einem Streit: Ein Pachtvertrag zwischen den beiden und der Gemeinde Breitenbrunn lief mit Ende Dezember aus, seitdem kommt man zu keiner Einigung, wie es mit dem Gelände weitergehen soll und sogar Gerichtsverfahren wurden bereits eingleitet. BREITENBRUNN. Nachdem der Pachtvertrag des Seegeländes Breitenbrunn zwischen dem YCBB und den Esterhazy-Betrieben mit 31. Dezember 2018 auslief, wollen die Esterhazy-Betriebe das Seegelände...

  • 14.08.19
Freizeit
Leinerkreuz im Morgenlicht(Bitte groß anschauen)
14 Bilder

Von Neusiedl am See bis Breitenbrunn

Heute Morgen wanderte ich von Neusiedl am See nach Breitenbrunn. Um sechs Uhr früh ging es los. Der Morgenhimmel leuchtet noch ein wenig. Eine wunderbare Ruhe begleitete mich des Weges, die ich sehr genossen habe. Am Bahnhof vorbei , Richtung Jois. Die Wolken wurden mehr. Der Himmel verdunkelte sich, in Jois regnete es leicht. Vorbei am Brunnen Richtung Winden. in Winden kam ich beim Weitzer (Heuriger)und der Kirche führte mich dr Weg weiter Richtung Breitenbrunn.Entlang des Radweges findet...

  • 06.08.19
  •  18
  •  12
Sport
Ein besonderes Erlebnis: der Ladies Triathlon am 25. August in Breitenbrunn

Entspannte Veranstaltung
Gewinnspiel: Ladies Triathlon in Breitenbrunn

BREITENBRUNN. Bereits zum 14. Mal geht Österreichs einziger Damen Triathlon im wunderschönen Breitenbrunn über die Bühne. Am 25. August ist es wieder soweit. Mit dem Gedanken, Frauen ein einmaliges Erlebnis zu bieten, wurde das Event ins Leben gerufen. Spaß wichtiger als Zeit Beim Ladies Triathlon steht nicht die Zeit im Vordergrund sondern der Spaß am Sport. Die vergangenen Jahre haben auch gezeigt, dass dieser Gedanke auch von den Teilnehmerinnen genauso so getragen wird. Ob Anfängerin...

  • 29.07.19
Lokales
Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr.

Breitenbrunn
Auto von Zug erfasst

BREITENBRUNN. Bei einem unbeschrankten Bahnübergang zwischen Breitenbrunn und Winden wurde am Freitagmorgen ein Pkw von einem Zug erfasst. Das Auto überschlug sich und landete in einem Feld neben den Gleisen.  Notarzthubschrauber im EinsatzDer Fahrzeuglenker wurde durch den Zusammenprall unbestimmten Grades verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem die Feuerwehr Breitenbrunn den Lenker befreien konnte, wurde dieser mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Rotlicht...

  • 28.06.19
Sport
Über 600 Radfahrer gingen an den Start.
30 Bilder

Breitenbrunn
600 Starter beim Leitha.Berg-Radmarathon 2019

BREITENBRUNN. Am Pfingstsonntag gaben sich die österreichischen Spitzenradfahrer beim Leitha.Berg-Radmarathon 2019 ein fulminantes Stelldichein. Zwei Bewerbe wurden am 40 km Rundkurs angeboten: Die Fahrer konnten diesen zwei (B) oder drei (A) Mal umrunden. Beim Bewerb B (80 km) siegte bei den Damen Mira Jeschke vor Uschi Ober und Elsa Zillner. Die Herrenwertung entschied Dominic Aigner vor Petr Lechner und Matej Mydla. Der Bewerb A (120 km) wurde bei den Damen von Katharina Machner vor...

  • 14.06.19
Lokales
Erntehelfer gibt es heuer vergleichsweise viele. Doch die finden kaum Kirschen zum Pflücken.
2 Bilder

"Wirtschaftlich katastrophales Jahr"
Wenig Kirschen, aber viele Erntehelfer

Mit den heißen Temperaturen beginnt die Kirschenernte. Diese fällt aufgrund der ungünstigen Witterung im Mai aber äußerst dürftig aus. BREITENBRUNN. So sehr der regenreiche Mai einige Ertragseinbußen in der Landwirtschaft ausgleichen konnte (die Bezirksblätter berichteten), so sehr schadete er den heimischen Kirschen: Die Frühsorten der Leithaberger Edelkirsche wurden zerstört. Bei intensiv bewirtschafteten Flächen wie Kirschanlagen ist zudem mit Ernteeinbußen von bis zu 70 Prozent zu...

  • 05.06.19
Lokales
Am Samstag gegen 13 Uhr kam es zu dem folgenschweren Verkehrsunfall in Breitenbrunn.

Kollision zwischen Motorrad und Pkw
Tödlicher Verkehrsunfall in Breitenbrunn

Bei einen Frontalzusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw wurde eine Frau getötet und ein Mann schwer verletzt. BREITENBRUNN. Der Unfall ereignete sich am Samstag gegen 13 Uhr. Ein slowenischer Staatsbürger war als Mitglied einer Motorradgruppe von insgesamt elf Motorrädern auf der B50 unterwegs. Der Lenker – und seine 44-jährige Beifahrerin – fuhr mit seinem Motorrad als Letzter der Gruppe. Frau über Pkw geschleudertIm Ortsgebiet von Breitenbrunn geriet der Lenker aus bisher...

  • 02.06.19
Sport
Am 9. Juni 2019 startet der Leitha.Berg-Radmarathon

9. Juni
Leitha.Berg-Radmarathon 2019 in Breitenbrunn

Jahr für Jahr lockt der Leitha.Berg-Radmarathon (www.leithaberg-radmarathon.at) zu Pfingsten über 700 Radsport-Freaks zum Antreten. Ausgehend von Breitenbrunn führt am 9. Juni der Rundkurs hinein ins Leithagebirge und wieder zurück. Je nach gewählter Streckenlänge gilt es, zwei (80km) oder drei (120 km) Runden zu absolvieren. Startgeld: € 39.- nur bis 5. Mai, € 45.- bis 7. Juni, am Start: € 55.- Neuigkeiten 2019Neu ist der OST-CUP. Hier sind nun der St. Pöltner Radmarathon am 2. Juni und der...

  • 24.04.19
Politik

Viktor Adler Plakette für Altbürgermeister
Auszeichnung für Josef Tröllinger aus Breitenbrunn

Josef Tröllinger ist seit 46 Jahren Mitglied der SPÖ, war von 1982 bis 2016 im Gemeinderat, die letzten 15 Jahre als Ortsschef von Breitenbrunn. Für diese Dienste erhielt wurde ihm nun die Viktor Adler Plakette, die höchste Auszeichnung der Sozialdemokratie, überreicht. Unter den ersten Gratulanten waren SPÖ-Bezirks-GF Ivan Grujic, PVÖ-Landessekretär Helmut Schuster, LR Astrid Eisenkopf und Bgm. Helmut Hareter.

  • 22.10.18
Lokales
Hermann Karl Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich, freut sich mit Theresa Friedrichkeit und Mischling Charlie über den Bundeslandsieg Burgenland.

Tierische Heldenehrung
Award für Schulhund Charlie aus Breitenbrunn

Tierisch: Charlie aus Breitenbrunn ist ein Beispiel für gelungene Integration BREIENBRUNN. Am 12. Oktober wurden Österreichs tierische Helden mit dem „Fressnapf hilft“-Award ausgezeichnet. Mittendrin unter den Geehrten: Theresa Friedrichkeit mit ihrem Mischling Charlie aus Breitenbrunn, die den Award für das Burgenland gewannen. Dafür gab es für die Beiden ein Preisgeld von 500 Euro sowie einen 500 Euro Fressnapf-Gutschein. Schulhund Charlie, ein unverzichtbarer Kollege Der kleine Rüde...

  • 15.10.18
Lokales

13. Sommerfest der SPWG Rosenhof

BREITENBRUNN (ft). Der Rosenhof, eine Sozialpädagogische Wohngemeinschaft (SPWG) für Kinder und Jugendliche in Breitenbrunn (Spitalgasse 1) von RETTET DAS KIND-Burgenland lädt am 31. August von 12 bis 16 Uhr zum diesjährigen Sommerfest. Die soziale Einrichtung, die derzeit zwölf Kinder und Jugendliche betreut, lockt mit einer Torschusswand, einer Schmink- und Bastelecke sowie mit einer Cocktailbar unter dem Motto „No alc but cocktails“. Kredenzt werden außerdem Gulasch und selbstgemachte...

  • 23.08.18
Lokales
Christian Janisch (Esterhazy-Immobilien): Mit der zeitgemäßen Neugestaltung des Areals wird bewährtes erhalten und Modernität und Fortschritt geschaffen.“
5 Bilder

Esterhazy präsentiert: „Seebad Breitenbrunn neu“

Großprojekt startet diesen Herbst und soll 2022 abgeschlossen werden BREITENBRUNN. Mit dem Ziel, die Breitenbrunner Seebadanlage auf ein qualitativ hochwertiges Niveau bringen, wurde der bis 2018 laufende Pachtvertrag seitens Esterházy mit der Gemeinde nicht verlängert.  Info an Bevölkerung Nach der Ausschreibung eines Architekturwettbewerbs 2015 wird die Bevölkerung in einer dreitägigen Info-Veranstaltung vom 18. bis 20. Juli über den derzeitigen Projektstand sowie aktuelle Entwicklungen...

  • 19.07.18
Lokales
Reichlich Waffen waren beim Familienstreit im Spiel (Symbolfoto).

Familienstreit in Breitenbrunn: Onkel bedrohte Neffen mit Waffe

BREITENBRUNN (ft). Am Sonntagabend kam es in Breitenbrunn zu einem Familienstreit, bei dem ein 87-Jähriger seinen 61-jährigen Neffen mit einer Faustfeuerwaffe bedrohte, nachdem dieser die Rückgabe eines geschenkten Gewehres verweigert hatte.  "Wollte nicht schießen"Wie die Polizei berichtet, wollte der Onkel das Gewehr, das er seinem Neffen vor zehn Jahren geschenkt hatte, zurück haben. Da der Neffe dies verweigerte, holte der Onkel eine Faustfeuerwaffe aus seinem Pkw, um die geschenkte Waffe...

  • 02.07.18
Lokales
Am Sonntag ist am Neusiedler See bei Breitenbrunn ein 37-jähriger Kitesurfer ums Leben gekommen (Symbolbild).

Tödlicher Kite-Unfall in Breitenbrunn

37-Jähriger ist nach Angaben der Polizei ertrunken, nachdem er sich in den Schirmleinen verfangen hatte BREITENBRUNN (ft). Am Sonntagvormittag ist in Breitenbrunn ein 37-jähriger Mann aus dem Bezirk Bruck an der Leitha beim Kite-Surfen ums Leben gekommen. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Montag in einer Aussendung mit.  Über den See gezogenWie die Polizei berichtet, hatte sich der Mann offenbar mit seinen Füßen in den Leinen seines Kite-Schirms verfangen und war daraufhin...

  • 07.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.