Csardasfürstin

Beiträge zum Thema Csardasfürstin

Lokales
Mit langanhaltendem Beifall ...
11 Bilder

Premiere im Schlosspark Haindorf:
Langanhaltender Beifall und Bravorufe für die „Csárdásfürstin“

LANGENLOIS (mk) Mit der Premiere am 25. Juli 2019 startete die neue Saison der Schlossfestspiele Langenlois auf der Open-Air-Bühne im Park von Schloss Haindorf. Auf dem Programm „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán aus den Jahren 1914/1915. Viel Prominenz zu Gast Fast ausverkauft war die Premiere der „Csárdásfürstin“, und sie hatte viel Prominenz aus nah und fern angelockt: Yvonne Kálmán, die Tochter des Komponisten, der Wiener Landtagspräsident Ernst Woller, Bezirkshauptfrau Dr....

  • 27.07.19
  •  1
  •  1
Lokales
Probenfotos von der Langenloiser "Czárdásfürstin".
3 Bilder

Die Csárdásfürstin“ bei den Schlossfestspielen Langenlois
Proben sind in vollem Gange

LANGENLOIS (mk) Die Proben zu Kálmáns „Die Csárdásfürstin“ sind auf der Open-Air-Bühne im Park von Schloss Haindorf in vollem Gange. In der letzten Saison des Intendanten und Dirigenten Andreas Stoehr schaut Regisseur Rudolf Frey wie durch ein Brennglas auf den Untergang des alten Kaiserreichs: Kálmán und seine beiden Librettisten begannen die Arbeit zur „Csárdásfürstin“ im Jahr 1914. Nach Beendigung des ersten Aktes ist Österreich-Ungarn in den Wahnsinn eines Weltkrieges geschlittert. Nach...

  • 15.07.19
Leute
Das Phantom der Oper eindrucksvoll in Szene gesetzt
5 Bilder

Musical-Medley im Stadtsaal

Cats, Vampire und lustige Witwe bei Musical- und Operettengala präsentiert. SPITTAL. Top-Solisten mit internationaler Bühnenerfahrung präsentierten im Stadtsaal das Beste der beliebtesten Musicals und Operetten: Elisabeth – die wahre Geschichte der Sissi, Phantom der Oper, Tanz der Vampire, Die lustige Witwe, Im weißen Rössl, Cats, Evita, Gräfin Mariza, Der Zarewitsch, My fair Lady, Der Bettelstudent, Die Csárdásfürstin, Elvis u.v.m. Große Stimmen Die beliebte große Musical- und...

  • 02.10.17
  •  1
Leute
91 Bilder

Mitreißende „Csardasfürstin“ mit Murau-Bezug

Zum 20er der Murauer Operettenspiele hat Regisseur Wolfgang Atzenhofer die 400 Jahre Fürstenhaus Schwarzenberg zum krönenden Abschluss in Emmerich Kalmans „Csardasfürstin“ integriert. „Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“, „Joi Mamám, Bruderherz, ich kauf mir die Welt“ oder „Die Mädis vom Chantant“. Emmerich Kalman hat uns mit seiner Operette „Die Csardasfürstin“ ein Feuerwerk an unvergänglichen musikalischen Meisterstücken beschert. Regisseur Wolfgang Atzenhofer lässt in seiner Inszenierung...

  • 17.09.17
  •  1
  •  1
Freizeit
9 Bilder

Vom Kamptal zur Csardasfürstin

Genuss muss verdient werden – unter diesem Motto entstand der Plan mit dem neuen E-Bike vom Waldviertel nach Kittsee zu touren. Das Schloss steht knapp an der Grenze zwischen Niederösterreich und Burgenland und erstrahlt zum Sommerfestival in neuem Glanz. In der wunderschönen Atmosphäre des Schlossparks stimmt ein Heurigendorf den Besucher ein, der dort auch oft auf die Künstler trifft. Ein internationales Orchester mit vorwiegend jungen Künstlern unter der Leitung von Joji Hattori begleitet...

  • 02.07.17
  •  1
Leute
63 Bilder

Wunderfeine "Csardasfürstin" in Kittsee

KITTSEE (doho). Die Rückkehr ist gelungen. Von 2009 bis 2011 wurden schon einmal Musical und Operetten vor dem Kittseer Schloss gesungen. Nach sechs Jahren Pause kehrt das Sommerfestival unter der Intendanz von Christian Buchmann zurück und legt mit Emmerich Kálmáns Klassiker "Die Csardasfürstin" einen gelungen Start hin! "Ich habe es damals sehr schade gefunden, dass das Sommerfestival nicht weitergeführt wurde. Umso mehr habe ich mich gefreut, als Landeshauptmann Niessl gefragt hat, ob wir...

  • 01.07.17
  •  2
Menü

Die Csardasfürstin

Operette in drei Akten, Stadttheater Leoben, Homanngasse 5 Wann: 08.01.2017 18:00:00 Wo: Stadttheater, Homanngasse 5, 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • 16.12.16
Freizeit
89 Bilder

Es lebe die Liebe! Operettenabend zu Ehren der "Csárdásfürstin"

Vor 100 Jahren erklangen in Ungarn die Melodien der Operette "Die Csárdásfürstin" zum ersten Mal. Anlässlich dieses Jubiläums wurden die schönsten Szenen aus dem Werk Emmerich Kálmáns zu Pfingsten in Oberwart auf die Bühne gebracht. Vor ausverkauftem Haus bereiteten Attila Hertelendy, Vera Foki, Zsuzsanna Debrei, András Soskó, Erzsébet Farkas und Gábor Bot dem Publikum einen unvergesslichen Abend. Begleitet wurden sie dabei von einem kleinen Orchester, bestehend aus österreichischen sowie...

  • 18.05.16
Leute
39 Bilder

Premiere mit Hindernissen

BADEN. Hinter den Kulissen war die Premiere von Emmerich Kálmáns "Csardasfürstin" recht aufregend. Denn Jennifer Davison, die die Titelrolle sang, laborierte an einer Stimmbanderkrankung. Schon die Generalprobe dürfte - so berichten Theaterinsiderinnen aus der Gerüchteküche - unter schlechten Vorzeichen gestanden haben. Dann aber ging doch alles gut. Bei der Premierenfeier schmunzelte Bühne Baden-Intendant und Regisseur Sebastian Reinthaller: "Schon vor fast 100 Jahren ist die Uraufführung...

  • 14.12.14
Lokales

Die nächste Premiere in der Bühne Baden: Die Csárdásfürstin

Eine Hitparade an Operettenmelodien wartet auf die Theatergäste ab 13. Dezember Operette in drei Akten von Emmerich Kálmán Libretto: Leo Stein und Bela Jenbach Premiere: 13. Dezember 2014, 19.30 Uhr Stadttheater der Bühne Baden Musiktheater Einführungsgespräch: 7. Dezember 2014 11.00 Uhr, Max-Reinhardt-Foyer 1915, mitten in den Wirren des Ersten Weltkrieges und kurz vor dem Zusammenbruch der k. und k. Doppelmonarchie, erlebte Emmerich Kálmáns Operette „Die Csárdásfürstin“ in...

  • 24.11.14
  •  1
Lokales

Die Csárdásfürstin

Operette in drei Akten von Leo Stein und Bela Jenbach / Musik von Emmerich Kálmán Die Csárdásfürstin 1915, mitten in den Wirren des Ersten Weltkrieges und kurz vor dem Zusammenbruch der k. und k. Doppelmonarchie, erlebte Emmerich Kálmáns Operette Die Csárdásfürstin in Wien ihre fulminante Uraufführung, und ist nun im 60. Todesjahr des Komponisten auf der Bühne des Stadttheaters Klagenfurt zu erleben. Die Musikalische Leitung übernimmt Chordirektor Günter Wallner, Regie führt Tobias...

  • 04.12.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.