Operette

Beiträge zum Thema Operette

Opern- und Operettensängerin Iva Schell ist im Kulturglashaus in Völkermarkt in der Hauptrolle in Franz Leh´ars Operette "Die lustige Witwe" zu sehen, es ist ihr Debüt in der Rolle der Hanna Glawari.
6

Kulturglashaus Völkermarkt
„Die lustige Witwe“ in der Gärtnerei

Das „Kulturglashaus“ der Familie Sattler wird im September zum Operetten-Schauplatz – in der Hauptrolle: Iva Schell. VÖLKERMARKT. 100 Milliarden Gründe zu heiraten gibt es in der Operette „Die lustige Witwe“ von Franz Lehár. Erzählt wird die Geschichte der reichen Witwe Hanna Glawari, deren Milliarden das bankrotte Vaterland retten sollen und gleichzeitig alte Gefühle bei Graf Danilo wecken – ein erotisches Duell um Liebe und Geld, um Gefühl und Vernunft voller Lebensfreude und bekannter...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Alfons Haider will sich heuer auf "JOPERA" Festivalsommer Jennersdorf konzentrieren.
3

Neuhaus am Klausenbach
Alfons Haider sucht Produktionsleiter für Festival auf Schloss Tabor

Die neue Leitung für den Festivalsommer JOPERA auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach soll vom Fach sein und die lokalen Gegebenheiten kennen NEUHAUS AM KLAUSENBACH. Mit großen Vorschusslorbeeren wurde Alfons Haider im Dezember zum Generalintendanten der Seefestspiele Mörbisch und der Opernproduktion JOPERA auf Schloss Tabor vorgestellt. Keine zwei Monate später muss der Entertainer erstmals seine Fertigkeiten als Intendant unter Beweis stellen. Große Lücke Nach dem Rückzug von Gründer...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Heuer feiern die Innsbrucker Festwochen der alten Musik das 45. Jubiläum.
2

Festwochen der Alten Musik
Fahrplan für die Festwochen 2021

INNSBRUCK. Mit den 45. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik steht vom 13. Juli bis 29. August 2021 ein Jubiläum vor der Tür. Noch bevor das gesamte Programm für die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik im Frühjahr präsentiert wird, wurde das Geheimnis um die große Oper schon einmal gelüftet. Bisher wurden mehr als 70 Opern bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik aufgeführt. Mit dabei waren viele vergessene und bis dato unbekannte Stücke – eine Besonderheit des Musikfestivals, das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
2019 stand auf Tabor "Martha" (Bild) auf dem Spielplan, für 2021 ist die "Lustige Witwe" vorgesehen.
3

Neue Intendanz
Bleibt Schloss Tabor weiterhin Opern-Spielstätte?

Die Frage, ob das Format Oper auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach erhalten bleibt oder ob es auch ein Operetten-Festival wird, ließ der designierte Intendant Alfons Haider bei seiner Präsentation durch Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil dezidiert offen. "Wenn wir sehen, dass es vielleicht sinnvoll ist, dass Menschen dort Operette lieber haben, ist es ohne weiteres möglich, dass wir in zwei Jahren kein Jopera, sondern eine Joperetta haben. Das ist aber eine Entscheidung, die in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Radio Wienerliedsendung von 15.11.2020
Erich Zib

Die Radio Wienerlied Sendung von 15.11.2020 ist diesmal eine besondere Spezialität. Bezaubernde Melodien und KünstlerInnen stellen sich vor natürlich durch die Sendung führt Sie/Dich/Euch der beliebte Erich Zib. Denn man ja kennt. Mehr brauche ich nicht zu erwähnen. LG Renate Blatterer Radio Wienerlied bitte hier klicken

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Angelika Rataj, Larissa Winkel, Svenja Isabella Kallweit, Lena Stöckelle, Clemens Kerschbaumer, Emilia Heigl
2

Herbsttage Blindenmarkt
"Freunde, die Krise wurde gut überbrückt"

BLINDENMARKT. 2.615 Gäste trotz der Corona-Krise: Die Herbsttage Blindenmarkt haben mit ihrem "Ersatz-Programm" und einem strengen Präventionskonzept für gute Unterhaltung im Herbst gesorgt. Mit der Operettenrevue „Freunde, das Leben ist lebenswert“, dem Kindertheater "Pippi Langstrumpf" und einem tollen Rahmenprogramm war in der Ybbsfeldhalle für jede Altersschicht etwas dabei. Neben dem Lob für die Aufführung gab es von den Besuchern auch noch ein großes Lob für das Präventionskonzept der...

  • Melk
  • Daniel Butter
Operette und Wienerlieder: Eva Schöler, Martin Lechleitner und Vinzenz Praxmarer (v.l.) glänzten beim Konzert in Zams.
28

"Im Kursalon"
Musikalische Reise ins alte Wien begeisterte in Zams

ZAMS, LANDECK (otko). Operette und Wienerlieder wurden beim Konzert "Im Kursalon" in Zams aufgeführt. Zusätzliches Horizonte-Rahmenprogramm Trotz aller derzeitigen Corona-Einschränkungen war das Konzert "Im Kursalon: Eine musikalische Reise ins alte Wien" am 17. Oktober im Katharina Lins Saal in Zams gut besucht. "Wir bieten diese Veranstaltung als zusätzliches Rahmenprogramm der Landecker Festwochen Horizonte 2020 an", leitete Christian Rudig vom Kulturreferat der Stadt Landeck ein. Tosender...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Patriotisches Herbstkonzert
Harmonisches Herbststimmung

Das 176. Konzert der Harmonia Classica unter dem Motto „Patriotisches Herbstkonzert“, eine gelungene Mischung von Bekanntem und Neuem, fand im Haus der Heimat statt.Der 1. Teil des Konzerts begann mit dem Volkslied „Fein sein, beinander bleiben“, danach folgten einige Südosteuropäische Bauerntänze in extravagant, bukolischem Kolorit von Franz Koringer, zwei Goethelieder von Alexander Blechinger, den ernsten Charakter ins Sphärische hebend, weiters zwei erhebende geistliche Lieder nach Texten...

  • Wien
  • Landstraße
  • Harmonia Classica Verein für harmonische Musik
Svenja Kallweit und Clemens Kerschbaumer

Herbsttage Blindenmarkt
"Es gibt viele Gründe zum Feiern im Leben"

Herbsttage: Svenja Kallweit und Clemens Kerschbaumer im Interview mit Redakteur Daniel Butter BEZIRKSBLÄTTER: „Freunde, das Leben ist lebenswert“ heißt das heurige Stück der Herbsttage Blindenmarkt. Um was geht es in dieser Operettenrevue? SVENJA KALLWEIT: Der Name ist Programm! Ein Querschnitt der schönsten Melodien der Geburtstagskinder Robert Stolz, Nico Dostal, Oscar Straus und Franz Lehár. Gepackt in mitreißende Choreografien, gepaart mit einem opulenten Bühnenbild und fantastischen...

  • Melk
  • Daniel Butter
100

Großartige Inszenierung - Trotz allem Murauer Operettenspiele
Ein „Fideler Bauer“ mit Abstand

„Einfach ist das nicht!“ stellt Regisseur und künstlerischer Leiter Wolfgang Atzenhofer mit Maske ein paar Minuten vor der Generalprobe Freitagabend im AK-Saal Murau fest. „Denn wir haben jede Menge Leute auf der Bühne und da herrschen ja die gleichen Regeln, die man jetzt im Alltag braucht. Du sollst einen Meter Abstand haben, beim Singen zweieinhalb Meter. Das ist ja wahnsinnig schwer. Jetzt hab ich immer nur Teile vom Chor auf der Bühne!“ Barbara Pöltl huscht mit gepolsterter Backside...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
Lehar und Puccini zum Festspielabschluß
3

Kunst und Kulinarik Festspiele Golling
Endspurt mit Lehár und Puccini

Das musikalische Portrait einer Freundschaft zum Festspielabschluss auf der Burg Golling. GOLLING. Der Auftakt und der Abschluss der Gollinger Festspiele haben mehrere Gemeinsamkeiten: prachtvolles Kaiserwetter und einen Hochgenuss an virtuoser Musik. Zum Abschluss der Festspiele präsentierte Intendant Philipp Preimesberger, mit der ihm gewohnten Leichtigkeit eines musikalischen Reiseführers, das verbindende und trennende der Freunde Lehár und Puccini. Unterstützt wurde er dabei von den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Anzeige
11

Prominente Gäste in einem Lokal
Künstlertreff in Pizzeria Da Corrado Penzing

„Die Geschäftsführung des Lokals Pizzeria Da Corrado hat bereits am früheren in unmittelbarer Nähe zum Reinhardt Seminar gelegenen Standort in der Penzingerstraße österreichische Schauspielerinnen und Schauspieler wie z.B. Mitglieder der Familie Stemberger, Klaus Maria Brandauer, Christian Kotsis, etc. als Gäste bewirten dürfen. In Zeiten der Corona-Krise werden Künstlerinnen und Künstler am nunmehrigen Standort 1140 Wien, Linzerstraße 86, nicht nur bewirtet, sondern auch, wenn möglich, aktiv...

  • Wien
  • Penzing
  • Pizzeria Da Corrado

Brüderlein fein im Schloss Bad Fischau

BAD FISCHAU. Diesen Sommer und Frühherbst wird also Leo Falls Operette "Brüderlein Fein" vom Operetten-Spezialisten Wolfgang Dosch mit Marie Luise Schottleitner und zwei wunderbaren Kollegen  als „PopUp-Operette“ inszeniert. Musikalisch wird die Produktion am Klavier von Florian C. Reithner begleitet.Man darf sich auf Wiener Charme mit Gugelhupf und einem Tupfen Zauberei freuen. Am 30. August um 11 Uhr im Schloss Bad Fischau. Karten: 0664/ 44 18 770 oder: art@schloss-fischau.at

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Martina Steffl mit Bassbariton Yasushi Hirano bei der Eröffnung des Kultursommers 2020 in Neulengbach.
6

Kultur Neulengbach
Die phänomenale Eröffnung des Kultursommers 2020 in Neulengbach

Zur Eröffnung des Neulengbacher Kultursommers, gab es im historischen Gerichtshof Klassik vom Feinsten. NEULENGBACH (bs).Mit ihren großartigen Stimmen verzauberten Mezzosopranistin Martina Steffl – Sohn Clemens übernahm die Moderation – und Bassbariton Yasushi Hirano auf der Sommerbühne. Gemeinsam mit Veronika Weinhandl am Klavier, nahmen sie das Publikum mit auf einen Streifzug musikalischer Highlights aus berühmten Opern und Operetten von Mozart bis Strauß sowie ausgewählten romantischen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Die Goldene Maske ist heiß begehrt.
81

Premiere im Romantiktheater in Untermarkersdorf
Abstand auch bei Operette

Coronabedingt verspätet und mit weniger Terminen gelang dennoch eine hervorragende Premiere der Operette "Die Goldene Maske". UNTERMARKERSDORF (ag). Beinahe in den letzten Winkel von Untermarkersdorf führen die Hinweisschilder zum Romantiktheater. Dann tritt man förmlich ein in den verträumten "Dornröschen-Garten" inmitten wunderschöner Natur, Dekorationen, alten Werkzeugen, ganz standardgemäß einer alten Ziegelfabrik, die sich hier einmal befand und jetzt im Besitz von Roland Baumgartner ist,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Der Präsident des Lehár Festivals, Hannes Heide, und Kulturstadträtin Marija Gavric, die neu in den Vorstand des Festivals gewählt wurde, bedankten sich bei Intendant Mag. Thomas Enzinger (1. Links) und Mag. Antonia Mathie (2. von rechts) für ihre Tätigkeit und besonders für die kundenfreundliche Rückabwicklung des Kartenverkaufs.

Generalversammlung
Lehár Festival Bad Ischl blickt nach vorn auf das 60-Jahrjubiläum

Unter dem Eindruck der Absage der heurigen Saison stand die Generalversammlung des Lehár Festivals Bad Ischl. Dabei wurde der ehrenamtlich tätige Vorstand bestätigt, neu in dieser Funktion ist Kulturstadträtin Marija Gavric. BAD ISCHL. Der Vorstand wiederum bestätigte Europaabgeordneten Hannes Heide als Präsident des Festivals und Finanzreferent, sowie Vizebürgermeister Anton Fuchs als Vizepräsident und stellvertretenden Finanzreferenten. Dieser für die Stadt Bad Ischl und die Region...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Ensemble: Roman Pichler, Petra Halper König, Kerstin Grotrian und Raimund Stangl.
51

Leute
Sommerfestival startet mit "Wiener Blut" in Kittsee

Es mag an ein Wunder grenzen! Die Premiere "Wiener Blut", die weltbekannte Johann Strauss (Sohn) Operette konnte erfolgsgekrönt am Freitag aufgeführt werden. Trotz Absage des burgenländischen Kultursommers findet unter Einhaltung entsprechender Sicherheitsmaßnahmen das Sommerfestival im Schloß Kittsee doch statt. Auch der Wettergott war gnädig! KITTSEE (ahg). "Gespielt wird fast alles", so Intendant Christian Buchmann, "bis auf Küssen ist alles erlaubt". Das unter der Regie von Dominik am...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Intendant Karl-Michael Ebner hofft darauf, dass der Wettergott dem Musikfestival heuer gut gesonnen ist.

Musikfestival Steyr
"Keine Münzen für Jukebox mitnehmen"

Musikfestival Steyr Intendant Karl-Michael Ebner über die heurige, etwas außergewöhnliche Produktion. Wie war die erste Reaktion als es hieß: Keine Großveranstaltungen dieses Jahr? EBNER: Wir haben einen Lockdown wie im Frühjahr noch nie erlebt und dass die Kultur davon schwer getroffen ist, war unumstritten. Das Ganze war selbstverständlich für alle ein Schock. Zwei Tage in der Schockstarre reichen dann aber auch und dann hieß es: auf zu neuen Taten, schauen, was ist erlaubt und wie können wir...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Prof. Dr. Michael Lakner, Künstlerischer Leiter der Bühne Baden

Operette live in Corona-Zeiten:
"Humor als Kontrapunkt"

Im Interview spricht der Künstlerische Leiter der Bühne Baden, Michael Lakner, über die bevorstehende einzige Sommerarena-Premiere im Coronajahr 2020, über Sicherheitsbestimmungen und Humor als Krisenstrategie. BEZIRKSBLÄTTER: Am 31. Juli hat „Die blaue Mazur“ Premiere in der Sommerarena. Es ist eine Premiere, wie es sie wohl noch nie gab… Wie ist Ihre Stimmungslage vor diesem ungewöhnlichen „Neustart“? Lampenfieber? Sorge, ob alles klappt? PROF. DR. MICHAEL LAKNER: Das, was wir hier umsetzen,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Gernot Kranner
35

KRANNER KONZERT IM GRAND CAFE AM ALSERGRUND
"Oh, du lieber Augustin!"

Standing Ovations für 24 Künstler*innen beim ersten großen Charity-Live-Konzert nach dem Lockdown im Gand Cafe am Alsergrund. Organisator und Musical-Star Gernot Kranner hatte unter dem Motto "Künstler*innen helfen Künstler*innen" gerufen - und alle waren sie gekommen. Stars wie Christian Spatzek, Andreas Lichtenberger, Shlomit Butbul, Bruder Reinwald Kranner und dessen Tochter Stella rissen in einem bunten Mix aus Musical, Operette und kabarettistischem Humor ihr Publikum zu...

  • Wien
  • René Brunhölzl
2

Langenlois
Von Ritter Rost bis zu Operette

Nächste Woche beginnt das Kindermusical „Ritter Rost – wie alles begann“ in den Erlebnisgärten Kittenberger. Die Premiere dazu ist am Mittwoch, 8. Juli um 15 Uhr. Gespielt wird jeden MI, DO und FR um 15 Uhr, am SO um 13 Uhr bis 9. August. LANGENLOIS. Nach dem großartigen Start 2013 und den großen Erfolgen in den letzten Jahren wird der KINDERMUSICALSOMMER NIEDERÖSTERREICH im Jahr 2020 mit einem weiteren Abenteuer von Ritter Rost und seinen Freunden in die bereits 8. Spielsaison gehen. Intendant...

  • Krems
  • Simone Göls
Vorfreude auf die kommende Saison: Intendantin Nora Schmid (l.), Chefdirigent Roland Kluttig und Ballettdirektorin Beate Vollack
1 1 2

Oper, Operette und Musical: So singt und tanzt sich die Oper Graz durch die Saison 2020/21

Nach Corona ist vor der neuen Saison: Die Oper Graz hat ihr Programm für die Saison 2020/21 präsentiert und ein vielfältiges Angebot für das Publikum zusammengestellt. Nach über 150 ausgefallenen Vorstellungen durch die Coronakrise und der zwangsbedingten Pause freut sich das gesamte Ensemble der Oper Graz auf den Neustart im Herbst. Intendantin Nora Schmid, Ballettdirektorin Beate Vollack und der künftige Chefdirigent Roland Kluttig haben ein buntes und volles Programm für die Opernbesucher in...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Zigeunerliebe: In der Regie von Isabella Fritdum spielen u.a. Cornelia Horak und Vincent Schirrmacher

Sehnsucht nach Operette?
Bühne Baden bietet ihre "Zigeunerliebe" gratis im Internet

BADEN. Zu Pfingsten will die Bühne Baden Ihre Fans mit der Operette "Zigeunerliebe" von Franz Lehár unterhalten - eine Inszenierung, die im Sommer 2019 an der Sommerarena lief. Ab Pfingstsonntag (31. Mai) können Sie diese Produktion ein Monat lang gratis streamen. Und so funktioniert es: Auf www.myfidelio.at/einloesen gehen, registrieren und den Gutscheincode „Baden30“ eingeben. Fertig. Gemütlich hinsetzen und die zauberhaften Klänge von Franz Lehár und die Geschichte rund um die amourösen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Wie für die Festspiele (hier: "Das weiße Rössl") bilden Schloss Haindorf und der Schlosspark auch Kulisse und Umgebung für die zwei Operettenabende 2020.

„Lebenszeichen“
Zwei Operetten-Abende im Schlosspark Haindorf

LANGENLOIS (mk) Die „Fledermaus“-Produktion musste auf 2021 verschoben werden, doch schon im heurigen Sommer bietet das Langenloiser Ensemble ein kräftiges Lebenszeichen und einen Vorgeschmack auf die kommende Saison: Am 23. Juli 2020 und am 1. August 2020 erklingen ab 20.30 Uhr im Park von Schloss Haindorf Arien und Szenen aus der „Fledermaus“ und anderen Operetten-Meisterwerken. Mitwirkende: Cornelia Horak, Erwin Belakowitsch, Julia Sturzlbaum, Stephen Chaundy, Horst Lamnek und andere. Es...

  • Krems
  • Manfred Kellner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

"Das Land des Lächelns", Franziska Stanner, Matthäus Schmidleitner, Theresa Grabner
  • 14. Mai 2021 um 19:30
  • Landestheater Linz - Musiktheater
  • Linz

"Das Land des Lächelns", Operette von Franz Lehár

Kaum eine Partie ist mit dem Linzer Weltstar Richard Tauber so eng verbunden, wie die des Prinzen Sou-Chong aus Franz Lehárs Das Land des Lächelns. Dem Komponisten und „seinem“ Tenor, dem er mit „Dein ist mein ganzes Herz“ erneut ein persönliches „Tauber-Lied“ und eine der berühmtesten Tenor-Arien in die Kehle geschrieben hatte, geriet die Uraufführung 1929 in Berlin neuerlich zum Triumph. Anlässlich des 150. Geburtstags Franz Lehárs zeigt das Landestheater eine Neuproduktion dieser...

  • Linz
  • Gerlinde Laister
  • 26. Mai 2021 um 19:30
  • Stadtsaal Vöcklabruck
  • Vöcklabruck

Wiener Blut - NEUER TERMIN

Die Veranstaltung musste von 16.1.2021 auf 26.5.2021 verschoben werden.  Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Operette in drei Akten Stückeinführung um 18.45 Uhr im Wappensaal durch Dr. Wolfgang Greil Musik: Johann Strauß (Sohn) Libretto: Victor Léon und Leo Stein Inszenierung: Heinz Hellberg Musikalische Leitung: Laszlo Gyüker Kostüme: Österreichische Bundestheater, Lucya Kerschbaumer Ensemble der Operettenbühne Wien, Heinz Hellberg In diesem beliebten Meisterwerk von Walzerkönig...

  • 26. Mai 2021 um 19:30
  • Stadtsaal Vöcklabruck
  • Vöcklabruck

Wiener Blut - NEUER TERMIN

Die Veranstaltung musste aufgrund der Corona-Pandemie von 16.1.2021 auf 26.5.2021 verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit! __________________________ Operette in drei Akten Stückeinführung um 18.45 Uhr im Wappensaal durch Dr. Wolfgang Greil Musik: Johann Strauß (Sohn) Libretto: Victor Léon und Leo Stein Inszenierung: Heinz Hellberg Musikalische Leitung: Laszlo Gyüker Kostüme: Österreichische Bundestheater, Lucya Kerschbaumer Ensemble der Operettenbühne Wien, Heinz...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.