Mörbisch

Beiträge zum Thema Mörbisch

Leichenfund in Mörbisch
Hinweise auf Fremdverschulden

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, Hinweise auf Gewalteinwirkung sind vorhanden MÖRBISCH. Am 10. August wurde die Leiche eines 22-jährigen Mannes aus dem Bezirk Neusiedl am See in Mörbisch in unmittelbarer Nähe der Kläranlage gefunden.  Seither laufen die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren, die Obduktion brachte erste Erkenntnisse. Der tote Nordburgenländer habe Verletzungen aufgewiesen, Hinweise auf Fremdverschulden durch Gewalteinwirkung seien vorhanden. Die Obduzenten haben...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Ein Halt der Radtour ist beim Tor zur Freiheit – es erinnert an einst unüberwindbare Grenzen

Mörbisch
Mit dem Rad entlang des Eisernen Vorhangs

MÖRBISCH. Sport und Geschichte werden bei den geführten E-Bike-Radtouren entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs miteinander verbunden. Denn entlang des Weges gibt Buchautor Wolfgang Bachkönig tiefe Einblicke in die historischen Ereignisse. Auf historischen Spuren Die 32 Kilometer lange Tour dauert rund drei Stunden, startet vor dem Tourismusbüro in Mörbisch und führt über den Wald durch Fertörakos über Sopron und Klingenbach zum Tor zur Freiheit und wieder zurück nach...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mörbisch lädt am 31. Juli zu Musik, Genuss und Erleben direkt am Neusiedler See.

Musik, Genuss, Erleben
Mörbisch lädt zu „Live am See“

MÖRBISCH. Bei „Live am See“ am 31. Juli laden fünf Mörbischer Betriebe direkt am See zum gemütlichen Beisammensein für die ganze Familie ein. An jedem Standort wartet regionaler Genuss, coole Drinks, Livemusik und ein Gewinnspiel.  Baden, so lange es hell ist „Live am See“ startet bei freiem Eintritt am 31. Juli um 16 Uhr. Um den Tag in vollen Zügen zu genießen, hat auch das See- und Freibad länger geöffnet. So lange es hell ist, können die Gäste das kühle Nass genießen. Fünfmal...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Keine Anzeichen von Rost nach dem Corona-Lockdown: Das Team Elfenhof war am Attersee eine Klasse für sich.

Attersee-Regatta
Segelteam Elfenhof siegt

20r Jollenkreuzer Crew Elfenhof aus Mörbisch und Rust gewinnt am Attersee. RUST/MÖRBISCH. Gesegelt wurde vor Rust und Mörbisch, das Team Elfenhof wusste den Heimvorteil perfekt zu nutzen. Mit zwei Siegen und einem dritten Platz starteten Andreas und Erich Zethner aus Mörbisch und Günter Stagl aus Rust nach dem Lockdown hervorragend. Windloch kurz vor dem Ziel Damit war die Richtung für die heurige Segelsaison vorgegeben und die Erwartungen beim Attersee Grand Prix waren hoch. In...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Ideengeber Maximilian Kuen / Team Vorarlberg Santic und der künstl. Leiter der Seefestspiele Mörbisch  Peter Edelmann.
2

Radsport Österreich
Österreich dreht mit Max Kuen am Rad

KUFSTEIN (sch). Der Kufsteiner Radprofi Maximilian Kuen vom Team Vorarlberg Santic ist der Ideengeber der "Österreich dreht am Rad" Veranstaltung und wurde am 2. Juli am ersten Tourtag von Peter Edelmann (künstl. Leiter der Seefestspiele Mörbisch) sozusagen aus dem Burgenland auf die Österreichische Tourismus-Tour verabschiedet. Max Kuen wird für den nächsten Donnerstag in seiner Heimat Tirol (Kufstein und Kitzbüheler Horn) erwartet.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Auftakt zu „Österreich dreht am Rad“ in Mörbisch
4

Live-Stream der Rundfahrt
Österreich dreht am Rad – Auftakt in Mörbisch

Am 2. Juli erfolgte auf der Festspielbühne Mörbisch der Startschuss zu „Österreich dreht am Rad“. MÖRBISCH. Bei der Auftaktveranstaltung der unkonventionellen Sportveranstaltung in Mörbisch war jede Menge Prominenz vertreten. So waren unter anderem Leo Hillinger, Hans Niessl, Daniel Serafin, Peter Edelmann oder Nicole Trimmel zu Gast in Mörbisch. Auch Radsportgrößen wie Matthias Brändle, Max Kuen oder Matthias Krizek waren beim fulminanten Start der Show zu Gast in der Festspielgemeinde....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mit Weitläufigkeit und „Mörbisch pur“ will die Festspielgemeinde diesen Sommer bei den Gästen punkten.
3

Bezirk Eisenstadt
Bonusticket als Chance für Tourismus

75 Euro Bonus gibt es heuer für jeden Burgenländer, der seinen Sommerurlaub in der Heimat verbring. BEZIRK EISENSTADT. Der Nächtigungsbonus gilt seit 1. Juli bis 30. September und ab einem Aufenthalt von drei Nächten am Stück im selben Betrieb. Flankiert mit weiteren Maßnahmen erhofft sich der Tourismus dadurch mehr heimische Gäste. Punkten durch Weitläufigkeit Kurz nach Inkrafttreten des Bonus ist das Interesse jedenfalls bereits spürbar. In Mörbisch sorgte dieser bereits für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige
15 Winzer - 15 Weine: Mörbischer Weinbauern haben Probierpakete zusammengestellt
2 Aktion Video

15 Winzer - 15 Weine
Mörbischer Winzer schnüren Weinbox

Mörbischer Winzer bringen das abgesagte Weinblütenfest in Form von exklusiven Weinpaketen einfach zu den Besuchern nach Hause. MÖRBISCH. Die meisten Mörbischer Weißweine des hervorragenden Jahrgangs 2019 sind abgefüllt und warten gemeinsam mit ihren Kollegen aus den ebenfalls sehr guten Vorgängerjahren darauf, probiert zu werden. Verkostung daheim Da die Verkostung im Rahmen von Mörbisch zur Weinblüte heuer leider nicht stattfinden kann, haben sich die Mörbischer Winzer überlegt, die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige
Idylle am Neusiedler See: Mörbisch überzeugt landschaftlich, durch Charme und Gastfreundschaft
2 15 Aktion 7

Zu gewinnen
Ein Traumwochenende in Mörbisch am See

Gewinnen Sie ein Traumwochenende für zwei Personen im charmanten Appartement Haus Freiler in Mörbisch am See im Burgenland. MÖRBISCH. Lauschige Plätze, erhabene Arkadenhäuser, regionale Schmankerl und stille Idylle: In Mörbisch am See verführt so mancher Geheimtipp und die abwechslungsreichen Aktivitäten begeistern Besucher immer wieder aufs Neue – zudem weiß der Ort im Sommer natürlich durch die Seefestspiele zu überzeugen.  NaturerlebnisAbseits der Bühne erfährt man auf kilometerlangen,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Im Kindergarten Mörbisch soll es zu einer Prügelei zwischen mehreren Kindern gekommen sein.

Vorwürfe werden vom Land geprüft
Prügelei im Kindergarten schlägt hohe Wellen

Im Kindergarten Mörbisch am See soll es im September 2019 einen Vorfall zwischen mehreren gegeben haben, bei dem ein Mädchen verletzt worden sein soll. Die Vorwürfe der Eltern zum Vorfall werden nun auch vom Land Burgenland überprüft. MÖRBISCH. Im Kindergarten Mörbisch am See soll es Ende September 2019 zu einem Vorfall gekommen sein. Laut den Eltern einer kleinen Tochter sollen sich mehrere Kinder geprügelt haben und ihr Kind sei dabei verletzt worden. Mittlerweile wurde die Gemeinde und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Übergabe: Johannes Bauer mit seinem Nachfolger Kevin Bauer.

Mörbisch
Kevin Bauer neuer Direktvertrieb Burgenland-Obmann

MÖRBISCH. Vor kurzem hat Johannes Bauer aus Mörbisch die Obmannschaft im Direktvertrieb nach 30 Jahren an Kevin Bauer übergeben. Direktvertrieb: Plattform bieten Johannes Bauer war seit 1990 Obmann. „Es war für mich eine wundervolle Aufgabe für die burgenländischen Direktberater tätig zu sein“, so Bauer bei seinem Abschied. In seine Amtszeit fiel auch, dass 1992 ein eigenes Gremium für den Direktvertrieb geschaffen wurde. Für den Neuen Obmann Kevin Bauer ist eines klar: „Das Bewährte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Gerhard Blaboll und Anna Ihring

Mit Künstlern auf du und du - Radiosendung ab 02.03.2020
Gerhard Blaboll und Anna Ihring (#296)

Radio Wienerwald – Ab 02.03.2020 ist die Koloratursporanistin Anna Ihring in der Sendung „Mit Künstlern auf du und du“ bei Gerhard Blaboll zu hören. PURKERSDORF. Die ungarische Sängerin, die schon in der Staatsoper, in Mörbisch und anderen renommierten Bühnen zu hören war, lebt seit einigen Jahren in Wien. Warum? Weil sie Wien und die Wiener liebt, die Wiener Höflichkeit, die Gelassenheit, den Umgangston, die gemütliche, weiche Sprache. Und nebenbei betrachtet sie Wien als eine einzige große...

  • Purkersdorf
  • Gerhard Blaboll

OSG baut
38 Wohnungen in Mörbisch

MÖRBISCH. Am Mörbischer Sonnenweg entstehen derzeit 38 Kleinwohnungen mit einer Größe bis 64 Quadratmeter. Zusätzlich werden sechs Niedrigenergie-Reihenhäuser errichtet. Vom Baufortschritt am Sonnenweg haben sich unlängst Bgm. Markus Binder uns OSG-Chef Alfred Kollar selbst ein Bild überzeugt. Insgesamt hat die OSG in Mörbisch in den verganenen Jahren 62 Wohnungen und vier Reihenhäuser errichtet.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die kleine, aber feine Ringermannschaft der Södinger in Hörbranz
2

Ringen
Platz sechs in der Bundesliga

Die Raiffeisen Sportunion KSV Söding verlor 3:53 in Hörbranz. Der Ringer-Nachwuchs glänzte in Mörbisch. SÖDING-ST. JOHANN. Die Bundesliga der Ringer ist für heuer Geschichte. Die KSV Söding verlor im Kampf um Platz fünf gegen Hörbranz den Retourkampf klar mit 3:53, holte aber mit dem sechsten Platz eine der besten Platzierungen in der Vereinsgeschichte. In Hörbranz kämpften David Kropf, Marcel Schmer-Sterf, Derex Kralik, Matthias Fließer und Kevin Vodvonik beherzt, aber erfolglos, der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Mörbischer Ringerinnen Magdalena Hiebner und Sarah Halwax beim hochkarätigen Turnier in Berlin

Turnier in Berlin
Mörbischer Ringerinnen im Mittelfeld

MÖRBISCH/BERLIN. Mit 327 Sportlerinnen aus über zwanzig Nationen zählt der Ringer-Event in Berlin zu einem der besten Turniere Europas, sogar Sportlerinnen aus den USA waren vertreten. Frühe Niederlagen Ebenfalls mit dabei die beiden Mörbischer Ringerinnen Magdalena Hiebner und Sarah Halwax. Halwax musste sich nach einem Sieg gegen eine deutsche Gegnerin und einer Niederlage gegen eine Schwedin mit Platz 14 begnügen, Hiebner trat – nach dubiosem Schiedsrichterentscheid – nach Runde eins die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Traktorumzug und Krönung der Weinlesekönigin am Samstag beim Mörbischer Weinlesefest

27. bis 29. September
Weinlesefest in Mörbisch

Kaum hat sich in Mörbisch ein fulminantes Kirtagsfest dem Ende zugeneigt, wartet das Dorf mit dem Mörbischer Weinlesefest schon mit dem nächsten Highlight auf. Stimmung, Musik und Wein Vom 27. bis 29. September warten pannonische Schmankerl, erlesene Weine, Stimmung, Musik und gute Unterhaltung im Dorf. Das Fest startet am Freitag um 17 Uhr mit einem Tag der offenen Kellertür, an dem die Winzer bereits den jungen Sturm kredenzen. Ein Höhepunkt ist der Traktor- und Trachten-Umzug am Samstag...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Modedesignerin Doris Lackner-Schatek präsentierte mit ihren Models Karin Zoubek-Schleinzer, Christina Behne, Benedikt Schatek, Valerie Schatek und Alexander Schatek ihre neue Kollektion Bürgermeister Klaus Schneeberger im Alten Rathaus.

Wiener Neustadt hat eine neue Modekollektion angelehnt an das Motto der Niederösterreichischen Landesausstellung "Welt in Bewegung".

WIENER NEUSTADT. Die Modedesignerin und Leiterin der Kostümabteilung der Opernfestspiele in St. Margarethen, Doris Lackner-Schatek, hat "Mensch und Bewegung" in ihrer neuen Kollektion in Stoff umgesetzt. "Die Hommage an die Stadt, die schon seit jeher ein Ausgangspunkt für Innovationen ist, zeigt in den Motiven schnellen Zeitgeist vor historischen Kulissen", so die Künstlerin, die ihr Atelier in Katzelsdorf betreibt. Innovativ wie die Stadt ist auch der transparente Chiffon auf den...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Viermäderlhaus
24 13 22

Regionautenausflug
Eine Seefahrt die ist lustig ......

…. aber es gibt noch etwas viel Besseres, und das ist eine Fahrt im Oldtimer-Autobus! Von diesem äußerst unterhaltsamen Regionautenausflug habe ich ein paar Impressionen zusammengestellt. Bilder, die mir noch lange im Kopf bleiben werden. Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut ;)

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
Glück im Unglück: keine Verletzten nach heftigem Zusammenprall
5

Mörbisch
PKW kollidiert mit Traktor

MÖRBISCH. In den Morgenstunden des 27. Augusts musste die FF Mörbisch zu einem Verkehrsunfall auf der B52 zwischen Rust und Mörbisch ausrücken. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß eines Traktors und eines PKW's. Keine Verletzten Durch den heftigen Zusammenprall wurde die Vorderachse des Traktors ausgerissen, dieser stürzte darauf hin seitlich um. Glücklicherweise wurde bei dem Crash niemand verletzt. Bergung mit Kran Die Bergung der Fahrzeuge wurde von der FF Mörbisch...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Platz vier für den Elfenhof-Jollenkreuzer bei den German Open
2

Team aus Rust und Mörbisch
Platz vier für Jollenkreuzer bei German Open

RUST/MÖRBISCH. Das Team Elfenhof  – Andreas und Erich Zethner aus Mörbisch und Günter Stagl aus Rust – segelten unlängst mit ihrem 20r Jollenkreuzer bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Schwerin auf Platz vier. Starkes Teilnehmerfeld 48 Boote aus drei Nationen waren bei den German Open am Start. Weil an der Regatta Welt-, Europa-, Staatsmeister und sogar Olympiasieger an den Start gingen, ist der vierte Gesamtrang sehr hoch einzuschätzen.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
2

Mörbisch
Seestrasse

Von der Seestrasse nach Mörbisch und Zugang zu den Schilfhäusern

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Peter Edelmann, Künstlerischer Direktor der Seefestspiele Mörbisch

druck.at goes Mörbisch

Bis 24. August begeistern die aktuellen Seefestspiele Mörbisch am Neusiedlersee auch heuer wieder tausende Kulturliebhaber. Druckpartner der größten Open-Air-Operettenbühne der Welt ist druck.at. Österreichs größte Onlinedruckerei sorgt mit einer Vielzahl verschiedener Drucksorten wie Plakaten, Flyern, Transparenten, Klebefolien und Give-aways für Glücksgefühle beim Veranstalter des heurigen Operetten-Highlights „Das Land des Lächelns“. www.druck.at , www.seefestspiele.at

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die besten Jollenkreuzer Europas traten am Neusiedler See in Mörbisch gegeneinander an.
2

Mörbisch
Jollenkreuzer-ÖM am Neusiedler See

MÖRBISCH. Der Yachtclub Mörbisch (YCM) trug vor kurzem sowohl die Österreichischen Meisterschaften als auch den Europa Cup der 16er Jollenkreuzer aus. Mörbisch: Jollen-Hochburg Die besten 17 europäischen Teams stachen in den Neusiedler See, um sich den Titel zu holen. Beim Event wurde der Yachtclub Mörbisch seinem Ruf als Jollenkreuzer-Hochburg gerecht und nutzte den Heimvorteil optimal aus. Denn bei den ÖM holten Bernd und Werner Tremmel vom YCM segelten überlegen zum Staatsmeistertitel....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
28

Rohrbacher Pensionisten auf „Mulatság – Schiffsreise!“

Die „Keglergruppe“ der Pensionisten von Rohrbach an der Lafnitz verbindet eine sehr freundschaftliche Beziehung zur Pensionisten - Keglergruppe von Mörbisch, was Rohrbachs Pensionisten – Obmann StV. Dieter Hiebler auf die Idee brachte, eine „Schiffsreise mit Mulatság“ für seine Gruppe auf dem Neusiedlersee zu organisieren. Durch die Fa. Drescher fand Dieter Hiebler einen echten Profi - Veranstalter. Bereits beim Betreten des Schiffes der „Drescher Linie“ begann nach freundlicher Begrüßung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Bergmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.