Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

5:25

Tourismus
Niederösterreich lockt Urlauber mit "Marille und Mohn"

Tourismus-Comeback: Natur, Kultur und Kulinarik soll Deutsche zum Urlaub in "Blau-Gelb" überzeugen. NÖ / HAMBURG. "WIr wissen, dass wir den Deutschen in Sachen Fußball nicht das Wasser reichen können, aber auch wir spielen in der Champions-League", leitet Tourismuslandesrat  Jochen Danninger das Presseevent mit niederösterreichischen und deutschen Journalisten und Bloggern in Hamburg ein. Man will ein Comeback einläuten und erhofft sich einen Sommer wie damals: Das Ziel ist es, den Anteil an...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bei „Kodiak Robotics“, von links nach rechts: Landesrat Jochen Danninger, Michael Wiesinger („Kodiak“, Head of Commercialization, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Andreas Wendel („Kodiak“, Chief Technology Officer), Landesrat Martin Eichtinger.
Video 81

USA-Reise
Niederösterreichs Wirtschaft trifft auf Know-how aus den USA

Eine große Delegation aus NÖ sucht neue Kooperationen und Geschäfte in den USA. Ein Trip auch zum Staunen. NÖ/AUSTIN/DENVER/SAN FRANCISCO. Sie fahren auf der Autobahn und beobachten einen Lkw. Er hält Abstand, er wechselt wenn nötig geschmeidig die Spur. Er rollt einfach dahin. Doch wenn Sie ihn überholen, um sich den Fahrer anzuschauen, sehen Sie ... nichts. Denn dieser Truck hat keinen Fahrer. Er fährt von selbst. Wir sind zu Gast bei Kodiak Robotics im Silicon Valley bei San Francisco.   Die...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
2:49

NÖ Landtag
Abgeordnete besuchen Feuerwehr- und Sicherheitszentrum

Präsident Wilfing: „Unsere hunderten Freiwilligen Feuerwehren sind das Rückgrat der Sicherheit in Niederösterreich“;  Die Landtagsabgeordneten informierten sich im Rahmen von „Landtag im Land“ über das Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln NÖ. Man kennt sie in Anzug und Krawatte, mit Stöckelschuhen und Kostümen: Die Abgeordneten des NÖ Landtags können aber auch ganz anders. Und zwar dann, wenn es darum geht, unter dem Motto "Landtag im Land" in einer Region vor Ort zu sein. Diesmal im Visier:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2:28

Bekämpfung der Schlepperkriminalität
"Aktion scharf" in Niederösterreich

Aufgrund der steigenden Aufgriffszahlen von Asylsuchenden im Jahr 2022, machten sich der Bundesminister für Inneres, Gerhard Karner, gemeinsam mit Brigadier Gerald Tatzgern, Bundeskriminalamt, Landespolizeidirektor Franz Popp, Landespolizeidirektor-Stv. Manfred Aichberger und Brigadier Willy Kontrath, Landesverkehrsabteilung, bei einer durchgeführten Schwerpunktaktion der Landespolizeidirektion Niederösterreich gegen Schlepperkriminalität, am Autobahnrastplatz Völlendorf in St.Pölten ein Bild...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Cara Grünwald war bereits in Langenlois auf einem Konzert von Thorsteinn Einarsson und freute sich sehr, ihn nachher auch persönlich treffen zu dürfen.
33

Bildergalerie
Beste Stimmung im Freiraum mit Thorsteinn Einarsson und Nathan Trent

Endlich wieder feiern gehen! Wie schaut's mit dem Konzert-Entzug der St. Pöltner aus? ST. PÖLTEN. "Konzertentzug haben wir natürlich schon nach einem Tag", meint Florian Eder. Er und seine Freundinnen Stefanie Krames und Tanja Schneider waren aber auch in der letzten Zeit auf so vielen Konzerten wie möglich. Für Jana Schumeier, Tanja Lindtner, Valentina Landstetter und Vanessa Erber war's sogar das erste Konzert. Die vier hatten auch ordentlich Grund zum Feiern: Am selben Tag haben sie auch...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
47 13 2

Tierleid in der Schweinehaltung
Österreichs Tierschutz-Ombudspersonen fordern Verbot des Schweine-Vollspaltenbodens!

ÖSTERREICH.  Erfreuliche Nachrichten gibt es in puncto Tierschutz! ... Wie der VGT (Verein gegen Tierfabriken) kürzlich mitteilte, befürworten die Tierschutz-Ombudspersonen Österreichs ein Ende der Vollspaltenbodenhaltungen. Diese Beamt:innen der neun Landesregierungen Österreichs sind ausgewiesene Expert:innen im Tierschutz und weisungsfrei, was ihnen Stellungnahmen auch gegen den Wunsch ihrer Regierungen ermöglicht. In einer Aussendung erklären sie einstimmig, dass sie ein Ende der Haltung...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek
Nationalratsabgeordnete Angela Baumgartner, Landtagsabgeordneter René Lobner, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Gernot Haupt und Landtagspräsidet Karl Wilfing am Eröffnungstag.
2 Video 59

Landesausstellung 2022
Es geht los - Schloss Marcheggs Tore sind geöffnet (mit Video)

MARCHEGG. Ein paar Geheimnisse, doch längst nicht alle, sind gelüftet, heute wurde die Landesausstellung „Marchfeld Geheimnisse“  offiziell eröffnet, den Ehrengäste wurde  erste Einblicke in die Schlossräume gewährt. Natur- und Kulturgeschichte jener Region, die wie keine andere mit der Geschichte der Habsburger verbunden ist, ist der rote Faden der großen Schau in Marchegg. Die feierliche Eröffnung der Landesausstellung nahm Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner vor: „Schloss Marchegg und das...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
13:24

Krieg in der Ukraine
4. Hilfsgüterkonvoi packt in Bratislava 100 Paletten aus (mit Video)

Heute, Sonntag, 20. März, ist die vierte Hilfsgüter-Lieferung in die Slowakei überstellt worden. 100 Paletten wurden entladen, die BezirksBlätter waren bei der Reise mit dabei. TULLN / NÖ / BRATISLAVA. Tulln, 6 Uhr, die Haube sitzt: Der vierte Hilfsgütertransport startet in Richtung Slowakei, genauer gesagt nach Bratislava. Mit dabei sind heute die BezirksBlätter. Die Sonne geht auf, die Blaulichter werden eingeschalten und los geht's. Mit im Gepäck, bzw. besser gesagt in den vier LKW-Zügen des...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Niederösterreichische Denker:innenrunde zum Thema:
„Von der Pandemie zum Normalbetrieb“
Video 28

Niederösterreichische Denker:innenrunde
"Von der Pandemie zum Normalbetrieb" (mit Video)

Niederösterreichische Denker:innenrunde zum Thema: „Von der Pandemie zum Normalbetrieb“ NÖ. "Was muss jetzt getan werden, um das Vertrauen in die Wissenschaft und in die Medizin zurückzugewinnen?", "Wie können Patienten, Politik und System in der aktuellen Situation die Problemlage beseitigen bzw. wie kann eine ähnlich gelagerte Problemlage für künftige Pandemien verhindert werden?", diese und weitere Fragen wurden beim Experten-Talk des Praevenire Gesundheitsforums in St. Pölten diskutiert....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
In Spanien haben sich bereits über 1000 Menschen gemeldet, um den erst 8-monatigen Beagle-Welpen nach dem Tierversuch ein Zuhause zu bieten. ...
Aufnahmen aus dem Schreckenslabor. ...
40 13 2

UPDATE & PETITION / Aufruf Teil 2(3)
Unterstützung der EU-Bürgerinitiative gegen Tierversuche

UPDATE:  Beagles immer noch vom Tierversuchstod bedroht PETITION:  Unterstützung der EU-Bürgerinitiative (EBI) gegen Tierversuche Wie in Teil 1 berichtet, sollen 38 Beagle-Welpen in einem von der Universität Barcelona in Auftrag gegebenen Tierversuch 28 Tage lang unterschiedliche Dosen eines Medikaments verabreicht bekommen. Auch jene Hunde, die dabei keine letale Dosis erhalten und bei Versuchsende gesund sind, sollen getötet und zerlegt werden. Trotz der lokalen und internationalen Empörung...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek
Tierschutz-Ausschuss 09.12.2021: Tierleid in der Schweinehaltung verlängert!(?) ... Wann stimmt sie dem Verbot der "Voll- und Teilspaltenbodenhaltung ohne Stroh" endlich zu?
54 10 5

Tierleid in der Schweinehaltung
KÖSTINGER VERHINDERT VOLLSPALTENBODENVERBOT IM ALLEINGANG

ÖSTERREICH.   Wenn 96 % der ÖsterreicherInnen wollen, dass Schweine Stroh bekommen, wieso ist es dann in einer Demokratie möglich, dass sich Tourismus- & Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) so einfach darüber hinwegsetzt und dieses Anliegen bisher erfolgreich verhindert? Diese Frage stellen sich jetzt wohl viele in der Bevölkerung. ... Berichten des VGT (Verein gegen Tierfabriken) zufolge wurde der Tierschutz-Ausschuss seit 2020 drei Mal verschoben und Gespräche bezüglich dem...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek
Das AMA-Gütesiegel und die Tierfabriken ...
67 13 8

Verbot Voll-&Teilspaltenbodenhaltung ohne Streu
AMA-Gütesiegel & Tierfabriken

ÖSTERREICH.   Nicht jeder Staatsbürger hat die Möglichkeit, Biofleisch direkt beim Bauern seines Vertrauens zu kaufen und sich vor Ort überzeugen zu können, dass Nutztiere artgerecht gehalten werden. Insbesonders in den Städten kauft man meist im Supermarkt oder beim Fleischhauer ein und vertraut auf das AMA-Gütesiegel. ... Wenn man allerdings die erschütternden Aufdeckungsbilder vom VGT (Verein gegen Tierfabriken) und die grausigen Haltungsbedingungen in den Ställen sieht und dann liest, dass...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek
Betrieb 3 im Jahr 2020: Der planbefestigte Teil der Bucht ist mit Exkrementen völlig verdreckt; darauf wollen die sensiblen Schweine nicht liegen. 
Resultat: Ein totales Gedränge auf dem Spaltenbereich und drohende Verletzungen.
37 11 7

Tierschutz vs Tierquälerei
Aufgedeckte Schweinebetriebe schon länger in der Kritik

NIEDERÖSTERREICH.   Die in der letzten Aufdeckung des VGT (Verein gegen Tierfabriken) gezeigten Teilspaltenbodenbetriebe sind schon länger in der Kritik, es handelt sich um keine kurzzeitigen Probleme! Bereits 2019 und 2020 herrschten in zwei der zuletzt aufgedeckten Teilspaltenboden-Schweinemasten grausliche Zustände. Völlig verkotete Buchten, verschmutzte Liegeflächen, teils bis in den Gang rinnende Gülle-Seen und verletzte Tiere – Bilder, die schockieren. Sie zeigen, dass ein Verzicht auf...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek
Eröffnung des Zukunftsparks + in Tulln: Wirtschaftsstadtrat Lucas Sobotka, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Finanzstadtrat Harald Schinnerl, Gesellschafter Werner Beutelmeyer und Geschäftsführer Franz Wöss (v.l.n.r.)
Video 15

Wirtschaft
Zukunftspark+ eröffnet in Tulln (mit Video)

Aus Goldmann wird Zukunftspark+: 230 Arbeitsplätze wurden geschaffen, Verdichten ist das Gebot der Stunde. TULLN / NÖ. Die Sektgläser sind gefüllt, die Räumlichkeiten auch: Aber nur wer genesen oder geimpft ist, durfte heute bei der Eröffnung des Zukunftsparks+ (dem ehemaligen Goldmann-Areal) in Tulln mit dabei sein. Und das wurde streng kontrolliert. Mit einer "Liebeserklärung an Tulln" startet Werner Beutelmeyer, Gesellschafter des Zukunftsparks+ wendet sich Geschäftsführer Franz Wöß zu und ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Video 19

Das waren die Regionsgespräche mit Johanna Mikl-Leitner am 03.11.

Am 03. November hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im Rahmen der Regionsgespräche der RegionalMedien Niederösterreich Zeit für unsere Leserinnen und Leser genommen, um die brennendsten Fragen zu beantworten.  NÖ. Von Kinderbetreuung über Bodenversiegelung und Rallye-Sport bis hin zu Verkehrsanbindungen zwischen zwei Ortschaften war bei den Regionsgesprächen am 03. November viel Diskussionsstoff dabei.  Vier Teilnehmer hatten die Möglichkeit, der Landeshauptfrau vor Ort im Kunsthaus...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Daniel Mayer und Philipp Kreisel
5

Waldviertel Rallye 2021
Schotterspektakel über 114 Kilometer

Acht kompakte Sonderprüfungen an einem Tag und höchst anspruchsvolle Wertungspassagen mit 84 Prozent losem Untergrund warten nächste Woche auf die Teilnehmer der Rallye W4 2021. ST. LEONHARD/HW/ WALDVIERTEL.   Am Samstag, dem 6. November, heulen ab der Früh die Motoren. Die Rallye W4 2021 mit 84 Prozent Schotteranteil wird an diesem Tagesabschnitt gestartet. Pünktlich um 7.20 Uhr verlässt die Startnummer 1, der neue Staatsmeister Simon Wagner, die Servicezone in der MJP Arena in Fuglau in...

  • Krems
  • Doris Necker
Schick' uns ein Foto von dir & deinen Freunden aus den Herbstferien.
7

Schnappschüsse
Schick' uns deinen Schnappschuss aus den Herbstferien

Die Herbstferien stehen vor der Tür und damit eine wohlverdiente Pause für alle Schüler und Schülerinnen nach den ersten anstrengenden Wochen des Schuljahres.  NÖ. Ferien sind häufig eine Herausforderung für die Eltern - wie beschäftigt man die quirligen Kinder in den schulfreien Tagen? Wie wär's mit einem Spaziergang im herbstlichen Wald oder anlässlich des bevorstehenden Halloween-Festes mit Kürbisschnitzen?  Foto schießen & uns schickenEgal, ob es in den Herbstferien raus in die Natur geht...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
148

Das war die STARnacht aus der Wachau

ROSSATZ/WACHAU. Was mit einer sagenhaft schönen Trachten-Modenschau von Elfi Maisetschläger begann, endete mit dem Auftritt der Stars bei der STARnacht aus der Wachau. Moderiert von Barbara Schöneberger und Alfons Haider, waren die Besucher fasziniert von den Abend. "Wir sind extra aus Sachsen-Anhalt angereist", so Eva und Heinz Möhring. Aber nicht nur Margit Pils und Monika Widhalm waren vor Ort dabei, sondern eben, weil sie haben die Karten gewonnen: "Wir sind so gerne jedes Jahr hier,...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Chefredakteur Christian Trinkl führt durch die Show und bringt dich auf den neuesten Stand in NÖ.
Video 3

Nachrichten-Show
Näher dran - Niederösterreichs News Show am 14.09.2021

Bei "Näher dran - Niederösterreichs News Show" erhältst du ein Mal pro Woche einen knackigen Überblick über alles, was sich in Niederösterreichs Bezirken so tut.  NÖ. Diese Woche dreht sich bei Näher dran alles um unsere Gesundheit, das liebe Geld und um Fotos. Wie es derzeit um die Corona-Maßnahmen steht, was ab dem 15. September gilt und wo man sich zurzeit ganz unkompliziert impfen lassen kann, erzählt dir unser Chefredakteur Christian Trinkl.  Außerdem zeigen wir dir, wie du bares Geld...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
20

Jazzmusik unter freiem Himmel

TRAISMAUER. "Wir haben alle Platten von der Band zu Hause und wir finden die Musikgruppe sowie auch die Musikrichtung, super geil, denn drauf kann mich sich richtig einlassen", so Gerhard Leitgeb, der mit Sohnemann Johannes, Töchterchen Sarah und Gattin Gabriele zum Jazz-Konzert der Band "Shake_Stew" gekommen ist. Ebenso vom Konzert begeistert waren Markus und Dora Lukestik: Ich bin selbst Hobby-Schlagzeugspieler und die "Shake_Stew" sind ja bekannt, deswegen gehen wir heute auf das Konzert und...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
5

Projektmarathon: Ein verschönerter Friedhof

STATZENDORF. Auch dieses Jahr hat es die Landjugend Statzendorf wieder geschafft beim Projektmarathon in 42,195 Stunden ihr zugeiteiltes Projekt fertigzustellen. Die Hauptaufgabe war, die Kirchen- und Friedhofsbesucher zum Mülltrennen zu animieren und Boxen für Erde und Riesel bereitzustellen. Dies sollte mit den Müllmeier’s, der neuen Müllfamilie am Friedhof, leichter von der Hand gehen. Als Zusatzaufgabe sollte ein Unterstand für die Mülltonnen errichtet werden. Am Sonntag wurde dann nach...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
9

Viele Kinder waren im Stiftsgarten

HERZOGENBURG. Wer schon immer mal Seifenblasen blasen wollte, malen egal mit oder ohne die Kleidung anzukleckern, Pommes essen, oder ganz einfach auf einen Esel reiten, noch dazu mit vielen anderen Kindern? Der war am Wochenende bei den NÖ Kindersommerspiele im Stiftsgelände gerade am richtigen Ort. Die Bezirksblätter waren auch dabei und trafen auf Josef Grasl, Chiara Enk, Hubert Hiesleitner: "Ja, wir bieten wieder selbstgemachte Lebkuchenherzen an, die sind sehr beliebt bei den vielen...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
3

Kinder erkundeten Weingarten

EICHBERG. Der Traisentaler Weinbegleiter Helmut Kern führte die Teilnehmer auf seine spezielle Weise vom Eichberg über den Korkenzieher zur Ahrenberger Kellergasse. Die Kinder waren gefordert, im Rahmen einer Rätselrally 7 Aufgaben zu bewältigen und erfuhren einiges über die Weinproduktion von gestern und heute. Den Code für die Schatzkiste mit kulinarischen Geschenken hatten sich die kleinen Weingartenhüter zu merken. Weinsorten-Namen, Tiere im Weingarten, die Zahl der Stufen zur...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
6

Sommerfest mit großer Grillerei

HERZOGENBURG. Was gibt es schöneres, wenn man ein Sommerfest besuchen kann, in dem man kulinarisch so verwöhnt wird, dass man gerne hinkommt. So geschehen am Wochenende beim Sommerfest der Lowlanders unter Obmann von Enrico Hofbauer-Kugler. "Wir freuen uns natürlich sehr über jeden einzelnen Besucher, denn heuer haben wir zahlreiche neue Spezialitäten, nämlich: Burger mit knackigen Pommes, Holzfällersteak und eine große Bar, an der man gut verweilen kann. Und verweilen bei der Bar empfingen...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.