niederösterreich

Beiträge zum Thema niederösterreich

Lokales
Christa Kummer, Gemeinderätin Manuela Reiterits (Gemeinde Aspernhofen und Gewinnerin des Vortrages mit Christa Kummer „Gesundheitsbewusst und nachhaltig auf den Spuren des Klimas wandeln“) und Landesrat Martin Eichtinger.
2 Bilder

»tut gut«-Regionalgala NÖ-Mitte
51 Auszeichnungen für Ehrenamtliche

Am 11. Oktober startete die »Tut gut!«-Regionaltour „NÖ Mitte“ in der Styx-Remise in Ober-Grafendorf. Unter dem Motto „Gesundheit macht Station“ wurde Jung und Alt untertags ein tolles Programm geboten. OBER-GRAFENDORF. Am 11. Oktober startete die »Tut gut!«-Regionaltour „NÖ Mitte“ in der Styx-Remise in Ober-Grafendorf. Unter dem Motto „Gesundheit macht Station“ wurde Jung und Alt untertags ein tolles Programm geboten. Eine Gesundheitsstraße, ein Live-Showkochen, ein Kindertheater mit Paul...

  • 14.10.19
Sport
3 Bilder

Tombola!
FCO Damen Tombola!

Unterstützen Sie die DCO Damen mit dem Kauf einiger Lose! Mit einem Los-Preis von nur 2€ Unterstützen Sie das Damen Team Ober-Grafendorf , anlässlich des 1.Pielachtaler Frauen Hallenturnier am 23. November in der Pielachtal-Halle ! Dabei brauchen Sie nicht Anwesend sein, denn die Gewinner werden mittels ausgefühlter Loskarte verständigt, diese im Anschluss nach dem Turnier verlost werden. Tolle Preis warten auf Euch - Rundflug mit unserem Bürgermeister oder ein Wochenend-Auto von...

  • 13.10.19
Sport
3 Bilder

Spielbericht
Verdienter 0:3-Auswärtssieg beim Tabellenführer!

Überragende Vorstellung aller Spieler! Es war vorweg die beste Saisonleistung der FCO Mädels beim Auswärtsspiel gegen Ybbs. Die Mrskos/Streyczek Elf war an diesem Abend der verdiente Sieger , weil man einfach im Spielerischen und Kämpferischen Teil, dem Gegner überlegen war. Es war von Beginn weg das FCO Team, die mit guten Spielzügen den Tabellenführer das Leben schwer machte . Nach idealem Passspielen über einige Stationen, kam Stefanie Streyczek alleine vor der Gästetorfrau zum Abschluss...

  • 13.10.19
Freizeit
Traumhafter Blick auf den Ötscher
3 Bilder

Unser Mostviertel
Naturpark Ötscher – Tormäuer

Der höchste Berg im Mostviertel verbirgt in seinen Schluchten eine traumhafte Landschaft in Niederösterreich. Diese Landschaft ist der Höhepunkt und das Ende vom Westlichen Niederösterreich auch wenn der Ötscher nicht zu dem höchsten Berg des Bundeslandes gilt. Neben dem Schneeberg uns seiner schönen Landschaft braucht sich das Mostviertel nicht verstecken vor allem weil diese Gegend genau so reich an Wanderwegen ist wie der südliche Teil der Berge. Das Mostviertel, durchzogen durch die...

  • 13.10.19
  •  1
  •  1
Gesundheit
Gabriele Uebelbacher (NÖGKK), Bürgermeister Peter Kalteis

NÖGKK, Weiburg
"Gemeinsam statt einsam" in Weinburg

Regional ist optimal
: Krankenkasse und Gemeinde Weinburg 
tauschten sich aus. WEINBURG. „Gemeinsam statt einsam“ lautete das Motto beim Vernetzungstreffen der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und der Gemeinde Weinburg am 10. Oktober 2019 in Weinburg. „Ämter, Behörden und Gesundheitsinstitutionen haben vieles gemeinsam. Wir alle wollen unseren Kundinnen und Kunden optimalen Service bieten. Je besser wir untereinander vernetzt sind, desto rascher und unbürokratischer können wir die Menschen in...

  • 12.10.19
Lokales
Die Gewinner des Lesezeichenwettberbs
2 Bilder

Hofstetten-Grünau, Lesezeichenwettbewerb
Fünf Jahre Leseumweltturm

Die Siegerlesezeichen wurden gedruckt und in der Bücherei aufgelegt. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Die Gewinnerlesezeichen wurden am 10.10. präsentiert. Für die Sieger Joshua Lerch aus der 2 A ( jetzt 3a) sowie Matteo Kendler, ebenfalls aus der 2 a (jetzt 3a) gab es die ersten gedruckten Lesezeichen für Freunde und Familie, sowie ein Riesenlesezeichen. Die Leseumwelt spendete als Preis ein Buch und Bürgermeister Arthur Rasch überreichte im Namen der Gemeinde eine Saisonkarte für das Hallenbad wobei...

  • 12.10.19
Lokales
Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführer Martin Lammerhuber, Karl Hintermeier, Bürgermeister Rainer Handlfinger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Nicole Weidenauer und Tamara Czuberny-Lederer

Wettbewerb Kommunale Kommunikation
Ober-Grafendorf in der Kategorie Homepage ausgezeichnet

270 Einreichungen aus 143 Gemeinden machten den von der Kultur.Region.Niederösterreich erstmals initiierten Wettbewerb „KOMM:KOMM (KOMMunale KOMMunikation) in Niederösterreich“ zum großen Erfolg. OBER-GRAFENDORF. In einem Festakt am siebten Oktober 2019 zeichnete Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die besten Kommunikationsleistungen aus. Ober-Grafendorf wurde mit dem 5. Platz in der Kategorie Homepage ausgezeichnet. Um das  geht's „Alles Leben ist Kommunikation“ hieß es bei der Suche...

  • 09.10.19
Gesundheit
Willi Vorlaufer, Gottfried Eberl, Elke Schönmetzler, Sabine Eberl, Rosa Freidl, Lisa Schweighart und Karin Aldriana

ASBÖ-Wunschfahrt, Nö
Samariter Wunschfahrt erfüllte Wunsch

Der Glaube spielt für Frau Rosa eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Seit ihrer Krebserkrankung gibt er ihr zusätzliche Kraft. RABENSTEIN. Im Oktober feierte ihre Glaubensgemeinschaft eine Messe in der Basilika in Maria Zell. Für die Grazerin ein sehnlicher Wunsch daran mit ihren Töchtern teilnehmen zu können. Drei ehrenamtliche Mitarbeiter des Wunschfahrt-Teams aus Graz - Lisa Schweighart und Elke Schönmetzler und Niederösterreich Willi Vorlaufer aus Rabenstein sorgten sich an diesem...

  • 09.10.19
Lokales
Neue Hilfwerk-Spielegruppe in Frankenfels

Hilfswerk-Spielgruppe Frankenfels
Förderung und Spaß für Kleinkinder

Mit einer nach dem Hilfswerk-Maskottchen FIDI benannten Spielgruppe ist das Hilfswerk in Frankenfels in den Herbst gestartet. Auf dem Programm stehen Spiel, Spaß und altersgemäße Förderung. Noch gibt es freie Plätze. FRANKENFELS. In den Spielgruppen des Hilfswerks finden Kleinkinder von einem bis drei Jahren einen Ort, an dem sie gemeinsam spielen, singen und kreativ sein können. Im Vordergrund stehen dabei die altersgemäßen Spielangebote, soziale Förderung und die Möglichkeit, erste...

  • 09.10.19
Sport

Besuch!
FCO Spielerinnen besuchten Hanna im Krankenhaus...

...nach Ihrer Verletzung beim letzten Meisterschaftsspiel! Hanna ist schon wieder Frohen Mutes nach Ihrer schweren Verletzung beim letzten Meisterschaftsspiel zu Hause gegen Schweiggers! Die Spielerinnen ließen es sich nicht nehmen, die 14 Jährige FCO Zukunftshoffnung nach ihrem Schienbeinbruch zu besuchen! Sie wird den Gips noch einige Wochen ertragen müssen, aber schön zu sehen, das Hanna trotz starker Schmerzen in den letzten Tagen, dass Lächeln nicht verlernt hat und von den Spielerinnen...

  • 08.10.19
Sport
6 Bilder

Matchbericht FC Ober-Grafendorf Damen
Schwere Verletzung überschattet Heimsieg

…trotz 3:0 gegen Schweiggers! Beim FCO Team merkte man von Beginn an, dass die vorwöchige Niederlage noch in den Köpfen einiger Spieler vorhanden war. Denn es dauerte gut eine Viertelstunde bis man die ersten Tormöglichkeiten vorfand, gegen die Waldviertler, die nur mit zwölf Spielern anreisten. Doch auch die Gäste aus Schweiggers verzeichneten Einschussmöglichkeiten, doch sie fanden an unserer Torfrau Mrskos ihren Meister! Die Verletzung Immer wieder wurden wir gefährlich, wenn...

  • 08.10.19
Politik
Vollblut-Bürgermeister Anton Gonaus zieht sich mit Jänner zurück und tritt nicht mehr zur Bürgermeisterwahl an.

Kirchberg an der Pielach, Politik
Bürgermeister Anton Gonaus tritt nicht mehr zur Wahl an

Eine Ära geht zu Ende: Kirchbergs Bürgermeister Anton Gonaus geht nach 25 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. KIRCHBERG (th). "Eines der besten Dinge in meiner Zeit als Bürgermeister war, dass wir unglaublich viel gestaltet haben und wir alle gemeinsam viel erreichen konnten", erzählt Kirchbergs Noch-Bürgermeister Anton Gonaus. Im Jänner wird er sich nicht mehr als Bürgermeister aufstellen lassen und wird seine wohl verdiente Pension antreten. Rückblick Dass die Dirndl und die Marke...

  • 07.10.19
Sport
4 Bilder

Geburtstag
Happy Birthday liebe Alina!

Wir Gratulieren Alina Schönbauer zum Geburtstag! Alina spielt seit März 2018 im Team der Ogra Mädels und sie ist im Moment eine absolute Stammspielerin, denn mit Ihrer Technik und dem Zug zum Tor, wird sie als Torschütze immer wieder vorstellig! Man merkt ihr zweifelsohne die Freude am Fußballsport an und sie ist für die Ogra Mädels als „Motor“ nicht mehr wegzudenken! Nochmals Alles Gute zum Geburtstag wünscht die Damenabteilung und die FCO Famile!

  • 04.10.19
Gesundheit
SCL Martin Trattner (NÖGKK), Bürgermeister Ök. Rat Anton Gonaus, Maria Pemmer (NÖGKK), Amtsleiter Hannes Karner.

NÖGKK: Regional ist optimal
Krankenkasse und Marktgemeinde Kirchberg an der Pielach 
tauschten sich aus

„Gemeinsam statt einsam“ lautete das Motto beim Vernetzungstreffen der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und der Marktgemeinde Kirchberg an der Pielach am 3. Oktober 2019 in Kirchberg an der Pielach. KIRCHBERG. „Ämter, Behörden und Gesundheitsinstitutionen haben vieles gemeinsam. Wir alle wollen unseren Kundinnen und Kunden optimalen Service bieten. Je besser wir untereinander vernetzt sind, desto rascher und unbürokratischer können wir die Menschen in unserem Bezirk unterstützen. Der...

  • 04.10.19
Lokales
6 Bilder

Sturm im Pielachtal
"Wie Naturkatastrophe"

+++UPDATE+++ OBER-GRAFENDORF (th). Am Montag berichteten wir über den Sturm und seine Folgen in Ober-Grafendorf. Bei unserer Nachfrage erfuhren wir, dass der zuständige Landwirt sehr kooperativ gehandelt hat. Bis in die späten Abendstunden war er an der Säuberung der Straßen, Gärten und Einfahrten der betroffenen Anrainer beteiligt. Der Sturm hat es in sich: Ober-Grafendorfer stehen knietief im Kukurz-Dreck. OBER-GRAFENDORF (th). Wir haben es uns vor Ort angesehen. Die Wohnsiedlung...

  • 30.09.19
Sport
2 Bilder

Spielbericht
„Klassischer Selbstfaller“

Viele Einschußmöglichkeiten nicht genützt- 1:3 Auswärtsniederlage gegen Ardagger! Trotz frühen Führungstreffer verabsäumten die FCO Mädels das Spiel bereits in Hälfte Eins den sogennanten "Deckel" drauf zu machen, denn die Anzahl der Chancen waren gut genug für mehrere Spiele . Wie es halt so ist, wenn man die Tore nicht erzielt macht es halt der Gegner - die Mädels aus Ardagger waren extrem Kaltschnäuzig und effegtiv - bei zwei sogenannte "Sonntagstreffer" war unsere Torfrau Julia Knopf...

  • 30.09.19
Lokales
Ein Hingucker: Violette Süßkartoffel aus Ebersdorf.
3 Bilder

Pielachtaler Süßkartoffel
Bunte Süßkartoffel aus Ebersdorf

Heuer sind sie nicht nur orange, sondern auch violett: Die Süßkartoffeln von Familie Endl aus Ebersdorf. OBER-GRAFENDORF (th). "Geschmacklich gibt es kaum einen Unterschied, doch das Auge isst ja bekanntlich mit und so wird aus jedem Gericht sofort ein Hingucker", so Mattthias Endl zu der Frage, was denn der Unterschied zwischen den orangen und den violetten Süßkartoffeln sei. Weiters erklärt er, dass die Süßkartoffel das heiße Wetter liebt. "So passt es aufgrund der Klimaerwärmung auch in...

  • 30.09.19
Lokales
S34 soll für Lebensqualität und weniger Verkehr sorgen.

Mobil im Bezirk Pielachtal, S34
Ober-Grafendorf: Die S34 sorgt für Aufregung

OBER-GRAFENDORF (th). Die Gemeinde Ober-Grafendorf hat auf ihrer Facebookseite eine Umfrage erstellt. Es geht um die S34 und was denn die Leser von der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) halten. Wir haben nachgefragt, was sich Ortschef Rainer Handlfinger davon erwartet. "Ich glaube, dass die Umweltverträglichkeitsprüfung keine Umweltverträglichkeitsprüfung ist. Leider hat es den Anschein als wäre die UVP nur ein Rechtfertigungsversuch für dieses Projekt", so Handlfinger. Weiters erklärt er,...

  • 30.09.19
Leute
7 Bilder

Kulturcafè Renate, St. Margarethen
So bunt starten wir in den Tag

Das Kulturcafé in St. Margarethen präsentierte die bekannte Künstlerin Ella Kleedorfer- Egger. ST. MARGARETHEN (ms). Vergangenen Donnerstag trafen sich die Kunstliebhaber der Gemeinde zur Vernissage "Mit Farben in den Tag" der Malerin Ella Kleedorfer-Egger. Die Künstlerin ist sehr vielseitig und das spiegelt sich in den Bildern wieder. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Mit welcher Farbe starten sie den Tag?" Ella Kleedorfer-Egger antwortete: "Ich starte bunt in...

  • 30.09.19
Lokales
Gemeinde Ober-Grafendorf nahm am "Firday for Future" teil.
2 Bilder

Friday for Future, Pielachtal
Pielachtal: Gemeinden setzen Zeichen gegen Klimawandel

"Was anm 20.09.2019 in Österreich passiert ist, ist Wahnsinn. Über 700 Orte machen gleichzeitig mit uns eine Klima-Aktion", Jürgen Riegler von der Klima- Energiemodellregion. OBER-GRAFENDORF. "700 Orte, Gemeinden und Städte. Wir haben 2096 Gemeinden in Österreich. Das ist also fast ein Drittel aller Gemeinden", informiert Jürgen Riegler. In jeder dritten Gemeinde Österreichs stehen heute Menschen auf. "Menschen wie wir, die sich jetzt endlich eine mutige Klimapolitik für Österreich...

  • 25.09.19
Lokales
Eduard Kotzmaier (Gebietsbauleiter WLV), Christian Amberger (Sektionsleiter WLV), Kurt Gronister (Mkt.Gde. Rabenstein), Kurt Wittmann (Bürgermeister Rabenstein), Johannes Daxböck (Bauführer WLV)
2 Bilder

Hochwasserschutz im Pielachtal
Aktuelle Hochwasserschutzmaßnahmen im Dirndltal

Aktuelle Hochwasserschutzmaßnahmen der Wildbachverbauung im Pielachtal PIELACHTAL. Das obere Pielachtal von der Gemeinde Weinburg taleinwärts ist schon seit jeher ein Schwerpunktgebiet der Wildbach- und Lawinenverbauung in Niederösterreich, in dem jedes Jahr erhebliche Investitionen für den Schutz der Bevölkerung vor Hochwässern, Murenereignissen, Steinschlägen und Hangrutschungen getätigt werden. Insbesondere das Hochwasser Ende Juli 2016 hinterließ stellenweise katastrophale Schäden, von...

  • 25.09.19
  •  1
Lokales
Markus Schlatzer hat seine Berufung als Tischler gefunden.
2 Bilder

Lehrlingszeitung 2019, Pielachtal
Pielachtal: Lehrlingen stehen alle Türen offen

Heutzutage haben sie viele Möglichkeiten: Ob eine, mehrere Ausbildungen oder Lehre mit Matura. PIELACHTAL (th). Angekommen in der Polytechnischen Schule (PTS) Kirchberg stellt gerade Emanuel Fahrngruber, Chef der Firma Elektro Sunk, den Schülern seine Firma vor. Erklärt wird, wie ein Tag als Elektriker aussieht und was man im Lehrberuf alles erlernt. Die Polytechnische Schule dient als Vorbereitung auf das Berufsleben. Meist sind die Klassen in unterschiedliche Gruppen aufgeteilt. Die...

  • 23.09.19
Lokales
Daniela Enne ist Friseurin aus Leidenschaft.

Lehrlingszeitung 2019, Hofstetten-Grünau
Vom Lehrling zur Chefin: "Man kann alles schaffen"

HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Daniela Enne hat ihre Berufung gefunden: Seit 13 Jahren betreibt sie ihren Frisör "Schnittpunkt" in Hofstetten-Grünau. Sie hat eine Firsörlehre absolviert. Auf die Frage hin, ob sie es wieder tun würde, antwortet sie kurz und knapp: "Ja, natürlich." Denn, sie ist sich sicher, dass Handwerkberufe immer wichtiger werden. Natürlich braucht man für diese Branche Talent. Aber auch der Wille und der richtige Lehrplatz zählen. "In einem familiären Betrieb lernt man bestimmt am...

  • 23.09.19
Lokales
Vanessa Hornisch liebt ihre Berufswahl. Sie macht ihre Lehre im Stanihof in Poppendorf/Markersdorf

Lehrlingszeitung 2019, Poppendorf
Markersdorf Gastronomie: Nachwuchs ausbilden ist sehr wichtig

POPPENDORF (th). Vanessa Hornisch hat im September ihre Lehre zur Restaurantfachfrau im Stanihof begonnen. Schon immer wollte sie in die Gastronomie gehen. "Ich wollte den Beruf erlernen, weil es wichtig ist, dass es Leute gibt, die den Beruf erlernen", so die 18-jährige Ober-Grafendorferin. "Ausbildung des Nachwuchses ist in der Gastronomie sehr wichtig", sind sich die Chefleute Peter und Nicole Hruska sicher. "Und Gott sei Dank gibt es noch ein paar Verrückte, die diesen Job machen wollen",...

  • 23.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.