Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

5

Altenwörth
Bauarbeiten für Fischwanderhilfe auf der Zielgeraden

Das Donaukraftwerk Altenwörth wird dank Niederösterreichs längster Fischwanderhilfe barrierefrei für Wasserlebewesen. KIRCHBERG/ZWENTENDORF (pa). Die wichtigsten Bauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen und so konnte VERBUND-Projektleiter Hannes Einfalt zusammen mit Bürgermeisterin Marion Török (Zwentendorf) und Bürgermeister Wolfgang Benedikt (Kirchberg a. Wagram) die neue Brücke über den Altarm wieder dem Verkehr übergeben. „Wir danken den Anrainerinnen und Anrainern für die Geduld und...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Gemeindebund
Bürgermeisterinnen wünschen sich bessere soziale Absicherung

Umfrage unter knapp 100 Bürgermeisterinnen bestätigt Haftung und Gemeindefinanzen als größte Belastungen; Austauschtreffen findet von 1. bis 3. August statt. BEZIRK (pa). Im Zentrum einer Umfrage des Österreichischen Gemeindebundes standen aktuelle Herausforderungen der heimischen Ortschefinnen und möglicher Verbesserungsbedarf des Bürgermeisterinnenamtes. Die Umfrage wurde anlässlich des anstehenden Bürgermeisterinnentreffens durchgeführt, das heuer bereits zum 14. Mal eine Plattform zum...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Der RC Schnauze ist grundsätlich ein Pielachtaler Radclub für Erwachsene. Doch was wäre es für ein Verein, wenn nicht auch die jüngsten Familienmitglieder ein paar Mal im Jahr vor den Vorhang geholt werden würden? So auch dieses Wochenende: Ein paar RC Schnauze Mitglieder machten sich mit ihren Kindern Luca Marchat, Sebastian Speiser, Anna-Lena Bachhofner , Tino Marchat und Christoph Speiser auf den Weg zum "das Bankerl" in Hofstetten-Grünau.
2

RC Schnauze
RC Schnauze wandert

Wandern mit den Schanuzen. REGION. RC Schnauze ist ein Radclub für Erwachsene. Doch was wäre es für ein Verein, würde er nicht die jüngsten Familienmitglieder ein paar Mal im Jahr vor den Vorhang holen? Ein paar Mitglieder machten sich mit ihren Kindern Luca, Sebastian, Anna-Lena , Tino und Christoph auf den Weg zum "das Bankerl".

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
2007 übergab Bürgermeister Matthias Stadler den Förderpreis der Landeshauptstadt für Wissenschaft und Kunst an Toni Wegscheider.

St. Pölten
St. Pöltner Musiker Toni Wegscheider ist verstorben

Der am 17. August 1950 geborene St. Pöltner Musiker Toni Wegscheider ist am 28. Juli 2021 nach längerer Krankheit verstorben. ST. PÖLTEN. Seine musikalische Laufbahn begann mit einem Studium an der Musikhochschule Wien. 1974 bis 1978 wurde er mit einem klassischen Duo gemeinsam mit Helmut Scherner bekannt. Am 1. April 1992 hatte er die St. Pöltner Kultband Cosa Nostra gegründet, über die er seine Begeisterung für Italien, insbesondere für die italienische Musik, zum Ausdruck brachte. „Der erste...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz
Volksanwalt Bernhard Achitz

St. Pölten
Volksanwalt Bernhard Achitz hält Sprechtag in St. Pölten

ST. PÖLTEN. Alle Menschen können sich wegen Problemen mit österreichischen Behörden an die Volksanwaltschaft wenden. Schriftlich, telefonisch, aber auch persönlich bei den Sprechtagen der Volksanwälte. Alle Infos: www.volksanwaltschaft.gv.at Volksanwalt Mag. Bernhard Achitz hält einen Sprechtag in St. Pölten ab: Dienstag, 24. August 2021, 9:30 Uhr, Rathaus, Rathausplatz 1 Anmeldung unbedingt erforderlich: Büro Volksanwalt Mag. Bernhard Achitz, 1015 Wien, Singerstraße 17, Postfach 20, Tel. (01)...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz

St. Pölten
VCÖ: Mehr Lkw-Verkehr auf Autobahnen und Schnellstraßen

Verstärkte Anreize zur Verlagerung auf Schiene nötig: Lkw-Verkehr hat im 1. Halbjahr auf Niederösterreichs Autobahnen und Schnellstraßen massiv zugenommen – teilweise sogar mehr Lkw als vor Covid-19 ST. PÖLTEN. Die Lkw-Lawinen rollen wieder auf Niederösterreichs Autobahnen und Schnellstraßen. Im 1. Halbjahr hat der Lkw-Verkehr im Vergleich zum Vorjahr stark zugenommen, auf der A2 und A10 fuhren bereits mehr Lkw als vor der Coronakrise, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Der Autobahnabschnitt...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz

St. Pölten
Mit Service-Ratgeber der ÖGK sicher durchs Gesundheitssystem

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) versorgt 7,3 Millionen Versicherte in jeder Phase ihres Lebens. Doch was genau bedeutet das eigentlich: Auf welche Leistungen besteht Anspruch im Krankheitsfall – oder bei einer Geburt? Welche Angebote helfen dabei, gesund zu bleiben? Der kostenlose Ratgeber „Meine ÖGK – Leistungen und Services 2021“ gibt einen aktuellen Überblick. ST. PÖLTEN. Die ÖGK leistet als größter sozialer Krankenversicherungsträger Österreichs mehr als nur akute Versorgung im...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz

St. Pölten
NÖ Naturschutzpreis 2021: Einreichen bis 31. August

Herausragende Naturschutzprojekte von Gemeinden werden gesucht. St. PÖLTEN. Das Land Niederösterreich vergibt heuer zehn Josef Schöffel – Förderungspreise für hervorragende Verdienste um den Schutz der heimischen Natur. Ausschlaggebend sind im Sinn des Namensgebers Josef Schöffel, der sich erfolgreich für die Rettung des Wienerwaldes eingesetzt hat, persönliches Engagement und ehrenamtliches Wirken. Die Einreichfrist endet am 31. August 2021. Die Teilnahme ist sowohl für Gemeinden als auch für...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz
Die Rumänin vor Gericht.
5

Landesgericht St. Pölten
Gehörloser wurde zum Raubopfer

Mitte April dieses Jahres lockte eine 17-jährige Rumänin einen gehörlosen Passanten in der St. Pöltner Fußgängerzone in einen Hauseingang. Ihnen folgte der 22-jährige Landsmann der Frau in den Hinterhalt, wo beide ihr Opfer an den Handgelenken festhielten und ihm eine Goldkette im Wert von etwa 500 Euro vom Hals rissen. ST. PÖLTEN (ip). Einen Tag später konnten Beamte der Polizeiinspektion beim Bahnhof das Duo festnehmen. Im Zuge ihrer Ermittlungen stießen sie auf weitere Straftaten, die...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Da eine gute Erste Hilfe Ausbildung Voraussetzung für den Job als Baumpfleger ist, hat Iring Süss (Geschäftsführer von TreeBee) heuer Frau Dani Hornsteiner als Kursleiterin eingeladen.
7

Erste Hilfe Kurs für die Pressbaumer

Da eine gute Erste Hilfe Ausbildung Voraussetzung für den Job als Baumpfleger ist, hat Iring Süss (Geschäftsführer von TreeBee) heuer Frau Dani Hornsteiner als Kursleiterin eingeladen. PRESSBAUM (pa). Als Fachübungsleiterin für den Deutschen Alpenverein, Mitglied der Bergwacht Bayern, Einsatzleiterin der Bergwacht Krün, Rettungssanitäterin und AED Trainerin beim Bayrischen Roten Kreuz und begeisterter Bergsteigerin ist sie wahrlich eine Dame vom Fach, die auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
 Anton Ratzinger (Seniorenbund), Stefanie und Anton Lechner, BGM Günter Schaubach, MBA, Christa Pukschitz (SB),

Marktgemeinde Pyhra
Anton Lechner feiert 90er

Gratulation zum 90. Geburtstag von Anton Lechner. PYHRA. Zu diesem besonderen Anlass gratulierten Anton Ratzinger (Seniorenbund), Bürgermeister Günter Schaubach und Christa Pukschitz dem Jubilar ganz herzlich persönlich.

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bundeskanzlerin außer Dienst Brigitte Bierlein überreichte Intendant Michael Garschall die Ehrung.
2

Klosterneuburg
Goldenes Ehrenzeichen an Michael Garschall verliehen

Laudatorin Brigitte Bierlein würdigt das Schaffen des Intendanten, Regisseurs und Managers. KLOSTERNEUBURG (pa). Mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (Entschließung vom 8. Juni 2020 durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen) ist der Intendant, Kulturmanager und Regisseur Michael Garschall ausgezeichnet worden. Die Verleihung durch Sektionschef Jürgen Meindl (Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport) fand am Mittwoch, 28. Juli...

  • Klosterneuburg
  • Franziska Pfeiffer
Petra Hausmann Jugendberatung St. Pölten, Julia Zauchinger Nordrand Mobile Jugendarbeit

Jugendberatung St. Pölten
Selbsttests für Jugendliche werden angeboten

Mobile Jugendarbeit und Jugendberatung St. Pölten stellen Jugendlichen Selbsttests zur Verfügung. ST. PÖLTEN (pa). "Seit 22. Juli gibt es auch für die außerschulische Jugendarbeit wieder weitere Lockerungen. Es sind jetzt Angebote indoor wie outdoor mit 100 TeilnehmerInnen ohne behördliche Anmeldung möglich, auch für uns gilt hier die 3-G-Regel.“ freut sich Streetwork-Einrichtungsleiterin Julia Zauchinger über die Entwicklungen und ergänzt „was ohne Testung weiterhin möglich ist, sind...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Martin Samsinger (Vorstand Privatstiftung Sparkasse Niederösterreich) und Helge Haslinger, (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederösterreich Mitte West) mit Bürgermeister Matthias Stadler vor dem BeratungsCenter Am Schwaighof

Sparkasse Niederösterreich Mitte West
Beteiligung mit Photovoltaik-Anlagen

Die Sparkasse Niederösterreich Mitte West beteiligt sich mit ihren Photovoltaik-Anlagen beim Projekt zur Gründung von Energiegemeinschaften der Energie Zukunft Niederösterreich ST. PÖLTEN (pa). Die Sparkasse Niederösterreich Mitte West beschäftigt sich seit dem Jahr 2015 ganz intensiv mit dem Thema Energieeffizienz und hat auf Grund ihrer bisherigen Bestrebungen ausreichende Erfahrung um abschätzen zu können wo welche Art einer Energiegemeinschaft Sinn macht (regionale oder lokale...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Gabi Orosel vom Naturpark Purkersdorf und Astrid Schwarz von der Stadtbibliothek Purkersdorf waren beim "Lesen im Grünen" mit dabei.

Stadtbibliothek Purkersdorf
Lesen im Grünen war ein voller Erfolg

Was für ein herrlicher Tag. PURKERSDORF (pa). Mehr als 70 große aber vor allem kleine Leser im Alter bis zehn Jahre besuchten die Aktion „Lesen im Grünen“ am 22. Juli 2021 zum Lesen im Grünen am Hauptplatz. Es konnte in der Outdoor-Bibliothek des Naturparks und der Stadtbibliothek Purkersdorf gestöbert, geschmökert und nach Lust und Laune gelesen werden. Vor allem die Themen Umwelt und Klima war sehr gefragt, da den Kindern die Unwetter der letzten Tage natürlich im Gedächtnis waren. Zusätzlich...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Landesrat Martin Eichtinger, Geschäftsführer Franz Gruber und Biogärtner Karl Ploberger präsentieren die neue niederösterreichische Seerose „Karulli“.
1

Garten Tulln
Eine Neuheit: die Seerose „Karulli“

Landesrat Martin Eichtinger: „Die Garten Tulln beheimatet die größte Seerosensammlung Österreichs. Mit der neuen Sorte ‚Karulli‘, benannt nach Biogärtner Karl und seiner Gattin Ulli Ploberger, wird die Sammlung um eine niederösterreichische Züchtung erweitert.“ TULLN (pa). Ab sofort ist nun die größte Seerosensammlung Österreichs um eine heimische Pflanzung erweitert: Die Züchtung „Karulli“, ein Wortspiel aus Karl und Ulli Ploberger, kann im Biotop in „Karl Plobergers ‚kraut&rüben‘ Garten“...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
6

Einsatz für Feuerwehr
LKW kommt von Fahrbahn ab und kollidiert mit Baum

Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf wurde von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Technischer Einsatz für die Feuerwehr Großweikersdorf, Unterstützung der Feuerwehr Großwetzdorf, bei der Fahrzeugbergung auf der L1223, Wechselladefahrzeug wird benötigt" alarmiert. In den frühen Morgenstunden war ein LKW auf der L1223 zwischen Kleinwetzdorf und Ruppersthal von der Fahrbahn abgekommen, mit einem Baum kollidiert und in einem Maisfeld seitlich zum Liegen...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Gottfried Nestelberger (Straßenmeisterei Atzenbrugg), Christoph Resch (GGR in Sitzenberg-Reidling), Erwin Häusler (Bgm. von Sitzenberg-Reidling), DI Rainer Irschik (NÖ Straßenbaudirektor-Stv.), Landtagspräsident Karl Wilfing, Horst Kronawetter (Leiter der Straßenmeisterei Atzenbrugg), DI Ronald Keiblinger (Leiter-Stv. der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Hannes Satzinger (Straßenmeisterei Atzenbrugg).

Arbeiten auf Hochtouren
Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Sitzenberg

Im Ortsgebiet von Sitzenberg werden die Fahrbahn der Landesstraße L 2200 und die Ne- benflächen saniert bzw. neu errichtet. SITZENBERG (pa). Landtagspräsident Karl Wilfing hat sich in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner vom Baufortschritt der Arbeiten für die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Sitzenberg im Zuge der Landesstraße L 2200 überzeugt. AusgangssituationAufgrund der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Verformungen, Netzrisse etc.) entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
2

Region Tullnerfeld sucht auf Social-Media die Tullnerfelder

Zwölf Gemeinden haben sich zum Verein „Region Tullnerfeld“ zusammengeschlossen. Ziel ist es die Kraft der Gemeinsamkeit zu nutzen und die gemeinsame Identität zu stärken. REGION TULLNERFELD (pa). Jetzt startet der Verein auch auf den Social-Media Plattformen „facebook“ und „instagram“ durch und lädt alle Tullnerfelder ein, die Marke „Region Tullnerfeld“ zu stärken.„Mit dem Profilbild-Rahmen können sich nun alle stolzen Tullnerfelder auf Facebook mit dem Wasserzeichen „I bin a Tullnerfelder/in –...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Stachelbeeren haben Hochsaison.

Natur im Garten
Die Stachelbeeren haben nun Hochsaison

Die süß-säuerlichen Früchte sind eine willkommene Abwechslung im Obstkorb und schmecken sowohl roh als auch im Kuchen oder in der Marmelade. Die Beeren punkten mit einem hohen Gehalt der Vitamine A, C und E und liefern außerdem Kalium und Kalzium. Für die Stachelbeere ist direkt nach der Ernte der beste Schnittzeitpunkt. TULLN (pa). Stachelbeeren werden seit dem 15. Jahrhundert bei uns kultiviert. Da sie in den Klostergärten zu finden waren, kennt man sie auch unter dem Namen Klosterbeere....

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Sommerlich leichte Töne wie hellblau stehen Bewohnerin Olga Leuthner besonders gut.
1 2

Jahreswunsch im SeneCura
Modischer Ausflug für eine Seniorin

Das SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth erfüllt seinen Bewohnern unter dem Stichwort Herzenswunsch immer wieder größere und kleinere Wünsche. Kürzlich erfüllte sich jener von Olga Leuthner: Gemeinsam mit Mitarbeiterin Sandra Eichinger besuchte die trendbewusste Seniorin ein Modegeschäft und suchte sich feine neue Kleidungsstücke aus. GRAFENWÖRTH (pa). Kleider machen Leute! – Dieses Sprichwort bestätigt sich im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth, denn die Seniorinnen und Senioren legen trotz...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Landesrat Martin Eichtinger gratuliert VzBgm. Leopold Weinlinger (links) und Gertraud Moser zum Bezirkssieg für den größten absoluten Zuwachs an „Natur im Garten“ Plaketten.

„Natur im Garten“
Gemeinde Absdorf hat größten Zuwachs an Plaketten

Landesrat Martin Eichtinger: „Die „Natur im Garten“ Plakette ist ein Dankeschön für alle Naturgärtner in Niederösterreich. Bereits heute pflegen über 17.000 Landsleute ihre Wohlfühloase vor der Haustüre ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf. In ihren Gärten sind viele attraktive Naturgartenelemente wie Blumenwiesen, Nützlingshotels, Wildgehölze und Trockensteinmauern zu finden. Gratulation an die Gemeinde Absdorf zum größten Zuwachs an Naturgärten im Bezirk Tulln....

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Landesrat Martin Eichtinger gratuliert VzBgm. Johannes Maschl (links) und GR Markus Otta (rechts) zum Bezirkssieg für den größten Zuwachs an „Natur im Garten“ Plaketten.

Eichgraben/Neulengbach
Größter Zuwachs an „Natur im Garten“-Plaketten

Die Gemeinden Eichgraben, Neulengbach und St. Pölten haben den größten Zuwachs an „Natur im Garten“-Plaketten. ST. PÖLTEN. Landesrat Martin Eichtinger: „Die „Natur im Garten“-Plakette ist ein Dankeschön für alle Naturgärtnerinnen und Naturgärtner in Niederösterreich. Bereits heute pflegen über 17.000 Landsleute ihre Wohlfühloase vor der Haustüre ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf. In ihren Gärten sind viele attraktive Naturgartenelemente wie Blumenwiesen,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz

Neulengbach
Kostenlose Workshops: Mit der ÖGK richtig essen von Anfang an

Im Rahmen der österreichweiten Initiative „Richtig essen von Anfang an“ (REVAN) finden im Bezirk St. Pölten zwei Workshops statt. ST. PÖLTEN. Der Grundstein für gesunde Ernährung wird bereits in der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren gelegt. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet gemeinsam mit der ARGEF GmbH (Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung) kostenlose Workshops mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und hilfreichen Tipps zu diesem Thema an. Der erste...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Peham Helga, Renate Weissenberger, Daniela Schindele, Hedi Hofstetter, Gerhard Hubmayr, Manfred Manseder, Ingrid Neuhauser, Sissi und Walter Baier, Paul Weissenberger, David und Elli Hubmayr, Thomas Reisinger, Andreas Peham
  • 3. August 2021 um 15:00
  • Gemeinde Obritzberg-Rust

NÖ Viertelfestival: Gesichter eines Dorfes – Die dörfliche Vielfalt im Blick

Ausstellungseröffnung am 3. Juli 2021 in Neustift, Gemeinde Obritzberg-Rust Heuer ist es endlich soweit! Das NÖ Viertelfestival kann stattfinden. Der Verein dorfleben –doppel.neustift.hofstetten lädt am 3. Juli zu einem Fest. Um 15 Uhr eröffnet Christine Haiden im Rahmen eines Festaktes mit Vertreter*innen der Politik die Ausstellung „Gesichter eines Dorfes“. Neben toller Musik der Fladnitztaler Tanzlmusi, Swinging Accordions, Frauentrio Allegra und DJ Andi Fränzl kann bei Speisen aus der...

  • 7. August 2021 um 10:00
  • Sankt Andrä-Wördern
  • Sankt Andrä-Wördern

Single Wandern Termine Bezirk Klosterneuburg

Am Samstag, 7. August, und Sonntag, 8. August, ist Wandern angesagt. ST. ANDRÄ-WÖRDERN.  Das SingleWandern durch "Die Hagenbachklamm" findet mit Guide statt. Die Wanderung beginnt sofort mit einem Höhepunkt - vom Eingang in den Naturpark auf dem Steig durch die Hagenbachklamm. Entlang des Baches auf romantischem Pfad über Brücken vorbei an der Greifvogelzuchtstation wandern wir nach Kirchbach und weiter durch Wald und Wiese zur Windischalm. Hier gibt's eine Mittagsrast, bei Schönwetter im...

Freiluftkonzert in Pyhra
  • 7. August 2021 um 19:00
  • Pfarrgarten
  • Pyhra

"Voixmusik-Abend“ in Pyhra

Schon zweimal konnte der Raiffeisen-Musikverein mit diesem Konzert auf der Freiluftbühne im Pfarrgarten das heimische Publikum begeistern. Nach der Unterbrechung durch Corona hat sich der Musikverein entschlossen, heuer diese erfolgreiche Veranstaltung wieder fortzusetzen. PYHRA. Es wird daher am Samstag, dem 7. August 2021 um 19 Uhr im Pfarrgarten Volksmusik vom RMV erklingen und Alfred Hubmayer wird wieder mit seinem Saxophon auftreten. Für das leibliche Wohl ist mit Imbissen und Getränken...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.