Alles zum Thema Sölden

Beiträge zum Thema Sölden

Lokales
Ernst Schöpf, Bürgermeister von Sölden

Wogen geglättet wegen Projekt Ortskernentwicklung Sölden

SÖLDEN. Aufgrund einiger öffentlich ausgetragener Differenzen im Zusammenhang mit der Projektentwicklung für die Umfahrung Sölden wurde in den vergangenen Wochen intensiv daran gearbeitet, im Projektentwicklungsteam wieder eine Basis für eine konstruktive Zusammenarbeit herzustellen. In der jüngsten Sitzung des Projektteams wurde für die weitere Projektentwicklung eine Geschäftsordnung vereinbart, welche eine zielorientierte Fortsetzung der Arbeiten sicherstellen wird. Während die...

  • 15.11.18
Lokales
Als einer der ersten Gratulanten stellte sich bei Hermann Arnold ein langjähriger politischer Weggefährte und guter Freund, der Sautener Altbürgermeister, Alois Ennemoser, ein.

Runder Geburtstag
Hermann Arnold feierte seinen achtzigsten Geburtstag

THAUR/SÖLDEN. „Welche Freude, wenn es heißt: Alter, du bist alt an Haaren, blühend aber ist dein Geist“ – mit diesem Zitat von Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) lud die Familie von Dr. Hermann Arnold, seines Zeichens über Jahrzehnte in verschiedensten politischen Ämtern und in der Landesverwaltung tätig, zur 80iger Feier nach Thaur. Mit einem Dankgottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt und einem anschließendem geselligen Beisammensein im familiären Rahmen wurde dem...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Viktoria Rebensburg und das Sport4You Shop Management Team (Hannes Kuprian, Konrad Holzknecht, Sax Holzknecht, Bernd Holzknecht)
12 Bilder

Skistars bei Bogner Opening in Sölden

SÖLDEN. Skistar Viktoria Rebensburg und Ex-Rennläufer Luc Alphand gaben sich die Ehre beim Opening des Bogner Stores in Sölden.  Die Eröffnung des weltweit einzigen Bogner FIRE+ICE Shops fand am 25.10., rechtzeitig zum Ski-Weltcupauftakt in Sölden statt. Neben zahlreichen Sportliebhabern, folgten der Top-Skistar Viktoria Rebensburg und der ehemalige Rennläufer Luc Alphand der Einladung. Die Idee eines eigenen FIRE+ICE Stores existierte schon seit einigen Jahren. Mit einem bestehenden Partner,...

  • 07.11.18
Lokales

Saison der Schiunfälle begonnen: Am Gletscher kollidiert

SÖLDEN. Ein holländischer Staatsbürger (43) fuhr mit seinen Schiern am 05.11.2018 gegen 10.30 Uhr auf dem Tiefenbachgletscher in Sölden die Piste 38 talwärts, als ihm auf einer Seehöhe von 2850 eine deutschen Schifahrerin (47) aus bisher unbekannter Ursache über den hinteren Teil der Schi fuhr. Beide Beteiligten kamen zu Sturz. Die Frau, die ca fünf Minuten bewusstlos am Boden liegen blieb, erlitt Kopfverletzungen und wurde vom NAH in das KH Zams geflogen. Der holländische Schifahrer blieb...

  • 06.11.18
Sport
56 Bilder

25 Jahre Weltcup in Sölden
Tessa Worley gewinnt Riesentorlauf der Damen

10.000 Fans kamen zum Riesentorlauf der Damen beim Weltcup-Opening in Sölden. Der Herren-Bewerb fiel den heftigen Schneefällen zum Opfer. SÖLDEN (ea). Seit dem Frühjahr gab es fast durchgehend Sommer, nur beim Weltcup-Start am Rettenbachgletscher musste es ein „Sauwetter“ geben. Der Riesentorlauf der Damen war aufgrund der äußeren Bedingungen – so der Tenor der Rennläuferinnen – megaschwer. Anna Veith meinte sogar, dass sie sich nicht erinnern kann, so etwas je schon einmal gefahren zu...

  • 29.10.18
Lokales
Lukas Scheiber (Marketingvorstand Ötztal Tourismus), Attila Scheiber (Geschäftsführer Liftgesellschaft Hochgurgl), Jakob Falkner (Geschäftsführer Bergbahnen Sölden) und Mag. Oliver Schwarz (Direktor Ötztal Tourismus) präsentierten Neuheiten, Kampagnen und Innovationen für den Winter 2018/19.
5 Bilder

Ötztaler Touristiker präsentierten eine Vielzahl an Innovationen
Winterauftakt mit Marketing-Paukenschlag

Ein wahres Feuerwerk an Innovationen, Neuheiten und Kampagnen zündet das Ötztal wenige Tage vor dem 25-Jahr-Jubiläum des Ski-Weltcup-Openings in Sölden. Mit dem talweiten Ötztal Superskipass, der neuen Kirchenkarbahn in Hochgurgl sowie einer Digital-Kommunikationsoffensive demonstrieren die Touristiker und Seilbahner geballte Winterkompetenz. Seit einem Vierteljahrhundert sorgen die Weltcuprennen am Rettenbachgletscher für den unüberhörbaren Startschuss zum Auftakt des Alpinen Ski-Weltcups. Und...

  • 25.10.18
Leute
14 Bilder

„Zwei Täler-ein Genuss. Vom Zillertal ins Ötztal" (mit Video)

SÖLDEN (ps). Im Rahmen des Projekts „Kostbares Tirol“ luden die Zillertaler Tourismusschulen und Elisabeth und Sigi Grüner vom Design- und Wellnesshotel Bergland am Freitag, 19. Oktober zu einem unvergesslichen Abend gelebter Regionalität nach Sölden. Die Schülerinnen und Schüler kochten ein mehrgängiges Gala-Menü im 5-Sterne Hotel ausschließlich mit regionalen Lebensmitteln, deren Produzenten sich und ihre Produkte jeweils zum Gericht vorstellten. Zudem wurden unter anderem Daniel Flocks...

  • 22.10.18
Sport
Bei WC-Opening in Sölden wird Mega-Stimmung erwartet.

WC-Opening Sölden
Die Ö3-Partys beim Skiweltcup-Opening in Sölden

SÖLDEN. Die erste große Winterparty der Saison mit Ö3 DJ Johnny Mayerhofer & Musik, Musik, Musik! Nach einem Rekordsommer geht's nicht weniger heiß in den Herbst: Am 27. und 28. Oktober heißt es mitfiebern & mitfeiern auf 2.675 Metern Seehöhe – beim traditionellen Auftakt der Skiweltcup-Saison in Sölden, der heuer bereits sein 25. Jubiläum feiert. Wenn unsere Ski-Asse die Weltcupsaison eröffnen, ist auch Hitradio Ö3 wieder mit der ersten großen Winterparty des Jahres dabei und...

  • 15.10.18
Sport
2 Bilder

Gelbe Blitze und rote Feuerbälle aus Sölden

SÖLDEN. Die Mannschaft U9 der SPG Sölden konnte sich gleich doppelt freuen, die Firma Werbetextilien Thomas Leiter spendierte zwei Garnituren neue Trikots. Wie gelbe Blitze und rote Feuerbälle werden sie künftig übers Spielfeld rauschen. Die Eltern, Kinder und Trainer sprechen Thomas Leiter ihren Dank aus.

  • 11.10.18
Sport
Alle Teilnehmer vor dem Rettenbach Market Restaurant am Rettenbach Gletscher
21 Bilder

" Beat the Glacier Höhenmeter für einen guten Zweck "

SÖLDEN (bek). Wandere, Radle oder bezwinge den Gletscher auf deine eigene Art, unter diesem Motto fand am Sonntag den 16. September zum ersten mal die Benefiz- Sportveranstaltung " Beat the Glacier " in Sölden statt. Für alle gesammelten Höhenmeter wird ein gestaffeleter Betrag von 10 Cent bis 50 Cent  vom Veranstalter  RETTENBACH MARKET RESTAURANT für eine betroffene Familie im Ötztal gespendet. Abgerechnet wurde pro zehn Höhenmetern. Der Start für die Wanderer war um 10.00 Uhr bei der...

  • 16.09.18
Lokales

Tödlicher Wanderunfall in Sölden

SÖLDEN. Ein deutsches Ehepaar unternahm am 12.09.2018 eine Wanderung vom Tiefenbachgletscher am Panoramaweg in Richtung Vent. Am markierten Steig, der an der Unfallstelle schmal verläuft, dürfte die 64-jährige Deutsche gegen 12:15 Uhr gestolpert sein und stürzte rund 25 Meter über Geröll und steiniges Gelände ab, wobei sie sich tödliche Kopfverletzungen zuzog. Sowohl der Leichnam als auch der 68-jährige Ehemann wurden mit dem Hubschrauber des Bundesministeriums geborgen.

  • 13.09.18
Lokales
Johannes Köck/Leiter Cine Tirol Film Commission, Jakob Falkner/Geschäftsführer der Bergbahnen Sölden

Jack Falkner mit Cine Tirol Award ausgezeichnet

Jakob Falkner, Geschäftsführer der Bergbahnen Sölden, hat durch sein persönliches Engagement im Rahmen der Akquisition bzw. im Zuge der Dreharbeiten für den Films „James Bond 007 – SPECTRE“ in Tirol beeindruckt. Kürzlich wurde durch seine herausragende Initiative die weltweit einzigartige Installation 007 ELEMENTS auf dem Gipfel des Gaislachkogl hoch über Sölden eröffnet – für diese besonderen Verdienste um das Filmland Tirol wurde er nun mit dem Cine Tirol Award ausgezeichnet....

  • 12.09.18
Sport
6 Bilder

Beat the Glacier: Jeder Höhenmeter zählt für den guten Zweck

SÖLDEN (ps). Zum ersten mal findet am 16. September in Sölden die Benefiz-Sportveranstaltung "Beat the Glacier-Jeder Höhenmeter zählt" statt. Dabei kann jeder, wirklich jeder, für den guten Zweck Höhenmeter sammeln. Die Strecke Parkplatz Gaislachkogelbahn bis zum Rettenbachgletscher kann per E-Bike, normales Fahrrad oder anderes mobiles Gefährt bezwungen werden, für Fußgänger ist Start bei der Mautstation. Vergütet werden pro zehn Höhenmeter unterschiedlich gestaffelte Beträge, die einer von...

  • 07.09.18
Lokales
Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu

Canabis und eine nicht erlaubte Waffe in Wohnung gefunden

LÄNGENFELD. Im Zuge von Erhebungen von Polizisten der Polizeiinspektion Sölden in einer Wohnung in Längenfeld fiel den Beamten starker Cannabis-Geruch auf. Im Zuge einer anschließenden Hausdurchsuchung konnten eine Indooraufzuchtanlage, Cannabispflanzen, Cannabiskraut sowie drei Faustfeuerwaffen sichergestellt werden. Gegen den Besitzer der Waffen (ein österreichischer Staatsbürger), welcher keine waffenrechtlichen Urkunden für diese Waffen besitzt, wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt....

  • 02.09.18
Lokales

Junger Downhiller mit Motorrad zusammengekracht

SÖLDEN. Am 22.8. gegen 11 Uhr, fuhr ein 13-jähriger deutscher Bursche mit seinem Downhillbike auf der Ötztaler Gletscherstraße talwärts. In einer Linkskurve geriet er aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn wobei es zur Kollision mit einem 59-jährigen Tiroler kam, der mit seinem Motorrad bergwärts fuhr. Beide Beteiligten kamen zu Sturz, der 13-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung musste er mit dem Hubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden. Der...

  • 23.08.18
Lokales

Motorradunfall in Gurgl- Timmelsjochstraße

SÖLDEN. Am 21.08. gegen 12:30 Uhr war ein 56-jähriger deutscher Motorradfahrer auf der Timmelsjochstraße talwärts unterwegs. Auf der Gegenfahrbahn kam ihm ein 48-jähriger deutscher Motorradlenker mit seiner 52-jährigen Frau am Sozius entgegen. In einer Kehre kam es zur Kollision. Alle drei Personen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Der 56-Jährige musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Zams gebracht werden, das deutsche Ehepaar ins Ambulatorium Obergurgl. Die Timmelsjochstraße war...

  • 22.08.18
Lokales

Auto überschlug sich mehrmals

SÖLDEN. Am 17. August 2018 gegen 11:50 Uhr überholte eine 17-jährige Pkw-Lenkerin auf der Ötztalstraße aus Richtung Gurgl kommend in Richtung Zwieselstein fahrend ein Fahrzeug. Die Frau konnte sich nicht mehr rechtzeitig einordnen und kam in einer Rechtskurve über den linken Fahrbahnrand hinaus. Anschließend stürzte der Pkw, sich mehrmals überschlagend, zwanzig Meter über einen Hang, wodurch sich die Lenkerin leichte Verletzungen zuzog. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus...

  • 18.08.18
Lokales
Der Murenabgang im Windachtal
8 Bilder

Wanderer gerettet, Straße wieder frei befahrbar

SÖLDEN. Nach der Hitzewelle kam das befürchtete Gewitter mit den entsprechenden Folgen: Starkregen, Hagel und Murenabgänge. In Sölden, Weiler Aschbach, trat am 6. August ein Bach über die Ufer, verlegte die Gemeindestraße und verunreinigte den talauswärts führenden Fahrstreifen der Ötztalstraße, woraufhin die Straße und der parallel daneben verlaufende Radweg gesperrt wurden. Da Schlimmeres vermutet werden musste, konnte bis 18.45 Uhr keine Entwarnung gegeben werden. Ein Geologe wurde...

  • 06.08.18
Lokales
Unwettereinsatz in Obergurgl -Fotocredit: ZOOM.TIROL
3 Bilder

Nach Starkregen Feuerwehreinsatz wegen Überflutung in Hotel

SÖLDEN. Starke Regenfälle im hinteren Ötztal führten aufgrund von Verklausungen am vergangenen Montag Abend (30.07.) zu einem Feuerwehreinsatz. Teile eines Hotels wurden überflutet. Die Feuerwehren Gurgl und Sölden versuchten die Schäden so gering wie möglich zu halten, konnten ein Eindringen in das Hotel aber nicht gänzlich verhindern. Die Schadenssumme ist unbekannt.

  • 01.08.18
Lokales
Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu

Zweckdienliche Hinweise erbeten: E Bike Diebstahl in Sölden

SÖLDEN. Ein bisher unbekannter Täter stahl am 28.7.2018, in der Zeit zwischen 08.00 und 10.00 Uhr, ein vor einem Wohnhaus in Sölden abgestelltes blaues E Bike der Marke Cube. Die Höhe des entstanden Schadens beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Eurobetrag. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Sölden unter Tel 059133/7108 wird gebeten.

  • 29.07.18
Lokales
Sölden-Felsbrocken donnerte ins Wohngebiet-Fotocredit: ZOOM.TIROL
7 Bilder

Riesiger Felsbrocken donnerte in ein Wohnhaus in Sölden

SÖLDEN. Heute, Samstag der 21.Juli, donnerte gegen 14.30 Uhr nachmittags ein 20 Tonnen schwerer Felsbrocken in ein Haus mitten im Wohngebiet. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt, es entstand allerdings erheblicher Sachschaden.  Der Stein hatte sich von einer Schlichtungsmauer oberhalb der Siedlung gelöst, durchschlug einen Holzzaun, stürzte 200 Meter talwärts, prallte im Ortsgebiet gegen ein leer stehendes Wohnhaus, beschädigte die Außentreppe eines Hotels und kam schließlich am...

  • 21.07.18
Lokales

Motorradfahrer kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit PKW

SÖLDEN. Am 19.07.2018 um 16:40 Uhr lenkte ein 75-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Ötztal Bundesstraße von Sölden kommend in Richtung Timmelsjoch. Kurz nach dem Ortsteil Zwieselstein geriet der Motorradfahrer in einer Rechtskurve (Kehre) über die Fahrbahnmitte und prallte gegen den vorschriftsmäßig entgegen kommenden PKW eines 60-Jährigen. Der Motorradfahrer kam zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades. Der aus dem Vereinigten Königreich stammende 60-jährige PKW-Lenker und seine...

  • 20.07.18
Lokales
7 Bilder

Bisher ungeklärter Brand auf Baustelle in Sölden

SÖLDEN. Am 18. Juli 2018 gegen 05:30 Uhr kam es zu einem Brand von mehreren Schaltafeln am Dach eines Gebäudes in Sölden. Eine Zeugin setzte die Rettungskette in Gang. Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Es wurden keine Personen verletzt. Die Höhe des entstanden Sachschadens, sowie die Brandursache sind noch unbekannt. Ein Brandermittler hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • 19.07.18
Lokales
Moderatorin Waltraud Kiechl (rechts) versuchte, im Pumptrack das Gleichgewicht zu halten.
6 Bilder

Radler kamen voll auf ihre Kosten

Radio Tirol Sommerfrische macht im Bike-Revier oberhalb von Sölden Station SÖLDEN (pele). Sölden ist längst nicht nur mehr eine Destination für Skifahrer, sondern nennt sich seit geraumer Zeit auch Bike Republic! Kein Wunder, denn Biker aller Leistungsstufen finden in der Ötztaler Tourismushochburg ihren geeigneten Track. Davon durften sich die Besucher am Dienstag im Rahmen der Radio Tirol Sommerfrische ein Bild machen, die von Waltraud Kiechl moderiert wurde. Sie selbst versuchte sich...

  • 17.07.18