.

Weiden am See

Beiträge zum Thema Weiden am See

Buchneuling "Ein Ass in der Männerdomäne - Prominentengeschichten vom Flugplatz Trausdorf" mit Sabine Fizimayers  (Bildmitte) Erinnerungen. Li. Andrea Glatzer, re. Prof. Dr. Ingrid Nagl-Schramm.
7

Leute
Ein Ass in der Männerdomäne.

Ein Buchneuling von Andrea Glatzer über Prominentengeschichten vom Flugplatz Trausdorf erscheint Mitte Jänner im Verlag MyMorawa. Die einstige Kantinenwirtin vom Flugplatz Trausdorf, Sabine Fizimayer, schildert ihre bewegte Vergangenheit als Purbacher Seewirtin, Disco-Chefin des "Black Dog" in Oggau oder der Cafe-Bar "Diamond" in Eisenstadt. Begegnungen mit zahlreichen Prominenten und Purbacher Pionieren, wie dem Schilfdecker Martin Sandhofer und vielen ihrer Herzensmenschen´ werden darin...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Maria Lucsanics, Frauenkirchen
6

Umfrage der Woche
Welche Erwartungen haben Sie für 2021?

Maria Lucsanics, Frauenkirchen Ein normales Leben und das bedeutet, unbeschwert einkaufen und Urlaub machen können. Grundvoraussetzung ist die Gesundheit. Alex Lang, Weiden am See In Restaurants mit Freunden und Familie essen gehen, wieder verreisen zu können und vor allem, dass unsere Kids wieder ohne Maske in die Schule gehen können. Thomas Thüringer, Pamhagen Ich freue mich auf ein schönes und spannendes erstes Jahr mit unserem Sohn. Uschi Zezelitsch, Eisenstadt Ich habe keine Erwartungen an...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Marina Horvath mit einem ihrer Steinobjekte, einem veredelten Findling.
12

Zu Besuch bei Marina Horvath in ihrem Atelier am Friedrichshof
Gerade in Coronazeiten fehlt uns die Kunst und ihre Freiheit!

Draußen Novemberblues-Wetter. Drinnen angenehme Wärme, der Widerschein einer flackernden Kerze und Soulmusik im Hintergrund. Ich bin im Atelier von Marina Horvath am Friedrichshof angekommen. Die Gastgeberin tritt aus ihren Bildern und Objekten hervor und begrüßt mich als Gast herzlich. Marina bietet Kaffee und Tee an. Dankend lehne ich ab, mit einer Schutzmaske im Gesicht ist das nicht so einfach. ZURNDORF (ahg). Wir haben uns verabredet, um das zu Ende gehende Jahr aus ihrer Sicht zu...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Hannes Latzel feiert im Lockdown seinen 70iger.
4

Leute
Die gelbe Zitrone feiert im Lockdown

WEIDEN AM SEE (ahg). Mitten in den Lockdown fällt der 70. Geburtstag von Hannes Latzel, den er nur situationselastisch feiern kann. Auf die Frage, was er sich denn zum Siebziger wünsche, antwortet er: "Dass ich den Achziger gesund erlebe, allerdings ohne Lockdown!"  So wünschen wir dem preisgekrönten Teufelsgeigenspieler DI Dr. Hannes Latzel, das Allerbeste. Viele schöne Ausfahrten mit seiner Jeanette und mit seiner "Zitrone 1952", einem weithin sichtbaren Steyr-Traktor-Oldtimer in postgelb...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer

Videos: Tag der offenen Tür

Der Apfel zählt zum Lieblingsobst der ÖsterreicherInnen.

Leute
Ein Apfel-Rap am Tag des Apfels

Coronabedingt bin ich outdoor mit Professorin Dr. Ingrid Nagl-Schramm in den Weinbergen unterwegs. Wir plaudern über dieses und jenes und kommen an einem Apfelbaum vorbei. Wie jedes Jahr ist der zweite Freitag im November "Tag des Apfels". Ich lade sie zu einem gemeinsamen "Apfel-Rap" ein. WEIDEN AM SEE (ahg). Wir sinnieren da nicht lange, denn zum Apfel, dem Lieblingsobst der ÖsterreicherInnen, gibt es sehr viele Assoziationen. Und das hört sich dann so an: A wie Apfel, Apfelstrudel, Big Apple...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Zwei Feuerwehren waren bei dem Brand im Einsatz. Jetzt weiß man: Der Heizlüfter hatte einen Vorhang entzündet.

Hüttenbrand in Weiden am See
Brandursache ist geklärt

Am Freitag hatte der Brand einer Hütte im Schilf in Weiden am See zwei Feuerwehren in Atem gehalten. Jetzt ist die Brandursache geklärt.  WEIDEN AM SEE. Zum Schilfhüttenbrand am 06.11.2020 in Weiden am See konnte durch den Bezirksbrandermittler festgestellt werden, dass vermutlich der Brand durch Nahebringen brennbarer Materialien (Vorhang) an den Heizlüfter hervorgerufen wurde. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Hinweise auf eine vorsätzliche Herbeiführung des...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen.
24

Brand in Weiden am See
Schilfhütte stand in Flammen

Um 17:48 wurde die Freiwillige Feuerwehr Weiden am See zum Einsatz zum See gerufen.  WEIDEN AM SEE. Einsatzgrund: Der Brand einer Schilfhütte. Zur Unterstützung der Feuerwehr Weiden am See bei der Brandbekämpfung der Schilfhütte im Vollbrand Waren sich die Neusiedler Feuerwehrkameraden vor Ort. Mittels Wasser, Schaum und schwerem Atemschutz konnte der Brand recht bald unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf Nachbargebäude verhindert werden. Die FF Weiden wird zur Brandwache noch länger...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Silvia Braunschweiger
4

Leute
Eine Weinkennerin aus der Schweiz erzählt, warum sie das Burgenland liebt.

Silvia Braunschweiger und ich verabredeten uns zu einem Date in der hippen Location am Neusiedler See, DAS FRITZ. Kennengelernt habe ich die sympathische Dame aus der Schweiz bei einem Weinstammtisch in der Weinbar "Zum echten Leben". Ihr kosmopolitisches Allgemeinwissen und ihre hervorragenden - weltweiten - Weinkenntnisse, haben mich neugierig gemacht. WEIDEN AM SEE (ahg). Wir haben einen wunderschönen Herbsttag erwischt, und genießen den Ausblick auf den See im warmen Sonnenlicht. "Zu dieser...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Robert Karner, Berufsgruppensprecher der burgenländischen Zahntechniker

2. Oktober
Tag des Lächelns - 4 Jugendliche lernen Zahntechniker

Im Burgenland gibt es derzeit 20 Zahntechniker, sie leisten einen wertvollen Beitrag, damit das Lächeln lückenlos erhalten bleibt. WEIDEN AM SEE/ BURGENLAND. Der Tag des Lächelns wird immer am ersten Freitag im Oktober gefeiert, heuer also am 2. Oktober. „Wir Zahntechniker arbeiten an der Schnittstelle von Medizin und Handwerk. Als Dienstleister im Gesundheitsbereich trägt unsere Berufsgruppe eine besondere Verantwortung und leistet einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden und für ein...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Nach der Firmung vor der Stadtpfarrkirche in Neusiedl am See
10

Lokales
Für Weidener Firmlinge ist es vollbracht!

In der katholischen Kirche wird üblicherweise um Pfingsten gefirmt! Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist ja bekanntlich nichts mehr wie früher. Jetzt konnte auch für 19 Firmlinge aus Weiden am See die Firmung nachgeholt werden. Diese fand im Pfarrgarten in Neusiedl am See statt. WEIDEN AM SEE (ahg). Bischofsvikar László Pál aus Eisenstadt spendete im Beisein von Stadtpfarrer MMag. Michael Wüger und Kaplan Julian Heissenberger am vergangenen Samstag 19 Weidener Mädchen und Burschen das...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Lisi und Christian Wandler, Bürgermeister Willi und Hermine Schwartz, Marco Wandler.
27

Lokales
Weinbaubetrieb Wandler eröffnet neue Betriebshalle am Jochen 1

In der Seegemeinde Weiden hat Familie Christian und Lisi Wandler gleich mehrere Anlässe zum Feiern. Am Samstag wurde auf die erfolgreich bestandene Matura von Sohn Marco sowie auf die Fertigstellung der neuen Kellerei des Weinbaubetriebes angestoßen. WEIDEN AM SEE (ahg). Die Halle befindet sich im Betriebsgebiet am Jochen 1. "In den neuen Räumlichkeiten werden heuer erstmals die Trauben eingepresst", erklärt Marco, Absolvent der HBLA-Klosterneuburg, voll Stolz. Hier befindet sich auch das...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
In Weiden am See wurde um den Frizzante Cup gesegelt.
2

Kaiserwetter & Regattaspaß
Frizzante Cup in Weiden am See

Kaiserwetter & Regattaspaß: Das versprach und hielt der bereits traditionelle Frizzante Cup in Weiden am See. 30 Teilnehmer waren am Start.  WEIDEN AM SEE. Das Wetter am vergangenen Sonntag war perfekt, der Wind am Weidener Seeufer optimal und alle Segler bestens motiviert. Coronabedingt waren nur 30 Teilnehmer am Start, unter dem eingeschränkten Feld waren auch drei Staatsmeister. Zwei Wettfahrten Zwei Wettfahrten brachten die Boote samt Besatzung ordentlich an ihre Grenzen – das Ergebnis...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Familien Bauer und Tittler mit Eule.
46

Lokales
Gartenlust Schloss Halbturn zu Coronazeiten

Im Sommer ist der Garten für viele das zweite Wohnzimmer.  Das Interesse an neuen Gartenideen ist dementsprechend groß. Auch in Zeiten wie diesen boomt der Gartentourismus. Die Gartenlust auf Schloss Halbturn vermittelt einfallsreiche Gartengestaltung für jeden "grünen Daumen". HALBTURN (ahg). Reisen inspiriert viele Besucher der Gartenlust, so auch die Familien Bauer und Tittler aus Neusiedl am See. Sie interessieren sich für Garteninstallationen, vielleicht wird es diesmal eine große Eule?...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
In den Bezirken Neusiedl am See und Eisenstadt wurden innerhalb kürzester Zeit sechs Fahrräder gestohlen. (Symbolbild)

Sechs Fahrräder gestohlen
Fahrraddiebe in Neusiedl und Eisenstadt unterwegs

Von 15. bist 19 August wurden in den Bezirken Neusiedl am See und Eisenstadt mehrere Fahrräder gestohlen. BEZIRK. In Deutsch Jahrndorf, Weiden am See, Neusiedl am See und Rust wurden insgesamt sechs Fahrräder – darunter zwei E-Bikes – durch unbekannte Täter gestohlen. Vier der Fahrräder waren mittels Fahrradschloss versperrt und ein Fahrrad wurde aus einem abgesperrten Fahrradheckträger eines PKWs gestohlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, konnten teilweise Spuren sichergestellt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Das Jubelpaar mit Stadtpfarrer MMag. Michael Wüger, Dechant Franz Unger und Militärgeneralvikar i.R. Prälat Rudolf Schütz, der ihnen vor 20 Jahren das Sakrament der Ehe spendete.
32

Leute
Olympia-Nagl im schnellen Galopp zur Geburtstagsfeier

In der Pfarrkirche von Weiden am See gaben Brigadier i.R. Alfred Nagl und Professorin Dr. Ingrid Nagl-Schramm vor 20 Jahren einander das Jawort. Nun feierte das Paar mit einem Dankgottesdienst ihren Hochzeitstag und den 105. Geburtstag des Jubilars. Die Anfahrt zur Kirche legten sie mit einer Pferdekutsche zurück. WEIDEN AM SEE (ahg). Tatsächlich kann man die beiden als ein glückliches "Jahrhundert-Liebespaar" bezeichnen. Denn Liebesgott Amor meinte es gut und es blieb ihnen das Schicksal von...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Martin und Kathrin sind gemeinsam das DJ Duo Zeitreich.
4

DJ Duo aus Weiden am See
Musik für alle Sinne

Martin Luftsprung und seine Frau Kathrin machen gemeinsam Musik. Bekannt sind sie als DJ Duo mit dem Namen "Zeitreich".  WEIDEN AM SEE. Martin Luftsprung macht schon lange Musik. Irgendwann wollte seine Frau Kathrin auch daran teilhaben. Seitdem sind sie das Duo Zeitreich. "Unsere Musik soll die Zuhörer auf eine Reise mitnehmen. Auf eine Reise der Liebe, Freiheit und dem Gefühl des Hippie-Daseins." Denn die beiden leben ihr "Hippie-Dasein" auch, was sich in ihrer Kleidung und auch in ihrem...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Kilian Brandstätter, Emely Wachtler, Heinrich Hareter, Lukas Hareter, Christoph Töglhofer, Maximilian Köllner, Leyla Szakacs, Andreas Resch, Franz Schütz.

Politik im Bezirk Neusiedl am See
Neugründung der SJ Weiden am See

In Weiden am See wurde die Sozialistische Jugend, kurz SJ, neu gegründet. Christoph Töglhofer und sein Team wollen hier für die Jugend durchstarten. WEIDEN AM SEE. Bis vor etwa 10 Jahren war die Sozialistische Jugend in Weiden am See sehr aktiv. Durch natürliche Lebensveränderungen wie Ehen, Kinder, Hausbau etc. löste sich die Gruppe dann auf. Rund um Christoph Töglhofer und seinen Stellvertreter Lukas Hareter hat sich in den vergangenen Wochen mit Moritz Hofstetter, Nils Brocza, Leyla Szakacs...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Dank und Gratulation für 104 Dienstjahre.

Unternehmen in Weiden am See
104 gemeinsame Dienstjahre

Drei Mitarbeiter im Autohaus Ermler haben nicht nur am selben Tag Geburtstag, sie kommen gemeinsam auch auf 104 Dienstjahre in der Firma Ermler.  WEIDEN AM SEE. "Günter Gnadlinger  aus Neusiedl am See ist seit 34 Jahren bei und beschäftigt, und seit dem ersten Arbeitstag für die Fahrzeugaufbereitung zuständig! Walter Kugler aus Weiden am See ist Dienstälterster mit 36 Jahren. Er ist Mechaniker  und hat noch bei meinem Opa gelernt", erzählt Erich Ermler.  "Bei ihm gibt es keine Schrauben die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Hier liefert der Chef persönlich: Herzog Projekt GmbH Geschäftsführer Christian Herzog (l.) übergibt die neuen Gesichtsvisiere an den Filialdirektor der Sparkasse Neusiedl am See, Roland Andert.

Gesichtsvisiere und Plexiglasscheiben
Schutzausrüstung aus Weiden am See

Die Sparkasse rüstet sich mit Gesichtsmasken aus und unterstützt dabei ein Unternehmen aus der Region. WEIDEN/NEUSIEDL. In den Filialen der Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl AG ist man ab sofort für jede Gesprächssituation bestens gerüstet. Die Firma Herzog Projekt GmbH, die auch bereits den Kindergarten Weiden am See mit Gesichtsvisieren ausgerüstet hat, unterstütz nun auch die Sparkasse mit ihrer Schutzausrüstung aus regionaler Produktion. Win-Win-Situation"Regionalität und Nachhaltigkeit...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Barbara Ladich in ihrem Landhaus. Die Tische wurden weiter auseinander gestellt.
1 3

Gastronomie im Bezirk Neusiedl am See
"Es muss ja weitergehen!"

Ab 15. Mai darf die Gastronomie unter diversen Sicherheitsauflagen wieder aufsperren. Wir haben mit einigen Gastronomen gesprochen, was sie davon halten und wie und ob sie wieder durchstarten.  BEZIRK NEUSIEDL/SEE. Barbara Ladich und ihr Team sperren am 15. Mai sowohl das Landhaus als auch das Steakhaus mit voller Besetzung wieder auf. "Wir haben das Vertrauen in unsere Gäste, dass sie wieder zu uns kommen und wir haben auch schon etliche Reservierungen. Die Leute denken auch schon weitläufig...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Sarah Goldenits, Nadine Hareter, Bürgermeister Wilhelm Schwartz, Kindergarten-Leiterin Barbara Guttmann und Christian Herzog mit den durchsichtigen Visieren.

Kindergarten Weiden am See
Gesichtsschutz für die Kindergartenpädagogen

Die Firma Herzog Projekt GmbH spendet dem Kindergarten Weiden am See sogenannte ViProMask Gesichtsschutzmasken.  WEIDEN AM SEE. Damit die Kinder im Kindergarten Weiden am See ihre Betreuer nicht nur hinter blickdichten Masken versteckt sehen müssen, stattete die ortsansässige Herzog Projekt GmbH den Kindergarten mit durchsichtigen Visieren aus. Diese ViProMasks wurden von Christian Herzog entwickelt und bestehen aus einer PET-G Folie, sowie aus einer größenverstellbaren Kopfhalterung. Die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Buchpräsentation zum 105. Geburtstag von Brigadier Alfred Nagl mit seiner Gattin Professorin Dr. Ingrid Schramm.
1 12

105. Geburtstag in Weiden am See
"Der Olympia Nagl" feiert seinen 105. Geburtstag mit Maskenball

Brigadier i.R. Alfred Nagl ist mit seinen 105 Jahren vermutlich ältester Offizier der Welt. Sein Buch, die Neuauflage „Der Olympia Nagl“ erscheint punktgenau am 9. Mai - seinem Geburtstag. WEIDEN AM SEE.  Mit einem "Maskenball" und einer handvoll verlesener Lebensfreunde überraschte seine Gattin, Professorin Dr. Ingrid Schramm, ihren Lebensmenschen Alfred zu seinem Geburtstag und der zeitgleichen Neuerscheinung und noch druckfrischen Biografie. Schon mit 99 Jahren hat er in der Erstauflage...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Hermann & Christine Fuhrmann mit ihrem Maibaum

Traditionen im Bezirk Neusiedl am See
Weiden am See: Maibaum im Garten

Seit 18 Jahren stellen Hermann und Christine Fuhrmann in ihrem Garten in Weiden am See einen Maibaum auf.  WEIDEN AM SEE. 2002 fing Hermann an den ersten Maibaum aufzustellen, anfangs stellte er ihn noch alleine, danach machte es sein Sohn. Er hängt auch immer eine Flasche Bier und eine Stange Wurst auf, um diese dann Ende Mai mit Familie und Freunden bei einem gemütlichen Zusammensein zu verzehren. Über diese 18 Jahre sind beim Baum aufstellen immer wieder Familie und Freunde dabei gewesen,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Der Brand ging vom Badezimmer aus.

Feuerwehr im Bezirk Neusiedl/See
Weiden: Defekt löste Brand aus

Die Brandursache beim Dachstuhlbrand in Weiden am See am vergangenen Dienstag konnte geklärt werden. WEIDEN AM SEE. Nach den Untersuchungen der Wohnung durch Brandermittler des Bundeskriminalamtes, des Ermittlers des Bezirkskommandos Neusiedl am See mit Einbindung eines Brandmittelspürhundes wurde festgestellt, dass das Feuer aus dem Bereich der Badezimmerdecke ausgegangen war. Defekt in ElektroinstallationVon den Ermittlern wurde als Brandursache ein Defekt im Bereich der Elektroinstallation...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.