Imst

Beiträge zum Thema Imst

Hanna Draxl (l.) und Lisa Kogler präsentierten das Modell für ein Krankenhaus im Afrika. In der Mitte: Kofi Attah aus Ghana.

Telfer HTL-Schülerinnen preisgekrönt

TELFS. Großen Eindruck machen die beiden Telferinnen Hanna Draxl und Lisa Kogler kürzlich bei der Präsentation der Abschlussprojekte der HTL Imst. Sie haben ein Krankenhausprojekt für das westafrikanische Ghana entworfen, das die regionale afrikanische Baukultur und klimagerechtes Bauen berücksichtigt und holten sich damit beim Maturaprojekt-Wettbewerb der FH Kärnten den 1. Preis in der Kategorie Bauingenieurwesen und Architektur. Außerdem wurde das Projekt mit dem Sonderpreis für...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Junge Generation fusionierte Oberländer Bezirksorganisationen:JG Oberland Vorstand Philipp Pflaume, Nasiryan Aslanov und Johannes Reinstadler (v.l.).

JG Oberland gegründet
Junge Generation fusioniert Bezirksorganisationen Imst, Landeck und Reutte

IMST, LANDECK, REUTTE. Junge Generation in der SPÖ Tirol fusioniert die Bezirksorganisationen Imst, Landeck und Reutte. Philipp Pflaume aus Landeck wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sprachrohr für junge Menschen Die junge Generation der SPÖ hat in den Bezirken Imst, Landeck und Reutte durch die Unterschriftensammelaktion für den Nightliner im Pitztal oder den Nachtzug im Oberland, den Stammtischen in Landeck und einer Buchvorstellung zum Thema „Liebe in Zeiten des Kapitalismus“ von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  10

Die Imster 35-iger siegen in Ehrwald
6:1 setzt sich Imst durch

Letztlich waren die Imster dann doch eine Nummer zu groß für die Ehrwalder. Mit 6:1 ging die Meisterschaftspartie klar an die Mannschaft aus Imst. Damit haben sie zu den in der Tabelle vor ihnen liegenden  Mannschaften aus Haiming und Ötztal aufgeschlossen und liegen auf Platz drei. Gegen die starke Mannschaft aus Imst hatten die Ehrwalder wie erwartet keine Chance. Hans Egger hat seine Partie gegen Dietmar Hofherr 0:6 und 2:6 verloren. Mannschaftsführer Robert Schiftner muss sich Lukas...

  • Tirol
  • Imst
  • guenther weber
  3

Von den Dressen her fast nicht zu unterscheiden
Die TCE-35iger verlieren gegen Imst glatt mit 1:6

Die beiden 35-iger Mannschaften aus Imst und Ehrwald haben offensichtlich eine Vorliebe für dieselbe Dressenfarbe. Die beiden Mannschaften waren kaum voneinander zu unterscheiden. Spielerisch gesehen, waren die Imster dann aber doch eine Nummer zu groß für die Ehrwalder. Gegen die starke Mannschaft aus Imst hatten die Ehrwalder wie erwartet keine Chance. Hans Egger hat seine Partie gegen Dietmar Hofherr 0:6 und 2:6 verloren. Mannschaftsführer Robert Schiftner muss sich Lukas Pfefferkorn mit...

  • Tirol
  • Reutte
  • guenther weber
Die Vorträge der Zeugen Jehovas finden bis auf weiters online statt.

Zoom-Video-Konferenzen
Vorträge der Zeugen Jehovas bleiben vorerst online

BEZIRK LANDECK/IMST. Seit dem Corona-Lockdown finden keine Vorträge mehr im Königreichsaal in Imst statt - Die Vorträge finden bis auf weiteres über Zoom-Video-Konferenzen statt. Online-VorträgeAuch wenn der Königreichsaal in Imst nicht als Veranstaltungsort für die Vorträge der Zeugen Jehovas genutzt wird, finden diese trotzdem statt. Nach wie vor bedienen sich die Zeugen Jehovas der modernen Technik: Die Vorträge finden über Zoom-Video-Konferenzen statt. Die Zugangsdaten dazu gibt es für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Im Tiroler Unterland startete man am Sonntag eine Suchaktion nach der Leiche des Mordopfers aus Imst – dabei handelt es sich um eine 31-Jährige, die von ihrem Mann ermordet wurde.
  6

Tiroler Unterland
Einsatzkräfte starteten Suchaktion am Inn

Suche nach Mordopfer aus Imst auch im Tiroler Unterland im Gange – vorerst ohne Erfolg.  BEZIRK (red). Auch im Tiroler Unterland wurde am Inn nach dem vermissten Mordopfer aus Imst am Sonntagvormittag gesucht. Beteiligt waren mehrere Ortsstellen der Wasserrettung sowie die Feuerwehren von Kirchbichl und Kufstein, die kurz nach Mittag die Suche ergebnislos abbrachen. Nach einer neuerlichen Alarmmeldung, dass ein Zeuge einen leblose Person im Bereich Rattenberg/Radfeld treiben gesehen habe,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Verkehrsunfall in Imst
Radfahrer übersehen und verletzt

IMST. Am 27.06.2020 gegen 07.35 Uhr lenkte eine slowakische Staatsbürgerin (50) in Imst einen PKW von einem Parkplatz auf die Florianigasse. Dabei übersah sie einen talwärts fahrenden Radfahrer (40), worauf es zur rechtwinkeligen Kollision der Fahrzeuge kam. Der Radfahrer stürzte und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Sachbeschädigung in Imst
Auto zerkratzt und mit Eier und Zucker beschädigt

IMST. In der Nacht vom 26. auf den 27.06.2020 beschädigten bisher unbekannte Täter in Imst einen abgestellten PKW, indem sie die Motorhaube des Fahrzeuges mit einem bisher unbekannten Gegenstand zerkratzten sowie mehrere Eier auf dem Auto ablegten und das Auto mit Zucker bestreuten. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Verletzter nach irrer Attacke
Mann wurde mindestens 21 mal beschossen

IMST. Ein 22-Jähriger aus Imst beschoss am 28.06.2020 in den Nachmittagsstunden in Nassereith und anschließend im Bereich des Blindsees in Biberwier einen 18-jährigen Imster mit einer Airsoft Pistole (6mm) mindestens 21 Mal. Der 18-Jährige erlitt dadurch teilweise blutende Wunden und Blutergüsse. Das Opfer begab sich selbstständig ins Krankenhaus Zams zur Untersuchung bzw. Behandlung. Nach Abschluss der Erhebungen wird der 22-Jährige angezeigt.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften in der Imster Innenstadt.
  4

Mann gestand Mord
Ehemann erwürgte seine Frau und warf Leiche in den Inn

IMST. Das LKA ermittelt gemeinsam mit Beamten der Polizeiinspektion Imst seit Donnerstag hinsichtlich einer abgängigen jungen Frau aus Imst. Die 31-Jährige war seit den Morgenstunden des 25. Juni aus der ehelichen Wohnung in Imst verschwunden. Von ihrem Mobiltelefon wurden zuvor noch Nachrichten an Familienangehörige versandt, aus denen zu entnehmen war, dass sich nun ihr Ehemann um den gemeinsamen Sohn kümmern solle. Da es keinerlei Anhaltspunkte für den Verbleib der jungen Frau gab und auch...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst
Nach der Leiche der jungen Ehefrau wird heute Sonntag im Inn gesucht.
 1   2

Mord-Alarm in Tirol
Junge Mutter wurde von eigenem Ehemann erwürgt

Sie wurde seit Tagen vermisst, nun ist es traurige Gewissheit: Eine junge Ehefrau wurde in Imst (Tirol) von ihrem Mann in den eigenen vier Wänden kaltblütig erwürgt. Grund für die Tat soll Eifersucht gewesen sein. Noch suchen die Beamten nach der Leiche im Inn.  ÖSTERREICH. Erneut erschüttert das Land ein Frauenmord, der innerhalb der Familie verübt worden war, diesmal vom eigenen Ehemann. Das Opfer: Die brünette und zierliche Mama Bircan D.-Ü. (31). Sie war seit Tagen vermisst worden, seit...

  • Tirol
  • Anna Richter-Trummer
Family Shopping im FMZ Imst

WOMAN DAY®
Family Shopping im FMZ IMST

IMST. Im FMZ IMST wird diese Woche der nationale „WOMAN DAY®“
zu den „Family Shopping Days“ Shoppen und Sparen – ist das Motto der Aktionstage, die jährlich von Österreichs führendes Frauenmagazin initiiert werden. Im FMZ IMST steht jedoch die ganze Familie im Mittelpunkt und so finden von 25. bis 27. Juni die „Family Shopping Days“ statt. Mehr als 25 Shops sind dabei, so können Sie Ihre Lieblingsteile oder Dienstleistungen besonders günstig kaufen. Von Parfums und Badesachen, über Mode,...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Mit dem Falkner-Abholmarkt deckt die Geschäftsführung des Fleischhof Oberland die bestehende Nachfrage nach einem Gastro-Großhändler und sichert zusätzlich die Arbeitsplätze der Belegschaft.
  2

Fleischhof Oberland Eröffnung
Ehemaliger C&C Wedl wird Falkner-Abholmarkt

Das Oberländer Traditionsunternehmen eröffnet mit 1. Juli einen eigenen Abholmarkt für Gastronomie-Kunden und kostenorientierte Privatkunden. Die bestehende Nachfrage nach einem Gastro-Großhändler in Imst ist somit gedeckt. Zusätzlich sichert der Fleischhof damit die Beschäftigung seiner Belegschaft. IMST. Der Fleischhof Oberland mit Sitz in Imst zählt zu den größten Tiroler Fleisch-Großhandelsbetrieben. Der Corona-Lockdown im März hat das Unternehmen, das heuer sein 50. Bestandsjubiläum...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Freuen sich stellvertretend für alle 162 Mitarbeiter über das hervorragende Ergebnis beim Sparkassen-Award (v.l.): Sparkasse Imst Vorstand Mario Kometer, Sandra Wachter, Michaela Juen, Christoph Meze, Armin Wilhelm, Katja Grüner und Vorstand Markus Scheiring.

Sparkassen-Award
Sparkasse Imst im Österreich-Ranking erneut unter Top 10

IMST, LANDECK. Zum siebten Mal in Folge gewann die Sparkasse Imst den Sparkassen-Award 2019 in ihrer Ranggruppe. Im Gesamtklassement aller österreichischen Sparkassen verbesserten sich die Oberländer mit Platz 5 um zwei Plätze gegenüber dem Vorjahr. Damit setzt sich auch eine imposante Serie fort: seit 2013 liegt die Sparkasse Imst immer unter den Top 10. Sparkasse Imst seit sieben Jahren konstant unter Top 10 Ein erneut herausragendes Ergebnis erzielte die Sparkasse Imst beim internen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Tierquälerei in Imst
Erneut mit Luftdruckgewehr Katze angeschossen

IMST. Am 14.06.2020 Uhr gegen 14.30 Uhr, wurde durch einen Passanten in der Langgasse im Gemeindegebiet von Imst eine schwer verletzte Katze aufgefunden. Der Mann brachte die Katze in eine Tierklinik in der man feststellte, dass das Tier mittels Luftdruckgewehr angeschossen wurde. Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste die Katze eingeschläfert werden. Die Täterschaft ist bislang unbekannt, um zweckdienliche Hinweise an die PI Imst 059133/7100 wird gebeten.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Visualisierung der geplanten Maßnahme an der Pfadi-Sperre am Malchbach in Imst

Abschlussprojekte der HTL Imst
Sanierung der „Pfadi“-Sperre am Malchbach in Imst

Die HTL- Imst war auch während der Corona- Zeit aktiv und hat ihre Abschlussprojekte fertig gestellt, die zeigen, wie der jugendliche Nachwuchs für die Berufspraxis ausgebildet worden ist! IMST. In Tirol gibt es aufgrund der Topografie viele Naturgefahren. An der HTL Imst wird daher auch der Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau bzw. Ingenieurbau unterrichtet, darin geht es auch um die Wildbach- und Lawinenverbauung. Das Bändigen von Naturgefahren in allen Formen ist dabei das Hauptthema und...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Längenfelder sind im bisherigen Cupverlauf noch ungeschlagen.

Imst musste sich gegen Ramsau mit 4:6 geschlagen geben
Längenfeld knackt auch Jochberg

IMST, LÄNGENFELD (pele). Die Teams aus Längenfeld und Fritzens sind die Mannschaften der Stunde im 1. HLS Stocksport Tirol Cup, sind sie doch beide noch ungeschlagen. Im Kräftemessen mit Jochberg zeigten die Längenfelder von Beginn an, dass sie zu den großen Favoriten auf den Cup-Sieg zählen. Vor vielen Zuschauern spielte vor allem Neuzugang Martin Müller groß auf. Die Gäste hatten zwar einige Chancen, kamen aber trotzdem nie richtig ins Spiel. Am Ende stand ein 8:2-Sieg der...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Lokalaugenschein: Aufgrund des instabilen Hangs ist die Ötztalstraße zwischen Zwieselstein und Untergurgl vorerst weiter gesperrt.
  2

Geologen sichteten den Hang
Straße nach Obergurgl weiter gesperrt

SÖLDEN. Aus Sölden kommen keine gute Nachrichten bezüglich der seit Wochen gesperrten Straße nach Ober-und Untergurgl. Wie berichtet hat es vor einigen Wochen eine Vermurung der Straße bzw. Galerie gegeben, vergangene Woche wurde bei einem Lokalaugenschein die Situation neu beurteilt. Die Begehung fand im Beisein der Geologen Thomas Fiegl, Petra Nittel-Gärtner, Katharina Gröbner, weiters dem Chef der Abteilung Brücken und Tunnelbau in der Landesbaudirektion Günter Guglberger und für die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Zurück in Wald und Park

Zurück in Wald und Park sind die Teammitglieder des OL Vereines ORIENTEERING INNSBRUCK IMST. „Nachdem uns Corona im März und April ins Homeoffice (Trockentraining) gezwungen hatte, konnte der Trainingsbetrieb im Freien am 01. Mai wieder aufgenommen werden. Entsprechend der Vorgaben wurden abwechselnd in Imst und Innsbruck (zuletzt am Baggersee) für alle Alters- und Könnensgruppen Trainings durchgeführt“, wie Obmann Hans Georg Gratzer schildert. „ Dank gemeinsamen online Kräftigungs-,...

  • Tirol
  • Martin Kofler

Leserbrief
Setzt Imst wirklich auf die Radbegeisterten?

Mit großem Interesse habe ich in der 23. Ausgabe des Bezirksblattes für die Region Imst den Artikel „Imst setzt auf die Radbegeisterten“ gelesen. GenussradlerInnen und ambitionierte BikerInnen werden angesprochen und alle ermuntert die Bergwelt im Herzen der Tiroler Alpen auf drei neuen Talrunden zu erobern. Richtig ist, dass wir ein tolles Wegenetz mit wunderschönen Radrouten rund um Imst haben, aber es leider Entwicklungen gibt, die Zweifel aufkommen lassen, ob es Imst wirklich so ernst...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Bluatschink: Das Außerferner Dialekt-Duo feiert heuer sein 30. Bestandsjubiläum.
  3

Art Club Imst sieht mit Zuversicht dem TschirgArt Jazzfestival im Oktober entgegen
Mit voller Kraft in den Konzertherbst

TELFS/IMST. Corona-bedingt musste der Art Club Imst sein renommiertes TschirgArt Jazzfestival heuer vom Mai in den Oktober verlegen. Drei der insgesamt 6 Konzerte finden im Glenthof statt, wo ausreichend Platz für die Besucher zur Verfügung steht. Die Eröffnung der 18. Ausgabe des Crossover-Festivals ...... erfolgt mit dem Jubiläumskonzert von Bluatschink am 2. Oktober. Das Außerferner Dialekt-Duo feiert heuer sein 30. Bestandsjubiläum und kann zu diesem besonderen Konzert Gäste wie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Maria Ewerz und Bauer Stefanie

"Imster helfen Imster Familien"
Mit Spätzle hohe Spendensumme erkocht

IMST. Die Mitglieder des Imster Marketenderinnen-Vereins haben beim Christkindlmarkt 2019 sehr fleißig gearbeitet und haben Schinkenrahmspätzle und Krautspätzle gekocht und verkauft. Somit konnte ein stolzer Spendenbetrag von 1.200 Euro an „Imster helfen Imster Familien“ übergeben werden. Ein herzliches Vergelt's Gott vom Team IHIF der Pfarre und Stadt Imst, im Speziellen GR Gitti Flür, Angelika Tangl und Diakon Andreas Sturm.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Bei der BH Landeck wurde neben der BH Imst und der Landessanitätsdirektion Innsbruck weiteres Material zur Causa Ischgl sichergestellt.

Covid-19
Causa Ischgl: Weitere Unterlagen wurden sichergestellt

INNSRBUCK/ISCHGL/LANDECK/IMST. Bei den Bezirkshauptmannschaften Landeck und Imst sowie bei der Landessanitätsdirektion Innsbruck wurden weitere Unterlagen im Zuge von Amtshandlungen der Staatsanwaltschaft Innsbruck sichergestellt. Sichergestelltes Material wird nun geprüftIm Zuge der Ermittlungen gegen Unbekannt in der Causa Ischgl werden nun weitere Unterlagen geprüft. Bei der Landessanitätsdirektion in Innsbruck sowie bei den Bezirkshauptmannschaften Landeck und Imst wurde "umfangreiches...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
  7

Zeugenaufruf
Schwere Sachbeschädigung in Imst

IMST. Zwischen 27. und 29.05.2020, 19.30 Uhr, beschädigten bisher unbekannte Täter mehrere religiöse Symbole am Kreuzweg der Stadtgemeinde Imst. Sie warfen mit Steinen nach den aufgestellten religiösen Symbolen der Kreuzweg Stationen 9 und 10 und traten gegen die Kerzenhalterungen, die dadurch zerstört wurden. Außerdem wurde auch ein ca. 150 x 120 cm großes Bild „Jesus stirbt am Kreuz“ beschädigt. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Imst...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Ganztageskinderbetreuung für Kinder von 4 – 13 Jahren von 13. Juli  bis 7. August 2020 in Imst
  • 13. Juli 2020 um 07:30
  • Gemeinde Imst
  • Gemeinde Imst

Ganztageskinderbetreuung für Kinder von 4 – 13 Jahren im Sommer 2020 in Imst

Wegen der Corona Pandemie war es lange Zeit nicht klar, ob heuer in Imst die Spiel mit mir Wochen durchgeführt werden können, bzw. wie die Durchführungsbestimmungen aussehen werden. Nun steht fest, dass die Spiel mit mir Wochen der Stadt Imst durchgeführt werden und zwar vom 13. Juli bis 7. August 2020 jeweils von 7.30 Uhr bis 18 Uhr. Mit einem Team erfahrener Helfer/innen wird ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Kinder dürfen sich auch heuer auf...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
Das Rote Kreuz lädt wieder zum Blutspenden ein.
  • 16. Juli 2020 um 15:00
  • Imst

Rotes Kreuz lädt zum Blutspenden ein - Imst

Das Rote Kreuz lädt wieder zum Blutspenden ein. Termine: 2. Juli 2020, 17–20 Uhr im Gemeindesaal, 6481 St. Leonhard i. P. 16. Juli 2020, 15–20 Uhr in der Neuen Mittelschule, 6414 Mieming, Obermieming 200 28. Juli 2020, 16–20 Uhr in der Neuen Mittelschule, 6473 Wenns, Brennwald 82 Alle Informationen: Tel. 0512-504-22932 oder bbibk.bspd@uik.at.

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.