Alles zum Thema Imst

Beiträge zum Thema Imst

Lokales
73 Bilder

Frühjahrskonzert der Stadtmusik Imst
Imstrumental 2019 – stimmungsvoller Abend mit starken Klängen und bewegenden Momenten

IMST(alra). Die Stadtmusik Imst bewies am 18. Mai mit dem Konzertereignis „Imstrumental" erneut, wie umfangreich sich das Repertoire, ausgehend von traditionellen Standards der Blasmusik, auf symphonische Größe ausdehnen lässt. Auch heuer füllte sich der Glenthof bis zum letzten Platz mit rund 1.000 Besuchern. Kapellmeister Hermann Delago zeigte bei der Programmauswahl gewohnt großes Gespür für musikalischen Anspruch, Vielfalt und zeitgemäße Aufbereitung der Stücke. Mit „Imstrumental"...

  • 19.05.19
Lokales
Ein sympathischer Ausraster - Comedian Kaya Yanar überzeugte 1.000 Besucher im Imster Glenthof mit seinem neuen Programm.
27 Bilder

Deutscher Comedy-Star mit neuem Programm auf Live-Tour
Humorvolle Eskalation – Kaya Yanar begeisterte mit „Ausrasten! Für Anfänger" in Imst

IMST(alra). Mit seinem neuen Programm erteilte der Star der deutschen Comedy-Szene am 12. Mai in Imst amüsanten Nachhilfeunterricht in Sachen  „Ausrasten! Für Anfänger". Rund 1.000 Zuschauer ließen sich von Kaya Yanar äußerst unterhaltsam erklären welche Marotten ihn wirklich wütend machen und was für Zeitgenossen ihn auf die Palme treiben. Den notorischen Ausraster kauft man dem erfolgreichen Komiker und Fernsehmoderator allerdings kaum ab – so freundlich und gut gelaunt wie Kaya Yanar die...

  • 17.05.19
Lokales
Die EAV tritt im Rahmen ihrer Abschiedstournee am 12. Juli in der Kuppelarena Telfs auf.
3 Bilder

Riesen-Nachfrage nach Tickets
EAV-Konzert wird am 12. Juli von Imst nach Telfs verlegt

IMST/TELFS. Seit Februar ist die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) auf großer Abschiedstournee im deutschsprachigen Raum - „1000 Jahre EAV – Alles ist erlaubt“. An den meisten Konzerthallen hängt das „Ausverkauft“-Schild, jetzt auch am Glenthof Imst. Das Interesse nach Tickets ist aber weiterhin riesengroß und so entschied sich der Veranstalter Art Service in Absprache mit der EAV, das Konzert am 12. Juli von Imst nach Telfs zu verlegen. Die über 3000 Personen fassende Kuppelarena, in...

  • 17.05.19
Sport
Pokale und tolle Sachpreise der Tiroler Versicherung warten auf die sechs Besten eines jeden Jahrgangs
6 Bilder

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Imst

Am Donnerstag, den 16.05. fand auch im Gurgltalstadion Imst der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die Volksschulkinder aus den Volksschulen St. Leonhard, Karres, Arzl, Hermann Gmeiner und Imst Oberstadt ritterten um Sekunden und Meter um den Schulstufen-Sieg in ihre Klasse zu tragen! Klassenweise absolvierten die SchülerInnen die drei Wertungsstationen Weitsprung, Weitwurf und 40m-Sprint und konnten sich bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Laufspiel ausprobieren. Zur...

  • 16.05.19
Lokales
77 Bilder

TschirgArt Jazzfestival Imst 2019 – Bluesnight vom Feinsten
Starkes Finale mit Jeff Jensen, Saltbrennt und Groove Reaction

IMST(alra). Zum Finale des TschirgArt Jazzfestivals lud der ArtClub am 11.Mai zur langen Blues Night mit drei Bands. „Groove Reaction", „Jeff Jensen" und „Saltbrennt" lieferten weit mehr als Blues und heizten dem Publikum bis Mitternacht kräftig ein. Groove Reaction Den Einstieg übernahmen „Groove Reaction" mit dem Vorarlberger Gitarristen Sebastian Lorenz, dem renommierten Schweizer Schlagzeuger Andy Leumann, Roger Yves aus Liechtenstein an der Gitarre und dem New Yorker Bassisten...

  • 12.05.19
  •  1
Lokales

Matthias Köll aus Roppen mit seiner Freundin
33 Bilder

Wieder ein "BALL DER LEBENSFREUDE" in Imst

Imst (bako)Im wahrsten Sinne des Wortes fand auch dieses Jahr wieder der Ball der "Lebensfreude" am 10.Mai 2019 im Stadtsaal Imst statt.  Zum 4. Mal trafen sich die mehr als tanzfreudigen Menschen mit Behinderungen mit ihren Begleitpersonen und Familien um einen bunten, lockeren und ausgelassenen Abend zu verbringen.  Das veranstaltete Team, allen voran Gemeiderätin und Obfrau der Lebenshilfe Tirol Gitti Flür ist es ein Anliegen: "Der Sommerball der Imster Lebenshilfe, ist kein Exklusivfest...

  • 11.05.19
Lokales
Ein Überholmanöver endete mit einem Frontalcrash
6 Bilder

Frontalcrash in Tarrenz, zwei Verletzte

TARRENZ. Ein 27-jähriger polnischer Staatsbürger lenkte am 07.05.2019, gegen 04.40 Uhr, einen Kleintransporter auf der B189 in Richtung Nassereith. An einer unübersichtlichen Straßenstelle setzte der Lenker zu einem Überholmanöver an. Zum selben Zeitpunkt kam ihm ein 59-jähriger Rumäne mit seinem Pkw entgegen. Der Pole konnte den Überholvorgang nicht mehr rechtzeitig beenden und es kam zur Frontalkollision der beiden Fahrzeuge. Beide Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden...

  • 08.05.19
Lokales
Beregnungsfachtagung: "Wasser ist Leben” – Kleinflächenberegnung in Kauns.
3 Bilder

Erfolgreiche Beregnungsfachtagung
Vorzeigeprojekt der Wassergenossenschaft Kauns präsentiert

IMST/KAUNS. Im Agrarzentrum West fand kürzlich Veranstaltung "Beregnungsfachtagung: Beregnungs- und Bewässerungsanlagen" statt. Dabei wurde die Beregnungsanlage der Wassergenossenschaft in Kauns präsentiert. Erfolgreiche Fachtagung Knapp hundert interessierte Teilnehmer nahmen bei der Fachtagung Ende April im Agrarzentrum West in Imst teil. „Damit zeigt sich einmal mehr welche große Bedeutung Beregnungseinrichtungen für die landwirtschaftlichen Betriebe haben. Denn 'Wasser ist Leben' und es...

  • 07.05.19
Lokales
Kevin THURNER, Dana LARCHER,
159 Bilder

Hl. Florian - Wehrleute feiern ihren Schutzpatron
Florianifeier und Brandprozession der Freiwilligen Feuerwehr Imst

Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr - so lautet der allseits bekannte Leitspruch der Feuerwehren. Zu Ehren Ihres Schutzpatrons, dem heiligen Florian, versammelten sich die Imster Florianijünger am Sonntag 05. Mai bei der alten Feuerwehrhalle in Imst. Nach erfolgter Meldung durch den Kommandant-Stellvertreter Oberbrandinspektor Stefan Eller an den Kommandanten der Imster Wehrmänner, Hauptbrandinspektor Roland Thurner zog man gemeinsam mit Pfarrer Cons. Alois Oberhuber, Bürgermeister Stefan...

  • 06.05.19
Wirtschaft
5 Bilder

Nachfrage an Wohnraum konstant hoch, Holzbauweise nach wie vor im Vormarsch

Aktuell zeigt sich, dass der Bedarf nach Wohnraum ungebrochen hoch ist, ebenso wie der Wunsch nach Sanierungen. Die niedrigen Zinsen wirken als zusätzlicher Motor. Bei den Baustoffen zeigt sich deutlich: Holz wird auch in den Bezirken Imst und Landeck immer beliebter. IMST.  Wie wohnen die Tirolerinnen und Tiroler? Eine repräsentative IMAS-Studie im Auftrag von Erste Bank und Sparkassen zeigt, dass drei Viertel ein Eigenheim besitzen. 27 Prozent gaben in Tirol an, in Miete zu leben. Die...

  • 05.05.19
Lokales
19 Bilder

TschirgArt Jazzfestival Imst 2019
50 Jahre Jethro Tull – volles Haus für Ian Anderson und seine Kultrocker

IMST(alra). Das zweite Konzert des TschirgArt Jazzfestivals erwies sich eindeutig als Publikumsmagnet. Für die „50th Anniversary Tour" der Kultband Jethro Tull füllte sich der Glenthof mit 1.200 eingefleischten Fans, die sich die Zeitreise durch die seit 1968 anhaltende Bandgeschichte nicht entgehen ließen. Am Imster Stadtplatz lieferte Jethro Tull 1988 ein legendäres Konzert zum 20. Bandjubiläum und auch 2008 feierten die Musiker ihren 40er im Imster Stadtpark. Das halbe Jahrhundert ist...

  • 05.05.19
Lokales
Bergwachtobmann Albert Walch, FF-Kommandant Roland Thurner, sitzend Bergrettung Imst, Umweltreferent Norbert Praxmarer.
13 Bilder

Imst sammelte tonnenweise Mist

IMST (ps). "Neben den Bauern, der Bergwacht, den Vereinen und den Bürgern, die das ganze Jahr über Flurreinigung übernehmen, bedanken wir uns bei allen, die an der Aktion "Imst sammelt Mist" teilgenommen haben", ließ Umweltreferent Norbert Praxmarer wissen. Von 565 BürgerInnen, darunter 230 Schüler der Klimabündnisschule Volkschule Unterstadt und zahlreiche Mitglieder aus 36 Vereinen, wurden 175 Müllsäcke mit allerhand Unrat gefüllt. Es wurden weiters Autoreifen, ein Liegestuhl und über eine...

  • 05.05.19
Lokales
Umweltreferent Norbert Praxmarer stattete den Imster Kindergartenkindern einen Besuch anlässlich des "Tages der Sonne" ab.

Tag der Sonne in den Kindergärten in Imst

IMST. Anlässlich des  „Tages der Sonne“ überreichte Umweltreferent Norbert Praxmarer im Namen der Stadtgemeinde Imst in den Kindergärten ein „Kressetöpfchen“ . Bei dieser Gelegenheit sprach er mit den Kindern über Umwelt, die Natur und die Sonne. (Foto: ).

  • 05.05.19
Lokales
48 Bilder

Stimmgewaltiger Auftakt in das TschirgArt Jazzfestival Imst 2019
Dianne Reeves – Königin des Jazz begeisterte am ersten Konzertabend

IMST(alra). Mit Dianne Reeves hat der ArtClub Imst für das TschirgArt Jazzfestival 2019 gleich zum Programmauftakt am 2. Mai ein strahlendes Highlight gesetzt. Als Königin des Jazz gilt die Sängerin aus Denver seit Jahrzehnten zurecht. Reeves ist eine der großen Diven der Gegenwart, die mit Eleganz, Stil und gewaltigem Stimmumfang ihre Auftritte magisch adelt. So geschehen auch in Imst, als die mehrfache Grammy-Preisträgerin imposant das weite Spektrum ihres Könnens präsentierte. Gesanglich...

  • 04.05.19
Lokales
Das Gruselphänomen "MOMO" verursacht Panik bei Kindern.

Cybermobbing, "MOMO" und "Fortnite"
Die Schulsozialdienste SCHUSO klären auf

IMST (ps). Aktuell treibt wieder die Internet-Gruselfigur „Momo“ auf dem Videoportal Youtube und dem Nachrichtendienst Whatsapp ihr Unwesen, nachdem diese im vergangenen Sommer bereits für Aufregung gesorgt hatte. Dabei handelt es sich um eine animierte Figur, die in Videos oder in Spielen auftaucht und Kinder auffordert, sich oder andere zu verletzen, Sachen kaputt zu machen oder Schlimmeres. Bei Nichtbefolgen würde die Gruselfigur, wie im Video anschaulich gezeigt, das Kind um Mitternacht...

  • 04.05.19
Lokales
Barbara Erler-Klima (Energie Tirol), Bgm. Stefan Weirather, LH-Stv. Ingrid Felipe, GR Norbert Praxmarer und Dipl.-Ing. Bruno Oberhuber (Energie Tirol).
2 Bilder

BYPAD-Zertifikat
Netz der Radwege in Imst erhielt eine Auszeichnung

IMST (ps). Als weiteren Schritt Richtung E-5 Gemeinde sieht der Imster Bürgermeister Stefan Weirather die unlängst erfolgte Auszeichnung der Stadt mit dem erstmals in Tirol verliehenen BYPAD-Zertifikat. Dabei handelt es sich um ein Audit, das über die Qualität des Radwegnetzes Auskunft gibt. "Nicht nur das Ziel, eine E-5 Gemeinde zu werden lag uns bei der Verbesserung der Rad- und Fußgängerwege am Herzen, vielmehr wurden für die zahlreichen Radbegeisterten Imster und Imsterinnen Anreize...

  • 03.05.19
  •  1
Lokales

Fitnessgeräte aus Kellerabteil gestohlen

IMST. Bisher noch unbekannte Täter haben im Zeitraum vom 22.04.2019 bis 02.05.2019 in der Langgasse in 6460 Imst ein Kellerabteil aufgebrochen und dort gelagerte alte Fitnessgeräte und Hantelscheiben entwendet. Die Täter dürften über eine Tiefgarage zum Kellerabteil gelangt sein und das Diebesgut mit einem PKW samt Anhänger abtransportiert haben. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI Imst erbeten.

  • 03.05.19
Freizeit
Die Bezirksblätter verlosen zum Saisonstart 100 x 2 Tickets für den Alpine Coaster Imst.

Bahn frei beim Alpine Coaster Imst
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 100 x 2 Tickets für den Alpine Coaster Imst

Als eine der ersten Seilbahnen Tirols, starten die Imster Bergbahnen am 1. Mai 2019 die Sommersaison. Ob Wandern, Klettern oder Coastern – in Hoch-Imst erwartet die ganze Familie eine vielfältige Auswahl an Outdoor-Aktivitäten. Über Kurven, Wellen und den 450-Grad-Kreisel geht es ab 1. Mai beim Alpine Coaster Imst gleich richtig los. Mit ihren 3,5 Kilometern ist die auf Schienen geführte Alpen-Achterbahn die längste der Welt. Doch das ist nicht alles: Rund um die beliebte Freizeitattraktion...

  • 30.04.19
Sport
Der Radmarathon in Imst steht organisatorisch in den Startlöchern, Radler können sich noch anmelden.

Radmarathon in Imst in den Startlöchern
Radsportfans sehen großem Event entgegen

IMST. Wie in den vergangenen Jahren wird es auch heuer unterschiedliche Streckenverläufe beim Radmarathon in Imst geben. Von Imst durchs Gurgltal, über das Mieminger Plateau nach Telfs, auf der Bundesstraße nach Roppen, ins Pitztal und wieder zurück in die Stadtgemeinde: Strecke A: 110 Kilometer und 2300 Höhenmeter, Strecke B: 90 Kilometer und 1300 Höhenmeter und Panoramarunde 70 Kilometer und 700 Höhenmeter, das sind die Eckdaten des Imster Radmarathons, der am 18. Mai, organisiert von...

  • 29.04.19
Lokales
Durch Ausfahren der Teleskopvorrichtung des Staplers geriet ein Arbeiter in die Hochspannungsleitung.
7 Bilder

Tödlicher Arbeitsunfall in Imst
Arbeiter geriet in die Hochspannungsleitung

IMST. Am 23.4.2019 gegen 15:30 Uhr ereignete sich in Imst ein Arbeitsunfall. Ein 38-jähriger Österreicher war damit beschäftigt einen Teleskopstapler auf einen Lkw zu verladen. Aus bisher nicht geklärten Umständen begab sich der Arbeiter vor dem Verladen des Hubstaplers in dessen Arbeitsbühne und fuhr diese ganz aus. Dabei geriet er in den Stromkreis einer 110 KV-Leitung der Tiwag welche über dem Gelände gespannt ist. Der Mann, der schwerste Verbrennungen erlitt, konnte erst geborgen werden,...

  • 24.04.19
Lokales

E5-Zertifikate für vielfältige Imster Initiativen
Imst ist eine energiefreundliche Gemeinde

IMST. Umweltreferent Norbert Praxmarer präsentierte unlängst nicht ohne Stolz ein umfangreiches E5-Programm, das in der Vergangenheit zu einem großen Teil umgesetzt wurde. Gemeinsam mit Barbara Erler-Klima von der Energie Tirol, Niki Larcher von der Bauabteilung und Michael Eiterer vom Stadtamt wurde eine ganze Fülle von Projekten gezeigt, welche die Imster Kommune als so genannte e5-Gemeinde auszeichnen. "Ende 2016 haben wir beschlossen, dem e5-Programm beizutreten und es wurde dabei auch...

  • 19.04.19
Lokales

Polizeimeldung
Alkoholisierter LKW-Fahrer übersah Moped

KARRÖSTEN. Am 18.04.2019, gegen 19.00 Uhr lenkte ein 47-jähriger Österreicher einen LKW (Transporter) vom Knoten Pitztal zur Imsterberger Landesstraße und weiter in Richtung Industriezone Imst. Im Bereich der sogenannten „Bigerbachbrücke“ bemerkte der LKW-Lenker eine vor ihm fahrende Mopedlenkerin, die sich zum links abbiegen eingeordnete hatte, zu spät und fuhr gegen das Heck des Mopeds. Durch den Aufprall wurde die 16-jährige Mopedlenkerin sowie ihr am Sozius mitfahrender 11-jähriger Bruder...

  • 19.04.19
Lokales
2 Bilder

Kuh wie Kunst, Kultur und Kulinarik
Bundesgrauviehschau "Kuisa" findet heuer in Imst statt

IMST (ps). Alle fünf Jahre geht in Imst die Kuisa über die Bühne, heuer mit Beteiligung von über 400 grauer Schönheiten. "Die Kuisa war noch nie eine gewöhnliche Viehausstellung, auch für die heurige Auflage der Bundesgrauviehschau haben wir ein einzigartiges Rahmenprogramm zusammengestellt", macht Raphael Kuen, Geschäftsführer des Tiroler Grauviehverbandes neugierig auf das Wochenende 3. bis 5. Mai. Der Titelzusatz "Eine ART Viehaustellung" lässt bereits auf die umfangreiche Kunstausstellung...

  • 18.04.19
Lokales

Zeugenaufruf
Heckscheibe eines PKW zerschlagen

IMST. Zwischen dem 12.04.2019, 18.30 Uhr, und dem 15.04.2019, 08.00 Uhr war im Gemeindegebiet von Imst in der Industriezone auf einem Parkplatz ein Personenkraftwagen abgestellt. Eine unbekannte Täterschaft versuchte während dieses Zeitraumes mit einem Notfallhammer oder Federkörner die Heckscheibe des Fahrzeuges zu zertrümmern. Die zerborstene Scheibe zersprang beim Öffnen der Fahrertür durch das Opfer am 17.04.2019. Die Polizeiinspektion Imst ersucht um zweckdienliche Hinweise zur...

  • 17.04.19