Wienerwald/Neulengbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
2 Bilder

Damals und heute: Volksschule Eichgraben

Die um 1897/1898 errichtete Volksschule in Eichgraben startete mit zwei Klassen und wurde bereits 1908 ausgebaut. Im weiteren Verlauf wurde das Gebäude kontinuierlich vergrößert, bis es Mitte der 50er auch Platz für die Neue Mittelschule (Hauptschule) bot.

  • 19.12.18
Lokales
Brigitte, Krisztina, Veronika
37 Bilder

Infrastruktur
Billa Neueröffnung Neulengbach

NEULENGBACH (df). Erfolgreiche Eröffnung der umgebauten Billa Filiale in der St. Christophener Straße in Neulengbach. Letzte Woche wurde die größte Filiale Österreichs mit seinen 1.436 m2 vorgestellt. „Einmal mehr hat sich gezeigt, dass Neulengbach ein attraktiver Standort für die Wirtschaft ist. Die Modernisierung der Filiale kommt nicht nur Kunden zugute, sondern auch den Mitarbeitern. Wir freuen uns, dass durch den Umbau 15 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen wurden, das ist für unsere...

  • 18.12.18
Lokales
Gegenüber der Firma Lendl KG Transtporte-Erdbewegungen fährt bereits ein Bagger
10 Bilder

Bauvorhaben
Einfamilienhäuser in Neulengbach in Planung

NEULENGBACH (df). Gegenüber der Firma Lendl KG Transporte-Erdbewegungen in der Holubgasse in Neulengbach, wird bereits gearbeitet. Die Firma MAPAG GmbH, eine privat geführte bundes- und landesrechtlich akkreditierte Prüf- und Inspektionsstelle für Baustoffuntersuchungen und Umweltanalytik, arbeitet auf dem Gelände und prüft die Verlegung und teilweise Verrohrung des Wassergrabens, der seitlich am Grundstück vorbeiführt. Diese Arbeiten haben mit dem tatsächlichen Bau noch nicht viel zu tun....

  • 18.12.18
Lokales
Milchprodukte von Birgit Fruhauf, Getreide und Öle von Theresa Resch.
4 Bilder

Alles von rundumadum
So regional ist der Wienerwald

GRABENSEE. Wer der Meinung ist, dass hier hektisches Treiben vorherrscht, der irrt gewaltig, denn in der Ruhe liegt die Kraft. Und Kraft gibt's hier zu kaufen – in Form von Gmüse, Obst, Getreide, Milch- und Fleischprodukte aber auch Mehlspeisen. Hier, das ist "Etliches – von rundumadum" unter Daniela Zeilinger, die den Landwirten aus der Umgebung ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Die mieten sich hier ein und verkaufen ihre Waren. "Begonnen hat alles im Herbst 2017. Ich hatte so viele...

  • 17.12.18
Lokales
Herbert zeigt seine Kunstwerke. Er liebt Messing und interessiert sich für Technik.
39 Bilder

Messing und Anderes
Sammeln ist des Herberts Lust

ZENTRALRAUM / NÖ. "Gleich vorweg – das ist wie in einem Museum bei mir", klärt Herbert auf. Über zehntausend Messingstücke nennt er sein Eigen, aufgeteilt hat er sie teilweise in Nebengebäuden sowie im Keller seines Hauses in der Region. Das Sammeln war schon immer seine Leidenschaft: "Mit zehn Jahren habe ich Münzen gesammelt", erzählt er, dann jedoch hat er sie verkauft und im Gegenzug dazu zwanzig Schilling erhalten. Doch die Leidenschaft blühte erneut auf, das Material Messing hat's dem...

  • 17.12.18
Lokales
Felicitas Hinriss umarmte Nina Eichinger herzlich bei der Eröffnungsfeier letzten Freitag und gratulierte zum eigenen Lokal.

Eröffnung
Kostbar in Neustift- Innermanzing

NEUSTIFT-INNERMANZING. Nina und Christian Eichinger eröffneten vergangenen Freitag ihre Kostbar in Neustift-Innermanzing. Als Gratulanten stellten sich Felicitas und Herbert Hinriss ein und brachten gleich eine Flasche Sekt mit, zur Freude von Inhaberin Nina. Auf "Zufriedene Gäste die es auch weitersagen und uns öfters besuchen weil es ihnen gefallen hat." freut sich Nina.

  • 17.12.18
Lokales
Foto: Die Bezirksstellenleitung bedankt sich bei den Bereichsleiter/innen. Am Foto v.l.n.r. Katrin Wiesinger, Johann Kaufmann, Anna Luckner, Daniel Rauchecker, Emanuel Binder, Michael Weissmann, Christine Hofmann, Peter Völkl, Barbara Graf, Johannes Hiller, Bernhard Hochreiter, Andrea Litzenberger und Franziska Hack

Rotes Kreuz
Weihnachtsfeier – Rotes Kreuz Neulengbach

Rotes Kreuz Neulengbach dankt 279 Mitgliedern aller Leistungsbereiche NEULENGBACH (pa). Die Bronzene Verdienstmedaille für besondere Verdienste um das Österreichische Rote Kreuz und die bronzene Verdienstmedaille um den Katastrophenschutz in Niederösterreich sowie zahlreiche Ehrungen und Beförderungen wurden im Rahmen der Rotkreuz-Weihnachtsfeier verliehen. Die jährliche Bezirksstellenversammlung und Weihnachtsfeier der Rotkreuz-Bezirksstelle Neulengbach fand im Dezember im Gasthof Pree in...

  • 17.12.18
LokalesBezahlte Anzeige

Das richtige Geschenk? Einfach Hartlauer.

Weihnachten gilt im Allgemeinen als die „stille“ Zeit des Jahres, doch geht ihr wohl die stressigste voraus. Denn erst, wenn man für seine Liebsten die richtigen Geschenke gefunden hat, kann man entspannen und sich an der allseits gegenwärtigen festlichen Stimmung erfreuen. Hartlauer hat dafür Geschenktipps quer durch das vielseitige Sortiment zusammengetragen. Für technikbegeisterte Fotografen auf der Suche nach neuen Perspektiven sind Drohnen die richtige Wahl. Die Ryze Tello Global ist...

  • 17.12.18
Lokales
Die Bilder können bewundert und auch gekauft werden.

Projekt Alice: Kunstwerke in der Sparkasse ausgestellt

NEULENGBACH. Die Sparkasse Neulengbach präsentiert Kunstwerke der Bewohner von Projekt Alice. „Selbstbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung“ ist das Motto der Wohngemeinschaft und so nennt sich auch der Verein, der hinter der Sache steht. „Wir wollen durch unsere Bilder sichtbarer und greifbarer werden“, sagt Johann Lorentz, Vereinsobmann und Vater von Alice. Bilder so bunt wie das Leben Projekt Alice ist ein Wohnprojekt für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Die Bewohner der sieben...

  • 15.12.18
Lokales
STADir. Leopold Ott, BGM Franz Wohlmuth, STR Beate Raabe-Schasching, Johannes Bertl von den Wilhelmsburger Hoflieferanten, VS-Dir. Ulrike Szemelliker

Schule
Hoflieferanten-Wurlitzer in Volksschule Neulengbach aufgestellt

Neue Schulmilch für Neulengbach NEULENGBACH (pa). Die Volksschule Neulengbach wurde bisher mit Schulmilch vom Milchbauern Zehetner beliefert. Dieser hat nun seinen Betrieb und damit die Belieferung der Schulen mit Schulmilch eingestellt. „Uns war ganz wichtig, dass die Volksschulkinder im Sinne einer gesunden Schuljause auch in Zukunft mit Milch und Milchprodukten versorgt werden,“ bestätigt Bildungsstadträtin Beate Raabe-Schasching die Bemühungen der Stadtgemeinde Neulengbach. Mit Herrn...

  • 14.12.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Ankommen. Wohlfühlen. Umsorgt sein.
8 Bilder

Winterurlaub
Sorglose Urlaubstage im Naturel Hoteldorf Schönleitn

Mitten in Kärnten, in unmittelbarer Nähe zu Italien und Slowenien, findet sich das idyllische Hoteldorf Schönleitn. Direkt in der Ferienregion Faaker See im Ortsteil Oberaichwald findet man das Urlaubsdorf Schönleitn. Das Motto des Urlaubsdorfes "Ankommen. Wohlfühlen. Umsorgt sein." ist auf anhieb spürbar und so kommen Gäste immer wieder gerne auf Besuch. Vor allem Familien mit Kindern können hier unbesorgt ihren Urlaub genießen, da das Hoteldorf autofrei ist. Damit steht einem entspannten...

  • 13.12.18
Lokales
Einige Teilnehmer mit Auszeichnung (Foto v.l.n.r.: Christiane Wunsch, Waltraud Wunsch, Judith Tüchler, Peter Drexler, Hanni Weichselbaum, Hubert Fisselberger, Helene Mladek, Grete Habel, Anita Holzer, Rosi Phillipp, Alois Goiser, Margit Weninger, Christine Goiser, Margit Brosenbauer, Erwin Willinger  (vorne Hocke) Ernst Weichselbaum

Pensionisten Altlengbach
Weihnachtsfeier 2018

Plätze Mangelware In einem fast bis zum letzten Platz gefüllten Saal des Gasthauses Koberger in Altlengbach konnte der Vorsitzende des Pensionistenverbandes Altlengbach, Erwin WILLINGER,  knapp 80 Damen und Herren zur diesjährigen Weihnachtsfeier begrüssen. Exzellentes Mittagessen bei Kirchenwirtin Nach einem schmackhaften Mittagessen, bei dem wir von Sylvia Koberger und ihrem kompetenten Team wie immer gut umsorgt wurden, ging's zum gemütlichen Teil. Bei teils lustigen, teils...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
Vizebürgermeister  Alois Heiss, Elisabeth Cinatl, Stadträtin Maria Rigler, Kontrollinspektor Rudolf Lurger, Gruppeninspektor Christian Koller, Bürgermeister Franz Wohlmuth, Stadtrat Jürgen Rummel

Polizei
Gemeinsam.Sicher in Neulengbach

Neffentrick und häusliche Gewalt waren Thema im Rathaus NEULENGBACH (pa). Als Stadträtin für Generationen, Familie und Soziales war es Maria Rigler ein besonderes Anliegen, einen Vortrag zum Thema Sicherheit im öffentlichen Raum besonders für Seniorinnen und Senioren sowie zum Thema häusliche Gewalt in Neulengbach zu organisieren. Kontrollinspektor Rudolf Lurger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Obergrafendorf, erklärte sehr anschaulich die unterschiedlichsten Gefahrenszenarien,...

  • 13.12.18
Lokales
Notfallsanitäter Roman Koller, Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger, Bürgermeister Franz Wohlmuth

Rotes Kreuz
Modernes Notarzteinsatzfahrzeug in Neulengbach

Rotes Kreuz Neulengbach freut sich über geräumiges Einsatzfahrzeug NEULENGBACH (pa). Bürgermeister Franz Wohlmuth überzeugte sich persönlich von der Geräumigkeit des neuen Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF), das Ende November von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an das Rote Kreuz Neulengbach übergeben wurde. „Der Platz im neuen Fahrzeug ist deutlich gestiegen in Vergleich zum Vorgängermodell, so sind wir für die kommenden Jahre optimal auf medizinische Veränderungen vorbereitet. Das...

  • 13.12.18
  •  2
Lokales
Patrick, Elisabeth, Franziska Fencz, Christine Friedmann und Sabrina Leidinger beim SV Neulengbach Punschstand.
2 Bilder

Adventmärkte
Punsch-Check im Wienerwald

Die Punschstandbetreiber in Neulengbach liefern gute Qualität. NEULENGBACH (df). Die Adventmärkte kommen Mitte Dezember so richtig auf Touren – aber wieviele „Touren“ hat eigentlich der Glühwein bei Ihrem Wirt? Und ist der Punsch beim Vereins-Standl vielleicht gepanscht? Das untersuchen gerade Niederösterreichs Lebensmittelkontrolleure, die im ganzen Land Proben nehmen. Im Vorjahr hat es bei acht Standortkontrollen keine Beanstandungen von Getränken und Speisen gegeben. Lediglich die...

  • 12.12.18
  •  1
Lokales
Foto: FF Kirchstetten
2 Bilder

Damals und Heute Feuerwehrhaus Kirchstetten

Das Haus der FF Kirchstetten befand sich zunächst in der Hinterholzstraße, dann in der Nähe des Kindergartens und Anfang der 1970er Jahre in der Ringstraße. Zum 140-jährigen Jubiläum 2019 soll ein generalsaniertes Feuerwehrhaus eröffnet werden.

  • 12.12.18
Lokales
 „Natur im Garten“ Präsident Alfred Riedl, Tullnerbachs Bürgermeister Johann Novomestsky, Landesrat Martin Eichtinger, Simone Wagner vom Biosphärenpark Wienerwald, Gumpoldskirchens Bürgermeister Ferdinand Köck, „Natur im Garten“ Obmannstellvertreter Christian Gepp, Maria Enzersdorfs geschäftsführende Gemeinderätin Anneliese Mlynek, Dominic Urban (Stadtgärten Baden), Gumpoldskirchens Vizebürgermeister Jörgen Vöhringer und Neulengbachs Umweltstadträtin Barbara Löffler.
2 Bilder

Biosphärenpark Wienerwald
Alle Gemeinden pflegen pestizidfrei

Alle niederösterreichischen Gemeinden 
im „Biosphärenpark Wienerwald“ pflegen pestizidfrei REGION (pa). Landesrat Eichtinger: „Die Region Biosphärenpark Wienerwald ist eine ökologische Vorzeigeregion Österreichs: Alle 51 NÖ Gemeinden pflegen ihre Grünräume für über 850.000 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher pestizidfrei.“ Die Lebensregion „Biosphärenpark Wienerwald“ ist ein Zusammenschluss von 51 NÖ-Gemeinden und sieben Wiener Gemeindebezirken. Alleine die Fläche des...

  • 11.12.18
Lokales
Bergsteiger Andy Holzer (4.v.li) zu Besuch im Tullner Gymnasium unter Direktorin Irene Schlager (2.v.li.).
12 Bilder

Blinder Bergsteiger in Tulln
Andy Holzer: "Jeder hat seinen Everest"

TULLN. "Heute ist ein besonderer Mensch in Tulln", führt Rechtsanwalt Johannes Öhlböck aus, Irene Schlager, Direktorin des Bundesgymnasiums begrüßt den blinden Kletterer und Bergsteiger Andy Holzer. "Er ist ein Mensch, der Dinge schafft, die Sehende sich nie zutrauen würden". Gestern, 10. Dezember 2018, war Holzer noch in London, mit einem Privatjet ist er nach Wien gekommen. Und er zeigt auf, was man – trotz Handicap – erreichen kann. "Wenn ein Blinder auf den Mount Everest kommt, dann...

  • 11.12.18
Lokales
Roman Rauchecker (Straßenmeisterei Neulengbach),  Günter Deussner (Straßenbauabteilung Tulln), Alois Heiss (Vizebgm. von Neulengbach), Martin Michalitsch, Franz Wohlmuth (Bgm. von Neulengbach),  Jürgen Rummel  (Stadtrat von Neulengbach), Karl Heinrich (Leiter der Straßenmeisterei Neulengbach), Ferdinand Klimka  (Stadtrat von Neulengbach),  Karl Gfatter (Gemeinderat von Neulengbach), Christoph Riegler (Straßenmeisterei Neulengbach). (v.l.n.r.)

Baustelle
Straßenbau in Haag, Stadtgemeinde Neulengbach abgeschlossen

Neugestaltung der L 2303 in Haag bei Neulengbach abgeschlossen. NEULENGBACH (pa). Die Ortsdurchfahrt von Haag (Stadtgemeinde Neulengbach) im Zuge der Landesstraße L 2303 (Hainfelder Straße) wurde auf eine Länge von rund 600 m verkehrssicherer ausgebaut und neugestaltet. Am 11. Dezember 2018 nimmt Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Arbeiten für die neu gestaltete Landesstraße L 2303 in Haag bei Neulengbach...

  • 11.12.18
Lokales

Natur im Garten
Zu Weihnachten ein Häuschen für Spatz & Co

BEZIRK TULLN (pa). Alle Vöglein sind schon da! Reich strukturierte Naturgärten bieten Nahrung und Unterschlupf, Nistkästen unterstützen zusätzlich bei der oft beschwerlichen Herbergssuche. Je nach Vogelart werden unterschiedliche Nistkastentypen bevorzugt, beim Bau gilt es einige Dinge zu beachten. „Natur im Garten“ verrät, worauf es bei einem Vogelhaus ankommt. „Eine geeignete Unterkunft unterstützt die Ansiedelung einer Vogelfamilie im Garten. Ebenso wichtig ist zudem ein reichhaltiges...

  • 11.12.18
Lokales
Peter Kotynski, Bettina Marihart, Oleg Markov, Bgm. Franz Wohlmuth, Vizebgm. Alois Heiss

Ausstellung
Krippenausstellung im Rathaus Neulengbach

Besuch aus der russischen Botschaft bei Krippenausstellung NEULENGBACH (pa).  Wunderschöne Krippen waren im Rahmen des Neulengbacher Advents von 6.-9. Dezember im Rathaus der Stadtgemeinde Neulengbach zu sehen. Organisiert wurde diese Ausstellung von Peter Kotynski mit Unterstützung vom Wiener Krippenverein und der Neulengbacherin Bettina Marihart. Rund 900 Arbeitsstunden baute Peter Kotynski an seiner Orthodoxen Heimatlichen Krippe, die sogar die Aufmerksamkeit des russischen...

  • 10.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände - Wir verarbeiten beste Materialien, von der Idee bis zum fertigen Produkt: Alles aus einer Hand.
8 Bilder

Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände

Schauen Sie rein beim Kunsthandwerker, der vielleicht gleich bei Ihnen um die Ecke zu finden ist, oder besuchen Sie professionell organisierte Kunsthandwerksmärkte. Seit Bestehen der Menschheit wird danach gestrebt, sich das Leben mit praktischen und schönen Gegenständen zu gestalten. Funktion und Design streicheln unsere Seele und dafür gibt es Handwerker und Künstler. Die niederösterreichischen Kunsthandwerker sind Ihr Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Unikate in reiner...

  • 10.12.18
Lokales
Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf

Grünräume
Biosphärenpark Wienerwald

"Grüner Ring: Biosphärenpark Wienerwald wird noch besser geschützt" WIENERWALD / ST.PÖLTEN (pa) . „Gerade im Wienerwald treffen unterschiedliche Nutzungsansprüche aufeinander: Erholungs- und Freizeitnutzung, Siedlungs- und Wirtschaftsentwicklung sowie wertvolle Flächen für die Landwirtschaft und den Naturschutz. Die Sicherung der Grünräume und die behutsame Weiterentwicklung der Ortschaften ist uns ein wichtiges Anliegen. Deswegen sollen die schützenswerten Flächen in Abstimmung mit den 51...

  • 10.12.18
Lokales
Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker, Franziska Fuchs, Maria Hafner, Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger, Franziska Hack

Rotes Kreuz
Vorweihnachtliche Blutspendeaktion im BORG Neulengbach

Das Rote Kreuz Neulengbach bedankt sich bei 133 Spendern NEULENGBACH (pa). Jeder kann in eine brenzlige Situation kommen und plötzlich Blut brauchen. Ganz gleich, ob bei Unfall, Operation, schwerer Krankheit oder bei einer Geburt. Gerade in der Winterzeit, wo Kälte und Verkühlungen uns zu schaffen machen und das Immunsystem vor einer besonderen Herausforderung steht, gehen die Lagerbestände an Blutkonserven oft rasch zur Neige. Umso wichtiger war daher jeder einzelne der 133 freiwilligen...

  • 10.12.18

Beiträge zu Lokales aus