Operette

Beiträge zum Thema Operette

Alfons Haider will sich heuer auf "JOPERA" Festivalsommer Jennersdorf konzentrieren.
3

Neuhaus am Klausenbach
Alfons Haider sucht Produktionsleiter für Festival auf Schloss Tabor

Die neue Leitung für den Festivalsommer JOPERA auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach soll vom Fach sein und die lokalen Gegebenheiten kennen NEUHAUS AM KLAUSENBACH. Mit großen Vorschusslorbeeren wurde Alfons Haider im Dezember zum Generalintendanten der Seefestspiele Mörbisch und der Opernproduktion JOPERA auf Schloss Tabor vorgestellt. Keine zwei Monate später muss der Entertainer erstmals seine Fertigkeiten als Intendant unter Beweis stellen. Große Lücke Nach dem Rückzug von Gründer...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Heuer feiern die Innsbrucker Festwochen der alten Musik das 45. Jubiläum.
2

Festwochen der Alten Musik
Fahrplan für die Festwochen 2021

INNSBRUCK. Mit den 45. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik steht vom 13. Juli bis 29. August 2021 ein Jubiläum vor der Tür. Noch bevor das gesamte Programm für die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik im Frühjahr präsentiert wird, wurde das Geheimnis um die große Oper schon einmal gelüftet. Bisher wurden mehr als 70 Opern bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik aufgeführt. Mit dabei waren viele vergessene und bis dato unbekannte Stücke – eine Besonderheit des Musikfestivals, das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
2019 stand auf Tabor "Martha" (Bild) auf dem Spielplan, für 2021 ist die "Lustige Witwe" vorgesehen.
3

Neue Intendanz
Bleibt Schloss Tabor weiterhin Opern-Spielstätte?

Die Frage, ob das Format Oper auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach erhalten bleibt oder ob es auch ein Operetten-Festival wird, ließ der designierte Intendant Alfons Haider bei seiner Präsentation durch Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil dezidiert offen. "Wenn wir sehen, dass es vielleicht sinnvoll ist, dass Menschen dort Operette lieber haben, ist es ohne weiteres möglich, dass wir in zwei Jahren kein Jopera, sondern eine Joperetta haben. Das ist aber eine Entscheidung, die in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Lehar und Puccini zum Festspielabschluß
3

Kunst und Kulinarik Festspiele Golling
Endspurt mit Lehár und Puccini

Das musikalische Portrait einer Freundschaft zum Festspielabschluss auf der Burg Golling. GOLLING. Der Auftakt und der Abschluss der Gollinger Festspiele haben mehrere Gemeinsamkeiten: prachtvolles Kaiserwetter und einen Hochgenuss an virtuoser Musik. Zum Abschluss der Festspiele präsentierte Intendant Philipp Preimesberger, mit der ihm gewohnten Leichtigkeit eines musikalischen Reiseführers, das verbindende und trennende der Freunde Lehár und Puccini. Unterstützt wurde er dabei von den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Martina Steffl mit Bassbariton Yasushi Hirano bei der Eröffnung des Kultursommers 2020 in Neulengbach.
6

Kultur Neulengbach
Die phänomenale Eröffnung des Kultursommers 2020 in Neulengbach

Zur Eröffnung des Neulengbacher Kultursommers, gab es im historischen Gerichtshof Klassik vom Feinsten. NEULENGBACH (bs).Mit ihren großartigen Stimmen verzauberten Mezzosopranistin Martina Steffl – Sohn Clemens übernahm die Moderation – und Bassbariton Yasushi Hirano auf der Sommerbühne. Gemeinsam mit Veronika Weinhandl am Klavier, nahmen sie das Publikum mit auf einen Streifzug musikalischer Highlights aus berühmten Opern und Operetten von Mozart bis Strauß sowie ausgewählten romantischen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Vorfreude auf die kommende Saison: Intendantin Nora Schmid (l.), Chefdirigent Roland Kluttig und Ballettdirektorin Beate Vollack
1 1 2

Oper, Operette und Musical: So singt und tanzt sich die Oper Graz durch die Saison 2020/21

Nach Corona ist vor der neuen Saison: Die Oper Graz hat ihr Programm für die Saison 2020/21 präsentiert und ein vielfältiges Angebot für das Publikum zusammengestellt. Nach über 150 ausgefallenen Vorstellungen durch die Coronakrise und der zwangsbedingten Pause freut sich das gesamte Ensemble der Oper Graz auf den Neustart im Herbst. Intendantin Nora Schmid, Ballettdirektorin Beate Vollack und der künftige Chefdirigent Roland Kluttig haben ein buntes und volles Programm für die Opernbesucher in...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Bühne im Hof von Schloss Tabor bleibt heuer wegen der corona-bedingten Einschränkungen leer. Die Operette "Die lustige Witwe" wird möglicherweise auf 2021 verschoben.

Corona-bedingte Absage
Heuer keine Oper auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach

Auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach werden heuer keine Opernaufführungen zu erleben sein. Die Inszenierung der Operette "Die lustige Witwe" wurde heute, Dienstag, von den Kulturbetrieben Burgenland (KBB) abgesagt. Grund sind die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus. Die Operette von Franz Lehár hätte von 6. bis 16. August im Rahmen des Jennersdorfer Festivalsommers Jopera stattfinden sollen. Auch das für 7. August geplante Konzert von 5/8erl in Ehr’n ist abgesagt. Aus derzeitiger...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Über der Galopprennbahn in der Freudenau ziehen dunkle Wolken auf. Das Festival wird 2020 nicht stattfinden.
3

Umweltbedenken
Bezirk lässt "FreudeNow"-Festival im Prater platzen

Auf der Galopprennbahn in der Freudenau hätte es vom 4. Juli bis 24. August ein Klassik-Event der Superlative geben sollen. Jetzt wurde es von Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne) abgesagt. LEOPOLDSTADT. Im Sommer hätten täglich 2.500 Gäste in den Genuss von Opern, Operetten, Filmmusik und Zirkusdarbietungen kommen sollen. Im Dezember 2019 wurde das Festival mit dem Titel "FreudeNow" angekündigt. Für das Event gibt es allerdings keine Genehmigung und auch keine Zustimmung seitens der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Michael J. Payer
Auf der Schihütte begegnen sich die beiden Protagonistinnen in ungewöhnlicher Situation - aber schließlich bleiben die Diven nicht allein, sondern verbünden sich gegen die Männerwelt.
1 2

Kultur in St. Georgen die begeistert
Geballte Frauenpower beim Opern Kabarett

Am Freitag dem 7. Februar fand das (verschobene) "Opernkabarett" im St. Georgener Wirtshaus statt. Bis auf den letzten Platz gefüllt zeigte sich der Saal und das umfangreiche, stimmgewaltige Programm von Bettina Wechselberger und Brigitta Wetzl begeisterte alle Besucher. Unter dem Motto "Eine Diva bleibt selten allein" boten die hochkarätigen Sängerinnen begleitet von Pianistin Heidrun Spörk eine breite Palette an Opern- und Operettenhits an. Durch die kabarettistischen Einlagen und die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva-Maria Leodolter
"Eine Diva bleibt selten allein": Brigitta Wetzl und Bettina Wechselberger gastieren am 11. Feber 2020 in Fürstenfeld.

FÜRSTENFELD
Opernkabarett mit Werken von Mozart, STS, Ambros und Co.

Heiteres zur Faschingszeit beim 2. ABO-Konzert am 11. Feber in der Stadthalle Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. "Eine Diva bleibt selten allein" - unter diesem Motto steht das 2. ABO-Konzert im Konzertjahr 2020 in Fürstenfeld. Brigitta Wetzl (Gesang), Bettina Wechselberger (Gesang) und Heidrun Spörk (Klavier) präsentierten bei ihrem Opernkabarett am Dienstag, 11. Feber 2020 Werke von W.A.Mozart, G. Puccini, F. Lehár, G. Verdi, R. Stolz, STS, W. Ambros und Co. in der Stadthalle Fürstenfeld. Beginn ist...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Walzerperlen und das Opernkabarett Wechselberger–Wenzl luden zum Neujahrskonzert nach Passail ein.
24

Mörderische Walzerklänge
"Tatort Walzer" in Passail

Das diesjährige Neujahrsprogramm der Walzerperlen widmete sich dem Thema "Tatort Walzer". Im Kultursaal in Passail gab jetzt das neunköpfige Ensemble Kostproben aus Operetten, Opern und Wienerlieder. Betrug, Intrigen und VerbrechenBlutrünstige Titel gibt es auch in der klassischen Musik zu Genüge. Ob dies das "Wiener Blut" und der "Banditengalopp" von Johann Strauß ist oder die Explosions–Polka" von Johann Strauss Sohn, fündig wird man bei vielen Komponisten der Klassik. Die erste Violinistin...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Landestheater Linz

Landestheater Linz
Theaterstatistik von 1803 bis Juli 2019

Bei unserem Vereinsjubiläum „35 Jahre Freunde des Linzer Musiktheaters“ am 17.9.2019 wurde unseren Besuchern – zugegeben mit etwas Stolz – die für diesen Anlass fertiggestellte und druckfrische Theaterstatistik mit den Sparten Oper, Operette und Musical seit Eröffnung des Landestheaters Linz im Jahre 1803 bis zum Ende der Spielzeit 2018/19 präsentiert. Zu verdanken ist das unserem Vereinsmitglied DI Eduard Barth, der in monatelanger akribischer Arbeit anhand von zur Verfügung stehenden...

  • Linz
  • Verein Freunde des Linzer Musiktheaters
Der Opern- und Operettenabend fand zum ersten Mal statt. Nach der geglückten Premiere gibt es ein Wiedersehen im kommenden Jahr.
1 3

Rottenmann lud zum ersten Opern- und Operettenabend

Im ausverkauften Volkshaus Rottenmann wurde mit Frühlingsrauschen von Christian Sinding der Opern- und Operettenabend von Marta Vaskova eröffnet. Sopranistin Margherita Ondruskova, Mezzosopranistin Radka Micova, Bassbariton David Szendjuk und Tenor Jakub Rousek begeisterten die Zuschauer mit Mozart, Strauss, Bizet, Verdi und vielen mehr. Mit Standing Ovations bedankte sich das Publikum für die Darbietungen. Am 17. April 2020 findet der nächste Opern- und Operettenabend in Rottenmann statt. "Ich...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Benefizkonzert 2019 Thomas Weinhappel
3

Benefizkonzert Thomas Weinhappel
Benefizkonzert Thomas Weinhappel

Thomas Weinhappel lädt im März 2019 zum Benefizkonzert in Wien IVUnter dem Ehrenschutz von Frau Vize-Honorarkonsulin Professor Birgit Sarata  gibt der Wiener Bariton Thomas Weinhappel, der kurz vor Weihnachten im Stadttheater Baden mit dem Zigeunerbaron von Johann Strauß Premiere als Graf Homonay feierte, ein Benefizkonzert. Ihn unterstützen der Tenor Reinwald Kranner sowie Ekaterina Nokkert und Professor Manfred Schiebel am Klavier. Am 15.März 2019 erwartet das Publikum, das 2018 bereits drei...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Peter Huber
Bereit: Dramaturgin Marlene Hahn ist die erste Anlaufstelle.
14

Vorhang auf und Hut ab – "Graz Inside" in der Oper Graz

Ein Blick hinter die Kulissen der Oper lässt große Augen und staunende Blicke zurück. Die Operette "Polnische Hochzeit" feiert am 8. Dezember an der Oper Graz Premiere. Wie viel Vorbereitung und wie viele Köpfe dahinterstecken, durfte die WOCHE im Rahmen einer exklusiven Führung von Dramaturgin Marlene Hahn erfahren. Aufregung und Aberglaube "Wir sind gerade alle sehr aufgeregt, da wir jetzt erstmals mit Kostüm und Maske proben", verrät Marlene Hahn, die seit fast zwei Jahren an der Produktion...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Italienischer Opernstar zu Gast in Wien: Riccardo Di Francesco singt am 23. November im 15. Bezirk.
1

Gewinnspiel: Riccardo Di Francesco: Ein Streifzug durch Oper, Operette und Evergreens

Der bekannte italienische Opernsänger Riccardo Di Francesco kommt für ein Konzert nach Wien: Am 23. November bietet er um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung Rudolfsheim (15., Schwendergasse 41) einen musikalischen Streifzug durch Oper, Operette und Evergreens. Dabei werden Werke von Franz Schubert und Johann Strauss ebenso gesungen wie die Schlagerhits "Weiße Rosen aus Athen", "Junge, komm bald wieder" und "O sole mio". Am Klavier begleitet wird er dabei von Stefan Zikoudis. Karten (Vvk. 12 Euro,...

  • Wien
  • BZ Wien Termine
Hermine Stöhr, Helene Böckler, AlbinTüchler
hinten von links:
Angelina-Maria Werner (Klavier), Barbara Spitzer (Sopran) und Thomas Weinhappel (Bariton);
12

„Frühlingsmelodien aus Operetten“

TULLN. Barbara Spitzer (Sopran), Thomas Weinhappel (Bariton) und Angelina-Maria Werner (Klavier) waren im Pflege- und Betreuungszentrum Tulln zu Gast und hießen mit musikalischen „Schmankerln“ den Frühling Willkommen. Der Auftritt der drei Musikerist mittlerweile beliebte Tradition und begeistert Jahr für Jahr die zahlreichen Besuchern. Melodien von Emmerich Kalman und Johann Strauß waren Teil des zauberhaft gesungenen Programms, das den Zuhörern einen verträumten Nachmittag bescherte. Bekannte...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Musikalische Edelsteine aus der Welt der Oper und Operette

Die schönsten Melodien, Arien und Duette weltbekannter Opern und Operetten sind am Freitag, den 6. April 2018 in Rottenmann zu genießen. Mit Ausschnitten aus "Don Giovanni", "Zauberflöte", "Cosí fan tute", aber auch My Fair Lady", "Barbier von Sevilla", "Figaros Hochzeit" und vielem, vielem mehr verzaubern Solisten der Staatsoper Brünn die Herzen der Besucher. Vorverkauf: 10 € Abendkasse: 12 € Kartenvorverkauf in der Buchhaltung der Stadtgemeinde Rottenmann bei Frau Andrea Stany sowie in allen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Dora T.
Symbolbild

Gemeinschaftskonzert "Musik verbindet"

der TMK Zederhaus und der TK Ebene Reichenau Programm (die jeweilige Gastkapelle beginnt im Programm) TK Ebene Reichenau Young Pheasants in the Sky - Satoshi Yagisawa Cry of the Last Unicorn - Rossano Galante Puenteareas (Pasodoble) - Reveriano Soutullo Terra Mystica - Thomas Doss TMK Zederhaus Primus inter Pares - Manfred Spies Die beiden Savojarden - Jacques Offenbach (arr. Siegfried Rundel) Hänsel und Gretel - E. Humperdinck (arr. Siegmund Andraschek) Blasmusik im Herzen - Toni Scholl (arr....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

Ein Operetten-Konzert unter freiem Himmel

mit Franz Binder (Bariton) und Andreas Schnee (Klavier) Es erklingen Werke von:Ralph Benatzky, Franz Lehár, Gustav Kneipp, Cesare Andrea Bixio, Robert Stolz, Paul Lincke, Paul Ábrahám usw. Seit 1973 führten Franz Binder Engagements an die Ungarische Staatsoper in Klausenburg (Siebenbürgen), danach an das Volkstheater Halberstadt (Deutschland) und ab 1986 an das Landestheater Linz. Bei Musikwettbewerben erwarb Franz Binder neben wichtigen Erfahrungen auch Auszeichnungen, wie z.B. beim...

  • Linz
  • KULTUR HOF

Die Kaiserin

Operette von Leo Fall, Ticketverkauf: Theater, Infos: Bühne Baden, Tel: 02252/22522 Wann: 12.01.2018 ganztags Wo: Theaterplatz 7, 2500 Baden auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Jennifer Gangl

Die Kaiserin

Operette von Leo Fall, Ticketverkauf: Theater, Infos: Bühne Baden , Tel: 02252/22522 Wann: 21.12.2017 ganztags Wo: Theaterplatz 7, 2500 Baden auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Jennifer Gangl
38

Konzert zu Martini in Parndorf

Eine Auswahl der schönsten Melodien aus Oper, Operette und Musical in der Volksschule Parndorf Am 12. November 2017 fand in der Volksschule Parndorf ein Konzert mit Barara Payha, Petra Halper-König, Michael C. Havlicek, Joachim Moser und Evert Sooster. Unter der Musikalischen Leitung: Kpm. Mag. Thomas Böttcher genoss das Puplikum den gelungenen Abend. Wo: Volksschule, Parndorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bezirksblätter Neusiedl

POEMS of the DAILY MADNESS

das internationale radikaltheater-ensemble theatercombinat lädt ein zur ersten oper! POEMS of the DAILY MADNESS ist eine oper, nein! ein romantisches singspiel mit kompositionen von günther auer und einem text von claudia bosse und untersucht die auswirkungen unserer politischen gegenwart auf die rituale unseres alltags innerhalb polarisierter und sich zusehends polarisierender öffentlichkeit. POEMS of the DAILY MADNESS verhandelt die wirksamkeit von kunst als raum radikal anderen handelns mit...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • theater combinat

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.