Alles zum Thema Weiden am See

Beiträge zum Thema Weiden am See

Leute
Hohe Vertreter des Militärs und Bürgermeister Willi Schwartz gratulierten dem Geburtstagskind.
2 Bilder

Jubiläum
Der älteste Weidener Bürger feierte 104. Geburtstag

WEIDEN AM SEE. Zum Geburtstag des ältesten Bürgers von Weiden am See, Brigadier i.R. Alfred Nagl kamen in diesem Jahr hohe Vertreter des Militärs angereist, um den Gründer der Gardemusik mit einer Trompetenfanfare zu feiern. Gardekommandant Oberst Stefan Kirchebner und dem ehemaligen Generaltruppeninspektor General i.R. Karl Majcen feierten gemeinsam mit Bürgermeister Wilhelm Schwartz, mit Nagls Frau, der Schriftstellerin Professor Dr. Ingrid Schramm und vielen Weidner Freunden den 104....

  • 10.05.19
Wirtschaft
Ab 4. Mai findet in Weiden wieder der Bauernmarkt statt.

Bauernmarkt in Weiden am See
Einkaufen, Genießen, und Verweilen

Mit dem Slogan "Frisch und Gesund ins Wochenende" startet heuer ab 4. Mai der örtliche Bauernmarkt. Gemüse & Obst, Honig, Brot, Mehlspeisen, Eier, Säfte, Speck, Schinken und Eingelegtes sowie regionale Handwerkskunst werden jeden Samstag von 9-12 Uhr am Platz vor dem Gemeindezentrum in Weiden am See, angeboten. Besonderes Highlight: Jeden Samstag präsentiert ein anderer Winzer der örtlichen Vinothek seine Weine, natürlich mit Verkostung für alle interessierten Genießer.

  • 29.04.19
Sport
Elena Guttmann zeigte ihr Können in Graz.

Erfolgreiche Schwimmerin
Elena Guttmann mit Medaillen in Graz

WEIDEN AM SEE. Elena Guttmann hat beim internationalen Meeting in Graz super Ergebnisse erzielt! Über 50m Brust erschwamm sie sich den dritten Platz in 32,27 Sekunden, über 100m Brust schaffte sie den zweiten Platz in 1:10,05 Minuten und über 200m Brust konnte sie sich in 2:32,70 Minuten den ersten Platz sichern. Wir gratulieren!

  • 29.04.19
Lokales
Direktorin Frau Mahr beim Klassenbesuch.
3 Bilder

Ortsreportage Weiden am See
Moderner Ort des Wissens

Moderner Ort des Wissens Einen überaus positiven und lebendigen Eindruck vermittelt das Schulhaus in Weiden am See. Nicht nur das helle und moderne Ambiente des Hauses, sondern auch die Umgebung von Park und Kirche schaffen eine durchwegs liebliche Atmosphäre und einen angenehmen Arbeitsplatz. - Nämlich den von Heide Mahr, der Direktorin der Volksschule. Bereits seit acht Jahren ist sie dort beschäftigt und zählt das Gebäude zu einem ihrer absoluten Lieblingsplätze in Ort. „Ein Zusammenspiel...

  • 26.04.19
Lokales
Evelyne Weissenbach und Marlies Reichl vor einer Aufführung.
3 Bilder

Theater
Neusiedlerseekrimi: Luise Pimpernell auf der Bühne

WEIDEN AM SEE/ WIEN. Die schräge Ermittlerin aus den Neusiedlerseekrimis der Weidener Autorin Evelyne Weissenbach hat es nun auf die Bühne geschafft. Szenen aus "Tod eines Surfers" wurden in der neuesten Produktion des Wiener Kriminalitätentheaters gezeigt. Witziges Luiserl Und Marlies Reichl verkörperte die Luise wahrlich, wie sie im Buch steht. Premiere war am 10. April 2019 im Wiener Spektakel. Evelyne Weissenbach ist von ihrem Luiserl begeistert. "Marlies Reichl schaut so grissn aus",...

  • 16.04.19
Lokales
Die Weidener Theatergruppe freut sich scho auf viele Besucher.

Theater
Ab 30. März wird in Weiden am See Theater gespielt

WEIDEN AM SEE. Ein Garant für unzählige Lacher und eine vergnügliche Zeit ist die Theatergruppe Weiden am See. Einst durch engagierte Damen aus der Ortschaft Weiden am See entstanden, ist sie nun aus dem Kulturangebot im nördlichen Burgenland nicht mehr wegzudenken. Ein Team aus Jung und Alt bildet den Kern dieser humorvollen und vor allem schauspielbegeisterten Truppe. Seit beinahe schon zwanzig Jahren bemüht man sich, mit unterhaltsamen Stücken, ausgefallenen Kostümen und detaillierter...

  • 26.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Die Chefs der sechs Autohäuser laden vom 22. bis 24. März 2019 zum zweiten Autofrühling in Neusiedl und Weiden.
3 Bilder

"Gemma Autos schaun"
Autofrühling in Weiden und Neusiedl

NEUSIEDL/WEIDEN (ft). Nach der Premiere im Vorjahr findet vom 22. bis 24. März 2019 zum zweiten Mal der Autofrühling in Neusiedl und Weiden statt. Die sechs Autohäuser Eisner, Ermler, Kamper, Koinegg, Weintritt und Zsoldos laden an ihren jeweiligen Standorten zu den Tagen der offenen Türen.  Neue Modelle und AngeboteKunden und Interessiertehaben drei Tage lang die Gelegenheit, ohne Kaufdruck das komplette Angebot und alle Servicemöglichkeiten der Autohäuser kennen zu lernen. Die Autohäuser...

  • 28.02.19
Leute
Elfriede Hareter, Fritz Kusztrich, Anna Gangl, Ludwig Schwarz, Irmgard Schütz, Bgm. Willi Schwartz und Johann Thullner beim Faschingskränzchen der SeniorInnen in Weiden am See.

Leute
Faschingskränzchen

WEIDEN AM SEE. Die fünfte Jahreszeit, der Fasching, wird rund um den Neusiedlersee mit zahlreichen Faschingsumzügen, bei Bällen und Kränzchen gefeiert. Im Gasthaus Schütz treffen sich dazu traditionell die Senioren und Seniorinnen unter dem Motto: "Weiden bleibt Weiden, wie es singt und lacht".

  • 24.02.19
  •  2
  •  1
Leute
Thomas Ranits, Christoph Zarits, Wilhelm Schwartz, Rudolf Strommer, Nina Hartmann, Helmut Wachtler, Christian Sagartz und Markus Ulram.

ÖAAB Bezirk Neusiedl am See: Kabarettabend mit Nina Hartmann

WEIDEN. Vergangenen Donnerstag organisierte der ÖAAB des Bezirkes Neusiedl am See einen Kabarettabend im Weidener Winzerkeller. Das neue Programm „LAUT“ von Nina Hartman strapazierte die Lachmuskeln der zahlreichen Gäste und regte aber auch zum Nachdenken an. ÖAAB-Bezirksobmann 2. LT-Präsident Rudolf Strommer freute sich über eine ausverkaufte Veranstaltung und bedankte sich bei der ÖAAB Ortsgruppe Weiden am See für die Verköstigung und die Unterstützung bei der Organisation.

  • 20.11.18
Lokales
8 Bilder

Weiden am See
Der “Fritz“ im November

bietet sich an ein wenig Sonne zu tanken, über den weiten See zu blicken den Booten hinterher und darüber reisen die Möwen. Es ist schön hocken auf den von der Sonne vorgewärmten Bänken.

  • 15.11.18
  •  2
Leute
Claudia Stolzer aus St. Stefan im Rosental hat ein anschauliches, leicht lesbares Standardwerk zur Flechtkunst geschrieben.

Junge Korbflechterin zeigt in ihrem Buch, wie's geht

Das Korbflechten feiert im Steirischen Vulkanland dank verschiedener Initiativen, insbesondere von Karl Lenz in Stainz bei Straden, seit Jahrzehnten fröhliche Urständ. Dass nun ausgerechnet eine junge Frau aus St. Stefan im Rosental dazu im renommierten Stocker-Verlag ein Standardwerk vorlegt, kann nur als positives Signal gewertet werden – als Signal, dass Korbflechten Zukunft hat. Einfach zum Nachmachen Claudia Stolzer zeigt, dass sich Weiden vielseitig verarbeiten lassen – zu Körben,...

  • 08.11.18
Lokales
Die Feuerwehrjugend von Weiden am See musste Fahrzeugbrände löschen...
6 Bilder

24 Stundentag der Feuerwehrjugend Weiden am See

WEIDEN (ft). Einmal für 24 Stunden den Alltag auf einer Berufsfeuerwache hautnah miterleben – davon träumt wohl ein jedes Mitglied der  Feuerwehrjugend. "Von Samstag auf Sonntag führten wir daher mit den Burschen und Mädels einen 24-Stundentag bei uns im Feuerwehrhaus durch", berichten Vanessa und Roman Wachtler von der FF Weiden am See.   "Realitätsnahe Einsätze"Bei einer Schulung wurde den Jugendlichen die Funktionsweise der Wärmebildkamera näher erklärt und gezeigt, wie man den...

  • 30.10.18
Lokales
160 Äpfel als Dankeschön
2 Bilder

Belgiens Hafen Antwerpen auf Mission in Weiden

WEIDEN. Vor kurzem besuchte Bürgermeister Wilhelm Schwartz gemeinsam mit Walter Holzhammer, dem Österreich-Repräsentanten des Hafen Antwerpen, den Kindergarten und die Schule in Weiden am See. Im Gepäck hatten sie je 160 Äpfel. Dies war ein kleines Dankeschön an die Gemeinde, in der Holzhammer lebt und wo kürzlich auch der Hafentag Antwerpens stattfand. „Dass diese Informationsveranstaltung für die österreichische Wirtschaft ein so großer Erfolg wurde, verdanken wir nicht zuletzt dem...

  • 29.10.18
Lokales
Die Keller der Winzer in Weiden am See stehen immer von 17 bis 22 Uhr allen Weinliebhabern offen.

"Gemma Köllaschaun"
25. Weidener Martiniloben

WEIDEN. Bereits zum 25. Mal ruft Weiden am See „Gemma Köllaschaun“ und bereitet sich auf das Weidener Martiniloben von 2. bis 4. und 9. bis 11. November vor. Die örtlichen Winzer bringen ihre Keller auf Hochglanz, damit Weinliebhaber ihre feinsten Tropfen verkosten können. 
Zahlreiche Künstler präsentieren ihre Werke in den Kellern und die knusprige Martinigans wartet in den örtlichen Gastronomiebetrieben auf ihren Verzehr. Im Teilnehmerbeitrag von EUR 40,-- pro Person und Wochenende ist neben...

  • 23.10.18
Lokales
Evelyne Weissenbach mit dem zweiten Band ihrer Krimireihe.

Weiden am See: Luise Pimpernell ermittelt wieder!

Evelyne Weissenbach hat es wieder getan. Sie lässt ihre Luise Pimpernell abermals in einem Mordfall ermitteln! WEIDEN AM SEE. Am 17. September 2018 wird mit dem"Tod eines Weinbauern" der sehnsüchtig erwartete 2. Fall der Neusiedlersee-Krimireihe um die zwischenzeitlich kultige Ermitlerin Luise Pimpernell veröffentlicht. Wieder gibt’s neben der Spannung viel Lokalkolorit, traditionelle Kulinarik und ausreichend Humor. "Dieses Mal geht es um den Tod eines Weinbauern", erzählt uns Evelyne...

  • 18.09.18
Lokales
Der Generationenpark in Weiden ist fast fertig.
5 Bilder

Generationenpark für Weiden am See

WEIDEN AM SEE. In Weiden am See entsteht gerade ein Generationenpark. Errichtet wurde er im Neubaugebiet Kirchäcker. "Der Generationenpark soll ein Treffpunkt für Jung und Alt sein, ein Ort des Spiels, der körperlichen Ertüchtigung und der Kommunikation. Es soll ein Treffpunkt, ein Erholungs- und Ruheraum werden", so Bürgermeister Willi Schwartz.

  • 06.09.18
Lokales
Erwin Regner und "sein" See. Sein persönlicher Lieblingsplatz in Weiden.
19 Bilder

Einfach näher dran mit Erwin Regner in Weiden am See

Der Weidener Amtsleiter hat uns seine Lieblingsplätze in Weiden am See gezeigt. WEIDEN AM SEE (cht). Erwin Regner ist seit mehr als 30 Jahren in der Gemeinde von Weiden am See der Amtsleiter. Er liebt die Natur - und er liebt "sein" Weiden am See. Dementsprechend leicht fällt es ihm auch seine Lieblingsplätze zu nennen. "Mein persönlicher Platz ist der neue Steg am See, natürlich verbunden mit dem "Fritz". Wenn man  früher draußen war und wenn man sieht was daraus geworden ist - das ist ein...

  • 05.09.18
  •  1
Lokales
In Weiden Richtung See wurde die Verkehrssituation entschärft.

Mehr Verkehrssicherheit Richtung See in Weiden am See

WEIDEN AM SEE. Richtung Seebad gibt es in Weiden am See einen neuen Geh- und Radweg. Vorher waren Radfahrer und Autofahrer auf einer Fahrbahn, was immer wieder zu gefährlichen Situationen geführt hat. Jetzt teilen sich Radfahrer und Fußgänger einen Weg. "So ist mehr Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer gewährleistet", weiß auch Bürgermeister Willi Schwartz. Auf der anderen Seite gibt es jetzt neben der Fahrbahn noch einen Parkstreifen. Damit man auch am Wochenende, wenn viel los ist,...

  • 03.09.18
Lokales
Christof Schlegel und Vivienne Depauli kreierten gemeinsam ein Spiel.

Weidener Werbeagentur lernt von Schülerin und umgekehrt

Vivenne Depauli aus Frauenkirchen machte in der Christof Schlegel Werbeagentur ein etwas anderes Praktikum. WEIDEN AM SEE. Als Christof Schlegel, Geschäftsführer der Christof Schlegel Werbeagentur Weiden am See, im Winter 2018 die Bewerbung einer Frauenkirchner Schülerin mit Schul- und Interessenschwerpunkt Mediendesign & Gaming erhielt, war sein Interesse an einem ersten Treffen groß. „Als kleine lokale Agentur bieten wir normalerweise keine Praktikumsplätze an, in diesem Fall ergab sich aber...

  • 29.08.18
Wirtschaft
Harald Pokorny, Luis Rechberger und Robert Frank gratulierten der Familie Jandl zum Jubiläum.

30 Jahre Steckerlfisch Jandl in Weiden am See

WEIDEN AM SEE. Regionalstellenobmann Robert Frank, Alois Rechberger und Regionalstellenleiter Harald Pokorny besuchte Familie Jandl in Weiden am See, anlässlich des 30jährigen Betriebsjubiläums. Für besondere Verdienste um die burgenländische Wirtschaft, wurde dieser eine Jubiläumsurkunde für Dank und Anerkennung um die Regionale Wirtschaft überreicht! Seit 1. Oktober 1988 Am 1. Oktober 1988 kam die damalige Fischhütte in den Familienbesitz Jandl. Mit viel Einsatz, Mühe und Liebe, gelang...

  • 06.08.18
Leute
13 Bilder

Summerwine in Weiden

WEIDEN. Am Wochenende ging in Weiden das "Summerwine" über die Bühne. An beiden Veranstaltungstagen war das diesjährige Sommerfest am Kirchenplatz sehr gut besucht. Über 900 Gäste fanden den Weg an den Neusiedler See, um hier feinste Tropfen der örtlichen Winzer zu verkosten. Jung und Alt feierten bei hochsommerlichen Temperaturen bis tief in die Nacht und genossen das gemütliche Ambiente. Die Tombola war an beiden Tagen ein Highlight und sorgte für viele strahlende Gesichter. Alle...

  • 30.07.18
Lokales
Quelle: GUW

Weiden: Grundsatzbeschluss zu Hotel Fritz aufgehoben

WEIDEN/SEE (red.) Bei der von Bürgermeister Wilhelm Schwartz einberufenen Gemeinderatssitzung am vergangenen Dienstag ging es vor allem um ein Thema: Die Aufhebung des Grundsatzbeschlusses zum Bau des Hotel Fritz. Vorgeschichte Dieser wurde in einer Sitzung im Juni gefasst, was vor allem bei den Gemeinderäten der Grünen und Unabhängigen heftige Kritik auslöste. Die Grünen kritisierten, dass vorab zu wenig Informationen an die Gemeinderäte ergangen waren, um das Projekt ausreichend...

  • 23.07.18