Polizei Tirol

Beiträge zum Thema Polizei Tirol

Die Tiroler Polizei führte von Mitte September bis Mitte Oktober vermehrt Verkehrskontrollen durch. Schwerpunkt lag dabei auf der Schulwegsicherheit. 2680 Delikte wurden beanstandet

Polizei Tirol
2680 Verkehrsdelikte in wenigen Wochen im Nahbereich von Schulen

TIROL. Die Tiroler Polizei führte von Mitte September bis Mitte Oktober vermehrt Verkehrskontrollen durch. Schwerpunkt lag dabei auf der Schulwegsicherheit. Schwerpunkt SchulwegsicherheitVon Mitte September bis Mitte Oktober führte die Tiroler Polizei zahlreiche Schwerpunktkontrollen im Rahmen der Schulwegsicherheit durch. Mit dem Schwerpunkt Schulwegsicherheit soll den Kindern auf ihrem Weg zur Schule oder zum Kindergarten ein größtmögliches Maß an Sicherheit gegeben werden. PolizistInnen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kürzlich führte die Tiroler Polizei einen 8stündigen Kontrolleinsatz durch. Dabei stellte sie 418 Übertretungen fest. Aktuell gibt es vom Land Tirol eine Kampagne gegen die Handynutzung im Straßenverkehr: Sei smart – kein Phoner.
4

Die Polizei informiert
Zahlreiche Verstöße gegen die Gurtenpflicht in Tirol

TIROL. Kürzlich führte die Tiroler Polizei einen 8stündigen Kontrolleinsatz durch. Dabei stellte sie 418 Übertretungen fest. Aktuell gibt es vom Land Tirol eine Kampagne gegen die Handynutzung im Straßenverkehr: Sei smart – kein Phoner. 418 Verstöße bei einem Kontrolleinsatz der Tiroler PolizeiBei einem nur achtstündigen Kontrolleinsatz in dieser Woche wurden insgesamt 418 Übertretungen beanstandet. An einem ausgewählten Tag führte die Tiroler Polizei n allen Bezirken verstärkte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
v.l. LH Günther PLATTER, GS Mag. Helmut TOMAC und HR Dr. Edelbert KOHLER mit einem Kursabsolventen.

Tiroler Polizei
151 neue PolizistInnen für Tirols Polizeiinspektionen

TIROL. Am 7. Oktober fand am Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive Absam fand der Lehrgangsabschluss für 151 PolizstInnen statt. Gleichzeitig wurde 25 Männer und Frauen für die kommende Polizeiausbildung angelobt. 151 neue PolizistInnen für TirolAm Mittwoch, 7. Oktober, fand der Lehrgangsabschluss für sechs Polizeigrundausbildungslehrgänge am Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive Absam statt. Gleichzeitig wurde auch ein neuer Grundausbildungslehrgang angelobt. Es gratulierten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die neue Sperrstundenregelung gilt vorerst für 3 Wochen

Sperrstundenverordnung
Schwerpunktkontrollen in der Gastronomie – 15 Anzeigen

TIROL. Seit vergangenen Freitag müssen Gastronomiebetriebe in Tirol um 22 Uhr zusperren. Bei Schwerpunktkontrollen der Polizei und Gesundheitsbehörde wurden 341 Lokale kontrolliert – in 15 Fällen wurde eine Anzeige erstattet. Besonders in der Nachtgastronomie kam es jüngst durch Unachtsamkeit und Nichteinhalten von Regeln zur Bildung von Infektionsclustern. Die Vorverlegung der Sperrstunde, sei daher eine Maßnahme, um die Zahl der Neuinfektionen nachhaltig zu verringern. „Wir bitten alle...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am vergangenen Wochenende wurden in Tirol 190 Betriebe auf die Einhaltung der Corona-Bestimmungen kontrolliert. Zahlreiche Verstöße wurden festgestellt, einige Gäste zeigten sich uneinsichtig. 18 Anzeigen wurden erstattet.

Coronavirus
18 Anzeigen am Wochenende wegen Verstöße in der Gastronomie

TIROL. Am vergangenen Wochenende wurden in Tirol 190 Betriebe auf die Einhaltung der Corona-Bestimmungen kontrolliert. Zahlreiche Verstöße wurden festgestellt, einige Gäste zeigten sich uneinsichtig. 18 Anzeigen wurden erstattet. 190 kontrollierte Betriebe, 18 Anzeigen Am vergangenen Wochenende führten Polizei, Gesundheits- und Gewerbebehörden in ganz Tirol gemeinsame Corona-Schwerpunktkontrollen in der Gastronomie und Nachtgastronomie durch. Kontrolliert wurden 190 Betriebe, ob sie die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 14. September beginnt in Tirol das neue Schuljahr. Viele Kinder werden nun wieder alleine den Schulweg bewältigen. Die Tiroler Polizei setzt auch heuer wieder eine Reihe von Maßnahmen für einen sicheren Schulweg.

Die Polizei informiert
Tipps und Maßnahmen für einen sicheren Schulweg

TIROL. Am 14. September beginnt in Tirol das neue Schuljahr. Viele Kinder werden nun wieder alleine den Schulweg bewältigen. Die Tiroler Polizei setzt auch heuer wieder eine Reihe von Maßnahmen für einen sicheren Schulweg. Maßnahmen für mehr Sicherheit am Schulweg Jedes Jahr verunglücken zahlreiche Kinder am Schluweg. 2019 kam es in Tirol zu 273 Verkehrsunfällen bei denen 281 Kinder verletzt wurden. Davon ereigneten sich 47 Unfälle am Schulweg. Ein Kind verunglückte tödlich. Für mehr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Vergangenen Sonntag fand ein grenzüberschreitender Einsatz in mehreren Bundesländern und auch in Südtirol und Bayern statt.

Überwachungseinsatz
Länderübergreifende Motorrad-Kontrollen

TIROL. Am vergangenen Wochenende wurde der Motorradverkehr wieder vermehrt kontrolliert. Tirol, Südtirol und Oberbayern-Süd waren ein Schwerpunkt. Der Länderübergreifende Sondereinsatz wurde auch in Vorarlberg, Salzburg und Kärnten weitergeführt. Insgesamt kam es zu 844 Beanstandungen.  Schwere Unfälle mit MotorrädernIn diesem Jahr gab es bereits einige schwere Unfälle mit einspurigen Kraftfahrzeugen, schon 4 Lenker und 1 Beifahrer kamen bis zum jetzigen Zeitpunkt in diesem Jahr ums...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizeit Tirol kündigt an, die Einhaltung der geltenden Covid-19 Maßnahmen verstärkt zu kontrollieren.

Coronavirus
Polizei wird Einhaltung geltender Covid-19-Maßnahmen verstärkt kontrollieren

TIROL. Die Polizeit Tirol kündigt an, die Einhaltung der geltenden Covid-19 Maßnahmen verstärkt zu kontrollieren. Kontrolle der Einhaltung der Corona-Maßnahmen Da es in Tirol aktuell vermehrt zu Corona-Clusterbildungen kommt, wird die Tiroler Polizei im Auftrag und in enger Abstimmung mit den Tiroler Gesundheitsbehörden die Einhaltung geltender COVID-19 Bestimmungen verstärkt kontrollieren. Zu diesen Kontrollmaßnahmen gehören: stichprobenartige Kontrollen und schwerpunktmäßige Kontrollen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch wenn es weiterhin Reisebeschränkungen gibt, rechnet die Polizei Tirol mit verstärktem Verkehrsaufkommen und setzt dementsprechend verschiedene Maßnahmen.

Tiroler Polizei
Informationen zum Pfingstreiseverkehr

TIROL. Auch wenn es weiterhin Reisebeschränkungen gibt, rechnet die Polizei Tirol mit verstärktem Verkehrsaufkommen und setzt dementsprechend verschiedene Maßnahmen. Verstärkter Ausflugsverkehr auf Tiroler Straßen Auch wenn es keinen grenzüberschreitenden Reise- und Ausflugsverkehr gibt, rechnet die Tiroler Polizei am kommenden, verlängerten Wochenende mit erhöhtem Verkehrsaufkommen auf vielen Tiroler Straßen. Vor allem, wenn das Wetter passt, ist auf folgenden Straßen mit starkem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 23. Mai 2020 führte die Tiroler Polizei den ersten Motorradschwerpunkt dieses Jahres durch. An diesem Tag gab es keinen einzigen Moped- oder Motorradunfall.

Die Polizei informiert
Motorradschwerpunktskontrollen mit erfreulichem Ergebnis

TIROL. Am 23. Mai 2020 führte die Tiroler Polizei den ersten Motorradschwerpunkt dieses Jahres durch. An diesem Tag gab es keinen einzigen Moped- oder Motorradunfall. Schwerpunktkontrolle MotorradverkehrAm 23. Mai fühte die Landesverkehrsbteilung gemeinsam mit den Tiroler Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Innsbruck einen ersten größeren Motorradschwerpunkt in diesem Jahr durch. Schwerpunkte der Überwachungsmaßnahmen waren die Bereiche: Geschwindigkeit, Überholverbote,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Heute veröffentlichte die Tiroler Polizei die Kriminalitätsstatistik für 2019: Die Anzeigen sind im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Die Aufklärungsquote liegt in Tirol bei 59 Prozent.
3

Kriminalitätsstatistik
Zahl der Anzeigen ist leicht gestiegen

TIROL. Heute veröffentlichte die Tiroler Polizei die Kriminalitätsstatistik für 2019: Die Anzeigen sind im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Die Aufklärungsquote liegt in Tirol bei 59 Prozent. Kriminalitätsstatistik 2019Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Anzeigen in Tirol um 1,7 Prozent gestiegen. Das sind insgesamt 40.836 gemeldete Delikte. Im Bundesländervergleich verzeichnet Tirol den geringsten Anstieg der Gesamtkriminalität. Im Zehnjahresvergleich ist ein Rückgang zu...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Polizisten bei der Schulung der Milizsoldaten
2

Coronavirus
Tiroler Polizei schult Miliz des Bundesheers

TIROL. Am 4. Mai traten die SoldatInnen der Milizkompanien ihren Dienst an. Nun werden sie durch die Tiroler Polizei auf ihren Dienst vorbereitet. Dienstbeginn der Milizsoldaten Am 4. Mai begann der Dienst der SoldatInnen der Milizkompanien des Österreichischen Bundesheeres. In Tirol wurden sie beim Truppenübungsplatz Lizum/Walchen zusammengezogen. In den kommenden Tagen werden sie nun von Beamten der Tiroler Polizei zu den rechtlichen Bestimmungen und Befugnissen geschult. Geplant ist, dass...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Da davon auszugehen ist, dass einige das schöne Wetter für Skitouren oder Bergwanderungen nützen, verstärkt die Alpin- und Flugpolizei die Kontrollen im freien Gelände.

Covid-19
Verstärkte Kontrollen durch Alpin- und Flugpolizei am kommenden Wochenende

TIROL. Da davon auszugehen ist, dass einige das schöne Wetter für Skitouren oder Bergwanderungen nützen, verstärkt die Alpin- und Flugpolizei die Kontrollen im freien Gelände. Großteil der Tiroler Bevölkerung hält sich an COVID 19 MaßnahmengesetzDer Großteil der Tiroler Bevölkerung hält nun seit knapp drei Wochen die vom Land Tirol verordneten Verkehrsbeschränkungen. Diese sind Teil des COVID 19 Maßnahmengesetzes. Die meisten halten sich auch an die Vorgaben, eine Bergsportdisziplinen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch in Zeiten des Coronavirus, versuchen die Betrüger der Bevölkerung das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Polizei Tirol
Warnung vor Corona-Betrugsmaschen

TIROL. Auch wenn das Coronavirus das Land weitestgehend lahm legt, die Betrüger sind immer noch fleißig am Werk. So muss die Tiroler Polizei erneut vor Betrugsmaschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus warnen. Aber auch andere Betrugsmaschen sind weiterhin im Umlauf.  Täter nutzen Verunsicherung der BevölkerungWie auch schon vor Corona nutzen die Täter den sogenannten Neffen- und Enkeltrick. Opfer sind vor allem ältere Menschen, deren aktuelle Verunsicherung noch weiter ausgenutzt wird und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch wenn die behördlichen angeordneten Verkehrsbeschränkungen die Ausnahme von Behördengängen nicht vorsieht, schränkt die Landespolizeidirektion ihren Parteienverkeht ein.

Covid-19
Einschränkungen des Parteienverkehrs in den verschiedenen Ämtern/ Abteilungen der LPD Tirol

TIROL. Auch wenn die behördlichen angeordneten Verkehrsbeschränkungen die Ausnahme von Behördengängen nicht vorsieht, schränkt die Landespolizeidirektion ihren Parteienverkeht ein. Kontaktaufnahme mit Polizeidienststellen verringern Die Tiroler Polizei bittet darum, die persönliche Kontaktaufnahme mit Polizeidienststellen auf ein Mindestmaß zu verringern bzw. Anliegen soweit möglich telefonisch oder elektronisch zu erledigen. Der Fristenlauf bleibt davon unberührt. Notwendige polizeiliche...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Polizei appellliert an die VerkehrsteilnehmerInnen, sich auch während der Faschingszeit nicht alkoholisiert hinters Steuer zu setzen.
2

Die Polizei informiert
Fasching – Durch Alkohol steigt das Unfallrisiko

TIROL. Die Tiroler Polizei appelliert an die VerkehrsteilnehmerInnen, sich auch während der Faschingszeit nicht alkoholisiert hinters Steuer zu setzen. Faschingszeit erreicht HöhepunktIn den kommenden Tagen erreicht der Fasching mit dem Unsinnigen Donnerstag, Faschingsdienstag, Rosenmontag und Faschingsdienstag seinen Höhepunkt. Das ist auch die Zeit zahlreicher Veranstaltungen, Umzügen, Bälle und Feiern. Immer wieder geschieht es, dass sich nach diesen Feierlichkeiten Fahrzeuglenker...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Präsentierten heute die Erfolge im Kampf gegen das illegale Glücksspiel in Tirol (v.li.): LRin Patrizia Zoller-Frischauf, LH Günther Platter, LHStvin Ingrid Felipe und Landespolizeidirektor Edelbert Kohler.

Illegales Glücksspiel
448 Kontrollen wegen illegalem Glücksspiel seit Juni 2019

TIROL. Seit Juni 2019 geht das Land Tirol und die Polizei Tirol verstärkt gegen das illegale Glücksspiel vor. Insgesamt wurden tirolweit 448 Kontrollen durchgeführt. Kampf gegen illegales Glücksspiel In Tirol dürfen nur jene Unternehmen Glücksspiele anbieten, die eine Bundeskonzession haben. Aber dennoch wird häufig illegales Glücksspiel angeboten. Um dieses illegale Glücksspiel zu unterbinden, wurde eine Ermittlungsgruppe ins Leben gerufen. Zwischen Juni 2019 und Ende des Jahres wurden 448...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Polizei führt seit geraumer Zeit auch Drogenkontrollen bei Fahreuglenkern durch. In einer Woche wurden 15 Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen.

Polizei Tirol
In einer Woche 15 Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

TIROL. Die Tiroler Polizei führt seit geraumer Zeit auch Drogenkontrollen bei Fahreuglenkern durch. In einer Woche wurden 15 Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen. 15 Drogen-Lenker innerhalb einer WocheSeit einiger Zeit achtet die Tiroler Polizei auch auf Fahrzeuglenker, die unter Drogeneinfluss stehen. In der vergangenen Woche wurden bei verschiedenen Kontrollen in Tirol insgesamt 15 Lenker angehalten, die unter dem Einfluss von Drogen standen. Die Lenker Kokain, THC oder Aphetamine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die aktuelle Dienststelle der Polizei Zirl wird es wohl nicht mehr lange geben.

Suche nach neuem Quartier
Polizei in Zirl bald Geschichte?

ZIRL. In den vergangenen Jahren entwickelte sich in Zirl ein gefährlicher Trend. Der polytechnische Lehrgang und die Dienststelle des Roten Kreuzes sind bereits ausgezogen. Nun droht die Marktgemeinde eine weitere wichtige Einrichtung zu verlieren.  Gemeinde unter ZugzwangDie Gerüchte um die Schließung der Polizeidienststelle in Zirl wurden in letzter Zeit immer lauter. Wenn sich keine neuen Räumlichkeiten im Zentrum von Zirl finden lassen, droht die Abwanderung. Der Hauptgrund dafür sind...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Polizei sucht nach einem Bankomatkartenbetrüger, der zuletzt in Landeck, Imst und Sölden aktiv war.
4

Polizeimeldung
Hinweise erbeten – Polizei sucht einen Bankomatkartenbetrüger

LANDECK. Die Polizei sucht einen Mann, der in Landeck, Imst und Sölden Geldtaschen gestohlen haben soll. Mit den erbeuteten Bankomatkarten soll er dann Geld behoben haben. Die Polizei bittet um Hinweise. Veröffentlichung von Täterfotos nach Bankomatbehebungen Ein unbekannter Mann ist verdächtig, zumindest seit Anfang 2019 mehrfach Geldbörsen gestohlen zu haben und danach Behebungen mit den darin befindlichen Bankomatkarten getätigt zu haben. Bislang sind die Tatorte vom Dezember in Landeck,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am 16. Jänner 2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen durch. Die meisten Delikte waren: Missachtung der Gurtenpflicht und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung.

Schwerpunktkontrollen Polizei Tirol
414 Verkehrsdelikte an nur einem Tag

TIROL. Am 16. Jänner 2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen durch. Die meisten Delikte waren: Missachtung der Gurtenpflicht und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung. Schwerpunktkontrollen der Polizei Tirol Am 16.1.2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen vor allem in Bezug auf Sicherheitsgurt, Kindersicherung und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung durch. Insgesamt wurden bei diesen Schwerpunktkontrollen 414 Übertretungen geahndet. 2 Anzeigen wegen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LH Günther Platter mit Helmut Tomac (links) und Edelbert Kohler (rechts). 
„Tirols Polizei weiterhin in besten Händen“, so Günther Platter.

Personalwechsel Polizei Tirol
Treffen mit Helmut Tomac und Edelbert Kohler im Landhaus

TIROL. Bei der Tiroler Polizei kommt es zu einem Wechsel an der Spitze. Günther Platter empfing den scheidenden Landespolizeidirektor Helmut Tomac und seinen Nachfolger Edelbert Kohler im Tiroler Landhaus. Abschied und Einstand Am Mittwoch, 8. Jänner 2020 empfing Landeshauptmann Günther Platter den bisherigen Landespolizeidirektor Helmut Tomac und seinen Nachfolger Edelbert Kohler im Tiroler Landhaus. Helmut Tomac wechselt als Generalsekretär ins Innenministerium. Edelbert Kohler, sein...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Seit Inkrafttreten der Winterfahrverbote kam es zu 12.500 Zurückweisungen. Ohne diese Fahrverbote hätte der Verkehr Tirols Ortskerne stark belastet.

Transit Tirol
12.500 Zurückweisungen seit 21. Dezember 2019

TIROL. Seit Inkrafttreten der Winterfahrverbote kam es zu 12.500 Zurückweisungen. Ohne diese Fahrverbote hätte der Verkehr Tirols Ortskerne stark belastet. Rückweisungen zeigen WirkungMit 21. Dezember 2019 trat die Regelung in Kraft, dass an Reisewochenenden, der Ausweichverkehr auf das niederrangige Straßenverkehr verboten ist. Jene, die es dennoch versuchen, werden auf die Autobahn zurückgewiesen. In den vergangenen zweieinhalb Wochen kam es zu insgesamt rund 12.500 Zurückweisungen Ohne die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Polizeimeldung
Körperverletzung in Sölden

SÖLDEN. Am 02.01.2020, gegen 22.50 Uhr kam es zwischen einem 34-jährigen alkoholisierten Slowaken und dem Freund einer 29-jährigen Österreicherin zu einem Streit in einem Lokal in Sölden. Dieser Streit verlagerte sich sodann vor das Lokal, in dessen Verlauf der Slowake der Österreicherin einen sogenannten Kopfstoß versetzte und diese im Gesicht unbestimmten Grades verletzte. Die Verletzte wurde zur Behandlung durch das RK Sölden zum diensthabenden Arzt verbracht. Weitere ThemenAktuelle...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.