Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Johannes Pfabe und Lisa Armberger besuchten das Mittelalterfest.
10

Klosterneuburg
Eine Zeitreise für Groß und Klein ins Mittelalter

Noch einmal Mittelalter hieß es im Stift Klos- terneuburg. Bei strahlendem Sonnenschein fand das Fest statt. KLOSTERNEUBURG. Authentische Kostüme, Met und Bier, köstliche Speisen, flotte Musik, freche Gaukler und mystische Zauberei – schöner könnte man sich ein Mittelalterfest nicht vorstellen. Auch die Besucher waren sichtlich begeistert und warfen sich sogar extra in Schale. „Wir sind zwar erst vor zwei Minuten angekommen, aber wir werden jetzt einen netten Nachmittag hier genießen“, verrät...

  • Klosterneuburg
  • Victoria Edlinger
Mama Martina mit ihrer Tochter Lou-Anne.
4

Germanys next top Model
Die Klosterneuburger Models sind in der Top Ten

Lou-Anne und Mama Martina leisten ganze Arbeit. Nun stand sogar der Einzug in die Top Ten für die beiden an. KLOSTERNEUBURG/TULLN. Seit dem Start der aktuellen Staffel Germanys next Top Model sind einige Wochen vergangen. Das Klosterneuburger Mama-Tocher Modelduo Lou-Ann und Mama Martina halten sich weiterhin in der Show und konnten nun sogar den Einzug in die Top Ten verzeichnen.  Was hat sich seit dem Start bei GNTM für euch verändert? Wie habt ihr euch persönlich verändert bzw....

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Ursula Kamlander, Peter Lechner (Ärztlicher Direktor UK Tulln), Sonja Fiegl (Bezirkspolizeikommandantin Tulln), Cornelia Palmetzhofer (Pflegedirektorin Tulln & Klbg), Herbert Huscsava (Ärztlicher Direktor LK Klosterneuburg), LR Christiane Teschl-Hofmeister, Viktoria Wentseis (Opferschutzgruppenbeauftragte, Klinische Psychologin), Viola Hirschbeck (Presse- & Öffentlichkeitsarbeit UK Tulln), Andreas Mikl (Kaufmännischer Direktor UK Tulln), Regina Maria Berger (Direktorin PBZ Tulln)
7

Universitätsklinikum Tulln
Gewalt und Pflege, wie passt das zusammen?

Gewalt und Pflege passen eigentlich so gar nicht zusammen. Das eine richtet sich gegen den Menschen, das andere hilft ihm. Trotzdem kommt es zu Gewalt in der Pflege – seitens der Pflegebedürftigen und seitens der Pflegenden. Und das öfter, als man denkt. Um sich mit diesem Thema von vielen unterschiedlichen Perspektiven aus zu beschäftigen, lud das Universitätsklinikum Tulln in Kooperation mit dem Landesklinikum Klosterneuburg zahlreiche Experten aus den verschiedensten Disziplinen zu einem...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Der Mountainbiker ist auf einem Shared Trail in der Region Wienerwald unterwegs.

Mountainbike-Strecken
Neue Rundfahrten in der Region

Viele sind im Wald mit dem Rad unterwegs. Hier gibt es auch was zu beachten. WIENERWALD. Die Bundesforste erweitern ihre Mountainbikestrecken um 50 Kilometer. Insgesamt kommen 2.500 Kilometer in ganz Österreich zusammen. Es wird im Irenental eine MTB-Verbindung ins Steinbachtal errichtet und – bis ein neuer Radweg entlang der Landstraße fertiggestellt ist – für rund zwei Jahre eine etwa 1,6 Kilometer lange Forststraße geöffnet. Damit wird vor allem für Familien mit Kindern und „Alltagsradler“...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker
Gemeindevertreter aus Purkersdof, Mauerbach, Pressbaum und Klosterneuburg bei der ersten KEM Arbeitssitzung in der Babenbergerstadt

Neue Initiative im Wienerwald
Devise: „Raus aus Öl und Gas“

Bei der ersten Sitzung wurden Ziele formuliert. Nun geht es ans Arbeiten. REGION. "Raus aus Öl und Gas", das sagen die vier Gemeinden Purkersdorf, Pressbaum, Mauerbach sowie Klosterneuburg und gründen die Klima- und Energie-Modellregion (KEM) Zukunftsraum Wienerwald. Nun starten die Vertreter mit der ersten Arbeitssitzung. Insgesamt gibt es elf vorgegebene Punkte abzuarbeiten. Hier sollen Ideen gefunden werden, die in allen Gemeinden gleichzeitig umgesetzt werden können. "Im weitesten Sinne ist...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker
Moritz Czech, Österreichischer Meister Herren -18

Österreichische Orientierungslauf Meisterschaften im Schneetreiben

Bei dichtem Schneefall begann mit der Österreichischen Mitteldistanzmeisterschaft die Frühlingssaison im Orientierungslauf. GABLITZ/KLOSTERNEUBURG. Die Läuferinnen und Läufer von Orienteering Klosterneuburg ließen sich aber von den winterlichen Temperaturen nicht beeindrucken und stürmten am Riederberg bei Gablitz zu Topplatzierungen. So konnte sich Moritz Czech souverän seinen ersten österreichischen Meistertitel in der der Kategorie Herren bis 18 holen, bei den Seniorinnen 65+ gewann Sissi...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker
Felix Jura, Peter Haginger Vereinsobmann  von 
 Schi Tullnerfeld  und Alexander Hofer unser " Mister Tagesschnellster"

Schi Tullnerfeld
2 Schi Tullnerfelder auf den Weg zu den Österreichischen Meisterschaften

Stolz ist Vereinsobmann Peter Haginger über seine zwei Teilnehmer Alexander Hofer aus Nitzing, und Felix Jura aus Klosterneuburg, die an den österreichischen Meisterschaften auf der Gerlitzen in Kärnten  am  kommenden Wochenende teilnehmen. Schi Tullnerfeld  wünscht alles Gute und viel Erfolg beim Xiaomi Kids Cup ÖSV Spring Festival  Finale.

  • Tulln
  • M. Wonder /Schi Tullnerfeld
Der verstorbene Ordensbruder Michael Hofians

Gedenkfeier für den verstorbenen Klosterneuburger Ordersbruder

KLOSTERNEUBURG "Michael war ein Mann, der mit beiden Beinen im Leben stand, ein „hemdsärmeliger“ Seelsorger, der es verstand, viele Menschen aller Generationen und Herkünfte, gerade auch Fernstehende, für die Sache Gottes zu begeistern. Er war ein lebensfroher Mensch, dem das „Auf und Ab“ des menschlichen Lebens nicht fremd war. So gelang es ihm, die Menschen in ihren spezifischen Lebenssituationen anzusprechen und mitzunehmen", so seine Mitbrüder aus dem Konvent. Konflikten ging er nicht aus...

  • Klosterneuburg
  • Victoria Edlinger

Kommentar
Abrackern ja, aber wo bleibt das Geld dafür?

Es ist sehr gut nachvollziehbar, dass das gesamte Personal des Gesundheitswesens schlicht und ergreifend müde ist. Nach zwei Jahren Pandemie, sollten wir eigentlich wissen, wie wichtig Pflegekräfte, Ärzte, Schwestern und alle anderen Berufe des Gesundheitssektors tatsächlich sind. Was wäre alles Schreckliche ohne sie, in dieser Zeit passiert? Es lässt sich nur erahnen. Dennoch wird dieser Berufsgruppe nach wie vor zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Schlechte Bedingungen, mangelndes Personal und...

  • Klosterneuburg
  • Victoria Edlinger
Das Team des Landesklinikum Klosterneuburg beim 2. Walk out. Berufe im Gesundheitswesen sollen attraktiver gemacht werden.
2

Bessere Bedingungen und attraktivere Konditionen im Gesundheitswesen

Am 24. Februar fand um Punkt 12:05 Uhr der 2. Walk out des Landesklinikums Klosterneuburg statt. KLOSTERNEUBURG. "Achtung Gesundheit! Es ist 5 nach 12!". An dieser Initiative beteiligte sich auch das Landesklinikum Klosterneuburg. Das Ziel der Aktion ist klar. Die Regierung soll schnellstmöglich handeln. Der Personalmangel muss abgedeckt werden, da bereits pensionierte Kollegen wieder rekrutiert werden. Regierung muss handeln "Seit unserem letzten Walk out gab es leider keine Veränderungen", so...

  • Klosterneuburg
  • Victoria Edlinger
Lou-Anne mit ihrer Modelkollegin
4

Authentisches Mama Tochter Duo - Die Topmodels aus Klosterneuburg

Die Klosterneuburgerinnen Lou-Anne und Mama Martina zeigen bei Germany's next Topmodel was sie können. KLOSTERNEUBURG Das gab es bei Germany's next Topmodel noch nie. Mutter und Tochter treten in der beliebten Castingshow gegen einander an. Als sie von der gemeinsamen Teilnahme erfahren haben, war die Freude groß. "Welches Mutter-Tochter-Gespann kann schon davon erzählen, gemeinsam bei einer so großen Produktion dabei gewesen zu sein?", so Martina. Die Klosterneuburgerinnen Lou-Anne und Mama...

  • Klosterneuburg
  • Victoria Edlinger
Konzerte wie damals vor der Pandemie, können wir uns fast nicht mehr vorstellen. Damit kann die Veranstaltungssaison beginnen.
Aktion

Heuer ist wieder einiges los in unserer Stadt Klosterneuburg

Der Corona-Winter scheint vorbei zu sein. Die Region hat ein buntes Kunst- und Kulturprogramm erstellt. KLOSTERNEUBURG Die Maßnahmen fallen und schon laufen die Vorbereitungen für zukünftige Veranstaltungen auf Hochtouren. Hoher Andrang "Die großen, bekannten Namen ziehen bereits sehr gut an wie etwa Alex Kristan und Klaus Eckel, Abonnementkonzerte und Theaterabonnement für Kinder laufen hervorragend, etwas kämpfen müssen die Newcomer im Bereich des Kabaretts und der Kleinkunst. Vorverkauf bei...

  • Klosterneuburg
  • Victoria Edlinger
Michaela Dorfmeister und OSR Wolfgang Labenbacher freuen sich mit dem Team von Schi Tullnerfeld
2

Schi Tullnerfeld
Schi Tullnerfeld in Topform

Beim ÖSV Xiaomi Kids Cup am Annaberg konnte Schi Tullnerfeld wiedermal Ihre Stärke zeigen. 1.Plätze:  Simon Aulebauer K9 Larissa Hofer K10 Alexander Hofer K12 (auch Tagesschnellster) 2. Platz  Paul Kilian K10 3. Plätze Rosalie Klug K8 Paul Jura K8 Felix Jura K11 Mit einem 5. Platz Jonas Dangl,  6.Platz Leonard Klug, 8. Platz Felix Dangl, und 11. Platz Jasper Retzl rundete das Power Team aus Tulln ihren starken Auftritt  ab. Gesamtergebnisse

  • Tulln
  • M. Wonder /Schi Tullnerfeld
 Von links nach rechts:
Paul Kilian, Larissa Hofer, Alexander Hofer, Paul Jura, Felix Jura, Leonard Klug, Jonas Dangl, Rosalie Klug, Simon Aulebauer, Felix Dangl
6

Schi Tullnerfeld
6 Schi Tullnerfelder rasen auf das Podest

Beim Crosslauf am Annaberg, rasten die Geschwister Hofer, Larissa Hofer K10 und Alexander  Hofer  K12 mit Tagesbestzeit ins Ziel. Einen weiteren 1.Platz erreichte Simon Aulebauer K8. Auf einem 2.Platz konnte sich Paul Killian K10 und Felix Jura K11 freuen. Den 3.Platz erreichte Rosalie Klug K8. Mit weiteren sehr guten Plätzen: 4.Platz Pau Jura K8 5.Platz Felix Dangl K10 8.PLatz Jonas Dangl K8 9.Platz Leonard Klug K10 11.Platz Jasper Retzl K11 konnte Schi Tullnerfeld auf einem erfolgreichen...

  • Tulln
  • M. Wonder /Schi Tullnerfeld
Roland Honeder, Vizebürgermeister und Leiter der KEM, sowie die Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner, Pressbaum, Stefan Steinbichler, Purkersdorf, Peter Buchner, Mauerbach, sowie Stefan Schmuckenschlager, Klosterneuburg, Stadtrat Leopold Spitzbart, Umweltgemeinderat und KEM-Koordinator, stehen in den Startlöchern für die Klima- und Energiemodellregion Zukunftsraum Wienerwald.

Klima- und Energie-Modellregion: Klosterneuburg leistet Pionierarbeit

Die vier Gemeinden Klosterneuburg, Mauerbach, Pressbaum und Purkersdorf unterzeichneten eine Willenserklärung, um damit die Klima- und Energie-Modellregion (KEM) „Zukunftsraum Wienerwald“ auf Schiene zu bringen. Durch enge Zusammenarbeit wird ein aktives Zeichen gegen den Klimawandel gesetzt. Konkret sollen nachhaltiges Wirtschaften mit Nachdruck verfolgt, regionale Wirtschaftskreisläufe vorangetrieben und die Nutzung natürlicher Ressourcen optimiert werden. KLOSTERNEUBURG (pa). Die Arbeit...

  • Klosterneuburg
  • Franziska Pfeiffer
Franz Hebenstreit (Tourismus-Stadtrat Tulln), Matthias Hofmeister-Kiss (Kulturleiter Stift Klosterneuburg), Franz Gruber (Geschäftsführer die Garten Tulln) und Christoph Kaufmann (Tourismus-Stadtrat Klosterneuburg) freuen sich über die engere Kooperation der Ausflugsziele.

Künftig engere Kooperation: Garten Tulln und Stift Klosterneuburg

Geschäftsführer Franz Gruber und Kulturleiter Matthias Hofmeister-Kiss: „Besuchen Sie das Stift Klosterneuburg zum halben Preis mit einer Saisonkarte der Garten Tulln. Damit wollen die beiden wichtigsten Ausflugsziele im Bezirk Tulln noch enger zusammenarbeiten. “ KLOSTERNEUBURG/TULLN (pa). Die Garten Tulln und das Stift Klosterneuburg sind Mitglieder in der österreichweiten Kooperation der führenden Ausflugsdestinationen, den Austrian Leading Sights. Seit Jahren arbeiten die beiden NÖ...

  • Klosterneuburg
  • Franziska Pfeiffer
Roman Friedrich

Schlag mitten ins Mark: Die Situation der Ukraine trifft uns schwer

KLOSTERNEUBURG/TULLN. Katharina Danninger, Europagemeinderätin: "Wir sind sicher auf EU-Linie – zu 100 Prozent. Ich hätte es Putin nicht zugetraut, dass er wirklich ernst macht. Er trifft uns damit ins Mark. Nachbarschaftshilfe hat Österreich immer geleistet und wird es auch hierbei. Österreich steht hinter der Ukraine, denn es sind Europäer, dass muss uns allen bewusst sein. Wir stehen in voller Solidarität mit der Ukraine. Uns verbindet viel mit der Ukraine – historisch und kulturell." Roman...

  • Klosterneuburg
  • Franziska Pfeiffer
Martina Polndorfer, Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Klosterneuburg.

WKNÖ Klosterneuburg hat festgestellt: Frauen-Power im Chefsessel

Unternehmerinnen sind in Klosterneuburg gut unterwegs. Im Vorjahr haben dort 60 Frauen ein Unternehmen neu gegründet. KLOSTERNEUBURG (pa). Der Weltfrauentag am 8. März ist ein guter Anlass, die herausragenden Leistungen von Frauen in der Wirtschaft hervorzuheben: „634 aktive Unternehmerinnen in Klosterneuburg leisten tagtäglich Großartiges. Sie sind eine treibende Kraft und stärken unseren Wirtschaftsstandort“, so Martina Polndorfer, Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Klosterneuburg....

  • Klosterneuburg
  • Franziska Pfeiffer
Josef Höchtl, eh. Abg. z. Nationalrat, Präsident der „Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung“

Josef Höchtl gibt Stellungnahme zur aktuellen Lage in der Ukraine

KLOSTERNEUBURG. Josef Höchtl, eh. Abg. z. Nationalrat, Präsident der „Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung“: "Mit der völlig dem Völkerrecht widersprechenden Invasion von russischen Truppen in den selbstständigen Staat Ukraine hat Russland nach der Anerkennung der Unabhängigkeit der Volksrepubliken Donezk und Lugansk nochmals das Völkerrecht brutal gebrochen. Jede Verhandlungslösung wird damit noch schwieriger. Das ist auch - und das gilt es festzuhalten- ein eindeutiger Bruch...

  • Klosterneuburg
  • Franziska Pfeiffer
Cornelia Caufmann
2

Künstlerin Cornelia Caufmann mit eigener Vernissage in Tulln

TULLN (PA) Die bildende Künstlerin Cornelia Caufmann, geboren in Spittal/Drau und seit vielen Jahren mit Wohnsitz und Atelier in Klosterneuburg tätig, präsentiert in ihrer Einzelausstellung in der Galerie der Kunstwerkstatt Tulln vom 12.3. – 27.3.2022 einen Querschnitt mit seriellen Bildern und Hangings aus mehreren Werkzyklen, die aus spannenden Performances und „Malritualen“ resultieren. Vernissage-Gäste werden am 11.3.2022 ab 19:00 eingeladen, einer Live- Performance in Bild und Ton zu...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Kaffemaschine auf eingeschalteter E-Herdplatte führte zu Brand.
4

Klosterneuburg
Kaffeemaschine auf eingeschalteter E-Herdplatte in Brand

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Feuerwehr Klosterneuburg wurde Dienstagabend, 22. Feburar, gegen 20:47 Uhr zu einer Brandmelderauslösung ins Industriegebiet alarmiert. Während der Kontrolle stellten die Einsatzkräfte fest, dass eine auf dem eingeschalteten Elektroherd abgestellte Kaffeemaschine durch die Hitze geschmolzen war. Diese wurde durch einen Atemschutztrupp rasch ins Freie gebracht. Danach wurde das Objekt und der betroffene Raum mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Nach circa 45 Minuten...

  • Klosterneuburg
  • Franziska Pfeiffer
Peter Schrattenholzer (Geschäftsführung Attensam Wien) übergibt Slawomir Lesniak (Facharbeiter Winterservice bei Attensam) das Tesla Model 3.

Klosterneuburg
Attensam schickt Mitarbeitende mit Tesla auf Tour

Rechtzeitig zum Jahresbeginn hat sich Attensam für seine Mitarbeitenden etwas überlegt: Jeder hat die Möglichkeit für mehrere Tage ein Tesla Model 3 zu fahren – die Angestellten müssen lediglich ihren persönlichen Beitrag für die Umwelt einsenden, um die Chance zu haben, die neue E-Mobilität hautnah zu erleben. KLOSTERNEUBURG (pa). Elektroautos haben bei Attensam in den vergangenen Jahren immer mehr an Relevanz gewonnen: In ganz Österreich sind bereits 20 Elektroautos im Einsatz, die mit...

  • Klosterneuburg
  • Franziska Pfeiffer
OSR Wolfgang Labenbacher, M.Dorfmeister, Simon Aulebauer (nicht im Bild) ,Alexander Hofer, Felix Jura.
Paul Jura freute sich über den 4.Platz.

Schi Tullnerfeld
Schi Tullnerfeld hat 3 NÖ Landesmeister im Slalom

OSR Wolfgang Labenbacher, Präsident des Landesskiverbandes NÖ und Doppelolympiasiegerin Michaela Dorfmeister  Vizepräsidenten des LSV NÖ,  freuen sich mit den 3 NÖ Landesmeister Kinder Slalom  von Schi Tullnerfeld  :  dem Gerasdorfer Simon Aulebauer (nicht im Bild),   dem Nitzinger Alexander  Hofer  und  dem Klosterneuburger Felix Jura über die Erfolge am Annaberg.  Auch am Foto: Der Klosterneuburger Paul Jura, er erreichte den guten 4.Platz.

  • Tulln
  • M. Wonder /Schi Tullnerfeld
Bezirkspolizeikommandantin Sonja Fiegl dankt allen Beteiligten, die bei diesem Einsatz zusammengeholfen haben.

Die Polizei klärt auf
Die Zusammenarbeit macht uns sehr stark

Durch gelungene Kooperation gelangte ergaunertes Geld wieder zu seinem ursprünglichen Besitzer. BEZIRK TULLN. "Ihre Tochter hatte einen Unfall. An beiden Autos ist Totalschaden entstanden, wenn sie einen Betrag von über 70.000 Euro überliefern dann kommt sie nicht ins Gefängnis", so lauteten die drohenden Worte, als ein Pensionist aus dem Bezirk Tulln einen Anruf erhielt. Tatsächlich war seiner Tochter nichts passiert und es handelte sich um Betrüger, die sich Geld erschleichen wollten. Die...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.