Therme

Beiträge zum Thema Therme

Alles neu in der Therme der Ruhe! Bad Gleichenberg hat wieder offen. Daniel Freismuth und Jörg Siegel machen die Therme zukunftsfit.
2 4

Bad Gleichenberg
Therme der Ruhe setzt auf Natur und Kulinarik

In Bad Gleichenberg geht es jetzt Schlag auf Schlag. Nach einem gelungenen Softopening eröffnete die Therme nun offiziell. Das ist aber erst der Anfang. Ende Juli soll das „Hotel an der Therme“ rundumerneuert folgen und erste Gäste empfangen. Und für die maximale Sichtbarkeit in der Landeshauptstadt wird Anfang Juni eine eigene Straßenbahn mit Thermenbranding auf Schiene gehen. Auf den Linien 1 und 7 wird man ihr begegnen. Ruhe als Kapital Die regionalen Betreiber Jörg Siegel und Daniel...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
29

Petronell-Carnuntum
Gäste genossen Konzert in der römischen Therme

PETRONELL-CARNUNTUM. Der römische Frühling erwachte in der Therme der Römerstadt Carnuntum. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher lauschten den Klängen von Violinistin Cornelia Löscher, Violinist Matyas Andras, Giorgia Veneziano (Viola), Sergio Mastro (Violoncello) und Felipe Medina (Kontrabass) beim Klassik-Konzert. Dr. Michael Linsbauer, Künstlerischer Leiter der Haydnregion NÖ begrüßte die Menschen aus der Region. Unter den Gästen fanden sich unter anderem Gastronomin Michaela...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Video 86

Die große Ostereiersuche
Bildergalerie: Ostereiersuche in Köflach

Ostereiersuche in Köflach Mit den RegionalMedienSteiermark seid ihr im Bezirk Voitsberg einfach näher dran. Viele Kunterbunte Veranstaltungen im Bezirk Voitsberg begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern lockten auch unseren Fotograf René Lederer ins Geschehen. Dieses Mal war er bei der Ostereiersuche in Köflach live vor Ort und hat die besten Bilder für euch mitgebracht. Wir freuen uns wenn wir euch beim nächsten Mal wieder begrüßen dürfen und wünschen viel Spaß beim...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • René Lederer
2

Haydnregion NÖ
Musikalischer, römischer Frühling in Petronell-Carnuntum

PETRONELL-CARNUNTUM. Der nächste Schauplatz der Haydn-region NÖ Konzertreihe ist die Römertherme im antiken Carnuntum. Die Instrumentalisten der „Wiener Kammersymphonie“ laden das Publikum ein, sie auf eine Reise nach Italien zu begleiten. Kein anderer Ort der Region wäre dafür geeigneter als die Römerstadt Carnuntum. Neben Werken der Brüder Haydn stehen Kompositionen bedeutender italienischer Tonmaler auf dem Programm – so auch Auszüge aus Ottorino Respighis berühmten symphonischen Dichtungen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Fahrzeuge von tim bringen die Grazer:innen jetzt kostengünstig ins Thermenressort Loipersdorf.

Kostengünstiges Angebot
Mit tim von Graz nach Bad Loipersdorf

Mit dem mobilen Angebot tim der Holding Graz können Kund:innen derzeit kostengünstig ins Thermenressort nach Bad Loipersdorf reisen. Zusätzlich gibt es 20% Rabatt auf den Tageseintritt für zwei Personen.  GRAZ. Mit dem Mobilitätsangebot tim (täglich.intelligent.mobil) der Holding Graz können sich Kund:innen, die über kein eigenes Fahrzeug verfügen, kostengünstig ein Auto an verschiedenen Mobilitätsknoten in und um Graz ausborgen. Ein besonderes Angebot gibt es, wenn der Service zur Fahrt nach...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Die beste Verbindung zu Genuss und Thermen. Die Verantwortlichen sind stolz: Der Thermenlandbus fährt künftig alle Thermenstandorte im Thermen- und Vulkanland an.
1 2

Bad Gleichenberg
Postbus erweitert Fahrplan ins Thermen- und Vulkanland

Bereits seit 2019 pendelt der Postbus von Wien Hauptbahnhof dreimal täglich ins Thermen- und Vulkanland. Bis jetzt standen die H20-Therme, Bad Waltersdorf, Bad Blumau und Bad Loipersdorf sowie Fürstenfeld am Fahrplan. Das ändert sich ab 4. März. Die Vorsitzender der Erlebnisregion, Sonja Skalnik, verkündete gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Philip Borckenstein-Quirini in Bad Gleichenberg die Erweiterung der Route auf die Thermenstandorte Bad Gleichenberg und Bad Radkersburg. Der Ticketpreis...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
4 2 22

Waltersdorf

Noch bevor das Hotel gebaut wurde, wusste man, dass dieses Fleckchen Erde eine besondere Energie ausstrahlt. Mit Pendel und Wünschelrute ausgestattet, wurde der geeignete Platz für ein Wohlfühlhotel der ganz besonderen Art gefunden. Die Nähe zu den Thermalquellen von Bad Waltersdorf, die ruhige Umgebung und ausreichend Platz waren die grundlegenden Faktoren für den Baubeginn des Hotels. Direkt vor dem Hoteleingang findet man zahlreiche Rad-, Wander- und Spazierwege, welche einen idealen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
Anzeige
3 Tage Valentinstag. Lass dich in der Therme NOVA so richtig verwöhnen!

Angebot der Therme NOVA
3 Tage Valentinstag in der Therme NOVA

Den Tag der Liebe kann man gar nicht lange genug feiern und daher werden in der Therme NOVA Valentinstage von 12. bis 14. Februar gefeiert. KÖFLACH. Ob verliebt oder Single, jeder hat einen Menschen, dem er einmal ein „Danke“ sagen möchte. Und wann könnte man dies wohl besser tun als zu Valentin? Blumen und Schokolade machen Freude, doch gemeinsame Zeit verbringen, schafft Erinnerungen. Wie wäre es mit seinem Lieblingsmenschen einzutauchen in wohlig warmes Heil- und Thermalwasser und bei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Lisa Rainer
1 11

Dem Stress und Alltag entfliehen!
,Sich was Gutes tun' in der Therme Geinberg

Sich ab und zu einen Tag Auszeit nehmen, tut Körper und Seele gut. In diesen herausfordernden Zeiten, brauchen wir viel Kraft und Energie. In der Therme Geinberg im Innviertel in Oberösterreich, findet ihr eine wunderbare Wellness Oase, wo ihr eure Akkus wieder aufladen könnt. Einfach einchecken und sich verwöhnen lassen! Mein Favorit dort ist die Salzwasser Lagune, wo gleich karibisches feeling aufkommt. Mit Palmen, Sandstrand und leckeren Cocktails, lässt es sich gleich noch besser...

  • Salzkammergut
  • martina dachs-knoll
Badearena Neu: Siegerprojekt aus EU-weitem Wettbewerb.Foto: skyline architekten
1 2

Stadt Krems
"Gesundes Mittelmaß zwischen luxuriös und angenehm"

Die vorbereitenden Arbeiten für das Projekt "Badearena Neu" geht in die nächste Phase. KREMS. Nachdem in einem europaweiten zweistufigen Architektenwettbewerb das Siegerprojekt von skyline architekten gekürt worden ist, können nach der mehrheitlichen Beschlussfassung im Gemeinderat nun die Planungsarbeiten beginnen. Die dafür veranschlagten Kosten betragen 2,2 Millionen Euro. Eine gute Mischung "Ich freue mich auf das neue Bad, weil ich hier meinen Lieblingssport ausüben und im Wohlfühlambiente...

  • Krems
  • Doris Necker
Vor allem Familien nutzten die Weihnachtsferien für ordentliche Pistengaudi in den Skigebieten im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld.
Aktion 4

Touristiker ziehen Bilanz
Thermen und Skipisten waren gleichermaßen begehrt

Positive Bilanz: Gäste zog es in den Weihnachtsferien verstärkt in die Thermen und auf die Pisten des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld. Thermen- und Skiliftbetreiber zeigen sich zufrieden. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Wer in den Weihnachtsferien einen entspannten Thermentag genießen wollte, musste schnell sein. Während über die Weihnachtsfeiertage in den Hotels noch Luft nach oben bestand, waren die meisten über Silvester beinahe zu 100 Prozent ausgelastet, resümiert Soja Skalnik, Obfrau des Thermen- &...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
In der finalen Phase: Die Bohrung ist abgeschlossen. Die Leitungen sind verlegt. Im Jänner wird mit dem Rückbau der Bohrplatzes im Rehgraben nahe der Therme Loipersdorf begonnen.
5

Therme Loipersdorf
1.800 Meter Leitungen ziehen sich durch den Rehgraben

Der Leitungsbau für die vierte Thermalquelle ist abgeschlossen. Anfang März soll das Wasser die Becken der Therme Loipersdorf füllen. Eine Zwischenbilanz. BAD LOIPERSDORF. "Wasser marsch", hieß es Mitte Oktober im Rehgraben nahe der Therme Loipersdorf. Grund ist die Erschließung einer neuen und insgesamt vierten Thermalquelle für die Therme Loipersdorf. Die Bohrungen, die Ende September begonnen haben und durch den Tiefenbohrspezialist "Red Drilling & Services" durchgeführt worden war, sind...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
1. Platz beim Thermencheck-Award 2021 für das Rogner Bad Blumau: Michael Semmler, Geschäftsführer Thermencheck, Melanie Franke, Direktorin Rogner Bad Blumau, Ines Erlacher, Marketing Rogner Bad Blumau und Rene Novak Prokurist Thermencheck.
2

Thermencheck Award 2021
Rogner Bad Blumau ist zum 7. Mal beliebteste Therme des Jahres

Bereits zum 7. Mal wurde das Rogner Bad Blumau beim Thermencheck-Award auf Platz 1 der österreichischen Thermen gewählt. BAD BLUMAU. Qualität zeichnet sich aus - das bestätigte auch heuer wieder das Rogner Bad Blumau. Das größte bewohnbare Gesamtkunstwerk, gestaltet von Künstler Friedensreich Hundertwasser, wurde bereits zum 7. Mal als beliebteste Therme des Jahres ausgezeichnet und war in allen 9 Jahren unter den Top 3 vertreten. Mit 26.297 der 137.528 abgegebenen Stimmen katapultierte sich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Fürstenfeld stand ganz im Zeichen der zukunftsweisenden Erneuerbaren Energie: Mehrere Tage wurde intensiv über die neuesten Erkenntnisse zum Thema Geothermie / Erdwärme informiert.
1 3

Geothermie-Symposium 2021: Beitrag der Geothermie zur Wärmewende in Österreich

Die Nutzung der Geothermie („Erdwärme“) für Thermen und Heilbäder hat in Österreich eine lange Tradition. In den vergangenen Jahren rückt jedoch auch die Bedeutung der Geothermie für die Versorgung von Wärme immer mehr in den Vordergrund. Das diesjährige Geothermie Symposium fand aus diesem Grund bewusst in der steirischen Thermenregion statt. Neben der Nutzung natürlicher Thermalwässer in den Thermen Bad Blumau, Loipersdorf oder Bad Waltersdorf wird Geothermie seit einigen Jahren für die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Krickl
Abstimmung Tennengau: Welche Therme besuchst du am häufigsten?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Welche Therme besuchst du am häufigsten?

Die kalte Jahreszeit lädt besonders dazu ein, es sich in einer Therme so richtig gemütlich zu machen. Welche Therme besuchst du am häufigsten? Oder bist du eher nicht so der Thermen-geher? Deine Meinung interessiert uns! >>HIER

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christina Brunhuber
Noch hält sich die Welle an Stornierungen bei den Betrieben im Thermen- und Vulkanland und der Oststeiermark in Grenzen.
3

Thermen- & Vulkanland und Oststeiermark
Tourismusverantwortliche der Region weiterhin zuversichtlich

Trotz täglicher Hiobsbotschaften: Tourismusverantwortliche der Regionen Thermen- & Vulkanland und Oststeiermark wollen weiterhin optimistisch bleiben.  OSTSTEIERMARK. Von Buchungseinbrüchen und Stornierungswellen berichten die großen Skigebiete im Westen Österreichs. In der Oststeiermark und im Thermen- & Vulkanland zeichnet sich im Tourismus aktuell noch ein anderes Bild. Nämlich ein sehr zuversichtliches. Zwar sei eine gewisse Unruhe bei den Gästen zu spüren, eine Stornierungsflut sei bis...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die dynamische Entwicklung des Inzidenzwertes im Berchtesgadener Land und die damit verbundene verstärkte Ansteckung hat auch vor der Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain nicht Halt gemacht.
3

Wegen Corona
Die Rupertus Therme schließt vorübergehend das Familienbad

Weil die Mitarbeiter an Corona erkrankten, wird das Familienbad in der Bad Reichenhaller Rupertus Therme von Donnerstag, 11.11. bis Samstag, 20.11.2021 schließen.  SALZBURG/BAYERN. Wie die Kur-GmbH informierte, wurden mehrere Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet und durch das Gesundheitsamt Berchtesgadener Land in eine 14-tägige Quarantäne geschickt. Da sich unter den positiv getesteten Mitarbeitern auch Fachangestellte für den Bäderbetrieb befinden, kam man, nach Abwägung aller möglichen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bestsellerautor Robert Sommer mit Astrid und Hannes Wagner im Restaurant „Zum Horst“‘ im Thermenhotel "Vier Jahreszeiten".

Doppellesung in Bad Loipersdorf
Berühmt und berüchtigt in der Therme

Staranwältin und Bestsellerautor laden im Thermenhotel Vier Jahreszeiten in Bad Loipersdorf. BAD LOIPERSDORF. War das ein großartiger Auftritt von Astrid Wagner und Robert Sommer im Loipersdorfer Thermenhotel "Vier Jahreszeiten", das Hannes Wagner, der Bruder der Staranwältin führt. Der Wiener Bestsellerautor Robert Sommer las aus gleich drei seiner Werke: „Wie man unverschämt reich & berühmt wird“, „Der SexOH!loge“ und „Doktor-Spiele“ - da macht er sich auf seine unnachahmliche, satirische...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Verbringe einen Tag in diesem Ambiente!
2 Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinne mit Jollydays einen Tag für 2 in "Römertherme Baden"

Bist du auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für deinen Partner oder vielleicht deine beste Freundin? Wie wär's denn mit einem Tag in der Römertherme Baden, an dem ihr euch rundherum verwöhnen lasst?  NÖ. Brauchst du mal eine Pause und möchtest mit deinem Partner vom Berufsstress abschalten? Oder stapeln sich die Uni-Sachen und du willst mit deiner besten Freundin einfach mal ausspannen? Dann haben wir hier das perfekte Gewinnspiel für dich! Der GewinnWir verlosen in...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Großes Potential für Fürstenfeld: Bürgermeister Franz Jost, KEM-Manager Joachim Friessnig und Stadtwerke-GF Franz Friedl werden als regionale Vertreter am Geothermie Symposium teilnehmen.
3

Geothermie Symposium 2021
Österreichs Wärmewende startet in Fürstenfeld

Von 10. bis 12. November geht im Grabher Haus Fürstenfeld das österreichische Geothermie Symposium über die Bühne.  Am Programm stehen unter anderem hochkarätige Vorträge international bekannter Geothermie-Experten. FÜRSTENFELD. Österreichs Speerspitze der geothermischen Forschung tagt von 10. bis 12. November im Grabher Haus Fürstenfeld. Jährlich lädt der Verein Geothermie Österreich zum Symposium - heuer findet dieses in Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion und der Stadtgemeinde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Prost: Thermen-Chef Philip Borckenstein-Quirini ließ das frische Thalheim Bier aus dem Fass springen.
5

Bierantstich im Schaffelbad
In der Therme Loipersdorf wurde "Heilwasserbier" gezapft

"O´zapft is", hieß es kürzlich im Schaffelbad des Thermenresort Loipersdorf. BAD LOIPERSDORF. Oktoberfeststimmung im Schaffelbad: Bei zünftiger Musik, Weißwurst und Brezn lud das Team des Thermenresorts Loipersdorf, um Geschäftsführer Philip Borckenstein-Qurini vor kurzem zum Bieranstich ins Schaffelbad. Spektakulär war bereits der Antransport des Bierfassanstich-Schlegels: Der Red Bull- Skydiver Paul Steiner, sprang aus luftigen Höhen aus einem Flugzeug. Den Schlegel im Gepäck. Sicher am Boden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Landtagspräsidentin Verena Dunst kritisierte die Qualität und die Preisgestaltung des Freizeitbetriebs.
2

"Das geht so nicht weiter"
Politik-Kritik an der Therme Stegersbach

Harsche Kritik am Betrieb der Therme Stegersbach äußerte Landtagspräsidentin Verena Dunst. "Die Qualität ist nicht besonders, dafür werden die Preise nicht niedriger", wetterte sie bei einer Pressekonferenz. Es brauche Investitionen, sie werde Gespräche mit dem Eigentümer führen, kündigte Dunst an. "Das geht so nicht weiter." Thermen-Eigentümer Karl Reiter wollte auf Anfrage keinen Kommentar zu den Aussagen Dunsts abgeben. Der Betrieb der Therme laufe aber zufriedenstellend.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Optimistisch in die Tourismus-Zukunft: die neue Vorsitzende der Erlebnisregion Thermen- und Vulkanland Sonja Skalnik (M.) mit Stellvertreter Philip Borckenstein-Quirini und Finanzreferentin Veronika Kollmanitsch.
15

Kommission wählte neuen Vorsitz
Neue Spitze für die Erlebnisregion Thermen- und Vulkanland

Die 42-jährige Sonja Skalnik aus Feldbach soll die Erlebnisregion Thermen- und Vulkanland als neue Vorsitzende in die Zukunft führen. Das beschloss eine 42-köpfige Kommission bei der ersten Vollversammlung in Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Seit 1. Oktober sind die 22 Tourismusverbände des Thermen- und Vulkanlandes Geschichte. Diese wurden durch die Tourismusstrukturreform des Landes Steiermark zu einer neuen Erlebnisregion zusammengefasst. Im Rahmen der erste Vollversammlung, die kürzlich im Beisein...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Bohrung im Rehgraben war erfolgreich: Seit dieser Woche sprudelt bereits das Thermalwasser der 4. Quelle in Bad Loipersdorf.
5

Thermalbohrung Bad Loipersdorf
Heißes Wasser fließt bereits im Rehgraben

Heißes Wasser sprudelt im Rehgraben: Seit Ende September wird im Rehgraben in Bad Loipersdorf gebohrt. Anfang dieser Woche haben die ersten Pumpversuche gestartet. Nun ist es fix: die vierte Thermen-Quelle ist erfolgreich erschlossen. BAD LOIPERSDORF. Noch bis Anfang November wird der 41 Meter hohe Bohrturm aus dem Rehgraben bei Bad Loipersdorf ragen. Grund ist die Erschließung einer neuen und insgesamt vierten Thermalquelle für die Therme Loipersdorf. Die Bohrungen, die Ende September begonnen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.