Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Freuen sich auf die Tabaktrafik von J. Steindl: Kurt und Annemarie Schönbäck
  2

Wirtschaft, Hofstetten-Grünau
Noch mehr Belebung im Einkaufszentrum Pielachpark

Das Einkaufszentrum (EKZ) Pielachpark in Hofstetten-Grünau ist aus dem Dirndltal nicht mehr weg zu denken. Erst vor Kurzem eröffnete dort der Umweltverein "Blue Globe" sein Büro. Im September eröffnet eine Trafik auf insgesamt 100 Quadratmetern Geschäftsfläche. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Einkaufen in Hofstetten-Grünau ist ein wahres Erlebnis: Beim Optiker die Brille geholt, kann man direkt zum DM gehen und Besorgungen machen. Daneben hat man eine Bank - das ist sehr praktisch, wenn man beim...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Cornelia Janker, BA und Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Obmann der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal und Bürgermeister der Gemeinde Rabenstein

Wirtschaft
Online-Plattform für Betriebe aus dem Pielachtal

Bei der engen Zusammenarbeit aller acht Gemeinden der Kleinregion Pielachtal wurde im Jahr 2018 der Fokus auf die heimische Wirtschaft gelegt. Nun können sich die zahlreichen Betriebe auf der neuen Online-Plattform präsentieren. PIELACHTAL (pa). Die Kleinregion Pielachtal hat mit der Firma EGGER & PARTNER vor rund zwei Jahren den nachhaltigen Prozess des „Standortmarketing Pielachtal 4.0 – Durch mehr Wertschätzung auch mehr Wertschöpfung in der Region“ gestartet. Beschreibung und...

  • Pielachtal
  • Katharina Gollner
Vereinsförderung wurde übergeben.

Hafnerbach
Übergabe der COVID-19 Vereinsförderung

Um die Vereine in der COVID-19 Zeit zu unterstützen, hat die Marktgemeinde Hafnerbach einen Fördertopf mit € 5.500,– eingerichtet. HAFNERBACH (pa). Finanziert wurde dieser Fördertopf von den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten. Bei der Gemeinderatssitzung im Juli wurde nun die Vereinsförderung an die antragstellenden Vereine übergeben.

  • Pielachtal
  • Katharina Gollner
Eröffnung am 24. Juli.

Rabenstein
"s'Eck - der Nahversorger in Tradigist" eröffnet am 24. Juli

Seit Ende Mai wird bereits fleißig renoviert und am 24. Juli ist es dann soweit: "s'Eck - der Nahversorger in Tradigist" eröffnet. RABENSTEIN (pa). Ab 8 Uhr sind Besitzerin Sabine Gansch und ihre Mitarbeiterin Nicole Haas für Sie da und versorgen Sie mit einem Angebot an alltäglichen Lebensmitteln, frischem Brot und Gebäck, Obst und Gemüse sowie regionalen Produkten heimischer Bauern und Wildprodukte von den Jägern der Region. Öffnungszeiten:Mo - Do 06:30h bis 12:00h Fr 06:30h...

  • Pielachtal
  • Katharina Gollner
Ab 15. 7 ist das Restaurant Sehnsucht geschlossen.

Wirtschaft, Pielachtal
Restaurant Pielachtaler Sehnsucht schließt seine Pforten

Drei Jahre nach der Eröffnung schließt Werner Willach das Restaurant Sehnsucht in Hofstetten-Grünau. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). "Was so schön vor drei Jahren am 21.04.2017 begann muss nun leider am 15.07.2020 überraschend beendet werden", verkündete Werner Willach am Sonntag Abend. "Viele schöne Momente, lustige Abende, traurige und auch heitere Geschichten hat das Restaurant Sehnsucht mit seinen Gästen erlebt, man könnte fast ein Buch schreiben", so Willach weiter. Er erkläft, dass "Covid...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Spartenobmann NÖ Industrie DI Helmut Schwarzl, Timo Snoeren, Geschäftsführer Worthington Industries, Prof. DDr. Herwig Schneider und Geschäftsführer der NÖ Sparte Industrie, Mag. Alexander Schrötter.
 1   2

St. Pölten
Industrie-Obmann Schwarzl präsentiert Leitbetriebs-Studie

Der Industrie-Betrieb Worthington Cylinders GmbH investiert 10 Millionen Euro in ein neues Composite-Werk in Kienberg bei Gaming und sichert damit insgesamt fast 1000 heimische Jobs ab. ST. PÖLTEN / SCHEIBBS / NÖ (pa). Es ist kein einfacher Zeitpunkt, zu dem Helmut Schwarzl, Geschäftsführer von Geberit in Pottenbrunn, die Führung der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer NÖ übernommen hat: „Es ist eine herausfordernde Zeit, nicht nur für die Industrie, sondern für die gesamte...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Firmeninhaber Franz Kerndler, Herbert Schwaiger und Geschäftsführer Christian Bacher bei der Pensionierungsfeier.
  3

Wirtschaft im Pielachtal, Kirchberg
Wechsel bei Anzenbergerbau

Kirchberg: Nach 43 Jahren verabschiedet sich Herbert Schwaiger. KIRCHBERG (th). Das Pielachtaler Bauunternehmen Anzenberger kennt man seit über sechs Jahrzehnten als solides, bodenständiges Unternehmen in der Region, welches 50 Mitarbeiter beschäftigt. Nach 43 Jahren tritt Herbert Schwaiger seinen wohlverdienten Ruhestand an. Seit 1992 war er Prokurist und Geschäftsführer und bildete in seiner Laufbahn 120 Lehrlinge aus. Diese Aufgabe übernimmt nun Christian Bacher - er ist seit 1995 in der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bootcamp-Organisatorin Sandra Stromberger von der Initiative Industry Meets Makers, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Industriellenvereinigung NÖ-Präsident Thomas Salzer und Hannes Raffaseder, Chief Research and Innovation Officer der FH St. Pölten.

Future Tech Bootcamp
Virtuelles Brainstorming für die Technologien von Morgen

Kreative „digital Makers“ und VertreterInnen aus der Industrie entwickelten von 29. Juni bis 2. Juli Ideen und Projekte rund um Internet of Things (IoT), Radar- Technologie, erneuerbare Energien und künstliche Intelligenz (AI). ST. PÖLTEN / NÖ (pa). Von 29. Juni bis 2. Juli fand mit der Unterstützung durch die IV-Niederösterreich das zweite Future Tech Bootcamp der Initiative „Digital Makers Hub“ statt – aufgrund der Corona-Veranstaltungsregeln heuer nicht an der Fachhochschule St. Pölten,...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Die drei BKS-Geschäftsführer Werner Steinwendner, Katharina Bichler und Rudolf Lick

Steuerberater Award
BKS Steuerberatung ist Niederösterreich-Sieger

„Wir sind Niederösterreichs Steuerberater des Jahres“, jubelt man bei der BKS Steuerberatung in Melk, Herzogenburg, Wilhelmsburg, Pielachtal und St. Pölten. Die knapp 50 Mitarbeiter zählende Steuerberatungskanzlei hat heuer erstmals am renommierten „Steuerberater Award“ teilgenommen und auf Anhieb den Sieg in der Bundesländerwertung geholt. ST.PÖLTEN/HERZOGENBURG/PIELACHTAL (pa). Die drei BKS-Geschäftsführer Katharina Bichler, Rudolf Lick und Werner Steinwendner nahmen die Auszeichnung am...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die "Schnitzel Ranch" in Hofstetten-Grünau schloss ihre Pforten

Hofstetten-Grünau, Wirtschaft
„Schnitzelranch“ schließt ihre Pforten

Abschied nach 20 Jahren: „Schnitzelranch“ schließt ihre Pforten HOFSTETTEN-GRÜNAU. Gabriele Glaubacker und Walter Hackl, Betreiber der allseits beliebten „Schnitzelranch“ in Hofstetten, sagten zum Abschied noch einmal ordentlich „Servus“. Nach 20 Jahren heißt es Abschied nehmen Nach 20 Jahren schließen sie die Pforten der Ranch und begeben sich auf neue Pfade. Am letzten Wochenende wurde noch einmal ordentlich aufgekocht und den Gästen für 20 Jahre Treue gedankt. FPÖ-Gemeinderätin Julia...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Rezepte mit Video: Das Pielachtaler Duo "Rentthecook" kommt trotzdem nach Hause - gekocht wird aber selber. Im Bild: Roman Klauser.
  7

Rentthecook, Kirchberg an der Pielach
Pielachtal: Jetzt gibt's Videos statt Kochbücher

Können Rentthecook nicht persönlich kommen - gibt's jetzt Videos für daheim zum Nachkochen. KIRCHBERG (th). "Rentthecook" - das sind Roman Klauser und David Griessler. Zwei Mietköche, die mit großer Leidenschaft Ihrer Berufung nachgehen und ihre langjährige Erfahrung bei privaten Festen, Firmenfeiern und Hochzeiten frisch umsetzen. Ebenso Handwerk, wie Kreativität auch bei Kochkursen, Grillworkshops, Kochvorführungen, Produktpräsentationen oder in der Rezeptentwicklung,...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Hubert und Sonja Kalteis vom Gasthof Kalteis in Kirchberg mit Tourismuslandesrat Jochen Danninger.
  2

Gasthof Kalteis, Kirchberg
Jochen Danninger zu Besuch im Pielachtal

Weitere Lockerungsschritte sind wesentlich für Niederösterreichs Tourismuswirtschaft. PIELACHTAL (pa). Im Zuge eines Betriebsbesuches im Gasthof Kalteis in Kirchberg begrüßte Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger, die von der Bundesregierung angekündigten Lockerungsschritte ausdrücklich: „Für unsere Gastgeber ist die Verlängerung der Öffnungszeiten der Gastronomie und ganz besonders der Wegfall der Vier-Personenregel, die für den 15. Juni angekündigt wurden, ganz wichtig. Nun...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Das Pielachtal bietet zahlreiche Tagesausflüge
 1   4

Tourisums, Pielachtal
Mit der Mariazellerbahn das Dirndltal erkunden

Mit der Mariazellerbahn kann man sehr gut das Dirndltal erkunden - Mit Abstand – und doch ganz nah vor der Haustüre. PIELACHTAL (pa). Eine erneute Kooperation zwischen dem Tourismusverband Pielachtal und der Mariazellerbahn soll den Ausflugstourismus im Pielachtal ankurbeln. Tagesprogramme Gemeinsam wurden Tagesprogramme mit einer autofreien Anreise mit der Mariazellerbahn erarbeitet. Bei den Tagesausflügen ist für reichlich Abwechslung gesorgt: Naturlandschaft, Wandern, Museumsbesuche...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
sitzend: Julia Aigelsreiter und Christia Schmidt, stehend v.l.: Geschäftsführerin Barbara Komarek, Melanie Scholze-Simmel und Dienststellenleiter der Mariazellerbahn Anton Hackner
 1

Wirtschaft, Pielachtal
Vinotaria bringt spritzigen Genuss auf Schiene

Das junge Unternehmen „Vinotaria“ bietet fertige Spritzer in Flaschen mit Qualitätswein aus dem Weinviertel an. Künftig soll es diesen im Bistro der Mariazellerbahn in Laubenbachmühle geben. FRANKENFELS (pa). Der fertig abgefüllte Spritzer wurde im Sensoriklabor der Fachhochschule entwickelt und ist vielfach verkostet worden. Das neue Getränk bekommt man bereits in verschiedenen Lokalen, wie beispielsweise im Laboom in St. Pölten. Der Qualitätswein für den Spritzer kommt vom Weingut...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Blumenfee liefert weiterhin nach Ober-Grafendorf

Wirtschaft, Ober-Grafendorf
Blumenfee-Filiale schließt, Lieferservice bleibt

Der Schritt zur Schließung der Blumenfee-Filiale in Ober-Grafendorf hat mehrere Gründe. OBER-GRAFENDORF/HOFSTETTEN (th). Mit Ende Juni wird die Filiale in der Hauptstraße in Ober-Grafendorf geschlossen. Doch der Lieferservice bleibt weiterhin bestehen. Wir fragten bei Chefin Michaela Hollaus nach den Beweggründen. Die Blumenfee hat ihr Hauptgeschäft in der nur sechs Minuten weiter entfernten Gemeinde Hofstetten-Grünau vor einigen Jahren geöffnet. Kurz nach der Eröffnung kam die Filiale in...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
P&F Pielachtal Maler kamen gut durch die Krise.

Unser G'schäft, Pielachtal
Pielachtal Maler legen wieder los

Trotz Krise der letzten Wochen ist das Unternehmen auf Personalsuche. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Schritt für Schritt geht es langsam Richtung "Normalität". Wir fragten bei "P&F Pielachtal Maler" nach, wie es ihnen in den letzten Wochen ging. "Aufgrund der Corona-Maßnahmen konnte ich meinen Meisterkurs im März nicht fertig abschließen. Zusätzlich mussten wir in der Familie die Kinderbetreuung neu organisieren", erzählt Geschäftsführer Martin Groiss. Auf den Baustellen konnten sie jedoch...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Kostenlose Firmenspots sollen Pielachtaler Unternehmen beim Neustart nach der Krise helfen.

Kirchberg an der Pielach, Wirtschaft
Hilfe für den Neustart

Kostenlose Firmenspots sollen Pielachtaler Unternehmen beim Neustart nach der Krise helfen. PIELACHTAL/KIRCHBERG. Um nach den schweren Wochen der Corona-Krise den Neustart für die Pielachtaler Unternehmen zu erleichtern, haben sich EDV-Profi Herbert Gödel (GÖDEL EDV) gemeinsam mit dem Unternehmerteam Wolfgang Waschhofer & Peter Linzbauer (MeinSpot.at) etwas Besonderes einfallen lassen. Im Schaufenster der GÖDEL EDV in Kirchberg an der Pielach ist seit dieser Woche ein Bildschirm...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Gutscheine jetzt kaufen - später einlösen.
Symbolfoto

Unser G'schäft, Pielachtal
Große Bezirksblätter Aktion

Außergewöhnliche Zeiten brauchen außergewöhnliche Lösungsansätze und ein großes Miteinander. PIELACHTAL (th). Die Corona-Maßnahmen traf das Dirndltal mit voller Wucht. Viele Kleinunternehmen mussten binnen kurzer Zeit ihre Geschäfte zusperren. Die Folge: Existenzängste, Einnahmeeinbußen und viele Fragen, wie es denn weitergehen soll, kamen schnell auf. Die Bezirksblätter starteten die Aktion "Unser G'schäft - Wir helfen". Die Idee dahinter: Während der Krise Gutscheine kaufen und diese nach...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Für seinen Lieferservice erhielt Fritz Ettl bereits ein kleines Dankeschön von einem jungen Kunden.

Ortsreportage Ober-Grafendorf
Regionalversorger in Ober-Grafendorf

Gerade in Zeiten wie diesen sind Regionalversorger ein wichtiger Bestandteil und rücken in den Vordergrund. OBER-GRAFENDORF (th). Was bedeuten die Maßnahmen für Ober-Grafendorfer Firmen und wie gehen diese mit der jetzigen Situation um? Wir haben einige Wirtschaftstreibende befragt. Die Versorgung steht Die Bäckerei Heidinger bietet seit Jahrzehnten Lieferservice an. "Gerade jetzt ist es wichtig zuhause zu bleiben, um sich und seine Mitmenschen zu schützen. Wir leisten gerne unseren...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
 2

Regionale Betriebe in der Krise stärken

Das Corona-Virus hält uns seit Tagen in Atem. Viele Geschäfte und Lokale haben nun geschlossen, viele Menschen arbeiten von zu Hause aus und auch das öffentliche Leben ist auf ein Minimum reduziert. Diese Maßnahmen sind mitunter notwendig, um das Virus möglichst rasch einzudämmen, jedoch stellen sie unter anderem auch die heimische Wirtschaft auf die Probe. Große Online-Versandketten boomen durch diese Krise wie nie zuvor. Doch ist es nicht an der Zeit, schön langsam umzudenken? Für kleine,...

  • Pielachtal
  • Barbara Pletzer
Wolfgang Stix, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, ecoplus Prokuristin Petra Patzelt.

Styx Naturcosmetic, Ober-Grafendorf
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger bei Styx Naturcosmetic

Ökologie + Umweltschutz + Nachhaltigkeit + Regionalität = innovative Produkte und wirtschaftlicher Erfolg – dass diese Rechnung aufgeht, beweist die Styx Naturcosmetic GmbH seit 1965. Gestern stattete Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger dem Ober-Grafendorfer Unternehmen einen Besuch ab. OBER-GRAFENDORF (pa). „Niederösterreich ist im Bereich der Green Economy hervorragend aufgestellt. Einer der Wegbereiter und Vorreiter dieser Entwicklung ist Wolfgang Stix, der seit vielen Jahren...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bodenständige Hausmannskost gibt es im "Berdas".

Wirtschaft, Ober-Grafendorf
Ober-Grafendorf ist um ein Lokal reicher

Vor Kurzem öffnete das neue Café-Restaurant Berdas in Ober-Grafendorf. OBER-GRAFENDORF (th). "Wir durften bei der Eröffnung rund 150 Besucher begrüßen", freut sich Uka Halilaj über die Neueröffnung des Café-Restaurants "Berdas", welches seine Tochter Dasara Halilaj-Hamiti vor Kurzem in Ober-Grafendorf eröffnete. Er selbst unterstützt seine Tochter vor allem in der Küche. Der ehemalige Küchenchef eines Steakhauses und Lokalbesitzer liebt es zu kochen. Auf der Menükarte findet man...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Sonja König, Marion Fahrngruber, Claudia Teuchner, Helga Schöner und Stefanie Sturmlechner freuen sich auf die Messe.
  3

Wirtschaft, Dirndltal
Erste Direktvertrieb- und Kleinunternehmermesse im Pielachtal

Im April haben Dirndltaler Kleinunternehmen die Möglichkeit sich gesammelt zu präsentieren. PIELACHTAL/KIRCHBERG (th). Die Idee, Pielachtaler Kleinunternehmen und Direktbetrieben eine Plattform zu geben, bei der sie sich präsentieren können, hatte Stefanie Sturmlechner schon länger. Realisiert wurde sie Anfang des Jahres 2020. Darum geht's Bei dieser Messe geht es darum, dass die Besucher erfahren, was die achtzehn teilnehmenden Dirndltaler Aussteller an Produkten und Dienstleistungen zu...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bgm. DI Rainer Handlfinger, Gerhard Ebner, GF Melanie Scholze-Simmel, Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Thomas Egger

Wirtschaft, Pielachtal
Kleinregion Pielachtal lädt zum dritten Wirtschaftstreffen

Die Bürgermeister der Region laden Unternehmer aus der ganzen Region zu einem Vernetzungstreffen ein. PIELACHTAL (pa). „Ziel des Projektes ist die gemeinsame Vernetzung und Vermarktung der Wirtschaftsbetriebe in der Region. Ein wichtiger Schritt ist die Erstellung der Wirtschaftsplattform. Unternehmer- und Unternehmerinnen können sich auf dieser Plattform ab sofort eigenständig eintragen.“, präsentiert Bürgermeister Wittmann das erste Ergebnis vom Projekt. 
Zum Projekt Regionen stehen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.