Wienerwald/Neulengbach - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

BUCH TIPP: Klaus Hackländer, Tobias Moretti – "Er ist da"
Emotionales Thema sachlich betrachtet

Der Wolf – "Er ist (wieder) da". Viehhalter schlagen Alarm, Tierschützer begrüßen seine Wiederkehr. Es wird emotional diskutiert, dabei sollten Fakten auf den Tisch. Wildbiologe Klaus Hackländer meint, in Zukunft durchstreifen mehr Wölfe unser Land. Warum das so ist, wie wir mit der Situation umgehen sollten, dazu stellt der Autor mit dem Buch einen wichtigen und zeitgemäßen Beitrag, wie Tobias Moretti im Vorwort ausführt. Verlag Ecowin, 224 Seiten, 24 €

  • 25.05.20
  •  1
Das neue Hochzeitsbooklet beinhaltet eine Wedding-Checkliste, hochwertige Dienstleister aus den Bereichen Kulinarik, Floristik, Fotografie und Unterhaltung sowie spezielle LGBT-Locationtipps.
10 Bilder

Heiraten 2020
Ein Hochzeitsbooklet zum Verlieben

NIEDERÖSTERREICH/WIEN (pa). Der Hochzeitszauber beginnt lange bevor die Braut vor den Altar tritt. Er beginnt im Hier und Jetzt. Bei der Planung für den großen Tag. Das neue Hochzeitsbooklet von meinelocation.at ist dabei ein starker und verlässlicher Partner an der Seite. Neben einzigartigen Hochzeitsschauplätzen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland beinhaltet das Booklet eine Wedding-Checkliste, ausgewählte und qualitativ hochwertige Dienstleister aus den Bereichen Kulinarik,...

  • 18.05.20
Die Mediathek hat ab 15.Mai wieder normal geöffnet.

Maria Anzbach
Die Mediathek öffnet wieder

Am kommenden Freitag, 15. Mai, startet die Mediathek wieder mit den regulären Öffnungszeiten.  MARIA ANZBACH (pa). "Wir freuen uns auf unsere Leserinnen und Leser. Wir werden wie gewohnt von 10 bis 13 Uhr am Freitag anwesend sein.", berichtet Andrea Fürst. Das Geschäft muss sich den aktuell geltenden Covid19-Maßnahmen fügen. Die Einhaltung von Abstands- und Hygienebestimmungen ist zu beachten: pro Person müssen 20 Quadratmeter zur Verfügung stehen, d. h. es dürfen gleichzeitig 3...

  • 14.05.20
Das Warten hat ein Ende.
2 Bilder

Falkensteiner Hütte
Eröffnung am 16. und 17.Mai

Das lange Warten hat ein Ende, es geht wieder los mit dem Betrieb auf der Falkensteiner Hütte. Die Eröffnung ist am 16. und 17. Mai.  ALTLENGBACH (pa). Unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen können Gäste wieder auf der Hütte die Wanderung ausklingen lassen. Aufgrund der derzeitigen Covid19 Verordnung ist eine Tischreservierung jedoch unbedingt unter 0664/2208828 erforderlich. Weiters ist keine Kartenzahlung möglich.  "Wir freuen uns euch auch dieses Jahr auf der Hütte...

  • 13.05.20
Die Badesaison startet voraussichtlich am 29. Mai.

Neulengbach
Schwimmbaderöffnung am 29. Mai

Auf der Facebook Seite vom Freibad Neulengbach liest man: "Wir bereiten das Freibad auf den Saisonstart 2020 vor!" NEULENGBACH (pa). Laut momentanen Informationsstand darf das Freibad ab 29. Mai in die Badesaison starten. Jedoch unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen.  "Aktuell warten wir auf klare Vorgaben für die Sicherheitsbestimmungen im Badebetrieb. Wir gehen davon aus, dass das noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Wir halten Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden",...

  • 13.05.20
Am 15. Mai ist es so weit, da wird die Garten Tulln eröffnen - im Bild: Landesrat Martin Eichtinger.
5 Bilder

Ökologische Gartenschau
Garten Tulln öffnet am 15. Mai

DIE GARTEN TULLN öffnet am 15. Mai ihre Gartentore – Landesrat Eichtinger und Landesrat Danninger: „DIE GARTEN TULLN – die ,Natur im Garten“ Erlebniswelt - öffnet am 15. Mai wieder ihre Gartentore für Gartenfans und Erholungssuchende.“ TULLN (pa). Das sieben Hektar große Gelände mit 70 Schau- und Mustergärten bietet den Gästen Raum, um sich Ideen für den eigenen Garten zu holen oder einfach die vielfältige Natur zu genießen. Das barrierefreie Gelände ist zudem ein optimales Ausflugsziel...

  • 08.05.20
Vögel beobachten vom Haus aus.
2 Bilder

BirdLife Österreich
Einladung zum 17. Austrian BirdRace am 9. Mai

Mehr als 200 Vogelfreunde schwärmten im vergangenen Jahr beim Austrian Birdrace aus und entdeckten ebenso viele Vogelarten. Ornithologische Seltenheiten als auch häufige Arten zählen dabei gleichermaßen. WIENERWALD/NEULENGBACH (pa). Am Samstag, 9. Mai 2020 findet das Austrian BirdRace wieder statt. BirdLife Österreich und die Plattform bird.at laden nicht nur professionelle Birder sondern alle Vogelfreunde ein, von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang möglichst viele Vogelarten zu entdecken...

  • 05.05.20
Die Schwarza in Schwarzau am Steinfeld
351 Bilder

E-Mail Einsendungen
Noch mehr Fluss-Fotos!

NIEDERÖSTERREICH. Für unser Gewinnspiel "Mein Fluss" suchen wir die schönsten Bilder der Heimatflüsse unserer Leser und Leserinnen. Der Gewinn für das tollste Foto ist ein "Mega-Tag an der Donau".  Viele unserer Leserinnen und Leser konnten sich nicht für nur ein Bild ihres Flusses entscheiden und haben uns daher per Mail an meinfluss@bezirksblaetter.at gleich ein paar Bilder zugesendet. In der Bildergalerie könnt ihr euch durch die Einsendungen durchklicken! Für alle weiteren Beiträge zu...

  • 30.04.20
  •  2
  •  4

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • 28.04.20
Landesrat Martin Eichtinger zeigt es vor: Die Pflanzen gezielt im Wurzelbereich gießen.

Geringe Niederschläge
Intelligente Gieß-Tipps sparen 50 Prozent an Wasser

Landesrat Eichtinger: „Im März um 38 Prozent weniger Niederschläge als im langjährigen Mittel. Auch der April ist trockener und wärmer.“ BEZIRK TULLN (pa). Fehlende Niederschläge erhöhen nicht nur die Waldbrandgefahr und setzen der Landwirtschaft zu, auch private Gärten und öffentliche Grünräume leiden unter den trockenen Bedingungen. „Laut Aufzeichnungen der ZAMG hatte Niederösterreich im März um 38 Prozent weniger Niederschläge als gewohnt. In Verbindung mit dem schneearmen Winter sind...

  • 20.04.20

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • 09.04.20

BUCH TIPP: Christian Rach – "Rachs Rezepte für jeden Tag - Große Küche für kleines Geld"
Herausforderung der "Jeden-Tag-Küche"

Viele Menschen stellen sich jeden Tag die gleiche Frage: "Was koche ich heute?" Unter der Masse an Kochbüchern gibt's auch dafür den passenden Ratgeber: Spitzenkoch Christian Rach zeigt, wie man mit wenig Zeit und kleinem Budget gut, schnell und gesund kochen kann – natürlich auch für Einsteiger/innen geeignet, mit Tipps und Tricks, dem Alltagseinerlei auf dem Speisezettel zu entkommen. Gräfe & Unzer Verlag, 240 Seiten, 25,70 €

  • 19.03.20

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubsträucher"
Sicheres Erkennen unserer Sträucher

Diese Fotofibel vereinfacht das Erkennen der heimischen Laubsträucher von der Haselnuss bis zum Weißdorn: Die Sträucher sind eindeutig abgebildet, so wird das Bestimmen problemlos möglich. Unterschiede erkennt man in den Blättern, Knospen, Blüten und Früchten. Diverse Steckbriefe bieten einen Überblick und zeigen die kleinen Unterschiede auf. Ein hilfreicher Begleiter für alle Naturbegeisterten! Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 €

  • 18.03.20
  •  1

BUCH TIPP: Alan Goodsell / Randall Maxey – "Grundlagen Holzarbeiten - Werkzeuge – Techniken – Erste Werkstücke"
Grundlagen zum Thema Holzarbeiten

Dieses Einsteigerbuch zum Thema Holzbearbeitung bietet einen Überblick und die Grundlagen. Dabei behandelt werden wichtige Basistechniken wie: richtiges Messen und Markieren, Bohren, Sägen, Hämmern, Leimen und Schleifen. Auch erste Holzprojekte sind im Buch beschrieben, eine hilfreiche Anleitung für den Bau eines Tisches, eines kleinen Regals oder einer eigenen Werkzeugkiste. Stocker Verlag, 160 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1801-6

  • 17.03.20
Bezahlte Anzeige
Keyfoto "Christoph Kolumbus"/Tim Breyvogel
Aktion

Gewinnspiel
Achtung: Premiere verschoben! Neuer Termin wird bekannt gegeben

ST. PÖLTEN. Die Sehnsucht nach einer menschlicheren Welt hat Miroslav Krleža, einer der bekanntesten kroatischen Dichter des vorigen Jahrhunderts, in seinem großen Drama „Christoph Kolumbus“ sprachgewaltig beschrieben. Hineingeboren in den Habsburgischen Vielvölkerstaat, stellt er in seinem großen Werk das friedliche Zusammenleben der Menschen über kapitalistische und materielle Werte. Zur ProduktionDer kroatische Regisseur Rene Medvešek inszeniert die deutschsprachige Erstaufführung von...

  • 15.03.20
Mit den meinbezirk-Push-Mitteilungen direkt am Handy informiert werden!

Push-Nachrichten
Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!

NÖ. Für viele Smartphone-Benutzer ist es ein leidiges Thema - jede App, die man installiert, fragt, ob sie Push-Benachrichtigungen zustellen darf. Meist sind die Nachrichten, die dann aufpoppen unnötig. Nicht so bei meinbezirk.at, denn wir schicken dir nur die Nachrichten, die du auch wirklich willst. Nur aus deinem Bezirk, dem deiner Freunde oder die Top-News aus ganz Niederösterreich. Richte dir die PUSH-Nachrichten ganz nach Belieben selbst ein. Hier bekommst du nur Nachrichten, wenn sich...

  • 06.03.20
Große Auftaktveranstaltung: 15 Jahre UNESCO Biosphärenpark Wienerwald. Jetzt Termin vormerken.

Biosphärenpark Wienerwald
Auftaktveranstaltung anlässlich 15-jährigem Bestehen

März 2020: Auftaktveranstaltung - 15 Jahre UNESCO Biosphärenpark Wienerwald Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens lädt das Biosphärenpark Wienerwald Management zur Auftaktveranstaltung im Jubiläumsjahr. Wann: 26. März 2020, 18:30 bis 22:00 Uhr Wo: Prof. Adolf-Schnürl Musikschule, Greifensteiner Straße 22, 3423 St. Andrä-Wördern Nach den Grußworten und einer Interviewrunde mit LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf, Land Niederösterreich, und Forstdirektor DI Andreas Januskovecz, Stadt Wien,...

  • 05.03.20
  •  1
Genießen Sie köstliche Wirtshausklassiker und Schmankerl.

Im März dreht sich alles um den Fisch
Brand-Laaben: "Fangfrische" Gaumengenüsse im Landgasthaus zur Linde

BRAND-LAABEN. Seit 6. März hat ein beliebter Treffpunkt für Genießer, nach seiner alljährlichen Kreativpause, wieder geöffnet: Das Landgasthaus zur Linde. Neben den bekannten Wirtshausklassikern, erwarten Sie auch neue und innovative Schmankerl. Zudem dreht sich im März in der Linde alles um den frischen Fisch, denn "Fangfrisch" ist das Motto der regionalen Fischlieferanten, welche das Gasthaus täglich mit bester Fischqualität versorgen. Öffnungszeiten sowie die die aktuelle Saisonkarte finden...

  • 04.03.20
Aktion
5 Bilder

Gewinnspiel
Gewinne 5x2 Karten für den "Circus Belly"

Zirkusluft über Neulengbach!  „Die Musik soll erklingen das Spiel kann beginnen“, heißt es vom 27. Februar bis 8. März beim Freibad, wo der österreichische Traditionszirkus Belly seine Zelte aufschlägt. NEULENGBACH. Auch in diesem Jahr wurde wieder an einer neuen Show gefeilt, die unter dem Motto: „We are from Austria“, unsere schöne Heimat repräsentiert. Es ist bereits die 93. Tournee in der sie mit ihrem Zirkusunternehmen wieder viele Bundesländer der Alpenrepublik bereisen werden.  Seit...

  • 19.02.20
Bezahlte Anzeige
Filmplakat "Rettet das Dorf"
Aktion

Gewinnspiel
Gewinne 2x2 Premierentickets für Kino-Doku

NÖ. Rettet das Dorf. Ein Film von Teresa Distelberger. Nach "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf" ein neuer Kinodokumentarfilm der Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion über Möglichkeiten und neue Wege des Zusammenlebens. Zum Film Die Bilder eines Dorflebens mit einem zentralen Platz, der Bäckerin, dem Fleischer und dem ortsnahen Bauernhof, sind heute kaum mehr anzutreffen. Doch sind Dörfer wirklich dem Untergang geweiht? Schließlich träumen viele Menschen von einem Leben auf dem Land oder...

  • 14.02.20

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • 11.02.20
"Lucky Liners" Linedance
20 Bilder

Seniorenbund Altlengbach
Nachmitttag Tanz

Zum 41 sten Altlengbacher Seniorenball, tanzte nicht nur die Generation 60 plus durch den Nachmittag. ALTLENGBACH (hp). Nicht nur die "Lucky Liners" Linedance , tanzten am Parkett. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Besucher über die Tanzgewohnheiten von damals und heute. Maria Freirrer und Franz Tüchler sind nach wie vor begeisterte Walzertänzer. Otto  und Claudia Plankensteiner  tanzen gerne, auch zu aktueller Musik. Zur Volksmusik bewegen sich Elfi und Hannes Nolz  am...

  • 10.02.20
  •  1

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.