Alles zum Thema Imst

Beiträge zum Thema Imst

Lokales
Symbolbild

Leserbrief
Keine Einladung zur Jubiläumsfeier erhalten

In den Bezirksblättern war ein Gastkommentar von Helmut Schöffthaler zu lesen, in dem die Stadt und der Rodelverein der Ignoranz unserer Alt-Idole bezichtigt wurden. Man sei einer Jubiläumsfeier zu Ehren der ehemaligen Weltmeister Thaler ferngeblieben. Darauf möchte ich als Obmann des Rodelvereines antworten. Es ist eine Tatsache, dass wir vom Rodelverein keine Einladung erhielten, genauso wenig wie die Sport- oder Kulturreferenten der Stadt. Trotzdem wird uns vorgeworfen, nicht erschienen zu...

  • 15.02.19
Wirtschaft
Eine Lehre bei Pfeifer bringt fundierte Ausbildung und zahlreiche Benefits.
5 Bilder

Pfeifer als Arbeitgeber und Lehrlingsausbilder
Die Pfeifer Group erhielt Bestnoten

Die Pfeifer Group mit 2.000 MitarbeiterInnen an acht Standorten in Österreich, Deutschland und Tschechien zählt einmal mehr zu den besten Arbeitgebern Österreichs. Der renommierte Career-Verlag hat jüngst das Personalmanagement des Imster Parade-Holzunternehmens mit dem silbernen BEST RECRUITERS-Gütesiegel ausgezeichnet. Auch die Rolle von Pfeifer als Lehrlingsausbilder wurde kürzlich bei einem informativen Lehrlings-Eltern-Abend in Imst von allen Seiten beleuchtet. IMST. Seit Jahren...

  • 14.02.19
Lokales

Polizeimeldung
Klein-LKW beinahe doppelt so schwer wie erlaubt

IMST. Am 6. Februar wurde von Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Imst auf einem Parkplatz der A12 in Imst ein von einem 49-jährigen Italiener gelenkter Klein-Lkw kontrolliert. Bei einer Wiegung des Fahrzeuges wurde bei einem erlaubten Gewicht von 3500 kg ein Gesamtgewicht von 6740 kg festgestellt. Die 2. Achse war nach Abzug der Messtoleranz sogar um 121% überladen. Die Weiterfahrt wurde bis zu einer Ab- bzw. Umladung untersagt. Der Lenker und der Zulassungsbesitzer werden angezeigt, eine...

  • 08.02.19
Sport
Sparkasse_Schuelerliga_Futsal_Imst_Teilnehmer: Sechs Schulen aus dem Bezirk Imst nahmen am Schülerliga Hallenfußball-Turnier teil und ermittelten den Vertreter für das Landesfinale in Schwaz.
2 Bilder

Futsal Bezirksturnier der Sparkasse Schülerliga
NMS Haiming triumphierte

Kürzlich fand in Imst das diesjährige Bezirkshallenturnier des Sparkasse-Erreá Futsalcup 2019 im Rahmen der Schülerliga statt. Von den sechs teilnehmenden Schulen gewann die Neue Mittelschule (NMS) Haiming nach fünf Partien ungeschlagen den Wettbewerb. IMST. Schauplatz der Hallenfußball-Spiele war die Sporthalle der Sportmittelschule Imst. Dabei traten sechs Schulen gegeneinander an: das BRG Imst, die Sport-NMS Imst Unterstadt sowie die Neuen Mittelschulen Haiming, Längenfeld, Mieming und...

  • 08.02.19
Lokales
3 Bilder

Klaus Freigassner ist von uns gegangen..
Ich hatte einen Kameraden ..

Tiefe Trauer herrscht derzeit in den Reihen der Tiroler Peacekeeper (Blauhelme). Am 04. Feber d.J. verstarb überraschend im 52. Lebensjahr mit dem gebürtigen Judenburger/Stmk und in Imst wohnhaften Klaus Freigassner, Betreiber von "Happi's Hütte" in Tarrenz sowie langjähriger Seefahrer, einer der ihren. Klaus Freigassner diente 1989/90 als UN-Soldat am Golan und schloss sich danach der Vereinigung der "Austrian Peacekeepers" an. "Klaus war ein stets ruhiger, bescheidener und...

  • 06.02.19
Lokales

Kommentar
1835: Termin für die Teilung der Zunft?

IMST (hs). Es waren früher die Holzknechte, welche in ihrem gefährlichen Beruf eine Standesvertretung brauchten: die Zunft der Schlittenzieher. Wie lange es schon diese Zünfte gibt weiß man nicht. Das älteste Dokument ist ein Brief an die Mitglieder aus dem Jahr 1835, in dem sie gebeten wurden, einen höheren Mitgliedsbeitrag zu zahlen, da die Kosten der neuen Zunftfahne explodierten. Vielleicht war das auch der Grund für die Teilung in die zwei Sektionen?

  • 04.02.19
Leute
Die ältesten Zunftmitglieder: (v.re.n.li.) Egon Mayr, Albert Schaber (mit 96 Jahren der älteste), Irma Raich, Karl Schwetz und (li.) Pepi Staggl. Neben ihm die Zunftobersten Werner Senn und Alois Schatz.
3 Bilder

Zunfttag der Schlittenzieher
Jährliches Mitglieder-Treffen der Oberstadt-Zunft im „Hirschen“

IMST (hs). In Imst hat die Pflege der Tradition einen hohen Stellenwert. Dazu gehören neben der Fasnacht auch die Zünfte. Besonders prominent jene der Schlittenzieher. Nach der Unterstadt-Zunft (wir berichteten) gab es letzten Sonntag den Zunfttag („Tinzltag“) der Schlittenzieher in der Oberstadt.Zunftmesse, Totengedenken Bei der Zunftmesse – zelebriert von Stadtpfarrer Alois Oberhuber, der auch den Blasiussegen erteilte – gedachte man der im letzten Jahr 15 verstorbenen Mitglieder. Insgesamt...

  • 04.02.19
Mein Profi
4 Bilder

Mein Profi - IMST
Spenglerei Michael Pilhak

Bauspenglerei | Bauwerksabdichtung | Dacheindeckung | Fassadenverkleidung Spenglerei Michael Pilhak Faire Preise und Top LeistungenDie Kunden profitieren von 15-jähriger Erfahrung und kompetenter Beratung in Sachen Spenglerarbeiten.IMST. Von der Bauspenglerei, über Dachsanierung und -eindeckung, Fassadenverkleidungen bis hin zu Bauwerksabdichtungen: das sind die Spezialgebiete des Meisterbetriebes der Spenglerei Michael Pilhak. Individuelle Lösungen Frei nach dem Motto „nichts ist...

  • 28.01.19
Leute
Ein Sportidol in früheren Zeiten: Olympiamedaillen-Gewinner im Rennrodeln, Reinhold Senn, mit Zunftkassier Heini Gstrein.

Tinzltag
Die Schlittenzieher-Sonderregelung

IMST (hs). Die Imster sind stolz auf ihre Tradition und ihre Volksbräuche – an vorderster Stelle natürlich auf die Fasnacht und auf das Zunftwesen. Gerade bei den Zünften sind jahrhundertealte Riten fest verankert.Eine Besonderheit weist die Schlittenzieherzunft Unter-stadt auf. Hier wird nach alter Überlieferung – anders als bei so manch anderen Zünften – bei der Beerdigung eines Mitgliedes die Zunft-stange nur bei verstorbenen Männern mitgetragen, bei weiblichen Zunftmitgliedern aber nicht....

  • 28.01.19
Leute
Zwei frühere Spitzen-Rennrodler, Reinhold Senn und Helmuth Schrott (Mitte), mit den Zunftspitzen Jäger (re.) und Gstrein.
3 Bilder

Tradition der Schlittenzieher
Jedes Jahr treffen sich Mitglieder der Unterstadt-Zunft in der „Sonne“

IMST (hs). Es waren die Holzknechte und Waldarbeiter, welche in ihrem gefährlichen Beruf eine Standesvertretung brauchten: die Zunft der Schlittenzieher.Gerade im Winter war das riskante Herunterholen der Baumstämme aus den Wäldern oder des Bergheus bei ausreichender Schneelage eine Herausforderung, welche nicht immer ohne Unfall verlief und sogar Todesopfer forderte. Daran erinnerte man in Imst am letzten Sonntag bei der Zunftmesse und anschließend im Gasthof „Sonne“ beim traditionellen...

  • 28.01.19
Mein Profi
Fliesen, Öfen oder Parkett: abc-Fliesen Imst
5 Bilder

Mein Profi - IMST
Qualität zum Bestpreis bei abc-Fliesen in Imst

Fliesen, Öfen oder Parkett: abc-Fliesen Imst bietet Design in Perfektion und fachmännische Beratung. Hochwertige Materialien, ansprechendes Design und exzellente Verarbeitung zeichnen die umfangreichen Kollektionen bei abc-Fliesen in der Imster Industriezone aus. Das Familienunternehmen unter der Leitung von Manfred Kranebitter ist Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Fliesen, Öfen oder Parkettböden (Laminat, Landhausdielen, Vinyl- und Korkböden) geht. Individualität, die zähltOb...

  • 28.01.19
Lokales
Die Brüder Albin und Karl Zauner zeigen ihre Arbeiten unter dem Titel ANALOG MONOLOG DIALOG in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst.
86 Bilder

Ausstellungseröffnung von Zauner & Zauner in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst
„ANALOG MONOLOG DIALOG" - Bilder und Objekte von Albin und Karl Zauner

IMST(alra). Die erste Ausstellung des Jahres 2019 in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst ist gleich mit zwei Künstlern besetzt. Hinter Zauner & Zauner stecken die Brüder Karl und Albin Zauner, die ihre Wurzeln in Silz haben. Erstmals gibt es die Werke – Bilder und Objekte – der beiden im gemischten Doppel zu sehen. Kulturreferent StR Christoph Stillebacher durfte sich über einen sehr erfolgreichen Start in das Jahresprogramm der Städtischen Galerie freuen. Der...

  • 27.01.19
Lokales
Dramatische Ereignisse haben Imst in der Vergangenheit heimgesucht.
3 Bilder

Hochwasserschutz und Gefahrenzonenpläne in der Bezirksstadt Imst bewegt die Gemüter
Imster Gefahrenzonenpläne nehmen Gestalt an

Es war keine leichte Geburt - die aktuelle Erarbeitung der Gefahrenzonenpläne für den Großraum Imst. In der vergangenen Woche wurden aber nun konkrete Ansatzpunkte präsentiert. Daniel Kurz, Gebietsbauleiter Oberes Inntal, und Marcus Berwanger, zuständiger Planer, beide von der Wildbach- und Lawinenverbauung Imst, präsentierten beim Informationsabend am Donnerstag im Stadtsaal den neuen Entwurf zum Gefahrenzonenplan der Imster Wildbäche. DI Daniel Kurz legte die Herangehensweise und...

  • 27.01.19
Lokales
Insgesamt sieben Gesamtsieger wurden gekürt.
14 Bilder

Schafzüchter führten ihre Tiere in den Ring
Die Nightshow der Tiroler Schafjungzüchter fand in Imst statt

Unter den Jungzüchtern ist sie so etwas wie die Misswahl für ihre Schafe, die Nightshow im Agrarzentrum West. Nach strengen Kriterien wurden auch diesmal sieben Gesamtsieger ermittelt. IMST. Am Samstag den 19.01. führten die Tiroler Schafjungzüchter bei Ihrer diesjährigen Nightshow im Agrarzentrum West in Imst wieder ihre aussichtsreichsten Tiere in den Ring. 132 Jungzüchterinnen und Jungzüchter aus allen Teilen Tirols präsentierten über 330 Zuchtschafe der Rassen Tiroler Bergschaf, Tiroler...

  • 25.01.19
  •  1
  •  1
Leute

Alpenglühn verzaubert mit Acoustic Set

IMST. Am Samstag, dem 19. Jänner, spielten die Alpenrocker "Alpenglühn" im Downtown in Imst. Sie haben mit ihrem Acoustic Set in gewohnter Manier ordentlich eingeheizt. Es war eine super Stimmung und die Bühnen Deko vom jungen Imster Künstler Peter Schwembergen (art´nd madness) hat optisch zu einem super Abend beigetragen. Den zahlreichen Besuchern hat es sichtlich gefallen.

  • 21.01.19
Wirtschaft

Pionierarbeit in der Wirtschaft
Wirtschaftlicher Erfolg ist sekundär, Mitarbeiter und Ethik gehen vor

In Imst stellten sich unlängst die Unternehmen vor, die sich zu einer freiwilligen Gemeinwohl-Bilanz entschlossen haben und nur positives darüber berichten konnten.  Wirtschaftlicher Erfolg sei dabei sekundär, gemessen wurden die Unternehmer an Eckpunkten wie Menschenwürde, Solidarität und ökologischer Nachhaltigkeit. IMST. Kürzlich kamen die Unternehmens-Pioniere zusammen, die sich bereit erklärten eine Gemeinwohlbilanz zu machen, sich weiters einem Auditoring unterzogen und dafür ein...

  • 18.01.19
Leute
Zunftmeister Karl Perktold („Engeler“) mit Stadtpfarrer Oberhuber.
4 Bilder

Maurerzunft ist fix verankert!
Eine der ältesten Zünfte feierte Tinzltag: Maurer, Zimmerleute

IMST (hs). Sie ist eine der ältesten Zünfte Tirols (seit 550 Jahren) und hat in Imst einen hohen Stellenwert: die Zunft der Bauarbeiter, Maurer und Zimmerleute. Jährlich wird der Zunfttag („Tinzltag“ genannt) abgehalten. So auch am letzten Sonntag.Zunftmesse und Auflage Zum Auftakt gab es in der Pfarrkirche die Zunftmesse, in der Stadtpfarrer Alois Oberhuber auf den hohen Stellenwert der Zünfte als verbindendes Element innerhalb der Gemeinschaft hingewiesen hat. Anschließenden traf man sich...

  • 14.01.19
Leute
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit TeilnehmerInnen beim Landesfinale des Jugendredewettbewerbs 2018.

Anmelden, mitmachen, mitreden
Startschuss für 67. Tiroler Jugendredewettbewerb

Von 1. März bis 5. April 2019 finden in allen Tiroler Bezirken wieder die Vorausscheidungen zum landesweiten Jugendredewettbewerb statt. Das Landesfinale geht schließlich am 29. April 2019 im Landhaus in Innsbruck über die Bühne. Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf lädt zum Mitreden und Dabeisein ein: „Der Redewettbewerb bietet unseren Jugendlichen die Möglichkeit, vor einem Publikum Stellung zu Gesellschafts- und Jugendthemen zu beziehen. Das erfordert Mut und stärkt das...

  • 10.01.19
Lokales
BH Raimund Waldner, Stadtchef Stefan Weirather und LA Jakob Wolf beim Imster Neujahrsempfang.
19 Bilder

Rückblick 2018
Stadt Imst lud zum Neujahrsempfang (mit Video)

IMST. Anfang Jänner lud die Stadt Imst zum traditionellen Neujahrsempfang im Imster Stadtsaal. Zahlreiche Promis folgten der Einladung der Stadt Imst. Stefan Weirather legt die positiven Zahlen der Stadt vor Mit vielen positiven Zahlen konnte Bürgermeister Stefan Weirather beim traditionellen Neujahrsempfang im Imster Stadtsaal aufwarten. Fünf Millionen Euro an Kommunalsteuer, weit über 9.000 Arbeitsplätze und mittlerweile mehr als 10.600 Einwohner zählt die Bezirkshauptstadt und ist damit...

  • 08.01.19
Leute
Bei der Stadtgemeinde-Weihnachtsfeier vereint: die letzte SOS-Kinderdorf-Mutter aus der „alten Garde“, Friederike Macheiner (rechts, seit 1961 in Imst), mit Pflegezentrum-Mitarbeiterin Beatrix Schnegg und BM Stefan Weirather.
6 Bilder

Die „alte Garde“ von Imst feierte

IMST. Es war eine bestens besuchte Zusammenkunft der „grauen Panther“ und ein beeindruckender Aufmarsch der „alten Garde“ der Stadt: die traditionelle Weihnachtsfeier der Imster Rentner im voll besetzten Stadtsaal. Geladen hatte dazu Bürgermeister Stefan Weirather und sein Gemeinderat. Gekommen waren hunderte gut gelaunte Frauen (sie bildeten die Mehrheit …) und Männer mit Stadtpfarrer Alois Oberhuber an der Spitze. Unter den betagten Teilnehmern - mit Robert Zassler mit 91 Jahren der älteste -...

  • 04.01.19
  •  1
Lokales
Symbolbild Cobra

Polizeimeldung
Cobra-Einsatz in Imst

IMST. Am 1.1.2019 langte bei der Polizei Imst eine anonyme Anzeige ein, wonach auf der Seite eines sozialen Mediums ein Video zu sehen wäre, indem ein Mann mit einer Waffe im Ortsgebiet ein paarmal in die Luft schießen würde. Durch umfangreiche Ermittlungen und Analyse des Videos konnten sowohl die Person als auch der genaue Tatort eruiert werden. Es handelt sich um einen 22-jährigen syrischen Staatsbürger. Auf der Social-Media-Seite des Syrers konnten zusätzlich Videos gesichtet werden, auf...

  • 03.01.19
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall
Spektakulärer Unfall mit einem Taxi

Zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten kam es in der Nacht auf 29. Dezember in der Imster Au. IMST. Am 28.12.2018, um 01.38 Uhr fuhr ein 36-jähriger Taxilenker im Gemeindegebiet Imst auf der Imsterberger Landesstraße (L 248) von der Industriezone Imst kommend in Richtung Imsterberg. Als Fahrgast saß ein 17-Jähriger am Beifahrersitz. Zur selben Zeit lenkte eine 21-jährige Österreicherin einen PKW von der Inntalautobahn (A 12) kommend in Richtung Industriezone Imst. Im Fahrzeug der...

  • 02.01.19
Lokales
LRin Gabriele Fischer installierte weitere Notschlafstellen in Tirol-auch in Imst.

In Imst wurde zusätzliche Winternotschlafstellen eingerichtet

IMST.  „Die Zahl der wohnungslosen Menschen, die im Winter zum Schutz vor der Kälte in Notschlafstellen übernachten, steigt – und Obdachlosigkeit ist kein alleiniges Phänomen des Innsbrucker Ballungsraumes“, betont Soziallandesrätin Gabriele Fischer. „Aus diesem Grund sind der Ausbau und die Regionalisierung der Notschlafstellenplätze wichtig und notwendig.“ Bereits im August wurde beschlossen, zusätzlich zu den beiden Notschlafstellen in Innsbruck und Lienz auch Winternotschlafstellen in...

  • 25.12.18
Lokales

Imst liegt auf der Überholspur

Die Imster dürfen stolz sein. Die Bezirkshauptstadt gilt als vergleichsweise stärkster Wirtschaftsraum bei den 279 Tiroler Kommunen.  Rund 9000 Arbeitsplätze stehen zur Verfügung, rund fünf Millionen Euro an Kommunalsteuer werden dadurch lukriert. Die Herausforderungen steigen aber mit zunehmender Größe. Mehr als eine halbe Million Euro kostet alleine die Straßenerhaltung pro Jahr, dazu kommen unzählige Aufgaben in der Infrastruktur und der Versorgung im sozialen Bereich. Gesunde Finanzen und...

  • 20.12.18