Pielachtal - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Hubert und Sonja Kalteis vom Gasthof Kalteis in Kirchberg mit Tourismuslandesrat Jochen Danninger.
2 Bilder

Gasthof Kalteis, Kirchberg
Jochen Danninger zu Besuch im Pielachtal

Weitere Lockerungsschritte sind wesentlich für Niederösterreichs Tourismuswirtschaft. PIELACHTAL (pa). Im Zuge eines Betriebsbesuches im Gasthof Kalteis in Kirchberg begrüßte Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger, die von der Bundesregierung angekündigten Lockerungsschritte ausdrücklich: „Für unsere Gastgeber ist die Verlängerung der Öffnungszeiten der Gastronomie und ganz besonders der Wegfall der Vier-Personenregel, die für den 15. Juni angekündigt wurden, ganz wichtig. Nun...

  • 03.06.20
Das Pielachtal bietet zahlreiche Tagesausflüge
4 Bilder

Tourisums, Pielachtal
Mit der Mariazellerbahn das Dirndltal erkunden

Mit der Mariazellerbahn kann man sehr gut das Dirndltal erkunden - Mit Abstand – und doch ganz nah vor der Haustüre. PIELACHTAL (pa). Eine erneute Kooperation zwischen dem Tourismusverband Pielachtal und der Mariazellerbahn soll den Ausflugstourismus im Pielachtal ankurbeln. Tagesprogramme Gemeinsam wurden Tagesprogramme mit einer autofreien Anreise mit der Mariazellerbahn erarbeitet. Bei den Tagesausflügen ist für reichlich Abwechslung gesorgt: Naturlandschaft, Wandern, Museumsbesuche...

  • 03.06.20
sitzend: Julia Aigelsreiter und Christia Schmidt, stehend v.l.: Geschäftsführerin Barbara Komarek, Melanie Scholze-Simmel und Dienststellenleiter der Mariazellerbahn Anton Hackner

Wirtschaft, Pielachtal
Vinotaria bringt spritzigen Genuss auf Schiene

Das junge Unternehmen „Vinotaria“ bietet fertige Spritzer in Flaschen mit Qualitätswein aus dem Weinviertel an. Künftig soll es diesen im Bistro der Mariazellerbahn in Laubenbachmühle geben. FRANKENFELS (pa). Der fertig abgefüllte Spritzer wurde im Sensoriklabor der Fachhochschule entwickelt und ist vielfach verkostet worden. Das neue Getränk bekommt man bereits in verschiedenen Lokalen, wie beispielsweise im Laboom in St. Pölten. Der Qualitätswein für den Spritzer kommt vom Weingut...

  • 02.06.20
  •  1
Nach 25 Jahren musste der Matura-Reiseveranstalter seine Insolvenz anmelden.
Video
2 Bilder

Keine Staatshilfe
Maturareise Veranstalter "Splashline" meldet Insolvenz an

NIEDERÖSTERREICH (pa). Aus Verantwortung gegenüber Maturanten und deren Eltern wurde Summer Splash vor zwei Wochen abgesagt. Kunden bekommen Anzahlungen bar aufs Konto zurück. CEO Didi Tunkel: „Risiko für Summer Splash war einfach zu hoch – Staatshilfen sind erwartungsgemäß ausgeblieben – jetzt müssen wir die Konsequenzen tragen“. Österreichs renommierter Event-Reise-Veranstalter Splashline hat die Maturareise Summer Splash vor zwei Wochen aus Verantwortung gegenüber den Maturanten und ihren...

  • 28.05.20
 GGR Alfred Hollaus, Vizebgm. Christof Eigelsreiter, WB Obfrau GGF Elisabeth Wieland-Widder, Silvia Fahrnberger, Gastronom Gregor Fahrnberger, Gerald Fahrnberger, GR Gottfried Rasch, Bgm Heinrich Putzenlechner, GR Christoph Wutzl

Wirtschaft, Frankenfels
Neuer Lichtensteg-Wirt wird begrüßt

Neuer Lichtensteg-Wirt wurde in Frankenfels begrüßt. PIELACHTAL. Anfang Februar übernahm Gregor Fahrnberger den Gasthof-Pension Lichtensteg im Ortsteil Boding. Vier Terminverschiebungen und einer Corona-Krise später stellte sich vor Kurzem eine Abordnung der Marktgemeinde Frankenfels, vom Wirtschaftsbund Frankenfels sowie dem Boding Team beim Neo Wirt ein. Erfolgreiche Eröffnung Nach den Danksagungen von Bürgermeister Heinz Putzenlechner, der die Wichtigkeit der Gaststätte für...

  • 28.05.20
  •  1
Die Blumenfee liefert weiterhin nach Ober-Grafendorf

Wirtschaft, Ober-Grafendorf
Blumenfee-Filiale schließt, Lieferservice bleibt

Der Schritt zur Schließung der Blumenfee-Filiale in Ober-Grafendorf hat mehrere Gründe. OBER-GRAFENDORF/HOFSTETTEN (th). Mit Ende Juni wird die Filiale in der Hauptstraße in Ober-Grafendorf geschlossen. Doch der Lieferservice bleibt weiterhin bestehen. Wir fragten bei Chefin Michaela Hollaus nach den Beweggründen. Die Blumenfee hat ihr Hauptgeschäft in der nur sechs Minuten weiter entfernten Gemeinde Hofstetten-Grünau vor einigen Jahren geöffnet. Kurz nach der Eröffnung kam die Filiale in...

  • 26.05.20
P&F Pielachtal Maler kamen gut durch die Krise.

Unser G'schäft, Pielachtal
Pielachtal Maler legen wieder los

Trotz Krise der letzten Wochen ist das Unternehmen auf Personalsuche. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Schritt für Schritt geht es langsam Richtung "Normalität". Wir fragten bei "P&F Pielachtal Maler" nach, wie es ihnen in den letzten Wochen ging. "Aufgrund der Corona-Maßnahmen konnte ich meinen Meisterkurs im März nicht fertig abschließen. Zusätzlich mussten wir in der Familie die Kinderbetreuung neu organisieren", erzählt Geschäftsführer Martin Groiss. Auf den Baustellen konnten sie jedoch...

  • 11.05.20
Das Gasthaus/Fleischerei Kleemann eröffnet mit Juni und bietet Abholservice weiterhin an.
3 Bilder

Gastronomie im Pielachtal
Liefer- und Abholservice im Pielachtal

Der Liefer- und Abholservice wurde im Pielachtal gut angenommen. Doch wie geht es jetzt weiter? PIELACHTAL (th). Während des Lockdowns auf Grund des Covid-19-Virus mussten auch alle Gastrobetriebe schließen. Schnell stellten viele Pielachtaler auf Abhol- und Lieferservice um. Mit 15. Mai dürfen Gastrobetriebe wieder öffnen - unter strengen Maßnahmen, wie Abstand zwischen den Gästen, Mundschutz für das Personal und eine begrenzte Personenanzahl pro Tisch. Hartes Los für alle "Die...

  • 11.05.20
Mit Visier und Maske ausgestattet geht es allen an die Haare.

Unser G'schäft, Pielachtal
Ran an die Haare: Friseure haben wieder offen

Lockdown war gestern: "Schnittpunkt" in Hofstetten-Grünau macht Ihnen die Haare wieder schön. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Frisörin Daniela Enne - Geschäftsführerin vom "Schnittpunkt" in Hofstetten-Grünau - freut sich, dass sie nach den wochenlangen Maßnahmen gegen Covid-19, ihren Salon wieder öffnen durfte. Natürlich nur unter strengen Maßnahmen. "Der Andrang ist bereits groß", freut sie sich über die Wiedereröffnung. Ein Kunde pro Friseurin "In unserem Salon gilt der Mindestabstand zwischen...

  • 05.05.20
Kostenlose Firmenspots sollen Pielachtaler Unternehmen beim Neustart nach der Krise helfen.

Kirchberg an der Pielach, Wirtschaft
Hilfe für den Neustart

Kostenlose Firmenspots sollen Pielachtaler Unternehmen beim Neustart nach der Krise helfen. PIELACHTAL/KIRCHBERG. Um nach den schweren Wochen der Corona-Krise den Neustart für die Pielachtaler Unternehmen zu erleichtern, haben sich EDV-Profi Herbert Gödel (GÖDEL EDV) gemeinsam mit dem Unternehmerteam Wolfgang Waschhofer & Peter Linzbauer (MeinSpot.at) etwas Besonderes einfallen lassen. Im Schaufenster der GÖDEL EDV in Kirchberg an der Pielach ist seit dieser Woche ein Bildschirm...

  • 24.04.20
Gutscheine jetzt kaufen - später einlösen.
Symbolfoto

Unser G'schäft, Pielachtal
Große Bezirksblätter Aktion

Außergewöhnliche Zeiten brauchen außergewöhnliche Lösungsansätze und ein großes Miteinander. PIELACHTAL (th). Die Corona-Maßnahmen traf das Dirndltal mit voller Wucht. Viele Kleinunternehmen mussten binnen kurzer Zeit ihre Geschäfte zusperren. Die Folge: Existenzängste, Einnahmeeinbußen und viele Fragen, wie es denn weitergehen soll, kamen schnell auf. Die Bezirksblätter starteten die Aktion "Unser G'schäft - Wir helfen". Die Idee dahinter: Während der Krise Gutscheine kaufen und diese nach...

  • 20.04.20
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

BLUMEN B&B hat wieder geöffnet

Blumen B&B öffnet mit dem heutigen Tag alle Filialen österreichweit! Der größte Schnittblumenhändler Österreichs bietet als „Willkommenszuckerl“ für alle Kunden auch gleich zwei Megaaktionen an: 2 Kräuter zum Preis von 1 und 20 Tulpen zum Preis von 10!„Unsere Filialen sind befüllt mit bester und ausgesucht schöner Ware. Kommen sie vorbei und holen sie sich Blühendes für ihr Zuhause!“ lädt Geschäftsführer Robert Bigl ein.

  • 14.04.20
  •  1
Die Pflasterungsarbeiten in der Herrengasse und Domgasse sollen ab 20. April wieder aufgenommen werden.

St.Pölten
Pflasterungsarbeiten in der Domgasse und Herrengasse

Die Pflasterungsarbeiten in der Domgasse und Herrengasse sollen ab 20. April, unter der Einhaltung Sicherheitsvorschriften die aufgrund der Covid-19 Situation derzeit gelten, wieder aufgenommen werden. Die Einbautenerneuerung in der südlichen Kremser Gasse und nördlichen Schreinergasse wird auf 2021 verschoben. ST.PÖLTEN (pa). Die Neugestaltung der Fußgängerzone wurde bereits im Jahr 2017 mit der Leitungserneuerung der nördlichen Kremser Gasse begonnen und wird seit diesem Zeitpunkt...

  • 10.04.20
Harald Prinz (Sekretär-Stellvertreter), Horst Pollroß (Sekretär) und Benjamin Zeuner vom Traisen-Wasserverband freuen sich über den neuen Mähtrac.

Traisen-Wasserverband
Neuer Mähtrac für den Verband

Am Freitag, 3. April 2020, wurde von der Fa. Engelbert Pruckner GmbH der neue Mähtrac des Fabrikats Aebi, Type Terratrac TT 211 an den Traisen-Wasserverband ausgeliefert. REGION (pa). Der Mähtrac ist vielseitig einsetzbar und ideal für Mäharbeiten an Dämmen und im steileren Gelände. Der Mähtrac verfügt über einen 73 PS starken Dieselmotor, stufenlosen Fahrantrieb, klimatisierte Fahrerkabine und vieles mehr. Der 11 Jahre alte Reform Mähtrac H6X wurde nach ca. 5.500 Betriebsstunden von der...

  • 09.04.20
Martin Schalhas hilft bei IT Problemen.

Unser G'schäft
IT Schalhas hilft weiter

Aufgrund der momentanen Situation sind viele Beschäftigte im Home-Office. Doch was tun, wenn daheim das Internet ausfällt? Bei solchen Problemen hilft Martin Schalhas, Inhaber von IT Schalhas, gerne weiter und berät während der Krise seine Kunden per Telefon.  KIRCHBERG AN DER PIELACH. "Die momentane Situation nutze ich um mir neues Wissen anzueignen und versuche noch verstärkter Probleme per Telefon oder Fernwartungsverbindung zu lösen", erklärt der Unternehmer. Seit 2012 ist Martin...

  • 08.04.20
Bezahlte Anzeige

Die Vorteile einer Haustrockenlegung mittels Niederdruckinjektion

Eine Mauer­werks­trocken­legung sichert Werte und schafft Wohn­qualität! 14 Vorteile die sich durch eine Mauerwerkstrockenlegung generell ergeben: Ein trockenes Mauer­werk erhält beste Wohn­qualität für Sie und Ihre FamilieIhre Gesundheit und Ihr Wohl­be­finden werden geför­dertGutes Wohn­klima mit gesunden Luft­feuchte­werten kommen Ihnen und Ihrer Familie zu GuteWertsteigerung Ihres Hauses bis zu 15%Kein teures Aufgraben Ihres Hauses notwendig Jährliche Heiz­kosten­ersparnis bis zu...

  • 25.03.20
Silvia Rupp appelliert an ihre Kollegen bzw. deren Kunden die Maßnahmen der Regierung ernst zu nehmen. Zudem macht sie bei der Solidaritätsaktion "Sei Mutig und zeig Ansatz" mit.

Appell an alle Friseure
"Schwarzarbeit ist in doppelter Hinsicht grob fahrlässig"

Silvia Rupp, Landesinnungsmeisterin der Friseure, über die Gefahr jetzt Haare zu schneiden. NÖ. Gerade die Friseure und Stylisten haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus am härtesten getroffen (direkter Kundenkontakt). Sie haben von einen auf den anderen Tag Schere, Kamm und Co. liegen lassen müssen und sind nun ohne Arbeit. "Wir hören aber, dass immer mehr Kunden und Friseure die Aufforderungen der Regierung missachten und Termine ausmachen. Das ist in doppelter Hinsicht grob...

  • 25.03.20

Dirndltaler Wochenmarkt, Ober-Grafendorf
Frische Lebensmittel am Dirndltaler Wochenmarkt

Trotz der strengen Maßnahmen gegen das Corona-Virus bleibt der Wochenmarkt in Ober-Grafendorf vorerst geöffnet. OBER-GRAFENDORF (th). Trotz der massiven Ausgangsbeschränkungen und Maßnahmen der Regierung betreffend Corona, möchte Bürgermeister Rainer Handlfinger den Dirndltaler Wochenmarkt mit folgenden Auflagen aufrecht erhalten: Keine Ausschank oder langes Verweilen am Marktgelände, sondern nur kurzer Einkauf von regionalen Produkten. Beim Bezahlen direkten Kontakt vermeiden, Bargeld bitte...

  • 23.03.20
Für seinen Lieferservice erhielt Fritz Ettl bereits ein kleines Dankeschön von einem jungen Kunden.

Ortsreportage Ober-Grafendorf
Regionalversorger in Ober-Grafendorf

Gerade in Zeiten wie diesen sind Regionalversorger ein wichtiger Bestandteil und rücken in den Vordergrund. OBER-GRAFENDORF (th). Was bedeuten die Maßnahmen für Ober-Grafendorfer Firmen und wie gehen diese mit der jetzigen Situation um? Wir haben einige Wirtschaftstreibende befragt. Die Versorgung steht Die Bäckerei Heidinger bietet seit Jahrzehnten Lieferservice an. "Gerade jetzt ist es wichtig zuhause zu bleiben, um sich und seine Mitmenschen zu schützen. Wir leisten gerne unseren...

  • 23.03.20
Viele Wirtschaftstreibende mussten ihre Geschäfte wegen der Corona-Krise vorübergehend schliessen.

Pielachtal
Hilfe für unser G'schäft!

Jetzt Gutscheine kaufen und später einlösen – große Bezirksblätter-Hilfsaktion: "Unser G'schäft. Wir helfen!" PIELACHTAL. Der Stammtisch ist verwaist, die Terminliste beim Friseur ist leer und der Hafnermeister sitzt samt seinen Angestellten zu Hause. Die Ausgangsbeschränkungen im Rahmen der Corona-Krise schlagen voll auf die Wirtschaft durch. Nicht nur in Fabriken stehen die Fließbänder still, vor allem in unseren kleinen und mittleren Unternehmen in den Orten Niederösterreichs steht das...

  • 23.03.20

Regionale Betriebe in der Krise stärken

Das Corona-Virus hält uns seit Tagen in Atem. Viele Geschäfte und Lokale haben nun geschlossen, viele Menschen arbeiten von zu Hause aus und auch das öffentliche Leben ist auf ein Minimum reduziert. Diese Maßnahmen sind mitunter notwendig, um das Virus möglichst rasch einzudämmen, jedoch stellen sie unter anderem auch die heimische Wirtschaft auf die Probe. Große Online-Versandketten boomen durch diese Krise wie nie zuvor. Doch ist es nicht an der Zeit, schön langsam umzudenken? Für kleine,...

  • 18.03.20
  •  2
Wolfgang Stix, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, ecoplus Prokuristin Petra Patzelt.

Styx Naturcosmetic, Ober-Grafendorf
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger bei Styx Naturcosmetic

Ökologie + Umweltschutz + Nachhaltigkeit + Regionalität = innovative Produkte und wirtschaftlicher Erfolg – dass diese Rechnung aufgeht, beweist die Styx Naturcosmetic GmbH seit 1965. Gestern stattete Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger dem Ober-Grafendorfer Unternehmen einen Besuch ab. OBER-GRAFENDORF (pa). „Niederösterreich ist im Bereich der Green Economy hervorragend aufgestellt. Einer der Wegbereiter und Vorreiter dieser Entwicklung ist Wolfgang Stix, der seit vielen Jahren...

  • 13.03.20
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

So erhöhen Sie den Wert Ihres Hauses!

Niederdruck-Injektion wirkungsvoll gegen Feuchtigkeit im Mauerwerk 15 Prozent Wertverlust muss ein Hausbesitzer hinnehmen, wenn die Wände seiner Immobilie feucht sind! Hinzu kommen steigende Kosten für Heizenergie - im Bereich der Feuchtigkeit bis zu 50 Prozent. Immer wiederkehrende Nachbesserungsarbeiten und Reparaturen belasten den Geldbeutel zusätzlich. Zählbare Gründe einer Trockenlegung, aber: mit welchem System? Beste Erfahrungen haben tausende Hausbesitzer mit dem...

  • 12.03.20
Bodenständige Hausmannskost gibt es im "Berdas".

Wirtschaft, Ober-Grafendorf
Ober-Grafendorf ist um ein Lokal reicher

Vor Kurzem öffnete das neue Café-Restaurant Berdas in Ober-Grafendorf. OBER-GRAFENDORF (th). "Wir durften bei der Eröffnung rund 150 Besucher begrüßen", freut sich Uka Halilaj über die Neueröffnung des Café-Restaurants "Berdas", welches seine Tochter Dasara Halilaj-Hamiti vor Kurzem in Ober-Grafendorf eröffnete. Er selbst unterstützt seine Tochter vor allem in der Küche. Der ehemalige Küchenchef eines Steakhauses und Lokalbesitzer liebt es zu kochen. Auf der Menükarte findet man...

  • 09.03.20

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.