Pielachtal - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Mag. Sabrina Hoppel, Daniela Melchardt MA, DI Andreas Kirisits, Andreas Ganaus, Herbert Gödel, Bgm. Ernst Kulovits, Sigfried Krickl, Herbert Schwaiger, Grünbichler, Christa Schmirl, Dr. Raimund Heiss, Andrea Kotmiller, Bgm. Anton Grubner, Bgm. Peter Kalteis, Anja Leitner, Michael Kern, Franz Mandl, Elisabeth Widder-Wieland, Thomas Zeilinger, Karl-Peter Bacher, Hubert Gansch, Luise Doppler, Bgm. Franz Größbacher, Alfred Mühlbacher, Engelbert Fahrngruber, Heinrich Putzenlechner

Pielachtal
„Interkommunale Wirtschaftskooperation im Pielachtal“

GemeinderätInnen informierten sich über Zukunftsprojekt „Interkommunale Wirtschaftskooperation im Pielachtal“. PIELACHTAL. Die Kleinregion Pielachtal startet die Umsetzung einer Wirtschaftskooperation. Durch eine Informationsveranstaltung mit ecoplus wurde das Projekt den Gemeindevertreter und -vertreterinnen des Pielachtals präsentiert. Bis Ende des Jahres sollen in allen acht Gemeinden die notwendigen Beschlüsse in den Gemeinderäten vorliegen. Pielachtaler Wirtschaft im...

  • 19.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Thomas Buder: "Es gibt genügend Beispiele von Unternehmern, die mit einer Lehre gestartet haben!"
2 Bilder

NÖAAB: "A Lehr bringt mehr!"; Kultur soll künftig in Ausbildung einfließen.
Handwerk hat "goldenen Boden"

ZENTRALRAUM. Die Lehre ist ein europäisches Erfolgsmodell, der Zusammenhang mit betrieblicher Ausbildung und der Berufsschule bildet die perfekte Basis mit dem Ergebnis, dass exzellente Fachkräfte emporgebracht werden. Ein wichtiger Aspekt, sowohl in der Bildung jedes Kindes als auch in der Gesellschaft, ist Kultur. Derzeit werde dieser Aspekt im Vergleich zu berufsbildenden mittleren und höheren Schulen und allgemeinen höheren Schulen kaum in die duale Ausbildung eingegliedert, deswegen wird...

  • 01.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Lassen Sie Ihre Erdgasanlage von Experten überprüfen.

Alle 12 Jahre wieder – der Gassicherheits-Check für Ihre Erdgasanlage.

Damit die Sicherheit Ihrer Gasanlage auch über Jahre hinweg zu jeder Zeit gewährleistet ist, schreibt das NÖ Gassicherheitsgesetz eine sicherheitstechnische Überprüfung im Abstand von längstens 12 Jahren zwingend vor. Die EVN bietet Ihnen für den Gassicherheits-Check ein komfortables Komplettpaket, das zu den gesetzlichen Vorgaben auch alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt. Das EVN Komplettpaket umfasst: • 100-prozentige Überprüfung Ihrer Gasanlage auf sicherheitstechnische...

  • 21.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Kostenlose Beratung zu Heizung, Photovoltaik und Sanierung

Ihre Heizung ist schon etwas älter und sollte vielleicht bald erneuert werden? Sie planen einen Hausbau oder eine Gebäudesanierung? Sie wollen Ihre Stromkosten mit einer Photovoltaik-Anlage senken? Für alle diese Vorhaben bietet Ihnen die EVN für Ein- und Zweifamilienhäuser in Niederösterreich eine kostenlose Energieberatung. Mehr auf www.evn.at/energieberatung

  • 21.09.18
Wirtschaft
Am Foto zu sehen, v.l.n.r.: Christian Wildeis, MBA, Johann Bösendorfer (Bundesobmann MR Österreich und Landesobmann MR NÖ-Wien), DI Gernot Ertl, MAS (Neuer Landesgeschäftsführer MR Niederösterreich-Wien)

Christian Wildeis verlässt Maschinenring Niederösterreich-Wien

Neue Wege für langjährigen und erfolgreichen Landesgeschäftsführer Nach mehr als 15 Dienstjahren zieht sich Christian Wildeis, MBA als Landesgeschäftsführer des Maschinenring Niederösterreich-Wien zurück, um sich voll und ganz dem Familienbetrieb in Weißenkirchen/Wachau zu widmen. Der ehemalige Quereinsteiger startete 2003 im Vertrieb, war von 2004-2007 Vorsitzender der MR Österreich Genossenschaft, fünf Jahre lang Geschäftsführer-Stellvertreter des Maschinenring Niederösterreich-Wien und...

  • 20.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
riz up begleitet Sie bei Ihren unternehmerischen Entscheidungen. Einfach informieren: www.riz-up.at
2 Bilder

riz up - Kostenlose Beratung in ganz Niederösterreich!

riz up begleitet NiederösterreicherInnen bei ihren unternehmerischen Entscheidungen: In der Vorgründungsphase, bei der Gründung selbst und danach beim Wachstum. Sie erhalten kostenlos Beratung und Seminare zu Geschäftskonzept, Planrechnung, Marketing und Kundengewinnung, zu Förderung und Finanzierung. Termin gleich vereinbaren unter www.riz-up.at oder Tel. 02622/26326.

  • 20.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Welche Kriterien muss ein Fach­betrieb für Trockenlegung & Kellerabdich­tung erfül­len?

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Der wichtigste Ver­mögens­wert Ihres Lebens! Mit einer Mauer­trocken­legung der ATG sind Sie auf der sicheren Seite und profi­tieren von zahl­reichen kosten­losen und unver­bind­lichen Service-Leis­tungen. Daher haben wir hier noch einmal die wichtigsten Punkte die ein Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung erfüllen sollte zusammengefasst. Ihr Profi Fachbetrieb für Trockenlegung – die ATG Gruppe Die ATG...

  • 19.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Auch bei warmen Temperaturen sollten Sie Keller und Wohnräume regelmäßig belüften, besonders bei feuchten Wänden.

Wohnraum richtig lüften! Lüften Sie jetzt nur am frühen Morgen oder späten Abend!

Der Sommer 2018 ist anders: viel zu heiß und viel zu trocken. Für Hausbesitzer ist das zunächst eine gute Botschaft, insbesondere dann, wenn den Wänden sonst aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Fundamentbereich zusetzt. Doch der Schein trügt, weil die Ursache für die sonst feuchten Wände nicht behoben ist, und: Trotz der Trockenheit kann falsches Lüften zusätzlich für Feuchtigkeitsprobleme sorgen. Der Sommer gilt gemeinhin als die beste Zeit, feuchte Wände abtrocknen zu lassen. Das stimmt nur...

  • 19.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

www.gruenderservice.at – Das Serviceportal für Gründer

Sie wollen ein Unternehmen gründen oder Sie haben vor Kurzem eines gegründet? Dann nutzen Sie die Angebote der Wirtschaftskammer Niederösterreich! Denn bei einer Unternehmensgründung ist viel Know-how gefragt. Das eigene Wissen und die finanziellen Möglichkeiten reichen oft nicht aus. Behörden, Banken und Beratungsstellen bieten viele Serviceangebote an. Es hilft, eine zentrale Ansprechstelle zu haben – das Gründerservice der Wirtschaftskammer NÖ. Auf der Online-Plattform...

  • 17.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
4* Thermenhotel Stegersbach
4 Bilder

Herbsturlaub jetzt in der Thermenregion Loipersdorf & Stegersbach

Wenn sich die Blätter wieder bunt färben und der Herbst sein prachtvolles Naturspiel zeigt, ist Zeit für eine genussvolle Thermen-Wellness-Auszeit.Das einzigartige milde Klima mit rund 300 Sonnentagen lädt vor allem Ruhesuchende ein, einen entspannten und wohltuenden Wellness-Urlaub zu erleben. Den herrlichen Spätsommer und bunten Herbst in der steirisch-burgenländischen Thermenregion Loipersdorf & Stegersbach in vollen Zügen genießen! Die steirisch-burgenländische Thermenregion zählt...

  • 07.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Die Vorteile einer Haustrockenlegung mittels Niederdruckinjektion

Eine Mauer­werks­trocken­legung sichert Werte und schafft Wohn­qualität! 14 Vorteile die sich durch eine Mauerwerkstrockenlegung generell ergeben: Ein trockenes Mauer­werk erhält beste Wohn­qualität für Sie und Ihre FamilieIhre Gesundheit und Ihr Wohl­be­finden werden geför­dertGutes Wohn­klima mit gesunden Luft­feuchte­werten kommen Ihnen und Ihrer Familie zu GuteWertsteigerung Ihres Hauses bis zu 15%Kein teures Aufgraben Ihres Hauses notwendig Jährliche Heiz­kosten­ersparnis bis zu...

  • 04.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Viele Beschwerden und Krankheiten haben Schimmel als Ursache – vertrauen Sie auf die Profis der ATG-Gruppe und lassen Sie Ihre Mauern trocken legen!

Gesundheitsgefahr durch Schimmel an Wänden!

Schimmel an den Wänden ist gefährlich und teuer. Schlimme Schäden an den Atemwegen, Rheuma und viele weitere Beschwerden, das sind mögliche Folgen von Schimmel an Wänden in Wohnräumen. Kleine Kinder und ältere Menschen trifft es besonders hart. Eine Ursache für Schimmel ist Feuchtigkeit in den Wänden. Die kann ungehindert aufsteigen, wenn die horizontale Sperre im Mauerwerk undicht ist oder ganz fehlt. Bei vielen Häusern könnte genau das der Fall sein. Hier ist dringend eine Sanierung...

  • 04.09.18
Wirtschaft
4 Bilder

Steinhorn Gin als bester österreichischer Gin ausgezeichnet

RUPPESTHAL (pa). Österreichs bester Gin kommt aus dem Weinviertel. Der Steinhorn Gin der Steiner Bros. wurde bei der Falstaff Gin Trophy mit der höchsten Bewertung von 94 Punkten ausgezeichnet. Damit gewannen die Steiner Bros aus Ruppersthal die Österreich-Wertung und belegten den 2. Platz unter den London Dry Gins International. Gegründet im Dezember 2017 legte der Steinhorn Gin innerhalb kürzester Zeit einen rasanten Aufstieg hin. Anerkannte Spirituosenexperten bewerteten knapp 200 Gins...

  • 03.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

So erhöhen Sie den Wert Ihres Hauses!

Niederdruck-Injektion wirkungsvoll gegen Feuchtigkeit im Mauerwerk 15 Prozent Wertverlust muss ein Hausbesitzer hinnehmen, wenn die Wände seiner Immobilie feucht sind! Hinzu kommen steigende Kosten für Heizenergie - im Bereich der Feuchtigkeit bis zu 50 Prozent. Immer wiederkehrende Nachbesserungsarbeiten und Reparaturen belasten den Geldbeutel zusätzlich. Zählbare Gründe einer Trockenlegung, aber: mit welchem System? Beste Erfahrungen haben tausende Hausbesitzer mit dem...

  • 23.08.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Jede Photovoltaik-Anlage arbeitet umso wirtschaftlicher, je mehr Sonnenstrom direkt vor Ort verbraucht wird. Doch oft liefert sie den Sonnenstrom nicht genau dann, wenn Sie ihn tatsächlich benötigen. Das können Sie ab sofort ändern, denn die EVN bietet Ihnen dazu eine maßgeschneiderte Lösung.

Batteriespeicher - jederzeit Strom aus Sonnenenergie

Mithilfe hochwertiger Batteriespeicher können Sie Ihren Sonnenstrom auch dann nutzen, wenn die Sonne längst nicht mehr scheint. So schrauben Sie die Eigenversorgung bequem auf 60 % oder mehr. Gleichzeitig verbessert sich die Wirtschaftlichkeit der PV-Anlage. Mit einer Photovoltaik-Anlage und einem Batteriespeicher-System investieren Sie in eine umweltfreundliche Energiezukunft: • optimierter Eigenverbrauch Ihres selbst erzeugten Sonnenstroms • geringerer Energiebezug aus dem...

  • 16.08.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Wenn er erklären soll, warum der Zeitpunkt gerade jetzt besonders günstig ist, fallen Andreas Kloger spontan
mindestens 6 gute Gründe ein.

6 Gründe, warum sich eine Sanierung lohnt

Nicht nur Heizkosten lassen sich mit einer thermischen Sanierung sparen. Es gibt auch noch weitere gute Gründe, um sein eigenes Zuhause zu sanieren. Der EVN Sanierexperte Andreas Kloger weiß mehr dazu. Warum gerade jetzt Sanieren? 1. Sie haben geringere Heizkosten 2. Sie können aktuell günstige Finanzierungen nutzen 3. Sie erhalten attraktive Förderungen 4. Sie sichern den Wert des eigenen Zuhauses 5. Sie wohnen in einem sanierten Haus einfach angenehmer 6. Sie tun etwas für die...

  • 16.08.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Warum Sie Ihr Haus trocken­legen lassen sollten

Professionelle Trockenlegung erspart Ihnen viel Ärger, schützt die Gesundheit und erhält den Wert Ihres Objekts. Wer feuchte Wände hat, kommt nur selten darauf, dass die Ursache durchaus eine defekte oder feh­lende Horizontalsperre sein kann. Der Haken: Reagieren Sie nicht zügig, ris­kieren Sie große Schäden am Mauer­werk und gefähr­den zudem die Gesund­heit der Haus­be­wohner. Das alleine ist bereits Grund genug, sofort zu handeln. Doch feuchtes Mauer­werk hat weitere teure Folgen, wie...

  • 10.08.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Die besten Brautkleider finden Sie bei JJ's House

Egal ob in sanftem Creme, strahligem Weiß oder mit anderen farbigen Akzenten, Kurzarm oder Langarm, im Prinzessinnenkleid oder mit einem schmalen Schnitt, nur Sie allein entscheiden, wie Sie an Ihrem Hochzeitstag aussehen möchten. Der Tag der Hochzeit sollte der schönste Tag im Leben sein. Und genau aus diesem Grund ist das passende Brautkleid sehr wichtig. Bei JJ's House wird Ihnen eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Brautkleidern geboten. Das Angebot ist so vielfältig, dass bestimmt...

  • 07.08.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Johann Leeb (Türnitz), Heinrich Engelhardt 
(St. Pölten), Monika Polesnig (Persenbeug), 
Thomas Küttner (Reichersdorf) 
Wohnzimmer
10 Bilder

kika St. Pölten: Ein Haus mit Tradition und regionalen Wurzeln

„Ich bin stolz auf mein Team, mit dem ich laufend an der Weiterentwicklung der Filiale arbeiten kann und das täglich sein Bestes gibt“, freut sich kika-Geschäftsleiter Rainer Gössl über den Erfolg seiner Filiale. ST. PÖLTEN. Vor 41 Jahren hat kika seinen Standort in St. Pölten eröffnet und war einer der ersten in Österreich überhaupt. Auch die kika/Leiner-Zentrale ist hier untergebracht. Viele der damals eingestellten Mitarbeiter sind bis heute iam Unternehmen beschäftigt, wobei die meisten der...

  • 03.08.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Es muss nicht immer gleich ein Neubau sein. Mit dem nötigen Fachwissen können Sie auch ein altes Gebäude in ein modernes Schmuckstück verwandeln. Moderner Wohnkomfort und niedrige Heizkosten lassen sich auch in älteren Gebäuden verwirklichen. Entscheidend für den Erfolg sind Art und Umfang der Saniermaßnahmen sowie der Einsatz von passenden Materialien.

So sanieren Sie Ihr Haus und sparen Energie!

Der Schlüssel zu vielen Jahren Wohlbefinden ist eine thermische Gebäudesanierung. Eine thermische Sanierung soll rechtzeitig geplant und in kürzester Zeit professionell umgesetzt werden. Besonders in der Planungsphase ist eine individuelle Betrachtung durch erfahrene Experten wichtig. Denn die Abwägung unterschiedlicher Lösungsvorschläge ist die Grundlage für eine fundierte Entscheidung. Mit dem EVN Sanierkonzept bietet Ihnen die EVN ein sicheres Fundament für Ihr Sanierprojekt: •...

  • 25.07.18
Wirtschaft
Der Fadensattel bei Losenheim ist bereits ein beliebtes Winterausflugsziel.
2 Bilder

Im Sommer soll ein Wunder helfen

Bezirk Neunkirchen (Red.).- Fadensattel am Schneeberg wird zur Sommer-„Wunderalm“. Der Fadensattel bei Losenheim ist bereits ein beliebtes Winterausflugsziel. Nun wird der Fadensattel durch die Errichtung von familiengerechten Attraktionen im Sommer als „Wunderalm“ inszeniert. Dazu wird eine Art Themenpark mit dem Maskottchen „Puchi“, Wasserspielanlage, Kletterpyramide, Seiledschungel, Geländerutsche, Fotopoints, Aussichtswarte und Personenliegen errichtet. Das Land Niederösterreich unterstützt...

  • 24.07.18
Wirtschaft
Anlässlich des 30-Jahr-Jubliäums von Baumit präsentieren Robert Schmid, Geschäftsführer der Baumit Beteiligungen GmbH, Buchautorin Julia Posch und Baumit F&E Leiter Jürgen Lorenz ein umfassendes Buch zum gesunden Bauen mit allen Ergebnissen aus dem Viva Forschungspark (v. li. n. re.)

Baumit präsentiert die Sommerlektüre zum gesunden Bauen

"Gesund Bauen. Gesund Leben." So heißt das druckfrische Buch zu Viva, dem größten Forschungspark Europas für vergleichende Baustoffe und Bauweisen. Auf 150 Seiten finden sich die neuesten und interessantesten Forschungsergebnisse zum gesunden Bauen für Bauherrn, Planer, Architekten und Verarbeiter. Drei Jahre lang haben unabhängige Institute Millionen Daten des Viva Forschungsparks analysiert und interpretiert. "Die Messergebnisse und Erkenntnisse sind so spannend, dass wir sie jetzt anlässlich...

  • 23.07.18
Wirtschaft

Aus für Zwentendorfer "Honigschaf"

ZWENTENDORF / NÖ. Creditreform als staatlich bevorrechteter Gläubigerschutzverband informiert über folgende Insolvenz: Über das Vermögen der Honigschaf Honiggewinnung und -veredelungs KG aus Zwentendorf an der Donau wurde, wie Stephan Mazal vom Österreichischen Verband Creditreform bereits im Februar 2018 berichtet hat, ein Insolvenzverfahren eröffnet. Der Imkereibetrieb des Ehepaares Susanne und Andreas Schafner, der seit 2012 Honig aus eigenen Bienenstöcken produzierte und verkaufte, wurde...

  • 23.07.18

Beiträge zu Wirtschaft aus